BAHNHÖFE

Festnahme

21.09.2018

Coburg

17-Jähriger attackiert Polizisten bei Kontrolle

Am Bahnhof Coburg weisen Beamte den Jugendlichen an, sich auszuweisen. Als dieser nicht Kooperiert durchsuchen die Polizisten den 17-Jährigen. Der wehrt sich massiv. » mehr

Eine unendliche Geschichte: Seit Montag läuft endlich der Aufzug zu Gleis 2/3. Die anderen sollen in den nächsten Wochen folgen. Foto: Henning Rosenbusch

18.09.2018

Coburg

Und er bewegt sich doch

Am Bahnhof Coburg geht es voran: Seit Montag läuft endlich ein Aufzug. Der Politik reicht das nicht. Deshalb wird am Mittwoch Verkehrsminister Andreas Scheuer ins Boot geholt. » mehr

Pfarrer Hans Körner trägt sich in das Goldene Buch der Gemeinde Rentweinsdorf ein. Auch seine Frau Maria und sein Sohn Tobias trugen sich ein.

vor 13 Stunden

Hassberge

Abschied mit Dank und Wehmut

Pfarrer Hans Körner wird von der Kirchengemeinde Rentweinsdorf in den Ruhestand verabschiedet. 19 Jahre war er Seelsorger in der Marktgemeinde. » mehr

18.09.2018

Coburg

Resolution an Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer

Am Dienstag überreichen der Coburger Bundestagsabgeordnete Dr. Hans Michelbach und Oberbürgermeister Norbert Tessmer eine Resolution zum Coburger Bahnhof an Minister Scheuer. » mehr

16.09.2018

Schlaglichter

Kundgebung gegen Rechts startet in Köthen

Vor einer Demonstration rechtsgerichteter Gruppierungen hat in Köthen in Sachsen-Anhalt eine Kundgebung gegen rechte Hetze und Gewalt begonnen. Zunächst versammelten sich am Nachmittag geschätzt etwa ... » mehr

09.09.2018

Schlaglichter

Rund 50 Menschen demonstrieren gegen rechte Hetze

Nach einem tödlichen Streit in Köthen haben rund 50 Menschen gegen rechte Hetze demonstriert. Sie waren dem Aufruf der Linken-Politikerin Henriette Quade gefolgt und hatten sich am Bahnhof der Stadt i... » mehr

Im ehemaligen Bahnhofsgebäude zwischen Coburg und Bad Rodach erläutert Kreisheimatpfleger Rainer Wessels die Geschichte der Eisenbahn.

09.09.2018

Coburg

Hereinspaziert

Am Tag des offenen Denkmals bieten sich Einblicke in Gebäude, die sonst verschlossen bleiben. In Wiesenfeld führt Rainer Wessels durch seinen Bahnhof. » mehr

08.09.2018

Schlaglichter

Paul McCartney überrascht mit Auftritt in New Yorker Bahnhof

Seltene Töne auf dem New Yorker Bahnhof Grand Central Station: Ex-Beatle Paul McCartney hat Fans und prominente Gäste mit einem Gratiskonzert in einer Halle des berühmten Bahnhofs begeistert. » mehr

Peter Hütz ist 95 Jahre alt und gehbehindert. Um den Coburger Bahnhof verlassen zu können, musste das Rote Kreuz den Senior tragen.	Foto: Rosenbusch

07.09.2018

Coburg

Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Bahn

Dr. Eidt geht juristisch gegen die Zustände auf dem Bahnhof vor. Die Aufzüge laufen immer noch nicht. Senioren müssen getragen werden. » mehr

Hong Kong

07.09.2018

Reisetourismus

Expresszug zwischen Hongkong und Guangzhou nimmt Fahrt auf

China-Reisende können demnächst deutlich schneller mit dem Zug von Hongkong und Guangzhou fahren. Am 23. September wird die letzte Teilstrecke für den Express Rail Link sowie der größte unterirdische ... » mehr

Aretha Franklin

07.09.2018

Boulevard

New Yorker U-Bahn zollt Aretha Franklin «Respect»

Vor wenigen Tagen fand die Trauerfeier für Aretha Franklin statt. Aber das Gedenken an die «Queen of Soul» geht ungebrochen weiter » mehr

Wischiwaschi und Desinteresse: Der CSU-Bundestagsabgeordnete Hans Michelbach kritisiert, wie die Bahn mit Coburg und Kunden umgeht. Dazu soll es im September oder Oktober einen Bahn-Gipfel mit den DB-Verantwortlichen in Berlin geben.	Foto: NP-Archiv/Norbert Klüglein

