BÜROGEBÄUDE

01.08.2018

Feuilleton

Künstler präsentiert Bürogebäude mit Mega-Reißverschluss

In einer Nachtaktion hat ein britischer Künstler ein leeres Bürogebäude in eine surreales Werk verwandelt: » mehr

Irgendwann den Meister machen

12.07.2018

Wie werde ich

Wie werde ich Gerüstbauer/in?

Egal, ob das Einfamilienhaus einen neuen Anstrich braucht oder der Kölner Dom von Taubendreck befreit werden soll: Für die Arbeit an Fassaden braucht es Gerüste. Und die stellen nicht etwa Maler oder ... » mehr

24.10.2018

Schlaglichter

Bürogebäude in New York wegen verdächtigem Paket geräumt

Ein großes Bürogebäude in New York, in dem unter anderem der US-Fernsehsender CNN seinen Sitz hat, ist nach dem Fund eines verdächtigen Pakets geräumt worden. Während einer laufenden Sendung war ein S... » mehr

30.06.2018

Brennpunkte

Leben ohne Postleitzahl - Tillyschanze wurde bei Reform vergessen

Vor 25 Jahren bekam Deutschland neue Postleitzahlen. Dabei wurde ein Ort an der hessischen Grenze zu Niedersachsen vergessen. Bis heute behelfen sich die Bewohner mit einer Notlösung. » mehr

22.06.2018

Kronach

Per Autopilot durch Kronach

Valeo weitet seine Tests zum autonomen Fahren aus. Nun legt man den Fokus auf den Stadt-Verkehr. Ende des Jahres soll es losgehen. Auch ein fahrerloses Taxi ist in Planung. » mehr

Wandgemälde in Berlin

03.04.2018

Feuilleton

Folgen des Baubooms - Kunst taucht auf, Kunst verschwindet

Jahrelang war ein Pop-Art-Gemälde hinter einer Berliner Bank verborgen - bis der Abriss kam. Der Bauboom hat Folgen - auch für die Kunst an den Fassaden. » mehr

Einbruch

17.03.2018

Kronach

Wallenfels: Drei Einbrüche in einer Nacht - Täter entkommen mit Transporter

Gleich drei Einbrüche haben sich in der Nacht zum Freitag in Wallenfels ereignet. Vermutlich handelt es sich bei allen Taten um dieselben Einbrecher. Die Polizei ermittelt und bittet um Hinweise. » mehr

Hauptamtsleiter Ulrich Wolf zeigt den Sitzungssaal im Interimsrathaus, der aber nur Senatssitzungen vorbehalten sein wird: "Der Stadtrat tagt im Konferenzraum der Stadtwerke in der Dieselstraße." Foto: Tischer

09.03.2018

Coburg

Die perfekte Notlösung

Hauptamtsleiter Ulrich Wolf zeigt sich zufrieden mit dem Interimsrathaus in Neustadt. Dennoch: Der Stadtrat wird hier nicht tagen. » mehr

30.01.2018

Kronach

Löst sich bald der Ausbaustau?

Der Tschirner Rathauschef zeigt sich mit dem Jahr 2017 zufrieden. Jetzt kommt sogar in Sachen Ortsdurchfahrt Bewegung. » mehr

Während der Rathaussanierung wird nahezu die komplette Stadtverwaltung ihre Tätigkeit in einem ehemaligen Bürotrakt von Siemens aufnehmen.	Foto: Tischer

01.12.2017

Coburg

Glücklich über Interims-Rathaus

Schick ist es nicht gerade, aber zweckmäßig. Die Verwaltung zieht während der Umbauphase in das alte Siemensgebäude um. » mehr

So stellen sich die Planer des Architekturbüros ArchiViva die Büros vor, die an der Alten Pakethalle am Coburger Güterbahnhof entstehen sollen. Foto: Architekturbüro ArchivViva

26.11.2017

Coburg

"Eventhalle" am alten Güterbahnhof

Die Alte Pakethalle in der Coburger Südstadt soll ein kleines Veranstaltungszentrum werden. Allerdings hat die Stadt hat noch mehr mit dem Gebäudekomplex vor. » mehr

Noch verbirgt ein Gerüst das ehemalige Modehaus von "Matzer & Worsch".

