BÄNKE

Ein bisschen spitzt sie ja doch noch hervor: Die Sitzbank, die von den Schulentlassenen des Jahrgangs 1953 gespendet wurde. 2. Bürgermeisterin Elke Protzmann (links) freute sich über diese weitere Bank hinter dem AWO Seniorenzentrum. Foto: Tischer

13.11.2018

Coburg

Alle 100 Meter ein Geschenk für Senioren

15 Bänke gibt es auf dem Weg vom Alten- und Pflegeheim Phönix in Richtung Innenstadt. Damit ist die Aktion allerdings noch nicht beendet. » mehr

Ein Probesitzen auf der neuen Mitfahrbank in Michelau leisteten sich Bürgermeister Helmut Fischer mit seinen beiden Enkeln und Sandra Wolf vom Demographie-Kompetenzzentrum Oberfranken. Foto: Gagel

22.10.2018

Coburg

Vier neue Mitfahrbänke für Michelau

Vor allem für Senioren soll es künftig leichter sein, von A nach B zu kommen. Vorausgesetzt, Autofahrer spielen mit. » mehr

Der Bauhof hatte die Sitzgruppe erst neu hergerichtet. Nun ist sie von Unbekannten vollkommen zerstört worden.	Foto: Peter Tischer

14.11.2018

Coburg

Unbekannte werfen Sitzgruppe um

Neustadts Bauhofleiter Gerhard Reh ist stocksauer: 3000 Euro Schaden hat die Attacke verursacht. Noch mehr ärgert ihn jedoch etwas ganz anderes. » mehr

12.10.2018

Kronach

Bunte Bänke für mehr Mobilität am Rennsteig

In Tschirn stehen künftig Mitfahrbänke. Aber nicht nur dort. Die Initiatoren erhoffen sich davon eine bessere Erreichbarkeit. » mehr

Wie wird es ausschauen? Über Pflaster und Ausstattungsgegenstände für die Umgestaltung des Marktplatzes informierte sich der Bausenat vor Ort.	Foto: Tischer

11.10.2018

Coburg

Welche Farbe darf's denn sein?

Im Frühjahr 2019 soll es mit der Neugestaltung des Marktplatzes losgehen. Endlich. Indes ist der Bauausschuss vor Ort und mustert schon einmal die mögliche Pflasterung. » mehr

Die "Alten Haderlumpen" moderierten den Nachmittag und sorgten für beste Stimmung. Foto: Tischer

01.10.2018

Coburg

"Alte Haderlumpen" in Höchstform

Ohrwürmer am laufenden Band, heitere Geschichten und gute Stimmung: Der Seniorennachmittag war wieder ein voller Erfolg. » mehr

72 Prozent der befragten Bürger im Landkreis legen Wert auf klimagerechte Fortbewegung. Bei der regionalkonferenz zum Mobilitätskonzept in Ebern am Dienstag kam unter anderem der Vorschlag, dass sich Kommunen E-Autos anschaffen, um diese zu für Einzelfahrten zu vermieten. Symbolfoto: dpa

26.09.2018

Hassberge

Gemeinsam kommt man weiter

Bessere Verbindung in die Kreisstadt und zu den Coburger Schulen, Fahrdienste für Azubis oder eine E-Bus-Linie bis zur Heldburg: Die Ideen für ein Mobilitätskonzept im Landkreis Haßberge sind vielfält... » mehr

23.09.2018

Kronach

Ein Leuchtturm in Sachen Mobilität

In Weißenbrunn stehen die ersten beiden Mitfahrbänke in der Region. Die Freude darüber ist groß. » mehr

Mit Bürgermeister Bernd Reisenweber (Dritter von links) nahm Staatsministerin und Vorsitzende von Oberfranken Offensiv, Landtagsabgeordnete Melanie Huml (Vierte von links), im Beisein vieler Gäste auf der Mitfahrbank an der Ecke Schlesier-/Coburger Straße Platz. Foto: Kemnitzer

