Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BAULEITPLANUNG

Andreas Sandner

30.10.2020

Wirtschaft

Ökologische Fertighäuser aus der Oberpfalz

Die Ziegler-Group hängt die Messlatte hoch: Mit der Giga-Factory nahe Tirschenreuth will das Unternehmen im ökologischen Bereich der größte Anbieter in Europa werden. » mehr

Auf dieser Fläche zwischen TV-Sportheim und Bäckerei-Café an der Eberner Gymnasiumstraße sollen zwei Wohngebäude entstehen, in die sich die Lebenshilfe Ebern mit sechs kleineren Wohnungen einkaufen möchte. Foto: Tanja Kaufmann

30.10.2020

Hassberge

Mittendrin statt nur dabei

Die Lebenshilfe Ebern plant mit bei den künftigen Gebäuden in der Gymnasiumstraße: Hier soll bald gelebte Inklusion stattfinden. » mehr

Der Kreistag hat einer Voruntersuchung für die Planung einer Ortsumgehung von Kleingarnstadt zugestimmt. Die Trasse könnte zwischen dem Hochbehälter und dem Funkmast verlaufen.	Foto: Frank Wunderatsch

26.11.2020

Coburg

Vorstudie für Ortsumgehung

Bei Kleingarnstadt könnte eine neue Straße gebaut werden. Ein Ingenieurbüro soll eine mögliche Trassenführung ermitteln. » mehr

21.10.2020

Kronach

Bis 18 Uhr bestens aufgehoben

Küps wird noch familienfreundlicher: Die Marktgemeinde startet im neuen Schuljahr eine neues Betreuungskonzept für Kinder, das arbeitenden Eltern deutlich mehr Entlastung bietet. » mehr

16.06.2020

Kronach

Großes Glück in kleinen Häusern

Minimalistisch leben ist im Trend. In Stockheim können Liebhaber dieser Lebensweise bald ihren Traum leben: Der Gemeinderat ebnete den Weg für Einfamilien-, Mini- und Tinyhäuser. » mehr

24.04.2020

Coburg

Großheirath freut sich über neue Firmenansiedlung

Die Gemeinde rollt schon mal den roten Teppich aus. So drückt man etwa bei der Änderung des Bebauungsplans auf die Tube. » mehr

Bald wird Renè Schäd als Geschäftsleiter seinen Arbeitsplatz im Rathaus der Marktgemeinde Maroldsweisach räumen. Nach dreieinhalb Jahren wechselt er in die Gemeinde Stadtlauringen - seinen Wohnort im Kreis Schweinfurt an der Grenze zum Kreis Haßberge.	Foto: Gemeinde Maroldsweisach

14.04.2020

Hassberge

Abschied mit etwas Wehmut

Geschäftsleiter René Schäd verlässt die Marktgemeinde Maroldsweisach. Ihn zieht es mit einem lachenden und einem weinenden Auge gen Heimat. » mehr

30.03.2020

Hassberge

Aus dem Stadtrat in Kürze

Baudirektion beginnt Bau nicht vor 2021 Ebern - Die Stadt Ebern kann nun mit der Bauleitplanung für das neue » mehr

12.02.2020

Kronach

Heuer kein Badespaß am Ölschnitzsee

Da bald mit der Sanierung des Freizeitgeländes in Windheim begonnen wird, kann im Sommer dort niemand schwimmen gehen. Das Vorhaben nimmt indes eine Hürde. » mehr

29.01.2020

Kronach

Weißenbrunn soll weiter sparen

500 000 Euro an Stabilisierungshilfen könnten für das Jahr 2019 fließen. Aber nur unter bestimmten Bedingungen. Das setzt die Gemeinde unter Druck. » mehr

10.12.2019

Oberfranken

Grüne fordern Obergrenze für Flächennutzung

Die Pläne der Staatsregierung, den Flächenverbrauch in Bayern mit einer unverbindlichen Richtgröße in Höhe von fünf Hektar pro Tag einzuschränken, ist im Landtag auf Kritik gestoßen. » mehr

Tiny-Haus

11.10.2019

Region

Coburg traut sich an Tiny-Häuser

Tiny- oder Smarthäuser sind derzeit in aller Munde. Dabei handelt es sich um kleine Wohngebäude in Modulbauweise, die flexibel und vor allem schnell realisiert werden können. » mehr

08.10.2019

Region

Landschaftsschutzgebiet wächst bei Flächentausch

Der Landkreis nimmt Teile aus dem Naturpark Haßberge heraus. Als Ersatz kommt aber mehr Fläche hinzu. Trotzdem sind nicht alle glücklich mit dieser Lösung. » mehr