03.09.2018

Coburg

Michelbach fordert von Bahn Kehrtwende

Der Zustand des Bahnhofs sowie die ICE-Anbindung sind untragbar, kritisiert der CSU-Bundestagsabgeordnete. Ein Bahn-Gipfel soll die Verantwortlichen für die Problematik in Coburg sensibilisieren. » mehr

Koffer im Gepäckfach

03.09.2018

Reisetourismus

Wie Reisende bei Kofferdiebstahl im Zug richtig reagieren

Ein Horror für Zugreisende: Nach dem Gang auf die Toilette wirft man einen beiläufigen Blick auf die Kofferablage. Doch das dort ablegte Gepäckstück ist weg. Was nun? » mehr

20.08.2018

Kronach

Friede, Freude, offene Fragen

Das Freischießen 2018 ist vorüber. Die Bilanz der Beteiligten fällt positiv aus. Einzig die verkürzten Öffnungszeiten machen Schwierigkeiten. » mehr

Vergangenen Donnerstag gegen halb sieben: Ältere Menschen und solche mit Behinderung quälen sich den Aufgang zum Gleis 2/3, an dem der ICE hält, empor. Der Aufzug dorthin ist nach wie vor verbarrikadiert. Fotos: Hans Michelbach /Norbert Klüglein

19.08.2018

Coburg

Quälende Treppen am Coburger Bahnhof

Hans Michelbach wird zufällig Augenzeuge, was der fehlende Aufzug für Alte und Behinderte bedeutet. Der Abgeordnete spricht von einem "Desaster" der Bahn. » mehr

Stazione di Milano Centrale in Mailand

17.08.2018

Netzwelt & Multimedia

Tipps zum Fotografieren am Bahnhof

Ein einfahrender Zug, ein einsamer Bahnsteig: Bahnhöfe eignen sich hervorragend als Fotomotive. Doch Hobbyfotografen sollten sich gut darauf vorbereiten - und haben auch mit etwas Bürokratie zu rechne... » mehr

Mit dem Bau der Bahnlinie Coburg-Bad Rodach entstand der Wiesenfelder Bahnhof. Reiner Wessels (Foto) informiert am "Tag des offenen Denkmals" über die am 27. Juli 1892 in Betrieb genommene Strecke und das Stationsgebäude, das zurzeit saniert wird.	Fotos: Christoph Scheppe/NP-Archiv

16.08.2018

Coburg

Entdecken, was verbindet

Der "Tag des offenen Denkmals" gewährt in der Region Coburg-Sonneberg wieder viele Einblicke. Im Mittelpunkt stehen am 9. September ein Architekt, Spielzeug und Eisenbahn. » mehr

15.08.2018

Kronach

28-Jähriger verbringt die Nacht in der Zelle

Weil ihm der Eintritt zu einem Lokal am Kronacher Bahnhof verwehrt wurde, pöbelte ein 28-Jähriger am Mittwochmorgen zunächst einen Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes an. » mehr

Der ICE-Halt in Coburg wird unerwartet gut angenommen. Täglich steigen rund 300 Fahrgäste ein. Die IHK zu Coburg fordert jetzt von der Bahn AG, weitere ICE-Züge am Bahnhof Coburg halten zu lassen. Foto: Archiv Henning Rosenbusch

13.08.2018

Coburg

Für ICE-Halt im Internet abstimmen

"Wir gehen mit der Zeit und bieten unsere Unterschriftenaktionen für mehr ICE-Halte am Bahnhof Coburg und für die Unterstützung eines Raumordnungsverfahrens zum Bahnlückenschluss nach Südthüringen nun... » mehr

Bahngesellschaft SNCF

30.07.2018

Reisetourismus

Am Pariser Bahnhof Montparnasse fällt jeder zweite Zug aus

Vom Pariser Montparnasse-Bahnhof aus brechen viele Urlauber in Richtung Atlantikküste auf. Seit Tagen ist der Zugverkehr jedoch erheblich gestört. Rasche Besserung ist nicht in Sicht. » mehr

In drei Abschnitten soll das Ensemble um das Neustadter Rathaus umgebaut werden. Die Kosten für die Neugestaltung des Marktplatzes schätzt man auf rund sieben Millionen Euro.

