Lade Login-Box.

AUTOBAU

Produktion bei Volkswagen

26.09.2019

Wirtschaft

Produktion bei VW wird wirtschaftlicher

Der Ausbau der E-Flotte und neue Technologien kosten die Autobauer Milliarden. Dafür muss oft an anderer Stelle gespart werden. VW sieht einen wichtigen Zwischenschritt erreicht - hat aber noch mehr v... » mehr

Mover von Schaeffler

11.09.2019

Mobiles Leben

So denken Zulieferer das Auto der Zukunft voraus

Während die Autohersteller auf der IAA eher den heutigen Stand der Technik zeigen, blicken die großen Zulieferer vor allem auf die nächsten Autogenerationen. Was rollt da auf uns zu? » mehr

Bei Gaudlitz sind 100 Arbeitsplätze in Gefahr. Verhandlungen über einen sozialverträglichen Abbau der Stellen sind gescheitert. Gewerkschaft und Arbeitgeber beschuldigen sich gegenseitig.	Archivbild

30.09.2019

Coburg

Gaudlitz will "sachgerechte Lösung"

Die Geschäftsführung informiert Mitarbeiter über Angebote zum Ausstieg aus dem Unternehmen. Die IG Metall hält diese für unzureichend. » mehr

Bosch

09.09.2019

Wirtschaft

Bosch plant 2020 Milliardenumsatz mit Elektromobilität

Bei Bosch geht man davon aus, dass bis 2025 rund ein Viertel der verkauften Neuwagen batterieelektrisch angetrieben werden. Für 2020 plant der Autozulieferer im Bereich Elektromobilität mit einem Mill... » mehr

Volkswagen

31.08.2019

Wirtschaft

VW-Tochter warnt vor drohenden Brexit-Folgen in Südafrika

Die Auswirkungen des drohenden Brexit werden weltweit mit Sorge gesehen. Auch in Afrika drohen Verwerfungen, die Folgen für Arbeitsplätze und Exporte haben könnten. » mehr

Ferdinand Piech

27.08.2019

Hintergründe

Ein Jahrhundert-Manager ist tot

Ferdinand Piëch stand lange Zeit unangefochten an der Spitze des VW-Imperiums. Sein Ruf war legendär, sein autoritärer Führungsstil gefürchtet. » mehr

Continental

07.08.2019

Wirtschaft

Conti will nach Gewinneinbruch Jobs streichen

Die Serie der Negativnachrichten deutscher Autozulieferer reißt nicht ab. Continental-Chef Degenhart spricht von einem «sehr herausfordenden» Marktumfeld - und kündigt Konsequenzen an. » mehr

Bosch

06.08.2019

Wirtschaft

Flaute der Autokonjunktur kostet mehr Jobs bei Zulieferern

Stottert die Autokonjunktur, bekommen es als erstes die Zulieferer zu spüren. In den vergangenen Monaten häuften sich die Nachrichten über Stellenabbau und Werksschließungen - im Herbst könnte es noch... » mehr

Continental

22.07.2019

Wirtschaft

Continental senkt wegen schwacher Autobranche Geschäftsziele

Konjunkturschwäche und Handelsstreit machen deutschen Unternehmen immer mehr zu schaffen. Viele müssen inzwischen ihre Geschäftsziele senken. Jetzt hat es auch den Autozulieferer Continental erwischt. » mehr

Thyssenkrupp

04.07.2019

Wirtschaft

Thyssenkrupp auf der Suche nach der Zukunft

Thyssenkrupp hat turbulente Zeiten hinter sich. Vor einem Jahr warf Vorstandschef Hiesinger das Handtuch. Seitdem sorgen Strategiewechsel bei dem Stahl- und Industriekonzern für Unruhe. » mehr

VW startet elektrisch

27.06.2019

Wirtschaft

Volkswagen greift auf Carsharing-Markt an

VW geht in Berlin mit einem eigenen Carsharing-Angebot an den Start: Mit zunächst 1500 vollelektrischen Fahrzeugen will der Autokonzern auf dem Markt mitmischen. Sein Alleinstellungsmerkmal ist dabei ... » mehr

