Lade Login-Box.

BAYREUTH

Christian König (links), bei der Commerzbank Bayreuth/Hof zuständig für Firmenkunden, und Niederlassungsleiter Wolfgang Bauer präsentierten eine aktuelle Gründer-Studie.

15.11.2019

Wirtschaft

Wenn Start-ups unsanft landen

Viele Gründer vertrauen allein auf ihr Erspartes und geraten dann schnell in Schwierigkeiten. Denn das Eigenkapital ist oft nach kurzer Zeit aufgebraucht. » mehr

Welche Auswirkungen hat das menschliche Wirken und Verhalten auf die Umwelt? An der Universität Bayreuth geht man bereits seit 40 Jahren dieser Frage nach. Foto: Universität Bayreuth

16.11.2019

Oberfranken

Auf den Spuren des ökologischen Fußabdrucks

Experten aus der ganzen Welt treffen sich Ende November in Bayreuth. Ihr Thema: der Wandel des Klimas. » mehr

Experten sind sich einig: Virtuelle Realität wird in der Zukunft große Auswirkungen auf die Arbeit und das Leben der Menschen haben. Foto: stock.adobe.com

15.11.2019

Wirtschaft

Virtuelle Realität - zum Greifen nah

Bei einer Veranstaltung der IHK wird die Forderung nach einem VR-Zentrum in Oberfranken laut. Denn die Technologie sei schon näher an unserem Alltag, als viele denken. » mehr

14.11.2019

Oberfranken

Weißer Ring sucht in Oberfranken Helfer

Wer möchte Menschen helfen, die Opfer von Straftaten geworden sind? In Oberfranken sucht der Weiße Ring ehrenamtliche Mitarbeiter, die sich zum Opferhelfer ausbilden lassen wollen. Die Kosten dafür tr... » mehr

Sie arbeiten an der Batterie der Zukunft: Professor Michael Danzer (links), Leiter des Bayerischen Zentrums für Batterietechnik, und der wissenschaftliche Koordinator Armin Modlinger. Foto: Andreas Harbach

12.11.2019

FP/NP

Batterieforscher planen ein Technikum

Das Bayerische Zentrum für Batterietechnik will in Oberfranken Akzente setzen. Pläne für ein konkretes Projekt liegen in der Schublade, doch noch fehlt das Geld. » mehr

Freuen sich über die gute Entwicklung des in Bayreuth ansässigen Forschungszentrums für Fragen der mittelständischen Wirtschaft (von links): BF/M-Präsident Professor Torsten Kühlmann, BF/M-Gründungspräsident Professor Peter Wossidlo und Professor Dieter Kempf, Präsident des Bundesverbands der Deutschen Industrie (BDI). Foto: Ralf Münch

05.11.2019

FP/NP

"Wir sind manchmal ein komisches Land"

BDI-Präsident Dieter Kempf fordert mehr staatliche Investitionen. Mit der Bundesregierung geht er hart ins Gericht. Zu sehr richte sie sich nach Umfragen aus, klagt er. » mehr

Braun statt Schwarz: Ein Kaminkehrer-Lehrer aus dem Landkreis Hof hat gemeinsam mit seinen Schülern Nazi-Parolen gegrölt. Foto: David Ebener/dpa

04.11.2019

Oberfranken

Kaminkehrer ist seinen Bezirk los

Ein 50-jähriger Meister hat vor Lehrlingen Nazi-Parolen gerufen. Die Regierung entzog ihm daraufhin die Bestellung. Eine Klage bleibt erfolglos. » mehr

31.10.2019

Region

Wasser-Streit schwelt weiter

Das Verwaltungsgericht Bayreuth hat der Gemeinde Nordhalben die Nutzung alter Quellen versagt. Doch die Auseinandersetzung ist damit noch nicht beendet. » mehr

Die Siegerinnen (von links): Ina Richter, Kerstin Rank, Birgit Rodler und die Initiatorin Bettina Angerer. Foto: Andreas Harbach

30.10.2019

Oberfranken

In der Höhle der Löwinnen

In Bayreuth wurden besondere Unternehmerinnen für ihr Schaffen geehrt. Eine Auszeichnung erhielt dabei auch die Grafengehaigerin Birgit Rodler. » mehr

