Lade Login-Box.
Pascal Grosch

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

Jahrgang 1991. Erste journalistische Erfahrungen sammelte er vor vielen Jahren als Fußballberichte-Schreiber seines Heimatvereins SV Meilschnitz. Vor dem hauptberuflichen Einstieg in den Journalismus absolvierte er ein Studium der Politikwissenschaften und der Geschichte im hessischen Kassel.

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Pascal Grosch

 
Die Frohnlacher Spieler mussten 78 Tage warten, ehe sie, wie in dieser Szene im Derby beim FC Coburg, wieder einen Sieg bejubeln durften. Am Sonntag gewann der VfL mit 1:0 in Röllbach.

vor 2 Stunden

Regionalsport

Erster Schritt

Frohnlach sendet in der Landesliga mit dem Sieg gegen Röllbach ein Lebenszeichen im Abstiegskampf. Sportlicher Leiter Christian Tremel glaubt an die Qualität des VfL - und an den Ligaverbleib. » mehr

Harter Kampf: HSC-Kreisläufer Marcel Timm (am Ball) versucht sich im Angriff durchzusetzen.

20.10.2019

HSC Coburg

HSC 2000 ringt tapfere Dresdner nieder

Die Coburger Handballer setzen sich beim HC Elbflorenz mit 32:28 durch. Sie verteidigen durch den Sieg Platz zwei der 2. Bundesliga. » mehr

HSC-Urgestein Dominic Kelm (links) steht auch in Dresden wieder im Coburger Aufgebot. Auf Kreisläufer-Kollege Marcel Timm dürfte, wie in dieser Szene aus der vergangenen Partie gegen Ferndorf, auch beim Gastspiel in Sachsen wieder jede Menge Defensivarbeit zukommen.

17.10.2019

HSC Coburg

Dritter Versuch

Der HSC 2000 reist am Sonntag nach Dresden. In den vergangenen beiden Auswärtsspielen beim HC Elbflorenz gab es für die Coburger nichts zu holen. » mehr

Auf dem Rüfikopf: Simone Gerstmayer und ihr Laufpartner Volker Zeulner aus Uetzing während des Transalpine-Runs 2017.

21.09.2019

Regionalsport

Knallharter Wellnessurlaub

Simone Gerstmayer liebt es, in der Natur zu sein. Die Neuseserin ist begeisterte Laufsportlerin - mit dem Hang zum Extremen. » mehr

Lief gegen Gummersbach erneut zur Höchstform auf: HSC-Torhüter Jan Kulhanek.

19.09.2019

HSC Coburg

Selbstbewusst nach Mittelhessen

Die Coburger Handballer reisen am Samstag zum TV Hüttenberg. Nach zwei Heimsiegen am Stück geht das Gorr-Team mit breiter Brust in die Partie. » mehr

Schlüssel zum Erfolg: Die HSC-Defensive mit Andreas Schröder (in Gelb, links) und Stepan Zeman agierte gegen Nettelstedt-Lübbecke auf Top-Niveau. Trainer Jan Gorr baut auch gegen Gummersbach auf eine wachsame Deckung.	Foto: Henning Rosenbusch

12.09.2019

Regionalsport

"Unfassbare individuelle Qualität"

Der einst so ruhmreiche VfL Gummersbach gastiert am Samstag um 19.30 Uhr auf der Lauterer Höhe. HSC-Trainer Jan Gorr stellt seine Mannschaft auf offensivstarke Gäste ein. » mehr

Der Tscheche Michal Beneš (links) spielte eine starke erste Saison für den TTC Wohlbach. Landsmann Richard Výborný ist aufgrund seiner Erfahrung ein wichtiger Faktor für das Team.	Fotos: NP-Archiv

10.09.2019

Regionalsport

Tschechische Zugpferde

Der TTC Wohlbach freut sich auf die neue Saison in der 3. Tischtennis-Bundesliga Süd. Klub-Chef Hubert Becker erhofft sich vor allem von seinem ersten Paarkreuz eine Menge. » mehr

Weiter, immer weiter: HSC-Trainer und Sportlicher Leiter Jan Gorr in seinem Element.	Foto: Henning Rosenbusch

30.08.2019

HSC Coburg

Bedingungslose Liebe

Jan Gorr ist mit Leib und Seele Handball-Trainer. Beim HSC 2000 arbeitet er zudem als Sportlicher Leiter. » mehr

Neuer Hoffnungsträger für den FC Bayern: Philippe Coutinho (rechts) mit Sportdirektor Hasan Salihamidzic strahlen nach der Vertragsunterzeichnung des Brasilianers um die Wette. Hinter den beiden steht die Champions-League-Trophäe, die der Klub zuletzt 2013 unter Jupp Heynckes holte.	Foto: FCB/FC Bayern München AG/dpa

20.08.2019

Regionalsport

Gemischte Gefühle

Der FC Bayern präsentiert mit Philippe Coutinho einen vermeintlich spektakulären Neuzugang für die Offensive. Doch wie stark ist der Kader des Rekordmeisters wirklich? Fans aus der Region geben Antwor... » mehr

Auf der ganz großen Bühne: Das deutsche Tischtennis-Team mit (von links) Timo Boll, Dimitrij Ovtcharov und Bastian Steger holte bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro die Bronzemedaille. Im Spiel um Platz drei setzten sich die Deutschen mit 3:1 gegen Südkorea durch.	Foto: How Hwee Young/dpa

