Lade Login-Box.

BÜRGER

18.02.2020

Meinungen

Nach vorne

Zukunft geht anders. Markus Söder fürchtet eine vorschnelle Festlegung der CDU auf einen Vorsitzenden in Personalunion mit dem Kanzlerkandidaten wie der Teufel das Weihwasser. Er ist sogar bereit, ein... » mehr

17.02.2020

Schlaglichter

Coronavirus: Regierung prüft Hilfe für deutsche Passagiere

Die Bundesregierung prüft, ob deutsche Bürger auf den vom neuen Coronavirus betroffenen Kreuzfahrtschiffen «Westerdam» und «Diamond Princess» Hilfe bei der Rückkehr in ihre Heimat brauchen. Ziel sei e... » mehr

Bot als Indianerin verkleidet die Friedenspfeife an: Heike Kunzelmann, Bezirkstagskandidatin der AfD.

vor 12 Stunden

Coburg

Schwürbitz zeigt Flagge

Rund 250 Bürger setzten ein friedliches Zeichen gegen Rechts. Sie zogen in einer Lichterprozession zum Treffpunkt des AfD-Kreisverbandes. » mehr

Krankenversicherung

17.02.2020

Gesundheit

Mit nur einer Krankenversicherung könnten Beiträge sinken

Wären alle Bürger gesetzlich versichert, könnten die Beiträge laut einer Studie sinken. In Europa leiste sich nur Deutschland ein duales System auch mit privater Krankenversicherung. » mehr

06.02.2020

Coburg

Michael Partes: Die Top Ten für Coburg

So steht Michael Partes dazu. » mehr

Krankenversicherung

17.02.2020

Brennpunkte

Studie: Niedrigere Kassenbeiträge, wenn alle gesetzlich versichert

Wären alle Bürger gesetzlich versichert, könnten die Beiträge laut einer Studie sinken. In Europa leiste sich nur Deutschland ein duales System mit dem zweiten Bein private Krankenversicherung. Unsoli... » mehr

Christen und Juden waren eng verbunden. Das 25jährige Dienstjubiläum von David Kissinger, Großvater des späteren amerikanischen US-Außenministers Henry Kissinger, feierten die jüdische und politische Gemeinde gemeinsam

15.02.2020

Hassberge

Als die "Schmuser" noch aktiv waren

In Ermershausen lebten einst Juden und Christen friedlich zusammen. Der ehemalige amerikanische US-Außenminister Henry Kissinger hat Vorfahren in dem kleinen Ort. » mehr

Messevorstand Gruchow

16.02.2020

Computer

IT-Messe Twenty2X «keine Veranstaltung für die Nische»

Als das Aus der Cebit beschlossen war, zogen die Großen weiter oder legten eigene Programme auf. Kleinere Firmen mussten sich auf die Suche nach Alternativen machen. Klappt das neue Format in Hannover... » mehr

Parkes-Radioteleskop

16.02.2020

Wissenschaft

Sind wir allein im Universum? - Lauschangriff ins All

Seit Jahren fahnden Wissenschaftler nach Zeichen für außerirdische Zivilisationen - bislang erfolglos. Nun machen Forscher enorme Datenmengen öffentlich. Davon kann auch die Suche nach natürlichen ast... » mehr

Wenn der Strom ausfällt

17.02.2020

Ernährung

Nahrhaft kochen ohne Strom: Bundesamt plant Notfallkochbuch

Fällt der Strom aus, muss bei vielen Bürgern die Küche kalt bleiben. Damit in einer solchen Situation trotzdem etwas Nahrhaftes auf den Teller kommt, will das Bundesamt bald ein «Notfallkochbuch» hera... » mehr

14.02.2020

Kronach

Neues Konzept, neue Hoffnung

Nordhalben hat seine Hausaufgaben gemacht, um vom Freistaat weitere Stabilisierungshilfen zu erhalten. Dass man sparsam ist, hat man bereits bewiesen. » mehr

SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil kommt nach Zeil. Foto: Tobias Koch

14.02.2020

Hassberge

SPD-Generalsekretär kommt nach Zeil

Klartext mit Lars Klingbeil - und auch Wolfgang Brühl und Sabine Dittmar stellen sich unter dem Motto "Frag doch mal…!" den Bürgern. » mehr

Tätowierfarben

14.02.2020

Gesundheit

Viele Tattoo-Farben könnten bald verboten sein

Werden Tattoos bald weniger bunt? Zwei Farbpigmente, die als Grundstoffe vieler Farben dienen, könnten in der EU bald verboten werden. Gegen die Forderung der Europäischen Chemikalienagentur formiert ... » mehr

Manfred Schmidt (AfD)

