Lade Login-Box.

BAUBEHÖRDEN

03.12.2019

Kronach

Zur Geburt eines Babys gibt's 50 Euro

Für frisch gebackene Eltern plant die Gemeinde Schneckenlohe jetzt Zuwendungen. Auch die Feuerwehr Beikheim hat Grund zur Freude. » mehr

29.11.2019

Lichtenfels

Ausbau der B 173 kommt

"Nach fast 25 Jahren sind wir beim Ausbau der B 173 zwischen Michelau und Zettlitz nun endlich auf die Zielgerade eingebogen." » mehr

04.12.2019

Kronach

Tschirn will ehemaliges Gasthaus abreißen lassen

Die Gemeinde hofft, sich zweier Sorgenkinder in der Teuschnitzer Straße entledigen zu können. Um Kosten zu sparen, will man nun geeignete Fördertöpfe anzapfen. » mehr

28.11.2019

Coburg

Rödental will weitere Straßen sanieren

"Dieses Jahr sind wir mit dem Straßenunterhalt recht weit gekommen." Dies stellte Bürgermeister Marco Steiner bei einer Besichtigungstour mit dem Bau- und Umweltsenat fest. » mehr

Baustand am BER

26.11.2019

Wirtschaft

Bundesregierung rechnet mit termingerechter BER-Eröffnung

Acht Jahre schon ist es her, da sollte der neue Großflughafen bei Berlin eigentlich in Betrieb gehen. Knapp ein Jahr kommt noch hinzu. Und noch ist nicht sicher, ob das reicht. » mehr

Einbruch Grünes Gewölbe Dresden

26.11.2019

Brennpunkte

Museumsbund zu Sicherheit: «Wir sind kein Banksafe»

Der Einbruch im Grünen Gewölbe verstärkt die Sorgen von Museumsexperten nicht nur in Dresden. Hinzu kommt: die Täter gehen mit zunehmender Gewalt vor. » mehr

25.11.2019

Kronach

Finanzspritze für den Schallersgarten

Pläne für die Belebung des Marktrodacher Areals gab es schon. Nun ist klar: Auch die dafür erhofften Zuschüsse werden fließen. » mehr

Alle zeigten sich zufrieden über den Bauverlauf der Ortsdurchfahrt: Links in der vorderen Reihe steht der Bauleiter des Straßenbauamtes Dietmar Kippes, von rechts Manfred Rott, Bürgermeister Wolfram Thein und Bernhard Stolz von der Baufirma gleichen Namens aus Hammelburg. Foto: Schmidt

25.11.2019

Hassberge

Der Verkehr fließt wieder

Die Ortsdurchfahrt der B 279 in Maroldsweisach ist wieder frei. Aufgrund einiger Probleme dauerte die Maßnahme länger als gedacht. » mehr

Hauptstadtflughafen BER

22.11.2019

Wirtschaft

BER-Eröffnung rückt näher - Dübel-Problem gelöst

Eine Schraube locker - das darf sich der Flughafen bei wichtigen Kabelbrücken nicht leisten. Die Betreiber sind sicher, dass alle Dübel halten. Nun äußert sich das Bauamt. » mehr

"Dusty" ist das älteste Pferd, das derzeit auf dem Gnadenhof lebt, und wurde von Nina Hopf wieder liebevoll hochgepäppelt.

15.11.2019

Coburg

Den Pferden geht es gut

Die Betreiberin des Gnadeshofes wünscht sich vor allem eines: endlich Ruhe. Nach Beschwerden von Anliegern lud sie nun Landrat Straubel ein. » mehr

14.11.2019

Kronach

Am Ende eines langen Weges

Das zeitweise umstrittene Neubaugebiet Vogtendorf soll im nächsten Frühjahr erschlossen werden. Die Entscheidung darüber fällt im November. Im Ort ist man weiterhin skeptisch. » mehr

