Lade Login-Box.

BERLIN

Anlässlich der Stromtrassen-Diskussion vor einem Jahr schenkte Yvonne Engel Minister Peter Altmaie r ein Porträt. Fotos: Privat

03.12.2019

Coburg

Kunst für die Hauptstadt

Zwei Bilder von Yvonne Engel aus Mittelwasungen sind bereits in einem Berliner Ministerium zu sehen. Ein Werk ihrer Schüler soll bald im Reichstag gezeigt werden. » mehr

26.11.2019

Kronach

Bauern blockieren Berlin

Am Dienstag haben Tausende Landwirte in der Hauptstadt gegen die Agrarpolitik demonstriert. Auch 16 Trecker aus dem Landkreis Kronach waren dabei. » mehr

Michael K. - hier mit seinen Berliner Verteidigern - verlässt trotz des Freispruchs den Sitzungssaal nicht als freier Mann.

04.12.2019

Oberfranken

Alles nur Knast-Fantasien

Das Berliner Landgericht spricht den früheren NKD-Geschäftsführer Michael K. frei. Er kann nun das Ende seiner jahrelangen Haftstrafe absehen. » mehr

Der frühere NKD-Geschäftsführer Michael Krause am Dienstag vor Gericht in Berlin. Foto: Joachim Dankbar

12.11.2019

Oberfranken

Endlos-Krimi landet vor der Berliner Justiz

Der frühere NKD-Manager Michael Krause steht wieder vor Gericht. Einen Mithäftling soll er zu einem Verdeckungsmord angestiftet haben. » mehr

Wie in Hof wird Michael Krause auch in Berlin wieder von seinem Essener Rechtsanwalt Marc Wandt verteidigt.

07.11.2019

Oberfranken

Früherer NKD-Chef wird in Berlin vor Gericht gestellt

Wieder soll Michael Krause im Gefängnis nach potenziellen Killern gesucht haben. Davon geht eine Anklage der Staatsanwaltschaft Berlin aus. » mehr

30.10.2019

Oberfranken

CDU-Politiker Brok wirbt für Söder als Kanzlerkandidat

Nach der Wahlniederlage in Thüringen schießen Vorschläge und Gerüchte ins Kraut. CSU-Insider sehen den Parteichef aber in den nächsten Jahren in Bayern. » mehr

Die SPD-Mitglieder hatten die Wahl: Acht Paare und ein Einzelkandidat wetteiferten um die Gunst der Basis.

29.10.2019

Region

Kaum Hoffnung auf Erneuerung

Die SPD stimmt in einem Mitgliederentscheid über ihre neue Bundes-Spitze ab. Mit dem bisherigen Ergebnis sind viele Sozialdemokraten aus der Region nicht glücklich. » mehr

Axel Roth aus Beiersdorf ging bei der Verleihung des Ceres Award als Jungbauer des Jahres leer aus. Auf die Teilnahme ist er aber stolz.

17.10.2019

Region

Große Ehre auch ohne Auszeichnung

Jungbauer Axel Roth aus Beiersdorf war nominiert als Landwirt des Jahres. Den Preis räumt er zwar nicht ab, als Verlierer sieht er sich trotzdem nicht. » mehr

Ein Filmteam begleitet den Alltag im Kinderhaus Abenteuerland.	Foto: Schult

27.09.2019

Region

Wie Knirpse Toleranz lernen

Im AWO Kinderhaus Abenteuerland wird Kleinen unter anderem vermittelt, dass Anderssein okay ist. Jetzt begleitet sogar ein Filmteam aus Berlin die Projekte. » mehr

Hier ging anno 2000 alles los: In der Reithalle des Coburger Landestheaters erwachte Sebastian Grünwalds Bühnentalent im Jugendclub. Foto: Ungelenk

23.08.2019

NP

Sprungbrett Jugendclub

Als Schüler entdeckte Sebastian Grünewald am Coburger Landestheater sein Talent. Heute gehört er zum Ensemble der Volksbühne Berlin. » mehr

Michael Turgut steht wieder vor Gericht Hof

15.08.2019

Oberfranken

Turgut sitzt nun in Brandenburg ein

Die Berliner Justizverwaltung hat Michael Turgut nicht nur den Freigang entzogen, sondern auch aus der Stadt gebracht. » mehr

Das war ein Kongress zu viel: Weil Michael Turgut auch als Freigänger der JVA Spandau seine fragwürdigen Geschäfte fortsetzte, wurde er am Mittwoch vom offenen in den geschlossenen Vollzug verlegt.

