Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BÜRGERMEISTER UND OBERBÜRGERMEISTER

Martina Benzel-Weyh

vor 29 Minuten

Coburg

Stadtrat Coburg: Martina Benzel-Weyh tritt zurück

Martina Benzel-Weyh (Coburger Liste) gibt im November ihr Mandat im Stadtrat von Coburg ab. Das gab sie in einer persönlichen Erklärung zu Beginn der Stadtratssitzung am Donnerstag bekannt. Nachrücke... » mehr

Fußball

vor 1 Stunde

NP

Corona verhindert Derby in Frohnlach

Das am Freitag geplante Fußball-Landesliga-Spiel kann nicht stattfinden. Die Gemeinde entscheidet sich für eine Absage. » mehr

Im Innenhof des Schlossareals stehen noch die Grundmauern von Ställen und Scheunen, die entweder abgerissen oder in ein Konzept eingebunden werden sollen. Foto: Günther Geiling

vor 2 Stunden

Hassberge

Wohnen und Pflege im alten Schloss?

Was bedeutet das Schloss für Ebelsbach? Und wie könnte das Areal weiter entwickelt werden? Diese Fragen soll nun ein Städtebauliches Entwicklungskonzept klären. » mehr

vor 3 Stunden

Kronach

Ein Bund für viele Leben

Das Kronacher Standesamt übernimmt künftig die Aufgaben der Wallenfelser Kollegen. Von dem Deal profitieren sollen beide Seiten - und am Ende auch die Bürger der Städte. » mehr

P1120738.jpg

21.10.2020

NP

Spatenstich für Coburger Globe-Theater

Mit dem symbolischen Spatenstich hat am Mittwochmorgen der Bau der Globe-Theaters in der Coburger Südstadt begonnen. » mehr

Der Schutz des Klimas beschäftigt auch die Kommunalpolitik im Landkreis Coburg. Klimaschutzbeauftragter und stellvertretender Landrat Christian Gunsenheimer (Freie Wähler) hat das Ziel ausgegeben, dass im Coburger Land bis zum Jahr 2050 keine klimaschädlichen Gase mehr ausgestoßen werden sollen. Foto: Patrick Pleul

vor 20 Stunden

Coburg

"Es geht nicht um ideologische Spinnerei"

Bis zum Jahr 2050 sollen im Landkreis Coburg keine klimaschädlichen Gase mehr ausgestoßen werden. Dieses Ziel gibt Christian Gunsenheimer als Klimaschutzbeauftragter vor. » mehr

Atemschutzmaske

vor 20 Stunden

Bayern

Debatte über Maskenpflicht für Grundschüler

Die Schülerinnen und Schüler tragen sie diszipliniert, doch ihre Eltern berichten, wie belastend die Maskenpflicht für Grundschüler in Corona-Risikogebieten ist. München und andere Orte erteilen nun A... » mehr

21.10.2020

Kronach

Hohe Auszeichnung für Edgar Grünbeck

Der Schwärzdorfer ist nun Träger der Staatsmedaille in Bronze. Er erhielt sie unter anderem für seine Leistungen im Bereich der Ländlichen Entwicklung. » mehr

Ein Publikumsmagnet, den es heuer nicht geben wird: der Adventsmarkt in Seßlach.	Foto: Archiv Neue Presse/Bettina Knauth

20.10.2020

Coburg

Neustadter Nikolausmarkt fällt aus

In Coburg ist der Weihnachtsmarkt abgesagt worden. Aber wie ist es um die Veranstaltungen im Landkreis bestellt? » mehr

20.10.2020

Kronach

Dieser Leerstand soll bald Geschichte sein

Rund um das ehemalige Gasthaus "Zum Schwarzen Kreuz" in Teuschnitz ist man schon seit einigen Wochen aktiv. Nun kam der offizielle Auftakt für das neue Quartierzentrum. » mehr