13.11.2017

Coburg

Weihnachten zieht die Wohnbau um

Anfang Januar geht das neue Verwaltungsgebäude auf der Mauer in Betrieb. Das Modehaus ist völlig umgebaut worden. Es präsentiert sich funktional, schlicht und doch elegant. » mehr

Eine beliebte Attraktion

02.11.2017

Reisetourismus

Ein Tag im Miet-Kimono: Die Touri-Attraktion in Kyoto

Miet-Kimonos sind in Kyoto hip. Und zwar weniger für Japaner als für Touristen. Mit den geblümten Gewändern verkleiden sie sich in Scharen, um ein besonderes Gefühl von Japan zu haben. Und um reichlic... » mehr

08.09.2017

Region

Dr. Schneider expandiert in Neuses

Das Unternehmen will neben dem bestehenden Gebäude ein Technologie- und Prozesscenter bauen. Der Bauausschuss Kronach hat keine Einwände. Ganz im Gegenteil. Doch an anderer Stelle gärt es. » mehr

28.07.2017

Region

Stammhaus bleibt in Stockheim

Der Bauausschuss besucht die Firma ASS Einrichtungssysteme. Deren Erfolgsgeschichte beeindruckt. » mehr

Auch die Coburger Straße in Lichtenfels soll attraktiver werden. Deshalb hat die Stadt ein Sanierungsprogramm aufgelegt.	Foto: M. Fleischmann

07.03.2017

Region

Bis zu 30 Prozent Zuschuss

Lichtenfels unterstützt Sanierungen im Stadtgebiet. Aber auch Ansiedlungen von Geschäften werden gefördert. » mehr

Für das Herstellen dieser Krippe hier riskierte der unbekannte Insasse eines Konzentrationslagers sein Leben.

03.01.2017

Region

Jesu Geburt im Mittelpunkt

Titelgeschichte der neuen Museumszeitung "Hinblick" ist das Krippenmuseum in Baunach. Die Ausgabe liegt ab sofort in allen Museen der Diözese Würzburg aus. » mehr

Je jünger, desto besser

28.12.2016

FP/NP

Je jünger, desto besser

Der Immobilienmarkt in Oberfranken ist in Bewegung geraten. Die Preise ziehen an, einige Orte profitieren von einer Sonderkonjunktur. » mehr

09.12.2016

Region

Bürogebäude entsteht in Rekordzeit

Neustadt - Im Industriegebiet am Siemenskreisel entsteht derzeit ein neues Bürogebäude. Und zwar in Rekordzeit. » mehr

Markgraf war für die Erstellung des Microsoft-Verwaltungsgebäudes in München verantwortlich. Der Auftrag hatte ein Gesamtvolumen von 70 Millionen Euro.

20.10.2016

FP/NP

Oberfranken bauen Microsoft-Zentrale

Mit großem Tamtam hat der IT-Konzern gerade seinen neuen Deutschland-Sitz eingeweiht. An dem Großprojekt war die Bayreuther Firma Markgraf maßgeblich beteiligt. » mehr

30.05.2016

Region

Baustoffhandel gerät in Brand

In Mitwitz brannte das Bürogebäude der Baustoffhandlung Hein. Dabei entstand ein Sachschaden von rund 550 000 Euro. » mehr

19.01.2016

Region

petz industries darf erweitern

Der Teuschnitzer Stadtrat genehmigt die leicht abgeänderten Planungen. Außerdem erteilt das Gremium der Sanierung des Landratsamts eine Absage. Stattdessen wird das Rathaus moderner. » mehr

10.12.2015

Region

Ebersdorf: Kleintransporter durchbricht Firmenzaun

Am Donnerstagnachmittag hat ein 40-jähriger Fahrer wegen gesundheitlicher Probleme die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. » mehr

07.12.2015

Region

Neue Ideen für das Mitwitzer Ortsbild

Was soll mit dem Gelände zwischen Coburger Straße und Wasserschloss passieren? Eine offene Planungswerkstatt zeigt jetzt Vorschläge auf. » mehr

Das neue Beratungsangebot im Landkreis präsentierten (von links) Manfred Robisch (Behindertenbeauftragter des Landkreises Lichtenfels), Thomas Lenzen und Maria Böhmer (beide Bayerische Architektenkammer) sowie Landrat Christian Meißner. Foto: Landratsamt

08.10.2015

Region

So baut man barrierefrei

Die Architektenkammer berät jetzt jeden Monat zum Thema » mehr

Gefühlt alle fünf Minuten ein Lkw: Die Verkehrssituation in der Theißensteiner Straße im Stadtteil Einberg bekamen Bürgermeister Marco Steiner (rechts) und die Mitglieder des Bau- und Umweltsenats vor Ort zu spüren. Foto: Thomas Heuchling

23.09.2015

Region

Doppelter Ärger im Senat

Einberger klagen über rasende Lkws. Und einige Rödentaler sind von der geplanten Montagehalle der Firma Lieb wenig begeistert. » mehr

17.06.2015

Region

Mitwitz erhält neue Straßenlaternen

Die Bürger der Gemeinde können sich über eine neue Ortsbeleuchtung freuen. Bei seiner jüngsten Sitzung hat sich der Marktgemeinderat für rund vier Meter hohe Stelen entschieden. » mehr

