Lade Login-Box.

BAUTRÄGER

28.11.2019

Kronach

200 Wohnungen sind das Ziel

Der erste Wohnbaugipfel in Kronach war ein voller Erfolg: Künftig wollen alle Kommunen gemeinsam daran arbeiten, Wohnraum zu schaffen. Erste Projekte sollen bereits 2020 starten. » mehr

Wie ein Schweizer Käse: Die Verdichtungsraupe durchlöchert das Brockardt-Gelände und bringt 1600 Betonstopfsäulen in den Boden ein. Fotos: Steffi Wolf

20.11.2019

Coburg

Auftakt für das neue Stadtviertel

1600 Betonstopfsäulen sollen den Untergrund des Brockardt-Areals tragfähig machen. Zeitgleich beginnt der Rohbau der fast 170 Wohnungen. » mehr

05.12.2019

Kronach

Frische Kraft für ein blühendes Wallenfels

Die Freien Wähler nominieren ihre Kandidaten für die Wahl 2020. Das Team um Marco Fischer hat sich so einiges auf die Agenda geschrieben. » mehr

08.11.2019

Hassberge

Gemeinde verteidigt Bauvorhaben

Die geplanten Bauplätze in Gereuth sehen sich weiter Kritik ausgesetzt. Verwaltung und Gemeinderat stehen aber dahinter. » mehr

Haus

07.11.2019

Bauen & Wohnen

Beim Hausbau auf Fertigstellungstermin bestehen

Eigentlich ist alles klar: Bauunternehmen sind gesetzlich dazu verpflichtet, Bauherren eine verständliche, vollständige und genaue Baubeschreibung zu geben. Doch in der Praxis läuft nicht alles rund. » mehr

Begehung

21.10.2019

Bauen & Wohnen

Beim Hauskauf hilft Nachmessen

Ist das neue Zuhause zu klein, ist das nicht nur ein Platzproblem. Verkäufer können sich haftbar machen, wenn sie falsche Angaben machen. Wie beugen Käufer Ärger vor? » mehr

02.10.2019

Region

Mieterverein begrüßt Wohnungsbau-Gipfel

Die Initiative für 200 neue Wohnungen binnen der nächsten zwei Jahre findet Zustimmung. Allerdings unter einer Bedingung. » mehr

In der Gymnasiumstraße sollen barrierefreie Wohnungen entstehen.

09.08.2019

Region

Ebern baut vor

In der Stadt sollen in den nächsten Jahren gleich mehrere barrierefreie Wohnräume entstehen. Die Lebenshilfe ist bei Planungen in der Gymnasiumstraße beteiligt. » mehr

So ähnlich wie in Breitengüßbach (Bild) könnte das Postverteiler-Zentrum auch in Eyrichshof aussehen.

08.08.2019

Region

Postverteiler-Zentrum soll nach Eyrichshof

Nicht nur Uniwell hat Baupläne im Eyrichshöfer Gewerbegebiet: Von der Siegelfelder Straße aus soll künftig die Post abgehen. » mehr

30.07.2019

Region

Kinder bekommen mehr Platz zum Spielen

Lange wurde gerungen und diskutiert. Nun stehen die Planungen für die Sanierung des Sankt Franziskus Kindergartens in Rothenkirchen. » mehr

Baufinanzierung

22.07.2019

Bauen & Wohnen

Ein Finanzierungsplan gibt Bauherren Sicherheit

Bauen ist kostspielig. Um die Finanzierung auf sichere Beine zu stellen, sollten Bauherren einen Plan haben. Einige Kostenfallen lassen sich so schon im Vorfeld erkennen. » mehr

Ein erster Anfang ist gemacht - die Leitungen für Baustrom und Bauwasser sind gelegt.

19.07.2019

Region

Impulse für die Entwicklung der Innenstadt

Der Eberner Marktplatz soll eine Komplettüberholung erhalten. Für einen ersten Eindruck traf man sich nun am Donnerstag vor Ort. » mehr

Dennis Lindner (links) und Stefanier Hofmann wurden von Bürgermeister Wittmann für 25-maliges Blutspenden geehrt.	Foto: Beuerlein

16.07.2019

Region

Sanierung der B 303 verzögert sich

Sperrung der Bundesstraße erfolgt wohl erst nach den Sommerferien. Kirche soll Bau des Kindergartens in Grub übernehmen. » mehr

Bunte Fassaden

06.05.2019

Bauen & Wohnen

Ist fröhliche Farbe für das eigene Haus erlaubt?

