Lade Login-Box.

AUSSTELLUNGEN IM BEREICH PHOTOGRAPHIE

Mit diesem Foto, aufgenommen in Fechheim bei Neustadt, belegte Ralf Löffler bei der Stadt- und Kreismeisterschaft des Fotoclubs den zweiten Platz.

24.06.2019

Coburg

Franken von der schönsten Seite

Aus einem Wettbewerb des Fotoclubs geht Jürgen Knoch als Sieger hervor. Er überzeugt die Jury gleich mit mehreren Bildern. » mehr

Die Nachbildung des Bürglaßschlösschens ist wesentlich kleiner als das Ensemble der Ehrenburg. Projektleiterin Annabelle Menzner ist guter Hoffnung, dass sich Bürger finden, die die Werke restaurieren. Foto: Desombre

13.05.2019

Coburg

Wer rettet die "Minis"?

Detailgetreue Nachbildungen Coburger Gebäude gibt es derzeit im Steinweg zu sehen. Allerdings müssen sie restauriert werden. Dafür sucht Coburg Stadt und Land aktiv Helfer. » mehr

Musiker und Fotograf Brönner

02.07.2019

Boulevard

Till Brönner fotografiert den «Melting Pott»

«Momentaufnahme» nennt Ausnahme-Trompeter Till Brönner seinen fotografischen Blick aufs Ruhrgebiet. Zu sehen in einer neuen Fotoausstellung in Duisburg. » mehr

Das Bürglaßschlösschen en miniature. Die Witterung hat dem Modell stark zugesetzt.

08.05.2019

Coburg

Miniaturen sollen wieder glänzen

Modelle von Ehrenburg und Bürglaßschlösschen sollen einen neuen Anstrich bekommen. Bei einem Aktionstag möchte man Ideen dafür sammeln. » mehr

Carbonat-Siliciumdioxid-Mikrostrukturen in 10 000-facher Vergrößerung zeigt diese Aufnahme von Stefan Diller. Foto: Müller

08.04.2019

Feuilleton

Ganz nah dran

Kontrastreiche Fotoausstellung in Kronach: Der Kunstverein die "Spuren der Macht" von Herlinde Koelbl und die "Bilder des Lebens" von Stefan Diller. » mehr

Waschtag anno dazumal: Lydia Fuchs, die Kräuterpädagogin des Gerätemuseums (links), und Simone Metzner, die stellvertretende Museumsleiterin, zeigen Besuchern gern, wie aufwendig es früher war, die Kleidung zu reinigen.

02.04.2019

Coburg

Betrachtungs-Sache

Am Donnerstag eröffnet in der Alten Schäferei eine Fotoausstellung über oberfränkische Trachten. Im Sommer gibt es dann ein Trachtenfest. » mehr

15.11.2018

Schlaglichter

Scholz würdigt Altkanzler Schmidt als Vorbild

SPD-Vizekanzler Olaf Scholz hat den verstorbenen Altkanzler Helmut Schmidt zum 100. Geburtstag als weitsichtigen Weltpolitiker und Vorbild gewürdigt. «Die Bedeutung des Lebenswerks von Helmut Schmidt ... » mehr

13.11.2018

Kronach

"Kronach leuchtet" ein zweites Mal

Eine Fotoausstellung holt das Licht-Event in die Landratsamts-Galerie. Dort erinnert man im Rahmen der Vernissage an die Bedeutung des Kunst-Spektakels. » mehr

Die Fotoausstellung "Coburgs bemerkenswerte Bäume - Deine Fotoausstellung Stadt und Land" wurde im Naturkundemuseum eröffnet (von links): Heike Heß von der BN-Kreisgruppe Coburg, Landrat Michael Busch, Landkreis-Klimaschutzbeauftragte Lisa Güntner, Museumsdirektor Dr. Carsten Ritzau und Wolfgang Weiß, Klimaschutzbeauftragter für die Stadt Coburg. Foto: Desombre

08.10.2018

Coburg

Foto-Modelle im Trocken-Stress

Bilder von bemerkenswerten Bäumen sind im Naturkundemuseum zu sehen. Bei der Eröffnung zeigt sich: Die Wälder haben zu kämpfen. » mehr

Keine leichte Aufgabe hatten die Besucher der Ausstellung. Sie waren aufgerufen, aus den rund 100 Fotografien das eine Bild herauszusuchen, von dem sie sich am stärksten angesprochen fühlten. Foto: Gagel

03.04.2018

Coburg

Bildschönes zu Ostern

Die Ausstellung des Amateurfotoclubs Weidhausen lockte wieder zahlreiche Besucher an. Dazu gab es auch einen Einblick in die Historie der Gemeinde. » mehr

Gaby Heyder berichtete in Ebern unter anderem, dass sie einmal 250 000 Mark in einem Beutel am Körper trug - über Tage.	Fotos: Rudolf Hein

16.10.2017

Hassberge

Als Michael Jackson im Tunnel verschwand

Gaby Heyder und Helmut Ölschlegel schwelgen in Erinnerungen. Als Veranstalter haben sie manche Anekdote erlebt. » mehr

Gustav Lindner brachte den Gästen der 700 Jahr Feier das Handwerk des Holzschnitzers näher.

