Lade Login-Box.

BAUGENEHMIGUNGEN

"Dusty" ist das älteste Pferd, das derzeit auf dem Gnadenhof lebt, und wurde von Nina Hopf wieder liebevoll hochgepäppelt.

15.11.2019

Coburg

Den Pferden geht es gut

Die Betreiberin des Gnadeshofes wünscht sich vor allem eines: endlich Ruhe. Nach Beschwerden von Anliegern lud sie nun Landrat Straubel ein. » mehr

Immobilienbesitzer mit Bauunterlagen

02.10.2019

Bauen & Wohnen

Eigentümer muss Baugenehmigung nachweisen können

Lage, Größe, Preis - beim Hauskauf gibt es viel zu beachten. Käufer sollten aber auch sicherstellen, dass sie alle wichtigen Papiere erhalten. Ansonsten drohen auch nach Jahren noch Probleme. » mehr

Neubauwohnung in Münster

20.11.2019

Wirtschaft

Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen gesunken

Trotz der großen Nachfrage nach Immobilien setzt sich der Rückgang bei den Baugenehmigungen in Deutschland fort. » mehr

Veranstaltungsraum auf der Festung Rosenberg

04.07.2019

Kronach

Der größte Brocken ist geschafft

Frisch saniert präsentiert sich das Obergeschoss des Neuen Zeughauses. Mehr als 200 Personen finden nun Platz in einem Saal, der mit modernster Technik ausgestattet ist. » mehr

Deckel drauf

24.06.2019

Bauen & Wohnen

Wie Swimmingpools in kleinen und großen Gärten Platz finden

Überfüllte Freibäder im Sommer - nicht jeder mag das. Ein Pool im Garten klingt nach einer traumhaften Alternative. Welche Möglichkeiten gibt es da und worauf ist bei der Planung zu achten? » mehr

Einige der Anwohner haben sich auf einer Terrasse in Mittelwasungen getroffen, um die Lärmbelästigung vor Ort aufzuzeigen. Foto: Tischer

06.06.2019

Region

Die Räder drehen sich auch nachts weiter

Nach wie vor beschweren sich Anwohner über den Lärm, den der Windpark am Kraiberg verursacht. Auch ein weiteres Treffen mit dem Betreiber bringt keine Klärung. » mehr

16.04.2019

Region

Baggern für die neue Rewe

Die Vorarbeiten für den neuen Markt in der Industriestraße haben begonnen. Ende des Jahres sollen die ersten Kunden hier einkaufen können. » mehr

Baustelle

14.03.2019

Deutschland & Welt

Branche: Regierung verfehlt Ziel von 400.000 Wohnungen

Über Jahrzehnte sind in Deutschlands Städten zu wenig Wohnungen gebaut worden, die Folgen sind Mietpreisexplosion und Wohnungsmangel. Und der von der Bundesregierung geplante ehrgeizige Kraftakt im Wo... » mehr

08.03.2019

Region

Kronach: Landratsamt segnet Rewe-Pläne ab

Die Baugenehmigung ist erteilt, aber noch nicht wirksam. Bis die Bagger im Industriegebiet rollen können, müssen noch letzte Details zur neuen Zufahrt geklärt werden. » mehr

Escape Room

02.03.2019

Deutschland & Welt

Nach Katastrophe in Polen: Escape Rooms bundesweit überprüft

Für fünf Mädchen in Polen war der Raum des Rätselspiels zur tödlichen Falle geworden. Nun sind auch die «Escape Room» in Deutschland überprüft worden. » mehr

29.01.2019

Region

Bauherr kritisiert Stellplatzverordnung

Bauunternehmer Horst Hanna will in Kronach 18 kleine Wohnungen mit 26 Parkplätzen schaffen. Laut Satzung wären aber fünf mehr vorgeschrieben. Das kommt ihn teuer zu stehen. » mehr

Mehrfamilienhäuser

17.01.2019

Deutschland & Welt

Mehr Baugenehmigungen: Zahl der Mehrfamilienhäuser gestiegen

In Deutschland wird weiter viel gebaut und renoviert. Von Januar bis November 2018 wurde der Neubau oder Umbau von 315.200 Wohnungen genehmigt. Das waren 0,5 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, wie... » mehr