Coburg  - Wenn an der Hochschule Coburg in Kürze der Spatenstich für ein 65 Millionen Euro schweres Bauvorhaben erfolgt, das das Aussehen des Campus entscheidend verändern wird, dann bleibt ein Punkt

16.06.2015

Region

Neuer Campus, alte Zufahrt

65 Millionen Euro werden in den kommenden Jahren an der Hochschule Coburg verbaut. Nur eine neue Zufahrt wird es dort nicht geben. » mehr

Noch viel Platz: Obwohl sämtliche Gebäude verkauft sind, gibt es Alternativen. Auch ein Neubau in der Kaserne wäre für die Landesbaudirektion denkbar. 	Luftaufnahme: Archiv/Ronald Rinklef

12.03.2015

Region

Verlagerung soll schnell gehen

Nach Überzeugung von Landrat Wilhelm Schneider geht der Umzug der Landesbaudirektion von Nürnberg nach Ebern zügig vonstatten. Er freundet sich sogar mit dem Gedanken an einen kompletten Neubau an. » mehr

12.02.2015

Region

Einbrecher räumen Firmen-Tresor leer

Auf Bargeld hatten es unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Mittwoch abgesehen, als sie in ein Bürogebäude in Schauberg bei Tettau im Landkreis Kronach eingestiegen waren. » mehr

Der für seine Architektur und Bauweise prämierte "Leschenhof" der Haba-Firmengruppe in Bad Rodach.

28.11.2014

FP/NP

Haba setzt auf Nachhaltigkeit

Das Unternehmen wächst an seinem Stammsitz in Bad Rodach. Jetzt würdigt die Deutsche Gesellschaft für nachhaltiges Bauen einen Firmenneubau mit einem Zertifikat in Gold. » mehr

Der nächste Arbeitsraum kommt: Auf der Bertelsdorfer Höhe lässt die HUK ein Bürogebäude in Modulbauweise erreichten.	Foto: Klüglein

06.11.2014

Region

Büro am Haken

Die HUK errichtet in Rekordzeit ein neues Bürogebäude. Modulbauweise macht das möglich. » mehr

Feierten die Einweihung des neuen Gebäudes der Fritsche GmbH & Co. KG: Landrat Dr. Oliver Bär, Thomas Engel von der Regierung von Oberfranken, Geschäftsführer Rüdiger Classen, Dr. Wolfgang Wagner, IHK-Vizepräsident Dr. Heinrich Strunz, Altlandrat Bernd Hering und Bürgermeister Stefan Pöhlmann.

26.09.2014

FP/NP

Fritsche weiht neues Bürogebäude ein

Das Helmbrechtser Unternehmen hat kräftig investiert. Auch ihren Maschinenpark hat die Spezial-Weberei erneuert. » mehr

25.06.2014

Region

Bürogebäude zwei Mal von Einbrechern heimgesucht

In der Zeit von Samstagvormittag bis Montagfrüh haben sich Unbekannte gewaltsam Zutritt zu einem Bürogebäude in Baunach an der Bundesstraße 279 verschafft. » mehr

Einbrecher sind in der Region eher selten unterwegs. Suhl ist in Sachen Wohnungseinbrüche eine der sichersten Städte.	 Foto: dpa

10.05.2014

Region

Einbrecher in der Post knacken Tresor

Auf den Inhalt eines Tresors hatten es bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag bei einem Einbruch in eine Postfiliale in Kronach abgesehen. Sie entkamen mit Bargeld. » mehr

Am Freitag um 3.30 Uhr brach der Brand in einem Sägewerk bei Erlabrück aus.

01.02.2014

Region

Wehr hält Flammen in Schach

160 Einsatzkräfte kämpfen gegen das Feuer im Sägewerk in Erlabrück. Die Glut hält die Brandbekämpfer den ganzen Freitag in Atem. » mehr

31.01.2014

Region

Wehr hält Flammen in Schach

160 Einsatzkräfte kämpfen gegen das Feuer im Sägewerk in Erlabrück. Es entsteht ein Schaden in Millionenhöhe. Die Glut hält die Brandbekämpfer den ganzen Freitag in Atem. Von Mittag an flutet das THW ... » mehr

29.09.2013

Region

Plüschtiere geklaut: Schaden in vierstelliger Höhe

Bislang Unbekannte sind am Wochenende in die Büroräume zweier Firmen am Ortsrand von Trieb eingebrochen. Die Diebe entkamen mit ihrer Beute unerkannt. Neben einem Kieswerk war auch eine Plüschtierfirm... » mehr

Rainer Denndörfer (Dritter von links) mit seinen Helfern beim Spatenstich für die neue Halle.	Foto: Scharf