14.08.2019

Oberfranken

Michael Turgut wieder hinter Gittern

Die Berliner Justiz reagiert schnell: Nach Berichten über einen Kongress seiner Vertriebler wird der Finanzjongleur umgehend in den geschlossenen Vollzug verlegt. » mehr

Michael Turgut wollte schon immer groß herauskommen. In Berlin hat er es nun auf die Titelseiten der Boulevard-Presse geschafft.

13.08.2019

Oberfranken

Das Bett im Gefängnis bleibt immer öfter kalt

Michael Turgut macht als Freigänger weiter, wo er vor seiner Inhaftierung aufgehört hat. Das sorgt in Berlin nun sogar für politischen Ärger. » mehr

21.07.2019

Region

Von der "Dance Street" in die Musical-Schule

Tobias Blinzler kann sein Glück kaum fassen: Von Herbst an besucht er die Universität der Künste in Berlin. Beworben hat er sich unter anderem mit einem Tanz aus Kronach. » mehr

19.06.2019

Region

Michelbach bietet der Stadt seine Hilfe an

Kronach/Berlin - Bundestagsabgeordneter Hans Michelbach (CSU) will die Stadt beim Wiedereinstieg in den sozialen Wohnungsbau unterstützen. » mehr

Mit Leidenschaft und Wut im Bauch: Die Rapperin Babsi Tollwut. Foto: Tobias Jall

18.06.2019

NP

Knallharte Beats gegen Ungerechtigkeit

Frauen in der Hip-Hop-Szene sind immer noch rar. Babsi Tollwut ist gut in der Szene unterwegs, die gebürtige Coburgerin rappt durch ganz Deutschland. Mit wachsendem Erfolg. » mehr

Oberbürgermeister Norbert Tessmer vor der neuen Werbeanzeige im Berliner Hauptbahnhof. Drei Jahre lang soll das Banner jetzt für die Vestestadt werben. Foto: Stadt Coburg

16.06.2019

Region

Coburg leuchtet in Berlin

Wer am Hauptbahnhof unterwegs ist, trifft dort seit Anfang Juni auf die Veste. Das beleuchtete Banner soll neue Besucher in die Region locken. » mehr

05.06.2019

Region

Ex-Praktikant kommt als Student zurück

Im September vergangenen Jahres hat der 19 Jahre alte Kronacher Marius Bittner als Praktikant in den Büros des Wahlkreisabgeordneten Hans Michelbach hinter die Kulissen der Politik blicken können. » mehr

Kunst wird im Leo groß geschrieben. Foto: DKJS/ Jako Erlenmeyer, Nikolaus Götz

14.05.2019

Region

Leo geht beim Kita-Preis leer aus

Alles Daumendrücken hat nichts genutzt: Die Kindertagesstätte des Jahres 2019 kommt aus Hessen. Die Coburger Einrichtung feiert trotzdem. » mehr

Es geht voran: Der ICE hält künftig öfter in Coburg. Und auch das Bahnhofsumfeld soll attraktiver gestaltet werden. Foto: Frank Wunderatsch

10.04.2019

Region

Ein "Zukunftsbahnhof" für Coburg

Ab Anfang Dezember sollen vier ICE-Zugpaare über die Vestestadt verkehren. Außerdem wird der Bahnhof in ein besonderes Programm der Bahn aufgenommen. » mehr

Wo die neue 380kV-Leitung entstehen soll ist noch unklar. Viele Bürger in der Region sind sich jedoch einig: Eine Trasse quer durch den Landkreis Haßberge wie die P44 möchte man nicht.	Grafik: HCS

04.04.2019

Region

Entscheidung fällt noch vor Sommerpause

Kommt die Stromtrasse P44 oder kommt sie nicht? Die Netzplaner werden bald entscheiden. Bürgermeister des Hofheimer Landes setzen in Berlin zum finalen Protest an. » mehr

Interview: mit Dr. Hans-Peter Friedrich (CSU), Bundestagsvizepräsident

15.03.2019

FP/NP

"Die erreichen, die im Netz surfen"

Das deutsche Parlament könnte bald stärker auf Facebook und Twitter stattfinden. Bespielt werden soll das Angebot von einer neutralen Redaktion. » mehr

Bislang fährt auf der Neubau-Bahnstrecke Ebensfeld-Erfurt auf Thüringer Seite nur der ICE. Das könnte sich ändern. Es mehren sich Forderungen, dass Regionalexpresszüge, wie sie das Land Bayern bereits zwischen Coburg und Nürnberg einsetzt, auch zwischen Coburg und Erfurt verkehren sollen.	Foto: Martin Schutt