Über zwei Flurgrundstücke erstreckt sich die Baugrube am Judenberg. Ein altes Einfamilienhaus wurde bereits vor Monaten abgerissen. Nun sollen eine Tiefgarage und sechs Mehrfamilienhäuser entstehen. Foto: Frank Wunderatsch

10.01.2019

Region

Im Frühling kann es losgehen

Seit fast einem Jahr klafft am Ende des Judenbergs eine riesige Baugrube. Jetzt soll mit der Errichtung von sechs Mehrfamilienhäusern begonnen werden. » mehr

11.12.2018

Region

Eine Wohnanlage ersetzt den Zweckbau

In der Schwedenstraße sollen zehn neue Wohnungen entstehen. Mit dem Projekt sind aber nicht alle glücklich. » mehr

Wohnungsbau

20.11.2018

Deutschland & Welt

Mehr Mehrfamilienhäuser in Deutschland

Der Wohnungsbau in Deutschland nimmt weiter zu. Von Januar bis September 2018 wurde der Neubau oder Umbau von insgesamt 262.830 Wohnungen genehmigt. » mehr

Baustelle

18.10.2018

Deutschland & Welt

Baugenehmigungen steigen deutlich

Der Neubau in Deutschland kommt allmählich in Schwung. Von Januar bis August wurden 204 100 neue Wohnungen genehmigt. Dies waren 2,5 Prozent oder 5000 Einheiten mehr als im Vorjahreszeitraum, wie das ... » mehr

Freiheits- und Einheitsdenkmal in Berlin

21.09.2018

NP

Einheitswippe wieder in Bewegung

In den geplanten Bau des Einheits- und Freiheitsdenkmals in Berlin kommt wieder Bewegung. » mehr

20.09.2018

Deutschland & Welt

Baugenehmigung für Einheitsdenkmal verlängert

Die im Oktober auslaufende Baugenehmigung für das Einheits- und Freiheitsdenkmal in Berlin ist rechtzeitig verlängert worden. Das erfuhr die Deutsche Presse-Agentur aus Kreisen der Beteiligten. » mehr

Wohnungsbau

20.09.2018

Deutschland & Welt

Mehr Baugenehmigungen vor allem für Mehrfamilienhäuser

In Deutschland wird dank anhaltend niedriger Zinsen weiterhin viel gebaut und renoviert. Von Januar bis einschließlich Juli 2018 stellten die Behörden fast 203.300 Genehmigungen für Neubau oder Umbau ... » mehr

Francoise Nyssen

29.08.2018

NP

Ernüchterung im Land von Molière - Kulturministerin vor dem Aus?

Gefahr von Interessenkonflikt, Vorermittlungen und eine enttäuschte Kulturszene: Die hohen Erwartungen an Frankreichs Kulturministerin sind verpufft. Ihre Amtszeit könnte bald zu Ende sein. » mehr

Einheitswippe

22.08.2018

NP

Grundstückskauf für Einheitsdenkmal perfekt - Neue Bedenken

Um das Einheitsdenkmal in Berlin gibt es seit 20 Jahren ein beispielloses Gezerre. Kaum ist der Grundstücksvertrag unter Dach und Fach, werden neue Bedenken bekannt. » mehr

Bei Rödental steht ein ähnlicher, etwas kleinerer Mast.

08.07.2018

Region

Kampf gegen Funkmast am Garten

Das Landratsamt Coburg genehmigt den Bau einer 36 Meter hohen Anlage. Sie soll direkt neben einem Wohnhaus gebaut werden. Anwohner protestieren und wollen klagen. » mehr

Tiny House

12.07.2018

dpa

Was bei Tiny Houses zu beachten ist

Räder können einen großen Unterschied machen. Zumindest bei Minihäusern, sogenannten Tiny Houses. Denn ist das Haus auf einem Fahrgestell montiert, gilt es meist als Wohnwagen. Das hat Folgen für Baug... » mehr

Neubaugebiet

24.05.2018

dpa

Wohnungsbau kommt nur langsam in Schwung

Ein Rekord seit Beginn des Jahrtausends reicht nicht: In Deutschland wurden 2017 erneut mehr Wohnungen gebaut. Doch die Nachfrage kann das nicht stillen. Das Ziel der Bundesregierung gerät außer Reich... » mehr

Spielothek. Symbolfoto. Spielothek. Symbolfoto.

