Lade Login-Box.

BAYREUTH

"Frauen sind schneller bereit, sich zu kümmern"

20.05.2020

Oberfranken

"Frauen sind schneller bereit, sich zu kümmern"

Die Sozialanthropologin Erdmute Alber spricht über die Mehrbelastung von Frauen durch die Corona-Krise. Klassische Rollenmuster kommen wieder zum Vorschein. » mehr

Rügt Halbwahrheiten: Regionalbischöfin Dorothea Greiner. Foto: Dekanat Hof

Aktualisiert am 10.05.2020

Oberfranken

Kritik an kirchlichen Verschwörungstheorien

Regionalbischöfin Dorothea Greiner zeigt sich entsetzt über einen Corona-Appel ranghoher Kardinäle. Die katholischen Bischöfe hatten vor den Plänen einer Weltregierung gewarnt. » mehr

Christian Scholz

22.05.2020

Oberfranken

Corona-Tests mit Knowhow aus Bayreuth

Ein Absolvent der Uni Bayreuth hat das Antigen für hochspezifische Corona-Antikörpertests entwickelt. Erkenntnisse aus seiner Doktorarbeit bringen den Durchbruch. » mehr

10.05.2020

Oberfranken

Bayreuth: Lkw-Fahrer auf drei Spuren unterwegs

Am Samstagmittag hat die Polizei auf der A 9 einen betrunkene Lkw-Fahrer aus dem Verkehr gezogen. » mehr

10.05.2020

Oberfranken

Bewährung für Diakonie-Buchhalter

Ein 60-Jähriger erkennt seine Schuld in einem Fall von Untreue. Mit der Rückzahlung zieht er die Notbremse. » mehr

07.05.2020

Oberfranken

Regierung hilft mit fast 100 Millionen Euro

Corona-Unterstützung für die Wirtschaft: An der obersten oberfränkischen Behörde schwappt die Antragsflut auf die Schreibtische. » mehr

Klaus Wendler Mitja Ganz

06.05.2020

FP/NP

Erfolgreiche Berater aus Oberfranken

Zwei Teilnehmer aus Oberfranken haben beim Test "Finanzberater des Jahres" des Fachmagazins "Euro" sehr gut abgeschnitten. » mehr

29.04.2020

Oberfranken

Handwerker führen Befreiungsschlag

Die Kammer für Oberfranken rettet ihr Tochterunternehmen GTO vor der Insolvenz. Damit kann die Gesellschaft, die für die Handwerker der Region Bilanzen erstellt und Steuersachen erledigt, neu starten. » mehr

Hygienekonzepte zum Neustart nach der Corona-Pause haben die Fahrschulen bereits in der Schublade. Foto: Gregor Fischer/dpa

30.04.2020

Oberfranken

Fahrschulen wollen wieder Gas geben

Nach wochenlangem Stillstand keimt die Hoffnung auf ein positives Signal aus der Politik. Fahrlehrerverbände fordern ein einheitliches Vorgehen bundesweit. » mehr

Auch das Theater Hof wird von der Oberfrankenstiftung unterstützt. Die Förderung fließt in die Generalsanierung der bühnentechnischen Anlagen. Fotos: Archiv

27.04.2020

FP/NP

Trotz Corona-Krise fließen Millionen

Die Oberfrankenstiftung möchte das Niveau der Förderung für die Region halten. Sie hat viel Geld in Aktien investiert. » mehr

Die Krise annehmen, statt sie zu verleugnen - dazu rät Familientherapeutin Bettina Klenke-Lüders. Foto: red

27.04.2020

Oberfranken

"Wir lernen die Kontrolle abzugeben"

In der Corona-Krise treten Konflikte wie unter einem Brennglas verstärkt hervor, sagt Bettina Klenke-Lüders. Die Therapeutin aus Bayreuth rät im Interview zur Abkehr von der Perfektion. » mehr

Eckhard Nagel

27.04.2020

Oberfranken

Eckhard Nagel für rasche Kita-Öffnung

Der Bayreuther Professor Eckhard Nagel setzt sich für eine schnelle Öffnung von Kitas ein. » mehr

