Lade Login-Box.

BAUSTOFFE

Noch warten sie auf ihren großen Auftritt, die Krippenfiguren in ihrem Quartier im Stuhlraum der Rathaushalle. Nach und nach kommen sie zum Einsatz.

21.11.2019

Hassberge

Ochs und Esel warten schon

Zum ersten Adventssonntag wird im Eberner Rathaushof seit genau 30 Jahren die Weihnachtskrippe aufgestellt. Zumindest die erste Szene. Eine Neuerung gibt es aber im nächsten Jahr. » mehr

Thermometer

06.11.2019

Bauen & Wohnen

Beim Hausbau im Winter Temperaturen dokumentieren

Auch im Winter lassen sich Häuser bauen, sogar bei Minusgraden können viele Arbeiten umgesetzt werden. Aber eben nicht alle Materialien sind frostsicher. Bauherren sollten das im Auge behalten. » mehr

Der Entwurf zeigt den Anbau (grün) an den Lienhard-Fuchs-Kindergarten Zwei neue Gruppen sollen dort künftig betreut werden.	Grafik: Wutke&Hanisch

10.12.2019

Coburg

Mehr Platz und Plätze

Der Kindergarten der AWO in Rödental soll ausgebaut werden. Das beschließt der Stadtrat. Über die Form des Dachs ist man sich uneins. » mehr

30.10.2019

Kronach

Wie Mitwitz eine "faire Gemeinde" werden könnte

Im Hinblick auf das Thema Nachhaltigkeit sehen die örtlichen Grünen viele Möglichkeiten. Das zeigt sich bei einer Diskussion. » mehr

Nur schlecht erreichbar: Seit März 2019 wird in der Melanchthonstraße gebaut. Foto: Steffi Wolf

25.10.2019

Coburg

Die Dauerbaustelle

Anwohner der Melanchthonstraße brauchen weiter gute Nerven: Seit März wird dort gebaut. Und die Komplettsanierung wird sich auch noch bis ins neue Jahr hinziehen. » mehr

Am gestrigen Donnerstag erfolgte der Spatenstich für das 2,8 Millionen Euro Projekt.

24.10.2019

Coburg

Größer, moderner, leistungsfähiger

Die BayWa feiert auf ihrem Gelände in Neuses den Spatenstich für ein Großprojekt. Bis Ende 2020 entsteht dort ein Baustoff-Fachhandel sowie ein Fachhandwerksbetrieb. » mehr

22.10.2019

Kronach

Acht Baumsorten im Praxistest

In Tettau soll ein Klima- Arboretum entstehen. Dort will man Anbauversuche wagen, unter anderem mit Zedern, Eichen und Nordmanntannen. » mehr

Plattenbau-Renaissance

11.10.2019

Bauen & Wohnen

Internationale Plattenbau-Renaissance in Sicht

Abriss und Leerstand waren jahrelang themenbestimmend im Bezug auf sogenannte Plattenbauten in der Bundesrepublik. Der Trend scheint sich jedoch weltweit zu drehen - Wohnen in der Platte wird gerade i... » mehr

Koloniale Architektur

08.10.2019

Reisetourismus

Kaffee, Maya und ein schlafender Gigant in El Salvador

In Mittelamerika ist El Salvador für Reisende noch ein Nischenziel. Neben charmanten Orten, Zeugnissen der Maya und hübschen Kaffee- und Vulkanlandschaften fasziniert vor allem - der Alltag der Mensch... » mehr

Pultdach

30.09.2019

Bauen & Wohnen

Flache Dachformen in der Stadt und steile auf dem Land

Nichts prägt die Optik eines Hauses entscheidender als die Wahl des Daches. Soll es flach sein oder steil? Oder gar eine traditionelle Form wie das Walmdach? Experten nennen Vor- und Nachteile. » mehr

27.09.2019

Deutschland & Welt

Länder fordern weitere Bundesmittel für sozialen Wohnungsbau

Mit weiteren Milliarden vom Bund, Holzbau und elektronischen Genehmigungsverfahren wollen die Länder die Schaffung bezahlbaren Wohnraums in Deutschland voranbringen. Zum Abschluss ihrer Herbsttagung i... » mehr

Achtung, Asbest!

