BÜRGERMEISTER UND OBERBÜRGERMEISTER

Neuer Stadtstrand in Rom

vor 23 Stunden

Reisetourismus

Rom bekommt neuen Stadtstrand am Tiber

Einst galt der Tiber als Lebensader der italienischen Hauptstadt, heute ist davon nicht viel übrig. Mit der Eröffnung eines Stadtstrands will die Kommune den Römern ihren Fluss wieder näherbringen - u... » mehr

Eine tolle Show bei jeder Montgolfiade in Heldburg ist das nächtliche Ballonglühen, wenn Heißluft- und Modellballone um die Wette leuchten.	Foto: frankphoto.de

13.08.2018

Region

Wo die Ballone um die Wette leuchten

Die Montgolfiade lockt zahlreiche Besucher nach Heldburg. Diese bestaunen nicht nur ein Licht-Event, sondern auch mehrere Wettkämpfe. » mehr

Eva John

vor 17 Stunden

Bayern

Starnberger Bürgermeisterin angeklagt

Weil Starnbergs Bürgermeisterin mehrfach gegen die bayerische Gemeindeverordnung verstoßen haben soll, hat die Landesanwaltschaft Bayern Disziplinarklage gegen die Politikerin erhoben. » mehr

Erschließung abgeschlossen: Bürgermeister Bernd Reisenweber hat am Freitag das letzte Teilstück des Frankenrings im Gewerbegebiet Ebersdorf-West für den Verkehr frei gegeben. Foto: Christoph Scheppe

10.08.2018

Coburg

Frankenring komplett

Eine Erschließungsstraße bindet das Gewerbegebiet Ebersdorf-West optimal an A 73 und B 303 an. Der Bürgermeister spricht von einem "Premiumstandort". » mehr

Duisburg

10.08.2018

Hintergründe

Sozialbetrug und Müll - Ärger in Quartieren wächst

Einreise nach Deutschland, um Kindergeld zu kassieren - ein lukratives Geschäftsmodell für Banden, die Südosteuropäer in «Schrottimmobilien» locken und ausnehmen. Kein Massenphänomen, aber genug Zünds... » mehr

Dringende Bitte an Markus Söder

09.08.2018

Hassberge

Dringende Bitte an Markus Söder

Leonid Hurko hat eine Beschäftigungserlaubnis für drei Jahre erhalten. Ein Arbeitsvisum wäre damit möglich. Eberns Bürgermeister bittet nun seinen Landesvater um Unterstützung dabei. » mehr

09.08.2018

Kronach

Altbürgermeister trifft ins Schwarze

Manfred Schubert regiert die Vogtendorfer Schützen in den nächsten zwölf Monaten. Bei den Schülern setzt sich Sophia Lorenz durch. Den Horst-Schmidt-Pokal gewinnt Peter Frisch. » mehr

Kindergeld

10.08.2018

Hintergründe

Die spaltende K-Frage: Kindergeld-Betrug alarmiert Städte

Es ist seit Jahren ein Reizthema. Neue Rekordzahlen liefern den Oberbürgermeistern weitere Argumente. Die Zahl ausländischer Kindergeldempfänger ist in den ersten sechs Monaten 2018 stark angewachsen.... » mehr

Kindergeld

09.08.2018

Brennpunkte

Fast 270.000 Kindergeld-Empfänger leben im Ausland

Mehrere hundert Millionen Euro Kindergeld zahlt der deutsche Staat inzwischen an Empfänger im EU-Ausland, Tendenz stark steigend. Oberbürgermeister schlagen Alarm: Der soziale Friede sei zunehmend gef... » mehr

Der Coburger Sozialbürgermeister hatte Menschen mit Behinderung zu einem Angerbummel eingeladen.	Foto: Koch

05.08.2018

Coburg

Viel Spaß beim Rundgang über das Schützenfest

Bürgermeister Nowak lädt Menschen mit Behinderung zu einem Angerbummel ein. Die Aktion hat eine lange Tradition. » mehr

Die Verbindungsstraße zwischen Pyramidenweg und Neue Heimat im Neubaugebiet Nord ist bereits kurz vor der Fertigstellung.