Durch farbenfrohe Gassen bummeln, macht im Urlaub richtig Spaß. Wer südliches Flair auf die heimische Hausfassade bringen will, hat vielerorts schlechte Karten. » mehr

05.05.2019

Region

Erschwingliche Wohnungen für jedermann

Wenn das kein Grund zum Feiern ist: 100 Jahre ist die Baugenossenschaft alt. Redner loben das Wirken der Verantwortlichen und blicken mit Zuversicht nach vorne. » mehr

Nicole Herpich freut sich über den gewonnenen Platz.

28.02.2019

Region

Altes Haus mit neuem Leben

Wer in ein eigenes Haus einziehen möchte, steht vor der Frage: Neu bauen oder renovieren? Für eine Immobilie im Bestand sprechen gute Gründe. So auch für Familie Herpich in Ahorn. » mehr

22.11.2018

Region

Reichenbach beteiligt sich an FWG-Sanierung

Der Gemeinderat will die Zahlung einer Umlage akzeptieren. So einig ist man sich beim Ausbau von Radwegen nicht. » mehr

19.11.2018

Region

Wo Pflege keine Grenzen kennt

In Tettau ist Spatenstich für ein besonderes Projekt gefeiert worden. Die erste ambulant betreute WG soll hier entstehen. Insgesamt werden drei Millionen Euro investiert. » mehr

Wer muss bei Bauprojekten letztlich die Umsatzsteuer abführen? Jahrelang zogen die Finanzämter die Steuer von den Bauträgern ein. Doch nun hat der Bundesfinanzhof festgestellt: Eigentlich hätten sie die Steuer von den Handwerkern einziehen müssen. Symbolfoto: Michael Kappeler/dpa

14.11.2018

FP/NP

Steuer-Wirrwarr in der Baubranche

Die Besteuerung von Bauprojekten ist komplex. Selbst ausgewiesene Experten legen manche Gesetze falsch aus. Ein solcher Fehler könnte nun Milliarden kosten. » mehr

31.10.2018

Region

Einfache Lösung für altes Problem?

Gegen eine mögliche neue Straßentrasse in Pressig regt sich Widerstand. Eine Bürgerinitiative will, dass die Bahnüberführung in der Welitscher Straße für den Lkw-Verkehr ausgebaut wird. » mehr

500 Jahre Reformation

26.10.2018

Region

Luther ist schuld

Viele der Baustellen, die die Stadt jetzt teilweise lahmlegen, sollten schon 2017 angegangen werden. Bei einem Baustellengipfel im Rathaus informieren Bauträger über den Stand. » mehr

Die Geschäftsführer Emmanuel Thomas (links) und Jörg Günther sehen den Fertiggaragenhersteller Zapf auf einem guten Weg. Foto: Andreas Harbach

31.07.2018

FP/NP

Zapf auf gutem Weg

Der Fertiggaragenhersteller macht mehr Umsatz und Gewinn. Er feiert überdies Millioneninvestitionen und volle Auftragsbücher. Die nächste Erweiterung bahnt sich bereits an. » mehr

Ein Hangrutsch in einer der Hambachkurven erfordert die große Baumaßnahme.

20.07.2018

Region

Vollsperrung ab Montagmorgen

Am Montag beginnen die Bauarbeiten am Hambach. Für die nächsten sieben Wochen heißt es Geduld: Der Verkehr wird weiträumig umgeleitet. » mehr

Gleich zwei Sperrschilder weisen hinter Bad Rodach vor der Abzweigung zum Georgenberg auf die Baustelle bei Holzhausen hin (oben). Dort wird derzeit allerdings neben der Straße gebaut (unten). Warum man nicht durchfahren kann, ist auf den ersten Blick nicht ersichtlich. Fotos: Henning Rosenbusch

25.04.2018

Region

Pendler brauchen bis Jahresende Geduld

Die direkte Verbindung vom Heldburger Unterland nach Bad Rodach ist gesperrt. Die Bauarbeiten in einer Ortsdurchfahrt ziehen sich weiter hin. » mehr

Die Gemeinden mit dem höchsten Flächenverbrauch liegen seit der Jahrtausendwende im Norden und Osten Bayerns entlang der Grenzen zu Thüringen, Sachsen und Tschechien. Foto: Armin Weigel/dpa

19.04.2018

Oberfranken

Der Kampf um Bayerns Boden

Ob Wiesen oder Weiden - Flächen sind endlich. Ob dies aber eine Obergrenze rechtfertigt, ist auch unter Experten umstritten. » mehr

"Grill-Olympiade" in Bad Rodach

23.02.2018

Region

"Grill-Olympiade" in Bad Rodach

Das Stadtmarketing stellt die für 2018 geplanten Veranstaltungen vor. Zudem ist die Neugestaltung des Schlossplatzes Thema im Stadtrat. » mehr

Im Gruber Gemeinderat hat es einen Wechsel gegeben: Neu im Gremium ist Dirk Sonntag (links), neuer 2. Bürgermeister ist Helfried Schreiner (Zweiter von links), ausgeschieden ist Volker Gahn (Vierter von links). Mit ihm Bild Ehefrau Andrea Gahn sowie Bürgermeister Jürgen Wittmann (rechts).