Die besten Absolventen der Hochschule Coburg wurden mit Leistungsmedaillen und Sonderpreisen geehrt.	Foto: Hochschule Coburg

26.06.2019

Coburg

Ein Fest, für das royale Häupter Pate stehen

Die Hochschule Coburg verabschiedet Absolventen bei einer großen Feier im Kongresshaus. Dabei lässt sie sich von Albert und Victoria inspirieren. » mehr

e.Go-Produktion

19.06.2019

Computer

5G in Autoproduktion: Telekom-Branche mit großen Hoffnungen

Der Hammer ist gefallen, die 5G-Frequenzen sind vergeben. Die Mobilfunktechnologie soll auch Deutschlands Autobranche wettbewerbsfähig halten. Ein kleines Start-up macht nun den Anfang. » mehr

Automarkt in den USA

12.06.2019

Wirtschaft

Krise in der Autoindustrie verschärft sich

Weltweit stehen der Branche große Umwälzungen bevor: China pusht Elektroantriebe, in der EU kommen strenge Vorgaben für das Treibhausgas CO2 - und in den USA lauern die Tech-Konzerne darauf, das Autof... » mehr

Ford-Motorenwerk in Bridgend

06.06.2019

Wirtschaft

Ford will Werk in Großbritannien schließen

Ford fährt sein Engagement in Großbritannien zurück und viele Jobs fallen damit weg. Andere Hersteller hatten in den vergangenen Monaten ebenfalls Werksschließungen oder massiven Personalabbau auf der... » mehr

Continental AG

09.05.2019

Wirtschaft

Continental sieht sich auf Kurs

Seinen Start ins Jahr bezeichnet der Technologiekonzern als «solide». Als Grund wird vor allem die weltweit schwächelnde Autoproduktion genannt. » mehr

Hauptversammmlung Continental AG

26.04.2019

Wirtschaft

Continental bringt Antriebssparte ab 2020 an die Börse

Schwache Automobilmärkte, der Handelsstreit zwischen China und den USA, Schwierigkeiten mit dem neuen Abgas-Prüfstandard WLTP - all das macht auch dem Technologiekonzern Continental zu schaffen. Das z... » mehr

27.03.2019

Meinungen

Verirrt

Ist das Batterieauto tatsächlich ökologisch unbedenklicher als ein nagelneuer, sauberer Verbrenner oder gar ein Wasserstoff-Wagen? Eine Frage, die unterschiedlich beantwortet werden kann, das E-Auto a... » mehr

Marco Reus

22.03.2019

Sport

Maloche in Holland nach Werksbesuch - Reus fordert «Gier»

Vor dem brisanten Holland-Duell schwankt bei der Nationalmannschaft die Stimmung zwischen Respekt und Angriffslust. Joachim Löw fordert von seiner Umbau-Auswahl beim Start in die EM-Qualifikation viel... » mehr

15.03.2019

Mobiles Leben

Strom-Rechnung

E-Autos bieten viel, sind aber zu teuer. Doch auch der technische Fortschritt lässt viele Käufer zögern. » mehr

Autowerk

03.03.2019

Deutschland & Welt

VDA rechnet mit sinkender Autoproduktion in Deutschland

Auf dem Genfer Autosalon wollen die deutschen Hersteller mit «zahlreichen Weltpremieren» punkten, kündigt der Verband VDA an. Der sieht die Branche gut aufgestellt. Doch die Risiken sind groß. » mehr

02.03.2019

Deutschland & Welt

Autoproduktion in Deutschland sinkt

Die deutsche Autoindustrie erwartet in diesem Jahr einen deutlichen Rückgang der Inlandsproduktion. In den deutschen Werken dürfte die Produktion um rund 5 Prozent auf 4,8 Millionen Fahrzeuge sinken, ... » mehr