24.07.2018

Coburg

Neustart am Markt

Die Pläne für die Umgestaltung des Neustadter Marktplatzes nehmen Formen an. Davon kann sich jetzt der Stadtrat überzeugen. » mehr

21.07.2018

Coburg

Auto kracht an roter Ampel ins Heck von stehendem Wagen

Am Freitagabend hat sich gegen 19.25 Uhr an der Coburger Lossaustraße vor dem Bahnhof ein schwerer Auffahrunfall ereignet. » mehr

Aigner gegen Streichung von ICE-Halt in Coburg

16.07.2018

Coburg

Aigner gegen Streichung von ICE-Halt in Coburg

Die Verkehrsministerin spricht sich gegen geplante Einschränkungen aus. Ein solches Handeln der Bahn sei nicht nachvollziehbar, schreibt sie IHK-Präsident Friedrich Herdan. » mehr

15.07.2018

Kronach

Großer Bahnhof für Bernd Steger

Händeschütteln im Akkord: Zum 70. gaben sich die Gratulanten die Klinke in die Hand. » mehr

Frontalangriff auf Bahnmanager

10.07.2018

Coburg

Frontalangriff auf Bahnmanager

Hans Michelbach ist sauer. Der Abgeordnete spricht von "Frühstücksdirektoren", die die Interessen der Coburger ICE-Kunden vernachlässigen würden. » mehr

01.07.2018

Kronach

Großer Bahnhof für neuen Priester

Hirschfeld empfängt Tobias Fehn wie einen Bundespräsidenten. Der junge Mann freut sich nach seiner Weihe riesig über den Rückhalt in seiner Heimat. » mehr

Bahngleise

23.06.2018

Lichtenfels

Polizei holt Jugendliche von den Gleisen

Zum wiederholten Mal haben sich mehrere Jugendliche auf den Bahngleisen in der Nähe des Bahnhofs Hochstadt am Main aufgehalten. » mehr

Heute noch eine Baustelle, ab Dezember ein ICE-Halt. Der Bahnhof Coburg wird für die schnellen Züge fit gemacht.	Foto: Henning Rosenbusch

22.06.2018

Coburg

Bahnhof Coburg: Umbau ein Jahr früher fertig

Der Umbau des Bahnhofs Coburg im Rahmen des Verkehrsprojektes Nürnberg-Berlin (VDE8) wird Ende Juni im Wesentlichen abgeschlossen. » mehr

Am Coburger Bahnhof geht die Post ab

22.06.2018

Veranstaltungstipps

Am Coburger Bahnhof geht die Post ab

Das "Outside Rodeo"-Festival steigt in diesem Jahr am 20. und 21. Juli am Güterbahnhof in Coburg. Es treten Bands aus den Genres Punk, Soul, Ska und mehr auf. » mehr

Der ICE-Halt in Coburg ist ein großer Erfolg, sagt Burkhard Eßig, der Regionalsprecher von Pro Bahn. Ihn ärgert allerdings, dass es keinen Serviceleistungen der Bahn gibt. Es fehlt quasi an allem. Das wertet den Bahnhof Coburg ab. Fotos: Norbert Klüglein

15.06.2018

Coburg

Coburg reif für den Systemhalt

Täglich steigen 600 Personen am ICE-Halt ein und aus. Das übertrifft alle Erwartungen. Pro Bahn fordert deshalb mindestens den Zwei-Stunden-Takt. » mehr

Problem behoben: Anja Metzner (links) und Anna Heinlein sind froh, dass sie und ihre Babys jetzt endlich wieder ruhig schlafen können. Bis Freitag war daran nicht zu denken. Durch einen Konfigurationsfehler der Lautsprecheranlage am Bahnhof Coburg wurden sie neun Tage lang alle zehn Minuten und rund um die Uhr mit Sicherheitsdurchsagen beschallt.	Foto: Henning Rosenbusch

15.06.2018

Coburg

Bahndurchsagen nerven Anwohner

Alle zehn Minuten und rund um die Uhr: Die Lautsprecheransagen am Bahnhof bereiteten schlaflose Nächte. Der Fehler ist inzwischen behoben. » mehr

15.06.2018

Coburg

Kritik an Staatsbahn-Philosophie

Hans Michelbach und Burkhardt Eßig gehen mit Unflexibilität der Bahn ins Gericht. Mehr ICE-Halte seien nötig. » mehr