16.06.2017

Coburg

Gemeinsinn beweisen

Blumenrod wird 700 Jahre alt, und alle packen bei dem Jubiläum mit an. In der alten Schmiede gibt es eine Fotoausstellung, die das Leben in dem Rödentaler Stadtteil dokumentiert. » mehr

"Dachspitzen", ein jüngeres Werk von Dr. Joachim Hildebrandt, das sein Verständnis der Architekturfotografie widerspiegelt. Foto: kag

24.05.2017

Feuilleton

Perfektes Spiel mit Fläche und Linie

Eine Ausstellung in Lichtenfels erinnert an den passionierten Fotografen Dr. Joachim Hildebrandt. Ein Schwerpunkt liegt auf kunstvoller Architekturfotografie. » mehr

16.05.2017

Coburg

Ahorn: Fotoausstellung mit einfachsten Mitteln

Unter dem Titel "Galerie Wäscheleine" ruft der Fotoclub Coburg alle Hobbyfotografen und -fotografinnen auf, ihre Werke statt im "stillen Kämmerlein" zu horten, einer breiten Öffentlichkeit zu präsenti... » mehr

Als wunderbare Idee bezeichnete Landrat Michael Busch (Zweiter v. r) die Initiative von Alexandra Kemnitzer (Mitte) die Partnerregion Manisa durch einer Fotoausstellung vorzustellen. Die Delegationsteilnehmer Christian Gunsenheimer, Kanat Akin und Dr. Bernd Wicklein (von links) warfen einen ersten Blick auf die Fotos. Foto: Rebhan

10.02.2017

Coburg

Geschmack auf Manisia wecken

Im Landratsamt erzählt eine Fotoausstellung von der türkischen Partnerregion. Mesir Paste kann auch gekostet werden. » mehr

Fotografie im ungewohnten Rahmen: Frank Wunderatsch (links) und Sebastian Kolm stellen in den Schaufenstern eines verwaisten Schuhladens in Coburg aus.

15.12.2016

Feuilleton

Die Kunst des Augenblicks

Immer mehr Leerstände werden kreativ bespielt. Das neue Coburger Projekt "Schau mal rein" startet mit einer Fotoausstellung im ehemaligen Schuhgeschäft "Schönfelder". » mehr

Seit 21. Oktober läuft eine "Marktkonsultation" der Stadt Coburg. Damit soll ergründet werden, ob sich in Europa ein Generalunternehmen findet, das ein Globe-Theater aus Holz zum Festpreis von maximal 7,5 Millionen Euro baut. Die Ausschreibung endet am 24. November. Der Entwurf für das Gebäude, das als Übergangsspielstätte während der Generalsanierung und Erweiterung des Landestheaters Coburg dienen soll, stammt von Studierenden der Hochschule Coburg. Standort soll der Ketschenanger sein; der Schlossplatz, den dieses Bild zur Grundlage hat, ist tabu.

14.11.2016

Coburg

Warten auf ein Angebot

Für das Globe-Theater läuft eine "Markterkundung". Ende November wird man in Coburg wissen, ob sich in Europa ein Generalunternehmer für das Projekt findet. » mehr

Bis Ende März ist eine Ausstellung der Caritas im Justizgebäude zu sehen. Das Foto zeigt von links: Landgerichtspräsident Anton Lohneis, Norbert Hartz von der Caritas und Amtsgerichtsdirektor Bernd Buhl bei der Eröffnung.	Foto: Klüglein

02.02.2016

Coburg

Besondere Begegnungen

Die Caritas präsentiert eine Ausstellung mit Fotos aus der häuslichen Pflege. Die Bilder zeigen, wie eng oft die Kontakte zwischen Senioren und ihren Pflegekräften sind. » mehr

Nicht nur beim alljährlichen Faschingsumzug zeigt sich der lebendige Charakter der Korbmachergemeinde. Davon erzählt die Ausstellung des Michelauer Fotoclubs. Foto: Klaus Gagel

14.01.2016

Lichtenfels

"Michlaa" im Fokus der Fotoobjektive

Hobbyfotografen aus der Korbmachergemeinde zeigen einen interessanten Jahresrückblick in Bildern. » mehr

06.11.2015

Kronach

Ein Portrait für die Portraitierten

Die Ausstellung von Lars Hofmann ist etwas Besonderes. 2012 reist er nach Kuba und fotografiert Menschen. 2014 kehrt er dorthin zurück – mit Geschenken im Gepäck. » mehr

Der Grauturm kann bei der ersten Eberner Museumsnacht zusammen mit Türmer Armin Dominka bestiegen werden. Vier weitere Museen und Kirchen öffnen am 12. September die Türen für die Nachtschwärmer. Foto: Johanna Eckert

