Lade Login-Box.

BÖRSENGÄNGE

Schriftzug "Siemens"

vor 9 Stunden

Bayern

Siemens-Aufspaltung: Hauptversammlung soll Weg frei machen

Siemens geht die letzten Schritte auf dem Weg zur Trennung von seinem Energiegeschäft. Die außerordentliche Hauptversammlung am heutigen Donnerstag (10.00 Uhr) soll die Abspaltung und den Börsengang v... » mehr

Produktion bei Salzgitter

vor 16 Stunden

Wirtschaft

Salzgitter-Aktionäre müssen auf Dividende verzichten

Salzgitter hat aufgrund hoher Abschreibungen und etlichen Umbaukosten im Geschäftsjahr 2019 einen beträchtlichen Verlust verbucht. » mehr

Siemens

vor 4 Stunden

Wirtschaft

Hauptversammlung soll Siemens-Aufspaltung absegnen

Die Umgestaltung des Siemens-Konzerns geht auf die Zielgerade. Eine außerordentliche Hauptversammlung soll den Weg für die Abspaltung des Energiegeschäfts frei machen. Alleine soll es dem margenschwac... » mehr

Traton-Chef Andreas Renschler

vor 22 Stunden

Wirtschaft

Nächstes VW-Personalkarussell: Renschler raus, Gründler rein

In schöner Regelmäßigkeit werden im Volkswagen-Konzern Führungskräfte verschoben. So manch einer kann im sich wandelnden Machtgefüge leer ausgehen - diesmal trifft es unter anderem den Chef des mächti... » mehr

Andreas Renschler

08.07.2020

Bayern

VW-Personalkarussell: Renschler raus, Gründler rein

In schöner Regelmäßigkeit werden im Volkswagen-Konzern Führungskräfte verschoben. So manch einer kann im sich wandelnden Machtgefüge leer ausgehen - diesmal trifft es unter anderem den Chef des mächti... » mehr

BASF

18.06.2020

Wirtschaft

BASF-Chef schließt Verlust im zweiten Quartal nicht aus

Die Corona-Krise zeigt Spuren in der BASF-Bilanz, die Lage soll sich jedoch bessern. Zwar rechnet der Chemiekonzern im Jahresverlauf nicht mit einer völligen Erholung, aber doch mit einem positiven Tr... » mehr

Peter Altmaier

15.06.2020

Wirtschaft

Bund steigt bei Corona-Impfstoff-Entwickler Curevac ein

In der Corona-Krise ruhen enorme Hoffnungen darauf, dass bald ein Impfstoff gefunden werden kann. Nun beteiligt sich der deutsche Staat an einer Firma, die daran arbeitet - es geht auch um Unabhängigk... » mehr

Stahlkocher

25.05.2020

Wirtschaft

Stahlproduktion in Deutschland eingebrochen

2,6 Millionen Tonnen Stahl sind im April in Deutschland produziert worden - deutlich weniger als im Vorjahresmonat. Grund dürfte der Stillstand in einer wichtigen anderen Branche sein. » mehr

Bahn

11.05.2020

Wirtschaft

Bund plant milliardenschwere Hilfen für die Deutsche Bahn

Die Kunden sollen davon möglichst wenig spüren: Die Bahn muss in der Corona-Krise kräftig sparen - nur dann will der Bund mit Milliarden helfen. Dafür soll auch der Vorstand Verzicht üben. » mehr

Flughafen Frankfurt

06.05.2020

Wirtschaft

Fraport ist finanziell abgesichert

Am Frankfurter Flughafen fliegt kaum noch was. Der Betreiber Fraport bereitet dennoch den Wiederanlauf vor und sieht sich dafür auch finanziell gewappnet. Einschnitte gibt es aber auch. » mehr

Zalando

16.04.2020

Computer

Zalando-Geschäft zieht wieder an

Das Geschäft mit Online-Modebestellungen läuft für Zalando wieder besser. Das erste Quartal fällt dennoch schlecht aus. » mehr

Softbank

23.03.2020

Wirtschaft

Softbank will Investoren mit Aktienrückkauf besänftigen

Der Aktienkurs hatte sich zuletzt im Februar mehr als halbiert. Nun steuert der Technologiekonzern mit einem hochgeschraubten Programm für den Aktienrückkauf gegen. » mehr

Joe Kaeser und Roland Busch

20.03.2020

Wirtschaft

Chefwechsel bei Siemens: Ab Oktober übernimmt Busch

Eigentlich sollte erst im Sommer entschieden werden, jetzt ging es schneller: Roland Busch übernimmt nach und nach die Macht bei Siemens von Joe Kaeser. » mehr