14.02.2020

Region

Skandal: Gemeinderat fordert AfD-ler zum Rückzug auf

Im Skandal um mutmaßlich manipulierte AfD-Wahllisten im oberbayerischen Vaterstetten hat der Gemeinderat am Donnerstagabend den AfD-Abgeordneten Manfred Schmidt zur sofortigen Niederlegung seines Mand... » mehr

Proteste in Plauen Plauen

Aktualisiert am 14.02.2020

Oberfranken

"Der III. Weg" darf am Samstag marschieren

Mit einem Verbot hat die Stadt Bamberg versucht, eine Veranstaltung von Rechtsextremen an diesem Samstag in der Innenstadt zu verhindern. Nun steht fest: Die Demonstration darf stattfinden. » mehr

Künftiges Gelände der Tesla-Fabrik

13.02.2020

Deutschland & Welt

Umweltministerium: Tesla darf für neues Werk roden

Der Plan des US-Elektrobauers Tesla, eine Fabrik in Brandenburg zu bauen, stößt bei Umweltschützern auf Kritik. Jetzt gibt das Brandenburger Umweltministerium grünes Licht für die Rodung eines knapp 9... » mehr

Im Flugzeug

13.02.2020

dpa

Reisende könnten nach Infektionsrisiken befragt werden

Europa ist bisher nur wenig von der Covid-19-Epidemie betroffen. Doch die EU-Länder wollen sich trotzdem schon jetzt gemeinsam besser wappnen. Das könnte auch Folgen für Flugreisende haben. » mehr

Bürgermeisterkandidat Werner Thein aus Üschersdorf möchte die Finanzen der Gemeinde in Ordnung bringen.

13.02.2020

Region

Heiße Themen in der Marktgemeinde

Die Bürgermeisterkandidaten für Burgüpreppach, Werner Thein und Jörg Denninger stellen sich den Fragen der Wähler. Bürgermeister Hermann Niediek hatte abgesagt. » mehr

Putin

13.02.2020

Deutschland & Welt

Putins neue Verfassung: Künftig «Oberster Herrscher»?

Kremlchef Wladimir Putin will heute seine umstrittenen Reformpläne einer Arbeitsgruppe in Moskau erörtern. Kritiker warnen vor einem Anschlag auf das russische Grundgesetz. » mehr

Gesetz gegen Retouren-Vernichtung

13.02.2020

dpa

Wie lässt sich die Vernichtung von Retour-Ware stoppen?

Abfälle vermeiden und Ressourcen schonen - das sind die Ziele eines Gesetzespakets. Die Umweltministerin will Online-Händler in die Pflicht nehmen, appelliert aber auch an die Verbraucher. Allerdings ... » mehr

Schlafender Säugling

12.02.2020

Oberfranken

Oberfränkische Forscher bestätigen: Schwangerschaften sind ansteckend

Wissenschaftler haben herausgefunden, dass von schwangeren Frauen eine Ansteckungsgefahr ausgeht. Auch wenn man selbst nicht direkt mit ihnen in Kontakt kommt. » mehr

Uniwell-Chef Helmuth Fischer beim Neujahrsempfang der Stadt Ebern.	Foto: Hein

12.02.2020

Region

Uniwell-Chef meldet sich zu Wort

Zur Diskussion um den geplanten Hochregallagerbau in Eyrichshof nimmt nun auch Helmuth Fischer Stellung. » mehr

Gesetz gegen Retouren-Vernichtung

12.02.2020

Deutschland & Welt

Schulze will Vernichtung von Waren stoppen

Retouren vor allem im Online-Handel landen viel zu häufig im Müll. Das Bundeskabinett will dem mit einem Gesetzentwurf gegensteuern. Bundesbehörden sollen mit gutem Beispiel vorangehen. » mehr

Eifrige Blutspender wurden im Vorfeld der jüngsten Sitzung des Stadtrates öffentlich geehrt (von links): Bereitschaftsleiter André Klink, Mandy Jarraß, Rolf Wohlleben, André Schad, Dieter Günther und Bürgermeister Marco Steiner.

11.02.2020

Region

Rödental baut weiter Schulden ab

Der Haushalt bekommt grünes Licht im Stadtrat. Die SPD allerdings sieht die Abschmelzung der Rücklage etwas kritisch. » mehr

Gesunde und ausgewogene Ernährung ist ein wichtiger Baustein für das tägliche Wohlbefinden. Symbolfoto: Friso Gentsch/dpa

11.02.2020

Region

Gesundheit geht durch den Magen

Der März steht ganz im Zeichen gesunder Ernährung: Die Gesundheitsregion plus im Landkreis veranstaltet verschiedene Aktionen und Vorträge zum Thema. » mehr

Auch Bauzäune wurden in Mitleidenschaft gezogen.

