Lade Login-Box.
Christoph Scheppe

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

Jahrgang 1959, gelernter Verwaltungsfachangestellter, kam nach der Bundeswehrzeit zum Journalismus.

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Christoph Scheppe

 

02.12.2019

Coburg

Das Ende der unendlichen Geschichte

Mit dem Spatenstich startet der Bau der neuen Staatsstraße 2205. Das Projekt entlastet vor allem Beiersdorf vom starken Durchgangsverkehr. » mehr

Die erfreuliche Entwicklung bei der ThermeNatur belohnt der Kreistag. Das Gremium unterstützt bis Ende 2026 weiter die Bad Rodacher Bäder GmbH mit 150 600 Euro jährlich.

07.11.2019

Coburg

Mehr Gäste, weniger Defizit

Die ThermeNatur ist auf einem guten Weg. Doch ohne Gelder von Stadt und Landkreis geht es auch künftig nicht. Deshalb verlängert der Kreistag den Vertrag bis 2026. » mehr

Komfortable Anbindung, mehr Sicherheit: Der Kreisverkehr verändert den nördlichen Ortseingang von Untersiemau. Rund 1,8 Millionen Euro hat die Maßnahme gekostet. Über die Gestaltung des Mittelpunkts will der Gemeinderat demnächst entscheiden.

04.11.2019

Coburg

In Untersiemau läuft's jetzt rund

Mit dem Kreisverkehr geht deutlich mehr Sicherheit einher. Doch noch ist das Projekt nicht ganz fertig, denn die Straße nach Meschenbach wird erst im Sommer angebunden. » mehr

Jeder kann beim Insektenschutz mitmachen: Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Coburg ist mit gutem Beispiel vorangegangen und hat auf seinem Areal im April eine 180 Quadratmeter große Blühwiese angelegt. Die Fläche wird nicht gemäht, weil der Aufwuchs auch im Winter Insekten und Vögel Nahrung und Schutz bietet. Foto: Christoph Scheppe

31.10.2019

Coburg

Insektenschutz geht alle an

Blühwiesen anlegen ist nicht nur Aufgabe der Landwirte. Auch im Winter bieten die Flächen vielen Tieren Schutz und Nahrung. » mehr

Die Fachkräfte-Nachfrage ist ungebrochen hoch. Allein aus dem Bereich Gesundheit, Pflege, Soziales und Erziehung liegen der Arbeitsagentur Bamberg-Coburg 905 Stellenofferten vor.	Foto: Christoph Schmidt/dpa

30.10.2019

Coburg

Weniger Arbeitslose im Oktober

Der regionale Arbeitsmarkt zeigt sich robust. Um Kündigungen zu vermeiden, greifen Betriebe verstärkt zu Kurzarbeit. » mehr

Auf Abschiedstournee: OLG-Präsident Clemens Lückemann (Mitte) dankte am Mittwoch Amtsgerichtsdirektor Raffaele Trotta (links) und dessen ständiger Vertreterin Ulrike Barausch für die geleistete Arbeit.	Foto: Christoph Scheppe

30.10.2019

Coburg

Nach 41 Jahren ist bald Schluss

Clemens Lückemann, Präsident des Oberlandesgerichts Bamberg, geht Ende Januar in den Ruhestand. Beim Abschiedsbesuch lobt er die Arbeit der Coburger Justiz. » mehr

Eine defekte Gastherme war die Ursache für einen Dachstuhlbrand in Watzendorf.

Aktualisiert am 29.10.2019

Coburg

Dachstuhlbrand schnell unter Kontrolle

In einem Watzendorfer Wohnhaus bricht Feuer aus. Als Ursache ermittelt die Kripo eine defekte Gastherme. Die Hauseigentümer sind im Urlaub. » mehr

Die SPD-Mitglieder hatten die Wahl: Acht Paare und ein Einzelkandidat wetteiferten um die Gunst der Basis.

29.10.2019

Coburg

Kaum Hoffnung auf Erneuerung

Die SPD stimmt in einem Mitgliederentscheid über ihre neue Bundes-Spitze ab. Mit dem bisherigen Ergebnis sind viele Sozialdemokraten aus der Region nicht glücklich. » mehr

22.10.2019

Kronach

Dorfläden sind keine Selbstläufer

Sie sichern die ländliche Nahversorgung, müssen aber auch wirtschaftlich tragfähig sein. Vielerorts geht das Konzept nicht auf. In Nordhalben schon - man will sogar erweitern. » mehr

Auch im Rossacher Dorfladen mangelt es nicht an Kundschaft.

