Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

AUSLIEFERUNG

Volkswagen

30.07.2020

Wirtschaft

VW-Konzern schreibt Milliardenverlust und spart an Dividende

Geschlossene Autohäuser, stillgelegte Fabriken, maue Absatzmärkte: Volkswagen bekommt die Corona-Krise zu spüren. Ganz abschreiben will der Konzern das Jahr aber nicht. » mehr

Vivienne Westwood

21.07.2020

Boulevard

Vivienne Westwood im Vogelkäfig: Lasst Julian Assange frei!

Die Designerin Vivienne Westwood hatte schon immer ihren ganz eigenen Kopf. Mit einer äußerst ungewöhnlichen Aktion hat sie sich jetzt für Julian Assange eingesetzt. » mehr

McAfee

06.10.2020

Wirtschaft

Software-Entwickler McAfee in Spanien verhaftet

Die US-Behörden werfen dem ehemaligen Antiviren-Impresario John McAfee vor, Steuern hinterzogen zu haben. Er wurde bereits in Spanien verhaftet, aber seine Auslieferung in die USA steht noch aus. » mehr

Proteste in Hongkong

21.07.2020

Brennpunkte

China droht Großbritannien mit «scharfen Gegenmaßnahmen»

Nach Inkrafttreten des umstrittenen Sicherheitsgesetzes will die einstige Kolonialmacht Großbritannien nicht mehr nach Hongkong ausliefern. China reagiert empört. » mehr

Ghosn

20.07.2020

Wirtschaft

Ghosn schlägt Justiz-Befragung im Libanon vor

Gut ein halbes Jahr nach seiner abenteuerlichen Flucht aus Japan meldet sich Ex-Autoboss Carlos Ghosn wieder zu Wort. Renault verzeichnet unterdessen einen Absatzeinbruch wegen der Corona-Krise. » mehr

Airbus

01.07.2020

Wirtschaft

Wegen Jobbbau setzt Airbus Bundesregierung unter Druck

Was war das für eine Schreckensnachricht: Airbus will mehr als 5000 Stellen in Deutschland streichen. Keine 24 Stunden später heißt es, dass durchaus weniger Stellen wegfallen könnten - wenn die Bunde... » mehr

Airbus A319

29.06.2020

Wirtschaft

Airbus drosselt Produktion um 40 Prozent

Die Corona-Krise hat die Luftfahrtbranche in ihre schlimmste Krise gestürzt. Maschinen bleiben am Boden, der Bedarf nach neuen Flugzeugen ist begrenzt. Das geht auch am Luftfahrtgiganten Airbus nicht ... » mehr

Kanadische Botschaft in Peking

19.06.2020

Brennpunkte

China klagt Kanadier formell wegen Spionage an

China hält seit anderthalb Jahren zwei Kanadier fest, nun sollen sie offiziell als mögliche Spione behandelt werden. Kanadas Premier Trudeau sagt, er sei «enttäuscht» - und Kritiker vermuten Vergeltun... » mehr

Continental

12.06.2020

Wirtschaft

Conti-Chef: Pleitewelle in Autobranche droht

Die Continental-Spitze hat die Belegschaft auf einen verschärften Sparkurs eingestimmt. Corona - und tiefere Umwälzungen - dürften so schnell nicht aufhören, Vorstandschef Degenhart ahnt Gefährliches ... » mehr

Meng Wanzhou

27.05.2020

Wirtschaft

Huawei-Finanzchefin unterliegt in Prozess um Auslieferung

Die in Kanada festgehaltene Finanzchefin des chinesischen Telekomkonzerns Huawei, Meng Wanzhou, hat im Rechtsstreit um ihre Auslieferung in die USA eine empfindliche Niederlage erlitten. » mehr

Prozess in Paris

27.05.2020

Brennpunkte

Mutmaßlicher Völkermord-Drahtzieher von Ruanda vor Gericht

26 Jahre lang konnte Félicien Kabuga sich vor der Polizei verstecken. Doch der Völkermord in Ruanda ist nicht vergessen - und so war es für viele eine Genugtuung, als er in Paris verhaftet wurde. Dort... » mehr

Tesla

13.05.2020

Wirtschaft

Tesla-Werk soll erst kommende Woche loslegen

Trotz einer eingereichten Klage, der Drohung den Firmensitz in einen anderen US-Bundesstaat zu verlegen sowie der Rückendeckung von US-Präsident Donald Trump bleibt es dabei: Teslas E-Auto-Stammwerk i... » mehr

