Lade Login-Box.
Christiane Schult

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

Christiane Schult, geboren 1977. Entdeckt während des Studiums beim Praktikum in der Neuen Presse eher zufällig die Vorliebe zum Journalismus. Nach einem Volontariat Redakteurin bei TV Oberfranken und iTV Coburg. Freiberufliche Journalistin. Seit 2013 bei der Neuen Presse in Coburg.

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Christiane Schult

 
Das Gebäude, in dem die Weinstube untergebracht ist, steht unter Denkmalschutz.

11.10.2019

Coburg

Neuer Pächter für Alte Henne gesucht

2015 hat Daniel Polzer die Weinstube in Hohenstein übernommen. Nun will er das Lokal abgeben. Dabei läuft es richtig gut. » mehr

Adelka Niels aus Weidach entwirft Dirndl. Dabei greift sie auch zu ungewöhnlichen Stoffen, etwa alten Tischdecken, Bettbezügen und auch Mehlsäcken.

04.10.2019

Coburg

Neue Liebe zur Tracht

Adelka Niels aus Lübeck schneidert in Weidach Dirndl nach eigenem Design. Dafür sucht sie auf Flohmärkten nach Stoffen und funktioniert auch mal alte Mehlsäcke um. » mehr

Die robusten Heckrinder können das ganze Jahr über auf der Weide bleiben. Derzeit aber nur auf Thüringer Seite.

Aktualisiert am 01.10.2019

Coburg

Eiserner Vorhang fürs Vieh

Bei Bad Rodach ist die Landesgrenze undurchdringlich. Zumindest für eine Rinderherde. Sie darf nur in Thüringen grasen, obwohl ihre Weide bis nach Bayern hineinreicht. » mehr

Ein Filmteam begleitet den Alltag im Kinderhaus Abenteuerland.	Foto: Schult

27.09.2019

Coburg

Wie Knirpse Toleranz lernen

Im AWO Kinderhaus Abenteuerland wird Kleinen unter anderem vermittelt, dass Anderssein okay ist. Jetzt begleitet sogar ein Filmteam aus Berlin die Projekte. » mehr

Früher hat sich Günther Wagner immer sein Wasser an der Königsquelle geholt. Mittlerweile ist das verboten. Fotos: Frank Wunderatsch

27.09.2019

Coburg

Wasserentnahme stengstens verboten

Die Königsquelle ist bekannt für ihre Reinheit. Sogar heilsam soll das kühle Nass sein. Die Wagners aus Bad Rodach trinken es seit Jahren. Damit ist vorerst Schluss. » mehr

Reinhold Ehl, Anna-Lena Hänel, Thomas Nowak und Stephan Feuerpfeil (von links) freuen sich auf spannende Diskussionen bei der diesjährigen Demokratiekonferenz. Sie findet in den Räumen des Gymnasiums Alexandrinum statt. Foto: Henning Rosenbusch

25.09.2019

Coburg

Mitbestimmung für alle

Am 19. Oktober findet die 6. Demokratie-Konferenz in Coburg statt. Ziel ist es, Engagement zu stärken und über die Fördermöglichkeiten aufzuklären. » mehr

Ende November ist Schluss in der Beiersdorfer VR Bank. Foto: C. Schult

23.09.2019

Coburg

VR-Bank in Beiersdorf macht dicht

Weil immer weniger Kunden die Filiale nutzen, schließt das Kreditinstitut am 29. November. Das Gebäude ist bereits verkauft und soll renoviert werden. » mehr

Drei SPD-Mitglieder aus Neustadt, setzten sich für das Verbot von Luftballons ein. Foto: Sina Schuldt/dpa

17.09.2019

Coburg

Kommt das Aus für die bunten Grüße?

In Niedersachsen wollen Grüne mit Gas gefüllte Lutballons verbieten. Auch in Neustadt und Coburg wird über deren Umweltverträglichkeit diskutiert. » mehr

Auch in Coburg beteiligten sich Schüler an den Demonstrationen für mehr Klimaschutz. Foto: Archiv

16.09.2019

Coburg

Klimademo nur in der Freizeit

Am 20. und 24. September finden in Coburg erneut Kundgebungen von "Fridays for future" statt. Auch die Gewerkschaft hat dazu aufgefordert, sich zu beteiligen. » mehr

Erstklässler werden oft nach Straßenzügen zu Klassen zusammengefasst. Mitunter jedoch auch nach der Konfession. Foto: Peter Steffen/dpa

16.09.2019

Coburg

Getrennt nach Religion

In Dörfles-Esbach wurden vor einer Woche knapp 60 Kinder eingeschult. Die ersten Klassen sind nach Konfessionen getrennt. Das sorgt für Ärger. » mehr