Seit Dezember 2017 hält der ICE am Bahnhof in Coburg. Oberbürgermeister Norbert Tessmer und IHK-Präsident Friedrich Herdan sind weder mit dem Fahrplan noch mit dem Zustand des Bahnhofs einverstanden. Das haben sie Bahn-Vorstandsmitglied Birgit Bohle jetzt in einem harschen Brief mitgeteilt.	Foto: Oelzner

06.06.2018

Coburg

Tessmer und Herdan reißt der Geduldsfaden

Das Angebot des ICE-Halts verschlechtert sich, der Bahnhof hat Mängel, die Parkplatzsituation ist ein Drama. Das kritisieren der Oberbürgermeister und der IHK-Präsident. » mehr

Im Landkreis Coburg sollen an zentralen Bahnhöfen und Bushaltestellen abschließbare Boxen für Fahrräder aufgestellt werden. Dazu hat der Freistaat Bayern ein Förderprogramm aufgelegt. Allerdings wird noch nach einer geeigneten Schließtechnik gesucht. Die bisher eingesetzten Systeme haben sich zumindest aus Coburger Sicht nicht bewährt. Foto: ©etfoto - stock.adobe.com

06.06.2018

Coburg

Landkreis will fahrradfreundlich werden

Garagen für Zweiräder, Wegebeschilderung und Aktionen sollen Autofahrer zum Umstieg auf das Rad anregen. Im ländlichen Raum ist das keine leichte Aufgabe, weiß Landrat Michael Busch. » mehr

01.06.2018

Kronach

Großer Bahnhof für Erwin Horn

Der Altbürgermeister der Gemeinde Schneckenlohe feiert seinen "70." Klar, dass das Händeschütteln dabei kein Ende nahm. » mehr

28.05.2018

Kronach

Kronacher VdK fordert mehr Barrierefreiheit

In der Kreisstadt haben Menschen mit Handicap oft Schwierigkeiten. Der Sozialverband will nun aktiv werden. Im Blick hat man dabei den Bahnhof. » mehr

24.05.2018

Kronach

Siegeszug der Schienen

Vor 100 Jahren hat es eine gewaltige Zäsur in der Bahn-Infrastruktur des Frankenwalds gegeben. Sie war der vorläufige Höhepunkt einer langen Erfolgsgeschichte. » mehr

Wasserlachen in der Bahnhofsunterführung sollen der Vergangenheit angehören. Foto: Archiv/Henning Rosenbusch

23.05.2018

Coburg

Besserung in Sicht

Immer wieder kritisieren Reisende die schlimmen Zustände am Coburger Hauptbahnhof. Dort soll sich in den kommenden Wochen einiges tun, kündigt die Bahn an. » mehr

16.05.2018

Coburg

Ebersdorf führt Mitfahrbänke ein

Wo eine Buslinie fehlt, sollen Privatleute einspringen und ihre Nachbarn mitnehmen. Busch und Fischer kritisieren Konzept für das Bahnhofsviertel. » mehr

Schlägerei - Symbolfoto

07.05.2018

Lichtenfels

Zeugen gesucht: Massenschlägerei am Bahnhof

Am Freitag gegen 23.30 Uhr sind zwei Gruppen am Lichtenfelser Bahnhof in Streit geraten. Dabei soll auf einen am Boden liegenden Mann eingetreten worden sein. Die Polizei sucht Zeugen. » mehr

Ohne den Fahrdienstleiter läuft nichts. Stefan Volk zeichnet im Stellwerk am Güterbahnhof dafür verantwortlich, dass der Zugverkehr rund um den Coburger Bahnhof reibungslos und vor allem sicher abläuft. Beim Tag des offenen Stellwerkes konnte man dem "Fluglotsen der Bahn" über die Schulter schauen. Fotos: Martin Rebhan

30.04.2018

Coburg

Der Herr über die Schienen

Die Fahrdienstleiter in Coburg kümmern sich um 400 Fahrten pro Tag. Am Samstag ist eine ganz besondere dabei. » mehr

Innen wie außen ist der Bahnhof ein Platz, von dem Reisende so schnell wie möglich wieder weg möchten. Wo einmal ein Parkplatz entstehen soll (links) ruhen momentan die Bauarbeiten.