Roland Busch

19.03.2020

Wirtschaft

Großes Stühlerücken bei Siemens: Busch folgt Kaeser

Joe Kaeser übergibt den Chefposten bei Siemens an seinen Kronprinzen und wird mittelfristig Aufsichtsratschef bei Energy. Dort muss der designierte Chef des neuen Unternehmens schon gehen. » mehr

Airbnb

13.03.2020

Computer

Bericht: Airbnb rutscht tiefer in die roten Zahlen

Wird der für dieses Jahr angekündigte Börsengang des Unterkünfte-Vermittlers Airbnb von der Coronavirus-Krise torpediert? Laut einem Medienbericht brechen die Buchungen ein - was zu erwarten war. Aber... » mehr

Hilmar Kopper

06.03.2020

Wirtschaft

Ex-Deutsche-Bank-Chef: Kontrollen nicht immer robust genug

Ihr internationales Geschäft hat der Deutschen Bank auch viel Ärger eingebrockt. Dennoch hält Ex-Chef Kopper den Ausbau bis heute für richtig. Nur an einem Punkt sieht der bald 85-Jährige Versagen. » mehr

BASF in Ludwigshafen

28.02.2020

Wirtschaft

BASF erwartet Belastungen wegen Coronavirus

Eine lahmende Automobilbranche, Handelskonflikte und das Coronavirus: Der Chemiekonzern BASF sieht sich vor zahlreichen Herausforderungen. Eine schnelle Entspannung ist nicht in Sicht. Vorstandschef B... » mehr

Thyssenkrupp

27.02.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp verkauft Aufzugssparte an Finanzinvestoren

Seit Jahren steckt Thyssenkrupp in der Krise. Jetzt ist die Finanznot so groß, dass der Konzern sein Tafelsilber verkaufen muss. Für die Aufzugssparte gibt es einen «sehr guten Preis», betont die Konz... » mehr

ThyssenKrupp

17.02.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp verhandelt mit Finanzinvestoren

Thyssenkrupp hat das Bewerberfeld für seine profitable Aufzugssparte eingedampft. Jetzt soll nur noch mit zwei Gruppen von Finanzinvestoren verhandelt werden. » mehr

Investor

13.02.2020

Sport

Investoren-Ohrfeige für Klinsmann: Keine Zukunft bei Hertha

Für Jürgen Klinsmann ist das Kapitel Hertha BSC endgültig beendet. Mit klaren Worten watscht Investor Lars Windhorst den Ex-Bundestrainer ab. Die großen Ziele bleiben, weiteres Geld soll fließen. Die ... » mehr

ThyssenKrupp

13.02.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp in der Krise: Hohe Verluste, miese Aussichten

Thyssenkrupp setzt alle Hoffnungen auf seine Aufzüge. Ein Verkauf oder Börsengang muss Geld in die Kassen bringen, um den kriselnden Konzern zu stabilisieren. Denn beim Stahl sieht düster aus. » mehr

Airbnb

12.02.2020

Wirtschaft

Starker Kostenanstieg drückt Airbnb ins Minus

Airbnb gilt als einer der heißen Börsenkandidaten - doch im vergangenen Jahr wurde die Vermiet-Plattform von steigenden Kosten belastet. » mehr

Airbnb

12.02.2020

Wirtschaft

Bericht: Starker Kostenanstieg drückt Airbnb ins Minus

Das kommt ungelegen: Airbnb soll laut eines Zeitungsberichts rote Zahlen schreiben. Ausgerechnet in dem Jahr, in dem der Apartment-Vermittler seinen Börsengang plant. » mehr

Uber

07.02.2020

Computer

Uber wächst weiter kräftig

Der Fahrdienst-Vermittler Uber hat zu Jahresende starkes Wachstum verzeichnet, ist aber noch tiefer in die roten Zahlen geraten. » mehr

Martina Merz

31.01.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp: Aktionäre schimpfen über Führungschaos

Seit Jahren steckt Thyssenkrupp in der Krise. Jetzt versucht die neue Vorstandschefin Martina Merz, den Traditionskonzern auf Kurs zu bringen - und gibt sich dafür nur ein Jahr Zeit. » mehr

Deutsche Start-ups erleben Boom

14.01.2020

Wirtschaft

Deutsche Start-ups boomen - und sind vom Ausland abhängig

Deutsche Gründer erhielten 2019 erneut Rekordsummen von Investoren. Doch große Beträge kommen fast immer von ausländischen Geldgebern. Das birgt Gefahren für den hiesigen Technologiestandort. » mehr

Ölförderung

13.12.2019

Wirtschaft

Öl-Ausblick: Hohes Angebot bremst auch 2020 die Preise

Erneut hat das Ölkartell Opec die Förderungen gekürzt - damit sollte das Barrel Öl eigentlich teurer werden. Die Preise werden aber wohl auch 2020 nicht steigen - Schuld ist vor allem ein Land. » mehr