03.03.2019

Region

Bahn rüstet ICE-Strecke für Güterzüge nach

Die Trasse durch den Thüringer Wald wird nachgebessert. Künftig sollen auch schwere Güterzüge fahren können. Bisher ist der Frachtverkehr ein Totalausfall. » mehr

Wer bis ins hohe Alter körperlich fit bleibt, fühlt sich auch glücklich. Symbolbild: Stephan Scheuer (dpa)

18.01.2019

Region

Gesund alt werden

In Ebersdort ist ein neues Projekt angelaufen. Damit wird der Ort zur Modellgemeinde. Bislang erhalten die Förderung nur fünf Kommunen. » mehr

Johan Andersson

16.01.2019

NP-Sport

Gelingt der ganz große Wurf?

Die deutschen Handballer liefern gegen Frankreich eine starke Vorstellung ab. Nach dem Einzug in die Hauptrunde der WM geht der Medaillen-Traum für das Team von Christian Prokop weiter. » mehr

Mindestens ein Hacker hat zahlreiche private Daten wie Handynummern, Adressen und Chat-Verläufe von Politikern und Prominenten im Internet veröffentlicht.	Fotos: Yeko Photo Studio - stock.adobe.com/H. Scharf/S. Kugler

04.01.2019

Oberfranken

Cyberattacke zieht Kreise bis in die Region

Auch Politiker aus Oberfranken sind Opfer des Hacker-Angriffs. Wirtschaftsinformatiker Torsten Eymann aus Bayreuth vermutet hinter der Tat mehrere Profis. » mehr

21.12.2018

Region

Tourismusschüler helfen bei Top-Event

Kronach/Berlin - Leuchtende Kinderaugen, dankbare Familien, Weihnachtsengel, Weihnachtsmann, Geschenke, Crepes Live Cooking, Süßigkeiten, Weihnachtslieder, Kekshaus bauen, weihnachtlich geschmückte Ti... » mehr

Gesundheitskarten

20.12.2018

Oberfranken

Krankenkassen und Ärzte liefern sich hitzigen Schlagabtausch

Mediziner sollen ihre Praxen häufiger an Samstagen und abends öffnen. Diese Forderung löst heftige Reaktionen aus. » mehr

Der Landkreis Lichtenfels gehört zu den Gewinnern beim Wettbewerb "Klimaaktive Kommune 2018". Bei der Preisübergabe in Berlin (v. li.): der Vorsitzende des Umweltausschusses , Georg Huber, der Leiter der Umweltstation, Michael Stromer, der Verantwortliche für die "Lichtenfelser Sonnentage", Martin Dirauf, Moderator Sven Plöger, die Leiterin des Bereichs Umwelt des Deutschen Institut für Urbanistik, Cornelia Rösler, Stellvertretender Landrat Helmut Fischer und Dörte Ratzmann vom Bundesumweltministerium. Foto: Hearts&Minds/DIFU

09.12.2018

Region

Lob von der Umweltministerin

Der Landkreis Lichtenfels gehört zu den Gewinnern beim Wettbewerb "Klimaaktive Kommune" und darf sich über 25 000 Euro freuen. Die Jury würdigt 20 Jahre Sonnentage. » mehr

Michael Turgut (Mitte) ist fest entschlossen, alle juristischen Mittel auszuschöpfen, die seinen Haftantritt verzögern. Über seinen Hamburger Anwalt Dr. Marc Langrock (rechts) hat er Verfassungsbeschwerde in Karlsruhe erhoben. Seinen Bayreuther Anwalt Dr. Tobias Liebau (links) hat beauftragt, gegen die Ladung zum Haftantritt vorzugehen. Foto: Florian Miedl

04.12.2018

Oberfranken

Turgut sitzt in Berlin in Haft

Trotz aller Rechtsmittel: Der vormalige Hofer Finanzunternehmer Michael Turgut sitzt in Strafhaft. » mehr

26.11.2018

Region

JU kritisiert CDU-Minister wegen 5 G

Kronach/Berlin - Bundesbildungsministerin Anja Karliczek und Kanzleramtminister Helge Braun (beide CDU) sorgen mit Äußerungen bezüglich des Ausbaus des mobilen Internets im ländlichen Raum für Ärger u... » mehr

