BAHNHÖFE

Bahnhof ohne Hürden: Nachdem jetzt auch der dritte Aufzug in Betrieb ist, sind alle Bahnsteige barrierefrei erreichbar. Die Hinweistafel überreichten am Dienstag der bayerische Verkehrsminister Dr. Hans Reichhart (Dritter von rechts) und DB-Konzernbevollmächtigter Klaus-Dieter Josel (Vierter von links). Das Foto zeigt 2. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber, Oberbürgermeister Norbert Tessmer, DB-Bahnhofsmanagerin Heike Steinhoff, Bezirksrat Sebastian Straubel, Staatssekretär a. D. Jürgen Heike und Landtagsabgeordneten Martin Mittag.	Foto: Henning Rosenbusch

15.01.2019

Coburg

Minister erklärt Coburger Bahnhof für barrierefrei

Mit der Inbetriebnahme des Aufzugs an Gleis 2 und 3 ist die letzte Hürde Geschichte. Die weitere Modernisierung des Gebäudes soll Ende 2020 abgeschlossen sein. » mehr

Reisende

11.01.2019

Wirtschaft

Verkehrsverbünde: Platz in Bahnhöfen bald zu knapp

Buden stehen im Weg, Info-Anzeiger am Treppenende bremsen Reisende aus: Gerade zu Stoßzeiten sind Hindernisse auf Bahnsteigen ärgerlich. Das Gedränge auf großen Bahnhöfen könnte sogar noch größer werd... » mehr

Aktualisiert am 15.01.2019

Kronach

Nichts geht mehr: Kronacher Bahnhof gesperrt

Wegen eines Schadens an der Oberleitung fahren seit 5 Uhr keine Züge. Der Pendel- und Schülerverkehr ist massiv betroffen. » mehr

Berchtesgaden

10.01.2019

Hintergründe

Schneemassen frieren den Alltag in Berchtesgaden ein

Kaum zu bewältigende Schneemassen, Bäume stürzen um, Straßen sind gesperrt, manche Häuser einsturzgefährdet, gepanzerte Bundeswehrfahrzeuge müssen die Versorgung sichern. Ein weißer Katastrophenfall i... » mehr

ICE am Bahnhof Wittenberg

10.01.2019

Brennpunkte

Lokführer rauscht betrunken an Wittenberg vorbei

Für Lokführer gilt eine Null-Promille-Grenze. Das hat ein ICE-Führer scheinbar nicht so ernst genommen. Nachdem er den Halt am Bahnhof Wittenberg verpasst hatte, informierte der Zugchef die Polizei. D... » mehr

06.01.2019

Schlaglichter

Gleise trotz Verbots überquert: Ehepaar von Zug erfasst

Trotz eines Verbots hat ein älteres Ehepaar in Reutlingen Bahngleise überqueren wollen, dabei wurde es von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. Der Unfall ereignete sich Samstagabend am Bahnhof im ... » mehr

01.01.2019

Schlaglichter

Polizei stuft Messerattacke in Manchester als Terrorismus ein

Die Polizei geht bei der Messerattacke am zentralen Bahnhof in Manchester gestern Abend mit drei Verletzten von einem terroristischen Hintergrund aus. Das teilte die Greater Manchester Police mit. » mehr

Katze

01.01.2019

Lichtenfels

Mit Katze in der Tasche: Verwirrte 31-Jährige beschäftigt die Polizei

Am Lichtenfelser Bahnhof hat eine verwirrte 31-Jährige die Polizei gerufen. Neben Haschisch und Messer hatte sie auch eine Katze dabei. » mehr

Victoria Station

01.01.2019

Brennpunkte

Polizei stuft Manchester-Messerattacke als Terrorismus ein

Drei Menschen werden schwer verletzt, als ein Mann am Silvesterabend mit einem Messer am zentralen Bahnhof in Manchester um sich sticht. Die Attacke weckt Erinnerungen an das Bombenattentat von 2017. » mehr

31.12.2018

Schlaglichter

Messerattacke in Bahnhof in Manchester - drei Verletzte

Bei einer Messerattacke im zentralen Bahnhof der englischen Stadt Manchester sind am Abend drei Menschen verletzt worden. Ein Mann wurde festgenommen, wie die British Transport Police auf Anfrage der ... » mehr