Drei Männer - dreifacher Spaß

04.11.2019

NP

Drei Männer - dreifacher Spaß

Nürnberg - Drei Männer nur mit Gitarre machen mit ihrem Programm "Oana muass ja macha" am 8. November um 20 Uhr im Gutmann am Dutzendteich in Nürnberg Station sowie am 26. » mehr

Zigtausende Pakete werden vom US-Riesen Amazon jeden Tag in Deutschland ausgeliefert. Für einen Umkreis von etwa 50 Kilometern soll vom kommenden Jahr ein neues Verteilzentrum in Bayreuth mit zunächst rund 110 Mitarbeitern zuständig sein.

30.10.2019

FP/NP

Amazon kommt nach Bayreuth

Der US-Konzern will im Logistikpark Markgrafenkaserne ein Verteilzentrum bauen. Zunächst sind 110 neue Jobs im Gespräch. » mehr

Drei Männer - dreifacher Spaß

31.10.2019

NP

Drei Männer - dreifacher Spaß

Nürnberg - Drei Männer nur mit Gitarre machen mit ihrem Programm "Oana muass ja macha" am 8. November um 20 Uhr im Gutmann am Dutzendteich in Nürnberg Station sowie am 26. » mehr

25.10.2019

Region

Nordhalben scheitert vor Gericht

Die Gemeinde bekommt kein Altrecht für die Nutzung zweier Quellen zugesprochen. Damit will sich der Bürgermeister aber nicht zufriedengeben. » mehr

24.10.2019

Region

Nordhalben kämpft um sein altes Wasserrecht

Die Marktgemeinde will Trinkwasser aus Quellen beziehen – mit einer Genehmigung aus dem Jahr 1913. Am Donnerstag war der Fall vor Gericht. » mehr

Den Landwirten reicht es: Zum Protest gegen die Agrarpolitik versammelten sich alleine in Bayreuth mehr als 1000 Bauern mit ihren Traktoren. Sie forderten von Politik und Gesellschaft mehr Verständnis für die Nöte der Landwirtschaft. Foto: Nicolas Armer/dpa

22.10.2019

Oberfranken

Tausende Bauern üben lautstark Protest

Große Demonstration für bessere Agrarpolitik: In Bayreuth und vielen weiteren Städten legten Landwirte mit ihren Traktoren den Verkehr lahm. » mehr

Aufstrebende deutsche Folkband

21.10.2019

NP

Aufstrebende deutsche Folkband

Nürnberg - Versengold kommt auf der "Nordlicht Tour" am 25. Oktober um 20 Uhr im Löwensaal in Nürnberg vorbei. » mehr

Setzten den ersten Spatenstich für das neue Haus B auf dem Tennet-Campus in Bayreuth: Thomas Löw vom Bauunternehmen Markgraf, Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe, Tennet-Geschäftsführer Otto Jager und der Architekt Johannes Jung (von links).

17.10.2019

FP/NP

Tennet investiert 20 Millionen Euro

Der Netzbetreiber investiert am Standort Bayreuth. Bereits heute arbeiten 1200 Menschen vor Ort. Bald sollen es mindestens 220 mehr sein. » mehr

Großer Bauernprotest am Dienstag auch in Bayreuth. Zu einer Kundgebung werden rund 500 Landwirte mit Schleppern wie diesem erwartet.

17.10.2019

Oberfranken

500 Traktoren sollen rollen: Gattendorfer Bauer organisiert Demo

Die Landwirte wollen mit der Protest-Aktion auf ihre Situation hinweisen. Sie sehen sich immer öfter als Opfer der Gesellschaft. » mehr

Jan Philipp Zymny

19.10.2019

NP

Der Meister des Absurden

Jan Philipp Zymny zeigt sein neues Programm in Bayreuth. Bayerns größte Verbrauchermesse findet ebenfalls dort statt. » mehr

Der historische Moment: Anne Haug überquert die Ziellinie des Hawaii Ironman Triathlons. Als erste Deutsche gewinnt sie das legendäre Rennen. Foto: David Pintens/BELGA/dpa

13.10.2019

NP-Sport

Ein Rennen für die Geschichtsbücher

Anne Haug gewinnt als erste Deutsche den Ironman-WM-Titel. Das Rennen auf Hawaii ist wie für die Bayreutherin gemacht. » mehr