Honda - Takahiro Hachigo

19.02.2019

Deutschland & Welt

Honda schließt Werk in Großbritannien

Bittere Nachricht für die britische Wirtschaft: Etwa fünf Wochen vor dem geplanten Brexit gibt Honda das Aus für sein Werk in England bekannt. Grund sei aber nicht der Ausstieg des Landes aus der EU. » mehr

Car2Go und DriveNow

18.02.2019

Mobiles Leben

Carsharing - «The winner takes it all»

BMW und Daimler starten ihre gemeinsame Carsharing-Plattform. Bis zum erklärten Ziel, ein Global Player zu werden, ist noch ein weiter Weg. Aber für Millionen Kunden ändert sich einiges. » mehr

Autos Großbritannien

31.01.2019

Deutschland & Welt

Brexit versetzt britische Autobauer in «Alarmstufe Rot»

Der Großteil der in Großbritannien produzierten Autos ist für den Export bestimmt. Ein Brexit ohne Handelsabkommen wäre daher für die Branche besonders fatal. Neue Zahlen belegen das. » mehr

Continental

08.11.2018

Deutschland & Welt

Continental sieht auch schwieriges viertes Quartal

Inmitten des größten Umbaus seiner Geschichte präsentiert Continental stabile Kernzahlen. Doch selbst nach zwei Prognosesenkungen bleibt der Ausblick eher verhalten. Als Grund nennt der Konzern vor al... » mehr

04.10.2018

Mobiles Leben

Umpolen im Kopf ...

Ab 2020 rollt die ID-Familie. Mit großen Zielen. Das E-Auto der Zukunft soll wieder ein Volkswagen werden. » mehr

13.09.2018

Mobiles Leben

Noch viel Widerstand

Es rollt nicht recht voran mit dem Elektroauto. Das lag früher am mauen Angebot, doch mittlerweile sind durchaus akzeptable Modelle auf dem Markt - von Nissan Leaf bis Jaguar I-Pace, von E-Golf bis Ko... » mehr

Einer Brunnenfigur in den Ketschengasse wurde eine Staubschutzmaske verpasst.

18.04.2018

Region

Protest an Zepter

Am Mittwoch hängen Plakate am Albertdenkmal und in der Ketschengasse. Ein anonymer Kritiker weist auf die Luftverschmutzung hin. » mehr

03.01.2018

Region

Vom Kutschwagen bis zum E-Mobil

Vor einem Vierteljahrhundert packt Perry Eckert die Sammelleidenschaft. Heute gehört sein Museum zu den Attraktionen der Region. » mehr

Rausch & Pausch (Rapa) baut seinen Selber Standort weiter aus.	Fotos: Florian Miedl, Christopher Michael (2)

24.11.2017

FP/NP

Rapa sichert sich 330-Millionen-Euro-Auftrag

Der Automobil-Zulieferer hat einen Großauftrag an Land gezogen. 2020 soll bereits die Produktion für ein adaptives Fahrwerksystem beginnen. » mehr

Tatra

20.11.2017

Mobiles Leben

Von der Regierungskutsche zum Sammlerstück: Der Tatra

Funktionäre des Ostblocks und Diplomaten ließen sich gern in Limousinen der Marke «Tatra» chauffieren. Heute sind die noblen Autos aus der früheren Tschechoslowakei selten. In Angermünde stehen elf Ex... » mehr

Klapp- anstatt Schiebetür.

