Lade Login-Box.

BAUPROJEKTE

Einstimmig hat der Gemeinderat Weidhausen den Haushalt verabschiedet. In den nächsten Jahren will man für mehrere Projekte insgesamt knapp fünf Millionen Euro investieren. Symbolbild: Monika Skolimowska (dpa)

03.12.2019

Coburg

Weidhausen will Millionen investieren

Die Gemeinde plant in den nächsten Jahren etliche Projekte. Etwa die Sanierung der Schulturnhalle. Kredite will man dafür aber nicht aufnehmen. » mehr

Ein Bauplatz

03.12.2019

Bauen & Wohnen

Bodengutachten sollte Teil des Bauvertrages sein

Wer ein Haus bauen will, sollte es auf ein solides Fundament stellen. Gutachten und Besichtigungen vorab können helfen, Kosten und Arbeitsschritte des Bauvorhabens besser einzuschätzen. » mehr

Joachim Wolbergs im Verhandlungssaal

04.12.2019

Bayern

Wolbergs-Prozess: Referenten stützen Wolbergs Aussagen

Im Regensburger Korruptionsprozess sagen zwei Referatsleiter der Stadtverwaltung aus. Dabei geht es um eine Unterschrift des suspendierten OB Wolbergs für ein Bauprojekt. Ein angeklagter Bauunternehme... » mehr

02.12.2019

Schlaglichter

Dänemark: Der Wildschweinzaun steht

» mehr

Wildschweinzaun

02.12.2019

Brennpunkte

Dänischer Wildschweinzaun ist fertig

Zwischen Dänemark und Deutschland steht jetzt ein Zaun: Ein guter Tag für Dänemark und den Schutz der Schweinefleischbetriebe dort, finden die einen. Andere bezweifeln den Sinn des rund 70 Kilometer l... » mehr

22.11.2019

Kronach

(Fast-)Baustart der Finanzfachhochschule

Die Arbeiten in der Siechenangerstraße in Kronach haben begonnen. Doch es handelt sich nur um eine Trafostation. Vom Spatenstich ist weit und breit nichts in Sicht. » mehr

Das Weitramsdorfer Rathaus steht auf nassem Grund. Wenn die Gemeinde einen Anbau (links im Bild) errichten will, dann bedarf es besonderer Sicherungsmaßnahmen.	Foto: NP-Archiv

19.11.2019

Coburg

Weitramsdorf plagen neue Sorgen

Der Gemeinderat bekam gleich zwei schlechte Nachrichten aus berufenem Mund serviert: Beim geplanten Rathausanbau tauchen Probleme auf und man investiert zu wenig ins Straßennetz. » mehr

12.11.2019

Auf ein Wort

Bauherren und ihre Daten

Jeder Bauherr weiß: Bauanträge werden in öffentlicher Sitzung behandelt, besprochen und entweder beschieden oder abgelehnt. » mehr

08.11.2019

Kronach

Nicht nur das Schloss soll wieder strahlen

Die Gemeinde Küps will weiter wachsen - aber darüber ihre Ortskerne nicht vernachlässigen. In den nächsten Jahren gibt es gleich mehrere Spatenstiche zu feiern. » mehr

Staatsbibliothek Unter den Linden

01.11.2019

Boulevard

Staatsbibliothek unter den Linden ist saniert

Die Originale von Mozarts «Zauberflöte» oder Beethovens Neunter liegen hier. Nach langer Sanierung ist die Staatsbibliothek Berlin umfassend modernisiert. » mehr

Ocean Pools werden 200

28.10.2019

Boulevard

Meer ohne Hai: Australiens Ocean Pools werden 200

Mit jedem Tag, an dem es in Deutschland kälter wird, rückt in Australien der Sommer näher. Zeit für die berühmten Ocean Pools. Ein großer Vorteil der Meerwasserbecken direkt am Strand: keine Haie. Wob... » mehr

Mit Blick aufs Meer

28.10.2019

Reisetourismus

Australiens legendäre Ocean Pools werden 200 Jahre alt

Mit jedem Tag, an dem es in Deutschland kälter wird, rückt in Australien der Sommer näher. Zeit für die berühmten Ocean Pools. Ein großer Vorteil der Meerwasserbecken direkt am Strand: keine Haie. Wob... » mehr

Am gestrigen Donnerstag erfolgte der Spatenstich für das 2,8 Millionen Euro Projekt.