14.12.2018

Kronach

Ölsardinen-Effekt bleibt aus

Am Freitag ist erstmals der verkürzte Schülerzug gefahren. Obwohl nicht jeder einen Sitz hatte, war die Lage entspannt. Doch es dürften einige Schüler gefehlt haben. » mehr

Weimaraner-Hunde im U-Bahnhof

13.12.2018

Reisetourismus

Wartende Hunde verzieren U-Bahnstation in New York

Vielerorts kennt man verzierte U-Bahnstation. Doch am Bahnhof 23rd Street in New York schmücken nun ziemlich ungewöhnliche Bilder die Wände: Der Künstler William Wegman porträtiert hier bekleidete Wei... » mehr

Endlich am Ziel: Am Dienstagabend kommen 18 Leserinnen und Leser der Neuen Presse auf dem Hauptbahnhof in Erfurt an. Eigentlich hatten sie schon am 10 Dezember 2017 dorthin reisen wollen. Damals brach der Zugverkehr auf der Neubaustrecke zusammen.	Fotos: Norbert Klüglein

30.11.2018

Coburg

Jungfernfahrt mit einem Jahr Verspätung

Die Neue Presse hatte zur Eröffnung der ICE-Neubaustrecke Fahrkarten für den ersten Zug nach Erfurt verlost. Die Fahrt kann aber erst jetzt angetreten werden. » mehr

Der erste ICE, der am Coburger Bahnhof hielt, wurde frenetisch bejubelt. Archivbild: Henning Rosenbusch

28.11.2018

Coburg

Beim ICE gibt es Luft nach oben

Seit einem Jahr ist Coburg an den Fernverkehr der Deutschen Bahn angebunden. Die Stadt meint, dass es noch besser laufen könnte. » mehr

Bahnverkehr in Österreich vor Stillstand

26.11.2018

Wirtschaft

Zwangspause für 100.000 Bahnkunden in Österreich

Wegen eines angekündigten Warnstreiks ziehen die Österreichischen Bundesbahnen die Notbremse. Für zwei Stunden geht auf den Schienen nichts mehr. Auch Züge aus Deutschland sind betroffen. » mehr

Seit Dezember 2017 hält der ICE am Bahnhof in Coburg. Oberbürgermeister Norbert Tessmer und IHK-Präsident Friedrich Herdan sind weder mit dem Fahrplan noch mit dem Zustand des Bahnhofs einverstanden. Das haben sie Bahn-Vorstandsmitglied Birgit Bohle jetzt in einem harschen Brief mitgeteilt.	Foto: Oelzner

22.11.2018

Coburg

Coburger Lösungsvorschläge sollen ICE-Halt sichern

Herdan und Tessmer wenden sich in einem Schreiben direkt an den Verkehrsminister. Darin zeigen sie Alternativen zu den Bahnplänen auf. » mehr

07.11.2018

Kronach

Unpünktliche Züge wegen Bauarbeiten

Bis zum 18. November müssen die Fahrgäste mit verspäteten Express-Zügen aus Nürnberg rechnen. Der neue Fahrplan bietet mehr Direktverbindungen. Es gibt dennoch Kritik dazu. » mehr

Seit Dezember 2017 hält der ICE am Bahnhof in Coburg. Oberbürgermeister Norbert Tessmer und IHK-Präsident Friedrich Herdan sind weder mit dem Fahrplan noch mit dem Zustand des Bahnhofs einverstanden. Das haben sie Bahn-Vorstandsmitglied Birgit Bohle jetzt in einem harschen Brief mitgeteilt.	Foto: Oelzner

07.11.2018

Coburg

Michelbach: Bahn-Chef hält an viertem ICE-Paar für Coburg fest

Die Abkopplung Coburgs sei nicht im Interesse der Bahn - das hat der Coburger Bundestagsabgeordnete Hans Michelbach von Bahn-Chef Lutz erfahren. Lutz versicherte auch, dass die Bauarbeiten am Coburger... » mehr

Die imposante Vereinsanlage der Rödentaler Eisenbahnfreunde war einer der Publikumsmagneten.

