Lade Login-Box.
Wolfgang Braunschmidt

Kontakt zum Autor

Autor zu »Meine Themen« hinzufügen
 

Geboren 1960, kaufmännische Ausbildung, anschließend Redaktionsvolontariat, Lokalredakteur, Ressortleiter und Redaktionsleiter. Seit 1981 dank eines Sinclair ZX 81, eines Akustikkopplers und Datex-P unterwegs in der digitalen Welt.

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Schlagwort zu
Meine Themen

zu Meine Themen hinzufügen

Hinzufügen

Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten

Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen

Für die Nutzung von "Meine Themen" ist ihr Einverständnis zur Datenspeicherung nötig.

Weiter
 

Die neuesten Artikel von Wolfgang Braunschmidt

 
Burkhard Spachmann gibt die Leitung des Coburger Gymnasiums Casimirianum ab. Spätestens im November geht er in Pension.	Foto: Henning Rosenbusch

11.09.2020

Coburg

Burkhard Spachmann hört am "Casi" auf

22 Jahre hat der Pädagoge das traditionsreichste Coburger Gymnasium geleitet. Jetzt geht er in den Ruhestand. » mehr

Feuerwehren, die bis aus Zella-Mehlis in Südthüringen und Pegnitz im Kreis Bayreuth anrückten, waren bis zum frühen Dienstagmorgen damit beschäftigt, den Brand auf der Mülldeponie in Blumenrod zu löschen.	Foto: THW Coburg

08.09.2020

Coburg

Brand in Blumenrod: Entwarnung erst am frühen Morgen

Beim Brand auf der Mülldeponie Blumenrod werden drei Einsatzkräfte verletzt. Die Löscharbeiten ziehen sich bis zum Dienstag hin. » mehr

Großbrand auf Recyklinghof Rüdental OT Blumenrod Rödental

Aktualisiert am 08.09.2020

Coburg

Brand in Blumenrod: Drei Feuerwehrmänner bei Löscharbeiten verletzt

Nachdem am Montagnachmittag das Feuer auf der Mülldeponie in Blumenrod ausgebrochen war, hat es bis in die frühen Morgenstunden gedauert, die Flammen vollständig zu löschen. Drei Feuerwehrmänner erlit... » mehr

Wohnhausbrand in Grub am Forst

Aktualisiert am 04.09.2020

Oberfranken

Grub am Forst: Explosion reißt Tür und Fenster aus Verankerung

Die Feuerwehr wird zu einem Brand in Grub am Forst gerufen. Bei den Löscharbeiten kommt es zu einer "Durchzündung". » mehr

Stadt Rodach stellt Mobilfunkmast auf

02.09.2020

Region

Stadt Rodach stellt Mobilfunkmast auf

In Mährenhausen und Sülzfeld gibt es bisher noch keinen Empfang. Das soll sich ändern - auch in Grattstadt. » mehr

Oberbürgermeister Dominik Sauerteig füllt am Touchscreen in einem Klassenzimmer der Rückertschule ein Dokument aus. Es wird vom Lehrer mit der Dokumentenkamera und einem Beamer auf den Monitor übertragen.

01.09.2020

Region

2000 Computer an Coburger Schulen

Die Stadt nimmt bei der Ausstattung von "digitalen Klassenzimmern" seit Jahren eine Vorreiterrolle ein. Das bewährt sich in der Corona-Pandemie. » mehr

Brand im Sägewerk Seßlach

Aktualisiert am 27.08.2020

Oberfranken

Sägewerk geht in Flammen auf

In Autenhausen brennt es erneut. Die Coburger Kriminalpolizei geht von Brandstiftung aus. » mehr

Ein Teil des Hauptpostgeländes in Coburg; hier könnte das neue Seniorenzentrum des Regiomed-Klinikverbunds entstehen. Dafür hat ein Architekturbüro Pläne erstellt und 480 000 Euro Honorar erhalten. Das stellt FDP-Stadtrat Hans-Heinrich Eidt infrage.	Foto: Henning Rosenbusch

24.08.2020

Region

Wohnprojekt Seniorencampus: Nutzlose Planung, teueres Honorar

Ein Coburger Architekt erhält 480.000 Euro für den Entwurf eines Seniorencampus, den der Regiomed-Klinikkonzern verwirklichen will. FDP-Stadtrat Eidt geht jetzt dagegen vor. » mehr

Feiern ohne Kopf und Maske

24.08.2020

FP/NP

Feiern ohne Kopf und Maske

Glückwunsch an den FC Bayern München: Zum zweiten Mal das Triple aus Deutscher Fußball-Meisterschaft, DFB-Pokal und Championsleague zu schaffen, ist eine herausragende Leistung. Das darf man feiern. » mehr

Schöne Planung, die aber den Kostenrahmen sprengt: Der Entwurf zum Aus- und Umbau der alten Pakethalle am Coburger Güterbahnhofgelände, für den sich der Stadtrat 2019 ausgesprochen hat, der aber aus Kostengründen so nicht verwirklicht wird.	Entwurf: Archiviva