Aktualisiert am 11.12.2019

Meinungen

Ohne Moral

Aramco ist wertvoller als Apple: Der saudische Ölriese hat einen rasanten Börsengang hingelegt, und Kronprinz Mohammed bin Salman prahlt, die Firma werde am heutigen Donnerstag den Wert von zwei Billi... » mehr

Senivita ist in den Feldern Altenpflege, Behindertenhilfe, Kinderkrankenpflege, Schulbildung sowie Bauen und Franchise aktiv. Foto: Florian Miedl

11.12.2019

Wirtschaft

Senivita sucht frisches Geld

Das Unternehmen hat die Zeichnungsfrist für seine Anleihen verlängert. » mehr

Aramco-Börsenstart

11.12.2019

Wirtschaft

Aramco nach Börsengang wertvollstes Unternehmen der Welt

Nach jahrelangem Aufschub kommen erstmals Aktien des Energieriesen Aramco an die Börse in Saudi-Arabien. Nur eine kleine Tranche wird gehandelt. Mit dem Höhenflug am ersten Tag zieht der Ölkonzern als... » mehr

Burkhard Lohr

10.12.2019

Wirtschaft

K+S-Konzern erwägt Teilverkauf des Amerika-Geschäfts

Sinkende Kalipreise machen K+S seit Monaten zu schaffen. Nun wird klar, wie die Kasseler an Geld kommen wollen. » mehr

Börsengang

09.12.2019

Wirtschaft

2019 schlechtestes Jahr für Börsengänge seit der Finanzkrise

Börsengänge spielen seit Jahren keine große Rolle in Deutschland - die Skepsis gegenüber dem Kapitalmarkt ist groß. 2019 aber fiel besonders schwach aus. Besserung für 2020 versprechen prominente Kand... » mehr

Opec-Konferenz in Wien

06.12.2019

Wirtschaft

«Opec+» kürzt Ölförderung um 500.000 Barrel am Tag

Die Nachfrage nach Opec-Öl wird im kommenden Jahr laut Experten sinken. Das Ölkartell und seine Kooperationspartner reagieren nach zähen Verhandlungen deutlicher als noch am Donnerstag erwartet. » mehr

Aramco-Börsengang

06.12.2019

Wirtschaft

Saudischer Ölgigant Aramco: Börsenhandel beginnt Mittwoch

Die Aktien des saudischen Ölunternehmens Aramco werden ab der kommenden Woche an der Börse gehandelt. Wie die Wertpapierbörse des arabischen Königreiches, Tadawul, am Freitag mitteilte, beginne der Ha... » mehr

Opec

05.12.2019

Wirtschaft

Ölkartell Opec steht vor schwierigen Verhandlungen

Der Bedarf an Opec-Öl wird im kommenden Jahr laut der Internationalen Energieagentur deutlich sinken. Das Kartell könnte gemeinsam mit seinen Kooperationspartnern mit strengeren Förderbeschränkungen r... » mehr

Bahn-Tochter Arriva

04.12.2019

Wirtschaft

Bahn will Arriva nächstes Jahr an die Börse bringen

Die Deutsche Bahn will ihre Konzerntochter Arriva im nächsten Jahr an die Börse bringen. Das kündigte Bahnchef Richard Lutz am Mittwoch an. Möglichst von Mai an solle ein Minderheitsanteil angeboten w... » mehr

Demonstrierende Stahlarbeiter

03.12.2019

Wirtschaft

Thyssenkrupp-Stahlkocher fordern sichere Jobs

Bei Thyssenkrupp wächst die Unruhe. Die Stahlarbeiter fühlen sich als «Schmuddelkinder» des Konzerns behandelt. Jahrelang sei nicht in moderne Anlagen investiert worden. Das räche sich jetzt. » mehr

Thyssenkrupp - Bilanz

21.11.2019

Wirtschaft

Thyssen-Krupp Sanierung trifft alle Mitarbeiter

Seit Jahren steckt Thyssenkrupp in der Krise. Jetzt versucht die neue Vorstandschefin, den Traditionskonzern auf Kurs zu bringen. Sie will dabei keine Rücksicht auf alte Gewohnheiten nehmen. » mehr

Vapiano

20.11.2019

Wirtschaft

Gäste geben bei Vapiano mehr Geld aus - trotzdem Verluste

Rot ist eine passende Farbe für italienische Restaurants: Auf ihrer Speisekarte und auf Werbefotos zeigen sie Tomaten, Pastasoße und Pizza Margherita. Rot ist auch das Firmenlogo der Gastrokette Vapia... » mehr

