Christoph Scheppe

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

Jahrgang 1959, gelernter Verwaltungsfachangestellter, kam nach der Bundeswehrzeit zum Journalismus.

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Christoph Scheppe

 
Weil ein 23-Jähriger seine Mutter in deren Wohnung mit dem Messer bedrohte, rückte am 20. Dezember vergangenen Jahres ein Großaufgebot von Polizei und SEK in der Ketschendorfer Straße an.	Archivbild: Frank Wunderatsch

vor 19 Stunden

Coburg

Geiselnehmer muss in Entzugsanstalt

Das Gericht attestiert dem 23-Jährigen Schuldunfähigkeit. In den nächsten Monaten wird seine Drogensucht und ADHS-Erkrankung behandelt. » mehr

Coburg hat eine attraktive Innenstadt, die auch der Handel prägt. Damit das so bleibt, lässt die Stadt jetzt das städtebauliche Einzelhandelsentwicklungskonzept fortschreiben. 	Foto: Frank Wunderatsch

24.09.2018

Coburg

Stadt will Interessen des Handels Rechnung tragen

An den verkaufsoffenen Sonntagen ist Parken auf dem Schlossplatz möglich. Die Entscheidung obliegt im Einzelfall dem Oberbürgermeister. » mehr

24.09.2018

Coburg

Bei Regiomed geht die Ära Bovelet zu Ende

Am 30. September verlässt der Hauptgeschäftsführer den Klinikverbund. Bis der Nachfolger kommt, tragen Prof. Dr. Johannes Brachmann und Thomas Hergt die Verantwortung. » mehr

Alle Auflagen erfüllt: Am 9. und 10. Juni hat mit der Firma Enker erstmals ein professioneller Veranstalter den Coburger (Nacht)Flohmarkt ausgerichtet. Nach dem Votum des Verwaltungssenats kommt das Unternehmen aus Dinkelsbühl bis 2022 zum Zug.	Foto: NP-Archiv/Frank Wunderatsch

24.09.2018

Coburg

Lob für Flohmarkt-Betreiber

Der Verwaltungssenat verlängert den Vertrag bis 2022. Einer sonntäglichen Nutzung des Schlossplatzes steht das Gremium ebenfalls offen gegenüber. » mehr

Die GrundbesitzPartner AG will "Eschi" und 130 Mitarbeiter übernehmen. Der Gläubigerausschuss hat schon zugestimmt. Allerdings beharrt die Eigentümerfamilie auf einer vollständigen Übernahme aller 160 Beschäftigten. Foto: Frank Wunderatsch

22.09.2018

Coburg

Eschi-Rettung zum Greifen nah

Der Insolvenzverwalter hat einen Investor gefunden. Doch die Übernahme hängt am seidenen Faden. Die bisherigen Eigentümer zögern und befürchten eine Zerschlagung des Unternehmens. » mehr

Alexander Gauland

20.09.2018

Coburg

AfD kündigt Gauland-Besuch in der Region an

Als Termin steht bislang nur der 29. September fest. Genaue Angaben über Ort und Uhrzeit sollen kurzfristig erfolgen. » mehr

Übernachten, Wohnen und Einkaufen: Der Entwickler und Investor Sontowski&Partner aus Erlangen will am Sonntagsanger ein 8000 Quadratmeter großes Areal umgestalten. Die Bauarbeiten sollen im Frühjahr 2021 abgeschlossen sein.	Montage: Sontowski&Partner

19.09.2018

Coburg

Hotel und Bio-Markt am Sonntagsanger

Investor stellt Pläne für Hotel, Bio-Markt und Mietwohnungen vor. Der Bau- und Umweltsenat stimmt dem Vorhaben zu. Baubeginn soll im September 2019 sein. » mehr

Spinnen weiter am Erfolg des Tourismusvereins "Coburg.Rennsteig": Dr. Jörg Steinhardt (Vierter von links) ist am Montag als künftiger Geschäftsführer des länderübergreifenden Vereins vorgestellt worden. Von links: Hans-Peter Schmitz (stellvertretender Vorsitzender und Sonneberger Landrat), Vorsitzender und Landrat Michael Busch, Interimgeschäftsführer Martin Schmitz, Barbara Glauben-Woy, Dr. Birgit Weber (stellvertretende Vorsitzende und 2. Bürgermeisterin Coburgs), Diana Schmitt und Björn Cukrowski.	Foto: Christoph Scheppe

17.09.2018

Coburg

Vermarkter, Kümmerer und Ideengeber

Mit Dr. Jörg Steinhardt hat der Tourismusverein "Coburg.Rennsteig" einen neuen Geschäftsführer. Er will nicht nur Gäste von den Vorzügen der Region überzeugen. » mehr

Pflegeberufe sind krisensicher, aber anspruchsvoll.	Foto: Guido Kirchner/dpa

14.09.2018

Coburg

Werben um Pflegekräfte

Arbeitsagentur initiiert Informationstag rund um die Pflege. Das Angebot kommt bei Einrichtungen und Interessenten gut an. » mehr

Deckel drauf: Mit Tageszeitungen, Münzen und einer Urkunde bestückten (von links) Hochschulpräsidentin Christian Fritze, Christian Schöppik (Wissenschaftsministerium), Oberbürgermeister Norbert Tessmer und Jürgen König (Leiter Staatliches Bauamt Bamberg) den Grundstein.	Foto: Christoph Scheppe

12.09.2018

Coburg

Hochschule rüstet sich für Digitalisierung

Auf dem Campus entsteht ein IT- und Mediencenter. Das 24 Millionen teure Gebäude soll zum Start des Wintersemesters 2020/21 fertig sein. » mehr

