Lade Login-Box.
Tanja Kaufmann

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Tanja Kaufmann

 
Konstruktive und enge Zusammenarbeit: Landrat Wilhelm Schneider, Martin von Endredy und Thomas Oertner von der MCC, Untermerzbachs Bürgermeister Helmut Dietz und Peter Friedrich von der Heimaufsicht am Landratsamt.

10.12.2019

Hassberge

Aus Schloss Gleusdorf wird das "Haus im Park"

Mit neuem Namen und neuem Träger startet das Seniorenheim einen Neuanfang. Nach einem turbulenten Jahr soll Ruhe einkehren - bevor bald die Bagger anrücken. » mehr

08.12.2019

Hassberge

Bürgerinitiative plant juristische Schritte

Am Mittwoch geht das Bebauungsplanverfahren zum Thema Uniwell im Eberner Bauausschuss in eine weitere Runde. Sehr zum Ärger der BI "Gegen Hochregallager in Eyrichshof": Sie möchte zuvor eine Zulassung... » mehr

"Alte Hasen der EAL", junge "Neu-Grüne" und insgesamt ein starker Wille zur Veränderung: Erstmals tritt eine Liste von Bündnis 90/Die Grünen in Ebern an. Bislang vertrat die EAL (Eberner Alternative Liste) die ökologischen Belange im Stadtrat. Künftig hofft man auf mindestens zwei Sitze. Foto: Kaufmann

08.12.2019

Hassberge

Grüne Liste blüht in Ebern auf

Erstmals tritt in Ebern eine Liste von Bündnis 90/Die Grünen zur Stadtratswahl an. Das Ziel sind mindestens zwei Sitze. Einen Bürgermeister- Kandidaten stellt die Gruppierung aber nicht. » mehr

05.12.2019

Hassberge

Hofheimer Allianz vertritt Bayern

Die Gemeinde-Allianz nimmt am Wettbewerb für den Europäischen Dorferneuerungspreis 2020 teil. Sieger wird, wer das Motto "Lokale Antworten auf globale Herausforderungen" am besten erfüllt. » mehr

Ulla Gräbe ist mit Herz und Leidenschaft Buchhändlerin.

23.11.2019

Hassberge

Zeit für ein neues Kapitel

Die "Leseinsel" ist eine Institution in Ebern: Vor 18 Jahren hat Ulla Gräbe auch sich selbst mit dem kleinen Buchladen einen Traum erfüllt. Nun sucht sie einen Nachfolger. » mehr

Die Quärkel fischten sich für ihre Arbeit Klöße aus den Salmsdorfer Töpfen - so erzählt es die Sage, und so illustrierte es Romina Birzer.

22.11.2019

Hassberge

Sagenhaftes rund um Ebern

Der Eberner Bürgerverein gibt die "Geschichten und Sagen aus dem Eberner Land" neu heraus. Aufgewertet wird die Sammlung durch bemerkenswerte Illustrationen. » mehr

Die "Bühne" steht - am 1. Dezember geht es los. Fotos: Kaufmann (2)

21.11.2019

Hassberge

Ochs und Esel warten schon

Zum ersten Adventssonntag wird im Eberner Rathaushof seit genau 30 Jahren die Weihnachtskrippe aufgestellt. Zumindest die erste Szene. Eine Neuerung gibt es aber im nächsten Jahr. » mehr

Das Pflaster in Eberns Altstadt ist für Senioren mit Rollatoren oder Rollstühlen beschwerlich. Besserung wird es so schnell nicht geben. Archivfoto: Hein

19.11.2019

Hassberge

Wo Eberns Senioren der Schuh drückt

Holprige Wege und fehlende Zebrastreifen: Für Eberns Senioren gibt es Verbesserungsbedarf in der Stadt. Ein Baubeginn zeichnet sich nun endlich fürs Seniorenheim ab. » mehr

Kommt es doch noch zum Bürgerentscheid? Ein zweites Bürgerbegehren soll nun erfolgreich sein. Foto: dpa

18.11.2019

Hassberge

BI startet zweiten Versuch

Die "Bürgerinitiative gegen Hochregallager Eyrichshof" sammelt noch einmal Unterschriften: Diesmal soll es mit dem Bürgerbegehren klappen. » mehr

Rund 215 Arbeitsstunden stecken in der Neugestaltung, für die ein harter Kern von 15 Mann (und Frauen) den Sommer über geschuftet hat.