27.07.2018

Coburg

Untersiemau ist auf dem Weg

Die Erschließungsarbeiten für die Sophienstraße kommen gut voran. Und auch die Sagen- Route haben die Räte abgesegnet. » mehr

So soll die geplante Kindertagesstätte nach Architektenplänen in etwa aussehen.	Grafik: Architekten Gick.Seiler

27.07.2018

Hassberge

Ebern investiert in seine Mauern

Die Stadtmauer-Sanierung wird Ebern die nächsten Jahre noch beschäftigen. Konkrete Pläne gibt es für die neue Kindertagesstätte und den Umbau der Bramberger Schule. » mehr

22.07.2018

Kronach

Aus Zweckheirat wird Liebesbeziehung

Die Großgemeinde Steinwiesen feiert 40. Geburtstag. Bürgermeister Gerhard Wunder erinnert an viele Meilensteine der vergangenen Jahre. » mehr

18.07.2018

Oberfranken

Städte fordern mehr Geld für den Wohnungsbau

Bayerns Kommunen hoffen auf staatliche Hilfe. Dabei geht es nicht nur um die Finanzen, sondern auch um Grundstücke. » mehr

Das neue Werk des Familienunternehmens Ros in der Wassergasse in Coburg.

20.07.2018

Region

Liebeserklärung an Coburg

Das Familienunternehmen Ros weiht seine neue, hochmoderne Fabrik in der Südstadt ein. Politiker würdigen die Standortentscheidung. » mehr

Coburgs Oberbürgermeister Norbert Tessmer (SPD, links) begrüßte Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) zum Empfang der Vestestadt anlässlich der Vollversammlung des Bayerischen Städtetags.

18.07.2018

Region

Jubel, Samba, flotte Sprüche

Bürgermeister aus ganz Bayern genießen einen Abend in der alten Pakethalle in Coburg. Für deren morbiden Charme gibt es bei dem gemütlichen Treffen zwei Deutungen. » mehr

18.07.2018

Region

Städte fordern mehr Geld für den Wohnungsbau

Bayerns Kommunen hoffen auf staatliche Hilfe. Dabei geht es nicht nur um die Finanzen, sondern auch um Grundstücke. » mehr

Da ist das Ding

13.07.2018

Region

Da ist das Ding

Bereits zum zweiten Mal holt sich Coburg den Stadtmarketing-Preis Bayern. Der Weihnachtsbaum, der 2016 vor Windsor Castle aufgestellt wurde, hat die Jury überzeugt. » mehr

Die Initiatoren und Organisatoren Michael Böhm und Michael Selzer (Zweiter und Dritter von links) sowie die zweite Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber nahmen am Donnerstagabend im bayerischen Wirtschaftsministerium den 1. Platz beim 9. Stadtmarketing-Preis Bayern entgegen.

12.07.2018

Region

Coburg holt sich Stadtmarketing-Preis

Ein Coburger Weihnachtsbaum für die Queen - das war 2016 eine Stadtmarketing-Aktion, die in ganz Europa auf Resonanz stieß. Nun gab es dafür eine besondere Auszeichnung. » mehr

Initiatorin Barbara Hahnlein gemeinsam mit Patricia Walter und Eckart Roeß vom SPD-Ortsverein Ebern sowie Bürgermeister Jürgen Hennemann bei der Unterschriften-Übergabe an Landrat Wilhelm Schneider. Foto: Roeß

12.07.2018

Region

Vor der Einschulung nach Haßfurt

Zur Vorschuluntersuchung sollen Eltern mit ihren Kindern künftig nach Haßfurt fahren. Bisher fanden diese in den Kindergärten vor Ort statt. Der Aufschrei ist groß. » mehr

10.07.2018

Region

Bald freie Fahrt nach Nordhalben

In Tschirn wird die Straßensperrung zum Wochenende aufgehoben. Für Diskussionen sorgt im Gemeinderat ein Konzept über den Fahrzeugpark. » mehr

Das wünscht sich der Bürgermeister öfter: Der Rathaussaal war gut gefüllt bei der Anliegerversammlung für das Mannlehen am Montag.	Fotos: Hein, Kaufmann

10.07.2018

Region

Zweite Zufahrt oder nicht?

Darauf haben die Bürger im Mannlehen schon lange gewartet: Bei der Anliegerversammlung am Montag platzt das Rathaus schier aus den Nähten. Ein Thema beherrscht. » mehr

Der Dorfplatz in Weitramsdorf. Er soll neu gestaltet werden. Im Zentrum der Überlegung steht der Neubau eines "Bürgerhauses" , das die politische und die evangelische Kirchengemeinde gemeinsam nutzen könnten. Eine solche Einrichtung fehlt in Weitramsdorf, seit das Gemeindehaus der Kirchengemeinde nicht mehr für öffentliche Veranstaltungen genutzt werden kann. Die Bausubstanz ist verbraucht.