Stephan Rixen

24.04.2020

Oberfranken

Bayreuther Jurist in Ethikrat berufen

Der Bundestag hat Stephan Rixen, Professor für Öffentliches Recht, Sozialwirtschafts- und Gesundheitsrecht an der Universität Bayreuth, in den Deutschen Ethikrat gewählt. » mehr

Frontalansicht eines Einsatzfahrzeugs der Polizei

24.04.2020

Oberfranken

Bayreuth: Tödlicher Fahrradunfall wirft noch Fragen auf

Noch sind die genauen Umstände des Verkehrsunfalls an der Kreuzung Bismarckstraße/Wittelsbacherring, bei dem am Mittwoch ein 74-jähriger Fahrradfahrer ums Leben kam, nicht endgültig geklärt. » mehr

Montiert werden die von Desko entwickelten Dokumentenlesegeräte bei Grundig Business Systems und damit ebenfalls in Bayreuth. Eine dreistellige Anzahl geht jetzt an US-Krankenhäuser. Foto: Desko

23.04.2020

FP/NP

Corona beschert Desko neue Kunden

Die Bayreuther Firma liefert Lesegeräte für die Dokumentenerfassung jetzt auch an Kliniken in den USA. Ein Grund ist, dass sie sich sehr einfach desinfizieren lassen. » mehr

Lothar S. war zwölf Jahre lang obdachlos. Bei ihm waren es sein aggressiver Vater und seine desinteressierte Mutter, die ihn auf die Straße trieben. Fotos: red

23.04.2020

Oberfranken

"Ich würde alles noch mal so machen"

Lothar S. hat zwölf Jahre lang auf der Straße gelebt. Für ihn waren es die schönsten Jahre, sagt er. » mehr

Altenpflege

Aktualisiert am 21.04.2020

Oberfranken

14 Corona-Tote in einem Heim in Bad Steben

Drei Viertel aller Todesopfer in Stadt und Landkreis Hof kommen aus einer Einrichtung im Frankenwald. Infiziert sind auch zahlreiche Pfleger sowie Patienten und Personal einer angrenzenden Klinik. » mehr

17.04.2020

Oberfranken

Baugewerbe stützt das Handwerk

Die Corona-Pandemie sorgt für einen Einbruch der Konjunktur. Trotzdem gibt es weiter Lichtblicke. » mehr

Ein Beatmungsgerät steht in einem Behandlungszimmer

14.04.2020

Oberfranken

Coronavirus: Chefarzt verteidigt die Beatmung

Mitten auf dem bisherigen Höhepunkt der Corona-Krise droht nun eine Debatte um die Intensivmedizin auszubrechen, deren Schonung das Ziel aller staatlichen Einschränkungen ist. » mehr

Dankt den Anleihegläubigern für ihr Vertrauen: SSE-Chef Horst Wiesent. Foto: FP-Archiv

10.04.2020

FP/NP

Senivita-Anleihe läuft fünf Jahre länger

Die Senivita Social Estate ist im wachsenden Pflegemarkt tätig. Doch das Unternehmen kämpft auch mit Problemen. Nun hat es nach Ansicht der Führung einen richtungs- weisenden Schritt getan. » mehr

06.04.2020

Oberfranken

Bayreuth: Gericht tagt nur noch in Ausnahmefällen

Mündliche Verhandlungen finden am Bayreuther Verwaltungsgericht nun in einer Verlängerung der bisher schon verhängten Einschränkungen nun vorerst bis zum 19. April nur noch in Ausnahmefällen statt. » mehr

03.04.2020

Oberfranken

Der ganz normale Wahnsinn

Zehn bis elf Stunden täglich geöffnet. Und keine Mittagspause. In vielen Arztpraxen ist das nunmehr leider Alltag. So auch in der von Ingo Rausch. » mehr

01.04.2020

Oberfranken

"Die richtige Zeit für ein Umdenken"

Die Krise trifft die Handwerksbetriebe der Region hart. Es wird Pleiten und Personalabbau geben. » mehr

Supermarkt Real

01.04.2020

Oberfranken

Real-Mitarbeiter in Oberfranken bangen weiter

Auch wenn es jetzt eine Einigung über den Verkauf von 141 der insgesamt 276 Real-Supermärkte an Edeka und Kaufland gibt, wissen die Mitarbeiter immer noch nicht, ob sie davon betroffen sind. » mehr