Wagnersaal in Riga

20.10.2020

Boulevard

Wagnersaal in Riga auf Wagner-Gesellschaft übertragen

Die Gesellschaft hat es sich zur Aufgabe gemacht, das renovierungsbedürftige Gebäude mit privaten Finanzmitteln als Konzert- und Aufführungsraum wiederherstellen. » mehr

20.10.2020

Kronach

Auch Wallenfels verzichtet auf Weihnachtsmarkt

Sicherheit geht vor: Die Stadt hat wie viele andere Orte in der Region die Traditionsveranstaltung in der Adventszeit abgesagt. Erfreuliches gibt es in Sachen Kläranlage und der Belebung von Leerstand... » mehr

Romantischer Budenzauber rund um das Prinz-Albert-Denkmal auf dem Coburger Marktplatz. Ob hier am Freitag vor dem ersten Advent der Weihnachtsmarkt eröffnet wird, will die Stadt Ende September entscheiden. Auch in anderen Kommunen laufen aktuell die Vorbereitungen. Mitwitz und Weidhausen haben ihre Märkte schon abgesagt. Foto: Archiv Henning Rosenbusch

Aktualisiert am 19.10.2020

Coburg

Kein Weihnachtsmarkt in Coburg

In Coburg wird es heuer keinen Weihnachtsmarkt geben. Das hat der Verwaltungssenat am Montag einstimmig beschlossen. » mehr

Wiederaufbau des Straubinger Rathauses

19.10.2020

Bayern

Wiederaufbau von Straubinger Rathaus: «Nationale Bedeutung»

Die ältesten Teile des Rathauses in Straubing stammen aus dem Mittelalter. Ende 2016 brannte es nieder. Der Wiederaufbau dieses komplexen Baus ist eine Mammutaufgabe - von der Statik bis zu den 180 Fe... » mehr

Kontaktnachverfolgung

19.10.2020

Brennpunkte

Soldaten unterstützen Gesundheitsämter in Großstädten

Die Großstädte bekommen Hilfe in schweren Corona-Zeiten. Vielerorts helfen Soldaten in den Gesundheitsämtern. Trotzdem gelingt es nicht immer, alle Kontakte nachzuvollziehen. » mehr

Die Arbeiten für die Photovoltaikanlage auf dem Dach des FCH-Vereinsheims sind nun seit zwei Wochen abgeschlossen.	Foto: Tischer

19.10.2020

Coburg

Klassenmeister beim Klimaschutz

Der FC Haarbrücken freut sich über ein Preisgeld in Höhe von 3500 Euro. Das Bayernwerk honoriert damit den Einsatz des Vereins, der verstärkt regenerative Energien nutzt. » mehr

19.10.2020

Kronach

Steinwiesen bastelt an der Zukunft

Die Gestaltung des Postgartens ist ein Gemeinschaftsprojekt des Ortes. Bei einer Zusammenkunft stellt der Landschaftsarchitekt die gesammelten Ideen vor. » mehr

Karin Schlecht an ihrem letzten Arbeitstag im großen Saal im Kongresshaus Rosengarten. 1000 Besucher finden hier Platz. Foto: Frank Wunderatsch

19.10.2020

Coburg

"In den 90ern die Welt umgedreht"

Das Gesicht des Coburger Kongresshaus geht. Seit 2008 war Karin Schlecht dort Betriebsleiterin. In Zukunft will sie mit ihrem Mann viel Reisen - und das ohne Termindruck. » mehr

Porös: Bürgermeister Udo Döhler (rechts) und Bauhof-Mitarbeiter Michel Domanski zeigten Ende Juni vergangenen Jahres, wie Schädlinge und Pilze den Bäumen im Wäldchen zwischen der Bertelsforder- und Meininger Straße zugesetzt haben. Aus Sicherheitsgründen ist eine Fällaktion unvermeidbar.	Archivbild: Christoph Scheppe

19.10.2020

Coburg

Fällung beginnt im November

Poröse Stämme machen die Entfernung der Bäume unvermeidbar. Doch weil der Maschinenring so viele Einsätze wegen der Borkenkäfer hat, verzögern sich die Arbeiten. » mehr