21.03.2018

Region

Seßlacher Stadtrat will kein „Halligalli“

Großes Aufsehen erregte am Dienstagabend in einer Sitzung des Stadtrates ein Antrag auf Baugenehmigung von einem Coburger Bordellbetreiber ein Anwesen in der Seßlacher Pfarrgasse betreffend. » mehr

15.03.2018

Region

Das Grab der Klavierfabrik

Das Gebäude hinter dem Kronacher Schützenplatz wurde im Januar abgerissen, der Bauschutt teilweise für Gelände- Auffüllungen verwendet. Das Landratsamt prüft, ob das zulässig ist. » mehr

23.02.2018

Region

Modernisierung droht zu scheitern

140 000 Euro Fördermittel stehen für die Sanierung des Ludwigsstadter Wanderheims zur Verfügung. Um bauen zu dürfen, ist ein gesicherter Rettungsweg Pflicht. Der wird jedoch von den Anliegern verhinde... » mehr

16.01.2018

Region

Ist es hier zu laut?

Erneut muss sich ein Gericht mit Klagen eines Schützenplatz-Anwohners auseinander setzen. Es geht diesmal nicht ums Freischießen, sondern um Lärm, der aus dem Schützenhaus dringt. » mehr

14.12.2017

Region

Vorfreude auf 727.000 Euro "Taschengeld"

Die Gemeinde Itzgrund kann wohl im nächsten Jahr noch einmal mit höheren Einnahmen rechnen. Gut so. Denn investitionsmüde ist man bei Weitem nicht. » mehr

Auf neuer Straße zu mehr Gewerbeflächen

12.10.2017

Region

Auf neuer Straße zu mehr Gewerbeflächen

Die Garden-City-Straße erschließt 50 000 Quadratmeter auf der Lauterer Höhe. Es gibt bereits zwei Baugenehmigungen und auch der BRK-Kreisverband hat Interesse an einem Bau. » mehr

Stopp der Erschließungsarbeiten durch Gerichtsbeschluss: Seit Anfang September ruhen die Bauarbeiten am Judenberg weitestgehend. Hier der Blick aus Richtung Himmelsacker. Foto: Wolfgang Braunschmidt

21.09.2017

Region

Neuer Bebauungsplan am Judenberg

Der Bausenat hat den strittigen und außer Vollzug gesetzten Bebauungsplan aufgehoben. Im gleichen Zug hat das Gremium ein neues Verfahren gestartet. » mehr

Spielplatz einer Kita

07.09.2017

dpa

Urteil: Kitas sind im reinen Wohngebiet zulässig

Keine Frage: Kinder können laut sein. Besonders, wenn sie wild toben. Allerdings müssen Nachbarn Kinderlärm grundsätzlich ertragen. Aus Angst vor dem Geschrei können sie jedenfalls keine Baugenehmigun... » mehr

Erschließungsarbeiten können nur noch teilweise weiter durchgeführt werden: Dieses Foto vom Montagnachmittag zeigt die Baustelle am Judenberg gegenüber der Heinrich-Schaumberger Schule. Foto: Frank Wunderatsch

28.08.2017

Region

Teilbaustopp am Judenberg

Im umstrittenen Baugebiet "Westlich der Pommernstraße" dürfen Bauarbeiten nicht mehr überall stattfinden. Das Verwaltungsgericht hat eine vorläufige Entscheidung gefällt. » mehr

So könnte die Synagoge nach der Restaurierung aussehen. Foto:Verwaltung

08.08.2017

Region

Keine Ausnahmen im Sondergebiet

In Wüstenwelsberg stehen seit vielen Jahren kleine Campinhäuser. Offiziell sind viele von ihnen Schwarzbauten. Nun verliert das Landratsamt langsam die Geduld. » mehr

