Lade Login-Box.

BÜRGER

Weil sie bei einem medizinischen Notfall Erste Hilfe geleistet und mit der Reanimation begonnen haben, sind (vorne von links) die drei Ersthelfer Ruth Sauerteig, Alexander Dorst und Marion Müller mit der Auszeichnung "Kavalier der Straße" geehrt worden. Sie haben einem Senior durch ihr schnelles und umsichtiges Handeln das Leben gerettet. Die Auszeichnungen überreichten (hinten von links) Michael Will (Pressesprecher des BRK-Kreisverbandes Haßberge), Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann und Detlef Hauck, stellvertretender Leiter der Polizeiinspektion Ebern. Foto: Helmut Will

vor 16 Stunden

Hassberge

Drei Ersthelfer retten Senior das Leben

Ein Autofahrer bricht am Steuer bewusstlos zusammen. Zwei Frauen und ein Mann reanimieren ihn und dürfen sich jetzt "Kavalier der Straße" nennen. » mehr

Hohe Auszeichnungen gab es bei der Sitzung am Donnerstag für langjährige Gemeinderäte. Von links: Bürgermeister Karl Kolb, 3. Bürgermeister Hans Rauscher, Renate Kotschenreuther, 2. Bürgermeister Martin Rebhan, Rena Fleischmann, Norbert Seitz, Stephan Höhn, Barbara Hölzel, Udo Bühling, Harald Taubmann und Martin Flohrschütz. Foto: Rebhan

vor 17 Stunden

Coburg

Viel Holz, wenig Kohle

Der Gemeinde Lautertal bricht eine gute Einnahmequelle weg: Schuld daran ist unter anderem der Borkenkäfer. Gut, dass der Waldumbau bereits voll im Gange ist. » mehr

Polizist-Illustration

vor 2 Stunden

Bayern

A8 wird für Bombenentschärfung mehrere Stunden gesperrt

Eine der wichtigsten Verkehrsrouten zwischen Bayern und Baden-Württemberg muss für mehrere Stunden lahmgelegt werden. Grund ist, dass in Augsburg eine Bombe entschärft werden muss. » mehr

Ludwig Spaenle steht im bayerischen Landtag

vor 19 Stunden

Bayern

Oberrabbiner beleidigt: Beauftragter kritisiert Zeugen

Erneut wird in München ein Rabbiner auf der Straße beleidigt. Zeugen sollen den Zwischenfall gesehen und nichts unternommen haben. Wird genug für die Sicherheit der Juden getan? » mehr

Eike Hallitzky, Landesvorsitzender der Grünen in Bayern

vor 18 Stunden

Bayern

Grüne: Kämpfen gegen Corona und Richtungswechsel nach Krise

132 Delegierte sind am Samstag digital beim ersten kleinen Internet-Parteitag der bayerischen Grünen dabei gewesen. Auf der Agenda standen der Kampf gegen und die Lehren aus Corona, aber auch Themen w... » mehr

Tesla-Baugelände

11.07.2020

Wirtschaft

Tesla-Plan für Grünheide: Vorerst bis zu 10.500 Beschäftigte

Der US-Elektroautobauer Tesla rechnet für seine geplante erste Fabrik in Europa nahe Berlin vorerst mit bis zu 10.500 Mitarbeitern im Schichtbetrieb. » mehr

Anzeige in London

10.07.2020

Brennpunkte

Sinneswandel: Johnson deutet striktere Maskenpflicht an

Der britische Premierminister Boris Johnson hat am Freitag eine Ausweitung der Maskenpflicht in seinem Land angedeutet. «Ich glaube wir müssen strikter dabei sein, die Menschen zum Tragen von Gesichts... » mehr

Dörfles-Esbach bremst Raser aus

10.07.2020

Coburg

Dörfles-Esbach bremst Raser aus

Fast der gesamte Ort wird zur Tempo-30-Zone. Nur bei den Hauptdurchgangsstraßen bleibt alles beim Alten. Zudem wird ein neuer Kreisel gebaut. » mehr

Dekan Andreas Kleefeld in der Heiligkreuzkirche in Coburg. "Wir wollen zeigen, dass unsere Demokratie gerade in Krisenzeiten stark ist", sagt der Sprecher des Netzwerks für Menschenrechte und Demokratie "Wir sind bunt: Coburg Stadt und Land." Das Video ist auf der Internet-Homepage des Netzwerks abrufbar. Screenshot Video: itv coburg