16.10.2020

Kronach

Wasser- und Kanalgebühren müssen steigen

Steinbach am Wald - Die Wasser- und Kanalgebühren standen im Mittelpunkt der jüngsten Sitzung des Finanz- und Haushaltsausschusses des Gemeinderats Steinbach am Wald. » mehr

Ein Sorgenkind für die Gemeinde Lautertal ist die Fußgängerbrücke in der Wassergasse in Oberlauter. Genutzt werden darf sie nicht mehr. Ein Abriss und eventueller Neubau birgt unkalkulierbare Risiken.	Foto: Rebhan

16.10.2020

Coburg

Maßnahmenstau an der Lauter

An Geländern und Brücke in der Wassergasse sind Ausbesserungen nötig. An einer Stelle fehlt aber ein Gutachten, an anderer die Rechtssicherheit. » mehr

16.10.2020

Coburg

Händler plagen noch immer Zukunftssorgen

Die Altstadtfreunde luden zu einer Diskussion über die Coburger Märkte ein. Dabei zeigte sich, dass die Meinungen immer noch weit auseinander gehen. » mehr

Geräte am neuen Spielplatz neben dem Jagdschloss in Bad Rodach - hier der Kletterturm und die Rutsche - sind beschmiert worden. Die Täter waren rasch ermittelt und haben die Graffitis mittlerweile beseitigt. Foto: Oliver Kupfer

16.10.2020

Coburg

Kinder beseitigen Schmierereien

Sprayer verunstalten den Spielplatz in Bad Rodach. Die Täter sind schnell ermittelt und reinigen die Geräte. » mehr

Idyllisch liegt der Ortsteil Lußberg im "Lautergrund". Die Bürger fordern zu ihrer Entwicklung ein entsprechendes Baugelände.

16.10.2020

Hassberge

Bürger wollen Baugebiet

Der Breitbrunner Gemeindeteil Lußberg möchte sich weiterentwickeln. In der Bürgerversammlung wurden Forderungen laut - auch nach dem Verzicht der "Sandsteinwelten". » mehr

16.10.2020

Hassberge

Baudirektion nimmt weitere Hürde

Ebern - Der Bauausschuss der Stadt Ebern widmete sich in der vergangenen Sitzung auch dem Bauvorhaben der Landesbaudirektion und die damit einhergehende 5. » mehr

"Immer unschönere Szenen": BG-Aufsichtsratschefin Inge Aures Foto: Matthias Balk, dpa

16.10.2020

Oberfranken

Erneut handfester Eklat um Inge Aures

Die Kulmbacher SPD- Landtagsabgeordnete hat als Aufsichtsratschefin der Kulmbacher Baugenossenschaft ihrem Ehemann offenbar millionenschwere Bauaufträge zugeschanzt. Den Vorwurf der Vetternwirtschaft ... » mehr

### Titel ###

16.10.2020

Oberfranken

Warten auf den Mann in Gummistiefeln

Nicht immer geht im Redaktions-Alltag alles glatt. Und manchmal wechseln gestandene Reporter auch mal kurz ihre Rolle. » mehr

15.10.2020

Region

Hundesteuer steigt moderat

Sonnefeld blickt auf den Haushalt und erhöht Abgaben. Auch die Ortssprecher werden vereidigt. » mehr

15.10.2020

Region

Neue Pläne für Friedhöfe sollen auf den Tisch

Schon lange schiebt die Gemeinde Großheirath eine Neugestaltung vor sich her - ohne Ergebnis. Ein neuer Planer soll helfen. Für die Mittagsbetreuung wird eine Sondersitzung anberaumt. » mehr

Absperrung der Polizei

15.10.2020

NP

Drei Bomben in Hofer Neubaugebiet entschärft

Spezialisten haben drei Bomben in einem Neubaugebiet in Hof entschärft. «Es gab keine Komplikationen», betonte eine Sprecherin der Stadt am Donnerstag. Rund 3000 Menschen seien von der Evakuierung bet... » mehr

