Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BAUKOSTEN

Die Kindertagesstätte "Villa Kunterbunt" in Weitramsdorf erwartet "Nachwuchs". Deshalb ist dort ein Anbau geplant. Foto: Weidner

22.09.2020

Coburg

Für mehr Platz in der Villa Kunterbunt

Die Kita in Weitramsdorf soll einen Anbau erhalten. Kosten: rund eine Million Euro. Die Gemeinde hofft nun auf Fördergelder. » mehr

Windlast und Co.: Baubeschreibung besser prüfen

03.09.2020

Bauen & Wohnen

Baubeschreibung besser prüfen

Wer ein schlüsselfertiges Haus ohne eigenen planenden Architekten baut, hat das Recht auf eine detaillierte Baubeschreibung. Diese Baubeschreibungen sollten immer gut geprüft werden, rät der Verband P... » mehr

Idyllisch liegt der Ortsteil Lußberg im "Lautergrund". Die Bürger fordern zu ihrer Entwicklung ein entsprechendes Baugelände.

16.10.2020

Hassberge

Bürger wollen Baugebiet

Der Breitbrunner Gemeindeteil Lußberg möchte sich weiterentwickeln. In der Bürgerversammlung wurden Forderungen laut - auch nach dem Verzicht der "Sandsteinwelten". » mehr

In der Nähe der Böhmerwald-Gemeinde Chanovice, knapp 125 Kilometer von Regensburg entfernt, könnte Tschechiens neues Atommüll-Endlager errichtet werden. Fotos: Michael Heitmann/dpa

03.09.2020

Oberfranken

Ein Gorleben an Bayerns Grenze

Tschechien begibt sich auf die Suche nach einem atomaren Endlager. Vier Gemeinden sind nun in der engeren Auswahl. Sie alle liegen relativ nahe an Deutschland. » mehr

Mit der Sanierung der Ketschengassen-Anwesen 28, 30 und 32 hat Udo Weber (links) als einer von drei Eigentümern historische Häuser erhalten und ihnen zu neuem Glanz verholfen. Das Engagement unterstreiche den kleinstädtischen Charakter Coburgs und der Ketschenvorstadt, lobt Altstadtfreunde-Vorsitzende Christa Minier.

11.08.2020

Region

Hässliche Entlein sind Geschichte

In der Ketschengasse lassen drei Eigentümer die historischen Anwesen 30 und 32 zu neuem Glanz erstrahlen. Zuvor haben sie schon das Haus 28 aufwendig saniert. » mehr

05.08.2020

Region

Neue Wasserleitungen für Ludwigsstadt

Die Arbeiten beginnen am 10. August. Autofahrer müssen sich deshalb auf Änderungen einstellen. » mehr

So stellen sich die Planer den Eingangsbereich zu der neuen Kindertagesstätte im Stadtteil Ketschenbach vor. Repro: Mathes

21.07.2020

Region

Ein Neubau für die Kleinen

Der Stadtrat hat grünes Licht für ein neues Kindergarten-Gebäude in Ketschenbach gegeben. Die Kosten für das Projekt schätzt man auf knapp 2,4 Millionen Euro. » mehr

21.07.2020

Region

Gespanntes Warten in Teuschnitz

Die kommenden Wochen werden zeigen, ob das neue Mobilitätskonzept des Landkreises läuft. Bereits festgezurrt ist der Ausbau einer Straße in Wickendorf. » mehr

09.07.2020

Region

Schluss mit dem Dornröschenschlaf

Mit dem EuroCampus soll das Wasserschloss zum Leben erwachen. Erst einmal wird man wohl im kleineren Stil starten - doch der ganze Landkreis soll davon profitieren. » mehr

Hamburger Bahnhof Berlin

02.07.2020

Deutschland & Welt

Schwarzes Schaf - Hamburger Bahnhof vor Zäsur

Eine wichtige Sammlung futsch, nicht mal Herr im eigenen Haus, der gefeierte Chef kurz vor dem Absprung - mit dem Hamburger Bahnhof in Berlin steht eines der wichtigsten deutschen Museen für Gegenwart... » mehr