Bayreuth lädt zum 27. Kneipenfestival

14.10.2019

NP

Bayreuth lädt zum 27. Kneipenfestival

Bayreuth - 1993 aus der Taufe gehoben, hat sich das Bayreuther Kneipenfestival zu einem der größten Musikfestivals Frankens entwickelt, an dem jährlich mehr als 5000 Besucher » mehr

11.10.2019

FP/NP

Uni-Präsident sieht wichtige Impulse

Die Universität Bayreuth begrüßt das Milliardenprogramm des Freistaats (wir berichteten), das Bayern als Standort der Spitzenforschung etablieren soll. » mehr

Motor Nützel schließt seinen Standort in Burgkunstadt. Betroffen sind 15 Mitarbeiter, die in andere Betriebe versetzt werden sollen.

11.10.2019

FP/NP

Motor-Nützel schließt Standort

Der Autohändler wird ab Dezember nicht mehr in Burgkunstadt vertreten sein. Die betroffenen Mitarbeiter werden in andere Betriebe versetzt. » mehr

Polizeihauptmeisterin Verena Späth will künftig im Dienst die Body-Cam tragen.	Foto: Ralf Münch

08.10.2019

Oberfranken

Oberfrankens Polizei setzt auf Body-Cams

Streifenbeamte werden mit immer mehr Gewalt konfrontiert. Die Kameras sollen deeskalierend wirken - und auch bei der Ahndung helfen. » mehr

Thomas Döll ist für besondere Verdienste um das Feuerlöschwesen ausgezeichnet worden. Die Ehrung nahm Oberfrankens Regierungspräsidentin Heidrun Piwernetz vor.	Foto: Regierung von Oberfranken

06.10.2019

Region

Hohe Ehre für Thomas Döll

Der Coburger ist seit 45 Jahren in der Feuerwehr aktiv. Ihn zeichnen fachliches Können und großes Engagement aus. » mehr

Die 110 Jahre alte Bayreuther Porzellanmanufaktur Walküre ist insolvent. Nun streicht das Unternehmen 46 der 72 Stellen. Foto: Ralf Münch

01.10.2019

FP/NP

Walküre streicht 46 Arbeitsplätze

Die Investorensuche für den insolventen Porzellanhersteller verläuft bislang ohne Erfolg. Nun fällt mehr als die Hälfte der Stellen weg. » mehr

01.10.2019

FP/NP

Vielfalt statt "Bilderbuch-Landwirtschaft"

Die Landwirte möchten ihren Beitrag zum Klimaschutz leisten. Aber dafür fordern sie von der Politik mehr Planungssicherheit. » mehr

"Er fühlt sich durch das Urteil gerecht behandelt": Boujemaa L. (vorne, Mitte) ist mit dem Urteil einverstanden. Foto: Daniel Karmann/dpa

30.09.2019

Oberfranken

Sophia Lösches Mörder akzeptiert Urteil

Das Urteil im Fall der getöteten Anhalterin ist rechtskräftig. Der Täter will zu seiner Schuld stehen. Der Bruder des Opfers sieht eine ganz andere Motivation. » mehr

Eine Legende kehrt zurück

06.10.2019

NP

Eine Legende kehrt zurück

Nürnberg - Die Band Ton, Steine, Scherben geht wieder auf Tour und gastiert am 17. Oktober um 20 Uhr im Hirsch in Nürnberg. » mehr

NKD sieht sich selbst als Nahversorger für die ganze Familie was den Bereich Kleidung angeht. Fotos: NKD

27.09.2019

FP/NP

NKD peilt die Umsatzmilliarde an

Der Textildiscounter geht nach der Übernahme durch den britischen Investor TDR auf Wachstumskurs. Er plant neue Filialen, auch in Oberfranken. » mehr

Am Zentrum für Energietechnik (ZET) der Uni Bayreuth werden intelligente Energiespeicher erforscht. Unser Bild zeigt (von links): Direktor Dieter Brüggemann, Geschäftsführer Florian Heberle und Doktorand Sebastian Kuboth (Lehrstuhl für Technische Thermodynamik und Transportprozesse). Foto: Eschenbacher

