Lade Login-Box.

AUSREISEPFLICHT

07.06.2019

Schlaglichter

Bundestag beschließt härtere Regeln für Abschiebungen

Der Bundestag hat neue Regeln für eine bessere Durchsetzung der Ausreisepflicht beschlossen. Linke und Grüne warfen der SPD vor, sie habe sich gegen eigene Überzeugung für diesen Gesetzentwurf entschi... » mehr

Erstaufnahmeeinrichtung

17.03.2019

Brennpunkte

Bundesregierung will «Identitätstäuscher» unter Druck setzen

Wer seine Herkunft offenlegt, kann leichter abgeschoben werden. Deshalb ziehen es einige Asylbewerber vor, falsche Angaben zu machen. Damit hier nicht länger das Prinzip «Der Ehrliche ist der Dumme» g... » mehr

11.07.2019

Schlaglichter

Erneuter Protest gegen Abschiebung in Leipzig

Nach den Protesten gegen eine Abschiebung in Leipzig haben sich auch am Mittwochabend wieder mehrere hundert Menschen zu einer Solidaritätskundgebung versammelt. Anders als in der Nacht zuvor blieb de... » mehr

Bilanz ziehen

13.03.2019

Brennpunkte

Seehofers Ein-Jahres-Bilanz: Noch nie so viel gearbeitet

Manchmal kann man den Eindruck gewinnen, Seehofer habe erst nach seinem Amtsantritt als Bundesinnenminister gemerkt, welche Verantwortung er sich mit diesem Job aufgeladen hat. Seine Kritiker werfen i... » mehr

Erstaufnahmeheim für Asylbewerber

10.03.2019

Brennpunkte

Arbeitsministerium plant höhere Geldleistung an Asylbewerber

Die Anpassung von Leistungen für Asylbewerber ist per Gesetz vorgeschrieben. Doch die geplante Erhöhung des Taschengelds schmeckt der CDU nicht - sie fürchtet ein «falsches Signal». » mehr

CDU

25.02.2019

Brennpunkte

Thüringens CDU-Chef: Abschiebepraxis einheitlich regeln

Thüringens CDU-Vorsitzender Mike Mohring hat eine unterschiedliche Abschiebepraxis von ausreisepflichtigen Flüchtlingen in den Bundesländern beklagt. » mehr

14.02.2019

Schlaglichter

Seehofer legt Entwurf für «Geordnete-Rückkehr-Gesetz» vor

Bundesinnenminister Horst Seehofer will ausreisepflichtigen Ausländern, die ihre Abschiebung hintertreiben, das Leben schwer machen. Sein Ressort übermittelte einen Entwurf für ein Gesetz zur verbesse... » mehr

Abschiebung

14.02.2019

Brennpunkte

Seehofer legt Entwurf für «Geordnete-Rückkehr-Gesetz» vor

Seit seinem Antritt als Innenminister redet Horst Seehofer darüber, dass er die Zahl der Abschiebungen erhöhen will. Jetzt hat er einen konkreten Maßnahmenkatalog vorgelegt. Aus Sicht von Pro Asyl ist... » mehr

Horst Seehofer

20.01.2019

Brennpunkte

Kritik an Seehofers Plänen für Abschiebehaft

Der Innenminister will die Zahl der Abschiebungen erhöhen. Weil Haftplätze fehlen, sollen ausreisepflichtige Ausländer künftig auch in regulären Gefängnissen untergebracht werden. Nicht nur die Justiz... » mehr

Abschiebegefängnis. Symbolfoto.

19.01.2019

Brennpunkte

Widerstand gegen Seehofers Pläne für Abschiebehaft

In Deutschland fehlen Haftplätze für Ausländer, die abgeschoben werden sollen. Das Innenministerium will sie daher auch in regulären Gefängnissen unterbringen. Nicht nur die Justizministerin ist skept... » mehr

Horst Seehofer

02.01.2019

Brennpunkte

Schläger in Amberg: Abschiebung nicht möglich

Die Prügelattacke von vier jungen Männern im bayerischen Amberg hat für viel Aufsehen gesorgt. Die beschuldigten Flüchtlinge können derzeit aber nicht abgeschoben werden - das hat Bayerns Innenministe... » mehr

Flugzeug

22.12.2018

Brennpunkte

Abschiebezahlen stagnieren, Zahl der Rückkehrer gesunken

Fast eine viertel Million Ausländer in Deutschland sind ausreisepflichtig. Freiwillig wollen die meisten nicht gehen und Abschiebungen bleiben schwierig. Probleme gibt es zudem mit Straftätern aus pat... » mehr