Werner Jauernig (links) wohnt in der Nähe und freut sich, nun vor der Haustür regional einkaufen zu können. Betreiber Uwe Siegel sorgt mehrmals täglich für Nachschub im Automaten. Fotos: Henning Rosenbusch

13.09.2019

Coburg

Regionales nach Ladenschluss

Seit einer Woche gibt es einen Regiomaten in der Coburger Innenstadt. Rund um die Uhr werden dort frische Produkte aus der Region verkauft. Am ersten Tag war der Ansturm riesig. » mehr

Kultur bildet Kinder vielseitig, hier ein Foto der Schultheatertage in der Grundschule Ketschendorf. Foto: Archiv

09.09.2019

Coburg

Kinderkulturwoche als Türöffner

Zum zweiten Mal können Grundschüler kostenlos die Coburger Museen besuchen. Führungen, Malen, Leseaktionen oder Theaterspielen stehen auf dem Programm. » mehr

Gerhard Limmer gelang es nach der Wende, einen der Grenzpfosten zu kaufen. Es fehlte allerdings das Schild. Auf einem Flohmarkt fand er 20 Jahre später noch ein original-DDR-Wappen. Nun steht das seltene Relikt in seinem Garten in Neustadt. Foto: Frank Wunderatsch

06.09.2019

Coburg

Mit der Kamera live dabei

Trabbischlangen, Menschenmassen, Willkommensschilder: Gerhard Limmer war bei der Grenzöffnung hautnah dabei. Sein Film ist eine Zeitreise in die Monate der Wende. » mehr

Michaela Geyer verwahrt derzeit kaum Knirpse im Lager des Fundbüros. Fotos: Frank Wunderatsch

02.09.2019

Coburg

Die Hüterin der verlorenen Schätze

Im Coburger Fundbüro werden pro Jahr rund 900 Gegenstände abgegeben. Glasauge und Zahnersatz ebenso wie jede Menge Schlüssel, Handys oder eine Brieftaube. » mehr

Gebrezgabher Legas aus Eritrea und Ghiyaht Shawish aus Syrien (von links) packen im Kurpark mit an. Foto: Frank Wunderatsch

30.08.2019

Coburg

Erste Erfahrungen im Job

Vier Flüchtlinge arbeiten während ihrer Ferien in der Therme Bad Rodach. Dort packen sie im Garten mit an. Für sie ist es eine Chance, sich zu beweisen und Deutsch zu üben. » mehr

Patrick Köhler hat auch im Aquaria für die Gardasee-Durchquerung trainiert. Sein Ziel ist es, einfach anzukommen.	Foto: C. Schult

27.08.2019

Coburg

Coburger will quer durch Gardasee schwimmen

Patrick Köhler hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesteckt. Er will den berühmten See überqueren. Als Schwimmer. » mehr

Ralf Wielgosch (von links) und seine Nachbarn Linhard und Max Hanft beim Aufstellen.

23.08.2019

Coburg

Zimmer frei - Ein Mast für Störche zum Nisten

Bei Wiesenfeld können ab sofort Störche nisten. Endlich hat Ralf Wielgosch vom Luftamt die Genehmigung für das Aufstellen des hohen Mastes bekommen. » mehr

Geli und Sabine Berger (von links) genießen die Stimmung beim Dinner im Fluss.

23.08.2019

Coburg

Ganz in Weiß zu einem besonderen Picknick

Wenn bei Vollmond der Wasserstand niedrig ist, treffen sich alljährlich einige Coburger zum Dinner im Fluss. Trotz festlicher Kleidung sind Gummistiefel ein Muss. » mehr

Landrat Sebastian Straubel (vorne) und der Landtagsabgeordnete Martin Mittag waren im vergangenen Jahr im Team "Black und Lecker" bei der Grillmeisterschaft dabei.

22.08.2019

Coburg

Fränkisch-Thüringische Grillmeisterschaft: Heißer Wettstreit am Rost

Wer hat das Zeug zum Grillkönig? Beantwortet wird diese Frage am 1. September in Bad Rodach. Sieben Teams kämpfen dort um den Titel und die Teilnahme an der deutschen Meisterschaft. » mehr

Habit Shah Daoudzai (links) und Gholam Ali Rasoli üben ein letztes Mal für die praktische Prüfung zum Maurer. Foto: Henning Rosenbusch

31.07.2019

Coburg

Stein um Stein zum Erfolg

2014 kamen sie als 16-Jährige aus Afghanistan nach Deutschland. Jetzt haben sie ihre Maurerlehre abgeschlossen. Auch ein junger Syrer kann bleiben. » mehr

^