Aramco-Pressekonferenz

17.11.2019

Wirtschaft

Börsengang: Aramco legt Preisspanne um acht US-Dollar fest

Anleger hatten bisher eher zurückhaltend auf den lang geplanten Börsengang des Ölkonzerns Aramco geblickt. Nun macht der saudische Energieriese Ernst mit dem Gang aufs Parkett. Es könnte ein neues Rek... » mehr

IT aus Deutschland

11.11.2019

Computer

Teamviewer mit starkem Quartalswachstum

Der seit kurzem an der Börse notierte Softwarekonzern Teamviewer ist im dritten Quartal rasant gewachsen. Die in Rechnung gestellten Umsätze stiegen in den drei Monaten bis Ende September um 63 Prozen... » mehr

Aramco

10.11.2019

Wirtschaft

Zeichnungsfrist für Aramco-Aktien ab kommenden Sonntag

Nach langer Verzögerung beim geplanten Börsengang des Ölriesen Aramco soll am kommenden Sonntag die Zeichnungsfrist für Aktien des saudischen Energiekonzerns beginnen. Privatanleger können die Aktien ... » mehr

Arriva

07.11.2019

Wirtschaft

Bahn will Konzerntochter Arriva nun vorerst doch behalten

Der Verkauf des Bus- und Bahngeschäfts im Ausland sollte Geld für die Eisenbahn in Deutschland bringen. Doch daraus wird erst mal nichts. Im Vorstand gibt es Gesprächsbedarf. » mehr

Uber

05.11.2019

Wirtschaft

Uber mit starkem Wachstum - aber auch mit hohem Verlust

Als wertvollstes Start-up der Welt hatte Uber einst den Ruf des gefürchteten Taxi-Schrecks. Doch seit dem gefloppten Börsengang macht das Unternehmen mit seinen hohen Verlusten eher Anlegern Angst und... » mehr

Siemens Healthineers

04.11.2019

Wirtschaft

Siemens Healthineers will mit KI wachsen

Das Krankenhaus der Zukunft wird digitaler, und der Gesundheitssektor wächst: Siemens Healthineers will die Entwicklungen für sich nutzen. Apparate und Systemlösungen sollen nachhaltiges Wachstum brin... » mehr

Aramco soll an die Börse

03.11.2019

Wirtschaft

Ölriese Aramco: Startschuss für Milliarden-Börsengang

Saudi-Arabiens Kronprinz Mohammed Bin Salman baut die Wirtschaft des Landes um. Der staatliche Öl-Gigant Aramco soll an die Börse. Mehrfach wurde der Gang aufs Parkett verschoben - nun könnte es einer... » mehr

In Marktredwitz betreibt Senivita den Luisenhof, eine Einrichtung für Menschen, die am Prader-Willi-Syndrom leiden. Foto: Florian Miedl

31.10.2019

Wirtschaft

Senivita sammelt an der Börse Geld für neue Heime

Die Senivita Social Estate AG platziert zwei Anleihen mit einem Gesamtvolumen von 30 Millionen Euro an der Börse. » mehr

WeWork

23.10.2019

Wirtschaft

Softbank übernimmt strauchelndes Start-up WeWork

US-Start-ups, die trotz hoher Verluste hoch gehandelt werden, sind keine Ausnahme. Doch während Uber oder Lyft es mit Milliardenbewertungen an die Börse schafften, ging das waghalsige Projekt bei WeWo... » mehr

Continental

22.10.2019

Wirtschaft

Milliardenabschreibung reißt Continental in die roten Zahlen

Seit längerem läuft es bei Conti nicht mehr rund, weil die Automärkte stottern. Nun muss der weltweit zweitgrößte Autozulieferer die Konsequenzen ziehen und wegen der schlechten Aussichten Milliarden ... » mehr

Arriva

21.10.2019

Wirtschaft

Deutsche Bahn will bis Jahresende über Arriva entscheiden

Arriva betreibt Busse und Bahnen in 14 europäischen Ländern. Bis Jahresende will die Deutsche Bahn über einen Verkauf oder einen Börsengang ihrer Tochter entscheiden. » mehr

Guido Kerkhoff

30.09.2019

Wirtschaft

Thyssenkrupp trennt sich von Vorstandschef Kerkhoff

Beim schlingernden Industriekonzern Thyssenkrupp wechselt Aufsichtsratschefin Martina Merz auf den Posten der Vorstandsvorsitzenden. Sie übernimmt eine schwierige Mission mit zeitlicher Begrenzung. » mehr

Teamviewer

25.09.2019

Computer

Das Einhorn aus Schwaben - Teamviewer geht an die Börse

Weltmarktführer? Da winkt man in Baden-Württemberg eigentlich müde ab - so viele gibt es davon im «Ländle». Der Börsengang der Softwareschmiede Teamviewer aus Göppingen ist aber nicht nur für die abge... » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.