05.07.2018

Region

Neuer Mittelpunkt für Weitramsdorf

Der Dorfplatz soll neu gestaltet werden. Im Zentrum könnte ein "Bürgerhaus" stehen. Es gibt erste Ideen für das Gemeinschaftsprojekt von politischer und Kirchengemeinde. » mehr

Braucht die Gemeinde Weidhausen einen neuen Kinderhort und kann sie das Projekt finanziell stemmen? Mit diesen Fragen setzte sich jetzt der Gemeinderat auseinander. Symbolfoto: Julian Stratenschulte/dpa

03.07.2018

Region

Ein Kinderhort für Weidhausen?

In der Gemeinde gibt es immer mehr Familien mit Kindern. Deshalb will man jetzt die Betreuungs- angebote ausbauen. » mehr

Bürgermeister Martin Finzel würdigte den verstorbenen Altbürgermeister und Ehrenbürger der Gemeinde Ahorn, Wolfgang Dultz, bei der Trauerfeier in der Alten Schäferei.	Foto: Martin Rebhan

01.07.2018

Region

Abschied von Wolfgang Dultz

In einer bewegenden Trauerfeier werden die Verdienste des Altbürgermeisters und Ehrenbürgers von Ahorn gewürdigt. Er hat in seiner Gemeinde und weit darüber hinaus tiefe Spuren hinterlassen. » mehr

28.06.2018

Region

Bis zum letzten Tropfen

Die Stadt Teuschnitz will ihre Wasserversorgung über Januar hinaus gesichert wissen. Notfalls gerichtlich. Ein Gespräch mit der Frankenwaldgruppe könnte heute eine Lösung bringen. » mehr

Enttäuschung und pures Entsetzen: Dass der Weltmeister von 2014 bereits in der Vorrunde ausscheidet, wollte man im Coburger Prinzengarten nicht wahrhaben.

27.06.2018

Region

Enttäuschung über frühes WM-Aus

Am Mittwochnachmittag saß gefühlt ganz Coburg vor den Fernsehern. Viele Unternehmen hatten ihre Mitarbeiter früher nach Hause gelassen. Und ein Bürgermeister verfolgte das Spiel im Auto. » mehr

27.06.2018

Region

Neue Asphaltdecke für die Leitschsiedlung

Noch in diesem Jahr wird die Straße in Steinwiesen saniert. Auch auf anderen Fahrbahnen will die Gemeinde tätig werden. Dafür gibt es jetzt eine Prioritätenliste. » mehr

Wolfgang Dultz, der frühere Bürgermeister der Gemeinde Ahorn, ist am Wochenende im Alter von 79 Jahren verstorben.	Foto: privat

26.06.2018

Region

Vordenker, Leitfigur, Macher

Wolfgang Dultz hat die Gemeinde Ahorn geprägt. Am Wochenende ist er nach langer, schwerer Krankheit gestorben. » mehr

Allen Grund zur Freude hat die neue Regentschaft der Schützengesellschaft Einberg mit Bürgermeister Marco Steiner (Fünfter von links).	Foto: mvn

25.06.2018

Region

Ein Titelträger mit viel Übung

Der neue König der Einberger Schützengesellschaft heißt Bernd Roßbach. Es ist nicht das erste Mal, dass er die Königskette tragen darf. » mehr

So könnte das Motel an der Autobahn bei Ebersdorf aussehen. Der Entwurf wurde im Gemeinderat vorgestellt, der das Projekt einstimmig billigte. Foto: Weidner

20.06.2018

Region

Motel an der Autobahn

In Ebersdorf soll ein Übernachtungshaus mit rund 24 Betten entstehen. Bürgermeister Bernd Reisenweber spricht von einer Aufwertung des Standorts. » mehr

Gemeinsam mit Thomas Habermann und Juliane Demar zeichnete CSU-Ortsvorsitzender Sebastian Ott am Freitag langjährige CSU-Mitglieder aus. Die Ehrung persönlich entgegen nahmen Helmut Schumacher, Dieter Krause, Helmut Habermann, Konrad Schauer und Leo Jakob; Bernhard Süppel war durch seinen Vater vertreten. Foto: Tanja Kaufmann

18.06.2018

Region

Plädoyer für gesunden Menschenverstand

Die Eberner CSU will bald einen Bürgermeisterkandidaten küren. Auf Eis liegt das Bürgerbegehren zur Grünfläche an der Frauengrundhalle: Das ist auch besser so, sagt Altbürgermeister Robert Herrmann. » mehr