24.10.2019

Region

Größer, moderner, leistungsfähiger

Die BayWa feiert auf ihrem Gelände in Neuses den Spatenstich für ein Großprojekt. Bis Ende 2020 entsteht dort ein Baustoff-Fachhandel sowie ein Fachhandwerksbetrieb. » mehr

21.10.2019

Region

Am Solarpark scheiden sich die Geister

Bei Fischbach sollen große Photovoltaikanlagen entstehen. Der Stadtrat will sich vor Ort ein Bild machen, bevor er darüber entscheidet. Denn nicht jeder ist begeistert. » mehr

Auch wenn es nach Brückenarbeiten aussieht: In der Rodacher Straße können in diesem Jahr nur Leitungen und der Schmutzwasserkanal neu verlegt werden. Der Abbruch und Neuaufbau der Brücke selbst muss noch bis ins nächste Jahr warten - - obwohl sich das Bauwerk in einem schlechten Zustand befindet. Fotos (2): Steffi Wolf

20.10.2019

Region

Lauterbrücke muss zurück auf Anfang

Eigentlich sollte das marode Bauwerk längst saniert werden. Doch die Stadt findet keine Firma. Die Verzögerung hat Auswirkung auf andere Projekte. » mehr

Im großen Sitzungssaal des Neustadter Rathauses gibt es noch viel zu tun, weiß Bürgermeisterin Elke Protzmann. Sie ist jedoch zuversichtlich, dass bis Anfang nächsten Jahres alles fertig ist. Foto: Mathes

15.10.2019

Region

Es geht voran

Rathaussanierung: Am Mittwoch wird der Bausenat über den aktuellen Stand informiert. Spätesten Mitte Februar soll die Verwaltung einziehen. » mehr

Die energetische Sanierung der Schulturnhalle in Weidhausen sftgertpertg iuerwt iuert iuertg oiuert oiuert.	Foto: Yannick Seiler

08.10.2019

Region

Weidhausen: Anbau-Pläne lösen Zank zwischen Fraktionen aus

Einstimmig bringt der Gemeinderat Weidhausen die Turnhallen-Sanierung auf den Weg. Dabei ist ein Projekt jedoch umstritten. » mehr

Auf dem Brockardt-Gelände sollten eigentlich schon die Arbeiten laufen. Nun soll es in den nächsten Tagen los gehen. Foto: Frank Wunderatsch

04.10.2019

Region

Bauprojekt verzögert sich

Anders als geplant können die Vorarbeiten am Brockardt-Gelände jetzt erst starten. Der Boden muss verdichtet werden, damit im November schweres Gerät anrücken kann. Bis Ende 2020 sollen hier 167 Wohnu... » mehr

01.10.2019

Region

Neustadter Bauprojekte verteuern sich

Der Stadtrat hat einstimmig die Nachtragssatzung sowie den Nachtragshaushaltsplan 2019 mit Finanzplan und Investitionsprogramm beschlossen, sodass der Verwaltungshaushalt von bisher 38,315 Millionen E... » mehr

Der Richtspruch der Zimmerleute gehörte am Freitag dazu: Die neue Kindertagesstätte in Ebern konnte Richtfest feiern. Fotos: Helmut Will

27.09.2019

Region

Richtfest in der Albrecht-Dürer-Straße

Die neue Kindertagesstätte in Ebern nimmt Formen an - und liegt dabei voll im Zeitplan. Dies ist nur ein Grund, zu feiern: Mit der neuen Einrichtung kann die Stadt künftig 100 Prozent des Bedarfes an ... » mehr

Bahn - Arriva-Zug

18.09.2019

Deutschland & Welt

Rechnungshof fordert mehr Kontrolle der Bahn

Neue Gleise, mehr Fahrzeuge, mehr Kunden: Damit mehr Menschen Zug fahren, pumpt der Bund Milliarden in die Bahn. Muss er dem größten Staatskonzern auch genauer auf die Finger gucken? » mehr

