Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BEATMUNGSGERÄTE

Satya Nadella

20.05.2020

Computer

Microsoft will sich in Corona-Krise unentbehrlich machen

Neue Supercomputer, neue Apps, neue Dienste: Microsoft will sich in Corona-Zeiten und der Welt danach als unverzichtbarer digitaler Helfer positionieren. » mehr

03.05.2020

Kronach

Corona: Berufsschüler schaffen Prototyp für ein Not-Beatmungsgerät

Für einen Teil der Schüler hat wieder der Unterricht an der Kronacher Berufsschule begonnen. Andere Azubis lernen digital. Gemeinsam arbeitet man auch an einem Notfall-Beatmungsgerät. » mehr

Aktualisiert am 08.09.2020

Meinungen

Langsame Mühlen

Schon wieder gehen in der EU die Schlagbäume runter. Anders als im Frühjahr, als das Reisen über EU-Grenzen hinweg schlicht verboten war, unterliegt der Bann der Mobilität diesmal subtileren Gesetzen. » mehr

Nur Patienten, die schwer an der Lungenkrankheit Covid-19 leiden und denen anders nicht mehr geholfen werden kann, werden über einen Tubus an Beatmungsgeräte angeschlossen - auch in den Krankenhäusern des Regiomed-Klinikverbunds. Die Entscheidung dazu werde individuell in Abstimmung mit Patienten und Angehörigen getroffen. Das Foto zeigt eine Puppe, an die ein Beatmungsgerät angelegt ist. Foto: Axel Heimken

21.04.2020

Coburg

Wenn Patienten die Luft weg bleibt

Wer schwer an Covid-19 erkrankt, benötigt eine künstliche Beatmung. Intensivmediziner des Klinikverbunds Regiomed erläutern, wann sie diese Technik einsetzen. » mehr

Trafalgar Square

16.04.2020

Brennpunkte

Berichte: London will Maßnahmen um drei Wochen verlängern

Die Menschen in Großbritannien dürfen ihre Wohnung so gut wie nicht mehr verlassen. Jetzt will die Regierung Medienberichten zufolge die Ausgangsbeschränkungen verlängern. » mehr

Ein Beatmungsgerät steht in einem Behandlungszimmer

Aktualisiert am 13.04.2020

Oberfranken

Gefahr durch das Beatmungsgerät?

Ärzte in aller Welt stellen fest, dass die invasive Beatmung von Covid-Patienten bestürzend schlechte Erfolgsquoten hat. Ein Selber Klinikarzt rät deshalb zur Zurückhaltung. » mehr

Cox's Bazar

06.04.2020

Deutschland & Welt

Hilfsorganisation: Bangladesch braucht Beatmungsgeräte

Bisher gibt es in Bangladesch nur wenige bestätigte Corona-Fälle. Doch Experten sind in Sorgen: Das dicht besiedelte Land ist kaum auf eine Ausbreitung des Virus vorbereitet - im Durchschnitt gibt es ... » mehr

Coronavirus - Schutzkleidung

05.04.2020

Tagesthema

Debatte um Beschaffung von Schutzkleidung geht weiter

Schutzmasken werden in der Corona-Krise dringend gebraucht. Für ihre Beschaffung fordert die FDP eine Luftbrücke. Die CSU setzt auf eine nationale Notfallproduktion. Andere bitten die Bundeswehr um Hi... » mehr

Hochbetrieb beim Bestatter

04.04.2020

Deutschland & Welt

USA raten zum Tragen von Masken - Trump will nicht

Die rund 330 Millionen US-Amerikaner sollen nun in der Öffentlichkeit Masken tragen. Damit soll die rasante Verbreitung des Coronavirus gebremst werden. Präsident Trump hat allerdings schon klargemach... » mehr

01.04.2020

Region

Corona: Kronacher Klinik bemüht sich um Beatmungsgeräte

Eine bestimmte Anzahl an Corona-Patienten kann das Krankenhaus derzeit behandeln. Ob man die Kapazitäten erweitern kann, hängt nun von einem Faktor ab. » mehr

Fliegende Intensivstation

28.03.2020

Deutschland & Welt

Bundeswehr fliegt erkrankte Italiener nach Deutschland

In Norditalien fehlt es an Intensivbetten und Beatmungsgeräten. Hier will Deutschland helfen. Doch auch die Bundeswehr kann mit ihrem Airbus nur sechs beatmete Patienten auf einmal verlegen. Daher ste... » mehr

General Motors

28.03.2020

Deutschland & Welt

Trump verspricht Produktion vieler Beatmungsgeräte

In US-Kliniken mangelt es im Kampf gegen die Corona-Pandemie an Beatmungsgeräten. Das will Präsident Trump in den nächsten Wochen ändern, in einem Fall mit einer Zwangsmaßnahme gegen ein Unternehmen. » mehr

Donald Trump

27.03.2020

Deutschland & Welt

Trump will GM zur Produktion von Beatmungsgeräten zwingen

Unter Nutzung eines ursprünglich für Kriegszeiten entwickelten Gesetzes hat US-Präsident Donald Trump dem Autobauer General Motors (GM) die Produktion von Beatmungsgeräten befohlen. » mehr

Infineon

27.03.2020

Region

Infineon liefert Millionen Chips für Beatmungsgeräte

Der Chiphersteller Infineon hat einen Großauftrag zur Lieferung von Teilen für Beatmungsgeräte erhalten. » mehr

Universitätsklinikum Mannheim

27.03.2020

Deutschland & Welt

Infineon liefert Millionen Chips für Beatmungsgeräte

Beatmungsgeräte werden dringend benötigt. Ein Hersteller braucht das 80-fache an Halbleiter-Komponenten für die Produktion - Infineon profitiert. » mehr

Noch sind die Klinikbetten für Corona-Patienten leer. Foto: R. Weihrauch/dpa

24.03.2020

Oberfranken

Bayerns Krankenhäuser im Corona-Stress

Die Krankenhäuser rüsten sich für eine größere Zahl an Corona-Patienten. Das kostet zusätzlich, während anderswo Einnahmen ausfallen. Doch nicht nur hierbei soll es Lösungen geben. » mehr

Vorsichtsmaßnahme zum Schutz der Patienten und für sich selbst: Mundschutz und Handschuhe sind für medizinisches Personal in Zeiten von Corona unentbehrlich.	Foto: Kay Nietfeld/dpa

19.03.2020

Oberfranken

Gesetz für Infektionsschutz auf dem Weg

Die Staatsregierung will eine rechtliche Handhabe für den Fall eines Gesundheitsnotstandes im Gesetzbuch verankern. SPD und Grüne bestehen aber auf einer ausführlichen Beratung. » mehr

Drägerwerk

05.03.2020

Deutschland & Welt

Coronavirus treibt Nachfrage bei Dräger an

Das Coronavirus lässt die Nachfrage nach Atemschutzmasken und Beatmungsgeräten bei Dräger steigen - führt aber auch zu mehr Unsicherheit. An seiner Prognose hält der Konzern trotzdem fest. » mehr

Erika Lukas mit den beiden zu klein gewordenen Rollstühlen ihrer Tochter Jennifer. Foto: Henning Rosenbusch

11.03.2019

Region

Jennifer wächst, der Rollstuhl nicht

Eine Familie aus Heldritt ringt mit der AOK um die Versorgung ihrer behinderten Tochter. Ein verordnetes Hilfsmittel soll nicht gezahlt werden. » mehr

^