28.10.2018

Coburg

Detailgetreue Welt im Kleinformat

Die Modellbahnfreunde Rödental begeistern mit der 26. Ausstellung "Faszination Eisenbahn" die Besucher mit Modellbahnanlagen in den verschiedensten Spurweiten. » mehr

Seit dem 1. Oktober laufen die Arbeiten für neue Parkplätze am Coburger Bahnhof, die zum ICE-Halt gehören. Bestandteil der Park-And-Ride-Anlage ist ein Zugang vom Bahnsteig zum Bahnhof. Er bestand in früheren Jahren und war zugeschüttet worden, bevor er jetzt wieder freigelegt und erneuert wurde. Fotos: Frank Wunderatsch

21.10.2018

Coburg

1,3 Millionen Euro für Bahn-Parkplätze

Die Stadt Coburg investiert einen hohen Betrag, um den ICE-Halt Coburg attraktiver zu gestalten. Neben Stellflächen für Autos entsteht ein weiterer Zugang zum Bahnhof. » mehr

Feuerwehr-Löschfahrzeug

15.10.2018

Coburg

Coburger Bahnhof: Unbekannter schlägt Notrufmelder ein

Einen schlechten Scherz hat sich ein Unbekannter am Coburger Bahnhof erlaubt: Er schlug den Notrufmelder ein und löste somit einen Polizei - und Feuerwehreinsatz aus. » mehr

Die Bahn

09.10.2018

Wirtschaft

Bund treibt neues System für bessere Zuganschlüsse voran

Für Zugreisende sind Spitzengeschwindigkeiten nicht alles: Was nützt ein ICE mit Tempo 300, wenn man 45 Minuten beim Umsteigen wartet? Bei einem grundlegend neuen Fahrplansystem soll es nun konkreter ... » mehr

Alles andere als einladend: Der schlechte Zustand des Coburger Bahnhofs scheint die Bahn nicht sonderlich zu interessieren.	Foto: NP-Archiv

27.09.2018

Coburg

Heftige Schelte am Gebaren der Bahn

Der Frust sitzt tief. Die Stadt geht bei der Aufwertung des Bahnhofs nicht in Vorleistung. » mehr

Christiane Felscherinow

27.09.2018

Boulevard

40 Jahre Christiane F.: «Wir Kinder vom Bahnhof Zoo»

1978 rüttelte die Geschichte der jungen heroinsüchtigen Christiane F. die Bundesrepublik auf. «Wir Kinder vom Bahnhof Zoo» wurde ein Bestseller und Pflichtlektüre in den Schulen. Eine Spurensuche 40 J... » mehr

Fahrradstellplatz am Bahnhof

27.09.2018

Mobiles Leben

Viele Radstellplätze an Bahnhöfen «mangelhaft»

Überfüllt, kein Dach und schlechter Service: Fast die Hälfte der Radstellplätze an deutschen Bahnhöfen ist in einem ADAC-Test durchgefallen. Die Tester und der Fahrrad-Club ADFC nehmen die Politik in ... » mehr

Pfarrer Hans Körner trägt sich in das Goldene Buch der Gemeinde Rentweinsdorf ein. Auch seine Frau Maria und sein Sohn Tobias trugen sich ein.

24.09.2018

Hassberge

Abschied mit Dank und Wehmut

Pfarrer Hans Körner wird von der Kirchengemeinde Rentweinsdorf in den Ruhestand verabschiedet. 19 Jahre war er Seelsorger in der Marktgemeinde. » mehr

Festnahme

21.09.2018

Coburg

17-Jähriger attackiert Polizisten bei Kontrolle

Am Bahnhof Coburg weisen Beamte den Jugendlichen an, sich auszuweisen. Als dieser nicht Kooperiert durchsuchen die Polizisten den 17-Jährigen. Der wehrt sich massiv. » mehr

Eine unendliche Geschichte: Seit Montag läuft endlich der Aufzug zu Gleis 2/3. Die anderen sollen in den nächsten Wochen folgen. Foto: Henning Rosenbusch

18.09.2018

Coburg

Und er bewegt sich doch

Am Bahnhof Coburg geht es voran: Seit Montag läuft endlich ein Aufzug. Der Politik reicht das nicht. Deshalb wird am Mittwoch Verkehrsminister Andreas Scheuer ins Boot geholt. » mehr

18.09.2018

Coburg

Resolution an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer

Am Dienstag überreichen der Coburger Bundestagsabgeordnete Dr. Hans Michelbach und Oberbürgermeister Norbert Tessmer eine Resolution zum Coburger Bahnhof an Minister Scheuer. » mehr

16.09.2018

Schlaglichter

Kundgebung gegen Rechts startet in Köthen

Vor einer Demonstration rechtsgerichteter Gruppierungen hat in Köthen in Sachsen-Anhalt eine Kundgebung gegen rechte Hetze und Gewalt begonnen. Zunächst versammelten sich am Nachmittag geschätzt etwa ... » mehr