Für Friseurmeister Torsten Freese (Mitte) und seine Mitarbeiter Christian (rechts) und Kevin wird es heute ernst. Hier lässt sich der Chef noch einmal höchstpersönlich ein bisschen "aufhübschen". Foto: Henning Rosenbusch

22.11.2018

Region

Mit 18 Dosen Haarspray ins Adlon

Der Coburger Friseurmeister Torsten Freese und sein Team sorgen an diesem Freitag dafür, dass beim Bundespresseball in Berlin jede Strähne sitzt. Sie stylen die Gäste. » mehr

Logo AfD

21.11.2018

Oberfranken

Eine Spur in der AfD-Affäre führte nach Oberfranken

Offiziell distanziert sich die AfD von einem Verein, der Wahlwerbung finanzierte. Recherchen ergeben ein anderes Bild. Mit dabei: ein früherer CSU- Politiker aus Lichtenfels. » mehr

Hängende Köpfe bei den Bamberger Basketballern (von links) Maurice Stuckey, Bryce Taylor, Elias Harris, Patrick Heckmann und Augustine Rubit (verdeckt). Am achten Spieltag der Hauptrunde in der Basketball-Bundesliga kassierte Brose bei Alba Berlin in der Mercedes-Benz Arena seine zweite Saisonniederlage.

18.11.2018

NP-Sport

Bamberg unterliegt im Basketball-Krimi

Das Brose-Team kassiert in der Bundesliga die zweite Saisonniederlage. In Berlin müssen Bryce Taylor bei seinem Comeback und seine Kollegen eine 88:92- Niederlage quittieren. » mehr

So sieht das Kinderabteil im neuen "Ideenzug" von DB Regio aus. Entworfen wurde es von der Bad Rodacher Firma Haba. Ob es tatsächlich in Nahverkehrszügen zum Einsatz kommt, steht noch nicht fest.

18.09.2018

Region

Spieleparadies auf Schienen

Wie könnte ein familienfreundlicher Nahverkehrszug aussehen? Darüber haben sich DB Regio und die Firma Haba Gedanken gemacht. Jetzt zeigen sie das Ergebnis. » mehr

18.09.2018

Region

Wanderer zwischen den Welten

Der frühere bayerische Umweltminister und Kronacher Landrat Werner Schnappauf hat kürzlich in Berlin 65. Geburtstag gefeiert. Mit zahlreichen Gratulanten. » mehr

14.09.2018

Region

Exzellent in Sachen Klimaschutz

Ökonomie und Ökologie sind keine Gegensätze. Das beweist man auch bei Heinz-Glas. Nun wurde das Unternehmen als Pionier für Nachhaltigkeit ausgezeichnet. » mehr

Die EM-Stars Felix Streng (links) und Johannes Floors feiern ihre Gold- und Silbermedaillen. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

26.08.2018

NP-Sport

Der Goldjunge aus Meeder

Zum Abschluss einer traumhaften Woche sichert sich Felix Streng nochmals Edelmetall bei der Europameisterschaft der Para-Leichtathleten. Er avanciert zum König der Sprinter. » mehr

Der Deutsche Felix Streng jubelt nach seinem Sieg über die 200 Meter. Foto: Jens Büttner/dpa-Zentralbild/dpa

22.08.2018

NP-Sport

Felix Streng ist Europameister

Der in Coburg aufgewachsene Para-Leichtathlet siegt über die 200 Meter klar. Und es soll nicht sein letzter Erfolg in Berlin bleiben. » mehr

Felix Streng

14.08.2018

NP-Sport

Felix Streng träumt von EM-Medaillen

Der in Meeder aufgewachsene Para-Leichtathlet will in der kommenden Woche in Berlin angreifen. Im Optimalfall ist vierfach Edelmetall möglich. » mehr

Neue Windräder statt neuer Stromleitungen: Dafür treten Christian Gunsenheimer, Stellvertreter des Coburger Landrats, und Bad Rodachs Bürgermeister Tobias Ehrlicher ein.