24.09.2019

dpa

Gefährliche Fasern: Asbest-Entsorger braucht Zulassung

Asbest riecht nicht, strahlt nicht, diffundiert nicht. Und lange ist es kein Problem. Doch wenn am Haus Sanierungen stattfinden, muss das Material oft entfernt werden. Aber nur von Profis. » mehr

Tel Aviv

16.09.2019

Deutschland & Welt

Deutsch-israelisches «Weiße-Stadt-Zentrum»

Zum 100. Geburtstag des Bauhauses eröffnet in Tel Aviv das «White City Center», Zentrum für Denkmalschutz und Architektur. Deutschland unterstützt das Projekt mit drei Millionen Euro - um das deutsch-... » mehr

Bauzeit drei Jahre, 19 Millionen Euro Kosten: So stellt sich die Autobahndirektion Nordbayern die Tank- und Rastanlage "Coburger Land" links und rechts der A 73 bei Drossenhausen vor.

13.09.2019

Region

An der Rastanlage: Landkreis will mehr Parkplätze

Die Planfeststellung für die Tank- und Rastanlage "Coburger Land" läuft. Der Kreisausschuss sieht Nachbesserungsbedarf. » mehr

«Hoho Wien»

28.08.2019

Bauen & Wohnen

Wenn 800 Säulen aus Fichte 24 Stockwerke tragen

Es riecht ein wenig nach Urlaub. Doch statt in einer Bergstube aus Zirbenholz sitzt man im Büro. Ein Holz-Hochhaus in Wien setzt sich nun an die Spitze eines Nischen-Trends. » mehr

Der "Freak" kommt aus dem Laserdrucker

30.07.2019

Region

Der "Freak" kommt aus dem Laserdrucker

"Ein bisschen verrückt muss man schon sein", sagen die beiden passionierten Modellbauer Jürgen Scholz und Mike Morgenroth, wenn sie über ihr Hobby sprechen. Ihr jüngstes Werk sorgt beim Coburger Vogel... » mehr

Ferienhäuser aus Pappe

29.07.2019

Reisetourismus

Ferienhäuser aus Pappe für Urlaub auf Helgolands Düne

Urlaub in Hütten aus Pappe: Das ist bald auf Helgolands Düne möglich. Die Testhäuser aus Amsterdam bestehen aus natürlichen Baumaterialien. Zum Duschen und Zähneputzen führt der Weg aber woanders hin. » mehr

Mit Schlagerstar Roland Kaiser startet am 15. August der HUK Coburg Open-Air-Sommer auf dem Schlossplatz.

23.07.2019

Region

Open-Air-Sommer in Coburg: Es wird eng

Der Open-Air-Sommer steht vor der Tür. Doch die Stadt und die Veranstalter blicken schon in die nächsten Jahre, wenn der Schlossplatz zum Lager für Baumaterial wird. » mehr

Tresor im Haus

05.07.2019

Region

Tresore geknackt: Einbrecher erbeuten mehrere tausend Euro

Auf Bargeld hatten es bislang unbekannte Einbrecher in der Nacht zum Donnerstag in einer Firma für Baustoffe abgesehen. Die Kriminalpolizei Coburg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. » mehr

01.07.2019

Region

Schauen und Tasten mit Hammer und Meißel

Die 24. Sandsteinwerkstatt findet unter Leitung von Tobias Schreiber statt. Zwölf Teilnehmer bearbeiten das Material mit dem Werkzeug. » mehr

04.06.2019

Region

Steinmetzen und Kräuterhexen auf der Spur

Das Angebot an Führungen und Aktivitäten hoch über Kronach wird durch neue Programme für Familien erweitert. Start ist in den Pfingstferien. » mehr

"Sieht auf den ersten Blick ganz gut aus": Gregor Stolarski (links), Experte für historische Bauwerke beim TÜV Rheinland, und Dominik Klebl begutachten die erste von 15 Bohrproben. Sie sollen Aufschluss geben über den 1927 verbauten Beton und Stahl.	Fotos: Christoph Scheppe

27.05.2019

Region

Bohrer rücken Mohrenbrücke zu Leibe

15 Betonproben sollen Aufschluss über die Festigkeit des Baustoffs geben. Vom Ergebnis der Untersuchung hängt ab, ob eine Sanierung finanziell realistisch ist. » mehr

Am Rundbau, der 1886 zu einem "fränkischen Sängerfest" auf dem Ketschenanger errichtet worden war, soll sich der Neubau eines Kongresshotels orientieren. Das fordern die Altstadtfreunde Coburg. Die Stadtratsfraktionen lehnen das ab.