Der alte Edekamarkt an der Gnaileser Straße samt Backshop und Gaststätte mit seiner heutigen Gesamtverkaufsfläche von etwa 1600 Quadratmetern soll abgerissen und der neue mit insgesamt 2450 Quadrametern Verkaufsfläche und etwa 15 zusätzlichen Stellplätze errichtet werden. Grafik: Stadt Neustadt

13.09.2019

Region

Kritischer Blick nach Rödental

Der Neustadter Bausenat hat sich mit einigen Projekten der Nachbarstadt beschäftigt. Es ging ihm vor allem um die Flächen für den Handel. » mehr

04.09.2019

Region

Freie Fahrt durch Teuschnitz

Der Asphalt glänzt, die Verantwortlichen strahlen: Seit Dienstag rollt der Verkehr wieder durch die Stadt und beweist: Kooperation lohnt sich. » mehr

Versicherungsschäden bei großen Bauprojekten

20.08.2019

Deutschland & Welt

Brennende Hochhäuser und teure Flughäfen

Ein Kraftwerk geht zu spät an den Start, ein halb fertiges Hochhaus fängt Feuer: Wenn auf Großbaustellen Fehler passieren, springt meist eine Versicherung ein. Der Marktführer hat nun ausgewertet, was... » mehr

Abenteuer Hausbau

12.08.2019

Bauen & Wohnen

Bauherren bekommen Rechtsschutz oft nur im Mini-Format

Bauen ist ein teures Abenteuer. Wer es eingeht, kalkuliert Ärger ein. Rechtsschutzversicherungen decken Streitigkeiten selten ab. Aber es gibt Ausnahmen. » mehr

So ähnlich wie in Breitengüßbach (Bild) könnte das Postverteiler-Zentrum auch in Eyrichshof aussehen.

08.08.2019

Region

Postverteiler-Zentrum soll nach Eyrichshof

Nicht nur Uniwell hat Baupläne im Eyrichshöfer Gewerbegebiet: Von der Siegelfelder Straße aus soll künftig die Post abgehen. » mehr

02.08.2019

Region

Parkplatz-Pläne spalten die Gemüter

Die Stadt sagt Nein, das Landratsamt sieht das jedoch anders: Weil die Räte die anvisierte Stelle für gefährlich halten, gibt es Unmut im Gremium. » mehr

01.08.2019

Region

Anbau für neue Krippengruppe

Der Teuschnitzer Stadtrat stimmt dem Entwurf von Architekt Kersten Schöttner zu. Die Kosten für die Erweiterung liegen bei geschätzten 580 000 Euro. » mehr

Um die Messung nicht durch seine Körpertemperatur zu beeinflussen, streckt Christopher Busch das Messgerät weit von sich weg.	Foto: Andreas Wolfger

25.07.2019

Region

BUND misst heiße Luft in Coburg

Bäume sorgen für ein gutes Klima in der Stadt. Und das nicht nur, wenn es darum geht, Treibhausgase zu reduzieren. » mehr

Die Fotos in Obermanndorf zeigen einmal das Baugrundstück hinter der Bahnlinie im Westen von Obermanndorf (rechtes Bild) sowie von der anderen Seite den Abschluss zur Bahnlinie hin - rechts die Firma Fahrzeugbau Böhnlein. Fotos: Waschka

22.07.2019

Region

In Reckendorf wird fleißig gebaut

Das Förderprogramm zur Verbesserung des ÖPNV in ländlichen Gebieten stand im Fokus der jüngsten Sitzung in Reckendorf. Vor allem für Ältere soll dies eine Stütze im Alltag sein. » mehr

Pfarrerin Lisa Meyer zu Hörste hat die Rollstuhlrampe für den Eingang der Friedenskirche in der Hand. Dieses Provisorium soll als erstes weichen und ein barrierefreier Zugang folgen. Foto: Tischer

19.07.2019

Region

Ein Jahr geht schnell vorbei

Lisa Meyer zu Hörste blickt auf eine aufregende Anfangszeit als Pfarrerin. Die Bauprojekte nehmen sie in Beschlag. » mehr

49 000 Quadratmeter groß ist das neue Gewerbegebiet Untersiemau Nord, das verkehrstechnisch via Kreisel angebunden wird. Dort errichtet Netto derzeit eine neue Filiale. Für nahezu alle Flächen gibt es laut Bürgermeister Rolf Rosenbauer ernsthafte Interessenten.