24.07.2018

Region

Windräder statt neuer Stromleitungen

Christian Gunsenheimer und Tobias Ehrlicher sprechen sich für den Ausbau der dezentralen Stromversorgung aus. Sie greifen einen Vorschlag von Staatssekretär Thomas Bareiß auf. » mehr

Das Tischtuch ist offensichtlich zerschnitten. Derweil wächst der Druck aus den Parteien auf Horst Seehofer und Angela Merkel, sich zu einigen.	Foto: imago/Reiner Zensen

02.07.2018

Oberfranken

CDU und CSU suchen hektisch nach einem Ausweg aus der Krise

Kanzlerin Angela Merkel und Innenminister Horst Seehofer haben sich zu einem weiteren Gespräch getroffen. Es könnte sich zum Endspiel für die große Koalition entwickeln. » mehr

08.06.2018

Oberfranken

Eine Idee und viele Modelle

Niedrige Hartz-IV-Sätze, ausufernde Bürokratie, prekäre Jobs - viele Menschen finden, dass der Sozialstaat die Probleme heute schlecht löst. Abhilfe soll das Grundeinkommen für jeden Bürger bringen. » mehr

Bei der Preisübergabe: (von links) Prof. Dr. Jürgen Mlynek, Richard Reich, Katja Fuß , Anne Reß, Stephy Beck, Prof. Dr. Wolfgang Schuster und Eric Mayer Foto: Rene Arnold

07.06.2018

Region

Kinderhaus Leo gewinnt Bundespreis

Die kleinen Coburger haben mit ihrer Erzieherin Anne Reß ihre eigene Welt vermessen. Dabei haben sie sich auch spielerisch mit Naturwissenschaften beschäftigt. » mehr

28.05.2018

FP/NP

Brose will viel Geld für Zukäufe ausgeben

Der Automobilzulieferer Brose will seine Geschäftsfelder erweitern und hat für Zukäufe rund zwei Milliarden Euro eingeplant. » mehr

Täglich sind 11 000 Fahrgäste auf der ICE-Neubaustrecke unterwegs. Das freut die Bahn. In Coburg sollen aber nicht mehr Züge halten.	Archivbild: Frank Barteld

24.05.2018

Region

Michelbach will Bahngipfel einberufen

Verkehrsminister Scheuer soll auf die Bahn einwirken, damit mehr ICE-Züge in Coburg halten. Ferner fordert der Abgeordnete Verbesserungen am Bahnhofsgebäude. » mehr

Bamberg: Blick auf die Ankunfts- und Rückführungseinrichtung für Asylbewerber. Hier oder in Manching könnte in Bayern bis zum Herbst ein neues Abschiebezentrum entstehen. Foto: Nicolas Armer/dpa

30.03.2018

Oberfranken

Seehofer plant Abschiebezentren

Abgelehnte Asylbewerber sollen schnell in ihre Heimat zurück - das will der Bundesinnenminister. Ein Modellprojekt könnte in Oberfranken oder Oberbayern starten. » mehr

Hans Michelbach

20.03.2018

Region

Michelbach im Vorstand der Unionsfraktion

Coburg/Berlin - Die 45 Abgeordneten der CSU-Landesgruppe im Bundestag haben den Coburg-Kronacher Wahlkreisabgeordneten Hans Michelbach am Montagabend in Berlin einstimmig zu ihrem » mehr

Schlangestehen fürs Händeschütteln in Berlin: Der Coburg/Kronacher Bundestagsabgeordnete Hans Michelbach gratulierte Bundeskanzlerin Merkel unmittelbar nach deren Wiederwahl.

14.03.2018

Region

Erst einmal wird gratuliert

Es ist vollbracht: Bundestagsabgeordneter Michelbach zeigt sich erleichtert ob der Wiederwahl Merkels. » mehr

11.03.2018

Oberfranken

Anette Kramme bleibt Staatssekretärin

Bayreuth/Berlin - Die Bayreuther SPD-Bundestagsabgeordnete Anette Kramme wird auch in der neuen Bundesregierung Parlamentarische Staatssekretärin im Ministerium für Arbeit und » mehr

Nicht mehr lange und es geht wieder "nauswärts": Dann lockt die Tourismusregion Coburg/Rennsteig Besucher aus nah und fern auch mit wunderschönen Radwegen wie hier zwischen Gauerstadt und Billmuthhausen.

22.02.2018

Region

Region bleibt Touristenmagnet

Die Besucherzahl ist auf konstant hohem Niveau. Und die Statistik lässt vermuten: Viele Gäste sind "Wiederholungstäter". » mehr

Saubere Luft ist in vielen Städten in Deutschland Mangelware. Nun steht die Idee eines für die Nutzer kostenlosen öffentlichen Nahverkehrs im Raum. Foto: Marcel Kusch/dpa

14.02.2018

FP/NP

Öffentliche Verkehrsmittel zum Nulltarif?

Die Bundesregierung sorgt mit ihrem Vorschlag für einen Gratis-ÖPNV für Klärungsbedarf. Denn wie das Projekt praktisch umgesetzt werden soll, ist noch unklar. » mehr

^