Wie ist der Zustand der Kreisstraßen im Landkreis Coburg? Antwort auf diese Frage soll eine Untersuchung bringen, die der Kreistag am Mittwoch in Auftrag gegeben hat. Dabei wird nicht nur der Blick auf die Fahrbahn gerichtet, sondern auch der Straßenuntergrund untersucht.	Foto: Steffen Ittig

14.10.2020

Region

Genauer Blick aufs Straßennetz

Der Kreistag gibt eine Untersuchung in Auftrag. Sie soll Aufschluss darüber bringen, welche Fahrbahnen repariert werden müssen und welche in Ordnung sind. » mehr

14.10.2020

Region

Jetzt sind die Tettauer Schüler am Zug

Direktbusse vom Landkreis-Norden zur Kreisstadt waren ein lang gehegter Traum. Der ist nun Wirklichkeit. Doch die Auslastung lässt zu wünschen übrig. Noch. » mehr

14.10.2020

Region

Auch Schloss-Verkauf möglich

Seßlacher Stadtrat lehnt Prüfung von Fördermöglichkeiten ab. Dies sei nicht zielführend, weil der Nutzungszweck unklar ist, sagt der Bürgermeister. » mehr

14.10.2020

Region

Niederfüllbach wird zum Vorbild

Die Gemeinde berät über ein Ökokonzept. Eine Entscheidung fällt aber erst im November. » mehr

Blick auf das neue "Gemeindehaus" in Kottendorf, das im Rohbau fertig ist und nun bis zum Dorffest im Juli fertig sein soll. Fotos: Günther Geiling

14.10.2020

Region

Gemeindehaus nimmt Form an

Bürgermeisterin Ruth Frank sieht sich aufgrund von Corona vor zahlreiche Anforderungen gestellt. Doch sie ist sich sicher, dass sie diese gemeinsam mit den Bürgern schaffen wird. » mehr

14.10.2020

Region

Eltmann ist erneut Fairtrade-Stadt

Eltmann - Fair Trade Stadt zu werden, das ist zunächst ein Ziel, das Label zu erhalten ist jedoch auch der Impuls für eine weitere Entwicklung. » mehr

13.10.2020

Region

Schule Küps liebäugelt mit Kombimodell

Ab dem Schuljahr 2021/22 könnte es in der Gemeinde eine Kooperative Ganztagesbildung geben. Bürgermeister Rebhan blickt dem Vorhaben optimistisch entgegen. » mehr

13.10.2020

Region

Messgeräte gegen Temposünder

In drei Ortsteilen der Gemeinde Tettau sind Kraftfahrer oft zu schnell unterwegs. Das belegen Messungen. Gerast wird vor allem zu einer bestimmten Tageszeit. » mehr

13.10.2020

Region

Eine neue Zufahrt für Geuser

In dem Wallenfelser Ortsteil freut man sich über die sanierte Straße. Nicht das einzige Projekt in der Flößerstadt. » mehr

13.10.2020

Region

114 Jahre an Erfahrung

Fünf ehemalige Mitglieder des Gemeinderats Tettau werden offiziell verabschiedet. Darunter auch ein Urgestein. » mehr

13.10.2020

Region

Erfolgsbericht mit Schattenseiten

Die Übernachtungszahlen in Kronach sind 2019 gestiegen. Vor allem dank des Jufa-Hotels. Anders sieht es bei den Rosenberg-Festspielen aus. » mehr

Ehrung von Blutspendern im Rahmen der Stadtratssitzung.	Fotos: Weidner

13.10.2020

Region

Rödental braucht weiteren Kredit

Wegen der Corona-Krise muss sich die Stadt mehr Geld leihen als geplant. Damit will man Millionen-Investitionen finanzieren. » mehr

Michael Ludwig

11.10.2020

Deutschland & Welt

Landtagswahl in Wien: Sieg der SPÖ - Debakel für FPÖ

Vier Sieger und zwei große Verlierer am rechten Rand: Die Landtagswahl in Wien hat die Sozialdemokraten in ihrer Hochburg gestärkt. FPÖ und das Team HC Strache wurden fast bedeutungslos. » mehr

