Lade Login-Box.

BERUFSOBERSCHULEN

05.06.2019

Kronach

Ein neues Paradies mitten in Weißenbrunn?

Feim Aliu, angehender Architekt, befasste sich in seiner Masterarbeit mit dem Zentrum der Gemeinde. Jetzt präsentiert er seine Ergebnisse. » mehr

Dr. Morwan Choli aus Marktredwitz hat sich vom Spätzünder zum Senkrechtstarter entwickelt. In Tokio macht der Marktredwitzer eine steile Karriere als Leiter einer Geschäftseinheit bei Tüv Süd Japan. Foto: pr.

08.05.2019

Wirtschaft

Ein Senkrechtstarter in Japan

Marktredwitz, München, Tokio: Dr. Morwan Choli arbeitet sich hoch vom Hauptschüler bis zum Direktor. Für Tüv Süd prüft er medizinische Geräte für den Europa-Markt. » mehr

Schülerinnen und Schüler des Arnold-Gymnasiums Neustadt, der Coburger Gymnasien Casimirianum und Ernestinum sowie der Berufsoberschule erhielten den Bernhard-Kapp-Preis zur Förderung des Ingenieurnachwuchses. Foto: Kapp Niles

12.11.2019

Coburg

Die ausgezeichneten Ingenieure von morgen

Ein Freisprech- und Navisystem im Motorradhelm, ein Lack aus Styropor und vieles mehr: 18 Schüler und Schülerinnen haben tollen Forschergeist bewiesen. Dafür erhielten sie nun den Bernhard-Kapp-Preis. » mehr

Den richtigen Weg finden

07.05.2019

Karriere

Als Erwachsener auf dem Zweiten Bildungsweg zum Abitur

Das Abitur auf dem Zweiten Bildungsweg nachzuholen, ist keine leichte Aufgabe. Umso wichtiger ist es, dass sich Interessierte über die passende Schulform informieren. Und überlegen, wie man Beruf, Sch... » mehr

Oberstudiendirektor Gerhard Schmid leitet seit August das Berufsschulzentrum mit Beruflicher Oberschule auf den Plattenäckern in Coburg. Sein Ziel ist es, den Stellenwert beruflicher Bildung noch stärker im Bewusstsein der Öffentlichkeit zu verankern.	Foto: Detlef Beil

06.02.2019

Region

Wertschätzung für berufliche Bildung steigt

Gerhard Schmid steht seit fünf Monaten an der Spitze des Berufsschulzentrums. Jetzt zieht er eine erste Bilanz - und erklärt, wie er mit Protesten von Coburger Schülern umgeht. » mehr

Rainer Mattern, stellvertretender Landrat und gelernter Bekleidungsschneider, demonstriert Kreisrätin Dagmar Escher, Kreisrat Gerd Mücke, Anton Staudigl, Schulleiter Gerhard Schmid und Martin Flohrschütz, Vorsitzender der Stiftung Landwirtschaftsrat Coburg, in den neuen Räumen der Berufsfachschulen für Ernährung und Versorgung sowie Kinderpflege den Umgang mit der Nähmaschine.	Foto: Braunschmidt

18.01.2019

Region

Ausbildungsstätte für gefragte Fachkräfte

Die Berufsfachschulen sind erweitert und modernisiert worden. Der Verbleib im Gustav-Dietrich-Haus ist bis 2028 gesichert. » mehr

14.12.2018

Region

Mit Abstand die Beste

Der Verein für Natur-, Geschichts- und Landeskunde zeichnet gelungene Seminararbeiten aus. Heuer sahnte das KZG gleich zweimal ab. » mehr

Gerhard Schmid (Mitte) leitet seit 1. August das Staatliche Berufliche Schulzentrum I Coburg. Die offizielle Amtseinführung vollzogen am Montag Leitender Schulamtsdirektor Stefan Kuen (links) und der Ministerialbeauftragte für Fach- und Berufsoberschulen in Nordbayern, Klaus Vietze.	Foto: Christoph Scheppe

