Lade Login-Box.

BAUUNTERNEHMEN

Seit Sommer ist die Heiligkreuzstraße für den Verkehr gesperrt. Die SÜC erneuert dort Versorgungsleitungen, die teilweise schon 100 Jahre alt waren.

vor 16 Stunden

NP

Baustelle Heiligkreuzstraße: Weiter kein Durchkommen

Viele Coburger Autofahrer fluchen, weil Heiligkreuzstraße und Hintere Kreuzgasse derzeit beide gleichzeitig gesperrt sind. Heiko Baumann von der SÜC erklärt, warum es einfach nicht anders geht. » mehr

Setzten den ersten Spatenstich für das neue Haus B auf dem Tennet-Campus in Bayreuth: Thomas Löw vom Bauunternehmen Markgraf, Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, Tennet-Geschäftsführer Otto Jager und der Architekt Johannes Jung (von links).

17.10.2019

Wirtschaft

Tennet investiert 20 Millionen Euro

Der Netzbetreiber investiert am Standort Bayreuth. Bereits heute arbeiten 1200 Menschen vor Ort. Bald sollen es mindestens 220 mehr sein. » mehr

Neubauten in München

16.10.2019

Bayern

Ende des Baubooms in Sicht

In Bayerns großen Städten fehlen Wohnungen - doch die Baubranche steht vor einer Abkühlung. » mehr

Im großen Sitzungssaal des Neustadter Rathauses gibt es noch viel zu tun, weiß Bürgermeisterin Elke Protzmann. Sie ist jedoch zuversichtlich, dass bis Anfang nächsten Jahres alles fertig ist. Foto: Mathes

15.10.2019

Coburg

Es geht voran

Rathaussanierung: Am Mittwoch wird der Bausenat über den aktuellen Stand informiert. Spätesten Mitte Februar soll die Verwaltung einziehen. » mehr

340 000 Euro hat den Landkreis die Sanierung der Brücke in Oberlauter gekostet.

09.10.2019

Coburg

Freigabe im Doppelpack

Gemünda hat eine neue Brücke, Oberlauter eine sanierte. Beide Projekte mit einem Finanzvolumen von 1,2 Millionen Euro sind jetzt abgeschlossen. » mehr

Die energetische Sanierung der Schulturnhalle in Weidhausen sftgertpertg iuerwt iuert iuertg oiuert oiuert.	Foto: Yannick Seiler

08.10.2019

Coburg

Weidhausen: Anbau-Pläne lösen Zank zwischen Fraktionen aus

Einstimmig bringt der Gemeinderat Weidhausen die Turnhallen-Sanierung auf den Weg. Dabei ist ein Projekt jedoch umstritten. » mehr

04.10.2019

Wirtschaft

Zulieferer statt großer Zampano

Deutsche Firmen waren es jahrzehntelang gewohnt, im internationalen Geschäft die Macher zu sein. Künftig werden sie sich mit einer anderen Rolle begnügen müssen. » mehr

03.10.2019

Wirtschaft

Immobilien: Kein Ende der Preisspirale in Sicht

In der Immobilienbranche wird seit Jahren über den kommenden Abschwung geredet - doch der lässt auf sich warten. Die Nachfrage ist groß, die Preise ziehen nach wie vor an. Das ist vor allem für Stadtb... » mehr

02.10.2019

Kronach

Reichenbach investiert mit Maß

In Sachen Finanzen ist in der Gemeinde alles im Lot. Die geplanten Projekte können ohne neue Kredite verwirklicht werden. So wird der Haushalt für 2019 durchgewunken. » mehr

Den offiziellen Spatenstich zum Neubau einer staatlich geförderten Wohnanlage in Knetzgau vollzogen (von links) Norbert Krauser (Geschäftsführer Krauser GmbH), Martin Mantel (Bauamt Gemeinde Knetzgau), bauleitender Architekt Jan Schrepfer (K & U GmbH), Markus Kuhn (Geschäftsführer K & U GmbH), Bürgermeister Stefan Paulus und Regierungsbaumeister Matthias Noll. Foto: Christian Licha