Das Führungstrio der CSU-Stadtratsliste Hofheim mit (von links) zweitem Bürgermeister Reinhold Giebfried, stellvertretender Ortsvorsitzender Michaela Just und Ortsvorsitzendem Alexander Bergmann sowie (rechts) Kreisrat und Wahlleiter Günther Geiling. Fotos: Schweiger

14.11.2019

Hassberge

Die Kandidatenliste steht fest

Die CSU Hofheim schickt 20 Kandidaten in die Stadtratswahl. Bürgermeister Wolfgang Borst bleibt noch drei Jahre im Amt. » mehr

13.11.2019

Coburg

Platz für weitere 16 neue Häuser

Das Baugebiet "Heiliggrund II" in Heilgersdorf wächst um ein gutes Stück. Die Erschließung der Grundstücke erfolgt aber erst nach und nach. » mehr

06.11.2019

Kronach

Rasengräber auf dem Friedhof?

Der Gemeinderat Nordhalben diskutiert über mögliche Neuerungen auf dem Areal. Von denen ist nicht jeder angetan. » mehr

04.11.2019

Kronach

Neue Gebäude für den Winterdienst

In Förtschendorf sind zwei Hallen entstanden. Die Lagerkapazität wird damit mehr als verdreifacht. Investiert wurde dafür knapp eine Million Euro. » mehr

Weitere zwei Wochen komplett dicht

01.11.2019

Hassberge

Weitere zwei Wochen komplett dicht

Umleitung geht weiter: Die Vollsperrung der Bundesstraße 279 in der Ortsdurchfahrt von Maroldsweisach dauert an. » mehr

30.10.2019

Kronach

Schlaflos in der Stöhrstraße

Aufgrund der Sperrung der B 85 wird der Verkehr durch Kronach umgeleitet. Anwohner Heiko Greiner klagt über nächtlichen Lärm. Von den Behörden fühlt er sich alleingelassen. » mehr

Busbahnhof

29.10.2019

Brennpunkte

«Aexandra» und die Maut: Steuerzahlerbund rügt Verschwendung

Das «Schwarzbuch» des Bunds der Steuerzahler prangert jedes Jahr Beispiele für Steuerverschwendung an. Diesmal sind es 100 Fälle, manche skurril, manche richtig kostspielig. Doch die Kritisierten woll... » mehr

25.10.2019

Coburg

Stadträte fragen nach Grün auf Parkplatz

Auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Firmen Ros sowie Bauer & Pfränger in der Bamberger Straße sind Einkaufsmärkte entstanden, die in diesen Tagen ihren Betrieb aufnehmen. » mehr

Bühne, Terrasse und neuer Sitzungssaal

23.10.2019

Coburg

Bühne, Terrasse und neuer Sitzungssaal

Das Rathaus in Weitramsdorf soll einen Anbau erhalten. Der Architekt schätzt die Kosten auf rund 1,5 Millionen Euro. » mehr

21.10.2019

Kronach

Felsbrocken drohen auf Straße zu stürzen

Auf der Staatsstraße zwischen Mauthaus und Stoffelsmühle in der Marktgemeinde Nordhalben hat sich am Samstag ein Felsrutsch ereignet. Wie das Staatliche Bauamt Bamberg am Montag mitteilte, sind größer... » mehr

Derzeit kann der Verkehr noch einspurig an der Baustelle vorbei fließen.

20.10.2019

Coburg

Lauterbrücke muss zurück auf Anfang

Eigentlich sollte das marode Bauwerk längst saniert werden. Doch die Stadt findet keine Firma. Die Verzögerung hat Auswirkung auf andere Projekte. » mehr

Der Ahorner Berg bedeutet für Autofahrer vor allem beim Linksabbiegen ins Weichengereuth immer wieder Stress und lange Wartezeiten. Eine Ampelanlage soll im Zuge eines vierstreifigen Ausbaus hier Abhilfe schaffen. Das aber ist heftig umstritten.