09.09.2018

Schlaglichter

Rund 50 Menschen demonstrieren gegen rechte Hetze

Nach einem tödlichen Streit in Köthen haben rund 50 Menschen gegen rechte Hetze demonstriert. Sie waren dem Aufruf der Linken-Politikerin Henriette Quade gefolgt und hatten sich am Bahnhof der Stadt i... » mehr

Neugotische Ornamente zieren die Stadtkirche St. Georg in Neustadt. Fotos: Mathias Mathes

09.09.2018

Coburg

Hereinspaziert

Am Tag des offenen Denkmals bieten sich Einblicke in Gebäude, die sonst verschlossen bleiben. In Wiesenfeld führt Rainer Wessels durch seinen Bahnhof. » mehr

08.09.2018

Schlaglichter

Paul McCartney überrascht mit Auftritt in New Yorker Bahnhof

Seltene Töne auf dem New Yorker Bahnhof Grand Central Station: Ex-Beatle Paul McCartney hat Fans und prominente Gäste mit einem Gratiskonzert in einer Halle des berühmten Bahnhofs begeistert. » mehr

Peter Hütz ist 95 Jahre alt und gehbehindert. Um den Coburger Bahnhof verlassen zu können, musste das Rote Kreuz den Senior tragen.	Foto: Rosenbusch

07.09.2018

Coburg

Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Bahn

Dr. Eidt geht juristisch gegen die Zustände auf dem Bahnhof vor. Die Aufzüge laufen immer noch nicht. Senioren müssen getragen werden. » mehr

Hong Kong

07.09.2018

Reisetourismus

Expresszug zwischen Hongkong und Guangzhou nimmt Fahrt auf

China-Reisende können demnächst deutlich schneller mit dem Zug von Hongkong und Guangzhou fahren. Am 23. September wird die letzte Teilstrecke für den Express Rail Link sowie der größte unterirdische ... » mehr

Aretha Franklin

07.09.2018

Boulevard

New Yorker U-Bahn zollt Aretha Franklin «Respect»

Vor wenigen Tagen fand die Trauerfeier für Aretha Franklin statt. Aber das Gedenken an die «Queen of Soul» geht ungebrochen weiter » mehr

Wischiwaschi und Desinteresse: Der CSU-Bundestagsabgeordnete Hans Michelbach kritisiert, wie die Bahn mit Coburg und Kunden umgeht. Dazu soll es im September oder Oktober einen Bahn-Gipfel mit den DB-Verantwortlichen in Berlin geben.	Foto: NP-Archiv/Norbert Klüglein

03.09.2018

Coburg

Michelbach fordert von Bahn Kehrtwende

Der Zustand des Bahnhofs sowie die ICE-Anbindung sind untragbar, kritisiert der CSU-Bundestagsabgeordnete. Ein Bahn-Gipfel soll die Verantwortlichen für die Problematik in Coburg sensibilisieren. » mehr

Koffer im Gepäckfach

03.09.2018

Reisetourismus

Wie Reisende bei Kofferdiebstahl im Zug richtig reagieren

Ein Horror für Zugreisende: Nach dem Gang auf die Toilette wirft man einen beiläufigen Blick auf die Kofferablage. Doch das dort ablegte Gepäckstück ist weg. Was nun? » mehr

20.08.2018

Kronach

Friede, Freude, offene Fragen

Das Freischießen 2018 ist vorüber. Die Bilanz der Beteiligten fällt positiv aus. Einzig die verkürzten Öffnungszeiten machen Schwierigkeiten. » mehr

Vergangenen Donnerstag gegen halb sieben: Ältere Menschen und solche mit Behinderung quälen sich den Aufgang zum Gleis 2/3, an dem der ICE hält, empor. Der Aufzug dorthin ist nach wie vor verbarrikadiert. Fotos: Hans Michelbach /Norbert Klüglein

19.08.2018

Coburg

Quälende Treppen am Coburger Bahnhof

Hans Michelbach wird zufällig Augenzeuge, was der fehlende Aufzug für Alte und Behinderte bedeutet. Der Abgeordnete spricht von einem "Desaster" der Bahn. » mehr

Stazione di Milano Centrale in Mailand

17.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Tipps zum Fotografieren am Bahnhof