Elon Musk

12.05.2020

Wirtschaft

Tesla startet Produktion entgegen Behördenanweisungen

Elon Musk wettert nicht nur gegen die Corona-Schutzmaßnahmen in Kalifornien, sondern fordert die Behörden auch heraus: Entgegen ihren Anweisungen wird das Tesla-Werk hochgefahren. Das örtliche Gesundh... » mehr

Stilles Paris

08.05.2020

Kronach

Polizei schnappt Kronacher Messerstecher in Paris

Nach vier Wochen auf der Flucht klickten in Paris die Handschellen: Die Polizei hat den Mann festgenommen, der Anfang April einen 23-jährigen Mann in Kronach erstochen haben soll. » mehr

Paketzusteller

01.05.2020

Wirtschaft

Paketzustellungen dauern wegen Corona-Maßnahmen länger

Der Online-Handel erlebt während der Corona-Krise einen Boom, die Paket-Zusteller sind so gefragt wie sonst nur vor Weihnachten. Doch der notwendige Schutz vor Corona macht die Arbeit nicht einfacher. » mehr

29.04.2020

Kronach

Loewe kämpft sich zurück

Das Unternehmen hat den Neustart geschafft. Zwar hemmt die Corona-Krise die Abläufe. Aber die Firma bekommt viel Rückendeckung, für die sich der Chef bedankt. » mehr

29.04.2020

Kronach

Ein bayerischer Löwe für den "Bären aus Tschirn"

Mit Günter Böhnlein verlässt ein Urgestein den Gemeinderat. Zum Abschied würdigte Bürgermeister Klinger noch einmal dessen große Verdienste. » mehr

Assange

12.04.2020

Brennpunkte

Berichte: Assange hat zwei Kinder mit Anwältin

Seit einem Jahr sitzt Julian Assange in einem Gefängnis in London. Eine Juristin fürchtet wegen der Corona-Pandemie zunehmend um sein Leben - sie soll auch gemeinsame Söhne mit ihm haben. » mehr

Amazon

17.03.2020

Wirtschaft

Amazon schreibt 100.000 Stellen wegen Coronavirus-Krise aus

Der weltgrößte Online-Händler Amazon will einem starken Anstieg der Bestellungen aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus mit einer Einstellungsoffensive begegnen. » mehr

Chelsea Manning

12.03.2020

Brennpunkte

Anwälte: Chelsea Manning nach Selbstmordversuch in Klinik

Um eine Aussage gegen den Whistleblower Julian Assange zu erzwingen, sitzt Chelsea Manning in Beugehaft. Nun soll sie einen Selbstmordversuch unternommen haben. » mehr

Weinstein

12.03.2020

Topthemen

MeToo-Bewegung feiert Strafe für Ex-Produzent Weinstein

Harvey Weinstein ist zu 23 Jahren Haft verurteilt worden: Freude und Erleichterung auf der einen Seite, Unverständnis auf der anderen. Die MeToo-Bewegung jubelt, der Ex-Filmmogul ist «verwirrt», und d... » mehr

Protest gegen Auslieferung

24.02.2020

Brennpunkte

US-Anwalt: Assange hat Menschen in Gefahr gebracht

Zum Prozessauftakt über den US-Auslieferungsantrag für Wikileaks-Gründer Julian Assange in London versammeln sich Dutzende Unterstützer vor dem Gerichtsgebäude zu lautstarkem Protest. Der Lärm macht s... » mehr

Protest

20.02.2020

Brennpunkte

Trump soll Assange für Begnadigung Deal angeboten haben

Hat der US-Präsident Julian Assange eine Begnadigung angeboten? Berichten zufolge soll ein ehemaliger US-Abgeordneter ein Angebot überbracht haben. Der will davon allerdings nichts wissen. » mehr

Tuifly

22.01.2020

Reisetourismus

Tui und Sunexpress sind auf 737-Max-Verbot gut vorbereitet

Seit dem Absturz einer Boing 737 Max, wird dieser Flugzeugtyp vorerst nicht mehr ausgeliefert. So müssen Tui und Sunexpress noch einige Zeit auf die bestellten Urlaubsflieger warten. Wie die beiden Re... » mehr

Boeing 737 Max

14.01.2020

Wirtschaft

737-Max-Krise brockt Boeing Auftragsminus ein

Der US-Flugzeugbauer Boeing steckt nach den Abstürzen von zwei 737-Max-Flugzeugen in der Krise. Das zeigen jetzt auch die Auftragszahlen des vergangenen Jahres. » mehr

«Royal Clipper»

13.01.2020

Reisetourismus

Zukunft der «Flying Clipper» weiter ungewiss

Kreuzfahrt unter Segeln - das soll die «Flying Clipper» Urlaubern bieten. Wann das Schiff fahren wird, ist aber weiter offen. » mehr