Sport und Politik: Para-Leichtathlet Felix Streng (rechts) hatte einen Teil seiner Medaillensammlung zu "Kohnen Plus" mitgebracht. Bei der von Bayerns SPD-Chefin Natascha Kohnen (Zweite von links) initiierten Veranstaltungsreihe erwies sich der 23-Jährige als genialer Gesprächspartner, befanden nicht nur Zweitstimmen-Kandidatin Franziska Bartl und Landtagswahl-Direktkandidat Landrat Michael Busch.	Foto: Christoph Scheppe

11.09.2018

Coburg

Kohnen und Streng: Spitzenkandidatin trifft Spitzensportler

Söder-Herausforderin Natascha Kohnen im lockeren Dialog mit Felix Streng. Im "Schlick 29" kommt auch das Publikum zu Wort. » mehr

Wischiwaschi und Desinteresse: Der CSU-Bundestagsabgeordnete Hans Michelbach kritisiert, wie die Bahn mit Coburg und Kunden umgeht. Dazu soll es im September oder Oktober einen Bahn-Gipfel mit den DB-Verantwortlichen in Berlin geben.	Foto: NP-Archiv/Norbert Klüglein

03.09.2018

Coburg

Michelbach fordert von Bahn Kehrtwende

Der Zustand des Bahnhofs sowie die ICE-Anbindung sind untragbar, kritisiert der CSU-Bundestagsabgeordnete. Ein Bahn-Gipfel soll die Verantwortlichen für die Problematik in Coburg sensibilisieren. » mehr

Am 22. September geht nach 22 Jahren die K&L-Ära im Steinweg zu Ende. Das Modehaus zieht nach Dörfles-Esbach um.	Fotos: Christoph Scheppe

30.08.2018

Coburg

K&L macht Platz für Woolworth

Das Modehaus gibt nach 22 Jahren die Filiale im Steinweg auf, bleibt aber der Region treu. Der Neustart in Dörfles-Esbach erfolgt am 4. Oktober. » mehr

Größeres Angebot, weniger Bewerber: Viele Lehrstellen in Unternehmen der Region bleiben unbesetzt.	Martin Schutt/dpa

30.08.2018

Coburg

Der Sommerflaute folgt ein goldener Herbst

Der Konjunkturmotor läuft auf Hochtouren, der Arbeitsmarkt ist stabil. Einziger Wermutstropfen: 1616 Lehrstellen sind noch unbesetzt. » mehr

138 Bohrlöcher: Akribisch prüfte Sprengmeister Reinhard Weiß sämtliche Kabelverbindungen.

29.08.2018

Coburg

Sprengteam leistet ganze Arbeit

Im Gewerbegebiet Ebersdorf-West wird eine Tankstelle gebaut. 500 Kilogramm Sprengstoff sind nötig, den Untergrund aufzulockern, in den die Erdtanks kommen. » mehr

Auf der Kaufhof-Kreuzung haben die Arbeiten für einen neuen Fernwärme-Schacht begonnen. Der ersetzt ein in den 1970er-Jahren errichtetes Bauwerk, das mit der permanenten Zunahme des Schwerlastverkehrs die Grenze der Tragfähigkeit erreicht hat.	Foto: Christoph Scheppe

28.08.2018

Coburg

Einbahnverkehr: Alter Schacht muss weichen

Das Bauwerk aus den 1970er-Jahren ist dem Schwerlastverkehr nicht mehr gewachsen. Deshalb wird im Bereich der Kaufhof-Kreuzung ein neuer Schacht errichtet. » mehr

Massentauglich und mit 11 900 Euro preiswert: Günther Schuh (Foto) hat den "e.Go Life" entwickelt. Für Franz Haag ist dieses Modell "die Produktversion des ,Flocken Urbano' und der Ur-Ur-Enkel des 1888 Flocken".	Foto: Hauke-Christian Dittrich/dpa

27.08.2018

Coburg

Flockens Prinzip lebt weiter

1888 baut der Coburger Andreas Flocken das erste deutsche Elektromobil. Franz Haag fertigt eine Rekonstruktion an und entwickelt die Vision vom "Flocken Urbano". Vieles davon glaubt der Tüftler im "e.... » mehr

Endstation Bad Rodach: Wie Thüringen soll auch Bayern mit einem Raumordnungsverfahren dem Schienenlückenschluss neue Impulse geben, fordern IHK und Kreistag. "Wir halten es für dringend geboten, uns dieser Forderung anzuschließen", sagt der Bad Rodacher Stadtrat Rainer Möbus. Foto: Wunderatsch

27.08.2018

Coburg

Zukunftsforum will Lückenschluss-Prüfung

Kreistag und IHK fordern von der Staatsregierung ein Raumordnungsverfahren. Dem Drängen soll sich der Bad Rodacher Stadtrat anschließen. » mehr

26.08.2018

Kronach

322 Azubi-Stellen sind noch unbesetzt

Am 1. September startet das neue Ausbildungsjahr. Manche Branchen suchen noch händeringend nach Lehrlingen. Dabei haben Schulabgänger mit einer "Karriere mit Lehre" beste Chancen im Berufsleben. » mehr

Außergewöhnliche Formen: Denis Knauft (links) und Alisa Ehrlicher entwerfen und fertigen in der ehemaligen Blaufabrik Porzellangeschirr in Kleinserien. Ihr Unternehmen haben sie in Anlehnung an die Produktionsstätte "Blao-Design" getauft.	Fotos: Christoph Scheppe

24.08.2018

Coburg

"Weißes Gold"aus der Blaufabrik

Zwei Jungdesignerinnen produzieren in Grub am Forst Porzellangeschirr. Obst und Gemüse stehen Modell. Ihre Kreation überzeugt Sternekoch Alexander Herrmann. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".