11.10.2020

Region

Der erste Auftritt in den neuen Schutzanzügen

Die Feuerwehren aus dem Kronacher Stadtgebiet arbeiten künftig in sandfarbener Kleidung. Für die Anschaffung investiert die Stadt Kronach 375.000 Euro. » mehr

11.10.2020

Region

Wechsel an der Spitze der Badfreunde

Weißenbrunn - Die Schwimmbadfreunde Weißenbrunn haben einen neuen Vorsitzenden. In der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Frankenwald wurde Bürgermeister Jörg Neubauer zum neuen Vorsitzenden gewählt. » mehr

Die Fassungen der Quellen wurden schonend restauriert.

11.10.2020

Region

Durch drei Wälder und drei Kreise

Der Naturpark Steigerwald legte bei Geusfeld eine neue Trasse für Wanderer. Auf der 16 Kilometer langen Strecke durch drei Landkreise informieren fünf Holztafeln über die Sehenswürdigkeiten. » mehr

Freuen sich über den neuen Murmeltisch am Mehrgenerationenspielplatz am Max-Böhme-Ring in Coburg: Seniorinnen sowie Alt-Oberbürgermeister Norbert Tessmer (rechts) und ASB-Geschäftsführer Thomas Schwesinger (2. von rechts).	Foto: Stadt Coburg

11.10.2020

Region

Murmeln am Max-Böhme-Ring

Der Mehrgenerationen- Spielplatz im Norden Coburgs wird attraktiver. Das ermöglicht eine großzügige Spende. » mehr

Coronavirus - Köln

11.10.2020

Deutschland & Welt

Regierungschefs fordern Party-Verzicht

In großen Städten steigen die Corona-Fallzahlen schnell an, immer mehr Metropolen überschreiten Grenzwerte. Mehrere Ministerpräsidenten richten drastische Appelle vor allem an junge Leute. » mehr

Corona-Abstrichstelle in Stuttgart

10.10.2020

Tagesthema

Corona-Infektionen in Stuttgart - Warnstufe überschritten

Nun auch Stuttgart: Die Landeshauptstadt hat in der Corona-Pandemie den wichtigen Schwellenwert bei den Ansteckungszahlen überschritten. Die Menschen in der Stadt müssen sich auf verschärfte Maßnahmen... » mehr

Coronavirus in Köln

10.10.2020

Deutschland & Welt

Viele Corona-Ansteckungen - Köln überschreitet Warnstufe

Die Corona-Pandemie bringt für 1,1 Millionen Kölner nun wieder stärkere Einschränkungen: Die Stadt hat die wichtige 50er-Grenze bei den Neuansteckungen überschritten. Mit ihren Maßnahmen zielt Köln vo... » mehr

Hier lässt sich gut kochen und essen: Christian Gunsenheimer als Vertreter des Landrats (links) und Oberbürgermeister Dominik Sauerteig (Mitte) lassen sich von Rainer Mattern, Geschäftsführer der Gesamtkirchenverwaltung Coburg, durch die neue Betriebskita der HUK Coburg führen. Foto: Frank Wunderatsch

10.10.2020

Region

HUK-Kita setzt neue Maßstäbe

Es ist die erste Einrichtung dieser Art in Coburg. 50 Kinder von Mitarbeitern des Versicherers werden im "Wuselwald" betreut. Fünf Millionen Euro hat das Unternehmen investiert. » mehr

Der Anger soll erblühen - im wahrsten Sinne des Wortes

09.10.2020

Region

Der Anger soll erblühen - im wahrsten Sinne des Wortes

Hasenklee, Acker-Hundskamille, Kornblume, Feld-Rittersporn und Duftschöterich: Der Ort, wo einst die Angerturnhalle stand, wird zur Blumenwiese. Seit geraumer Zeit ist das Areal eine unansehnliche Bra... » mehr

^