20.10.2017

Region

Das Fahrgefühl der 60er

Ralph Büchner fährt einen VW-Bus der Serie T1. Bei 44 PS halten sich die Fahrleistungen in Grenzen. Dennoch will er seinen Bulli nicht mehr hergeben. » mehr

19.10.2017

Mobiles Leben

"Elchtest"-Debakel: Vor 20 Jahren kam das ESP ins Rollen

Am 21. Oktober 1997 ging ein Bild um die Welt, das den Automobilbau nachhaltig verändern sollte. Der Tester Robert Collin hatte in Schweden gerade die neue A-Klasse von Mercedes übers Dach gerollt. Au... » mehr

Total vernetzt - das Auto wird immer mehr zum Hightech-Produkt. Foto: zapp2photo / Adobe Stock

15.08.2017

FP/NP

"Das Problem könnte Deutschland werden"

Der Verbrennungsmotor läuft seinem Ende entgegen, das Elektroauto kommt. Ein Gespräch mit Ferdinand Dudenhöffer über die Zeitenwende im Automobilbau. » mehr

Von Roland Töpfer

02.08.2017

FP/NP

Zwei Welten

Gestern war Diesel-Tag in Berlin, und die Ergebnisse, na ja, sie kommen nicht wirklich überraschend. Die Autobauer haben überreizt, haben aus rein wirtschaftlichen Motiven heraus die Umwelt, die Kunde... » mehr

Von Roland Töpfer

03.08.2017

FP/NP

Zwei Welten

Gestern war Diesel-Tag in Berlin, und die Ergebnisse, na ja, sie kommen nicht wirklich überraschend. Die Autobauer haben überreizt, haben aus rein wirtschaftlichen Motiven heraus die Umwelt, die Kunde... » mehr

Michael Stoschek, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Brose-Gruppe (links), und Jürgen Otto, Vorsitzender der Brose-Geschäftsführung, haben am Donnerstag in München den Jahresbericht des Automobilzulieferers für 2016 vorgestellt. Der familiengeführte Automobilzulieferer, der weltweit knapp 25 000 Mitarbeiter beschäftigt, will in China wachsen sowie von der Elektromobilität und vom autonomen Fahren profitieren.

20.07.2017

FP/NP

Brose-Gruppe will in China wachsen

Der Automobilzulieferer sieht den fernen Osten als wichtigen Markt. Zudem setzt das Coburger Unternehmen auf die Elektromobilität und das autonome Fahren. » mehr

08.06.2017

Mobiles Leben

Steter Tropfen: Der allererste Saab wird 70

Schon die Form war so ganz anders. Extravagant, aber höchst praktisch. Als die frisch gegründete Abteilung Automobilbau des schwedischen Flugzeugherstellers Saab am 10. Juni 1947 ihren ersten Prototyp... » mehr

Schafe

03.02.2017

Garten & Natur

Nachwachsende Rohstoffe im Autobau

Sie ist sechsmal leichter als Baumwolle und sehr haltbar: die Kapok-Nuss. Bisher wird sie nur zu Matratzen verarbeitet. Bald soll sie auch in Autos zum Einsatz kommen. Ökologisches Bewusstsein im Fahr... » mehr

Andreas Rüger (7. Semester BWL) probiert bei Kaeser zusammen mit Personalreferentin Maren Nathy den sogenannten Druckluftvogel aus.

17.11.2016

Region

Speed-Dating mit dem Boss in spe

Die Campus-Messe der Hochschule und IHK zu Coburg bringt Studierende und Firmenvertreter zusammen. Ziel ist es auch, junge Fachkräfte in der Region zu halten. » mehr

Christoph Link zur Risikoscheu der deutschen Forschung

29.07.2016

FP/NP

Die Bedenkenträger

Angesichts der Ratlosigkeit von Politikern gegenüber den globalen Krisen ist es ein faszinierendes Erlebnis, den Tatendrang von Wissenschaftlern zu erleben, wie er sich diese Woche bei der europäische... » mehr

Klaus Köster  zur Entwicklung eines hart umkämpften Marktes

31.05.2014

FP/NP

Machtkampf ums Auto

"Wenn Sie mal so ein Google-Fahrzeug gesehen haben, sieht das etwa so aus wie eine Mondlandefähre", lästerte Daimler-Chef Dieter Zetsche vor einem Jahr, nachdem der US-Internetkonzern Google Pläne für... » mehr