20.09.2018

Coburg

Ebersdorf sahnt Mitfahrbänke ab

Mal schnell in den nächsten Ort fahren, obwohl man kein eigenes Auto hat und der Bus schon weg ist? In der Gemeinde muss dafür niemand mehr den Daumen raushalten. » mehr

15.08.2018

Mobiles Leben

Abarth 595: Giftige Skorpiönchen

Am meisten Spaß macht Autofahren ja gerne dann, wenn man schön sportlich unterwegs ist. Und doch gibt es eine kleine Steigerung: Dann nämlich, wenn die anderen sich fragen, wie um alles in der Welt es... » mehr

Für noch mehr historisches Flair sorgen die neuen Sitzbänke in der Rosenau. Foto: Schlösserverwaltung

03.08.2018

Region

Schöner Sitzen im Schlosspark

An der Orangerie des Schlossparks Rosenau sind vier nach historischem Vorbild gefertigte Parkbänke aufgestellt worden. » mehr

02.08.2018

Region

Viel mehr als ein Ruhesitz

Gerhard Deininger hat über 1000 Mal für den FC Wacker Haig gespielt. Jetzt hat er seine eigene Bank. » mehr

30.07.2018

Region

Ein Herz für die Jugendarbeit

Die Schafkopfer aus dem Nichraucher-Kartclub Ottendorf haben ihr Sparschwein geschlachtet. Zugute kam das Geld heuer einer Kinderfreizeit. » mehr

Schützenfest und OPA

29.07.2018

Region

Premiere beim Vogelschießen

Hans-Herbert Hartan strahlt. Genauso hatte sich das der Oberschützenmeister vorgestellt. Es ist nicht mal Mitternacht, und im Zelt am Ketschenanger stehen sie auf den Bänken. Seit Stunden schon. » mehr

25.07.2018

Region

Das "Lädla" hat eine neue Adresse

Seit Freitag befindet sich der Caritas-Sozialladen in der Kronacher Siedlung. Durch den Umzug gibt es deutlich mehr Platz für Kunden sowie Mitarbeiter. Doch das ist nicht der einzige Vorteil. » mehr

12.07.2018

Region

Per Anhalter durch den Landkreis

Die ARGE Rennsteig und die Gemeinde Weißenbrunn haben je zwei Mitfahrbänke gewonnen. Wo genau sie stehen werden ist noch nicht klar. Aber es sollen nicht die einzigen bleiben. » mehr

05.07.2018

Region

Im Schatten der Dorflinde rasten

In Knellendorf lädt eine neue Bank zum Verweilen ein. Gestiftet wurde sie von den Bulldogfreunden. » mehr

08.06.2018

Region

Kind sein - in jedem Alter

Auf dem Kronacher Kreuzberg ist ein Spielplatz für alle Generationen eröffnet worden. Hier kann die Oma sporteln, während ihr Enkel im Sand buddelt. » mehr

2. Bürgermeisterin Elke Protzmann und Seniorenbeauftragter Dr. Gerhard Beyer zeigen es auf: Der Gehweg zieht sich aus Wildenheid scheinbar unendlich hin. Eine Sitzbank würde diesen Eindruck nehmen und gehbehinderten Menschen den Fußweg in die Stadt erleichtern. Foto: Tischer

25.05.2018

Region

Alle 100 Meter eine Bank

Neustadt will Senioren, die zu Fuß unterwegs sind, das Leben ein bisschen leichter machen. Dabei ist man aber auf die Hilfe von Sponsoren angewiesen. » mehr

16.05.2018

Region

Ebersdorf führt Mitfahrbänke ein

Wo eine Buslinie fehlt, sollen Privatleute einspringen und ihre Nachbarn mitnehmen. Busch und Fischer kritisieren Konzept für das Bahnhofsviertel. » mehr

Der neue offene Bücherschrank bietet Lesestoff für Jung und Alt. Fotos: Günther

23.04.2018

Region

Auch ein Platz zum Schmökern

Die Großwalburer können stolz auf ihre neue Dorfmitte sein. Denn der Treffpunkt ist ein echtes Gemeinschaftswerk und bietet für alle Generationen etwas. » mehr