02.10.2019

Hassberge

Gegen die Wohnungsnot

Spatenstich für bezahlbaren Wohnraum: Knetzgau bekommt eine gemeindliche Wohnanlage mit zehn staatlich geförderten Mietwohnungen. » mehr

27.09.2019

Kronach

In Nurn wird es erstmal eng

Seit einigen Tagen ist die durch Nurn führende Kreisstraße auf einer Länge von rund 250 Metern nur einseitig befahrbar. Deshalb wird der Verkehr auf der Strecke kurz nach dem Ortseingang von Steinwies... » mehr

Ullrich Pfuhlmann (links) und Reiner Wessels von der Wohnbau Coburg zeigen die Pläne für den Umbau der Angerturnhalle.	Fotos: Frank Wunderatsch

23.09.2019

Coburg

Angerturnhalle wird wieder fit gemacht

In den nächsten Wochen beginnen die Arbeiten für den Umbau im Westflügel. Dort entsteht eine Begegnungsstätte. Davon profitiert auch die Coburger Turnerschaft. » mehr

Vor der Freiwilligen Feuerwehr im Dammweg wird gebaut. Foto: Christiane Schult

20.09.2019

Coburg

Sperrung im Dammweg bis Anfang Oktober

Weil die Heiligkreuzstraße am Zentralen Mahngericht noch immer gesperrt ist, weichen viele Autofahrer in den Dammweg aus. » mehr

Noch ist die Seniorenwohnanlage ein Rohbau. Im Sommer 2020 wird fertig gestellt sein und ihrer Bestimmung übergeben werden.

19.09.2019

Hassberge

Der Rohbau steht

Das neue Königsberger Seniorenhaus feiert Richtfest. Die moderne Pflegewohnanlage soll planmäßig im Sommer 2020 eröffnet werden. Das Interesse ist bereits groß. » mehr

Bahn - Arriva-Zug

18.09.2019

Wirtschaft

Rechnungshof fordert mehr Kontrolle der Bahn

Neue Gleise, mehr Fahrzeuge, mehr Kunden: Damit mehr Menschen Zug fahren, pumpt der Bund Milliarden in die Bahn. Muss er dem größten Staatskonzern auch genauer auf die Finger gucken? » mehr

17.09.2019

Kronach

Schneller fertig als erwartet

Ein lang gehegter Wunsch der Wickendorfer ging in Erfüllung: Die Gemeindeverbindungsstraße KC 17 wurde ausgebaut und kann nun wieder befahren werden. » mehr

14.09.2019

Meinungen

Plädoyer für schwarze Null

Die schwarze Null, ein Fetisch, der nicht haltbar ist? Unsinn. Die schwarze Null bleibt der Kern einer soliden Finanzpolitik. Schlechte Argumente gegen die schwarze Null werden nicht besser, wenn man ... » mehr

11.09.2019

Kronach

Kein Durchkommen auf der B 85

Am 7. Oktober startet die Fahrbahn-Erneuerung zwischen Kronach und Gundelsdorf. Das geht nicht ohne Vollsperrung. Drei Bauabschnitte sollen es verträglicher machen. » mehr

Sie forschen mithilfe von Blockchain-Technologie: Nicolas Ruhland, Jonas Brügmann, Matthias Babel und Jannik Lockl (von links).	Foto: Andreas Harbach

10.09.2019

Wirtschaft

Eine eigene Geldbörse fürs Auto

Oberfränkische Studenten wollen zur Revolution des Autofahrens beitragen. » mehr

Standesbeamtin Christina Niedt am neuen Aufzug im Seßlacher Rathaus.