10.07.2020

Coburg

Mit Demokratie gegen Corona-Angst

Das Bündnis "Coburg ist bunt" startet eine Kampagne. Sie soll ein Beitrag gegen die Spaltung der Gesellschaft in der Pandemie sein. » mehr

Geschäftsleiterin Tanja Zürl an ihrem Arbeitsplatz der Gemeinde Untermerzbach. Sie ist stolz, Verantwortung im Teil eines engagierten Teams tragen zu dürfen. Foto: Helmut Will

10.07.2020

Hassberge

Mit Frauenpower in die Zukunft

Tanja Zürl ist die neue Geschäftsleiterin in Untermerzbach. Sie möchte die Gemeinde zukunftsorientiert und fortschrittlich weiter voranbringen. » mehr

10.07.2020

Coburg

Rödentaler Stadtrat verkürzt die Mittagsruhe

Rödental - Eine Stunde länger Rasenmähen, Trompete üben, Hämmern und Bohren: Das ist nun in Rödental erlaubt. » mehr

08.07.2020

Kronach

"Martel Haus" wird abgerissen

Das Anwesen in der Kronacher Straße zu sanieren, wäre zu teuer. Der Marktgemeinderat Mitwitz beschließt daher den Rückbau. » mehr

Bürgermeister Wolfram Thein (links) vereidigte fünf Ortssprecher, die künftig am Ratstisch Platz nehmen dürfen. Dies sind (vorne von links): Michael Bätz, Todtenweisach, Ralf Weisbrod, Gresselgrund, Christian Vogel, Wasmuthhausen, Kerstin Brückner, Marbach und Sven Scheidler, Gückelhirn. Foto: Helmut Will

08.07.2020

Hassberge

Ortssprecher sind bereit

Der Maroldsweisacher Gemeinderat hat beschlossen, dem Zweckverband Klärschlammtrocknung Haßberge beizutreten. Ebenso diskutiert wurde die Fotovoltaikanlage. » mehr

Virginie Potyka von der Schuldnerberatung im Gespräch. Sie zeigt dabei individuelle Wege auf, wie der Betroffene aus der Schuldenfalle herauskommen kann. Foto: Tischer

08.07.2020

Coburg

Schuldnerberatung läuft wieder vis-à-vis

Die Coronakrise trifft manche Bürger finanziell besonders hart. Dabei ist es wichtig, sich rechtzeitig helfen zu lassen. Die Caritas-Stelle in Neustadt tut genau das und erwartet einen erhöhten Bedarf... » mehr

Coronavirus - Australien

08.07.2020

Reisetourismus

Melbourne nach Corona-Anstieg wieder im Lockdown

Australien kämpft weiter mit drastischen Maßnahmen gegen das Corona-Virus. Melbourne, die zweitgrößte Stadt in Down Under, wird erneut komplett abgeriegelt. Bis Mitte August steht das Leben für fünf M... » mehr

Jede Menge Elektroschrott, der hier zur Wiederverwertung gesammelt wird. Foto: Günther Geiling

07.07.2020

Hassberge

Mehr Abfall während der Krise

Der neue Umwelt- und Werkausschuss hat sich im Kreisabfallzentrum in Wonfurt umgesehen. Im Fokus dabei stand unter anderem die Menge des Materials, das hier immer noch abgeliefert wird. » mehr

Ob und unter welchen Auflagen Rödentals Hallenbad bald öffnet, bleibt offen.	Foto: Rosenbusch

07.07.2020

Coburg

Noch keine freie Bahn

Die Corona-Vorschriften sind aufwendig: Gäste könnten das Rödentaler Hallenbad deshalb erst ab Oktober wieder nutzen. Der Stadtrat ist sich über den Öffnungstermin aber noch nicht ganz einig. » mehr

07.07.2020

Coburg

Auf dem Weg zur grünen Wasserstoffregion

Neustadt und Sonneberg wachsen weiter zusammen. So arbeitet man gemeinsam daran, eine Vorreiterrolle in nachhaltiger Mobilität einzunehmen. » mehr