18.10.2019

Coburg

Weichenstellung für Weichengereuth

Am 21. November wird der Stadtrat entscheiden, ob die B 4 zwischen Frankenbrücke und Ahorner Berg künftig vierspurig werden soll oder nicht. Das Staatliche Bauamt Bamberg informierte die Bürger vorab ... » mehr

18.10.2019

Kronach

B 85: Ab Montag brauchen Fahrer starke Nerven

Das Staatliche Bauamt Bamberg erneuert auf einer Länge von rund 3,3 Kilometern seit dem 9. Oktober die Fahrbahn der Bundesstraße 85 vom Kreisverkehrsplatz in Gundelsdorf bis zum Autohaus Vetter in Kro... » mehr

Vorerst könnten Bahnreisende auf dem Parkplatz des TSV Beiersdorf parken - wenn die Stadt gewisse Auflagen vertraglich zusichert.

17.10.2019

Coburg

Einigung mit der Stadt

In der Bürgerversammlung in Beiersdorf ist erneut das WC am Goldbergsee ein Thema. Vom geplanten Bahnhaltepunkt erwarten die Einwohner künftig eine bessere Erreichbarkeit. » mehr

Ein vergleichbarer Toilettencontainer mit einer Holzverkleidung wird am Goldbergsee aufgestellt, allerdings nur mit einer Tür. Die Reinigung übernimmt der Coburger Entsorgungs- und Baubetrieb.

15.10.2019

Coburg

Ein Klo für 60.000 Euro am Goldbergsee

Nach langem Ringen fällt im Finanzsenat die endgültige Entscheidung: Am Goldbergsee wird ein Toilettencontainer aufgestellt. » mehr

Risse auf der Fahrbahn der Brücke am Nordring.

15.10.2019

Coburg

Risse auf der Fahrbahn der Brücke am Nordring

Aufregung am Montagmorgen auf der Brücke am Nordring über die B4: Eine Streife der Polizei Coburg hatte einen 1,50 bis zwei Meter langen Riss in der Fahrbahn bemerkt, die Straße gesperrt und die Stadt... » mehr

14.10.2019

Kronach

Mehr Sicherheit nicht nur für Radfahrer

Ein neuer Fuß- und Radweg an der B 173 in Kronach ist fast fertig. Dafür wurden rund 240 000 Euro investiert. » mehr

11.10.2019

Kronach

Einkaufen in der Blumau geht trotz Baustelle weiter

Zwischen Kronach und Gundelsdorf wird die B 85 erneuert. Der Diakonie- Gebrauchtwarenmarkt bleibt aber erreichbar. » mehr

B 303 bleibt bis 4. November gesperrt

10.10.2019

Coburg

B 303 bleibt bis 4. November gesperrt

Eigentlich sollte an diesem Freitag schon wieder der Verkehr rollen, doch daraus wird nichts: Länger als geplant muss die Bundesstraße B 303 zwischen Niederfüllbach und Zeickhorn komplett gesperrt ble... » mehr

10.10.2019

Kronach

Seit Jahrzehnten im Einsatz

Die Stadt Kronach hat eine Reihe von Dienstjubilaren geehrt. Auch ein Abschied steht an. Rosa Pugachev tritt nach 14 Jahren in den Ruhestand. Viel Lob kommt vom Bürgermeister. » mehr

Ist mit der wirtschaftlichen Entwicklung des eigenen Unternehmens zufrieden, sieht aber Defizite in der Ansiedlungspolitik von Stadt und Landkreis Coburg: Schumacher-Geschäftsführer Björn Schumacher (Mitte) im Gespräch mit Landrat Sebastian Straubel (links) und Landkreis-Wirtschaftsförderer Martin Schmitz.	Foto: Christoph Scheppe

02.10.2019

Coburg

Amtsschimmel bremst Gigaliner

Schumacher Packaging hat zwei Exemplare im Fuhrpark. Die vor einem Jahr beantragte Genehmigung steht weiterhin aus. Das und mehr stößt beim Chef auf Unverständnis. » mehr

