Lade Login-Box.

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Michael Ertel

 

Aktualisiert am 31.03.2020

Meinungen

Zeit zum Nachdenken

Das Coronavirus breitet sich trotz Ausgangsbeschränkungen weiter aus. Die Zahl der Infizierten und Toten steigt. Deutschland diskutiert über eine Schutzmaskenpflicht. Und dennoch scharrt die Tempo-Ges... » mehr

Eiscreme

17.03.2020

Bayern

Auch Biergärten und Eiscafes müssen eher schließen

Bayern im Ausnahmezustand. Die Staatsregierung verschärft die Einschränkungen des öffentlichen Lebens noch weiter. » mehr

Die Schülerinnen und Schüler können über das "Mebis"-Portal auf Lehrstoff zugreifen.	Foto: stock.adobe.com

14.03.2020

Oberfranken

"Mebis"-Portal statt Klassenzimmer

Corona-Ferien sind keine "echten" Ferien. Der Lehrerverband BLLV rät, Lehrmaterial und Skripte zusammenzustellen. Eltern sollen daheim mit den Kindern lernen. » mehr

Der Borkenkäfer befällt die geschwächten Fichten. Foto: Lino Mirgeler/dpa

11.03.2020

Oberfranken

Klimakrise in Oberfrankens Wäldern

Zwei Jahrhundertsommer in Folge haben vor allem die Fichten geschädigt. Viele Waldbesitzer fürchten nun um ihre Existenz - und fordern Hilfe vom Staat. » mehr

### Titel ###

11.03.2020

Oberfranken

Abschied vom Fichtenwald

Seit zwei Jahrhunderten prägt die Fichte den Anblick der Wälder im Fichtelgebirge und im Frankenwald. Doch der Klimawandel bedeutet das Aus für die wirtschaftlich genutzten Reinbestände. » mehr

05.03.2020

Oberfranken

Freistaat zieht Grenze bei Zuwanderung

Laut Innenministerium ist Bayern nicht gewillt, erneut eine große Zahl an Flüchtlingen einreisen zu lassen. Eine Situation wie 2015 dürfe sich nicht wiederholen. » mehr

An der Grenze: Eine Frau blickt über einen von den türkischen Behörden errichteten Zaun. Foto: Emrah Gurel/AP/dpa

04.03.2020

Oberfranken

Region ist bereit für Flüchtlinge

An der türkisch-griechischen Grenze spitzt sich die Lage zu. Tausende Flüchtlinge drängen nach Europa. Gemeinden und Städte in Oberfranken haben zwar Kapazitäten für eine Aufnahme, sind aber besorgt. » mehr

Das ANKER-Zentrum in Bamberg. Die Aufnahmeeinrichtung ist die erste Anlaufstelle für Flüchtlinge, bevor sie auf die Unterkünfte in den Städten und Gemeinden verteilt werden.	Foto: Daniel Karmann/dpa

04.03.2020

Oberfranken

Die Hilfsbereitschaft wird ausbleiben

Sollten erneut viele Menschen in Oberfranken Schutz suchen, wird es wohl an Unterkünften nicht mangeln. Weit mehr Sorge bereitet, wie die Bevölkerung regieren könnte. » mehr

Mit dem Fachkräfteeinwanderungsgesetz will die Bundesregierung Fachkräften aus Nicht-EU-Staaten den Zuzug nach Deutschland erleichtern. Oberfränkische Wirtschaftsvertreter begrüßen das Gesetz, das ab 1. März in Kraft tritt.	Foto: Patrick Pleul/ZB/dpa

17.02.2020

FP/NP

Oberfranken braucht weiterhin Fachkräfte

Der gesteuerte Zuzug von ausländischen Kollegen wird von der Wirtschaft begrüßt. Sie werden in der Industrie und im Handel ebenso wie im Handwerk dringend benötigt. » mehr

Schweinepest-Warnschild

24.01.2020

Oberfranken

Oberfranken rüstet sich gegen Schweinepest

Die Tierseuche kann schwerwiegende Folgen für die Landwirtschaft haben. Bei den Zucht- und Mastbetrieben in der Region geht die Angst um. » mehr

Kurzarbeit: 355 Mitarbeiter können sich im Bereich Bayreuth-Hof-Wunsiedel darauf einstellen, dass ihre Firmen aus konjunkturellen Gründen weniger arbeiten lassen. Weitere 917 Mitarbeiter sind vom saisonalen Kurzarbeitergeld betroffen - vor allem Bauarbeiter und Gärtner.

Aktualisiert am 20.01.2020

FP/NP

Rehau weitet Kurzarbeit aus

Das Unternehmen verkürzt für weitere Mitarbeiter die Arbeitszeit. Auch im Werk Schwarzenbach am Wald sind rund 80 Beschäftigte betroffen. » mehr

Mit der Kampagne "Ich kauf in der Region" bricht die Verlagsgruppe Hof/Coburg/Suhl/Bayreuth (HCSB) eine Lanze für den stationären Handel. Der Appell an die Verbraucher: Habt einfach wieder Lust vor Ort einzukaufen - und zwar bei den Menschen, denen ihr vertrauen könnt.	Foto: Adobe Stock/jackfrog

02.12.2019

FP/NP

"Einkaufen muss wieder Herzenssache sein"

Mit einer neuen Kampagne rollen Frankenpost, Neue Presse Coburg und Nordbayerischer Kurier dem lokalen Handel den roten Teppich aus. Es geht um mehr als nur kurzfristig bessere Umsätze. » mehr

Mit seiner aufregenden Architektur symbolisiert das Digitale Gründerzentrum in Hof Mut und Kreativität. Fotos: Uwe von Dorn

14.11.2019

FP/NP

Das Zukunftssignal

Das Digitale Gründerzentrum in Hof bezieht ein neues Domizil. Schon die Ästhetik des Hauses gibt die Richtung vor: Mut, Offenheit - und Lust auf Neues. » mehr

^