10.02.2020

Region

Alles noch mal gut gegangen

Sabine fegt zwar über die Region, doch die Schäden halten sich in Grenzen. Auch, weil die Menschen Vorsorge getroffen haben. Viele blieben zu Hause. » mehr

10.02.2020

Region

Junge Liste beantragt Rufbus-System

Die JL-Kreistagsfraktion will die Digitalisierung auch im Nahverkehr nutzen. Dem Kreistag liegt nun ein Antrag auf Einführung eines "On Demand Ridepooling"-Systems vor. » mehr

Das ehemalige Kommunalbraus in Rügheim wurde mit Mitteln der Städtebauförderung, der LEADER-Förderprogramms und der Stadt Hofheim sowie durch Eigenleistung des Brau- und Backvereins Rügheim saniert.

09.02.2020

Region

Selbstbewusst in den Wettbewerb

Die Hofheimer Allianz ist eine Erfolgsstory: Nun stellten die Hofheimer die Bewerbungsmappe für den Europäischen Dorferneuerungspreis vor. » mehr

Hochwasser in Venedig

08.02.2020

Deutschland & Welt

Wenn in Venedig auf einmal die Touristen fehlen

Karneval ist eigentlich Hochsaison in Venedig. Doch diesmal ist alles anders. Drei Monate nach dem dramatischen Hochwasser passiert etwas Seltsames: Venedig klagt über zu wenig Besucher. » mehr

Schlechte Nachrichten in Sachen Brücke an der Anschlussstelle Haarbrücken: Das jüngste Gutachten fordert zwingend einen Abriss, eine Sanierung ist nicht mehr möglich. Foto: P. Tischer

07.02.2020

Region

Da hilft nur noch ein Abriss

Die Brücke an der Anschlussstelle Haarbrücken ist nicht mehr zu sanieren. Ein Neubau muss her. Damit geht eine Vollsperrung der B 4 einher. » mehr

Wo heute in Ebern das Finanzamt steht, war etwa bis 1650 die rotenhansche "Freyung". Foto: Günter Lipp

07.02.2020

Region

Wo die Verfolgten Schutz fanden

Anderswo gibt es die "Herrengasse", Ebern aber hat eine "Rittergasse": Was aber hat damals die Adeligen in die Stadt » mehr

07.02.2020

Region

Birnbaumer Jugend spendet 500 Euro

Ein Kuchenverkauf in der Weihnachtszeit kam im Ort gut an. Nun fließt das eingenommene Geld in die Spielplatz-Gestaltung. » mehr

07.02.2020

Region

Digitale Rathäuser öffnen in Küps und Teuschnitz

Beiden Kommunen sollen online künftig neue Dienstleistungen anbieten können. Dafür gibt es eine Förderung der Regierung. » mehr

07.02.2020

Region

Fördergeld für "Digitales Rathaus in Maroldsweisach"

München/Maroldsweisach - "Wir wollen, dass Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen Verwaltungsleistungen rund um die Uhr als Onlinedienste nutzen können. » mehr

06.02.2020

Region

Lampen leuchten kürzer

Seit August sollen zwei neue Regelungen die Lichtverschmutzung in der Region verringern. Lange Zeit wussten Bürgermeister nichts davon. So verfahren die Gemeinden. » mehr

Während den Designtagen eine grüne Oase (links) und heute eine graue, triste Wüste. Das liegt nicht nur an der Jahreszeit, sondern auch an der Baustelle. Fotos: Frank Wunderatsch

06.02.2020

Region

Hochbeete am Güterbahnhof müssen umziehen

Die Fläche für das Urban Gardening an der Itz muss weichen. Es wird aber weiter gegärtnert. Für die Zukunft hat das CDO einige Wünsche. » mehr

So könnte das neue Dorfgemeinschaftshaus mit Feuerwehr und Musikprobenheim einmal aussehen. Grafik: Architekten Schmidt&Walter/Foto: Helmut Will

06.02.2020

Region

Neue Dorfmitte mit vielen Möglichkeiten

Lange schon warten die Unterpreppacher auf ein neues Feuerwehrhaus. Wenn es mit der Förderung klappt , kann noch viel mehr daraus werden. » mehr

05.02.2020

Deutschland & Welt

Regierung will besser über Strahlenschutz bei 5G informieren

Angesichts von Vorbehalten in der Bevölkerung will die Bundesregierung die Bürger besser über Fragen rund um den Strahlenschutz etwa bei 5G-Sendemasten informieren. Dazu richtet das Bundesamt für Stra... » mehr

04.02.2020

Region

Gegen "industrielle Großanlage"

Eyrichshof - Die "Bürgerinitiative gegen Hochregallager Eyrichshof" lädt alle interessierten Bürger zu einer Informationsveranstaltung am Sonntag, 16. » mehr