Von der Ampelschaltung bis zum Rufbus-System

02.10.2019

Coburg

Von der Ampelschaltung bis zum Rufbus-System

Rathauschef Maximilian Neeb absolviert seine erste Bürgerversammlung. Dabei werden viele Themen an ihn herangetragen. » mehr

Immobilienbesitzer mit Bauunterlagen

02.10.2019

Bauen & Wohnen

Eigentümer muss Baugenehmigung nachweisen können

Lage, Größe, Preis - beim Hauskauf gibt es viel zu beachten. Käufer sollten aber auch sicherstellen, dass sie alle wichtigen Papiere erhalten. Ansonsten drohen auch nach Jahren noch Probleme. » mehr

27.09.2019

Coburg

Bauen in Schlossnähe möglich, aber heikel

Die Lange Gasse in Ahorn zählt zu den sensiblen Gebieten. Dennoch will man dort neuen Wohnraum zulassen. » mehr

25.09.2019

Hassberge

Unerlaubte Ablagerung von Bauschutt

Maroldsweisach - Eine ordnungswidrige Entsorgung von Bauschutt auf der Baustelle des neuen Gewerbegebietes, nördlicher Ortsausgang, östlich der B 279, hat die Gemeinde Maroldsweisach am Dienstag festg... » mehr

24.09.2019

Kronach

Ein neuer Treffpunkt für Schauberg?

In dem Ortsteil von Tettau könnte ein Gebäude für die Dorfgemeinschaft entstehen. Ein Objekt dafür hat Bürgermeister Peter Ebertsch bereits im Auge. » mehr

Ahorn NP-Archivbild

18.09.2019

Coburg

Coburg und Ahorn uneins über Ausbau der B 4

Während man in der Vestestadt gegen die vierspurige Variante ist, gibt es Applaus aus Ahorn. An diesem Donnerstag erläutert Martin Finzel die Sicht der Gemeinde. » mehr

18.09.2019

Kronach

Kronach: Rewe öffnet am 10. Dezember

Die Bauarbeiten in der Industriestraße schreiten voran. 2000 Quadratmeter Verkaufsfläche sollen bald auf die Kunden warten. » mehr

16.09.2019

Kronach

Ein Kreisel bei der Industriestraße?

Im Stadtrat geht es um den wichtigen Kronacher Einmündungsbereich. Dort soll sich bald einiges ändern. Am Rande erfährt man, dass ein Kreisverkehr angedacht ist. » mehr

Befestigt: Seit Montag laufen die Asphaltierungsarbeiten auf der Ortsverbindungsstraße Mönchröden/Haarbrücken. Sie soll Mitte September den Verkehr aufnehmen, der gerade noch auf der Bundenstraße 4 (links im Bild) läuft.	Fotos: Norbert Klüglein

09.09.2019

Coburg

Siemenskreisel ist Ende der Woche fertig

Dafür kommt es auf der B 4 zur Sperrung der Zufahrten Haarbrücken und Thann. Das soll bis Ostern 2020 dauern. Gerade wird die neue Ortsverbindungsstraße asphaltiert. » mehr

Der Biber ist mittlerweile überall im Coburger Land zu Hause. Das Nagetier bringe mehr Nutzen, als es Schaden verursache, sagt Biberberater Jörg Fischer. Foto: Jillian - stock.adobe.com

06.09.2019

Coburg

Auf der Spur der Biber

Das Nagetier verändert im Coburger Land das Leben in Flüssen und Bächen, haben Angelvereine jüngst erklärt. Stimmt das? Jörg Fischer hat Antworten. » mehr

03.09.2019

Kronach

Schnelles Internet - aber nicht für alle

Für die Firma Dr. Schneider in Tschirn wird ein Glasfaseranschluss verlegt. Anwohner können davon jedoch nicht profitieren. » mehr

