Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BAU

Miriam Pikulski aus Diespeck bei Bad Windsheim ist Kulmbach erste immatrikulierte Studentin der neuen Fakultät. Gründungsdekan Prof. Dr. Stephan Clemens freut‘s.

vor 11 Stunden

Oberfranken

Erste Studentin in Kulmbach immatrikuliert

In Kulmbach beginnt bald das Studentenleben: Der Campus begrüßt seine erste Studentin sowie Professoren. » mehr

29.09.2020

Region

Heuer läuft die Kerwa eben anders

Eigentlich wollten es die Nordhalbener am Wochenende so richtig krachen lassen. Corona- bedingt musste man dann einiges absagen. Doch auch das Ersatzprogramm kann sich sehen lassen. » mehr

Thyssenkrupp

29.09.2020

Wirtschaft

Thyssenkrupp teilt Auto-Anlagenbau - 800 Stellen fallen weg

Die Corona-Pandemie hat die Krise den Essener Industriekonzerns Thyssenkrupp verschäft. Das hat nun Konsequenzen für den Sektor Anlagenbau. » mehr

Jochen Grönegräs

28.09.2020

Bauen & Wohnen

Wintergarten als zweites Wohnzimmer

In einem Wintergarten am Haus können die Bewohner auch während der kalten Jahreszeit der Natur nahe sein. Doch beim Bau gilt es einiges zu beachten. Experten klären auf. » mehr

Atommüll

28.09.2020

Deutschland & Welt

90 Gebiete geologisch geeignet als Atomendlager

2022 geht das letzte deutsche Atomkraftwerk vom Netz. Der Müll aber bleibt, nur wohin damit? Einem Bericht zufolge kommen dafür viele Gebiete in Deutschland in Frage - ganz generell. Der politische St... » mehr

Zur offiziellen Straßenfreigabe wurde obligatorisch das Band durchschnitten. (vorne von links) Jan Kürschner (Baufirma), Ingenieur Klaus Müller, Bürgermeister Michael Keilich, Leiter der Bauverwaltung Stefan Dümmlein, Dieter Kürschner (Baufirma), Pfarrer Dirk Acksteiner und Pater Peter Uzor.	Foto: Kemnitzer

25.09.2020

Region

Geordnete Verhältnisse am Gottesacker

Am Friedhof in Sonnefeld wurde die Zufahrt neu gestaltet. Verkehrsproblemen sagt man damit ein Lebewohl. » mehr

Interview: mit Professor Michael Keppler, Universität Bayreuth

24.09.2020

Oberfranken

"Nicht nur die Gesteinsart ist entscheidend"

Welche Kriterien sind ausschlaggebend für den Bau eines Endlagers mit hochradioaktivem Müll? Der Chef des Geoinstituts an der Universität Bayreuth gibt Antworten. » mehr

23.09.2020

Region

Abriss ermöglicht Verbesserung der Infrastruktur

Ein Haus im Umfeld des Naturerlebnisbads in Rothenkirchen muss weichen. Den Weg dafür macht der Bau- und Umweltausschuss frei. » mehr

Wasser marsch

23.09.2020

Deutschland & Welt

Wasserverband billigt Erschließungsantrag für Tesla

Der immense Wasserverbrauch der neuen Tesla-Fabrik stand zuletzt immer wieder in der Kritik. Doch nun hat der Wasserverband eine Genehmigung erteilt. » mehr

22.09.2020

Region

Grünes Licht für neues Wohnen

In Burggrub kann ein Investor westlich der Schützenstraße mit dem Bau von Einfamilienhäuser loslegen. Zudem soll auch die alte Schule umfunktioniert werden. » mehr

21.09.2020

Region

Die VHS präsentiert sich in neuem Kleid

Nach drei Jahren Bau ist die Kronacher VHS in ihr neues Gebäude gezogen. Das steckt voller Möglichkeiten. Ein Raum hat es Leiterin Annegret Kestler besonders angetan. » mehr

20.09.2020

Region

Ortsverband empfiehlt Geissler

Die Kronacher CSU will 2021 endlich jemanden aus den eigenen Reihen im Bundestag. Der Stadt- und Kreisrat soll Hans Michelbach beerben. » mehr

Gute Erde ist für den Betrieb von Landwirt Matthias Hess überlebenswichtig. Er will verhindern, dass seine Äcker durch den Straßenneubau zerschnitten werden. Foto: Frank Wunderatsch

18.09.2020

Region

Enteignung?: Familie aus Glend stemmt sich gegen Straßenbau

Seit Jahrzehnten stemmt sich eine Familie aus Glend gegen den Bau der Staatsstraße 2205 neu. Nun steht die Enteignung im Raum. » mehr