Deutlich bessere Rahmenbedingungen für die Aktiven: Das 5000 Quadratmeter große Areal an der Creidlitzer Straße 1 bietet genügend Platz für Gerätehaus, 18 Pkw-Parkplätze und eine Übungsfläche.	Grafik: Stadt Coburg

30.06.2020

Region

Quantensprung für Creidlitzer Wehr

Mit dem Spatenstich fällt der Startschuss für das neue Gerätehaus. Läuft alles nach Plan, können die Brandschützer ihr Domizil Mitte 2021 beziehen. » mehr

29.06.2020

Region

13,3 Millionen Euro für neue Straßen

Der Landkreis investiert in die Sicherheit von Fahrern und Fußgängern. Sieben Einzelprojekte bewilligt der Kreisausschuss. Im Vorfeld stimmt man sich dabei mit den Kommunen ab. » mehr

Die Ortsdurchfahrt von Großheirath ist nach 13 Wochen Bauzeit wieder für den Verkehr frei.	Foto: Roesler

23.06.2020

Region

Jetzt läuft's wieder wie am Schnürchen

Nach nur 13 Wochen präsentiert sich die Großheirather Ortsdurchfahrt rundum erneuert. Die Baumaßnahme kostete knapp 210.000 Euro. » mehr

29.05.2020

Region

Sanierung der Kühlhalle wird teurer

Der Umbau und die Sanierung der sogenannten Kühlhalle, einem unter Denkmalschutz stehenden Bestandteil des ehemaligen Schlachthofs Coburg, wird teuerer. » mehr

26.05.2020

Region

Wo sich Marktrodach macht

Die neuen Gemeinderäte bekommen eine Übersicht, was alles in nächster Zeit geplant ist und was bereits läuft. Und das ist eine ganze Menge - dank der Förderkulisse. » mehr

Am "Loch des Anstoßes": Der Bauausschuss mit Bürgermeister Jürgen Hennemann (Fünfter von rechts) informierte sich mit Diplomingenieur Hans-Joachim Brandt (links neben dem Bürgermeister), wie es mit der Erschließung der Firma Lang weiter geht. Fotos: Helmut Will

14.05.2020

Region

Unmut über Baustillstand

In der Straße Julius-Allee in Eyrichshof klafft ein Loch. Dieses nahm der Bauausschuss in Augenschein und erfuhr, weshalb es hier zu Verzögerungen kommt. » mehr

Sie haben gut lachen, denn nun beginnt der Ausbau der HAS 46 zur B 303 (on links): Alfons Schanz vom Landratsamt, Peter Ruck vom technischen Büro Eltmann, Allianzvorsitzender Bürgermeister Wolfgang Borst, Manfred Rott vom Staatlichen Bauamt, Landrat Wilhelm Schneider, Bürgermeister Hermann Niediek und Dominik Stroick von der Baufirma Stolz. Foto: Schmidt

14.05.2020

Region

Der Ausbau kann beginnen

Der offizielle Spatenstich ist erfolgt: Er setzt den Startpunkt für die Baumaßnahme von der Kreisstraße hinter dem Burgpreppacher Gemeindeteil Ibind bis zur B 303. » mehr

23.04.2020

Region

Nurn: Bauverein bittet um Hilfe fürs Mehrzweckhaus

Keine Veranstaltungen, keine Trainingsstunde, keine Einnahmen: Der Vorstand will vorhandene Getränke verkaufen, um so wenigstens etwas Geld in die Kassen zu spülen. » mehr

10.03.2020

Region

In Friedersdorf wird weiter gewerkelt

Die Dorferneuerung in dem Pressiger Ortsteil macht Fortschritte. Jetzt stellt der Gemeinderat die Weichen für den zweiten Bauabschnitt. Doch es gibt auch Bedenken. » mehr

Für die Kinder des Kindergartens "Klecks" könnte es bald in Container gehen. Symbolbild: Monika Skolimowska (dpa Archiv)

06.03.2020

Region

Lautertal: Finanzierung für den "Klecks" wackelt

Die Gemeinde Lautertal kann nun doch nicht mit vollen staatlichen Hilfen für den Anbau rechnen. Im Gemeinderat diskutiert man Alternativen. » mehr