"Bürgerbeteiligung ist wichtig für die Akzeptanz": Der Sonnefelder Bürgermeister und Vorsitzende der "Allianz B 303+", Michael Keilich, hofft auf eine rege Teilnahme an der Befragung und viele Hinweise auf die wichtigsten Zukunftsthemen in den Mitgliedsgemeinden.	Foto: Christoph Scheppe

07.07.2020

Coburg

Zehn Kommunen in einem Boot

"Allianz B 303+" will die Lebensqualität entlang der Bundesstraße verbessern. Eine Bürgerbefragung soll Aufschluss über Stärken und Schwächen der Mitgliedsgemeinden geben. » mehr

07.07.2020

Kronach

Nach einem Jahr ist alles picobello

750 Meter Straße, 590 Meter Gehweg und dazu noch neue Kanäle und Röhren für die Glasfaserleitungen: In Hain hat man kräftig in die neue Ortsdurchfahrt investiert. Doch es hat sich gelohnt. » mehr

07.07.2020

Kronach

Hilfe von der Gemeindeschwester

Ein Modellprojekt des BRK-Kreisverbands Kronach ist am Montag in Buchbach vorgestellt worden. Auch Ministerin Melanie Huml ist von dem Vorhaben begeistert. » mehr

Melbourne

07.07.2020

Brennpunkte

Melbourne geht nach Corona-Anstieg wieder in den Lockdown

Australien kämpft weiter mit drastischen Maßnahmen gegen das Corona-Virus. Melbourne, die zweitgrößte Stadt in Down Under, wird erneut komplett abgeriegelt. Bis Mitte August steht das Leben für fünf M... » mehr

CSU-Chef Markus Söder

07.07.2020

Oberfranken

Kabinett debattiert über Probleme mit Corona und Fleischfabriken

Drohende Folgen der Corona-Krise und aktuelle Lehren aus der Debatte um Billigfleisch sind die Themen am Dienstag in der Sitzung des bayerischen Kabinetts. Die Ergebnisse präsentiert Markus Söder um 1... » mehr

«Shut Down Tierindustrie»

04.07.2020

Deutschland & Welt

Proteste gegen Massentierhaltung bei Tönnies

Demonstranten besetzen das Dach eines Tönnies-Werkes in Rheda-Wiedenbrück und fordern ein Ende der Fleischfabriken. Ganz ähnliche Töne schlägt Bayerns Ministerpräsident Söder an. » mehr

Kinderarmut auch in Coburg

03.07.2020

Region

Kinderarmut auch in Coburg

Sozialbürgermeister Thomas Nowak weist die Mitglieder des Jugendhilfesenats auf ein Problem hin. Es verbirgt sich meist im Dunkeln. » mehr

03.07.2020

Region

Lauter gute Ideen für ein grünes Dorf

"DorfGrünGestalten": So lautet der Titel einer kleinen Ausstellung, die im Pressiger Rathaus in den nächsten zwei Wochen zu sehen ist. Dabei geht es um Dorfgrün in der Gemeinde. » mehr

"Der Statt Wappen", 1626 SSC 1249

02.07.2020

Region

Jede Zeit hatte ihren Mohren

Coburg - Seit fast 700 Jahren ist der heilige Mauritius der Stadtpatron Coburgs - und spielt eine wichtige Rolle im Alltag der Bürger. » mehr

03.07.2020

FP/NP

Etikettenschwindel

Erst sprechen die Fachleute - und dann schlägt die große Koalition sämtliche Einwände in den Wind. Diesem traurigen Muster sind Union und SPD auch bei der Grundrente gefolgt. » mehr

Corona-Test

02.07.2020

Region

Umfrage: Mehrheit für kostenlose Corona-Tests für alle

Eine deutliche Mehrheit der Bundesbürger befürwortet kostenlose Corona-Tests für alle. In einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag der «Augsburger Allgemeinen» (D... » mehr

Militärhubschrauber

02.07.2020

Deutschland & Welt

China droht Großbritannien wegen Hongkong-Einmischung

Aus Protest gegen das neue Sicherheitsgesetz stellt die ehemalige Kolonialmacht Großbritannien Millionen ehemaliger Untertanen in Hongkong die Einbürgerung in Aussicht. Kann sich China diesem Plan wid... » mehr