08.07.2019

Region

Netto-Kreuzung hat bald ausgedient

In zwei Wochen startet in Untersiemau der Bau eines Kreisels. Damit wird die gefährliche Einmündung entschärft und das neue Gewerbegebiet direkt angebunden. » mehr

Adalbert Holzberg, Sprecher der Bürgerinitiative gegen Hochregallager in Eyrichshof

05.07.2019

Region

3 Fragen an

Die Firma Uniwell will im Gewerbegebiet Eyrichshof expandieren und plant den Bau eines Hochregallagers. Anwohner und inzwischen auch eine Bürgerinitiative stellen sich jedoch gegen das Bauvorhaben, da... » mehr

Veranstaltungsraum auf der Festung Rosenberg

04.07.2019

Region

Der größte Brocken ist geschafft

Frisch saniert präsentiert sich das Obergeschoss des Neuen Zeughauses. Mehr als 200 Personen finden nun Platz in einem Saal, der mit modernster Technik ausgestattet ist. » mehr

03.07.2019

Deutschland & Welt

Berliner Mäzen Hans Wall gestorben

Der Berliner Unternehmer und Mäzen Hans Wall ist tot. Der 77-Jährige starb überraschend gestern, wie seine Familie mitteilte. Hans Wall ist bekannt als Gründer des Werbeunternehmens Wall GmbH und bete... » mehr

Schlicht: Von Süden ist nur der Eingangsbereich der Sporthalle zu sehen. Nach Norden öffnet sich der Bau mit einer großen Fensterreihe.

02.07.2019

Region

Funktionalität ist Trumpf

Die Stadt Coburg weiht die Sporthalle an der Karchestraße ein. Seit 2017 wird dort schon trainiert. Der Acht-Millionen Bau ist aber erst jetzt fertig. » mehr

01.07.2019

Region

Pfarrweisach verschiebt Abstimmung zu Uniwell-Plänen

Der Gemeinderat will zunächst die Entwicklung in Eyrichshof abwarten. Positiv beschieden die Räte aber eine Teilsanierung des Feuerwehrhauses in Rabelsdorf und eines Hundehotels. » mehr

"Kulturbad" Witzmannsberg: Im Moment ist das ehemalige Freizeitzentrum noch eine Baustelle. Laut Bürgermeister Martin Finzel zeigen die Baufirmen uim Moment nicht den nötigen Präsenz. Fotos: Gabi Arnold

26.06.2019

Region

Im "Kulturbad" fehlen Arbeiter

Die Sanierung des Ahorner Freizeitzeitzentrums geht langsam voran. Dafür ist der Umbau der Gemmer-Schule im Zeitplan. Der Landkreis bekommt so wieder ein Lehrschwimmbecken. » mehr

Wohnungsbau

19.06.2019

Deutschland & Welt

Baugenehmigungen in Deutschland weiterhin rückläufig

Auf dem vielerorts engen Wohnungsmarkt in Deutschland ist keine Entspannung in Sicht: In den ersten vier Monaten dieses Jahres wurden weniger Baugenehmigungen erteilt als im Vorjahreszeitraum. » mehr

13.06.2019

Region

Freischießen-Lösung hängt an zwei Hütten

Keine Baugenehmigung für die Holzhäuschen - kein grünes Licht fürs Volksfest. Auf den ersten Blick wirkt das wie Erpressung. Aber auch dazu gibt es eine Geschichte. » mehr

Humboldt Forum

12.06.2019

Deutschland & Welt

Eröffnung des Humboldt Forums wird verschoben

Lange stand der Termin auf der Kippe - jetzt wird die Eröffnung für das Mammutprojekt der deutschen Kultur verschoben. Droht dem Humboldt Forum das Schicksal des Hauptstadtflughafens? » mehr

07.06.2019

Region

Ein Nein mit großem Bedauern

Kronach braucht dringend Wohnraum. Dennoch muss der Bauausschuss einem von zwei Investoren eine Absage erteilen. » mehr

Die Kreisstraße zwischen Meeder und Kleinwalbur bedarf der Erneuerung. Uneinigkeit herrscht darüber, ob sie verbreitert werden muss. Landwirte, die Felder neben der Straße besitzen, wollen kein Land hergeben und plädieren deshalb dafür, lediglich die Asphaltdecke zu erneuern. Foto: Lyda