Nach dem Entwurf von Julian und Jonas soll im Innenhof ein Garten entstehen.	Fotos: Christian Schuster

12.03.2018

Region

Weg vom "Kasernenstil"

Der Innenhof ist wie ein "Gefängnishof" und der Frauengrundhalle in Ebern würde insgesamt ein einheitliches Konzept gut tun. So sehen das die Schüler der Schreinermeisterschule - und zeigen Alternativ... » mehr

28.02.2018

Region

Mitfahrbänke: So geht Trampen heute

Mobilität erfordert kreative Ideen. Eine Gemeinde in Rheinland-Pfalz hatte eine zündende Idee. Die hat schon viele Nachahmer gefunden. So auch im oberfränkischen Langensendelbach. » mehr

OPA 2017

03.10.2017

Region

Wiesn-Stimmung auf dem Schlossplatz

Das Münchner Oktoberfest kann einpacken: Zumindest wenn die Original Prinz Albert Blasmusik (OPA) in Coburg spielt. Das sahen auch die fast 1500 Gäste im Zelt am Schlossplatz am Montagabend so. Bänke ... » mehr

Coburgs zweite Bürgermeisterin Birgit Weber (Mitte) und der Vorsitzende des Vereins Hilfe für das behinderte Kind, Ulrich Eberhardt-Schramm (rechts), testen das neue Karussell. Fotos: Frank Wunderatsch

27.09.2017

Region

Barrierefreier Planschspaß mit Vesteblick

Am Max-Böhme-Ring ist ein ganz besonderer Wasserspielplatz entstanden. Die Begegnungsstätte für Jung und Alt können auch Kinder mit Handicap grenzenlos nutzen. » mehr

Fünf neue Sitzgelegenheiten gibt es ab sofort am Goldbergsee. Werner Pilz vom Grünflächenamt und Stadträtin Petra Schneider (von links) freuen sich mit den Sponsoren. Foto: Katja Nauer

26.09.2017

Region

Jede Bank trägt einen Namen

Am Goldbergsee können die Bürger jetzt auf fünf weiteren Plätzen ein Päuschen einlegen. Und wer Glück hat, kann von der Aussichtsplattform bald auch Uferschwalben und Eisvögel beobachten. » mehr

16.07.2017

Region

Alles paletti am Sportgelände

Wer will fleißige Handwerker sehen, der muss in die Schule gehen: Elftklässler des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums schufen eine neue Chillzone. Nun wurde sie offiziell eingeweiht. » mehr

Für kleine Jungen wie Nicolas ist so eine Ausfahrt in dem Gespann von Petra Langer schon etwas Besonderes.

06.06.2017

Region

Applaus für die Königinnen der Landstraße

Erstmals findet im Kreis Haßberge ein Treffen für die Gold Wings statt. Doch es sind weniger die goldenen Flügel, die faszinieren. Vor allem das Lebensgefühl der Maschinen treibt die Fahrer an. » mehr

Vorsicht beim Tanzen

01.05.2017

dpa

Sturz von Bierbank rechtfertig kein Schmerzensgeld

Wer ausgelassen auf Bänken oder Tischen tanzt, muss auch mit den Konsequenzen rechnen. Wer sich im Bierzelt verletzt, erhält nicht zwangsläufig Schadensersatz - auch nicht, wenn ein anderer Gast betei... » mehr

04.04.2017

Region

Mensch, Politiker und Freund

Oswald Marr ist seit Montagabend Altlandrat. Sein Nachfolger Klaus Löffler würdigt ihn als einen Mann, der die Welt zu etwas Besonderem macht - einfach weil er da ist. » mehr

Bauhof-Maler Michael Müller mit der ersten "Baunach-Allianz-Bank" in Logo-Farben.	Foto: Tanja Kaufmann

08.03.2017

Region

Die Bank zum Mitnehmen

Mit vielen konkreten Ideen bringen sich die Menschen im Internet-Portal der Baunach-Allianz ein. Darunter: eine ganz eigene Art von Mitfahrbörse. » mehr