Außergewöhnlicher Rahmen für ein außergewöhnliches Jubiläum (vorne, von links): Landrat Sebastian Straubel, Oberbürgermeister Dominik Sauerteig, Oberfrankens Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz und der Vorsitzende der Coburger Landesstiftung, Norbert Tessmer, beim Festakt "100 Jahre Coburg bei Bayern" im Riesensaal von Schloss Ehrenburg. Es war die Stadtresidenz der Coburger Herzöge und beherbergt heute ein Museum, die Landesbibliothek und eine Kirche. Seit der Vereinigung Coburgs mit Bayern am 1. Juli 1920 ist die Ehrenburg Eigentum des Freistaats Bayern.	Foto: Henning Rosenbusch

01.07.2020

Region

Deutliche Signale nach München

Coburg feiert seine hundertjährige Zugehörigkeit zu Bayern. Dabei demonstriert Oberbürgermeister Dominik Sauerteig Selbstbewusstsein. » mehr

Ilse Aigner

01.07.2020

Region

Aigner ordnet Maskenpflicht auch für Abgeordnete an

Alle Appelle waren vergebens: Im Gegensatz zu allen anderen Fraktionen hielten sich viele AfD-Abgeordneten nicht an das Maskengebot im Landtag. Nun greift die Landtagspräsidentin durch. » mehr

01.07.2020

Region

Buch schlägt Bus

Eigentlich war zu erwarten, dass bei der Sitzung des Gemeinderats Weißenbrunn das neue Mobilitätskonzept im Mittelpunkt steht. Aber es kam anders. » mehr

Kulturhauptstadt 2020: Galway

01.07.2020

Deutschland & Welt

Rijeka und Galway trotzen dem Coronavirus

Mit vielen Ideen und großen Ambitionen starteten zwei Städte in Kroatien und Irland ihre Kulturprogramme 2020. Doch dann brach die Corona-Pandemie über sie herein. Noch nie hatten Europäische Kulturha... » mehr

E-Tretroller

01.07.2020

Deutschland & Welt

Unfallzahlen für E-Scooter: ein Toter im ersten Quartal

Seit einem Jahr sind E-Scooter in Deutschland zugelassen. Jetzt hat das Statistische Bundesamt erstmals Unfallzahlen veröffentlicht. Allerdings hält ein Unfallforscher diese für wenig aussagekräftig. » mehr

Festnahmen

01.07.2020

Deutschland & Welt

Proteste gegen Sicherheitsgesetz für Hongkong

Das neue Sicherheitsgesetz gibt Chinas berüchtigter Staatssicherheit freie Hand in Hongkong. Die Empörung ist groß. Die Ex-Kolonialmacht Großbritannien bietet Millionen Hongkongern jetzt einen Ausweg ... » mehr

30.06.2020

Region

Bayern beschließt Corona-Tests für jedermann

Ungeachtet vieler kritischer Stimmen hat die bayerische Staatsregierung kostenlose Corona-Tests für die gesamte Bevölkerung beschlossen. » mehr

29.06.2020

Region

Schöner relaxen in luftiger Höhe

Der Weißenbrunner Fremdenverkehrsverein hat eine Holzliege in L-Format gespendet. Und man hat auch bereits den perfekten Platz für sie gefunden. » mehr

Neuer Umweltskandal in russischer Tundra

28.06.2020

Deutschland & Welt

Neuer Umweltskandal in russischer Tundra

Mehr als 20.000 Tonnen Diesel sind Ende Mai im Norden Russlands in die Natur gelangt. Für die Arktis könnte dies zur Katastrophe werden. Nun sorgt Nickelproduzent Nornickel für einen weiteren Umweltsk... » mehr

Hofheims Bürgermeister Wolfgang Borst traf sich am Wochenende mit Bürgern in Goßmannsdorf. Dort überlegte man gemeinsam, wie aus dem Badeverbot am dortigen Löschweiher vielleicht doch noch eine Alternative zum Freibad werden könnte.	Foto: Martin Schweiger

28.06.2020

Region

Badespaß am "Gossi-See" noch nicht vom Tisch

Die Stadt Hofheim berät sich mit Bürgern, wie man das Badeverbot am Goßmannsdorfer See umgehen könnte. Flachwasserzone und Zaun könnten Lösungen sein. » mehr