08.09.2019

Coburg

Neuer Glanz fürs alte Gemäuer

Seit 2018 lief in Seßlach die Rathaussanierung. Jetzt kehrten die Mitarbeiter an ihre Plätze zurück. Doch eine Frage beschäftigt noch immer die Stadt. » mehr

Bauhofleiter Gerhard Eller erläutert auf dem Gelände der zur Großbaustelle gewordenen Grundschule Einberg die tief greifenden Sanierungsmaßnahmen am Schulgebäude. Auch Kanalanschlüsse und Wasserleitungen werden erneuert. Fotos: Mathes

29.08.2019

Coburg

Etappensieg beim Sanierungsmarathon

Pünktlich zum Ferienende werden die Arbeiten an der Mittelschule Oeslau abgeschlossen sein. Dann geht es in Einberg weiter. Und auch für das Gebäude in Mönchröden gibt es bereits Pläne. » mehr

Versicherungsschäden bei großen Bauprojekten

20.08.2019

Wirtschaft

Brennende Hochhäuser und teure Flughäfen

Ein Kraftwerk geht zu spät an den Start, ein halb fertiges Hochhaus fängt Feuer: Wenn auf Großbaustellen Fehler passieren, springt meist eine Versicherung ein. Der Marktführer hat nun ausgewertet, was... » mehr

18.08.2019

Kronach

Nicht nur in Ludwigsstadt ein bekannter Mann

Der Unternehmer Hans Eichhorn feiert seinen 85. Geburtstag. Besonders freut er sich über seine Familie und die sieben Enkel. » mehr

"Die Schließung wäre eine Schande gewesen": Seit April werkelt Bernhardt Beck nahezu täglich ehrenamtlich im Autenhausener Naturfreibad. Das hat ihm bei Bürgermeister Maximilian Neeb den Spitznamen "Bauleiter" eingebracht.

15.08.2019

Coburg

Chlorfrei baden im "Autilus"

Viel fehlt nicht mehr, dann ist das Naturfreibad in Autenhausen fertig. Schwimmen ist aber erst im Frühjahr möglich, weil die pflanzlichen Filter noch wachsen müssen. » mehr

Bauleiter und Co.

15.08.2019

Bauen & Wohnen

Private Bauherren müssen Aufgaben verteilen

Die Leitung beim eigenen Hausbau selbst übernehmen? Generell stellt das kein Problem dar. Allerdings gibt es Tätigkeiten, die man nicht alleine machen darf. » mehr

12.08.2019

Kronach

Neuer Radweg in Kronachs Osten

Der Stadtrat beschließt den Bau einer neuen Trasse. Diese soll entlang der Bundesstraße führen. Die Politiker bemängeln, dass in der Kreisstadt mehr für Radler getan werden muss. » mehr

Mit Solaranlagen

12.08.2019

Bauen & Wohnen

Das sind die Bautrends 2019

Die Optik neuer Häuser unterliegt eher den kleinen Veränderungen. Und doch, es gibt sie - aber viele Kommunen sind dafür noch nicht bereit. » mehr

Abenteuer Hausbau

12.08.2019

Bauen & Wohnen

Bauherren bekommen Rechtsschutz oft nur im Mini-Format

Bauen ist ein teures Abenteuer. Wer es eingeht, kalkuliert Ärger ein. Rechtsschutzversicherungen decken Streitigkeiten selten ab. Aber es gibt Ausnahmen. » mehr

Zeyern

09.08.2019

Region

Auf ein Neues!

Seit vier Wochen geht's bei der Zeyerner Umgehung weiter. Nachdem es Probleme mit der ersten Baufirma gab, hat man nun eine neue. Die wirbelt ganz schön viel Staub auf. » mehr

Bauarbeiter auf Baustelle

09.08.2019

Deutschland & Welt

Baubranche mit kräftigem Umsatzplus

In der Baubranche herrscht noch immer Hochkonjunktur. In den ersten Monaten dieses Jahres legten die Umsätze erneut deutlich zu. Es häufen sich jedoch Anzeichen, dass das Geschäft an Fahrt verliert. » mehr

01.08.2019

Region

Anbau für neue Krippengruppe

Der Teuschnitzer Stadtrat stimmt dem Entwurf von Architekt Kersten Schöttner zu. Die Kosten für die Erweiterung liegen bei geschätzten 580 000 Euro. » mehr

