Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

AUTOZULIEFERER

Am Stammsitz in Coburg unterzeichneten Brose und die VW-Tochter Sitech eine Absichtserklärung für eine weitreichende Zusammenarbeit.	Foto: Brose

13.07.2020

Wirtschaft

Brose und VW wollen kooperieren

Zusammen mit einer Volkswagen-Tochter soll ein globaler Lieferant für Komplettsitze entstehen. Stoschek spricht von einer "führenden Position". » mehr

Continental

01.07.2020

Wirtschaft

Wegen VW-Abschalteinrichtung: Durchsuchungen bei Continental

Bei Continental haben Staatsanwaltschaft und Polizei verschiedene Standorte durchsucht. » mehr

Volle Konzentration: Bei einem Camp durften die Mädchen in die Welt der Technik schnuppern. Am Ende der vier Tage präsentierten sie dann auch stolz ihre Werkstücke. Foto: Brose

02.08.2020

Coburg

Spaß am Schrauben

Nach dem Lockdown brauchen Jugendliche eine Chance, sich um ihre Zukunft zu kümmern: Neun Schülerinnen aus der Region schnupperten nun bei Brose in die Welt der Technik hinein. » mehr

Brose

Aktualisiert am 10.06.2020

Coburg

Brose büßt ein Viertel seines Umsatzes ein

Der Coburger Automobilzulieferer Brose rechnet für das laufende Jahr wegen der Corona-Krise mit einem Umsatzeinbruch von 25 Prozent. » mehr

27.05.2020

Wirtschaft

Batteriehersteller Moll sucht Investoren

Die Corona-Krise hat die oberfränkische Firma schon Ende März in die Knie gezwungen. Nun wird das Insolvenzverfahren eröffnet. » mehr

Michael Stoschek

15.05.2020

Regionalsport

Brose zieht sich aus Basketball zurück

Jahrelang gab es in der Domstadt eine Basketball-Party nach der anderen. Doch nun reduziert der größte Geldgeber seine Zuwendungen drastisch und steigt als Gesellschafter aus. Die Zukunft ist ungewiss... » mehr

Schaeffler

06.05.2020

Wirtschaft

Corona stürzt Schaeffler in die roten Zahlen

Die Corona-Krise hat die Autozulieferer fest im Griff - das spürt auch der fränkische Familienkonzern. Das Unternehmen geriet in den ersten drei Monaten in die roten Zahlen. Das zweite Quartal dürfte ... » mehr

Continental

01.04.2020

Wirtschaft

Über 40 Prozent der Conti-Produktion ruhen

Noch steht längst nicht alles still bei Continental. Aber der zweitgrößte Autozulieferer der Welt muss - wie viele andere Firmen der Branche - mit massiven Folgen der Corona-Pandemie fertig werden. » mehr

30.03.2020

Oberfranken

Corona-Krise zwingt Firma Moll in die Knie

Der Batteriehersteller hat am Montag Insolvenz angemeldet. Das Werk in Bad Staffelstein produziert weiter. » mehr

Kunden direkt in China beliefern: Der Batterie-Produzent Moll in Bad Staffelstein und die Chaowei-Gruppe wollen gemeinsam ihre Marktposition ausbauen.	 Foto: Frank Wunderatsch

Aktualisiert am 30.03.2020

FP/NP

Corona-Krise: Automobilzulieferer Moll beantragt Insolvenz

Der oberfränkische Automobilzulieferer Moll hat wegen der Corona-Krise Insolvenz beantragt. Der "plötzliche, massive und dauerhafte Absatzrückgang" lasse dem Unternehmen aus Bad Staffelstein (Landkrei... » mehr

Allein am Bamberger Firmenstandort erwirtschaftete Brose mit 3,2 Milliarden Euro rund die Hälfte des Gruppenumsatzes.