Zufrieden zeigten sich die Mitglieder des Bauausschusses der Stadt Ebern mit dem Ergebnis der Baumaßnahmen im Stadtteil Kurzewind. Hier, am Rückhaltebecken (rechts), erläuterten Bauamtsleiter Martin Lang und Dipl.-Ing. Hans-Joachim Brandt (2. und 3. von links) dem Bauausschuss mit Bürgermeister Jürgen Hennemann (2. von rechts), die Maßnahmen im Einzelnen. Fotos: Helmut Will

14.06.2018

Region

Reines Wasser ist lieb und teuer

Die Baumaßnahmen in Kurzewind sind fast abgeschlossen. Billig ist die Angelegenheit nicht: Bei rund 580 000 Euro Gesamtkosten mussten rund zehn Prozent mehr investiert werden als gedacht. » mehr

Das Feuerwehrhaus in Haarth ist in einem schlechten Zustand und soll abgerissen werden. Darüber informierte Bürgermeister Rolf Rosenbauer (rechts) jetzt den Bauausschuss. Foto: Karbach

13.06.2018

Region

Haarther Wehr darf auf Neubau hoffen

Das alte Gebäude soll abgerissen werden. Ein modernes Haus soll her. Allerdings hatte Untersiemau das schon einmal vor Jahren geplant. » mehr

Das "Filetstück" neben der Frauengrundhalle bleibt vorerst unbebaut. Foto: kb

13.06.2018

Region

Doch kein "Fleisch in Flaschen" in der Alten Kaserne

Die Firma Nutrition Secure Solutions teilt der Stadt mit, dass sie nun doch nicht in Ebern bauen will. Der Bürgermeister ist tief enttäuscht. » mehr

An der alten Mühle in Heldritt ließen sich Bürgermeister Tobias Ehrlicher (links) und die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses Bad Rodach die Umbauvorhaben des Eigentümers erläutern. Foto: Mathes

12.06.2018

Region

Eine Deckungslücke über 140 000 Euro

Offenbar teurer als erwartet wird der neue Spielplatz bei der Gerold-Strobel-Halle in Bad Rodach. Auch anderswo könnte es Mehrkosten geben. » mehr

12.06.2018

Region

Auch Schlichten kostet jetzt

Der Rödentaler Stadtrat genehmigt einen neuen Gebührenkatalog. Dabei hat man auch Hintergedanken. » mehr

Aus dem "Brückners-Haus" in Weißenbrunn vorm Wald sind die Fenster ausgebaut worden. Die Polizei soll klären, ob es sich um einen Diebstahl handelt. Foto: Archiv Martin Rebhan

11.06.2018

Region

Polizei soll Fenster-Rätsel lösen

Die Stadt Rödental hält an ihrer Anzeige wegen eines mutmaßlichen Diebstahls im "Brückners-Haus" in Weißenbrunn vorm Wald fest. Der Beschuldigte setzt sich zur Wehr. » mehr

Landrat Michael Busch (links) und Bürgermeister Rolf Rosenbauer (rechts) eröffnen am Sonntag zusammen mit den Kleinen des Kindergartens die neue Freizeitanlage in Untersiemau.

10.06.2018

Region

Wie in der Karibik

Am Sonntag öffnet die Untersiemauer "Piratenbucht" ihre Pforten. Die Gemeinde hat 500.000 Euro in den Park und die Wasserspiele investiert. » mehr

Ayse Karatag (rechts) und Ömür Torun haben zusammen mit ihren Mitstreiterinnen von der DITIB-Frauengruppe rund 600 Mahlzeiten für das Fastenbrechen vorbereitet. Foto: Martin Koch

03.06.2018

Region

Ein Familienfest auf dem Albertsplatz

Coburgs Muslime luden zum Fastenbrechen. Der 3. Bürgermeister erwies sich als Sprachtalent. » mehr

30.05.2018

Region

Feststoudl bekommt neue Zufahrt

Aber nicht nur in Neufang soll sich etwas tun. Die Gemeinde will auch in anderen Bereichen Neues schaffen. Davon sollen Bauherren profitieren. » mehr

Die Grünfläche an der Frauengrundhalle: Einen Festplatz hätte Kulturringsvorsitzender Walter Ullrich hier gerne gesehen. Und nicht nur das: Der Stadt fehle obendrein ein professionelles Stadtmarketing. Beides sieht Eberns Bürgermeister Jürgen Hennemann anders. Archivfotos: Becht, Reuter, Kaufmann

28.05.2018

Region

"Weder Hyde-Park noch Englischer Garten"

Noch ist das „Filetstück“ in der Alten Kaserne nicht verkauft. Geht es nach Kulturringsvorsitzendem Walter Ullrich, müsste hier ein Festplatz hin. Nichts anderes als Gewerbe, sagt dagegen der Bürgerme... » mehr

28.05.2018

Region

Riesen-Baustelle im Kronacher Schatzkästchen

In der oberen Stadt wird ein Gebäudekomplex saniert. Es entstehen dort sieben Wohnungen und drei Gewerbeeinheiten. Vielleicht gibt es hier bald einen Lebensmittelmarkt. » mehr

Offene und freundliche Gestaltung unterstreicht den Begegnungscharakter.