Flüchtlinge am Arbeitsmarkt

19.12.2018

Hintergründe

Deutschland soll ab 2020 Einwanderungsland sein

Die Bundesregierung will Menschen zur Einwanderung ermutigen, die auf dem Arbeitsmarkt dringend gebraucht werden. Damit ihr geplantes Gesetz nicht als offene Einladung an alle missverstanden wird, hat... » mehr

Merkel in algerischer Schule

17.09.2018

Brennpunkte

Merkel lobt Algerien für Rückführung von Asylbewerbern

Die Kanzlerin lobt den Stabilitätskurs Algeriens in Nordafrika. Die Regierung in Algier sagt zu, noch besser als bisher bei Rückführungen abgelehnter Asylbewerber zusammenzuarbeiten. Ob das die angesp... » mehr

Generaldebatte

12.09.2018

Brennpunkte

Merkel: «Keine Entschuldigung für Hetze und Naziparolen»

Verständnis für die Sorgen der Menschen - klares Nein zu rechten Parolen: Das gilt für die Kanzlerin als Konsequenz aus Chemnitz. Die AfD erwähnt sie dabei nicht. Ganz anders ihr ehemaliger Herausford... » mehr

Der abgelehnte afghanische Asylbewerber Danial M. (links) befindet sich derzeit bei Pfarrer Simon Froben in Bayreuth in Kirchenasyl. Foto: Andreas Harbach

10.07.2018

Oberfranken

Kirchenasyl für jungen Afghanen

Die evangelisch-reformierte Kirche in Bayreuth nimmt einen 22-Jährigen auf. Der junge Mann hat einen Ausbildungsplatz und gilt als gut integriert. » mehr

Wenn Ahmad (links) kocht, dann kommen auch die Kinder der Jacobis zu Besuch. Der 20-Jährige gehört mittlerweile zur Familie. Foto: Henning Rosenbusch

29.09.2017

Region

Eine zweite Familie für Ahmad

Ahmadallah Sultani hat auf der Flucht aus Kabul seine Familie verloren. Das Schicksal von Mutter und Schwester ist ungewiss. Nun kümmern sich die Jacobis aus Dörfles-Esbach um den 20-Jährigen. » mehr

Zeichen der Trauer

04.08.2017

Oberfranken

"Die Polizei bricht nicht zusammen"

Er gilt als Mann deutlicher Worte, der häufiger mal aneckt: Rainer Wendt, der Vorsitzende der Deutschen Polizeigewerkschaft im Beamtenbund. » mehr

Häufig mittendrin: Alexander Thal (in Gelb) bei einer Besichtigung der Asylbewerberunterkunft in Coburg durch den Bayerischen Flüchtlingsrat. Foto: dpa-Archiv

01.06.2017

Oberfranken

"Zu viele Flüchtlinge haben keine Chance"

Alexander Thal vom Bayerischen Flüchtlingsrat ärgert sich über die Integrationspolitik im Freistaat. Seine Hoffnung ist, dass die Wirtschaft mehr Druck macht. » mehr

Trauer in Stockholm

09.04.2017

Deutschland & Welt

Stockholm setzt nach Anschlag Zeichen gegen Gewalt

Mitten in Stockholm trotzen Tausende dem Terror. Nach dem Lkw-Anschlag hat die Polizei inzwischen zwei Verdächtige festgenommen. Einer von ihnen sollte abgeschoben werden. » mehr

11.01.2017

FP/NP

Mitten unter uns

Die Botschaft lautet: "Wir sind handlungsfähig!" Der Staat zeigt seine Muskeln und schnürt ein neues Maßnahmen-Paket. Demonstrativ sagt Berlin potenziellen Gefährdern den Kampf an. Fußfesseln, längere... » mehr

Walter Hörmann

14.12.2016

FP/NP

Mit Augenmaß

Klar muss sein, dass wir Deutschen durch den Militäreinsatz einst und nun mit der Abschiebung auch eine zumindest moralische Mitverantwortung in Afghanistan übernehmen. Es darf uns nicht egal sein, wa... » mehr

29.11.2011

Region

Angst vor der Abschiebung

Dem Asylbewerber Kenesa Yadetta Guluma droht die Ausweisung nach Äthiopien. Dort wird der 58-Jährige jahrelang verfolgt und bedroht. In Coburg formiert sich Widerstand: Ein Bittgesuch erreicht den Pet... » mehr

^