09.04.2019

Region

Die Alternative der Altstadtfreunde

Vorsitzende Christa Minier schlägt ein völlig neues Planungskonzept für den Ketschenanger in Coburg vor. Die Stadtratsfraktionen antworten mit harscher Kritik. » mehr

In Bamberg stellten die Verantwortlichen der Baywa für Franken ihre Geschäftszahlen vor: Günter Schuster, Dieter Popp, Jochen Schneider, Wolfgang Stolz und Bernhard Schleicher (von links). Foto: Stephan Herbert Fuchs

Aktualisiert am 09.04.2019

FP/NP

Baywa profitiert vom Bio-Boom

Der Mischkonzern hat seinen Umsatz in Franken gesteigert. Eine Sparte schwächelte im zurück- liegenden Geschäftsjahr allerdings etwas. » mehr

Der Baukulturpreis der Initiative Rodachtal geht in die nächste Runde. Wieder sollen vorbildliche Beispiele für den Umgang mit typischer Bausubstanz der Region ausgezeichnet werden. Die Hoffnung der Initiatoren: Dass diese Beispiele als Vorbilder für zukünftige Bauherren dienen, somit langfristig Leerstände beseitigt und die Ortskerne gestärkt werden können. Auf Bewerbungen freuen sich die Jurymitglieder (von rechts) Christine Bardin (Ummerstadt), Rainer Scholz und Martin Finzel (beide Ahorn), Frank Neumann (Erfurt), Dr. Christiane Schilling (ALE, Bamberg), Matthias Batzner (VR-Bank Lichtenfels-Ebern) und Annika Pertsch (Bad Rodach). Foto: Bettina Knauth

21.11.2018

Region

Hilfe beim Umbau

Den Blick für nachhaltiges Bauen zu schulen, das hat sich die Initiative Rodachtal (IR) auf die Fahnen geschrieben. » mehr

Handwerkliches Geschick

19.11.2018

dpa

Wie werde ich Ofen- und Luftheizungsbauer/in?

Ofen- und Luftheizungsbauer sorgen dafür, dass es in Wohnhäusern behaglich warm wird. Sie kennen sich nicht nur mit Dämmung und Brandschutz aus - wer den Beruf erlernen will, sollte auch ein Gespür fü... » mehr

05.11.2018

Region

Neue Wohnkomplexe entstehen in Stockheim

Stockheim - In Stockheim wirft ein Großprojekt seine Schatten voraus. Entstehen sollen zwei Wohnkomplexe. Einen errichtet die Raiffeisenbank Küps-Mitwitz-Stockheim, den anderen Karlheinz Adam, Dieter ... » mehr

23.10.2018

Region

Wallendes Holz statt Schiefer für die Fassade?

Im Stadtrat Wallenfels berät man über das Gebäude am Marktplatz 4. Vor allem über das äußere Erscheinungsbild. » mehr

Eva Reinhold-Postina

22.10.2018

Bauen & Wohnen

Bauen im Winter birgt Probleme und finanzielle Risiken

Ruhe auf dem Bau gibt es in milden Wintern nur an wenigen Tagen. Moderne Baumaterialien können auch bei Minusgraden verwendet werden - vorausgesetzt, sie werden nach Vorschrift verarbeitet. Was können... » mehr

Weil bei der Sanierung immer mehr Schäden zutage kamen, soll innerhalb von zwei Jahren eine ganz neue Brücke gebaut werden.	Foto: Knauth

07.10.2018

Region

Altenhofer sind stocksauer

Von der Gemeinde für dumm verkauft fühlen sich viele Bürger. Zwei Jahre soll der Neubau der Tambach-Brücke dauern. Bis dahin wird eine Behelfsbrücke gefordert. » mehr

Ferienhäuser in Schmallenberg

13.09.2018

Reisetourismus

Das Sauerland will Urlaubern Heimat auf Zeit bieten

Lange Zeit dominierte in den Unterkünften im Sauerland Eiche rustikal. Daran hat sich viel geändert. Dennoch setzen die Hoteliers weiter auf Regionalität - bei den Baumaterialien und auf dem Buffet. » mehr

Simulation einer Mondstation

31.08.2018

Deutschland & Welt

«Moon Village»: Häuser und Wege auf dem Mond bauen?