23.07.2013

FP/NP

BD-Sensors wächst weiter

Das Thiersteiner Unternehmen, weltweit führender Hersteller feinster Druckmess-Technik, investiert drei Millionen Euro in eine neue Halle und weitere Büroräume. Der Chef, Rainer Denndörfer, hat einen ... » mehr

Stolze Bauherren: die Ontec-Geschäftsführer Volker Roßner (links) und Wilhelm Puchta.	Foto: Peetz

04.04.2013

FP/NP

Ruhiger arbeiten und noch wohler fühlen

Das Nailaer Unternehmen Ontec investiert 2,1 Millionen Euro in einen An- und Aufbau an das bestehende Bürogebäude. In den kommenden drei Jahren wollen die Geschäftsführer Volker Roßner und Wilhelm Puc... » mehr

22.02.2013

Region

Hanna plant neues Großprojekt

Der Bautechniker aus Stockheim möchte nahe des LGS-Geländes zwei Energiesparhäuser errichten. In einen Komplex will er mit seiner Firma einziehen. Der Bauausschuss segnet die Pläne ab. » mehr

Das Weismainer Bauunternehmen Dietz expandiert. In der Jahnstraße 19 wird ein neues Bürogebäude entstehen. Zudem werden sechs bis acht neue Mitarbeiter eingestellt. Der Bauausschuss gab grünes Licht für das 800000 Euro teure Vorhaben.

10.01.2013

Region

Bauunternehmen Dietz auf Wachstumskurs

Weismainer Bauausschuss gibt grünes Licht zur Errichtung eines neuen Bürogebäudes. » mehr

14.06.2012

Region

Hoher Schaden bei mehreren Einbrüchen

Vor allem Autohäuser sind das Ziel von mehreren Einbrüchen im Landkreis Lichtenfels. Die Polizei prüft gerade, ob diese Zusammenhängen. » mehr

Das Wohnhaus W2 in Kronach zählt zu den Gebäuden, die am 23. und 24. Juni besichtigt werden können.

06.06.2012

NP

Effizienz trifft Eleganz

Architektouren 2012: 302 Vorzeigeobjekte in Bayern sind am 23. und 24. Juni zu besichtigen. In diesem Jahr steht das Thema Energie im Mittelpunkt. » mehr

25.05.2012

Region

Kahlschlag: Stadtrat rügt Baufirma

Wolfgang Weiß (Grüne) stellt Anfrage an Bausenat: Darf die Klappan-Gruppe auf dem Hofbräugelände machen, was sie will? Ulmann lässt die Fällaktion prüfen. » mehr

12.05.2012

Region

Gleich zwei Einbrüche in Haßfurt

Haßfurt - Zwei Einbrüche beschäftigen die Polizei in Haßfurt. Am Donnerstag, gegen 13.30 Uhr, stellte eine Verantwortliche einen Einbruch im Gemeinschaftshaus in Sylbach am Rainweg 1 fest. » mehr

08.03.2012

Region

Brachial: Einbrecher rammen Tür mit Fahrzeug

Nicht lange gefackelt haben die Einbrecher bei der Tür eines Fuhrunternehmens in Meeder: Mit einem Fahrzeug fahren sie die Flügel ein. » mehr

Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte bleiben zum Jahreswechsel Einsätze nicht erspart.

02.02.2012

Region

Brand in Kanzleigebäude

Zum Glück von selbst erlosch ein nächtlicher Brand in einem Kanzleigebäude in Burgkunstadt. » mehr

22.10.2011

Region

Einwände der Bürger zurückgewiesen

Interessengemeinschaft Wasserversorgung fordert, die Erhebung der Herstellungsbeiträge für die öffentliche Wasserversorgungsanlage auszusetzen. » mehr

Firmenchef   Friedrich Leupold

17.08.2011

FP/NP

Ein Tag schneller als geplant

Die Spedition Leupold in Oberkotzau feiert Richtfest für die 3200 Quadratmeter große Umschlagshalle und das dreistöckige Büro- gebäude. Ende September soll alles fertig sein. » mehr

So sah das Ketschentor zu Beginn des 20. Jahrhunderts aus: Der zweite Torbogen, der jetzt wieder geschlossen werden soll, wurde erst 1956 geschaffen.

28.07.2011

Region

Dunkles Loch wie im Mittelalter

Die Altstadtfreunde halten die derzeitige Planung für das Ketschentor für nicht bürgergerecht. Sie lehnen einen Tunnel ab. » mehr

20.05.2011

Region

Einbruch in Coburger Bürogebäude: Großer Schaden, kleine Beute

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag brachen bisher Unbekannte in das Sozialpädagogische Zentrum in der Goethestraße ein. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".