Das Genießen fällt in diesem Sommer auf dem Grünen Hügel aus: Das Festspielhaus wird leer bleiben	Foto: Archiv/Peter Kolb

Aktualisiert am 31.03.2020

Oberfranken

Corona stoppt Bayreuther Festspiele

Paukenschlag am Grünen Hügel: Die Richard-Wagner-Festspiele sind abgesagt. Den neuen "Ring" wird es erst im Jahr 2022 geben. Gekaufte Karten bleiben für 2021 gültig. » mehr

Viele Firmen müssen in Zeiten von Corona genau rechnen und Kosten reduzieren. Doch oft wird auch das nicht genug sein. Die Kammern betonen deshalb, wie wichtig Liquiditätshilfen sind. Foto: Adobe Stock/successphoto

26.03.2020

FP/NP

Die Retter stehen kräftig unter Druck

Auch in Oberfranken kämpfen viele Firmen aufgrund des grassierenden Coronavirus mit Finanzproblemen. Bund und Land sichern umfang- reiche Hilfe zu. Aber die Zeit drängt. » mehr

Mittwochmorgen im Hause Dreitz: Der Triathlon-Profi absolviert im heimischen Trainingsraum Fitnessübungen. Wann er wieder an einem Wettkampf teilnehmen kann, ist derzeit völlig offen.	Fotos: privat

25.03.2020

NP-Sport

In der Warteschleife

Triathlon-Profi Andreas Dreitz muss aktuell viele Veranstaltungen in seinem Terminkalender streichen. Kann er seinen Titel in Roth verteidigen? Findet die WM auf Hawaii statt? Die Lage ist unklar. » mehr

Kontrolle im Eingang : Patrizia Tensing wird von Sabrina Claßen abgetastet. Rechts Wachtmeister Steffen Pickert, hinten Andrej Vasiljv. Foto: Scherer

24.03.2020

Oberfranken

Schärfere Kontrollen bei Gericht

Wie die Justiz das Virus draußen halten will - ein Blick nach Bayreuth in den Justizpalast. » mehr

Die Tarifverhandlungen der IG Metall mit den Arbeitgebern - hier ein Foto der letzten Tarifrunde - sind vertagt. Fotos: Matthias Balk/dpa, Stephan Herbert Fuchs

18.03.2020

FP/NP

Coronavirus bremst Gewerkschaft aus

Die Tarifverhandlungen in der Metall- und Elektrobranche sind ins Stocken geraten. Immer mehr Arbeiter und Angestellte organisieren sich. » mehr

So wird es mindestens bis Ende März am Abend in den Restaurants aussehen. Denn sie dürfen nur noch bis 15 Uhr öffnen. Fotos: Glaser; Dehoga

16.03.2020

FP/NP

Die Lage in der Gastronomie spitzt sich zu

Die starke Einschränkung der Öffnungszeiten verstärkt die Sorgen vieler Betriebe. Der Branchen- verband begrüßt deshalb das Hilfspaket der Staats- regierung für die Wirtschaft. Zustimmung gibt es auch... » mehr

Der Abschied vom Jammer-Franken

11.03.2020

FP/NP

Der Abschied vom Jammer-Franken

Bayern verfolgt das Ziel gleichwertiger Lebensverhältnisse im Freistaat. Wie dies funktionieren soll, erklärt der Heimatminister vor zahlreichen Unternehmern der Region. » mehr

Nick and June

10.03.2020

NP

Viermal ehrliche, handgemachte Musik

"einFestival" steigt an diesem Samstag in Bayreuth. Und Selig geht mit einigen Weggefährten auf Tour. » mehr

An der Grenze: Eine Frau blickt über einen von den türkischen Behörden errichteten Zaun. Foto: Emrah Gurel/AP/dpa

04.03.2020

Oberfranken

Region ist bereit für Flüchtlinge

An der türkisch-griechischen Grenze spitzt sich die Lage zu. Tausende Flüchtlinge drängen nach Europa. Gemeinden und Städte in Oberfranken haben zwar Kapazitäten für eine Aufnahme, sind aber besorgt. » mehr