05.01.2017

Region

Der Brache geht es an den Kragen

Mit dem Projekt "Ort schafft Mitte" in Mitwitz geht es voran. Aktuell laufen die Vorplanungen für die Sanierung eines alten Hauses im Ortskern. » mehr

07.12.2016

Region

Ebersdorf droht Grüngut-Stau

Ein Jahr lang soll die örtliche Kompostsammelstelle dicht sein. Die Gemeinde will das nicht so hinnehmen. » mehr

02.12.2016

Region

Wo die Freizeit Platz hat

Vor 40 Jahren erfolgte der Startschuss: Bis das Gelände zum Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot avancierte, war es ein weiter Weg. » mehr

Der Bürgerverein Coburg Stadt stellte dem Grünflächenamt Spendengelder für Bänke an belebten Plätzen zur Verfügung. Im Bild (von links): 2. Vorsitzender Dr. Ulrich Herbert, Vorsitzender Gernot Kirchner, Christiane Zinoni-Peschel und der Leiter des Grünflächenamts Bernhard Ledermann.	Foto: Desombre

16.11.2016

Region

Eine Einladung zum Verweilen

Der Bürgerverein Coburg Stadt hat zwei Bänke spendiert. Sie bereichern nun den Albertsplatz. » mehr

22.10.2016

Region

Lebendige Zoll-Geschichte

An der Schildwiese entsteht eine Hütte. Sie weist auf eine wichtige Facette in der der reichen Historie des Rennsteigs hin. » mehr

Wo der Türmer das Wappentier ausführt Ingo Schroers, Bürgermeister Hennemann und Christian Ziegler überzeugten sich von der gelungenen Fassadengestaltung am Trafohaus in der Andreas-Humann-Straße. lFoto: Ralf Keste

19.10.2016

Region

Wo die Wildsau streunt, fließt Strom

Ein ganz besonderes Kunstwerk: Im Auftrag des Bayernwerks haben Sprayer aus Leipzig die Fassade einer Trafostation in Ebern mit lokalen Motive verziert. » mehr

Stellvertretender Vorsitzender Norbert Tigner und Bürgermeister Markus Mönch, entnehmen Gießwasser aus dem Nonnenbrunnen, während es sich Vorsitzender Daniel Suffa und 2. Bürgermeister Manfred Künzel auf der gemauerten Steineinfassung gemütlich machen.	Foto: Kemitzer

08.08.2016

Region

Der Nonnenbrunnen als Besuchermagnet

Der Nonnenbrunnen in der Trübenbacher Flur ist ein beliebtes Ausflugsziel. Damit das auch so bleibt, pflegt der Gartenbauverein das Kleinod. Nun hat man neue Sitzbänke aufgestellt. » mehr

Eine vierköpfige Delegation aus Tansania war in den vergangenen drei Wochen in Coburg zu Gast. Im Bild (von links): Dekan Mbiliny Boas, Bürgermeister Thomas Nowak, die Evangelistin Gissame Yelonimas, Dekan Lyawene Award, Dekan Andreas Kleefeld und die Evangelistin Mwalwipa Hobokela. Foto: Martin Koch

04.08.2016

Region

Verwundert über leere Bänke

Den evangelischen Dekanatsbezirk Coburg verbindet seit Jahrzehnten eine enge Freundschaft zu den evangelisch-lutherischen Christen in Tansania. Dazu gehören auch regelmäßige gegenseitige Besuche. » mehr

Eine solche Multifunktionskonsole mussten alle angehenden Schreinergesellen anfertigen.