26.11.2018

Region

Neuer Chef auf dem Plattenäcker

Gerhard Schmid leitet das Staatliche Berufliche Schulzentrum I. Damit trägt er die Verantwortung für sechs Schulen, 120 Lehrer und 2000 Schüler. » mehr

Ein letztes Mal auf der Schulbank: Anton Staudigl, Leiter des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums I in Coburg, geht am 31. Juli in den Ruhestand. Heute wird er offiziell verabschiedet. Foto: Braunschmidt

17.07.2018

Region

Der "Chef" von 2000 Schülern geht

Anton Staudigl hat das Berufliche Schulzentrum Coburg seit 2003 geleitet. Am Mittwoch wird er in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Jennifer Mannagottera (2.v.l.) und Jennifer Trodler (rechts daneben) kämpfen am Wochenende um den Einzug ins Finale des Planspiels der bayerischen Wirtschaft. Sie müssen eine virtuelle Produktion für Fußbälle aufbauen. Die Klasse BVKSW der Berufsoberschule steht hinter den beiden.	Foto: Klüglein

11.06.2018

Region

Ein Händchen fürs Business

Jennifer Trodler und Jennifer Mannagottera liegen im Unternehmensplanspiel der bayerischen an der Spitze. Jetzt kämpfen die Schülerinnen um das Finale. » mehr

Der oder die nächste Landesvorsitzende der bayerischen SPD kommt aus dieser Reihe (von links): Florian von Brunn, Natascha Kohnen, Klaus Barthel, Gregor Tschung, Uli Aschenbrenner und Markus Käser.

14.03.2017

Oberfranken

"Kleine Lehrer" gegen alte Polit-Hasen

In Bayreuth haben sich die sechs Bewerber für den bayerischen SPD-Vorsitz vorgestellt. Sie alle eint das Ziel, die Vormachtstellung der CSU in Bayern zu beenden. » mehr

Die Preisträger mit Martin Kapp (links), Ingenieur Thomas Engel (Zweite von rechts) und Koordinator Dr. Gerhard Dr. Lindner

17.11.2016

Region

Heute Tüftler, morgen vielleicht schon Ingenieur

Acht Schüler erhalten den mit insgesamt 5000 Euro dotierten Dr.-Bernhard-Kapp-Preis. Dabei präsentieren die jungen Praktiker erstaunliche Ergebnisse. » mehr

08.07.2016

Region

Robin Tögel glänzt mit Bestnote

Der Stockheimer legt sein Fachabitur mit einem Schnitt von 1,33 ab. Insgesamt haben 98 Prozent der Prüflinge bestanden. » mehr

Clara Muth und Georg Malter bieten frische Früchtebowle an. Fotos: Andreas Schmitt

29.01.2016

Region

Ein Schaufenster der Berufe

An über 50 Ständen informieren sich bei der Ausbildungsmesse am Gymnasium Lichtenfels rund 500 junge Leute aus dem ganzen Landkreis. Für viele war die Messe ein wichtiger Wegweiser für ihren weiteren ... » mehr

Der kleine Marek ist stolz auf seine Mama: Viktoria Maier aus Lichtenfels hat das Abitur in der Tasche. Elternbeiratsvorsitzender Uwe Täuber überreichte der Alleinerziehenden einen Einkaufsgutschein in Höhe von 100 Euro. Fotos: Stephan Stöckel

13.07.2015

Region

Junge Mutter kämpft für gute Zukunft

Viktoria Meier ist 24 Jahre alt, hat einen kleinen Sohn und ist nun frisch gebackene Abiturientin. Ihr nächstes Ziel: ein Studium. » mehr