Zementmischer und Ziegelstein-Transporter auf dem Weg zum Mond: Das wird es nicht geben. Gebaut werden soll mit dem, was unser Begleiter zu bieten hat. Noch liegt ein «Moon Village» in weiter Ferne - ... » mehr

"Tor zum Übergang": Der überwiegend aus Holz und Glas errichtete Andachts- und Trauerraum im Ruhewald bei Weitramsdorf wird im September eingeweiht.

01.08.2018

Region

Ort der Anmut und Würde

Der Andachtsraum im Ruhewald Schloss Tambach wird im September eingeweiht. Die Außenhülle besteht aus 15 000 handgefertigten Lärchenschindeln. » mehr

Tausche neu gegen alt: In Lichtenfels steht die neue Klinik (links) direkt neben dem alten Krankenhaus. Mittlerweile hat der Umzug der Verwaltung begonnen. Was aus dem alten Gebäude wird, steht noch nicht fest. Weitere Fotos finden Sie online.	Foto: Frank Wunderatsch

02.07.2018

Oberfranken

Das grüne Krankenhaus

Lichtenfels ist Vorreiter für den Klinikbau in Bayern. Das neue Krankenhaus setzt auf Wohlfühlatmosphäre und deckt einen großen Teil seines Energiebedarfs selbst. » mehr

Das Geheimnis der weißen Wand lüftet sich erst mit einer Wärmebildkamera: Future-Carbon-Geschäftsführer Walter Schütz zeigt, wo die Kohlenstoff-Wandfarbe zur Heizung wird. Fotos: Andreas Harbach

14.06.2018

FP/NP

Die Wandfarbe als Heizung

Das Unternehmen Future Carbon erforscht gänzlich neuartige Baumaterialien. Eines davon soll künftig für wohlige Wärme in der Wohnstube sorgen. » mehr

Aus dem "Brückners-Haus" in Weißenbrunn vorm Wald sind die Fenster ausgebaut worden. Die Polizei soll klären, ob es sich um einen Diebstahl handelt. Foto: Archiv Martin Rebhan

11.06.2018

Region

Polizei soll Fenster-Rätsel lösen

Die Stadt Rödental hält an ihrer Anzeige wegen eines mutmaßlichen Diebstahls im "Brückners-Haus" in Weißenbrunn vorm Wald fest. Der Beschuldigte setzt sich zur Wehr. » mehr

Von wegen Zement aus dem Baumarkt: Robert Mois heizt den selbstgebauten Kalkbrennofen, um für den Mittelalter-Mörtel den als Bindemittel benötigten Kalk zu bekommen. Foto: Thomas Scharnagl

07.06.2018

Oberfranken

Baustelle ohne Bagger und Beton

Jeder Nagel - selbst geschmiedet. Das Werkzeug - Marke Eigenbau. Der Kalk - aus dem eigenen Ofen. In Bärnau entsteht eine der größten Mittelalter-Baustellen Europas. » mehr

Die Baywa ist in Franken an 109 Standorten vertreten und beschäftigt gut 2100 Mitarbeiter. Das Bild entstand in Bamberg. Fotos: Stephan Herbert Fuchs

17.04.2018

FP/NP

Baywa legt zu und setzt auf Digitalisierung

Der Agrarhändler hat in Franken beim Umsatz die Marke von einer Milliarde Euro überschritten. Der Konzern investiert kräftig und treibt den technischen Wandel voran. » mehr

Die marode Scheune im Umgriff des Feuerwehrhauses ist Geschichte: Im Frühjahr 2017 hat die Umgestaltung des Platzes zum neuen Ortsmittelpunkt begonnen. Zu den Initiatoren gehören (von links) Siegfried Elsner, Lutz Hartmann und Thomas Bauersachs.	Fotos: Christoph Scheppe

28.03.2018

Region

Neuer Ortsmittelpunkt in Großwalbur

Aus einer spontanen Idee wird ein Treffpunkt für alle Generationen. Viele freiwillige Helfer legen über Monate Hand an. Die Initiatoren loben den "großartigen Teamgeist". » mehr

12.03.2018

Region

Glücksbringer unterm Dach

Schwalben werden immer seltener. Der Höfleser Gartenbauverein startet nun eine Aktion, um auf die Not dieser Vögel hinzuweisen. Bauplätze und Baumaterial sind Mangelware. » mehr