23.01.2018

Region

Schreiner neuer Vize im Rathaus

Grubs Bürgermeister verabschiedet seinen bisherigen Stellvertreter Volker Gahn aus dem Gemeinderat. Dessen Rückzug machte Neuwahlen erforderlich. » mehr

17.12.2017

Region

Verbrauchermarkt nimmt nächste Hürde

Der Gemeinderat von Sonnefeld hält das Projekt für bedeutungsvoll. Doch von der Regierung von Oberfranken kommt Widerstand. » mehr

Aus dem alten DSZ wird eine attraktive Wohnimmobilie. Anfang 2018 will die Firma projektbauart mit der Sanierung des Hauptgebäudes beginnen. Fotos: projektbauart

21.11.2017

Region

Neuer Chic für 70er-Jahre-Bau

2018 startet der Umbau des ehemaligen DSZ-Gebäudes. 55 Eigentumswohnungen entstehen. Das Internat übernimmt ein Investor nach der Sanierung komplett. » mehr

Hauskauf

20.10.2017

Bauen & Wohnen

Doppelt aufpassen: Fallstricke im Vertrag beim Hauskauf

Der Kaufvertrag für eine Immobilie birgt einige Fallstricke. Weil in den meisten Fällen Grundstückskauf und Hausbau in einem Dokument vereinbart werden, müssen Käufer vor der Unterschrift doppelt aufp... » mehr

14.08.2017

Region

Schnelles Internet - Teil zwei

Das zweite Förderverfahren macht eine weitere Erschließung möglich. In den Genuss soll Friedrichsburg kommen. » mehr

Holger Schmidt

07.08.2017

Bauen & Wohnen

Lageplan, Baustrom und Co.: So klappt es mit dem Bauantrag

Ein eigenes Haus ist für viele ein Traum. Noch dazu, wenn es ein Neubau ist. Vor dem Baustart gibt es aber eine Menge zu tun. Wie Bauherren ihre Unterlagen richtig vorbereiten. » mehr

Bröselnde Straßenränder, Rillen in der Fahrbahn und viel zu wenig Platz für große Fahrzeuge: Die Staatsstraße 2205, vor allem zwischen Coburg und Wiesenfeld, ist ein einem desolaten Zustand. Foto: Henning Rosenbusch

14.07.2017

Region

Hoffen auf Baurecht für Verlegung der St 2205

Seit über 40 Jahren wird um eine Verlegung der Staatsstraße 2205 gerungen. Inzwischen ist sie teils völlig marode. Im Herbst könnte ein wichtiges Gerichtsurteil fallen. » mehr

"Ein Fremdkörper am Albertsplatz", urteilt Werner Weiss (rechts), 2. Vorsitzender der Gemeinschaft Stadtbild Coburg. Der Verein wünscht sich eine gefälligere Fassadengestaltung des Hauses Albertsplatz 4 und schlägt vor, Profile anzubringen und Fenstern einzurahmen. Foto: Klüglein

11.07.2017

Region

Steine des Anstoßes

Stadtbild Coburg moniert das Aussehen eines Neubaus am Albertsplatz. Er wirke wie ein Fremdkörper. Die Wohnbau zeigt sich kompromissbereit. » mehr

Blick auf Freifläche vor Häusern

26.06.2017

Bauen & Wohnen

Grunderwerbsteuer wird nicht nur beim Hauskauf fällig

Auf Immobilienkäufer kommen viele Rechnungen zu. Eine davon kommt schnell vom Finanzamt: Der Bescheid über die Grunderwerbsteuer. In einigen Fällen lasst diese sich aber reduzieren. » mehr

14.06.2017

Region

Neue Brücke kostet 1,4 Millionen Euro

Bis Mitte September dauert die Erneuerung der Eisenbahnüberführung in Stockheim. Das Projekt ist aufwendig. » mehr

Hoch hinaus: Marc Schneider installiert in der Glockenstube des Ketschentors mehrere LED-Strahler.