Elon Musk

03.01.2020

Wirtschaft

Tesla übertrifft Erwartungen im Schlussquartal

Schon öfter hat Tesla in der Vergangenheit die Anleger mit unerfüllten Markterwartungen enttäuscht. Diesmal erreicht der Elektroautobauer gleich mehrere Bestmarken. » mehr

Jens Söring

17.12.2019

Brennpunkte

Ex-Häftling Söring wieder in Deutschland: «Froh und dankbar»

Für Jens Söring kann ein neues Leben beginnen: Nach drei Jahrzehnten in Haft ist der wegen Doppelmordes verurteilte Ex-Häftling wieder in Deutschland und spricht vom «schönsten Tag in seinem Leben» » mehr

Boeing 737 Max

13.12.2019

Wirtschaft

737-Max-Debakel: Kommt Boeing im neuen Jahr aus der Krise?

Abstürze, Flugverbote, Dauerkrise: Der Airbus-Rivale Boeing hat ein Katastrophenjahr hinter sich. Das Vertrauen in den US-Flugzeugbauer ist schwer erschüttert. Auch 2020 dürfte der Druck hoch bleiben. » mehr

Volkswagen Herbert Diess

11.12.2019

Wirtschaft

VW-Konzern peilt möglichen Absatzrekord an

Kurz vor dem Ende eines eher schwachen Autojahres meldet Volkswagen starke Auslieferungen der Kernmarke. Dem Gesamtkonzern könnte es gelingen, mit neuen Bestwerten auch 2019 vor dem Erzrivalen Toyota ... » mehr

Julian Assange

25.11.2019

Brennpunkte

Ärzte: Ohne Behandlung könnte Assange im Gefängnis sterben

Seit mehr als einem halben Jahr sitzt Wikileaks-Gründer Assange in einem Hochsicherheitsgefängnis. Jetzt fordern Ärzte die Verlegung ins Krankenhaus - sie sehen sein Leben in Gefahr. » mehr

Assange

19.11.2019

Brennpunkte

Untersuchungen gegen Julian Assange in Schweden eingestellt

Der schwedische Teil des komplexen Falls Assange ist vom Tisch. Das sind gute Nachrichten für den in einem britischen Gefängnis sitzenden Wikileaks-Gründer, freikommen wird er aber nicht: Der Entschlu... » mehr

Boeing 737 Max

19.11.2019

Wirtschaft

Air Astana will 30 Maschinen vom Boeing-Krisenjet 737 Max

Der US-Flugzeugbauer Boeing kann auf eine weitere Bestellung für seinen Krisenjet 737 Max hoffen. » mehr

VW verkauft mehr Autos

13.11.2019

Wirtschaft

Dank China-Geschäft: VW verkauft wieder deutlich mehr Autos

Der Autobauer Volkswagen hat im Oktober bei den Verkäufen deutlich Boden gut machen können. Im vergangenen Monat lieferten die Wolfsburger weltweit 562.200 Autos mit dem VW-Logo an die Kunden aus und ... » mehr

Online-Kauf endet vor Gericht

21.11.2019

Hassberge

Online-Kauf endet vor Gericht

Ein Käufer wollte im Internet eine antike Tuba erstehen. Er überwies das Geld, die Ware sah er nicht. » mehr

Ryanair

19.09.2019

Wirtschaft

Ryanair fürchtet weitere Verzögerungen für 737 Max

Seit Monaten dürfen die 737-Max-Jets von Boeing aus Sicherheitsgründen nicht abheben. Auch der irische Billigflieger Ryanair ist betroffen - möglicherweise stärker als bisher gedacht. » mehr

Volkswagen

13.09.2019

Wirtschaft

VW-Konzern hat im August weniger Autos verkauft

Sinkende Autoverkäufe vor allem in Europa und China haben die Auslieferungen des VW-Konzerns im August ins Minus gedrückt. » mehr

Proteste in Hongkong

13.08.2019

Brennpunkte

Hongkongs Regierungschefin verteidigt Vorgehen der Polizei

Am Tag nach dem Stillstand läuft der Betrieb am Hongkonger Flughafen langsam wieder an. Doch weitere Proteste sind angekündigt. Regierungschefin Lam stärkt der in die Kritik geratenen Polizei den Rück... » mehr