26.03.2020

FP/NP

Corona-Krise: Brose stellt Arbeit weitgehend ein

Der Coburger Automobilzulieferer schließt seine Werke. Die Corona-Krise sorgt für einen Einbruch bei den Aufträgen. » mehr

Der Kronacher Autozulieferer Dr. Schneider fährt seine Produktion an den deutschen Standorten zurück. Foto: Dr.-Schneider-Unternehmensgruppe

24.03.2020

FP/NP

Autozulieferer drosseln Produktion

Die drastisch gesunkene Nachfrage setzt auch oberfränkische Firmen zunehmend unter Druck. Sie nutzen daher die neuen flexibleren Regeln für Kurzarbeit. » mehr

,,Hoffnungslos ist die Situation ganz und gar nicht""

24.03.2020

FP/NP

,,Hoffnungslos ist die Situation ganz und gar nicht"

Die Lage der Betriebe aus seiner Branche sei unterschiedlich, sagt Ofracar- Vorsitzender Timo Piwonski. Er glaubt an die Kraft des Mittelstands. » mehr

Schaeffler

10.03.2020

Deutschland & Welt

Autozulieferer Schaeffler sieht Licht am Ende des Tunnels

Der fränkische Kugellagerhersteller Schaeffler rechnet dieses Jahr mit einem weiteren Dämpfer und einer Erholung des chinesischen Markts ab dem Sommer. In Deutschland plant er keine Kurzarbeit. Allerd... » mehr

Continental

05.03.2020

Deutschland & Welt

Konzernumbau und Konjunkturschwäche: Zahlen bei Continental

Für Conti wird 2020 ein entscheidendes Jahr. Der Umbruch zu Software und E-Mobilität kostet viel Geld - und wahrscheinlich auch etliche Arbeitsplätze. Geben die Zahlen aus 2019 ausreichend Rückenwind? » mehr

VW-Tower

04.03.2020

Deutschland & Welt

VW-Sitzhersteller Sitech schließt Werk mit 450 Jobs

Klar war: Es wird eng für den hannoverschen Sitech-Standort, falls es keine neuen Aufträge für Sitze aus dem VW-Konzern gibt. Jetzt ist die Entscheidung gefallen, das Werk geht leer aus - mit schweren... » mehr

Am neuen Brose Standort in Pune sind 480 Mitarbeiter in Entwicklung, Produktion und Verwaltung beschäftigt.

26.02.2020

Region

Neues Werk in Indien

Brose führt drei Abteilungen in einem Betrieb zusammen. Das Wachstum soll bei 20 Prozent pro Jahr liegen. » mehr

Ein vierspuriger Ausbau der B 4 im Weichengereuth ist für die Firma Brose auch wegen der Einmündung Ahorn unabdingbar.

20.02.2020

Region

B-4-Ausbau fliegt von der Tagesordnung

Die CSU/JC-Fraktion im Coburger Stadtrat zieht ihren Fragenkatalog zum Projekt im Weichengereuth zurück. Deshalb wird auch der Antrag der SPD, das Projekt endgültig zu beerdigen, nicht behandelt. » mehr

Ein vierspuriger Ausbau der B 4 im Weichengereuth ist für die Firma Brose auch wegen der Einmündung Ahorn unabdingbar.

19.02.2020

Region

Brose fordert B 4-Ausbau

Die Straße in der Coburger Südstadt muss nach Überzeugung des Unternehmens auf vier Spuren erweitert werden. Dazu erhalten alle Stadträte einen Brief. » mehr

11.02.2020

Region

Mietvertrag unterzeichnet: Dr. Schneider kann in Kronach loslegen

Die Unternehmensgruppe hat nach dem Kauf der früheren Loewe-EMS-Anlagen einen Mietvertrag mit der Stadtentwicklungs-GmbH unterzeichnet. Es sollen neue Jobs entstehen. » mehr

Continental AG

06.02.2020

Deutschland & Welt

Continental stockt bei Assistenzsystemen auf

Elektronik und Sensorik gehören zu den neuen Schwerpunkten beim Autozulieferer Continental. Der Konzern will das Geschäft weiter ausbauen - nun soll noch ein Standort im Süden der USA hinzukommen. » mehr