25.07.2016

Region

Nachwuchs möbelt Schlafzimmer auf

Was sie in drei Jahren Ausbildung gelernt haben, zeigen Jungschreiner in der Berufsschule Haßfurt. Die Gesellenstücke beeindrucken Prüfer und Publikum. » mehr

25.07.2016

Region

16-Jähriger zieht Spur der Verwüstung durch Coburg

Verwüstete Blumenbeete, ein brennender Mülleimer, ein beschädigtes Metallgeländer sowie eine zerstörte Sitzbank und ein Gesamtschaden von mindestens 8000 Euro sind vermutlich das Werk eines 16-Jährige... » mehr

24.06.2016

Region

Bank spendet Bank

Der BRK Kreisverband Kronach hat einen Sinnesgarten gestaltet. Jetzt gibt es dank der örtlichen Geldinstitute auch Plätze zum Ausruhen. » mehr

Citymanager Steffen Hofmann macht es sich bequem auf einem Sitzhocker.

23.05.2016

Region

Startschuss für Möbel-Schau

Wie sollen Sitzhocker, Fahrradständer und Schließfächer in der Lichtenfelser Innenstadt aussehen? Die Bürger haben die Wahl. » mehr

Dirndl mit Jacke: Bedienung Karolina Speth hat sich warm angezogen. Fotos: wun

17.05.2016

Region

Tradition und fast schon Familienfest

Das Marktfest bildet alljährlich den Abschluss des Coburger Covents. Am Dienstag sind zwar nicht alle Bänke besetzt, viele Besucher sind aber mit Kind und Kegel angereist. » mehr

Lenkrad und Tacho, mehr gibt es nicht.

31.03.2016

Region

Der Winzling mit der großen Klappe

Die BMW Isetta steht für die Mobilität der 50er-Jahre. Komfort und Platz gibt es nur wenig. Dennoch hat Peter Jakob jede Menge Fahrspaß. » mehr

07.03.2016

Region

Frankenwaldverein Wallenfels wächst

Vor allem ein Projekt, das die hiesige Wanderregion in den Mittelpunkt stellt, hat den Mitgliedern viel Arbeit im vergangenen Jahr beschert. Doch die Mühe habe sich gelohnt, heißt es unisono. » mehr

15.02.2016

Region

Hier dreht sich das Liebeskarussell

An drei Abenden zeigt die Theatergruppe Steinberg den Dreiakter "Dä Reigschlaaft" vom Bauern Andres. Es geht um Irrungen und Wirrungen - und sprachliche Tücken. » mehr

Wechsel an der Spitze der VHS-Außenstelle in Meeder. Juliane Müller (Zweite von rechts) hat zum Jahresbeginn die Leitung von Bettina Malten (Zweite von links) übernommen. Zum Stellenantritt gratulieren VHS-Geschäftsführer Rainer Maier (links) und Bürgermeister Bernd Höfer (rechts). Foto: Martin Koch

19.01.2016

Region

Das neue Gesicht der Volkshochschule

Dieser Wechsel ist bereits vollzogen: Seit Anfang des Jahres leitet Juliane Müller die Außenstelle in Meeder. So weit ist man in Sachen barrierefreies Rathaus noch nicht. » mehr

25.09.2015

Region

Ludwigsstadt in ganz neuem Licht

Vom "Gänsefleck" bis zur Marienkapelle sollen die Häuser hervorgehoben werden, die es verdienen. Ein Konzept für die Illumination gibt es bereits. Den Räten gefällt's. » mehr

27.08.2015

Region

Architekten planen Ruheoase neben Kirche

Die Wallenfelser Stadtsanierung geht alle an, daher werden die Bürger mit einbezogen. Die Vorstellung der Planungen erfolgt durch das Büro Kittner und Weber. » mehr

Spektakulärer Unfall in Michelau

19.08.2015

Region

Crash: Spektakulärer Unfall in Michelau

Bei einem Unfall wurde ein 57-Jähriger schwer verletzt. Der Mann war am Montag kurz nach 17 Uhr auf der Schneyer Straße mit seinem braunen BMW ortseinwärts unterwegs. Bei der Johanneskirche verlor er ... » mehr

19.07.2015

Region

Zwei Männer demolieren Schranke

Coburg - Am Samstag gegen 23 Uhr haben mehrere Zeugen beobachtet, wie ein 33-jähriger und ein 39-jähriger Mann eine Schranke am Badparkplatz im Dammweg abgerissen haben. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".