27.09.2019

FP/NP

Mit neuen Technologien zum kosteneffizienten Strom

Das Bayreuther Zentrum für Energietechnik forscht an vernetzten Gebäuden. Ziel ist, den Verbrauch und die Speicherung solarer Energie besser aufeinander abzustimmen. » mehr

HWK-Präsident Thomas Zimmer (links) und Hauptgeschäftsführer Thomas Koller traten kurzfristig vor die Presse, um das Konzept "Innovativer Lernort Coburg" vorzustellen. Die Klage der Coburger Handwerker gegen eine Schließung des Berufs- und Technologiezentrums (BTZ) verstehen sie zum jetzigen Zeitpunkt nicht.	Foto: HWK für Oberfranken

20.09.2019

FP/NP

Handwerker streiten weiter um Ausbildung

Die Handwerkskammer für Oberfranken stemmt sich gegen die Klage ihrer Kollegen aus Coburg. Sie verweist auf ein Konzept für den Lernort, und einen einstimmigen Beschluss. » mehr

Spektakuläre Verfolgungsjagd

22.09.2019

Oberfranken

Mit gestohlenen Kennzeichen am Auto: Verfolgungsjagd auf A 9

Eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei hat sich am Samstagnachmittag ein Autofahrer aus Sachsen-Anhalt auf der A 9 geliefert. » mehr

Es geht um die Ausbildung: Handwerker aus Coburg und die Handwerkskammer für Oberfranken streiten seit geraumer Zeit um den Fortbestand des Ausbildungszentrums am Vorderen Floßanger. Symbolbild: Sebastian Gollnow/dpa

20.09.2019

FP/NP

Handwerkskammer sichert Coburg 15 Millionen zu

Die Handwerkskammer (HWK) für Oberfranken will 15 Millionen Euro in einen neuen Standort für die Aus- und Weiterbildung in Coburg investieren. » mehr

Der Verurteilte hat offenbar einen Hang zu gefährlichen Waffen wie etwa Maschinenpistolen.	Foto: Boris Roessler/dpa

17.09.2019

Oberfranken

Glimpfliches Urteil für "Waffenliebhaber"

Die Polizei griff den Mann mit einer Maschinenpistole samt Munition auf. Er hatte sie von Waffenhändlern gekauft. Nun stand er vor Gericht. » mehr

16.09.2019

FP/NP

Tennet braucht bis zu 4,75 Milliarden Euro

Der niederländische staatliche Stromnetzbetreiber Tennet - dessen deutsche Tochterfirma Tennet TSO ihren Sitz in Bayreuth hat - benötigt nach Einschätzung der Regierung in Den Haag bis einschließlich ... » mehr

Es geht um die Ausbildung: Handwerker aus Coburg und die Handwerkskammer für Oberfranken streiten seit geraumer Zeit um den Fortbestand des Ausbildungszentrums am Vorderen Floßanger. Symbolbild: Sebastian Gollnow/dpa

16.09.2019

Region

Ziel ist gemeinsame Lösung

Präsident und Hauptgeschäftsführer der Handwerkskammer für Oberfranken widersprechen Vorwürfen aus Coburg. Das Projekt "Innvoativer Lernort Coburg" habe die erste Hürde genommen. » mehr

Den BAT-Arbeitnehmervertretern stehen schwere Verhandlungen bevor (von links): Mario Giannakakis, Michael Grundl und Betriebsratschef Ulrich Popp. Foto: Andreas Harbach

13.09.2019

FP/NP

BAT: Zwischen Wut und Enttäuschung

Der Tabakproduzent BAT streicht 185 Stellen in Bayreuth. Die Stimmung im Werk ist schlecht. Die Arbeitnehmervertreter wollen nun kämpfen. » mehr

Sie forschen mithilfe von Blockchain-Technologie: Nicolas Ruhland, Jonas Brügmann, Matthias Babel und Jannik Lockl (von links).	Foto: Andreas Harbach

10.09.2019

FP/NP

Eine eigene Geldbörse fürs Auto

Oberfränkische Studenten wollen zur Revolution des Autofahrens beitragen. » mehr

Spielt auch für den BBC Coburg: Bayreuths Nico Wenzl (rechts).	Foto: Martin Vogel