Fast 130 Straßenlampen harren in Utendorf der Umrüstung auf LED-Leuchtmittel. Foto: J. Glocke

04.02.2020

Region

Ärger mit den Straßenlampen

In Weidhausen geht die Reparatur nur schleppend voran. Das ärgert Bürger und Gemeinderat. » mehr

04.02.2020

Region

Landratsamt rügt Fußgängerschutz

Die Behörde erachtet eine Maßnahme in Schneckenlohe als unzulässig. Im Gremium hält sich das Verständnis dafür in engen Grenzen. » mehr

02.02.2020

Region

Landwirte empfangen Söder mit Hupkonzert

Knapp 400 Landwirte aus der Region nutzen den Besuch von Ministerpräsident Markus Söder in Coburg, um auf ihre Belange aufmerksam zu machen. » mehr

Heiko Voigt und Elke Protzmann ließen sich auf geschichtsträchtigem Grund auch die Bratwürste schmecken, die Claus Fechter (von links) gekonnt grillte. Foto: Tischer

02.02.2020

Region

Sogar der Himmel weinte Freudentränen

Auf geschichtsträchtigem Grund feiern Bürger von Meilschnitz und Mürschnitz 30 Jahre Grenzöffnung. Auch in Zukunft soll das Gedenken lebendig gehalten werden. » mehr

01.02.2020

Deutschland & Welt

Arabische Liga lehnt Trumps Nahost-Plan ab

Die Arabische Liga hat den von US-Präsident Donald Trump vorgelegten Nahost-Plan abgelehnt. Der Plan führe zu einem Status, bei dem es zwei unterschiedliche Klassen von Bürgern gebe, sagte der General... » mehr

Ein Tag ohne das Thema Maut: Andreas Scheuer (CSU), Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur am Freitag im Bundestag. Foto: Gregor Fischer/dpa

31.01.2020

Deutschland & Welt

Bundestag legt den Turbo ein

Bis in Deutschland neue Bahnstrecken und andere Verkehrsprojekte gebaut sind, kann es Jahre oder Jahrzehnte dauern. Neue Regeln sollen künftig für mehr Tempo sorgen. » mehr

31.01.2020

Region

In Ottendorf kann's losgehen

Die Stadt Ludwigsstadt hat sich heuer einiges vorgenommen, etwa zwei Dorferneuerungen. Dafür gibt es auch Fördergelder. Der Haushaltssituation ist derweil so gut wie nie. » mehr

Coronavirus-Illustration

Aktualisiert am 31.01.2020

Region

Nun sieben Coronavirus-Fälle in Deutschland: Auch ein Kind

Das neue Coronavirus scheint nur schwer zu stoppen zu sein. In Deutschland steigt die Zahl der bestätigten Fälle. Ein Flugzeug der Bundeswehr soll unterdessen Deutsche aus Wuhan in die Heimat bringen. » mehr

31.01.2020

Region

Viel zu tun in Tettau

Vom Straßensanierungen bis hin zum neuen Multifunktionsplatz: Bei der Bürgerversammlung zeigt der Bürgermeister auf, was heuer in der Gemeinde alles ansteht. » mehr

31.01.2020

Deutschland & Welt

Bundestag beschließt Beschleunigung von Verkehrsprojekten

Wichtige Verkehrsprojekte in Deutschland sollen künftig schneller geplant und umgesetzt werden können. Der Bundestag verabschiedete ein entsprechendes Gesetz. So sollen 14 ausgewählte Vorhaben auf der... » mehr

Protest gegen G5 Mobilfunknetzausbau in der Schweiz

31.01.2020

Deutschland & Welt

Im Mobilfunk-Musterland Schweiz wächst Widerstand gegen 5G

Kaum ein Land der Welt drückt beim 5G-Ausbau so auf das Tempo wie die Schweiz. Dabei sind die Grenzwerte für Mobilfunkstrahlung der Antennen zehn mal schärfer als anderswo. Das wird nun zum Problem. » mehr

Mehr Geld für die Bahn

31.01.2020

Deutschland & Welt

Bundestag beschließt «Turbo» für wichtige Verkehrsprojekte

Bis in Deutschland neue Bahnstrecken und andere Verkehrsprojekte gebaut sind, kann es Jahre dauern - oder Jahrzehnte. Neue Regeln sollen künftig für mehr Tempo sorgen. Aber nicht alle sind glücklich d... » mehr

Der Abschied naht

30.01.2020

Deutschland & Welt

Der Abschied naht

Der Countdown läuft: Am Freitagabend um 24 Uhr Brüssler Zeit verlässt Großbritannien die Europäische Union – nach fast 50 Jahren. Zunächst verändert sich nicht viel, aber für 2021 stehen wieder schwie... » mehr

^