Oberfrankens Zulieferer spüren Exportflaute

31.01.2020

FP/NP

Oberfrankens Zulieferer spüren Exportflaute

Die Autohersteller kämpfen mit vielen Veränderungen. Auch das Auslandsgeschäft wird schwieriger. Das wirkt sich auf die hiesigen Kfz-Zulieferer aus. » mehr

Die Nachfrage aus China und Nordamerika nach oberfränkischen Industriegütern kommt den Firmen der Region besonders zugute. Fotos: Christian Charisius/dpa, IHK zu Coburg, IHK für Oberfranken Bayreuth

24.01.2020

FP/NP

Unternehmen überraschend positiv gestimmt

Während die oberfränkischen Automobilzulieferer und Maschinenbauer verhalten in die Zukunft blicken sind andere Branchen optimistischer - vor allem das Baugewerbe. » mehr

16.01.2020

Region

Fiat zeichnet Dr. Schneider aus

Die Dr. Schneider Unternehmensgruppe ist mit dem Supplier-Award von Fiat Chrysler Automobiles (FCA) in der Kategorie "Innovation Supplier of the Year" für den Wirtschaftsraum EMEA (Europe, Middle East... » mehr

03.01.2020

Region

Nächste Runde im Kampf um Loewe

Einen neuen Eigentümer der Edel-Marke gibt es. Aber auch eine Zukunft am Standort Kronach? Die Verhandlungen zwischen Skytec und der Stadt gestalten sich schwierig. » mehr

Bosch

02.01.2020

Deutschland & Welt

Roboterautos: Bosch steigt in die Laserradar-Entwicklung ein

Sogenannte Lidar-Sensoren funktionieren ähnlich wie Radar, allerdings senden sie keine Radiowellen, sondern Laserstrahlen aus, um Hindernisse zu orten. Bosch hält die Technik für sehr zukunfststrächti... » mehr

ZF Friedrichshafen

09.12.2019

Deutschland & Welt

Autozulieferer ZF schließt Kurzarbeit nicht aus

Der Auto- und Lkw-Zulieferer ZF Friedrichshafen schließt Kurzarbeit in deutschen Werken für die kommenden Monate nicht aus. » mehr

Mit der Brose-Weihnachtsspende kann das Sozialamt Coburger Bürgern schnell und unkompliziert helfen (von links): Thomas Nowak, drutter Bürgermeister, Frank Hirschmann, Leiter Personal bei Brose, und Sozialamtsleiter Holger Diez.

06.12.2019

Region

Brose hilft

Der Krise in der Branche zum Trotz: Die Firma stellt dem Sozialamt 20.000 Euro für Notfälle zur Verfügung. » mehr

04.12.2019

Region

Dr. Schneider produziert ab 2020 bei Loewe

Kommendes Jahr möchte das Unternehmen mit der Produktion neuer Bauteile beginnen. Ein Wandel im Autobau macht das nötig. » mehr

Bosch

28.11.2019

Deutschland & Welt

Bosch kündigt Abbau von weiteren 600 Stellen an

Die Stellenstreichungen beim Autozulieferer Bosch gehen weiter. Deutschlandweit sollen im Geschäftsbereich Automotive Electronics bis Ende 2022 rund 600 Stellen abgebaut werden, wie eine Sprecherin sa... » mehr

Audi

27.11.2019

Oberfranken

Audi streicht 9500 Stellen: Schockwelle erreicht Oberfranken

Nach Jahren des Booms folgt in der Kfz-Zulieferbranche eine schlechte Nachricht auf die andere. Dennoch warnt ein oberfränkischer Branchenverband vor Panik. » mehr

Schaeffler

05.11.2019

Deutschland & Welt

Automobilzulieferer Schaeffler verliert Gewinn und Vorstand

Autozulieferer haben es schwer: Zoll-Drohungen, ein schwächelndes China und Probleme in Europa machen dem Automarkt zu schaffen. Dazu der Umbau vom Verbrenner zu alternativen Motoren. Der fränkische H... » mehr

Allein am Bamberger Firmenstandort erwirtschaftete Brose mit 3,2 Milliarden Euro rund die Hälfte des Gruppenumsatzes.