09.05.2017

Region

Die helle Freude

Das Beleuchtungskonzept für das Ketschentor und die Villa Viktoria ist fertig. Scheinwerfer und LED- Bänder unterstreiche die Architektur. 2018 baut die Wohnbau die Straße um. » mehr

Wohnen in Oberwohlsbach

06.04.2017

Region

Wohnen in Oberwohlsbach

Bauen und Wohnen stehen in Rödental ganz oben auf der Agenda. Auch am Reizthema Straßenausbaubeiträge kommt der Stadtrat nicht vorbei. » mehr

06.04.2017

Region

Sitzt, passt und hat Luft

Aus dem Engelessteg ist eine richtige Brücke geworden. Die freitragende Stahlkonstruktion kostete 240 000 Euro. » mehr

19.03.2017

Region

Bahnstrecke für drei Tage gesperrt

Die Erneuerung des Brückenbauwerks in Stockheim verschlingt rund 1,4 Millionen Euro. Die Fertigstellung ist bis 15. September geplant. » mehr

Regensburger Korruptionsaffäre

09.03.2017

Oberfranken

Journalist im Visier der Fahnder

Bislang standen Politiker und Bauträger im Fokus der Regensburger Spendenaffäre. Nun wurde bekannt, dass auch gegen einen Journalisten Ermittlungen laufen. » mehr

Das geplante Wohnprojekt in der Leopoldstraße sorgt erneut für Ärger. Foto: Frank Wunderatsch

09.12.2016

Region

Grüne: Baustopp am ehemaligen DSZ

Das Verwaltungsgericht Bayreuth hat offenbar weitere Arbeiten in der Leopoldstraße untersagt. OB Norbert Tessmer soll nun Stellung beziehen. » mehr

Der Wohnkomplex um das ehemalige DSZ-Gelände, wie er einmal aussehen soll. Im Halbkreis steht der Bauriegel, dessen Optik an einzelne Stadthäuser erinnert.	Grafik:Projekt Bauart/NP-Archiv

11.05.2016

Region

Anwohner laufen Sturm gegen Wohnkomplex am DSZ

Noch in diesem Herbst will der Investor mit dem Neubau beginnen. Projektgegner sprechen von einem Koloss und protestieren. » mehr

02.05.2016

Region

Ein Wohlfühlort zwischen den Einsätzen

110 000 Euro wurden in den Ausbau der BRK- Rettungswache Pressig investiert. Darüber freuen sich nicht nur die Sanitäter. Am 8. Mai feiert man Einweihung. » mehr

Nach 14 Jahren im Ehrenamt ist Schluss

19.04.2016

Region

Nach 14 Jahren im Ehrenamt ist Schluss

Der Gemeinderat Weitramsdorf hat den Weg für den ASB-Seniorenpark frei gemacht. Christian Gunsenheimer zieht sich aus Zeitgründen zurück. » mehr

15.04.2016

Region

Neues Arztgebäude am Kaulanger

In Kronach soll ein neues Therapiezentrum entstehen. Im zweiten Anlauf überzeugte nun der Antrag den Bauausschuss. Es sei ein gelungener Kompromiss, heißt es. » mehr

Kein Platz für plärrende Papageien?

05.04.2016

Region

Kein Platz für plärrende Papageien?

Der Bauausschuss Bad Rodach spricht sich gegen eine große Voliere aus. Das Landratsamt hingegen bescheinigt dem Projekt Genehmigungsfähigkeit. » mehr

44 Bäume sind am Südhang des ehemaligen DSZ gefallen.

24.02.2016

Region

44 Bäume fallen für den Umbau des DSZ

Bauträger aus Hirschaid gibt Rodungsarbeiten am Hofgarten in Auftrag. Er muss Ausgleichszahlungen leisten und neue Bäume pflanzen. Eine Baugenehmigung gibt es noch nicht. » mehr

12.02.2016

Region

Kreis saniert kaputte Fahrbahnen

Gleich zwei Kreisstraßen im nördlichen Landkreis Kronach sollen 2016 fertig ausgebaut werden: die KC 18 und die KC 26. Zum Teil sind dafür Vollsperrungen nötig. » mehr

Kunstverein soll seine Parkplätze am DSZ behalten

08.01.2016

Region

Kunstverein soll seine Parkplätze am DSZ behalten

Im Streit um die Neubau- Pläne eines Hirschaider Bauträgers zeichnet sich eine Einigung ab. Eine Baugenehmigung gibt es aber noch nicht. » mehr

Symbolischer Akt: Landrat Michael Busch (Zweiter von rechts) und Bürgermeister Martin Mittag (rechts) gaben die erneuerte CO 16 für den Verkehr frei.

27.11.2015

Region

Oberelldorf nimmt weitere Etappe

Die Arbeiten an der Straße in der Siedlung sind jetzt abgeschlossen. Im neuen Jahr steht mit dem B 303-Ausbau bereits das nächste Großprojekt an. » mehr

08.10.2015

Region

Maro und Ermershausen nähern sich

Maroldsweisach - Zurzeit läuft der Radwegbau zwischen » mehr

^