Wolfgang Weiß

16.08.2019

Coburg

"Widersinniger Straßenbau"

Zum geplantem vierspurigem Ausbau der B 4 im Weichengereuth Der geplante vierspurige Ausbau der Bundesstraße 4 im innerstädtischen Bereich von Weichengereuth hat offenbar eine weitere Hürde genommen: ... » mehr

Das neue Konzept sieht vor, dass der Klärschlamm auf der Kläranlage in Ebern bis zu 25 Prozent Trockenmasse entwässert und diese dann von Ebern nach Hofheim transportiert wird. Foto: Will

26.07.2019

Hassberge

Ebern sagt ja zum Zweckverband

Die Stadt wird sich an dem Klärschlammkonzept des Landkreises beteiligen. Im Februar hatte man dies noch ausgeschlossen. » mehr

23.07.2019

Schlaglichter

Wohnungsnot: Städte- und Gemeindebund beklagt Bauvorschriften

Der Städte- und Gemeindebund sieht zu viele und zu strenge Vorschriften als eine Ursache dafür, dass in Großstädten zu wenige Wohnungen gebaut werden. «Der Abbau überflüssiger Standards und der rund 2... » mehr

23.07.2019

Schlaglichter

Wohnungsnot: Städte- und Gemeindebund beklagt Bauvorschriften

Der Städte- und Gemeindebund sieht zu viele und zu strenge Vorschriften als eine Ursache dafür, dass in Großstädten zu wenige Wohnungen gebaut werden. «Der Abbau überflüssiger Standards und der rund 2... » mehr

22.07.2019

Kronach

Festung erhält barrierefreien Zugang

Im Wallgraben entstehen derzeit 66 Stellplätze für Busse und Autos. Zudem soll ein zugemauertes Tor wieder geöffnet werden. » mehr

22.07.2019

Coburg

Zwei Ampeln beim Ausbau des Weichengereuth

Das Staatliche Bauamt Bamberg hat am Montag bei einem Treffen mit Coburgs 3. Bürgermeisterin Dr. Birgit Weber und Ahorns Bürgermeister Martin Finzel erstmalig konkretisiert, wie der vierspurige Ausbau... » mehr

Die Ehrengäste beim obligatorischen Spatenstich (von rechts): Jürgen Alt (Landratsamt), Hans-Peter Jander (Bayreuth), Landrat Sebastian Straubel, Bürgermeister Rolf Rosenbauer, Jürgen W. Heike, Jürgen Kittner und ein Vertreter des Bauunternehmens . Foto: Karbach

19.07.2019

Coburg

Startschuss für Untersiemauer Kreisel

Zahlreiche Schaulustige verfolgen den so sehnsüchtig erwarteten Spatenstich. Ohne großzügige Förderung wäre das unmöglich gewesen. » mehr

Der Radweg zwischen Bamberg und Coburg ist die am meisten befahrene Radstrecke im Coburger Land. Die Gemeinde Itzgrund würde ihn am liebsten ausbauen. Foto: Frank Wunderatsch

19.07.2019

Coburg

Die Angst vor einem Präzedenzfall

Der Radweg von Coburg nach Bamberg soll ausgebaut werden. Die Gemeinde Itzgrund will, dass sich der Landkreis an den Kosten beteiligt. Hier aber hat man Bedenken. » mehr

Im zweiten Bauabschnitt des Neubaugebietes "Haube" in Unterpreppach nimmt das Baugebiet für 15 Bauplätze Formen an. Straßen sind angelegt, bis Herbst dürfe alles fertig sein. Der Bauausschuss ließ sich informieren. Im Hintergrund das Baugebiet "Kohlplatte". Fotos: Helmut Will

18.07.2019

Hassberge

Reges Interesse an Eberner Bauland

Der Streit um eine terrassenartige Gartengestaltung im Mannlehen scheint beigelegt. Doch nicht nur hier machte sich der Bauausschuss vor Ort ein Bild. » mehr

^