Habit Shah Daoudzai (links) und Gholam Ali Rasoli üben ein letztes Mal für die praktische Prüfung zum Maurer. Foto: Henning Rosenbusch

31.07.2019

Region

Stein um Stein zum Erfolg

2014 kamen sie als 16-Jährige aus Afghanistan nach Deutschland. Jetzt haben sie ihre Maurerlehre abgeschlossen. Auch ein junger Syrer kann bleiben. » mehr

Hauptstadtflughafen BER

29.07.2019

Deutschland & Welt

Der BER beim Tüv

Beim Auto reicht es nicht, wenn nur die Bremse funktioniert. Von Motor bis Licht: Alles muss laufen - und darf sich nicht gegenseitig lahmlegen. Beim Problemflughafen BER ist das nicht anders. » mehr

Gepflasterte Gehwege, LED-Beleuchtung, ein komplett erneuertes Kanalsystem und eine Straße, auf der nicht mal die Kanaldeckel mehr klappern: Bürgermeister Michael Keilich freut sich, dass die Thüringer Straße endlich fertig ist.

23.07.2019

Region

Freie Fahrt durch Sonnefeld

Nach einem Jahr Bauzeit wird die Thüringer Straße morgen offiziell eröffnet. Die Sanierung war ein Kraftakt. Eine der Umleitungen ein Geniestreich. » mehr

Brückensanierung

23.07.2019

Deutschland & Welt

Brückensanierungen kosten Bahn doppelt so viel wie geplant

Viele Bahnbrücken in Deutschland sind nicht mehr gut in Schuss. Sie zu sanieren, ist aufwendig - und durch den Bauboom noch deutlich teurer als zunächst geplant. Die Grünen sehen den Verkehrsminister ... » mehr

Fachkräftemangel

20.07.2019

Deutschland & Welt

Studie: Weniger Probleme mit Fachkräftemangel in Großstädten

Viele Unternehmen suchen händeringend Fachkräfte. Besonders große Probleme haben Mittelständler auf dem Land. Das liegt allerdings nicht nur daran, dass viele Beschäftigte Städte attraktiver finden. » mehr

Im zweiten Bauabschnitt des Neubaugebietes "Haube" in Unterpreppach nimmt das Baugebiet für 15 Bauplätze Formen an. Straßen sind angelegt, bis Herbst dürfe alles fertig sein. Der Bauausschuss ließ sich informieren. Im Hintergrund das Baugebiet "Kohlplatte". Fotos: Helmut Will

18.07.2019

Region

Reges Interesse an Eberner Bauland

Der Streit um eine terrassenartige Gartengestaltung im Mannlehen scheint beigelegt. Doch nicht nur hier machte sich der Bauausschuss vor Ort ein Bild. » mehr

Nur noch ein Bogenstück ohne Wappen liegt jetzt nun vor dem Eingang zur Burg. Fotos: Günter Lipp

17.07.2019

Region

Wer hat den Stein gesehen?

Kreisheimatpfleger Günter Lipp ist fassungslos: An der Ruine Raueneck hat jemand einen besonderen Bogen mit einem Wappen gestohlen. Nun sucht man sowohl das Diebesgut als auch den Dieb. » mehr

Beim Siemenskreisel sieht man beinahe täglich den Baufortschritt. Bis Ende August soll er fertig gestellt sein. Foto: Tischer

17.07.2019

Region

Am Siemenskreisel geht's voran

Bei den Arbeiten auf der B 4 liegt man bisher im Plan. Ab September warten allerdings größere Behinderungen auf die Fahrer. » mehr

Dennis Lindner (links) und Stefanier Hofmann wurden von Bürgermeister Wittmann für 25-maliges Blutspenden geehrt.	Foto: Beuerlein

16.07.2019

Region

Sanierung der B 303 verzögert sich

Sperrung der Bundesstraße erfolgt wohl erst nach den Sommerferien. Kirche soll Bau des Kindergartens in Grub übernehmen. » mehr

12.07.2019

Region

Hain wird zur Großbaustelle

Zu einer Großbaustelle hat sich in den letzten Wochen die Ortsdurchfahrt Hain entwickelt. Der Markt Küps baut die Wildenberger Straße derzeit grundlegend aus. » mehr

Ende September soll die neue Rodachbrücke in Gemünda fertig sein.