Das ANKER-Zentrum in Bamberg. Die Aufnahmeeinrichtung ist die erste Anlaufstelle für Flüchtlinge, bevor sie auf die Unterkünfte in den Städten und Gemeinden verteilt werden.	Foto: Daniel Karmann/dpa

04.03.2020

Oberfranken

Die Hilfsbereitschaft wird ausbleiben

Sollten erneut viele Menschen in Oberfranken Schutz suchen, wird es wohl an Unterkünften nicht mangeln. Weit mehr Sorge bereitet, wie die Bevölkerung regieren könnte. » mehr

Desko entwickelt und vertreibt Dokumentenlesegeräte, montiert werden sie unter anderem beim Partnerunternehmen Grundig Business Systems. Fotos: Desko

02.03.2020

FP/NP

Wenn das Gesicht zum Ausweis wird

Die Dokumentenlesegeräte von Desko werden in die neue Technik eingebunden. Nun hat das oberfränkische Unternehmen auch einen Auftrag der Luxus-Marke Vuitton erhalten. » mehr

02.03.2020

Region

Die Einsteins von morgen

Bei der deutschen Physikmeisterschaft durfte auch ein Kronacher jubeln. Tarik Becic vom FWG holte sich mit zwei Forscherkollegen den Sieg. » mehr

Pacome Tissier, 19, aus Halle: "Es ist schwierig, einen Medizin-Studienplatz zu bekommen. Ich denke, wir haben hier die besten Chancen und Möglichkeiten, und ich bin glücklich, dabei zu sein. Vorher habe ich mich am Klinikum umgesehen. Die Stimmung ist gut und alle sind motiviert. Als Studenten werden wir von Anfang an integriert und über alles informiert."

02.03.2020

Oberfranken

Die Ärzte von morgen sind da

Der erste Studentenjahrgang am Medizincampus Oberfranken lernt das Klinikum in Bayreuth kennen. Wissenschafts-minister Sibler spricht von einem Meilenstein. » mehr

Die Mehrheit schweigt

28.02.2020

FP/NP

Die Mehrheit schweigt

Private Meinung, öffentliche Meinung, veröffentlichte Meinung, Meinungsfreiheit - manche Diskussion dreht sich um diese Begriffe. In einem Gastbeitrag für unsere Zeitung klärt der Bayreuther Professor... » mehr

Schlaeger-Geschäftsführer Anton Fuchs (Dritter von links) erklärt Marco von Dobschütz-Dietl aus dem Wirtschaftsreferat der Stadt Nürnberg sowie Tom H. Nielsen und Gerhard Bertelsen aus Sonderborg (von links) das Energieeffizienz-Konzept des Unternehmens. Foto: Andreas Harbach

27.02.2020

FP/NP

Klimaschutz als Geschäftsmodell

Der oberfränkische Autozulieferer Schlaeger produziert CO2-neutral und beeindruckt damit offenkundig auch inter- national. Nun hat eine Delegation aus Dänemark die Bayreuther besucht. » mehr

Geht es aufwärts? Trotz mancher Probleme ist Genossenschaftsverbands-Präsident Jürgen Gros optimistisch im Hinblick auf die Zukunft der zahlreichen bayerischen Volks- und Raiffeisenbanken. Foto: Andreas Harbach

26.02.2020

FP/NP

"Da muss man ganz vorsichtig sein"

Jürgen Gros steht an der Spitze des Genossenschaftsverbands. Im Gespräch mit der Wirtschaftsredaktion unserer Zeitung spricht er über Aktien, Zinsen, Öko- Sheriffs und die EZB. » mehr

Laboruntersuchungen

25.02.2020

Oberfranken

Oberfranken wappnet sich gegen Corona

Italien im Corona-Schock, erste bestätigte Fälle in Deutschland - wie gut ist Oberfranken gerüstet, falls sich das Virus auch hier ausbreitet? » mehr

Tobias R.