27.08.2015

Hassberge

In Ebern bleibt keine Zeit zum Schlafen

Am Samstag, dem 12. September, findet die erste Museumsnacht in Ebern statt. Insgesamt fünf Orte warten auf Besucher. Am Freitag beginnt der Kartenvorverkauf. » mehr

Einige Besucher diskutieren bei einem Gläschen Wein lebhaft über die Bilder der Ausstellung. Fotos: Alfred Thieret

09.07.2015

Lichtenfels

Mini-Kamera und Main-Bilder

Manfred Fack hat in unzähligen Fotografien den "Main - vom Landkreis Kulmbach bis zum Landkreis Bamberg" und die ihn umgebenden Flusslandschaften porträtiert. 200 Impressionen sind im Stadtmuseum zu s... » mehr

Vom Kriegs- zum Friedenssymbol: Die Fotoausstellung in der Regiomontanus-Schule erinnert an die Wendezeit.	Foto: Stegner

15.11.2014

Coburg

Spurensuche zum Mauerfall

Eine Fotoausstellung in der Regiomontanus-Schule zeigt Zeitdokumente rund um die Wende. Die Bilder erinnern an den Willen zur Freiheit der DDR-Bürger. » mehr

Wahl-Franken mit tödlicher Fantasie: Arnd Rühmann und Heidi Friedrich.

03.04.2014

Feuilleton

Kunst trifft Komik

Die Kulturinitiative Bad Staffelstein startet in ihre Ausstellungssaison - und präsentiert eine kabarettistische Krimilesungsshow. » mehr

feunp_Guenter_Unbescheid___U

17.01.2009

Feuilleton

Fotoausstellung „Lux fecit“

Unter dem Titel „Lux fecit“ (lat. „Licht hat es geschaffen“) vereinen sich 101 photographische Arbeiten von 27 Mitgliedern der „Schwarz/Weiss-Arbeitsgemeinschaft Süd“, die als Sonderausstellung ab 24.... » mehr

mic_FFW

16.08.2007

Hassberge

Erweiterungsbau soll bis Ende 2008 fertig sein

Mit dem Spatenstich für den Anbau eines Funktionstraktes am Feuerwehrgerätehaus in Ebern ist am Mittwochmittag die Grundlage dafür gelegt worden, die Bedingungen für die Feuerwehrmänner und -frauen de... » mehr

nplif_paf_2.platz_300810

30.08.2010

Lichtenfels

Viel mehr als nur Schnappschüsse

"Gesichter unserer Stadt" lautet der Titel des ersten Fotowettbewerbes der Kulturinitiative Bad Staffelstein. Mit dem Bild "Die Zerstörung naht" belegt Regina Wagner den ersten Platz. » mehr

Marienblatt,_Sprossachse_17

17.09.2009

Lichtenfels

Ästhetik bis ins kleinste Detail

Bad Staffelstein - Mit einer besonderen Kunst- und Fotoausstellung wartet die Kultur-Initiative Bad Staffelstein (KIS) vom kommenden Samstag an auf: "Die Ästhetik des Unsichtbaren - Pflanzenoberfläche... » mehr

lif-thi_synagoge_050109

05.01.2009

Lichtenfels

Synagoge künftig als „Literaturhaus“ nutzen

Lichtenfels – Der Verein „Förderer der ehemaligen Synagoge in Lichtenfels e.V.“ traf sich kürzlich in der Gaststätte „Markt 17“ zu seiner ersten Hauptversammlung nach der Gründung vor einem Jahr. » mehr

11.09.2007

Kronach

Haßlacher sind stolz auf ihre Geschichte

Der 540 Einwohner zählende Stockheimer Ortsteil Haßlach bei Kronach stand drei Tage lang ganz im Zeichen der urkundlichen Ersterwähnung vor 700 Jahren. Die Schirmherrschaft der ereignisreichen Tage üb... » mehr

wb_coburger_fuersten_131208

18.05.2009

Coburg

Die Romanze begann im Restaurant

Andreas Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha wurde ungeduldig: Die Gäste der Eröffnung der Fotoausstellung "New York, New York" am Samstagabend auf Schloss Callenberg warteten schon geraume Zeit in der ... » mehr

journalist_hubertus_kelly_1.jpg Coburg

17.05.2009

Coburg

Fotoausstellung eröffnet die Feierlichkeiten

Im Beisein zahlreicher Gäste aus Politik, Wirtschaft, Behörden, Kunst und Kultur eröffneten Hubertus Erbprinz von Sachsen-Coburg und Gotha sowie seine Verlobte Kelly Rondestvedt am Samstagabend die Au... » mehr

des_Fotoausstellung_Stadtbue

22.12.2008

Coburg

„Augenlichtblicke“ in der Stadtbücherei

Die Fotografin Katja Büchner zeigt in der Stadtbücherei in ihrer ersten Ausstellung 30 Porträts unter dem Thema „Augenlichtblicke“. Für die 23-jährige gelernte Fotografin ist die Fotoausstellung in de... » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".