28.05.2018

Region

"Treff am See" nimmt Kontur an

Die Bauarbeiten am künftigen Bürgerhaus in Wüstenahorn liegen voll im Zeitplan. Nächste Etappe ist das Richtfest Ende Juli. Im Februar 2019 soll die Eröffnung sein. » mehr

2. Bürgermeisterin Elke Protzmann und Seniorenbeauftragter Dr. Gerhard Beyer zeigen es auf: Der Gehweg zieht sich aus Wildenheid scheinbar unendlich hin. Eine Sitzbank würde diesen Eindruck nehmen und gehbehinderten Menschen den Fußweg in die Stadt erleichtern. Foto: Tischer

25.05.2018

Region

Alle 100 Meter eine Bank

Neustadt will Senioren, die zu Fuß unterwegs sind, das Leben ein bisschen leichter machen. Dabei ist man aber auf die Hilfe von Sponsoren angewiesen. » mehr

Wegen Sanierungsarbeiten wird die Altenhofer Brücke über den Tambach ab 29. Mai für vier Wochen komplett gesperrt. Der Verkehr wird umgeleitet.	Foto: Frank Wunderatsch (Archiv)

15.05.2018

Region

Altenhofer Brücke wird gesperrt

Am 29. Mai wird das Bauwerk über den Tambach saniert. Die Arbeiten dauern voraussichtlich vier Wochen. So lange müssen Fahrer eine Umleitung nutzen. » mehr

Norbert Kastner (Bildmitte) als junger Oberbürgermeister bei der Kranzniederlegung des Coburger Convents am Ehrenmal an den Arkaden am Schlossplatz in Coburg.	Archiv Neue Presse

14.05.2018

Region

Alt-OB Kastner heißt CC willkommen

Norbert Kastner hat als junger Oberbürgermeister rechtem Gedankengut im Coburger Convent die Stirn geboten. Das trug entscheidend zum Wandel im Verband bei. » mehr

Die Feuerwehr der Stadt Seßlach ist mit einem Drehleiterfahrzeug ausgestattet worden. Zur Schlüsselübergabe kamen zahlreiche Ehrengäste.	Foto: Doris Weidner

13.05.2018

Region

Drehleiter für Seßlach

Die Feuerwehr erhält ein neues Einsatzfahrzeug. Bürgermeister Martin Mittag spricht von einem Tag, "um danke zu sagen". » mehr

Symbolisch übergab Planer Marcel Ebert den Schlüssel fürs Rathaus an Bürgermeister Wolfgang Bauersachs.	Foto: Frank Wunderatsch

11.05.2018

Region

Außen schön alt, innen energetisch aufpoliert

Die Weitramsdorfer haben ihr Rathaus wieder. Bei der Eröffnung zeigt sich der Bürgermeister zufrieden. Einen Wermutstropfen gibt es dennoch. » mehr

11.05.2018

Region

Fall Protzmann: CSU-Fraktion nimmt Ausschluss zurück

Am 8. Oktober vergangenen Jahres hatte die CSU-Fraktion im Neustadter Stadtrat 2. Bürgermeisterin Elke Protzmann ausgeschlossen. Dieser Beschluss wurde jetzt zurückgenommen, teilte Fraktionsvorsitzen... » mehr

Eine runde Sache: Peter Ruppert vom Eine-Welt-Laden in Ebern mit einem "fairen" Ball, den es ebenfalls im Angebot gibt. Fotos: Kaufmann

09.05.2018

Region

Jeder kann ein bisschen fair sein

Ebern will Fairtrade-Stadt werden - und ist es eigentlich längst. Viele Angebote gibt es bereits, sie sollen nun bekannter gemacht werden. Und auch die Agenda 21 soll nicht umsonst gewesen sein. » mehr

09.05.2018

Region

Nordhalben will mit Naturräumen punkten

Es ist beschlossen: Die Bewerbung um den Titel Biodiversitätsgemeinde wird in die Wege geleitet. Denn Vielfalt, so ist man sich sicher, zahlt sich aus. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".