Sagrada Familia

17.09.2020

Deutschland & Welt

Sagrada Familia wird nicht rechtzeitig fertig

Der Weiterbau der von Antoni Gaudí (1852-1926) entworfenen römisch-katholischen Basilika musste coronabedingt aussetzen. Konsequenz: Das Gotteshaus in Bacelona wird nicht wie geplant zum 100. Todestag... » mehr

Wegen Corona ist die Pakethalle am Güterbahnhof noch bis Jahresende für Veranstaltungen gesperrt. Wenn sie danach saniert wird, dann weniger aufwendig als bisher geplant. Gleichzeitig bleibt so aber der Charme des Gebäudes erhalten.	Foto: Frank Wunderatsch

16.09.2020

Region

Pakethalle speckt deutlich ab

Weil die Sanierungskosten drohen, durch die Decke zu schießen, zieht das Hochbauamt die Notbremse. Stattdessen gibt es grünes Licht für eine Halle, die ihren Charakter behält. » mehr

Autobahn

15.09.2020

Deutschland & Welt

Autobahngesellschaft: Bauindustrie vermutet holprigen Start

Zum 1. Januar soll auf deutschen Autobahnen alles besser werden: Unter dem Dach des Bundes soll sich dann die Autobahngesellschaft um Sanierung und Betrieb kümmern. Die Bauindustrie unterstützt den Pl... » mehr

Der Bischof von Jerusalem besucht 2009 die Pfarrgemeinde Hofheim. Archivbilder: G erhard Schmidt

13.09.2020

Region

Hofheim feiert 500 Jahre St. Johannes

Ein halbes Jahrtausend ist die Stadtpfarrkirche in ihrer heutigen Gestalt alt. Dieses Jubiläum wird gefeiert: Den Auftakt macht ein Pontifikalgottesdienst mit Weihbischof Ulrich Boom. » mehr

Fehmarnbelt-Querung

12.09.2020

Deutschland & Welt

Die Fehmarnbelt-Querung: Streit um ein Jahrhundertprojekt

Der geplante Ostseetunnel erhitzt seit Jahren die Gemüter. Dem Bundesverwaltungsgericht liegen sieben Klagen gegen die Baugenehmigung vor. Dauer und Ausgang des Verfahrens sind noch völlig ungewiss. A... » mehr

Das Häuschen steht noch verpackt am Rand des Parkplatzes. Foto: Christiane Schult

11.09.2020

Region

Immer noch kein Klo

Eigentlich sollte das Toilettenhäuschen bereits in Betrieb sein. Doch nun gibt es Probleme. » mehr

11.09.2020

Region

Zweiter Anlauf führt zum Erfolg

Abgeänderte Pläne für eine Wohnanlage am Krahenberg überzeugen den Bauausschuss. Bei der Werbetafel in Ruppen hält das Gremium am Nein fest. » mehr

Freilandeier

25.09.2020

Region

Freiland-Stall Untersiemau: Widerstand gegen (noch) ungelegte Eier

Der Plan, bei Untersiemau einen Freiland-Stall zu bauen, sorgt für Wirbel. Bürger sammelten nun Unterschriften und schickten sie dem Landratsamt. » mehr

10.09.2020

Region

Ein Nadelöhr für 23.000 Fahrzeuge

Der Bau der Unterführung südlich von Kronach sorgt mitunter für lange Staus. Und das trotz dreispuriger Umfahrung und Ampelregelung. » mehr

Parkettleger bei der Arbeit

10.09.2020

dpa

Knieschonend arbeiten auf dem Bau

Langes Arbeiten in der Hocke oder auf den Knien belastet die Gelenke. Besonders betroffen sind Dachdecker, Bodenleger und andere Bau-Beschäftigte. Sie können aber mit einfachen Mitteln gegensteuern. » mehr

Eine Notunterkunft hat eine Kinderkrippen-Gruppe vorübergehend im Pfarrsaal in Pfarrweisach gefunden. Dafür will die Kirche aber 1500 Euro Miete pro Monat. Zu viel, sagen die Gemeinderäte. Foto: Caroline Seidel/dpa

09.09.2020

Region

Ärger über Mietbeitrag

1500 Euro Miete will die Kirchenverwaltung in Pfarrweisach für die Nutzung des Pfarrsaals durch eine Krippengruppe. Die Gemeinderäte sind empört. » mehr

Statistisches Bundesamt

07.09.2020

Deutschland & Welt

Nach Corona-Einbruch: Deutsche Industrie nur leicht erholt

Ein rascher Aufschwung der Wirtschaft nach dem Lockdown ist kein Selbstläufer. Zwar produzieren Industrie, Bau und Energieversorger im Juli erneut mehr als im Vormonat. Doch Ökonomen hatten mehr erwar... » mehr