16.08.2020

Region

Abspecken an der Pakethalle

Im März 2019 hat der Stadtrat den Umbau zu einem neuen Veranstaltungscenter beschlossen. Jetzt wird die Planung gestutzt. » mehr

Bestandteil des jetzt ausgezeichneten Corona-Pandemiemanagements der Städtischen Werke - Überlandwerke - Coburg sind Schutzmaßnahmen am Empfang im Kundencenter, die Geschäftsführer Wilhelm Austen (links) vorstellte. Foto: Braunschmidt

12.08.2020

Region

SÜC wappnen sich gegen Corona-Pandemie

Das Coburger Versorgungsunternehmen hat frühzeitig Schutzmaßnahmen ergriffen. Dafür ist es jetzt ausgezeichnet worden. » mehr

Armutsfalle Krankheit: Beim Verein Hilfe für Nachbarn Coburg gehen zunehmend Anträge von Menschen ein, die um eine finanzielle Unterstützung bitten, weil sie lange und schwer erkrankt und deshalb auf Hilfe angewiesen sind.	Foto: Federico Gambarini

12.08.2020

Region

Armutsfalle Krankheit

Der Verein Hilfe für Nachbarn Coburg zieht eine Bilanz seiner Arbeit. Dabei werden soziale Verwerfungen in der Gesellschaft deutlich. » mehr

Eine Mund-Nasen-Maske, wie sie Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml bei der Kabinettssitzung am Montag angelegt hat, ist jetzt in der Regiomed-Krankenhäusern Pflicht. Eigene Masken dürfen dort nicht mehr getragen werden. Foto: Nicolas Armer

10.08.2020

Region

Keine eigenen Masken in Regiomed-Kliniken erlaubt

In Regiomed-Kliniken dürfen keine eigenen Mund-Nase-Bedeckungen getragen werden. An den Eingängen gibt es Ersatz. » mehr

Can Sadik Aydin vor dem Eingang zum Klinikum Coburg. Der SPD-Stadtrat ist der neue Patientenvertreter am Krankenhaus. Am 1. September nimmt er seine Tätigkeit auf. Foto: Frank Wunderatsch

10.08.2020

Region

Anwalt der Klinikpatienten

Can Sadik Aydin ist der neue Patientenvertreter der Stadt am Krankenhaus in Coburg. Der Stadtrat will vermitteln und helfen. » mehr

03.08.2020

Region

Zukunftsbahnhof für ganz Franken

Die Bahn, der Freistaat Bayern und die Stadt investieren in den ICE-Halt in Coburg. Er soll deutschlandweit zum Vorbild werden. » mehr

Mit einem Korso durch die Coburger Innenstadt demonstrierten Fahrradfahrer am Freitag für die Gleichberechtigung von Radlern und Fußgängern im Straßenverkehr. Fotos:Henning Rosenbusch

31.07.2020

Region

Radfahrer fordern Gleichberechtigung

Fridays for Future und Critical Mass rufen zu einer Protestfahrt durch Coburg auf. 60 Teilnehmer radeln mit. » mehr

Leuwico hat in Wiesenfeld in neue Büros investiert und wird eine neue Heizungsanlage installieren, die alleine eine halbe Million Euro kostet. "Wir glauben an den Standort", sagt Mattias Rothe, Geschäftsführer des Büromöbelherstellers (von links): Lisa Haubold (Marketing), Matthias Müllner (Vertriebsleiter), Tanja Roth (Marketing) und Geschäftsführer Rothe in einem der neuen Büros.	Foto: Braunschmidt

30.07.2020

Region

Leuwico investiert in Wiesenfeld

Der Büromöbelhersteller ist bislang relativ unbeschadet durch die Corona-Pandemie gekommen. Und entdeckt den Trend zum Homeoffice für sich. » mehr

Bruno Dietze schließt in Coburg

28.07.2020

Region

Bruno Dietze schließt in Coburg

Das Traditionsunternehmen stellt seinen Betrieb zum Jahresende ein. Betroffen sind knapp 50 Mitarbeiter. Kritik kommt von der IG Metall. » mehr

Der älteste Teil des Coburger Krankenhauses stammt auf dem 19. Jahrhundert. Im kommenden Jahr wird sich entscheiden, ob die Klinik auf die Lauerer Höhe zieht.

23.07.2020

Region

Stadtrat einstimmig für Klinikneubau

In Coburg soll ein neues Krankenhaus gebaut werden. Eine Generalsanierung des heutigen Gebäudes findet keinen Befürworter. » mehr

Noch haben die wirtschaftlichen Auswirkungen der Corona-Pandemie geringe Auswirkungen auf die Finanzen der Stadt Coburg. Das kann sich aber bis zum Jahresende ändern. Deshalb muss sich der Stadtrat darauf einstellen, dass er künftig sparen muss, anstatt das Geld mit vollen Händen auszugeben. Foto: Frank Wunderatsch

23.07.2020

Region

Noch verschont Corona die Stadtfinanzen

Die Stadtkämmerei geht davon aus, dass die geplanten Einnahmen bei der Gewerbesteuer erreicht werden können. Aber es gibt Warnsignale. » mehr

^