Die Baustelle in der Ketschendorfer Straße. Nach und nach werden dort Leitungen für Gas, Wasser und Fernwärme verlegt.	Fotos: Henning Rosenbusch

20.02.2018

Region

Kein Durchkommen mehr am Ketschentor

Die Umleitung betrifft nicht nur Autofahrer. Auch Nutzer des ÖPNV müssen sich umstellen. » mehr

Architekt Ulrich Bieberbach erläuterte dem Verwaltungssenat die Baumaßnahmen im Kindergarten im Sonnenweg. In diesem Raum im Erdgeschoss hat die Krippengruppe ihr Zuhause gefunden. Foto: Tischer

06.02.2018

Region

Viel Platz für 37 "Feldmäuse"

Die Stadt hat den Kindergarten "Muckenpfiffer" in Ketschenbach reaktiviert. Unter neuem Namen, aber wohl nicht auf Dauer. » mehr

04.01.2018

Region

Weiß lobt Globe-Theater als ökologisches Leuchtturmprojekt

Der Klimaschutzbeauftragte der Stadt Coburg stellt sich hinter den Antrag der SBC-Fraktion. Ihn überzeugt die Verwendung der Baustoffes Holz. » mehr

Estrich wird verlegt

10.11.2017

dpa

Baustoffe brauchen Mindesttemperatur

Wer im Winter ein Haus baut, sollte unbedingt auf die Temperaturen achten. Wenn es zu kalt wird, können einige Baustoffe nicht richtig erhärten. Daraus resultieren meist Folgeschäden. » mehr

Platten aus Polysterol

06.11.2017

Bauen & Wohnen

Polystyrol-Dämmung: Panikmache oder berechtigte Sorge?

Ist es schon Panikmache oder berechtigte Sorge? Nach dem Brand eines Hochhauses in London im Sommer sind Wärmedämmungen aus brennbarem Material in die Kritik geraten - gerade das an Einfamilienhäusern... » mehr

Dem Biber-Bau geht es an den Kragen

02.11.2017

Region

Dem Biber-Bau geht es an den Kragen

Im Garten von Eike Bruhn steigt das Wasser wie von Geisterhand. Und auch der Bach hat wenig Wasser. Schuld ist der possierliche Nager. Nun musste sein Damm weichen. » mehr

17.10.2017

Region

Andachtsraum für den Ruhewald

Für 1500 Verstorbene ist der Naturfriedhof in Weitramsdorf die letzte Ruhestätte. Nun wird er um einen sakralen Bau erweitert. In Kronach zieht sich die Suche nach einem Ruheforst noch hin. » mehr

15.10.2017

Region

Familienunternehmen setzen auf Expansion

Das Gewerbegebiet in Fröschbrunn ist offiziell eingeweiht worden. Zwei Kronacher Firmen macht es den Verbleib vor Ort unkomplizierter möglich. » mehr

Baustelle auf der Zugspitze

13.10.2017

dpa

Neue Seilbahn zur Zugspitze kurz vor Fertigstellung

Es wird eine Seilbahn der Superlative. In zehn Wochen soll die Bahn mit gleich drei Weltrekorden loslegen. Bis zu 600 Gäste bringt sie stündlich auf Deutschlands höchsten Berg. Doch nicht jeder findet... » mehr

Der Schacht ist da, der Aufzug fehlt: Ein barrierefreier Zugang der Bahnsteige ist noch nicht möglich.

29.09.2017

Region

Der ICE kann kommen

Der Bahnhofs-Umbau ist voll im Zeitplan. Nur die Aufzüge kommen später. Weil die Schranken in Creidlitz erneuert werden, ruht vom 11. bis 25. November der Zugverkehr. » mehr

Klosterruine Eldena

25.09.2017

dpa

Europäische Route der Backsteingotik

Der rote Backstein prägt die Landschaft Nordeuropas - als Baustoff für Kirchen, Rathäuser oder Giebelhäuser. Vor zehn Jahren gründete sich der Verein «Europäische Route der Backsteingotik». Mittlerwei... » mehr

Annonce

11.09.2017

Bauen & Wohnen

Im Grünen oder urban: Das steckt hinter Immobilien-Anzeigen

Kurz und knackig bringen Annoncen die Vorteile von Häusern und Wohnungen zu Geltung. Schön klingende Umschreibungen lassen die Immobilien in bestem Licht erscheinen. Die Wahrheit steckt oft zwischen d... » mehr

^