25.10.2019

FP/NP

Brose baut in Franken ab und in Serbien auf

Den Coburger Autozulieferer Brose zieht es nach Serbien. Dort schafft das Unternehmen 1100 Arbeitsplätze in Produktion, Entwicklung und Verwaltung. » mehr

Bosch

25.10.2019

Deutschland & Welt

Bosch baut krisenbedingt weiter Stellen ab

Der Bosch-Konzern ist in erheblichem Maße von der Autoindustrie abhängig. Weil es der Branche nicht gut geht, hat auch Bosch zu kämpfen - und baut an mehreren Standorten Stellen ab. » mehr

Bosch

24.10.2019

Deutschland & Welt

Bosch will weitere 1000 Arbeitsplätze abbauen

Die Nachfrage nach Dieselfahrzeugen sinkt, die Branche steuert Richtung E-Autos um. Für viele Zulieferer hat das negative Folgen. Auch für große Traditionsunternehmen. » mehr

Bosch

22.10.2019

Deutschland & Welt

Bosch will 1600 Arbeitsplätze in Baden-Württemberg abbauen

Die Transformation hin zur Elektromobilität macht dem Automobilzulieferer Bosch zu schaffen. An zwei Standorten in Baden-Württemberg fallen in den kommenden beiden Jahren zusammen gut 1600 Arbeitsplät... » mehr

20.10.2019

Region

Wenn das Auto zum Wohlfühlort wird

Die Firmen Dr. Schneider und Brose kümmern sich um Fahrzeuginnenräume. Die einen entwerfen alles, was man sieht, die anderen designen die "Unterwäsche". » mehr

Neuwagen in Deutschland

17.10.2019

Deutschland & Welt

Autozulieferer Brose baut 2000 Arbeitsplätze ab

Im Mai kündigt das fränkische Traditionsunternehmen ein Sparprogramm an. Doch erst jetzt wird das Ausmaß klar. » mehr

Mit Brose-Motor zum WM-Titel

22.09.2019

Region

Mit Brose-Motor zum WM-Titel

Alan Hatherley hat den Weltmeistertitel in der Disziplin E-Mountainbike geholt. Dieser Wettbewerb wurde zum ersten Mal in der Kategorie Mountainbike mit elektrischer Antriebsunterstützung in Mont-Sain... » mehr

Eine Geste reicht: Kurt Sauernheimer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Brose-Gruppe, demonstriert, wie sich die grifflose Autotür wie von Geisterhand öffnet.

Aktualisiert am 11.09.2019

FP/NP

Brose will das Auto zum Erlebnis machen

Der Automobilzulieferer zeigt auf der IAA neue Entwicklungen. Trotz schwächelnder Konjunktur peilt er im Jahr 2020 ein Wachstum von fünf bis sechs Prozent an. » mehr

Bosch

09.09.2019

Deutschland & Welt

Bosch plant 2020 Milliardenumsatz mit Elektromobilität

Bei Bosch geht man davon aus, dass bis 2025 rund ein Viertel der verkauften Neuwagen batterieelektrisch angetrieben werden. Für 2020 plant der Autozulieferer im Bereich Elektromobilität mit einem Mill... » mehr

Bosch-Schriftzug

16.08.2019

Deutschland & Welt

Deutschlands Autozulieferer in tiefer Krise

Sie gelten als Innovationstreiber und Jobmaschinen - die Zulieferer sind im Schlepptau der Autohersteller eine feste Größe. Drei der fünf weltgrößten Zulieferer kommen aus Deutschland. Die Branchenfla... » mehr