23.04.2018

Coburg

IHK und OB machen Druck auf die Bahn

In einem Brief an den Vorstandsvorsitzenden mahnen Tessmer und Herdan überfällige Sanierungsmaßnahmen an. Auch um die Parkplätze geht es. » mehr

22.04.2018

Coburg

Rödental: Diesel läuft aus und verunreinigt Boden

Bei der Polizei ging am Samstag, gegen 12.30 Uhr, die Meldung ein, dass bei einem in der Straße „Am Bahnhof“ in Rödental abgestellten Lkw Diesel auslaufen würde. Der Treibstoff floss ins Erdreich und ... » mehr

Der Bahnhof von Finse

17.04.2018

Reisetourismus

Auf Schienen zum Fjord: Norwegen per Bahn entdecken

Zwischen Oslo, Bergen und Trondheim lässt sich Norwegens Fjordland bequem bereisen - mit einer Kombination aus Eisenbahn, Fähre, Bus und Hurtigruten-Schiffen. Die Rundreise ist eine schöne Alternative... » mehr

Streckenkilometer 119/54: Das Geburtsdatum von Michael Höhn.

12.04.2018

Region

Zeitreise an der Werrabahn

Ein rüstiger Rentner hat den alten Bahnhof von Tiefenlauter gekauft. Bei der Renovierung kommt so manches aus längst vergangenen Tagen zum Vorschein. » mehr

06.04.2018

Region

Wurst-Genuss aus der Lotto-Stelle

Dort wo man früher Spiel-Scheine abgegeben hat, wird die Metzgerei Höring nun ihre Spezialitäten produzieren. Im Mai soll es losgehen - über ein halbes Jahr nach dem Brand im Stammhaus. » mehr

Lahmgelegt: Der Bahnübergang in Creidlitz wird erneuert. Foto: Rosenbusch

22.03.2018

Region

Richter kippen Tunnel-Plan

Der Bebauungsplan für die Unterführung an der Bahnstrecke bei Creidlitz ist unwirksam. Das hat der Verwaltungsgerichtshof entschieden. » mehr

Daumen hoch: Beim Empfang im Berufs-und Technologiezentrum Coburg gab's für die frisch gebackene "Miss Handwerk" neben viel Lob natürlich auch einen ganz dicken Blumenstrauß.	Foto: Frank Wunderatsch

14.03.2018

Region

Großer Bahnhof für Ramona

Mit 500 000 Klicks zum Titelgewinn: Die frisch gekürte "Miss Handwerk" wurde in Coburg gebührend empfangen. » mehr

08.03.2018

Region

Ein "Butterbrot" für die Metal-Fans

Die Kronacher Festung rockt erneut: Im Mai steigt das Open Air im Wallgraben. » mehr

27.02.2018

Region

Passanten ergreifen Ladendieb

Haßfurt - Vermutlich gut riechen wollte laut Polizeibericht ein 37-jähriger Mann aus Schweinfurt, der am Montagabend aus einem Haßfurter Drogeriemarkt Düfte im Wert von 1200 Euro mitgehen ließ. » mehr

56 Fahrzeuge haben auf einem Park & Ride-Parkplatz in der Lossaustraße Platz. Ein weiterer Parkplatz für 60 Autos soll an der Adamistraße entstehen. In einem Schreiben an den Oberbürgermeister hatte sich Martin Neldner aus Ilmenau darüber beschwert, das er keine Abstellmöglichkeit für seinen Wagen gefunden hat. Deshalb verzichtet er wohl in Zukunft darauf, den ICE-Halt Coburg zu nutzen.	Foto: Rosenbusch

07.02.2018

Region

Parkplatz-Misere schreckt ICE-Fahrgäste ab

Auch wenn die Bahn AG noch keine Zahlen heraus gibt: Der ICE-Halt in Coburg lockt offenbar unerwartet viele Fahrgäste aus der Region an. Einen allerdings nicht mehr. » mehr

56 Fahrzeuge haben auf einem Park & Ride-Parkplatz in der Lossaustraße Platz. Ein weiterer Parkplatz für 60 Autos soll an der Adamistraße entstehen. In einem Schreiben an den Oberbürgermeister hatte sich Martin Neldner aus Ilmenau darüber beschwert, das er keine Abstellmöglichkeit für seinen Wagen gefunden hat. Deshalb verzichtet er wohl in Zukunft darauf, den ICE-Halt Coburg zu nutzen.	Foto: Rosenbusch

06.02.2018

Region

Parkplatz-Misere schreckt ICE-Fahrgäste ab

Auch wenn die Bahn AG noch keine Zahlen heraus gibt: Der ICE-Halt in Coburg lockt offenbar unerwartet viele Fahrgäste aus der Region an. Einen allerdings nicht mehr. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".