Für die aver-Mayr-Galerie, quasi "die Kulturecke" in Ebern an der Spitaltor-/Ritter-von-Schmitt-Straße, wurde die Tragwerksplanung für die Angebotssumme von 29 400 Euro vergeben. Foto: Helmut Will

27.09.2019

Region

Stadt vergibt viele Aufträge

Der Eberner Stadtrat bringt den Umbau des aver-Mayr-Hauses auf den Weg. Mit der Planungsvergabe können nun Fördergelder beantragt werden. » mehr

25.09.2019

Region

Brandschutz löst heftigen Streit aus

Muss Weißenbrunn für die Schaffung eines neuen Baugebiets eine Studie zur Wasserversorgung abwarten? Ja, meint der Bürgermeister. Einige Räte sehen das anders. » mehr

02.07.2019

Region

Ein Konzept für die Zukunft

Die Stadtverwaltung sieht sich in Sachen Weiterentwicklung gut aufgestellt. Wären da nicht manche Zwänge. » mehr

27.06.2019

Region

Lärmschutz durchkreuzt Bau-Pläne in Marktrodach

Das nahe Sägewerk wäre zu laut, um die geplanten Wohnhäuser zu bauen. Zu diesem Entschluss kamen nun Gutachter. » mehr

Bürgermeister Michael Keilich verabschiedete Gemeinderat Bernd Lauterbach (rechts). Helmut Wunder, der ebenfalls aus dem Gremium ausschied, konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht an der Sitzung teilnehmen. Foto: www

06.06.2019

Region

Zwei Altgediente gehen

Die Sonnefelder Gemeinderäte Lauterbach und Wunder wurden aus dem Gremium verabschiedet. Mögliche Nachfolger sind bereits genannt. » mehr

Wolfgang Streit, Leiter der Abteilung Altenhilfe des Diakonischen Werks Bamberg-Forchheim (links) verdeckt mit seiner Hand den ursprünglich geplanten Winkelanbau. Bürgermeister Jürgen Hennemann erläuterte, dass das die Ansicht vom "Mannlehen" aus gesehen ist. Foto: Helmut Will

31.05.2019

Region

Seniorenheim nimmt Formen an

Endlich wird es konkret: Das Diakonische Werk Bamberg-Forchheim stellt das Konzept für den Bau im Mannlehen vor. » mehr

Beschlossen wurde die Bauleitplanung zur Aufstellung eines Bebauungsplanes für eine Fotovoltaikfreiflächenanlage "Heckenbrunn." Symbolbild: K. Thalhofer - stock.adobe.com

17.05.2019

Region

Finanzlage ist angespannt

Kämmerer Horst Junge hatte keine guten Nachrichten für das Gremium. Es ist so gut wie kein Geld für Investitionen vorhanden. Dafür geht es im Bereich Fotovoltaik voran. » mehr

16.04.2019

Region

Baggern für die neue Rewe

Die Vorarbeiten für den neuen Markt in der Industriestraße haben begonnen. Ende des Jahres sollen die ersten Kunden hier einkaufen können. » mehr

Am Rundbau, der 1886 zu einem "fränkischen Sängerfest" auf dem Ketschenanger errichtet worden war, soll sich der Neubau eines Kongresshotels orientieren. Das fordern die Altstadtfreunde Coburg. Die Stadtratsfraktionen lehnen das ab.

09.04.2019

Region

Die Alternative der Altstadtfreunde

Vorsitzende Christa Minier schlägt ein völlig neues Planungskonzept für den Ketschenanger in Coburg vor. Die Stadtratsfraktionen antworten mit harscher Kritik. » mehr

25.01.2019

Region

Küps nimmt die Zukunft selbst in die Hand

Die Gemeinde startet ein Entwicklungskonzept, das es so in Oberfranken kein zweites Mal gibt. Zum Auftakt werden die Bürger gefragt, wo sie bis 2034 Handlungsbedarf sehen. » mehr

15.01.2019

Region

Bebauungsplan ist vorerst auf Eis

Neun Bauparzellen waren an der Blumenstraße in Meeder vorgesehen. Doch der Gemeinderat nahm davon zunächst Abstand. Ein Grund dafür ist unter der Erde zu finden. » mehr

30.11.2018

Region

Seltener Gast im Anflug auf Ludwigsstadt

Die Landschaftspflege am Rennsteig zieht eine positive Bilanz. Bedrohte Arten wie die "kleine Hufeisennase" erholen sich. Deshalb will man das Programm fortsetzen. » mehr