Bürgermeister Walter Ziegler berichtete , dass es in den letzten Wochen Gespräche mit dem Architekten und der Denkmalpflege zum Thema "Schloss Gleisenau" gegeben habe. Hier habe man festgelegt, dass die eingestürzten Dächer zur Festwiese beseitigt werden könnten und auch beim ehemaligen Bullenstall eine provisorische Zufahrt geschaffen werde, um Schutt zu beseitigen. Archiv-Foto: Geiling

27.02.2020

Region

Baupläne sorgen für hitzige Diskussionen

Das neue Baugebiet "am Herrenwald" spaltet die Gemüter in Ebelsbach. Zur jüngsten Bürgerversammlung waren zahlreiche Einwohner erschienen, um ihre Meinung kundzutun. » mehr

25.02.2020

Region

Kronach hofft auf Geld für Bahnhofsumbau

Die Staatsregierung meldet das Verkehrsgelände für ein Förderprogramm an. Doch das Areal hat zahlreiche Konkurrenten. » mehr

Bernstein und mehr: Reisetipps für Danzig, Kyoto und Colorado

17.02.2020

dpa

Reisetipps für Danzig, Kyoto und Colorado

Kunst in Japan, ein neues Museum für den Bernstein und ein Skigebiet ganz ohne Lifte: Neuigkeiten aus der Reisewelt. » mehr

16.02.2020

Region

Zeiler Straße soll sicherer werden

Sand am Main - Eine sogenannte "kleine Lösung" in Bezug auf eine Querungshilfe für Fußgänger auf der viel befahrenen Zeiler Straße in Höhe des Rewe-Marktes hat der Gemeinderat » mehr

In der Turnhalle der Einberger Grundschule informierte Architekt Matthias Hanstein (rechts) die Mitglieder des Rödentaler Bau- und Umweltsenats über den Baufortschritt. Bürgermeister Marco Steiner (Zweiter von rechts) und die Räte zeigten sich zufrieden mit dem Ablauf der Großbaumaßnahme. Foto: www

22.01.2020

Region

In Einbergs Schule geht's voran

Der Rödentaler Bau- und Umweltsenat informiert sich über die Sanierung der Einrichtung. Mit den Fortschritten zeigt man sich zufrieden. » mehr

Das Bürgerhaus ist das Schlüsselprojekt der "Sozialen Stadt": Nach zweijähriger Bauzeit sind die Arbeiten am künftigen Begegnungs- und Kommunikationsort bald abgeschlossen.	Fotos: Christoph Scheppe

13.01.2020

Region

Eröffnung im März

Beim "Haus am See" ist Land in Sicht. Innen wie außen gehen die Arbeiten an der Baustelle in Wüstenahorn in die letzte Phase. » mehr

Nela (von rechts) spielt mit Jasmin und Erzieherin Larissa Fust. Fotos: Henning Rosenbusch

13.01.2020

Region

Spielerisch zweisprachig

Seit einer Woche ist der Kindergarten Ascolino geöffnet. In der Gruppe wird neben Deutsch auch Englisch gesprochen. Anfragen kommen aus ganz Deutschland und sogar den USA. » mehr

Hermann Parzinger

22.12.2019

Deutschland & Welt

Umstrittenes Berliner Museum soll neuen Namen bekommen

Die immensen Kosten von 450 Millionen Euro haben das in Berlin geplante Museum des 20. Jahrhunderts noch vor Baubeginn zu einem Zankapfel gemacht. Nun soll das Haus auch einen neuen Namen bekommen. » mehr

20.12.2019

Region

Kreisstraße ist wieder frei

Die Autos können zwischen Geroldsgrün und Wolfersgrün wieder fahren. Noch aber gilt hier ein Tempolimit. » mehr

Hausbau

16.12.2019

Bauen & Wohnen

Wer braucht eine Baugrunduntersuchung?