Sie hauchen Automobil-Veteranen neues Leben ein: die Schneider-Mechatroniker (von links) Waldemar Bogdanov, Tobias Geipel und Frank Kellner mit ihren "Patienten" , einem Mercedes SL (links), einem Porsche 944 (Mitte) und einem Praga aus dem Jahr 1930. 	Foto: Michael Giegold

20.03.2014

FP/NP

Ein Händchen für historische Technik

Die Oldtimer-Spezialisten der Firma Schneider machen Autos flott, die längst nicht zum alten Eisen gehören. In ganz kniffligen Fällen bringen "Auto-Fanatiker" im Ruhestand ihr Fachwissen ein. » mehr

...und ein Radio in der Seitentasche.

22.01.2013

Region

Eine Göttin hält Winterschlaf

Dieter Adler und Sohn Michael erfüllen sich mit ihrer Citroën DS einen Traum. Doch im Winter bleibt der Motor des Kult-Autos aus. » mehr

Klaus Köster   zur Opel-Entscheidung

11.12.2012

FP/NP

Eine Frage des Charakters

"Ein Gramm Charakter ist wichtiger als zehn Kilogramm Sachwissen", sagte Stefan Heidbreder von der Stiftung Familienunternehmen einmal, als es um die Frage ging, was einen guten Manager ausmacht. » mehr

Interview: mit Professor Dr. Rolf Steinhilper  Universität Bayreuth

11.09.2012

NP

"Gut Repariertes ist so gut wie neu"

Nostalgie oder ernst zu nehmender Faktor: Welche wirtschaftliche Bedeutung hat das Reparieren? Im Handwerk arbeiten mehr Beschäftigte als in den zugehörigen Industrien. So zählt zum Beispiel der Autom... » mehr

Interview: mit Professor Dr. Rolf Steinhilper  Universität Bayreuth

11.09.2012

Oberfranken

"Gut Repariertes ist so gut wie neu"

Nostalgie oder ernst zu nehmender Faktor: Welche wirtschaftliche Bedeutung hat das Reparieren? Im Handwerk arbeiten mehr Beschäftigte als in den zugehörigen Industrien. So zählt zum Beispiel der Autom... » mehr

23.03.2012

Region

Woco wächst weiter

Das Kunststoffwerk in Kronach errichtet eine Produktionshalle in der Industriestraße. Sie soll im Oktober betriebsbereit sein. Mindestens 30 neue Arbeitsplätze sollen in den nächsten Jahren am Standor... » mehr

Hennrik Gehring vom Förderverein des Fahrzeugmuseums staubt das auf Hochglanz polierte gute Stück noch mal ab.

03.03.2012

NP

Ein Schätzchen auf vier Rädern

Ein EMW, Baujahr 1953, bereichert die Sammlung Eisenacher Automobile des Suhler Fahrzeugmuseums. Leiter Joachim Scheibe wünscht sich, dass die Ausstellungsfläche noch erweitert wird. » mehr

Nicht an die Zapfsäule, sondern an die Steckdose: Roland Schilhab lädt ein Elektro-Auto auf.	Foto: Kreuzer

07.11.2011

Oberfranken

Kraftprotz der leisen Töne

Der Tesla Roadster ist der erste elektrobetriebene Sportwagen der Welt. Die E.on lässt in Bamberg einige Journalisten ans Steuer des 280-PS-Boliden. Ein Blick in die mögliche Zukunft des Autobaus. » mehr

Stark, schnell, lautlos: Der Tesla Roadster braucht keinen Benzin, sondern Strom. Unheimlich schnell ist er trotzdem. Er benötigt lediglich 3,7 Sekunden von null auf hundert.	Foto: dpa

07.11.2011

NP

Kraftprotz der leisen Töne

Der Tesla Roadster ist der erste elektrobetriebene Sportwagen der Welt. Die E.on lässt in Bamberg einige Journalisten ans Steuer des 280-PS-Boliden. Ein Blick in die mögliche Zukunft des Autobaus. » mehr

^