06.09.2020

Region

Tettau sagt Funklöchern den Kampf an

Dieser Weg hat sich gelohnt: In Regensburg bekommt Bürgermeister Peter Ebertsch den Bescheid für den Ausbau des Mobilfunknetzes. » mehr

04.09.2020

Region

SPD drängt auf schnellen Ausbau

Seit 2007 wird ergebnislos diskutiert, wie der Verkehr der B 173 flüssiger durch das Stadtgebiet geführt werden kann. Nun reißt der SPD der Geduldsfaden. Sie legt ein Konzept vor. » mehr

Stadt Rodach stellt Mobilfunkmast auf

02.09.2020

Region

Stadt Rodach stellt Mobilfunkmast auf

In Mährenhausen und Sülzfeld gibt es bisher noch keinen Empfang. Das soll sich ändern - auch in Grattstadt. » mehr

02.09.2020

Region

Auf der Suche nach Grundstücken

Für junge Familien, die ihrem Heimatort treu bleiben wollen, fehlen in Steinbach an der Haide bislang die Bauplätze. Das soll nun anders werden. » mehr

01.09.2020

Region

Von der Kita bis zum Friedhof

Etliche Themen haben den Bauausschuss Itzgrund beschäftigt. Vor allem beim Kindergarten gibt es einige Fragezeichen. » mehr

Helsinki (der Dom, der finnischen Stadt ist links zu sehen) und Haßfurt (rechts mit der Ritterkapelle) haben mehr gemein, als den gleichen Anfangsbuchstaben und schöne Kirchen. Beide Städte bemühen sich - wie viele andere Kommunen weltweit - derzeit darum, zur "Smart City" zu werden.	Fotos: Sabine Meißner

01.09.2020

Region

"Das sind interessante Leuchtturmprojekte"

Städte auf der ganzen Welt befinden sich derzeit auf dem Weg zur "Smart City". In Haßfurt lenkt Digitalchefin Madlen Müller-Wuttke die Geschicke in diese Richtung. Vorbild könnten dabei auch die ganz ... » mehr

Inzwischen sind zwei Häcksler in den Klär-Kreislauf integriert. Sie zerkleinern Feucht- und Kosmetiktücher, Haare und Fettklumpen, die oftmals Ursache für verstopfte Abwasserpumpen sind.

31.08.2020

Region

Klärwerk bleibt bis Ende 2021 Baustelle

Auf dem Areal an der Südzufahrt werden zwei Gaskessel errichtet. Deren Kapazität reicht aus, um künftig den Eigenbedarf an Strom und Wärme fast vollständig zu decken. » mehr

Derzeit läuft die Einrichtung des großen Küchenbereichs, der zum Treffpunkt für alle Kreativen in der Digitalen Manufaktur werden soll.

31.08.2020

Region

Ein neuer Hort für Kreativität

In der ehemaligen Goebel-Fabrik in Rödental entsteht eine "Digitale Manufaktur". Gedacht ist sie beispielsweise für kleine Start-up-Unternehmen. » mehr

28.08.2020

Region

In Stockheim wird fleißig gebaut

In der Gemeinde herrscht rege Nachfrage nach Grundstücken. Jetzt macht man einen weiteren Schritt für ein neues Baugebiet. » mehr

So sollte die Unterführung im Bahnhof Coburg werden. Doch statt der LED-Pixel werden wohl Fliesen und ein neuer Anstrich kommen. Foto/Archiv: Coburger Designforum Oberfranken

25.08.2020

Region

Zukunftsbahnhof muss abspecken

Fliesen und Neuanstrich statt sehenswerter LED-Technik. Die Fußgängerunterführung zu den Gleisen wird weniger kreativ als ursprünglich vorgestellt. » mehr

Voll im Zeit- und Kostenplan: Mit 555 000 Euro ist die neue Brücke über die Nerde in der Meederer Bahnhofstraße veranschlagt. Demnächst wird der Überbau in Angriff genommen.	Foto: Christoph Scheppe

25.08.2020

Region

Breitere Fahrbahn, höhere Tragfähigkeit

Über die Nerde wird in Meeder eine neue Brücke gebaut. Die Arbeiten liegen im Zeitplan und sollen zum Jahresende abgeschlossen sein. » mehr

25.08.2020

Region

FWO investiert in Millionenhöhe

Um die Versorgung mit Trinkwasser im Landkreis-Norden zu sichern, fließt viel Geld. Etwa für eine Leitung nach Windheim. » mehr

21.08.2020

Region

Hesselbachs Wandbild ist gerettet

Die Schule des Orts wird abgerissen, das Gemälde darin erhalten. Damit beenden Wilhelmsthals Gemeinderäte die Diskussion um das Kunstwerk des Gebäudes. » mehr

21.08.2020

Region

Für mehr Wohlfühl-Charakter

Der Mitwitzer Bau- und Umweltausschuss hat sich in dieser Woche einige Stellen im Ort angeschaut, an denen etwas getan werden muss. Gutes zu berichten hatte Wasserwart Nils Konradi. » mehr