Einem schönen Bauplatz in guter Nachbarschaft sieht man nicht an, welche Probleme er beim Hausbau bereiten kann. Bauherren sollten prüfen lassen, wie das Erdreich unter der Idylle beschaffen ist. » mehr

Installiert aber noch nicht im Betrieb: Noch können Sebastian Straubel und Bernd Reisenweber nur so tun, als wollten sie mit dem Aufzug der Ebersdorfer Bahnunterführung fahren.	Foto: Andreas Wolfger

13.12.2019

Region

Großstadtflair im Coburger Land

Lange hat es gedauert. Jetzt ist Ebersdorfs neue Bahnunterführung für Fußgänger und Radfahrer endlich einsatzbereit. Zumindest so gut wie. » mehr

08.12.2019

Region

Richtfest am Haus Fischbachtal

Die Einrichtung aus der Suchthilfe erhält ein neues Gebäude für die wichtige Arbeitstherapie. Am alten hatte der Holzwurm heftig genagt. Beim Bau packen die Bewohner mit an. » mehr

06.12.2019

Region

Wallenfels: Gähnende Leere im Industriegebiet

Die Wallenfelser Bürger hören zufrieden, was sich in der Stadt bislang alles getan hat. Dann aber hat man doch Kritikpunkte und Anregungen. » mehr

Einstimmig hat der Gemeinderat Weidhausen den Haushalt verabschiedet. In den nächsten Jahren will man für mehrere Projekte insgesamt knapp fünf Millionen Euro investieren. Symbolbild: Monika Skolimowska (dpa)

03.12.2019

Region

Weidhausen will Millionen investieren

Die Gemeinde plant in den nächsten Jahren etliche Projekte. Etwa die Sanierung der Schulturnhalle. Kredite will man dafür aber nicht aufnehmen. » mehr

Teppich aus Indien

16.12.2019

Reisetourismus

Urlaub im reichsten Land der Welt

Der Wüstenstaat Katar am Persischen Golf ist winzig, sagenhaft reich und trägt 2022 die Fußball-WM aus. Nun sollen auch Touristen kommen. Wie ist Urlaub in einem Land, das sich alles leisten kann? » mehr

05.11.2019

Region

Was passiert mit der Alten Postscheune?

Die Front des Gebäudes in Marktrodach soll erhalten werden. Allerdings steht noch nicht fest, wie das genau geschehen soll. » mehr

Im großen Sitzungssaal des Neustadter Rathauses gibt es noch viel zu tun, weiß Bürgermeisterin Elke Protzmann. Sie ist jedoch zuversichtlich, dass bis Anfang nächsten Jahres alles fertig ist. Foto: Mathes

15.10.2019

Region

Es geht voran

Rathaussanierung: Am Mittwoch wird der Bausenat über den aktuellen Stand informiert. Spätesten Mitte Februar soll die Verwaltung einziehen. » mehr

Wohnhaus im polnischen Zgorzelec

11.10.2019

dpa

Internationale Plattenbau-Renaissance in Sicht

Abriss und Leerstand waren jahrelang themenbestimmend im Bezug auf sogenannte Plattenbauten in der Bundesrepublik. Der Trend scheint sich jedoch weltweit zu drehen - Wohnen in der Platte wird gerade i... » mehr

10.10.2019

Region

Vorerst wird nur geflickt

Ein Weg zu Aussiedlerhöfen im Gemeindegebiet Itzgrund müsste dringend saniert werden. Doch schnell würde in diesem Fall auch teuer heißen. » mehr

17.09.2019

Region

Schneller fertig als erwartet

Ein lang gehegter Wunsch der Wickendorfer ging in Erfüllung: Die Gemeindeverbindungsstraße KC 17 wurde ausgebaut und kann nun wieder befahren werden. » mehr

Neubau

10.09.2019

dpa

Vermieter können Baukosten für Mietwohnungen abschreiben

Vermieter, die Mietwohnungen schaffen, können für vier Jahre Sonderabschreibungen geltend machen. Dabei ist die Förderung von der Höhe der Miete abhängig. Worauf Investoren achten müssen. » mehr

