Norbert Klüglein

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
 

Die neuesten Artikel von Norbert Klüglein

 
Baustelle in Berlin

07.09.2017

Kronach

Neue Auffahrt auf die A 73 entsteht

Pendler aufgepasst: In dieser Woche haben die Arbeiten für den Bau einer neuen Einfädelspur an der Autobahnanschlussstelle Ebersdorf-West (Landkreis Coburg) begonnen. » mehr

Eisenflechter arbeiten auf der Brücke, die über die Bahnlinie Coburg-Lichtenfels führt. Ende des Jahres soll das Bauwerk für den Verkehr frei gegeben werden.

01.09.2017

Coburg

Bald geht es rund

Ein weiteres Teilstück der CO 13 ist in Kürze fertig. Der Verkehrskreisel bei Großgarnstadt geht Ende September in Betrieb. Die Anlieger in Friesendorf dürften dann aufatmen. » mehr

01.09.2017

Coburg

Neue Auffahrt auf die Autobahn entsteht

Am Montag beginnen die Arbeiten am Verkehrsknotenpunkt bei Ebersdorf. Bis Ende 2017 sollen Rechtsabbieger ohne Wartezeit auf die A 73 auffahren können. » mehr

Christoph Raabs packt an: Zusammen mit einem Mitarbeiter baut er gerade an einem Werkstattgebäude für seine Firma in Neustadt. Bei den Bundestagswahlen hofft der Kandidat der ÖDP auf 8 Prozent der Stimmen.	Foto: Klüglein

31.08.2017

Coburg

Vom Aktivisten zum Politiker

Christoph Raabs tritt bei der Bundestagswahl für die ÖDP an. "Wir müssen noch viel für die Energiewende tun", sagt er. » mehr

Stehender Applaus für Wolfgang Schäuble. Der CDU-Politiker wird von seinen Anhängern im Kongresshaus herzlich begrüßt.

18.08.2017

Coburg

Mehr als Zahlenwerk

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble ist auf Wahlkampftour in Coburg. Er ruft zum Verständnis mit den europäischen Partnern auf. » mehr

Winfried Rucker schätzt die mittlerweile 50 Jahre alte Ott-Orgel: Ihr Klang ist klar, strahlend und hell, sagt der Pfarrer.	Fotos: Klüglein

18.08.2017

Coburg

Die Königin von Einberg feiert Jubiläum

Seit 50 Jahren begleitet die Ott-Orgel die Gläubigen der Marienkirche bei den Gottesdiensten. Am 16. September lädt die Gemeinde zu einer Orgelnacht ein. » mehr

Das Polizeiorchester Bayern und die Mezzosopranistin Kerstin Eder bestreiten am 14. Oktober in der Rödentaler Franz-Goebel-Halle ein Benefizkonzert. Der Erlös soll die BRK-Bereitschaft Rödental-Froschgrund unterstützen. Fotos: Polizei Bayern / Shirley Suarez Photography

17.08.2017

Coburg

Mal Klassik, mal Beswingtes

Das Polizeiorchester Bayern gastiert im Oktober in Rödental. Der Erlös des Konzerts ist für die BRK-Bereitschaft Rödental-Froschgrund bestimmt. » mehr

Das Weichengereuth soll ausgebaut werden. Aber wie lassen sich die Zufahrt zum Ahorner Berg und andere Einmündungen in eine drei- oder vierspurige Straße integrieren?	NP-Grafik

15.08.2017

Coburg

Ahorner Berg ist der Knackpunkt

Im September präsentieren die Straßenbauer neue Pläne für den Ausbau des Weichengereuths. Im Mittelpunkt steht die Frage, wie sich die fünf Einmündungen in die Schnellstraße integrieren lassen. » mehr

Ein 5000 Quadratmeter großes Grundstück stellt die Herzoglich Sachsen-Coburg und Gotha'sche Revierverwaltung als Tierfriedhof zur Verfügung. Rechts: Prinz Hubertus, links Revierleiter Christoph Schießer. Foto: Norbert Klüglein

21.07.2017

Coburg

Ein Waldfriedhof für Tiere

Im Callenberger Forst ist eine letzte Ruhestätte entstanden. Tierärzte stellen den Kontakt zur Forstverwaltung her. » mehr

Im Februar 2016 eröffnet und selten belegt: Die Notaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in Rödental. Der Mietvertrag endet im Januar 2018.	Archivbild Klüglein

20.07.2017

Coburg

Regierung löst Notunterkunft auf

Der Mietvertrag für die Living-Glas-Immobilie endet im Januar 2018. Bayreuth setzt jetzt auf die zentrale Aufnahmeeinrichtung in Bamberg. » mehr