14.11.2019

Hassberge

Neue Plätze für die letzte Ruhe

Die Friedhöfe im Eberner Stadtgebiet stellen um auf Urnenbestattung. Für die Gestaltung kann das Modell aus Eichelberg dienen - selbst entworfen und umgesetzt. » mehr

Die "Top 5" der Nominierten: Thomas Wagenhäuser, Eva Maria Schmitt, Julian Müller, Stefanie Hümpfner und Fabian Weber (von links). Foto: René Ruprecht

08.11.2019

Hassberge

Gelbe Tonne beflügelt den Wahlkampf

Die Junge Liste nominiert ihre Kandidaten für die Kreistagswahl: 60 junge (und nicht mehr ganz so junge) Frauen und Männer stellen sich zur Wahl. » mehr

Die Hilfe tauchte nicht auf: Wieder steht Pater Rudolf alleine da.

07.11.2019

Hassberge

Dilemma für die Eberner Gemeinde

Pater Rudolf Theiler sollte eigentlich Unterstützung bekommen: Pfarrvikar Zacharias Nitunga hätte am 1. November antreten sollen. Doch es gibt massiven Widerstand. » mehr

Bild 2: Eine Visualisierung des Projektes durch das Planungsbüro Uniwell.

07.11.2019

Hassberge

Bürgerbegehren ist nicht zulässig

Wegen formeller und inhaltlicher Mängel muss der Eberner Stadtrat den Antrag der Bürgerinitiative gegen das Hochregallager ablehnen - schweren Herzens, wie beteuert wird. » mehr

Den Startschuss gaben am Dienstag (von links) Stefan Grebner und Georg Grasser von der Baufirma Mühlherr, Gemeinde-Geschäftsleiter René Schäd, Bürgermeister Wolfram Thein, Peter Mühlherr, der Bauoberleiter des Technischen Planungsbüros Werner, Bernhard Klauer, sowie Bauamtsleiter André Grüner. Foto: Kaufmann

06.11.2019

Hassberge

Das Gewerbegebiet "Bleichäcker" ist eröffnet

Es ist vollbracht: Die Erschließungsarbeiten sind nun abgeschlossen und der Weg für den Bau der ersehnten Tankstelle frei. » mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer, kurz "AKK" (links im Bild), sieht der Thereser CSU-Landtagsabgeordnete Steffen Vogel als "Kopie der Kanzlerin" (rechts), als "Merkel 2.0" gewissermaßen. Vogel plädiert für einen Kanzlerkandidaten Friedrich Merz - das sei die Lehre aus der Thüringen-Wahl. Foto: Michael Kappeler/dpa

29.10.2019

Hassberge

Merz-Revolution bei der Union?

"AKK ist doch Merkel 2.0": Der heimische CSU-Landtagsabgeordnete Steffen Vogel ruft zum Neuanfang bei der Union auf - und bringt gleich einen Kanzlerkandidaten ins Spiel. » mehr

Gemeinsam an einem Strang für die Stadtratswahl 2020 ziehen die Kandidaten von FDP und Freien Bürgern, die am Montag gemeinsam eine Liste aufstellten.

22.10.2019

Hassberge

"Zwei plus " ist das Ziel für FDP und Freie Bürger

Eine volle Liste von 20 Kandidaten präsentiert die Gruppierung für die Stadtratswahl 2020 in Ebern. An der Spitze kandidiert Harald Pascher - fürs Bürgermeisteramt dagegen (vorerst) nicht. » mehr

Wollen gemeinsam weitermachen: Landrat Wilhelm Schneider und Staatsministerin Dorothee Bär.

15.10.2019

Hassberge

"Moderner, jünger, weiblicher"

So wie Ministerpräsident Markus Söder die CSU gerne haben möchte, so bemüht sich auch die CSU im Kreis Haßberge nach Kräften. Das zeigt sich auch bei der Nominierung der Kreistagskandidaten. » mehr

Wegen rätselhafter Todesfälle geriet die "Seniorenresidenz Schloss Gleusdorf" in die Schlagzeilen. Nun hat sie vorübergehend eine neue Leitung. Foto: dpa

04.10.2019

Hassberge

Neuanfang für Schloss Gleusdorf

Die Seniorenresidenz erhält eine neue Leitung. Sie soll den Neubeginn mit einem neuen Träger vorbereiten. Außerdem soll neu gebaut werden. » mehr

Stellenabbau bei der Firma Rösler: Statt 100 Arbeitsplätze sollen nun höchstens 30 abgebaut werden. Foto: Geiling

02.10.2019

Hassberge

Weniger als 30 Entlassungen

Der Stellenabbau bei Rösler in Memmelsdorf fällt geringer aus, als zunächst gedacht. Das teilt Firmenchef Stephan Rösler mit. » mehr

Roland Schramm lässt die Hefe fließen.

01.10.2019

Hassberge

Hier braut sich was zusammen

Die "Eichelbrunner" waren wieder am Werk: Mit dem "Spritzla" schaffen die Hobby-Brauer ihr erstes Weizenbier. Dabei erhalten sie königliche Hilfe. » mehr

^