05.08.2019

Schlaglichter

Tausende Hongkonger wollen am Montag streiken

» mehr

29.07.2019

Schlaglichter

Polizei täuscht Drogenhändler - Festnahmen

Mithilfe von Streusalz und Papiertaschentüchern haben Fahnder in Niedersachsen Drogenhändler überführt. Den 31 und 38 Jahre alten Männern wird die unerlaubte Einfuhr von 55 Kilogramm Betäubungsmitteln... » mehr

26.07.2019

Schlaglichter

Auslieferung eines Terrorverdächtigen von Paris steht bevor

Im Zusammenhang mit den Anschlägen von Paris im November 2015 steht die Auslieferung eines Terrorverdächtigen von Sachsen-Anhalt nach Belgien unmittelbar bevor. Das sagte ein Sprecher der Generalstaat... » mehr

Ryanair

16.07.2019

Wirtschaft

Ryanair streicht Pläne wegen Problemjet 737 Max

Weniger Jets, Wachstum und Passagierzahlen: Der irische Billigflieger Ryanair streicht wegen wegen des Problemjets 737 Max seine Flugpläne zusammen. » mehr

Boeing 737 MAX

09.07.2019

Wirtschaft

Boeing-Auslieferungen brechen ein, Airbus holt kräftig auf

Flugverbote im Zuge zweier Abstürze binnen weniger Monate machen dem US-Luftfahrtriesen Boeing weiter schwer zu schaffen. Airbus könnte die Gelegenheit nutzen, um die Marktführerschaft zu übernehmen. » mehr

VW

09.07.2019

Wirtschaft

VW verkauft im Juni mehr Autos - vor allem in China

Der chinesische Markt sorgt für ein Absatzlus bei Volkswagen. Hintergrund ist aber ein wohl einmaliger Effekt. » mehr

Teslas Model 3

03.07.2019

Wirtschaft

Tesla schafft Rekordauslieferungen im zweiten Quartal

Tesla fährt wieder auf der Überholspur. Nachdem in den vergangenen Monaten immer wieder über ein nachlassendes Kundeninteresse spekuliert wurde, konnte Konzernchef Elon Musk nun neue Rekordzahlen vorl... » mehr

14.06.2019

Schlaglichter

Verfahren über US-Auslieferungsantrag für Assange 2020

Das Verfahren über den US-Auslieferungsantrag für den Wikileaks-Gründer Julian Assange soll im nächsten Jahr stattfinden. Ein Gericht in London hat den Beginn der Anhörung für den 25. Februar angesetz... » mehr

Nach den Demonstrationen

13.06.2019

Brennpunkte

EU stellt sich hinter Demonstranten in Hongkong

Nach den Ausschreitungen in Hongkong ist das umstrittene Gesetz für Auslieferungen an China nur aufgeschoben, aber nicht aufgehoben. Die EU und Deutschland übermitteln ihre Bedenken - und Peking ist v... » mehr

Proteste in Hongkong

12.06.2019

Brennpunkte

Unruhen in Hongkong wegen umstrittenem Auslieferungsgesetz

Die Proteste werden zur Kraftprobe. Trotz massiven Widerstands der Hongkonger will Regierungschefin Lam ein Gesetz für Auslieferungen an China durchboxen. Es gibt Ausschreitungen. Droht noch mehr Gewa... » mehr

Kim Dotcom

10.06.2019

Brennpunkte

Kim Dotcom wehrt sich gegen Auslieferung an die USA

In der Internet-Szene war Kim Dotcom eine große Nummer, früher. Jetzt entscheidet die neuseeländische Justiz, ob der Megaupload-Gründer in die USA ausgeliefert wird. » mehr

10.06.2019

Schlaglichter

Kim Dotcom wehrt sich gegen Auslieferung in USA 

Der jahrelange Rechtsstreit um eine Auslieferung des deutschen Internet-Unternehmers Kim Dotcom an die USA ist in die vermutlich entscheidende Phase gegangen. Vor Neuseelands Oberstem Gerichtshof in W... » mehr

10.06.2019

Schlaglichter

Kim Dotcom wehrt sich gegen Auslieferung an die USA 

Der jahrelange Rechtsstreit um eine Auslieferung des deutschen Internet-Unternehmers Kim Dotcom an die USA geht heute in die vermutlich entscheidende Phase. Vor Neuseelands Oberstem Gerichtshof in Wel... » mehr

Fahnen und Plakate

09.06.2019

Brennpunkte

Hongkonger protestieren gegen Auslieferungen nach China

Chinas Justizsystem ist nicht unabhängig. Kritiker warnen vor Folter und Misshandlung. Mit einem Auslieferungsgesetz könnte Peking seinen Griff über Hongkong ausweiten. Ein «Werkzeug zur Einschüchteru... » mehr

^