Was soll man mit der Fläche rund um die Reithalle anfangen? Planer Uwe Marzog legte am Mittwoch Entwürfe vor. Der Bausenat konnte sich damit aber nicht anfreunden. Jetzt muss nachgearbeitet werden.	Foto: Klüglein

19.07.2017

Coburg

Tauziehen um die Parkplätze

Bausenat lehnt Entwurf für Neugestaltung der Flächen rund um die Reithalle ab. Ein Verlust von Parkraum soll verhindert werden. Politiker fordern ein Konzept für den Platz. » mehr

19.07.2017

Coburg

Neubau für die Feuerwehr

Bausenat genehmigt Planung für neues Gerätehaus in Creidlitz. 2018 soll mit dem Bau begonnen werden, Umzug ist dann 2019. » mehr

Blick in die Umkleiden des Dr.-Stocke-Stadions. Foto: Klüglein

19.07.2017

Coburg

Sanierung dringend nötig

Das Bauamt entwickelt jetzt ein Konzept für ein Betriebsgebäude am Dr.-Stocke-Stadion. Der Altbau ist marode. » mehr

Foto: Helmut Will

18.07.2017

Coburg

Zehn Euro pauschal für Kopien

Der Finanzsenat der Stadt billigt eine Anhebung der Kopiergebühren an Schulen. Die Staffelung nach Schultypen fällt in Zukunft weg. » mehr

Rema Alsaad (Mitte) hackt in einem Kleingarten in der Spittelleite die Beete. Zusammen mit anderen Flüchtlingsfrauen bewirtschaftet die ehemaliger Syrerin einen Kleingarten. Der Arbeitskreis "Keine sexuelle Gewalt" aus Coburg hat das Projekt unterstützt. Marianne Morchel (rechts) und Erna Rank-Kern (links) vom Arbeitskreis stellten die "Oase für die Seele" vor. Foto: Norbert Klüglein

17.07.2017

Coburg

Neue Wurzeln schlagen

Frauen, die aus ihrer Heimat geflüchtet sind, bewirtschaften in der Spittelleite gemeinsam einen Schrebergarten. Hilfe erhalten sie von engagierten Coburgern. » mehr

Prächtige Kostüme und gute Laune: Der Samba-Umzug durch die Coburger Innenstadt war Höhepunkt des 26. Festivals.

16.07.2017

Coburg

Im Zentrum der Lebensfeude

Der Umzug durch die Innenstadt ist der Höhepunkt des Samba-Festivals. 3000 Aktive trommeln sich mehr als zwei Stunden lang durch Coburg. » mehr

Jedes Geschütz, das im Artilleriemuseum steht, zieren Wappen und Inschriften. Restaurator Heiner Grieb (links) und Dr. Klaus Weschenfelder versuchen sie zu entziffern.

14.07.2017

Coburg

Von der Grausamkeit des Krieges und der Kunst der Kanoniere

Am Samstag öffnet das Artilleriemuseum auf der Veste Coburg. In der Gedeckten Batterie stehen elf historische Geschütze. 140 Exponate geben Einblick in das Kriegshandwerk im 17. und 18. Jahrhundert. » mehr

"Ein Fremdkörper am Albertsplatz", urteilt Werner Weiss (rechts), 2. Vorsitzender der Gemeinschaft Stadtbild Coburg. Der Verein wünscht sich eine gefälligere Fassadengestaltung des Hauses Albertsplatz 4 und schlägt vor, Profile anzubringen und Fenstern einzurahmen. Foto: Klüglein

11.07.2017

Coburg

Steine des Anstoßes

Stadtbild Coburg moniert das Aussehen eines Neubaus am Albertsplatz. Er wirke wie ein Fremdkörper. Die Wohnbau zeigt sich kompromissbereit. » mehr

Gülle ist als Dünger umstritten: Werden die Nährstoffe nicht von den Pflanzen abgebaut, gelangen sie als Nitrat in das Grundwasser.	Foto: Ingo Wagner

14.06.2017

Kronach

Frisch, klar und sauber

Das Umweltbundesamt warnt vor steigenden Wasserpreisen wegen der hohen Nitratbelastung. Im Landkreis Kronach gibt es diese Gefahr nicht. Versorger und Landwirte arbeiten zusammen. » mehr

"Unser Schatzkästchen" nennt Berthold Lendner das Fördergebiet rund um Mittelberg. Dort betreiben die SÜC sechs Tiefbrunnen.	Foto: Klüglein

14.06.2017

Coburg

Frisch, klar und sauber

Das Umweltbundesamt warnt vor steigenden Wasserpreisen wegen der hohen Nitratbelastung. Im Coburger Land gibt es diese Gefahr nicht. Versorger und Landwirte arbeiten zusammen. » mehr

^