11.07.2019

Region

Sicher über den Grundgraben

Der Brückenneubau in Ottowind ist nach vier Monaten abgeschlossen. Friedhofsbesucher müssen ab sofort nicht mehr die Fahrbahn benutzen. » mehr

11.07.2019

Region

Tourist-Info wird barrierefrei

Bald sollen auch Rollstuhlfahrer problemlos die Einrichtung besuchen können. Der Umbau soll rund 120 000 Euro kosten. Gut ein Drittel schießt der Freistaat zu. » mehr

Ende Mai wurden 15 Beton- und Stahlproben den tragenden Teilen der Mohrenbrücke entnommen. Den Laboruntersuchungen zufolge gibt es keine Beanstandungen an der Beschaffenheit des Materials.	Fotos: Christoph Scheppe

05.07.2019

Region

Werte wie vor 90 Jahren

Beton-und Stahlproben der Mohrenbrücke sind analysiert. Das Ergebnis stimmt optimistisch. Der eigentliche "Stresstest" steht noch aus. » mehr

02.07.2019

Region

Freie Fahrt auf der Festungsstraße

In einer kleinen Feierstunde ist am Dienstagvormittag die Festungsstraße wieder offiziell für den Verkehr freigegeben worden. Die Straße war seit August vergangenen Jahres für rund eine Million Euro u... » mehr

27.06.2019

Region

In Zeyern wird weiter gebaut

Nach einigen Problemen, wird der Bau nun endlich fortgesetzt. Die Straße wird zwar ein Jahr später als geplant fertig. Dafür bleiben die Kosten wohl stabil. » mehr

Rainer Scholz hat den Ehrenteller der Gemeinde Ahorn erhalten.

26.06.2019

Region

Im "Kulturbad" fehlen Arbeiter

Die Sanierung des Ahorner Freizeitzeitzentrums geht langsam voran. Dafür ist der Umbau der Gemmer-Schule im Zeitplan. Der Landkreis bekommt so wieder ein Lehrschwimmbecken. » mehr

25.06.2019

Region

Spielplätze unter der Lupe

In Niederfüllbach finden Sicherheitstest statt. In der Bergstraße müssen neue Spielgeräte angeschafft werden. » mehr

Blick auf einen Rohbau

19.06.2019

dpa

Baumängel nicht vorschnell beheben

Baumängel sind meist extrem ärgerlich. Dennoch sollten Bauherren etwaige Mängel nicht einfach selbst beheben. Dem zuständigen Bauunternehmen muss zunächst Zeit gegeben werden, den Mangel zu beheben - ... » mehr

Noch läuft der Friedhof in Großheirath unter der Trägerschaft der evangelischen Kirchengemeinde. Die will das nun aber ändern. In der jüngsten Gemeinderatssitzung formierten sich aber erste Bedenken. Foto: Frank Wunderatsch

18.06.2019

Region

Friedhof könnte heißes Eisen werden

Die evangelische Kirche würde gerne die Trägerschaft für den Gottesacker an die Gemeinde Großheirath abtreten. Dort löst der Plan aber Bauchgrummeln aus. » mehr

Wohnungssuche in Berlin

17.06.2019

Deutschland & Welt

Vermieter warnen vor Mietendeckel: «Es geht klüger»

Wohnungen sind vielerorts knapp, und die Mieten steigen. Der Berliner Senat berät nun darüber, die Mieten für fünf Jahre einzufrieren. Die großen Vermieter warnen davor - und verweisen aufs Ausland. » mehr

14.06.2019

Region

Altes Gotteshaus im neuen Glanz

Pfarrer Teuchgräber ist zufrieden. Die Kronacher Stadtpfarrkirche ist saniert. Es hat länger gedauert als ursprünglich geplant. Und das hatte seine Gründe. » mehr

^