15.08.2019

Regionalsport

Der neue Leader

Dem TSV Bad Königshofen gelingt mit dem Wechsel von Bastian Steger ein spektakulärer Transfer. Was sind die Ziele des Klubs vor der neuen Saison in der 1. » mehr

Der Frohnlacher Daniel Oppel (gelbes Trikot) und Patrick Helfrich, Kapitän des SV Euerbach/Kützberg, im Kampf um den Ball.	Foto: Lisa Hümmer

17.07.2019

Regionalsport

Frohnlacher Zittersieg

Der VfL bezwingt in der Fußball-Landesliga zu Hause Euerbach/Kützberg mit 1:0. Der FC Coburg landet einen deutlichen Erfolg in Schweinfurt. » mehr

Doppelter Torschütze für den SV Friesen im Derby gegen Lichtenfels: Lukas Mosert (grünes Trikot). In dieser Szene aus dem ersten Saisonspiel gegen Geesdorf ist er schneller am Ball als Abwehrchef Dominik Kober.

17.07.2019

Regionalsport

Friesen dreht verrücktes Nachbar-Duell

Der SV gewinnt in der Fußball-Landesliga beim FC Lichtenfels nach einem spektakulären Spiel mit 5:3. Beide Teams beenden die Partie in Unterzahl. » mehr

Hart im Nehmen: Coburgs Max Preller (schwarzes Trikot) im Drittliga-Spiel gegen Eisenach.	Foto: Iris Bilek

17.07.2019

Regionalsport

Die Gelassenheit in Person

Max Preller gehört künftig zum erweiterten Kader der Coburger Handball-Profis. Der 18-Jährige freut sich auf die Herausforderung - und auf den Beginn seines Studiums. » mehr

HSC-Media-Day in der HUK-Arena mit (von links) Cheftrainer Jan Gorr, Moderator Stefan Eichhorn und Geschäftsführer Michael Häfner.	Foto: Henning Rosenbusch

11.07.2019

HSC Coburg

Der Blick in die Kristallkugel

HSC-Geschäftsführer Michael Häfner nennt beim Media-Day seines Klubs kein genaues Ziel für die Saison. Der Grund: zwei verletzte Spieler im rechten Rückraum. » mehr

Erste Laufeinheit Ende April: Kerstin Wölfel und Uwe Lauer auf der Sportanlage im Dr.-Stocke-Stadion.

10.07.2019

Regionalsport

"Erfolg ist kein Zufall"

36 Sportler von "Fit für 10" meistern den Veste-Lauf. Organisator Wolfgang Gieck lobt den Einsatz der Teilnehmer - hält eine erneute Auflage des Kurses aber für unwahrscheinlich. » mehr

Frenetisches Publikum am Seitenrand: der 30-Jährige läuft beim Marathon dem Sieg entgegen.	Foto: Alexander Koerner

09.07.2019

Regionalsport

Moment des Glücks

Triathlet Andreas Dreitz gewinnt die Challenge in Roth mit deutlichem Vorsprung. Der Michelauer wird im Ziel von seinen Gefühlen überwältigt. » mehr

Bitteres Aus in Wimbledon: der Witzmannsberger Kevin Krawietz (rechts) und sein Doppelpartner Andreas Mies bei einem Handschlag während des Erstrundenspiels gegen ein indisch-brasilianisches Duo.	Foto: Alastair Grant/AP/dpa

04.07.2019

Regionalsport

"Wir waren nicht konsequent genug"

Kevin Krawietz und sein Doppelpartner Andreas Mies scheitern in Wimbledon in Runde eins. Der Witzmannsberger richtet den Blick nach vorne und freut sich nun auf das Turnier in Hamburg. » mehr

Nach dem Startschuss: Die Teilnehmer des Veste-Laufs nehmen die anspruchsvolle Strecke in Angriff. Unser Bild zeigt den Beginn der Veranstaltung im vergangenen Jahr.	Foto: NP-Archiv

02.07.2019

Regionalsport

Sechster Streich von Addisu Tulu Wodajo?

Der Äthiopier peilt beim VR-Bank-Lauf "Rund um die Veste Coburg" den nächsten Erfolg an. Der Streckenrekord-Halter könnte mit dem Gewinn zu Seriensieger Kurt Herbicht aufschließen. » mehr

Feines Händchen an der Platte: Max Keller während des nordbayerischen Qualifikationsturniers zur bayerischen Meisterschaft in Altdorf am vergangenen Wochenende.	Fotos: privat

02.07.2019

Regionalsport

Auf der Überholspur

Tischtennisspieler Max Keller aus Unterlauter gehört in der neuen Saison zum Stamm der Oberliga-Mannschaft des TSV Bad Königshofen im Herrenbereich. Sein Ziel ist die Bundesliga. » mehr

Vorbereitungsphase: Kotschenreuther montiert die Räder seines Sport-Rollstuhls um, bevor es an die Platte geht.

17.06.2019

Regionalsport

Die Rückkehr auf die große Bühne

Sebastian Kotschenreuther spielt mit Bayreuth in der nächsten Saison erneut in der 1. Rollstuhl-Tischtennis-Bundesliga. Damit gelingt der direkte Wiederaufstieg. » mehr

^