Randale beim Altstadtfest

24.07.2017

Region

Gerichtsverfahren zur Pommernstraße liegt auf Eis

Eines von zwei Verfahren, die im Zusammenhang mit dem Bebauungsplan "Westlich der Pommernstraße zwischen Judenberg und Himmelsacker" an bayerischen Gerichten anhängig sind, ruht zur Zeit. » mehr

Die Projektgesellschaft Verkehrslandeplatz Coburg lässt prüfen, ob ein Gebiet zwischen Gossenberg, Krumbach und Wohlbach eine Alternative zum möglichen Flugplatz bei Neida sein könne. Die Gesellschaft halte trotz der Überprüfung am Standort Neida fest, so Geschäftsführer Willi Kuballa.	Grafik: Rainer Schmidt

18.07.2017

Region

Untersuchung für Flugplatz bei Gossenberg

Der Standort ist für das Verkehrsprojekt wieder im Rennen. Jetzt startet eine "überschlägige Alternativenprüfung". Die Projektgesellschaft sieht darin allerdings nicht das Aus für Meeder/Neida. » mehr

Von Baustopp keine Spur: Am Freitag liefen die Arbeiten im Baugebiet zwischen Pommernstraße und Judenberg munter weiter.	Foto: Henning Rosenbusch

07.07.2017

Region

Teilerfolg bringt keinen Baustopp

Ein Eilantrag am Verwaltungsgerichtshof setzt den Bebauungsplan "Westlich der Pommernstraße" außer Vollzug. Die Plan-Gegner erwarten nun einen Baustopp. Rechtlich ist dieser jedoch nicht verpflichtend... » mehr

05.07.2017

Region

Bundesstraße bei Ahorn 14 Tage lang dicht

Der Verkehr wird durch den Ort umgeleitet. Während der Bauzeit wird die Zufahrt zur Schäferei aber offen bleiben. » mehr

05.05.2017

Region

Stadt steht weiter zum Baugebiet

Die ersten Erschließungsarbeiten im Baugebiet "westlich der Pommernstraße zwischen Judenberg und Himmelsacker" in Coburg laufen seit fast zwei Wochen. Über den Bebauungsplan und eine darauf basierende... » mehr

Baubeginn im Westen Coburgs: Auf dem Gebiet des umstrittenen Bebauungsplans westlich der Pommernstraße laufen seit Dienstag Bauarbeiten für eine Erschließungsstraße. Die Stadt hat dort den Bau für sechs Mehrfamilienhäuser genehmigt. Einige Anlieger und Coburger Bürger wehren sich nach wie vor gegen die Beschlüsse des städtischen Bausenats - nun auch gerichtlich. Foto: Frank Wunderatsch

26.04.2017

Region

Rollende Bagger und klagende Bürger

Das Baugebiet westlich der Pommernstraße entzweit Stadt und einige Bürger. Ein Schreiben der Obersten Baubehörde, Bauarbeiten und eine Klage verleihen der Angelegenheit eine neue Dimension. » mehr

So könnte es künftig am Aquaria-Badparkplatz aussehen: Der Bau- und Umweltsenat hat sich grundsätzlich darauf verständigt, neue Stellflächen für Wohnmobile im Stadtgebiet zu schaffen.

07.04.2017

Region

Bald Camper am Aquaria

Nachdem der Verwaltungsrat der Städtischen Werke (SÜC) den Weg für die Einrichtung von Wohnmobilstellplätzen am Aquaria frei gemacht hat, kann nun mit der Planung begonnen werden. » mehr

Das geplante Wohnprojekt in der Leopoldstraße sorgt erneut für Ärger. Foto: Frank Wunderatsch

09.12.2016

Region

Grüne: Baustopp am ehemaligen DSZ

Das Verwaltungsgericht Bayreuth hat offenbar weitere Arbeiten in der Leopoldstraße untersagt. OB Norbert Tessmer soll nun Stellung beziehen. » mehr