21.11.2018

Region

Rewe-Bau nimmt nächste Hürde

Der Bauausschuss der Stadt Kronach gibt grünes Licht für den neuen Markt. Das letzte Wort hat das Landratsamt. Ende 2019 soll der Supermarkt eröffnet werden. » mehr

19.09.2018

Region

Hoher Besuch zum Kirchenjubiläum

Die Dreifaltigkeitskirche in Hain steht seit 350 Jahren. Das wird am Sonntag, 30. September, gefeiert. Dazu kommt auch der EKD- Ratsvorsitzende. » mehr

04.09.2018

Region

Rewe-Neubau soll Ende 2019 öffnen

Das ist das erklärte Ziel der Supermarkt-Kette. Seitens der Stadt Kronach läuft derzeit die Bauleitplanung. Auch bei Edeka besteht Interesse, zurück in die Kreisstadt zu kommen. » mehr

12.05.2018

Region

Grünes Licht für Rewe-Neubau

Die Supermarktkette will auf dem Boxdörfer-Areal im Industriegebiet bauen. Der Grundstücks-Deal ist in trockenen Tüchern. Auch Edeka hatte zuletzt Interesse gezeigt. » mehr

06.04.2018

Region

Solarpark trifft auf Gegenwind

Gegen die geplante Anlage neben der A 73 hat vor allem die Waldkorporation Ottowind Einwände. Und die finden im Lautertaler Gemeinderat auch Gehör. » mehr

09.03.2018

Region

Hier soll die neue Rewe hin

Seit Jahren sucht die Supermarktkette nach einem neuen Standort in Kronach. Nun zeichnet sich endlich eine Lösung ab. Doch wird Rewe die Offerte akzeptieren? » mehr

19.02.2018

Region

Wo geht die Rewe-Reise hin?

Bis April soll klar sein, an welchem Standort in der Kreisstadt die Kette neu baut. Momentan spricht noch alles für den Standort Ruppen. Es gibt aber eine Alternative. » mehr

17.01.2018

Region

Naturpark in Gefahr

Mindestens 50 Prozent seiner Flächen müssen Schutzgebiete sein, damit der Frankenwald den Titel führen darf. Aktuell liegt man bei gerade mal 50,12 Prozent. Im Tourismus und in der Politik schrillen d... » mehr

07.01.2018

Region

Alternativstandort für Rewe-Markt ?

Da weiter offen ist, wo sich die Kette in Kronach neu ansiedelt, will Landtagsabgeordneter Jürgen Baumgärtner vermitteln. Gespräche mit der Rewe-Chefetage sind bereits terminiert. » mehr

27.12.2017

Region

Mehr Einwohner - und Knöllchen

Die Kreisstadt wächst weiter: Erhalt und Verbesserung der Lebensqualität in Haßfurt haben dabei höchste Priorität, sagt Bürgermeister Günther Werner zum Jahresende. » mehr

Bis auf diesen Bauplatz am Sandgrubenweg sind im Baugebiet Erkel II in Untermerzbach alle Grundstücke verkauft. In Memmelsdorf stehen noch drei Grundstücke zum Verkauf. Foto: Knauth

31.01.2017

Region

Untermerzbach lockt mit Bauplätzen

Pflanzabfälle dürfen im Ort nicht mehr verbrannt werden. Die Alte Schule bekommt neue Heizkörper. Mit Rattelsdorf soll beim Breitbandausbau zusammengearbeitet werden. » mehr

Die alte Trasse der "Werrabahn" bei Tiefenlauter. Bürgermeister Sebastian Straubel hat zum Jahresbeginn noch einmal klargestellt, dass der Gemeinderat von Lautertal nicht gegen einen Lückenschluss im Bahnnetz zwischen Coburg und Südthüringen ist, diesen allerdings auf der alten Strecke entschieden ablehnt. Foto: NP-Archiv

09.01.2017

Region

Keine "Werrabahn" auf alter Trasse

Der Lückenschluss im Schienennetz zwischen dem Kreis Hildburghausen und Coburg bleibt aktuell. Bürgermeister Sebastian Straubel erklärt der CSU/LV-Kreistagsfraktion die Position der Gemeinde Lautertal... » mehr

19.10.2016

Region

Tempo 30 ist in der Blumenstraße vom Tisch

Die Anfrage der Firma Lieb findet kein Gehör. Zumindest nicht bei der Polizei. Doch die Stadt Rödental kommt nun dem Unternehmer entgegen. » mehr

"Großer Schritt in Richtung Stromautarkie"

11.10.2016

Region

"Großer Schritt in Richtung Stromautarkie"

Die Eberner Alternative Liste (EAL) spricht sich für Windenergieanlagen auf dem Tonberg aus. Nur so könne der Klimawandel gestoppt werden. » mehr

17.08.2016

Region

Unerwartete Komplikationen in Mitwitz

Die Asphaltierung der Durchfahrt dauert länger als gedacht. Das hat nicht nur Auswirkungen auf die direkten Anwohner. » mehr

Vertane Chance

23.03.2016

Region

Vertane Chance

Der Gemeinderat von Weitramsdorf versagt dem ASB eine Beteiligung. Jetzt hat ein anderer Standort gute Karten. » mehr

18.01.2016

Region

Flüchtlingsheim in Fröschbrunn?