21.02.2020

Oberfranken

Attentäter mietete Wohnung in Hof

Tobias R. kannte sich in Oberfranken aus: Er studierte in Bayreuth und wollte noch im Herbst offenbar nach Hof ziehen. Bei seiner Bluttat in Hanau starben zehn Menschen. » mehr

Vom erfolgreichen Manager zum angeklagten Gewalttäter: Hartmut M. hier beim Prozess in Würzburg im Jahr 2007. Nun wird dem heute 69-Jährigen ein weiterer Mord zur Last gelegt. Foto: Jörg Völkerling

Aktualisiert am 17.02.2020

Oberfranken

Festnahme nach einem Vierteljahrhundert

In Sindelfingen wurde 1995 eine Frau auf offener Straße erstochen. Die Kripo glaubt, dass ein ehemaliger Rosenthal- Manager der Täter war. Er hat schon einmal getötet. » mehr

Geschirr mit dem bekannten Namen Walküre wird künftig von der Firma Friesland an der Nordsee produziert. Foto: Archiv/Eric Waha

13.02.2020

FP/NP

Von Walküre bleibt nur der Name

Der Porzellanhersteller ist in Bayreuth Geschichte, Rettung gibt es jedoch für die Marke. Den Namen tragen nun Produktlinien von der Nordsee. » mehr

Die Energiewelt der Zukunft bewegt sich zwischen Strom, der aus erneuerbaren Energien wie Windkraft und Photovoltaik dezentral vor Ort produziert wird und Strom, der von weit her über Höchstspannungsleitungen durch Europa transportiert wird. Fotos: Christopher Michael, Vencav/Adobe Stock

Aktualisiert am 13.02.2020

Oberfranken

Viel mehr grüner Strom nötig

Die Klimakonferenz der Metropolregion fordert stärkere Anstrengungen: Es muss viermal mehr Strom aus Photovoltaik und doppelt so viel aus Windkraft gewonnen werden. » mehr

Auch der Ausbau der Lade-Infrastruktur auf dem Land, wie hier beim Emtmannsberger Schloss, gehört zum Mobilitätskonzept des Landkreises Bayreuth. Foto: Eric Waha

13.02.2020

Oberfranken

Die Mobilitätswerkstatt

Der Landkreis Bayreuth ist eine von drei Modellregionen zur Umsetzung der "Mobilität 2030". Noch in diesem Jahr sollen emissionsfreie Kleinbusse in der Fränkischen Schweiz an den Start gehen. » mehr

Ein schwarzer Teddybär, der ein verbranntes Spielzeug darstellen soll, ist in der Ausstellung "Dieweil das Land verheeret" zu sehen.	Fotos: Nicolas Armer/dpa

13.02.2020

NP

Krieg heute und vor 400 Jahren

Eine Ausstellung in Bayreuth erzählt von Leid und Elend im syrischen Bürgerkrieg heute und dem Schrecken des Dreißigjährigen Krieges damals. » mehr

Michael Altinger

15.02.2020

NP

Ab und zu weinen auch Männer

Michael Altinger sinniert Bayreuth über die Rolle des Mannes. Und die Band Rage bringt Metal in Nürnberg auf die Bühne. » mehr

12.02.2020

Oberfranken

Metropolregion sucht Mittel für mehr Klimaschutz

Ziele kann man sich viele vornehmen, umgesetzt werden müssen sie. » mehr

Simone Solga

12.02.2020

NP

Unser Land ist verrückt geworden

Simone Solga startet ihre eigene Revolution. Und Bibi und Tina rocken Suhl und Bayreuth. » mehr

Simone Solga

11.02.2020

NP

Unser Land ist verrückt geworden

Simone Solga startet ihre eigene Revolution. Und Bibi und Tina rocken Suhl und Bayreuth. » mehr

Internet-Riesen

Aktualisiert am 07.02.2020

Oberfranken

Jede Menge Jobs: Internet-Riese will nach Hof

Seit Monaten wird hinter vorgehaltener Hand spekuliert, dass in Oberfranken eine große Investition ansteht. Unsere Zeitung weiß exklusiv: Ein US-Tech-Gigant will viele Arbeitsplätze nach Hof bringen. » mehr

^
OK

Diese Webseite verwendet u.a. Cookies zur Analyse und Verbesserung der Webseite, zum Ausspielen personalisierter Anzeigen und zum Teilen von Artikeln in sozialen Netzwerken. Unter » Datenschutz erhalten Sie weitere Informationen und Möglichkeiten, diese Cookies auszuschalten.