Volkswagen in Zwickau

20.08.2020

Deutschland & Welt

VW baut in Zwickau weiteres reines E-Modell

Milliarden fließen bei Volkswagen in den Ausbau der Elektroflotte. Nach dem etwas holprigen Start des Mittelklasse-Stromers ID.3 geht nun die Fertigung des SUV ID.4 los. Auch für die Beschäftigten in ... » mehr

Kinder aus Sonneberg haben die Anlage besucht und die Gelbbrust-Aras gefüttert. Foto: Peter Tischer

19.08.2020

Region

Ruhesitz für Dino, Dicker und Co.

Ein Coburger Verein unterstützt Züchter fremder Vogelarten und gibt Tieren lebenslanges Asyl. Zwergsittiche und Aras haben in Meilschnitz ein Zuhause gefunden. » mehr

18.08.2020

Region

"Wir können weiterarbeiten"

Noch ist juristisch nicht endgültig geklärt, wie es mit den Windräder bei Gössersdorf weitergeht. Der Vorstandsvorsitzende der Naturstrom AG, Thomas E. Banning ist zuversichtlich. » mehr

18.08.2020

Region

Marktrodach plant ein grünes Gewerbegebiet

Der Gemeinderat billigt Vorentwürfe für eine Erweiterung im Gries um fünf Hektar. Dabei geht es Platz für vier Gewerbetreibende. » mehr

17.08.2020

Region

Bunte Liebeserklärung an Neufang

Die Firmlinge renovieren das "Milchhäusla" in dem Steinwiesener Ortsteil. Nicht nur mit neuen Brettern und frischer Farbe, sondern auch mit einem Schriftzug. » mehr

Eigenleistung am Bau

17.08.2020

Bauen & Wohnen

Bauherren sollten Verträge gut prüfen

Fertighäuser sind bei vielen beliebt. Schließlich geht der Bau oft zügig voran. Bei der Vertragsgestaltung können allersdings einige Fallen lauern. Worauf Bauherren achten müssen. » mehr

Gefragter Veranstaltungsort: die alte Pakethalle am Güterbahnhof. Über den Aus- und Umbau ist im Stadtrat lange diskutiert worden. Jetzt wird die vor einem Jahr genehmigte Planung abgespeckt.	Foto: Archiv Frank Wunderatsch

16.08.2020

Region

Abspecken an der Pakethalle

Im März 2019 hat der Stadtrat den Umbau zu einem neuen Veranstaltungscenter beschlossen. Jetzt wird die Planung gestutzt. » mehr

14.08.2020

Region

Größer denken!

Die Entscheidung, die Spitalbrücke zu sanieren, ist schon längst gefallen. In der letzten Wahlperiode des Kronacher Stadtrats. Und das aus gutem Grund. Denn das Bauwerk ist marode. Doch diese Erkenntn... » mehr

Mehr Photovoltaikanlagen auf den Dächern ist ein Schritt, um bis 2050 das Ziel der Klimaneutralität zu erreichen. Symbolbild: Rolf Haid (dpa)

14.08.2020

Region

Lautertal will 2050 klimaneutral sein

Was die Finanzen angeht, steht die Gemeinde gar nicht schlecht da. Gut so. Schließlich hat man sich ein hehres Ziel gesetzt. » mehr

14.08.2020

Region

Alte Lackfabrik ist bald Geschichte

Ein aufwendiges Bauprojekt hat in Küps begonnen: Eine Industriebrache wird neu genutzt. Ermöglicht hat das auch staatliche Förderung. » mehr

Wie der neue Bau der Landesbaudirektion aussehen wird, steht noch lange nicht fest. Klar ist nur: Der Gasthof Post wird abgerissen. Bei der Gestaltung des Nachfolgebaus will die Stadt ein Wörtchen mitreden.	Foto: Kaufmann

13.08.2020

Region

Doch kein Architektenwettbewerb

Staatliches Bauamt und Landesbaudirektion wollen für den Behörden-Neubau in Ebern keinen Wettbewerb ausschreiben. Am alternativen Verfahren soll die Stadt aber dennoch mitwirken dürfen. » mehr

13.08.2020

Region

Bauboom trifft auf Nachwuchs-Mangel

Azubis könnten bald zur Mangelware werden, wenn sich in der Branche die Arbeitsbedingungen nicht ändern. Davor warnt die IG Bau. » mehr

12.08.2020

Region

Spitalbrücke: Baustopp ?

Stadträte schließen sich zusammen, um die neue Spitalbrücke vor dem Beginn der Bauarbeiten zu ändern. Auf der Brücke sagen sie, was sie stört und was sie nun fordern. » mehr

^