09.09.2019

Sport

Bayreuther Nachwuchsprofis im Coburger Kader

Beim BBC Coburg stehen in der neuen Saison drei Nachwuchs-Basketballer aus Bayreuth im Kader. Von der oberfränkischen Allianz wollen beide Klubs profitieren. » mehr

Der deutsche Justin Bieber

16.09.2019

NP

Der deutsche Justin Bieber

Nürnberg - Teenie-Schwarm Mike Singer geht auf "Trip Tour 2019" und macht am 16. Oktober um 18 Uhr im Löwensaal in Nürnberg Station. » mehr

Bronzestatue der Justitia

Aktualisiert am 03.09.2019

Oberfranken

Ein Grenzfall zwischen zwei Königreichen

Ein Arzberger bringt sich selb in den Verdacht, "Reichsbürger" zu sein. Der Prozess in Bayreuth zeigt: Der Nachweis ist in diesem Fall nicht einfach. » mehr

The Hoff geht auf Tour

06.09.2019

NP

The Hoff geht auf Tour

Leipzig/München - Seine "Freedom! The Journey Continues Tour 2019" führt Superstar David Hasselhoff am 5. Oktober um 20 Uhr ins Haus Auensee nach Leipzig und am 6. » mehr

02.09.2019

Oberfranken

Polizei in Oberfranken bekommt Verstärkung

Bayreuth - 43 neue Kollegen hat Oberfrankens Polizeivizepräsident Udo Skrzypczak am Montag bei einer zentralen Veranstaltung im Polizeipräsidium Oberfranken in Bayreuth begrüßt. » mehr

Stefan Danziger

04.09.2019

NP

Absurditäten und kulturelle Widersprüche

Stefan Danziger beleuchtet humorvoll die Geschichte Berlins. Und Nürnberg und Fürth laden wieder zu den "Stadtverführungen". » mehr

23.08.2019

FP/NP

Rehau kooperiert mit Forschern aus Bayreuth

Wo klassische Spritzguss-Verfahren an ihre Grenzen gelangen, könnte der 3D-Druck die Lösung der Zukunft sein. Bei großen Bauteilen steht allerdings noch viel Entwicklungsarbeit bevor. » mehr

23.09.2019

NP

Südtiroler Songpoet

Bayreuth - Der Sänger Dominik Plangger kommt unter dem Motto "Zehn Jahre live" am 12. Oktober um 20 Uhr ins Gasthaus "Becher Bräu" nach Bayreuth. » mehr

Mordfall Sophia

20.08.2019

Oberfranken

Wende im Fall der Anhalterin Sophia Lösche

Warum tötete der Fernfahrer die junge Frau? Die Anklage vermutet, um eine Sexualstraftat zu vertuschen. Doch es könnte auch einen anderen Grund geben. » mehr

Eric Fish

23.08.2019

NP

Musik zwischen Ebbe und Flut

Eric Fish covert bekannte Songs auf seine ganz eigene Art. Und Fans von Elvis Presley kommen in Bayreuth auf ihre Kosten. » mehr

Käserei investiert 55 Millionen Euro

19.08.2019

FP/NP

Käserei investiert 55 Millionen Euro

Das Bayreuther Unternehmen baut eine hochmoderne Produktion. Das Vorhaben ist ein Meilenstein in der Bayernland-Geschichte. » mehr

Fundort der Leiche

19.08.2019

Oberfranken

Fall Sophia - wie zudringlich war der Trucker?

Was hat die Tramperin mit ihrer Ohrfeige im Fernfahrer ausgelöst? Im Prozess um den Tod einer Anhalterin ist das Gericht einem möglichen Motiv auf der Spur. » mehr

Am 21. Juni 2018 wurde die Leiche der Anhalterin Sophia Lösche nahe der Autobahn bei der spanischen Ortschaft Asparrena gefunden. Da war die junge Frau aus Amberg nach Ansicht des Gerichtsmediziners bereits seit mehreren Tagen tot.

16.08.2019

Oberfranken

Mordfall Sophia: Obduktion stützt Aussage des Angeklagten

Bei der Untersuchung der Leiche von Sophia Lösche findet der Gerichtsmediziner keine Hinweise auf eine Vergewaltigung. Das Opfer war nach den Schlägen schnell bewusstlos. » mehr

^