Bauunternehmer Alois Dechant will nun eine Unterkunft für 80 bis 100 Asylbewerber in Kronach bauen. Ob die Stadt dabei ein Mitspracherecht hat, ist fraglich. » mehr

Beim Spatenstich am "Annapark": Thomas Engel von der Regierung von Oberfranken, Landrat Michael Busch, Bürgermeister Marco Steiner, Andreas Gerlach sowie Miriam Seeberger von Ten Brinke (von links). Foto:T. Heuchling

10.11.2015

Region

Weg von der "Grünen Wiese"

Am Annapark-Gelände geht es voran. In rund einem Jahr soll das neue Fachmarktzentrum öffnen. Bereits jetzt stehen viele der Geschäfte fest. » mehr

Keine Konzerte, Messen oder andere gesellschaftliche Veranstaltungen: Die HUK-Arena bleibt ausschließlich eine Sportstätte. 	Foto: Frank Wunderatsch

18.06.2015

Region

HUK-Arena bleibt ausschließlich Sportstätte

Der Bausenat diskutiert über die Nutzung der Halle für Konzerte oder Messen. Grund ist ein Antrag aus Reihen der CSU-Stadtratsfraktion. » mehr

In der ehemaligen "Toy Factory" soll das Einzelhandelsgroßprojekt "Schuh-Mücke" entstehen, das auch in Neustadt auf Widerstand stößt. 	Foto: P. Tischer

25.06.2014

Region

Rödentaler Ärgernis

Gegen die Ansiedlung des Einzelhandelsgroßprojekts in der Nachbarstadt erhebt Neustadt nach wie vor große Bedenken. Ein Verträglichkeitsgutachten wird jetzt gefordert. » mehr

17.04.2014

Region

Media-Saturn-Gruppe will nach Coburg

Die Media-Saturn-Gruppe will auf der Lauterer Höhe in Coburg einen neuen Markt für Elektrogeräte und Unterhaltungselektronik errichten. Gleichzeitig soll der Media-Markt in Rödental geschlossen werden... » mehr

20.02.2014

Region

Ein neues Bett für die alte Itz

Für die Entwicklung des alten Güterbahnhofes beschließt der Bausenat eine Arbeitsgruppe. Erste Denkmodelle zur Zukunft des 10 000 Quadratmeter großen Geländes stellt die Stadtplanung vor. » mehr

05.02.2014

Region

Anlieger befürchten mehr Lärm und Verkehr

Das in Stockheim geplante Schnellrestaurant ist umstritten. Die Räte sind jedoch mehrheitlich dafür. » mehr

Das Luftbild zeigt den Baufortschritt bei der Erweiterung des Gewerbebetriebs im Gewerbegebiet "Frickendorf-Nord".	Foto: privat

20.09.2013

Region

Harsche Kritik an Baugenehmigungen

Die Eberner Alternative Liste erhebt den Vorwurf, Landrat Handwerker habe diese persönlich für einen Gewerbebetrieb erteilt, ohne die Bauleitplanung abzuwarten. Der Kreischef verweist darauf, dass die... » mehr

16.04.2013

Region

Solarprojekt sorgt für Skepsis

Eine mittelfränkische Firma möchte auf dem Lärmschutzwall an der B 173 bei Neuses eine Photovoltaikanlage betreiben. Die Räte aus dem Stadtteil lehnen das ab. Das Bauleitverfahren soll dennoch anlaufe... » mehr

23.05.2012

Region

30-Tonner machen Straße kaputt

Zwischen Mödlitz und Gestungshausen nimmt der Schwerlastverkehr zu. Schneckenloher Räte wollen die Straße sperren. Die Gemeinde Sonnefeld muss aber zustimmen. » mehr

Thereso3_230210

23.02.2010

Region

Was führen die Solarbauer im Schilde?

Theres - Die Nachricht schlug ein wie eine Bombe: Statt zwei Solarkraftwerke im Osten und Norden von Obertheres auf insgesamt 42 Hektar Fläche möchte die Firma "Climagy GmbH" aus Kolitzheim nur noch e... » mehr

^