Leoni-Schriftzug

14.08.2019

Deutschland & Welt

Autozulieferer Leoni bleibt tief in den roten Zahlen

Die Flaute in der Autoindustrie hinterlässt tiefe Spuren, nun hat es den Autolieferer Leon erwischt. Das Unternehmen hat wiederholt schlechte Zahlen vorgelegt. » mehr

Hella Litauen

03.08.2019

Deutschland & Welt

Deutsche Autozulieferer setzen auf Litauen

Der baltische Staat versucht seit einiger Zeit, Zulieferer der Automobilbranche ins Land zu holen. Nach der Ansiedlung von zwei Branchenriesen hofft die Regierung auf einen Sogeffekt. » mehr

Mercedes Produktion

02.08.2019

Deutschland & Welt

«Feierlaune vorbei» - Domino-Effekt schreckt Autozulieferer

Wenn die Autobauer schwächeln, setzt das vielen Zulieferern schwer zu. Die Liste mit schlechten Nachrichten aus der Branche wird derzeit immer länger. Die Ursachen der Probleme sind ziemlich ähnlich -... » mehr

Kollisionsschutz per Radar: Die mechatronischen Systeme von Brose machen den Fahrzeugzugang so komfortabel und sicher wie nie zuvor. Bild: Brose

24.07.2019

Region

Auf eine Geste hin öffnet sich die Autotür

Bei der IAA präsentiert Brose im September ein neues Konzept bei Fahrzeugen. Das sorgt für mehr Komfort und Sicherheit. » mehr

Kurt Sauernheimer, Vorsitzender der Geschäftsführung der Brose-Gruppe, erläuterte den Ehrengästen der 100-Jahrfeier des Brose-Stammwerks Coburg, wie sich das Unternehmen für den Wandel in der

07.07.2019

Region

Brose stellt sich neu auf

Gesellschafter Michael Stoschek will "Bürokratie" im Unternehmen abbauen. So sollen vor allem in der Administration des Unternehmens Personalkosten abgeschmolzen werden. » mehr

Der Wandel in der Automobilindustrie erfasst auch Brose. Das Unternehmen reagiert mit einem Erneuerungsprogramm.

Aktualisiert am 07.07.2019

Region

Brose vor größtem Umbau in seiner Geschichte

Der Wandel in der Automobilindustrie erfasst auch Brose. Das Unternehmen reagiert mit einem Erneuerungsprogramm. » mehr

Autozulieferer ZF

06.07.2019

Deutschland & Welt

Staatswanwaltschaft überprüft Autozulieferer ZF

Die Staatsanwaltschaft Stuttgart prüft den ZF-Konzern aus Friedrichshafen. Es geht um Steuerungssoftware für Getriebe, die der Autozulieferer bereitgestellt hat. » mehr

23.05.2019

Deutschland & Welt

Diesel-Skandal: Bosch muss 90 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Auch der Autozulieferer Bosch muss im Zuge des VW-Dieselskandals ein Bußgeld zahlen. Die Staatsanwaltschaft Stuttgart hat dem Unternehmen eine Summe von 90 Millionen Euro aufgebrummt. Damit fällt die ... » mehr

Bosch

23.05.2019

Deutschland & Welt

Bosch muss 90 Millionen Euro Bußgeld zahlen

Bosch kann ein kleines Kapitel im Dieselskandal schließen. Alle Rechtsstreitigkeiten sind damit längst nicht ausgestanden. Doch für den Autozulieferer enthält die Entscheidung der Staatsanwaltschaft S... » mehr

Allein am Bamberger Firmenstandort erwirtschaftete Brose mit 3,2 Milliarden Euro rund die Hälfte des Gruppenumsatzes.

16.05.2019

FP/NP

Brose dreht an der Kostenschraube

Der Automobilzulieferer erwirtschaftet weniger als erwartet. Der Konzern leidet vor allem unter der unsteten Entwicklung der Weltwirtschaft. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.