Ein einfahrender Zug, ein einsamer Bahnsteig: Bahnhöfe eignen sich hervorragend als Fotomotive. Doch Hobbyfotografen sollten sich gut darauf vorbereiten - und haben auch mit etwas Bürokratie zu rechne... » mehr

Mit dem Bau der Bahnlinie Coburg-Bad Rodach entstand der Wiesenfelder Bahnhof. Reiner Wessels (Foto) informiert am "Tag des offenen Denkmals" über die am 27. Juli 1892 in Betrieb genommene Strecke und das Stationsgebäude, das zurzeit saniert wird.	Fotos: Christoph Scheppe/NP-Archiv

16.08.2018

Coburg

Entdecken, was verbindet

Der "Tag des offenen Denkmals" gewährt in der Region Coburg-Sonneberg wieder viele Einblicke. Im Mittelpunkt stehen am 9. September ein Architekt, Spielzeug und Eisenbahn. » mehr

15.08.2018

Kronach

28-Jähriger verbringt die Nacht in der Zelle

Weil ihm der Eintritt zu einem Lokal am Kronacher Bahnhof verwehrt wurde, pöbelte ein 28-Jähriger am Mittwochmorgen zunächst einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes an. » mehr

Der ICE-Halt in Coburg wird unerwartet gut angenommen. Täglich steigen rund 300 Fahrgäste ein. Die IHK zu Coburg fordert jetzt von der Bahn AG, weitere ICE-Züge am Bahnhof Coburg halten zu lassen. Foto: Archiv Henning Rosenbusch

13.08.2018

Coburg

Für ICE-Halt im Internet abstimmen

"Wir gehen mit der Zeit und bieten unsere Unterschriftenaktionen für mehr ICE-Halte am Bahnhof Coburg und für die Unterstützung eines Raumordnungsverfahrens zum Bahnlückenschluss nach Südthüringen nun... » mehr

Bahngesellschaft SNCF

30.07.2018

Reisetourismus

Am Pariser Bahnhof Montparnasse fällt jeder zweite Zug aus

Vom Pariser Montparnasse-Bahnhof aus brechen viele Urlauber in Richtung Atlantikküste auf. Seit Tagen ist der Zugverkehr jedoch erheblich gestört. Rasche Besserung ist nicht in Sicht. » mehr

In drei Abschnitten soll das Ensemble um das Neustadter Rathaus umgebaut werden. Die Kosten für die Neugestaltung des Marktplatzes schätzt man auf rund sieben Millionen Euro.

24.07.2018

Coburg

Neustart am Markt

Die Pläne für die Umgestaltung des Neustadter Marktplatzes nehmen Formen an. Davon kann sich jetzt der Stadtrat überzeugen. » mehr

21.07.2018

Coburg

Auto kracht an roter Ampel ins Heck von stehendem Wagen

Am Freitagabend hat sich gegen 19.25 Uhr an der Coburger Lossaustraße vor dem Bahnhof ein schwerer Auffahrunfall ereignet. » mehr

Aigner gegen Streichung von ICE-Halt in Coburg

16.07.2018

Coburg

Aigner gegen Streichung von ICE-Halt in Coburg

Die Verkehrsministerin spricht sich gegen geplante Einschränkungen aus. Ein solches Handeln der Bahn sei nicht nachvollziehbar, schreibt sie IHK-Präsident Friedrich Herdan. » mehr

15.07.2018

Kronach

Großer Bahnhof für Bernd Steger

Händeschütteln im Akkord: Zum 70. gaben sich die Gratulanten die Klinke in die Hand. » mehr

Frontalangriff auf Bahnmanager

10.07.2018

Coburg

Frontalangriff auf Bahnmanager

Hans Michelbach ist sauer. Der Abgeordnete spricht von "Frühstücksdirektoren", die die Interessen der Coburger ICE-Kunden vernachlässigen würden. » mehr

01.07.2018

Kronach

Großer Bahnhof für neuen Priester

Hirschfeld empfängt Tobias Fehn wie einen Bundespräsidenten. Der junge Mann freut sich nach seiner Weihe riesig über den Rückhalt in seiner Heimat. » mehr

Bahngleise

23.06.2018

Lichtenfels

Polizei holt Jugendliche von den Gleisen

Zum wiederholten Mal haben sich mehrere Jugendliche auf den Bahngleisen in der Nähe des Bahnhofs Hochstadt am Main aufgehalten. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".