Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BAUERNPROTESTE

Bauernprotest in Nürnberg

18.01.2020

Brennpunkte

Ärger um rechtsextreme Symbole auf Nürnberger Bauern-Demo

Tausende Landwirte demonstrierten am Freitag in Nürnberg gegen Vorwürfe, sie seien für Umweltverschmutzung und Klimawandel verantwortlich. Doch einige Teilnehmer versuchten wohl, den Protest noch für ... » mehr

Bauernproteste

17.01.2020

Wirtschaft

Bundesweite Bauernproteste: Tausende Traktoren unterwegs

Wie Bauern Fleisch und Milch produzieren, ist für Supermarktkunden eine fremde Welt - trotz aller Siegel und Kampagnen. Die Grüne Woche soll Brücken bauen. Doch die Menschen sind auf der Straße. » mehr

Demonstration für Agrarwende

18.01.2020

Wirtschaft

«Wir haben es satt!»: Tausende fordern neue Agrarpolitik

Traktoren rollen derzeit häufiger über die Straßen der Hauptstadt: Nach Protesten gegen neue Naturschutz-Auflagen kommen nun viele Menschen, um genau dafür Druck zu machen. Kann die Politik die unters... » mehr

Werben für Tierhaltung in der Region wie auf dem Bauernhof der Familie Fleischmann in Weidhausen und sprechen sich gegen Fleischimporte aus Südamerika aus: Coburgs Kreisbäuerin Heidi Bauersachs, stellvertretender BBV-Kreisobmann Wolfgang Schultheiß, Landwirt Manfred Fleischmann, BBV-Kreisobmann Martin Flohrschütz sowie Volker und Edith Fleischmann.	Foto: Braunschmidt

16.01.2020

Coburg

Weder Cowboy-Romantik noch weite Prärie

Landwirte kritisieren den Rindfleischimport aus Übersee. Die Produktionsbedingungen würden Coburger Landwirte ins Gefängnis bringen, beklagt der BBV. » mehr

Stärke antrinken für das neue Jahr: Das gehört mittlerweile zum traditionellen Jahresauftakt der CSU/Landvolk-Fraktion im Coburger Kreistag (von links): Günter Benning, stellvertretender CSU-Kreisvorsitzender, Bundestagsabgeordneter Hans Michelbach, Rainer Mattern, Vorsitzender der CSU/LV-Fraktion im Kreistag, Landtagsabgeordneter Martin Mittag, Landrat Sebastian Straubel und die Sprecherin des Coburger Landvolks, Christine Heider.	Foto: Braunschmidt

13.01.2020

Coburg

CSU warnt vor unhaltbaren Versprechen

Die Kreistagsfraktion will im Wahlkampf keine schnellen Geschenke zusagen. Sie setzt auf eine Politik, die zu Ende gedacht ist. » mehr

Besonders im westlichen Oberfranken ist das Grundwasser belastet. Die roten Punkte zeigen die Messstellen, an denen der zulässige Grenzwert von 50 Milligramm pro Liter (mg/l) überschritten ist.

10.01.2020

Oberfranken

Was hinter der Wut der Bauern steckt

Wegen zu hoher Nitrat- werte im Grundwasser drohen Landwirten in hochbelasteten Gebieten Punkten noch schärfere Düngeregeln. Viele fürchten um ihre Existenz. » mehr

Farmers for Future

24.11.2019

Deutschland & Welt

Brodeln bei den Bauern gegen Agrarpolitik

Sie kommen von den Dörfern in die Hauptstadt: Erneut wollen Landwirte Protest gegen die Agrarpolitik auf die Straße bringen. Es geht um Gehör, auch bei Verbrauchern. Kann die Politik den Ärger auffang... » mehr

Den Landwirten reicht es: Zum Protest gegen die Agrarpolitik versammelten sich alleine in Bayreuth mehr als 1000 Bauern mit ihren Traktoren. Sie forderten von Politik und Gesellschaft mehr Verständnis für die Nöte der Landwirtschaft. Foto: Nicolas Armer/dpa

22.10.2019

Oberfranken

Tausende Bauern üben lautstark Protest

Große Demonstration für bessere Agrarpolitik: In Bayreuth und vielen weiteren Städten legten Landwirte mit ihren Traktoren den Verkehr lahm. » mehr

Bauernprotest in Niedersachsen

22.10.2019

Tagesthema

Bauernproteste gegen Agrarpolitik

Während sie selbst auf den Feldern schwitzen, erlasse die Politik in klimatisierten Büros fragwürdige Regeln für ihre Arbeit: Viele Bauern hierzulande sind unzufrieden - und kommen in die Stadt, um da... » mehr

^