18.11.2016

Region

Schnelles Internet für Teuschnitz

Die Telekom übernimmt den Internet-Ausbau in der Stadt. Für 180 Häuser gibt es eine Sonderlösung. » mehr

Baum_Queen.jpg

11.11.2016

Region

Lagerplatz ist vorerst vom Tisch

Der Gartengestalter zieht seinen Antrag auf Erweiterung zurück. Das Diakonische Werk kann sich indes freuen. Es erhält grünes Licht für sein neues Seniorenwohnhaus. » mehr

Schlafstörungen, Lärmbelästigung: Viele Anwohner sind der Ansicht, dass der von den fünf Windrädern bei Sonnefeld erzeugte Geräuschpegel über dem Grenzwert liegt.	Foto: Henning Rosenbusch

02.11.2016

Region

Lauschangriff am Kraiberg

Vielen Anwohnern sind die fünf Windräder zu laut. Ob dem so ist, soll jetzt ein Lärmgutachten klären. In zwei Wochen liegt das Ergebnis vor. » mehr

In dieser Woche mussten die unteren Gebäude bereits dem Bagger weichen. Foto: Rosenbusch

07.10.2016

Region

Baustart am DSZ

Auch wenn in dieser Woche die Abrissarbeiten am einstigen Diakonisch- Sozialen Zentrum begonnen haben, die Gegner des Projekts geben noch nicht auf. Bis heute haben sie keinen Einblick in die Akten be... » mehr

Grünen-Stadtrat Wolf Rüdiger Benzel hat schon Anfang Juni gegen Intransparenz bei der Stadt protestiert. Jetzt stellt seine Partei eine Anfrage.

19.07.2016

Region

Grüne: Bei DSZ- Projekt bleibt vieles geheim

Stadträte fordern die Veröffentlichung von Gutachten und Stellungnahmen. Sie formulieren eine Anfrage an den Oberbürgermeister. » mehr

Ein barrierefreies Wohnprojekt soll nun in Coburg auf der Bertelsdorfer Höhe entstehen.

11.07.2016

Region

Service-Wohnen am Stadtrand

Der ASB plant in Coburg einen Neubau für Senioren. Je nach Bedarf ist eine Betreuung bis Pflegestufe drei möglich. Spatenstich soll im Mai 2017 sein. » mehr

Das mangelnde Demokratieverständnis der Stadt und die geplante Bebauung der nördlichen Leopoldstraße mit einem dreistöckigen Wohnkomplex ärgerte mehrere Dutzend Anwohner und Mitbürger, die sich jetzt zum Protest auf dem Parkplatz des Kunstvereins einfanden.	Foto: Katja Nauer

23.06.2016

Region

Anwohner protestieren gegen DSZ-Umbau

Pläne des Investors stoßen auf heftigen Widerstand. Auch die Stadt gerät in die Schusslinie. Die Anlieger werfen den Rathaus-Verantwortlichen mangelnde Transparenz vor. » mehr

Kein Mensch regt sich heute noch über Funkantennen auf. Im Gegenteil: Wenn Smartphones keinen ordentlichen Empfang haben, bemängeln das die Nutzer.	Foto: Carsten Rehder / picture alliance

30.03.2016

Region

Vom Zeitgeist überrollt

Vor zehn Jahren sorgte der Bau neuer Mobilfunkmaste noch für Empörung: Bürgerinitaitven gründeten sich, Hausbesitzer mussten mit Protestanrufen rechen, wenn sie eine Antenne auf ihr Dach ließen. Seit ... » mehr

24.03.2016

Region

Niederlage für Windparkgegner

Das Verwaltungsgericht Bayreuth hat den Eilantrag des Landesbundes für Vogelschutz abgelehnt. Damit können nun die Bagger rollen. » mehr

44 Bäume sind am Südhang des ehemaligen DSZ gefallen.

24.02.2016

Region

44 Bäume fallen für den Umbau des DSZ

Bauträger aus Hirschaid gibt Rodungsarbeiten am Hofgarten in Auftrag. Er muss Ausgleichszahlungen leisten und neue Bäume pflanzen. Eine Baugenehmigung gibt es noch nicht. » mehr

^