BDI-Präsident Kempf

01.09.2019

Deutschland & Welt

BDI sieht keine schnellen Fortschritte bei Mobilfunk-Ausbau

In vielen Regionen gibt es immer noch weiße Flecken beim schnellen Internet. Wann wird es besser? Der Industriepräsident warnt vor zu hohen Erwartungen. » mehr

Gasanschluss

06.08.2019

dpa

Teurer Anschluss ans Strom- oder Erdgasnetz

Netzbetreiber dürfen Hausbesitzern die Kosten für den Anschluss an die Energieversorgung in Rechnung stellen. Die Höhe unterscheidet sich je nach Region stark. Wie Verbraucher reagieren können. » mehr

Radeln soll sicherer werden. Foto: Birgit Schunk/Archiv

02.08.2019

Region

Landkreis will den Ausbau wichtiger Radwege unterstützen

Der Radweg von Coburg nach Bamberg durch den Itzgrund ist einer der am stärksten genutzten in der Region. Im Rahmen der Arbeitsgemeinschaft "Fahrradfreundliche Kommunen" möchte der Landkreis Coburg de... » mehr

01.08.2019

Region

Anbau für neue Krippengruppe

Der Teuschnitzer Stadtrat stimmt dem Entwurf von Architekt Kersten Schöttner zu. Die Kosten für die Erweiterung liegen bei geschätzten 580 000 Euro. » mehr

Nach einjähriger Bauzeit wurde am Freitag das neue BRK-Einsatzzentrum in Michelau offiziell in Betrieb genommen. Die Boote der Wasserwacht begeisterten vor allem die Kinder. Fotos: Völk

29.07.2019

Region

Ein Platz für alle Einsatzfahrzeuge

Das BRK Michelau hat ein neues Einsatzzentrum. Es wurde notwendig, weil die Organisation über zwei neue Fahrzeuge verfügt. » mehr

Mit einem symbolischen Spatenstich wurde der Startschuss für die Umbau- und Sanierungsarbeiten am "Elsicher Dorfhaus" gegeben. Ende dieses Jahres sollen die umfangreichen Arbeiten abgeschlossen sein. Foto: Martin Rebhan

28.07.2019

Region

Der erste Schritt zum neuen Gemeindehaus

Die Menschen in Elsa wollen ihren Ort lebendig halten. Deswegen erhalten Bürger und Vereine einen neuen Treffpunkt. Damit erfüllt sich ein Wunsch. » mehr

23.07.2019

Region

Mehr Platz für die Kleinen

Der Kindergarten in Stockheim soll saniert und erweitert werden - für gut zwei Millionen Euro. Auch der 1. FC Stockheim hat einiges vor. Dabei erhält er Unterstützung. » mehr

Brückensanierung

23.07.2019

Deutschland & Welt

Brückensanierungen kosten Bahn doppelt so viel wie geplant

Viele Bahnbrücken in Deutschland sind nicht mehr gut in Schuss. Sie zu sanieren, ist aufwendig - und durch den Bauboom noch deutlich teurer als zunächst geplant. Die Grünen sehen den Verkehrsminister ... » mehr

18.07.2019

Region

Besser, breiter, sicherer

Im Itzgrund geht es voran. Unter anderem wird eine neue Unterführung in Kaltenbrunn gebaut. Auch andere Ortsstraßen sollen saniert werden. » mehr

Unter großer Anteilnahme der Bevölkerung wurde der Spielplatz am Schlossplatz in Bad Rodach offiziell seiner Bestimmung übergeben. Bevor das obligatorische Band durchschnitten wurde, segnete Pfarrer Christian Rosenzweig (rechts) die Einrichtung.	Foto: Rebhan

15.07.2019

Region

Ein Volksfest zur Einweihung

Am Bad Rodacher Schlossplatz ist ein neuer Spielplatz seiner Bestimmung übergeben worden. Die Freude darüber ist groß. » mehr

08.07.2019

NP

Neue Architekten übernehmen Generalsanierung des Deutschen Museums

In München sollen neue Architekten die Generalsanierung des Deutschen Museums vorantreiben. Weitere Verzögerungen sollen somit vermieden werden, sagte Museumsdirektor Wolfgang Heckl. » mehr

^