Joachim Gauck

28.06.2020

Deutschland & Welt

Gauck warnt vor überzogenen Erwartungen an Corona-Politik

Altpräsident Joachim Gauck findet, das Deutschland aufgrund der staatlichen Maßnahmen bisher ganz gut durch die Krise gekommen ist. Für Proteste gegen die Corona-Maßnahmen hat er kein Verständnis. » mehr

Melanie Huml

28.06.2020

Deutschland & Welt

Bayern kündigt Corona-Tests für alle an

Im Kampf gegen die Corona-Pandemie richtet sich der Blick zurzeit vor allem auf die sogenannten Hotspots. Doch wie weit hat sich das Virus unbemerkt schon in der Allgemeinbevölkerung ausgebreitet? Bay... » mehr

Blutproben

27.06.2020

Deutschland & Welt

Merkel warnt vor Corona-Leichtsinn: «Lage ist ernst»

Die Kanzlerin warnt weiter vorm Corona-Virus und nimmt die Bürger in die Pflicht. Fakt ist aber auch: Die Zahl der registrierten Neuinfektionen ist momentan relativ niedrig. Und nur ein einziger Kreis... » mehr

26.06.2020

Region

Schandflecken geht es an den Kragen

In Lauenhain tut sich so einiges. So soll in der Frankenwaldstraße ein lauschiges Plätzchen entstehen. Die Kosten schmecken allerdings nicht jedem. » mehr

Einreiseverbot für Nicht-EU-Bürger

26.06.2020

Deutschland & Welt

EU-Staaten beraten Einreisestopp

Der Einreisestopp aus Drittstaaten in die EU gilt seit Mitte März. Die EU-Botschafter wollen jetzt epidemiologische Kriterien festlegen. Aber einige wichtige Länder dürften weiter außen vor bleiben. » mehr

Julia Klöckner

26.06.2020

Deutschland & Welt

Ministerin Klöckner will Fleischmarkt umkrempeln

Ein verheerender Ausbruch im Schlachtbetrieb wirft ein Schlaglicht auf eine Branche, in der die Missstände eigentlich bekannt waren. Unter dem Druck der aktuellen Debatte lädt Agrarministerin Klöckner... » mehr

Ischgl

25.06.2020

Deutschland & Welt

Antikörper-Studie: Viele Bürger Ischgls waren infiziert

Aus dem österreichischen Tourismus-Ort Ischgl hat sich das Coronavirus in viele europäische Länder verbreitet. Mediziner gehen nach einer neuen Studie davon aus, dass sich auch viele Einheimische anst... » mehr

Auch in der Krise ist Kontrolle wichtig

24.06.2020

FP/NP

Auch in der Krise ist Kontrolle wichtig

Auch in der Corona-Krise funktioniert der Rechtsstaat. Sogar in den vergangenen Wochen, als der Staat so tief wie nie zuvor in die Grundrechte seiner Bürger eingriff und eine Verordnung nach der ander... » mehr

24.06.2020

Oberfranken

Ein Turbo fürs Landleben

Der Landkreis Wunsiedel will das Gegenmodell zu den Ballungsräumen werden. Der Bund investiert hier 15 Millionen Euro, um die Digitalisierung in der Praxis zu testen. Von den Erkenntnissen können auch... » mehr

Noch ist nichts 100-prozentig sicher. Aber durch den Beschluss des Hofer Stadtrats am Montagabend ist der Solarpark bei Wölbattendorf, den die Firma IBC bauen will, einen Schritt nähergerückt. Symbolfoto: Jens Büttner/dpa

23.06.2020

Region

Grünes Licht für Solarpark bei Beuerfeld

Der Gemeinderat Meeder hat in seiner Sitzung am vergangenen Montag in der Anna-B.-Eckstein-Schule dem vorhabenbezogenen Bebauungsplan für das Sondergebiet "Photovoltaik-Freiflächenanlage Beuerfeld" zu... » mehr

23.06.2020

Region

Medizinische Versorgung im Stadtkern

Die ehemalige SchmidtBank soll zum Ärztehaus werden. Damit soll auch der Markt wieder belebt werden. Die ehemaligen Bäckerei Stumpf nebenan soll hingegen angerissen werden. » mehr

22.06.2020

Region

Eine tierische Erfolgsstory

Vor 40 Jahren eroberten die ersten Hochlandrinder die Weiden am Rennsteig. Damals eine Sensation. Heute sind die zotteligen Landschaftspfleger ein vertrautes Bild. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.