14.10.2019

Coburg

Dorfläden sind keine Selbstläufer

Sie sichern die ländliche Nahversorgung, sind aber auch Handelsunternehmen. Als solche müssen sie wirtschaftlich tragfähig sein. Dafür gibt's jedoch kein Patentrezept. » mehr

Sieben Monate Umleitung sind Geschichte: Mit der Fertigstellung der Rodach-Brücke ist die Straße zwischen Gemünda und Ummerstadt seit Mittwoch wieder befahrbar.	Fotos: Christoph Scheppe

09.10.2019

Coburg

Freigabe im Doppelpack

Gemünda hat eine neue Brücke, Oberlauter eine sanierte. Beide Projekte mit einem Finanzvolumen von 1,2 Millionen Euro sind jetzt abgeschlossen. » mehr

Torsten Bauer (links), Pächter und Koch des Waldrestaurants "Drei Eichen", an seinem künftigen Arbeitsplatz.	Fotos: Christoph Scheppe

08.10.2019

Coburg

Fast am Ziel

Bis zur letzten Minute arbeiten Heerscharen von Handwerkern auf der Baustelle. Am Freitag wird die neue Kulturhalle in Witzmannsberg eröffnet. » mehr

Alte Tradition, veraltete Technik: Das Roßfelder Brauhaus muss ebenso wie die Technik dringend modernisiert werden.	Foto: Christoph Scheppe

07.10.2019

Coburg

Hobbybrauer hoffen auf Unterstützung

Am Roßfelder Brauhaus nagt der Zahn der Zeit. Weil die Modernisierung 210 000 Euro kostet, ist der Verein auf Spenden angewiesen. » mehr

Ist mit der wirtschaftlichen Entwicklung des eigenen Unternehmens zufrieden, sieht aber Defizite in der Ansiedlungspolitik von Stadt und Landkreis Coburg: Schumacher-Geschäftsführer Björn Schumacher (Mitte) im Gespräch mit Landrat Sebastian Straubel (links) und Landkreis-Wirtschaftsförderer Martin Schmitz.	Foto: Christoph Scheppe

02.10.2019

Coburg

Amtsschimmel bremst Gigaliner

Schumacher Packaging hat zwei Exemplare im Fuhrpark. Die vor einem Jahr beantragte Genehmigung steht weiterhin aus. Das und mehr stößt beim Chef auf Unverständnis. » mehr

Nach wie vor suchen regionale Unternehmen händeringend nach Fachkräften. Besonders eklatant ist der Mangel in den Bereichen Produktion und Fertigung.	Foto: Daniel Karmann/dpa

30.09.2019

Coburg

Weniger Arbeitslose im September

Der Start ins neue Schul- und Ausbildungsjahr wirkt sich auf die Beschäftigung aus. Die Absatzschwäche der Automobilindustrie wirft erste Schatten voraus. » mehr

Die Gruber Polstermöbel GmbH (Sonnefeld) hat die Gratwanderung vom eher konservativen zum modernen Produkt gemeistert.

24.09.2019

Coburg

Handwerkskunst made in Oberfranken

Heimische Polstermöbler zeigen bei der Hausmesse ihre neuen Kollektionen. Bei den Einkäufern der Verbände stoßen die Kreationen auf großes Interesse. » mehr

So stellt sich das Straßenbauamt Bamberg den vierspurigen Ausbau der Bundesstraße B 4 zwischen Frankenbrücke und Südzufahrt vor.

23.09.2019

Coburg

Vier Spuren für mehr Sicherheit

Bürgermeister Martin Finzel plädiert für den Weichengereuth-Ausbau. Er hofft, dass der Coburger Stadtrat - anders als der Bausenat - am Donnerstag für das Vorhaben votiert. » mehr

So stellt sich das Straßenbauamt Bamberg den vierspurigen Ausbau der Bundesstraße B 4 zwischen Frankenbrücke und Südzufahrt vor.

23.09.2019

Coburg

Vier Spuren für mehr Sicherheit

Bürgermeister Martin Finzel plädiert für den Weichengereuth-Ausbau. Er hofft, dass der Coburger Stadtrat - anders als der Bausenat - am Donnerstag für das Vorhaben votiert. » mehr

Familie

19.09.2019

Oberfranken

Familien leben besonders gern in der Region Oberfranken

Eine repräsentative Umfrage bescheinigt dem Bezirk ein positives Image. Sowohl Einheimische als auch Auswärtige finden viele gute Seiten. Nachholbedarf hat vor allem der ÖPNV. » mehr

"Jeder Besucher hat freie Auswahl und kann mitnehmen, war er mit seinen Händen tragen kann": Gaby Schuller (links) und Sascha Jenke von Transition Coburg organisieren mit vielen Helfern den 3. Warentauschtag.

18.09.2019

Region

Verschenken statt wegwerfen

Brauchbares abgeben, Gutes finden und nachhaltig handeln ist das Prinzip des Warentauschtags. Die dritte Auflage findet am 28. September im Campus Design statt. » mehr

^