24.05.2019

Region

CO 17: Landwirte wehren sich gegen Ausbau

Zehn Eigentümer wollen ihren Grund nicht für die Verbreiterung der Kreisstraße CO 17 hergeben. Für ein bloßes Ausbessern ist aber kein Geld da, weil der Kreis dann keine Zuschüsse erhält. » mehr

Beim Spatenstich für die Sanierung der Grundschule in Einberg setzt Rödentals Bürgermeister Marco Steiner auf schweres Gerät.	Foto: Andreas Wolfger

22.05.2019

Region

Ein erfreulicher Frühstart

Rödental saniert nach und nach seine Schulen. Nun ist das Gebäude in Einberg dran. Dass es dann gleich beim Spatenstich eine "Panne" gibt, nimmt der Rathauschef mit Humor. » mehr

Vor allem die Höhe des geplanten Hotels am Anger in Coburg ist heftig umstritten. Die SPD fordert einen Architektenwettbewerb, die Gemeinschaft Benzel eine Überarbeitung des Bebauungsplans.

17.05.2019

Region

Hotelpläne im Kreuzfeuer der Kritik

Altstadtfreunde, Stadtbild, und jetzt auch der Bürgerverein Coburg Stadt: Die Phalanx der Gegner wird immer größer. Ein Bürgerbegehren steht bereits zur Debatte. » mehr

Durch Auflagen der Regierung von Oberfranken verteuert sich die geplante Generalsanierung der CO 25 zwischen Seßlach und Watzendorf um 350 000 Euro. Der Bauausschuss hat am Donnerstag die Finanzierunglücke gestopft. Die Realisierung der Baumaßnahme soll im nächsten Jahr beginnen.	Foto: Christoph Scheppe

16.05.2019

Region

Bauausschuss gewährt Nachschlag

Manche Bauvorhaben werden teurer als geplant. Nachdem die Finanzierung jetzt gesichert ist, steht der Straße Seßlach-Watzendorf und den Stützmauern in Untersiemau nichts mehr im Wege. » mehr

Alles andere als fachgerecht: Bei vorherigen Sanierungen wurden Abdichtungsarbeiten nicht ordnungsgemäß durchgeführt.

15.05.2019

Region

Brücke bekommt neue Kappen

Das über 40 Jahre alte Bauwerk weist einige Schäden auf. Besonders in Mitleidenschaft gezogen sind die Gehwege. Die Sanierung dauert noch bis Mitte August. » mehr

Vor allem die Höhe des geplanten Hotels am Anger in Coburg ist heftig umstritten. Die SPD fordert einen Architektenwettbewerb, die Gemeinschaft Benzel eine Überarbeitung des Bebauungsplans.

10.05.2019

Region

Lob und Kritik für Tessmer

Die SPD-Stadtratsfraktion begrüßt die Stellungnahme zum geplanten Hotel. Dagegen beklagt sich die Gemeinschaft Benzel. » mehr

Ralf Wielgosch freut sich über den großen Mast, den er geschenkt bekommen hat. Foto: Frank Wunderatsch

05.05.2019

Region

Neida: Luftamt spricht immer noch mit

Ralf Wielgosch will auf seinem Grundstück eine Nisthilfe errichten. Doch trotz längst beerdigter Pläne für einen Flugplatz braucht er dafür eine besondere Genehmigung. » mehr

Spatenstich

03.05.2019

Überregional

Bau der DFB-Akademie hat begonnen

Der Bau der Akademie des Deutschen Fußball-Bundes in Frankfurt hat begonnen. » mehr

Ingo Kramer

20.04.2019

Deutschland & Welt

Arbeitgeberpräsident fordert schnelleren Infrastrukturausbau

Arbeitgeberpräsident Ingo Kramer hat ein Gesetz für eine schnellere Umsetzung großer Infrastrukturprojekte gefordert. » mehr

Gekocht werden kann noch nicht, aber die neue Großküche liegt im Zeitplan. Davon überzeugten sich die Verantwortlichen beim Richtfest.

15.04.2019

Region

Richtfest für neue Großküche

Regiomed will noch heuer die neue Einrichtung in Lichtenfels in Betrieb nehmen. Sie beinhaltet modernste Technik. » mehr

^