10.07.2015

Region

Kronacher erzielen Bestnoten

Auszeichnungen und Startgeld für das Studium sind die Belohnungen, die Schüler für ihre hervorragenden Leistungen erhalten. Es ist ein gelungener Start in eine erfolgreiche Zukunft. » mehr

Um Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Beruf sowie um die Erwartungen der Wirtschaft an die künftigen Azubis ging es bei einem Informationsabend der Altenkunstadter Mittelschule. Tipps gaben (von links) Geschäftsführer Michael Limmer von Limmer & Söllner, Schule-Wirtschafts-Experte Edwin Jungkunz, Konrektor Bernd Schick, Berufsberater Rainer Göbel (Arbeitsagentur Coburg), Beratungslehrer Achim Stosch (Berufliche Oberschule Kulmbach), Rektor Manfred Heinbuch und Beratungslehrer Christian Bauer (Staatliche Berufsschule Lichtenfels). 	Foto. Bernd Kleinert

19.11.2014

Region

Berufswahl entscheidet über die Zukunft

Beim Informationsabendder Mittelschule Altenkunstadt für Eltern und Schüler der 8. bis 10. Klassen gibt es Tipps für den Einstieg ins Berufsleben. Ein Praktikum ist eine gute Entscheidungshilfe. » mehr

13.09.2013

FP/NP

Contacta meldet Teilnehmer-Rekord

Die Messe will dem Nachwuchs eine Orientierung bei der Berufs- und Studienwahl geben. Mehr als 70 Unternehmen präsentieren sich in diesem Jahr den angehenden Abiturienten. » mehr

26.07.2013

Region

Fahrtkosten für Schüler können erstattet werden

Der Landkreis Lichtenfels weist darauf hin, dass Schüler an Gymnasien, Berufsfachschulen und Wirtschaftsschulen ab Jahrgangsstufe 11 Anspruch auf Erstattung der ihnen im abgelaufenen Schuljahr 2012/20... » mehr

Tobias (links) und Florian Just mit ihren Trophäen, die sie im Jahr 2012 eingefahren haben, vor ihrem 185-PS-starken Golf II.	Foto: Simon Albrecht

04.01.2013

Region

Sie haben Benzin im Blut

Die beiden Brüder Florian und Tobias Just aus Burgpreppach fahren aufs Rallye-Treppchen. Mit ihrem 25 Jahre alten, aufgemotzten VW Golf 2 gewinnen sie in der ADAC-Nordbayern-Rallye den Junior-Pokal un... » mehr

"Nachwuchsingenieur" Dominik Zimmermann.	Foto: Scheidmantel

14.11.2012

Region

Mit Experimenten zum Erfolg

Zum zwölften Mal wird der "Preis zur Förderung des Ingenieurnachwuchses" an Schüler vergeben. Teams der Berufsoberschule und des Gymnasiums Ernestinum überzeugen mit ihren Ideen. » mehr

13.07.2011

Region

Jetzt ruft die raue See

Die Absolventen der Beruflichen Oberschule "Adalbert Raps" erhalten ihre Zeugnisse. Markus Ruppert aus Weißenbrunn-Gössersdorf schließt mit der Note 1,7 ab. » mehr

20.04.2011

Region

Spaenle lehnt weitere FOS-Standorte ab

Kronach/München - Der Kreis Kronach ist nicht die einzige Region in Bayern, die keinen Fachoberschul-Standort bekommt. » mehr

NPhas_heinrich-thein-stiftu

16.12.2010

Region

Freude vor dem Weihnachtsfest

Die gute Tat. Begabte und bedürftige junge Leute aus dem Haßbergkreis freuen sich über Geld aus der Heinrich-Thein-Stiftung. » mehr

23.07.2007

Region

Der Landrat kämpft weiter

Das Potential der Besucher der Fachoberschule liegt in den Realschulen. So war es verständlich, dass bei der Abschlussfeier der Realschule Haßfurt Landrat Rudolf Handwerker nochmals Stellung zur Einri... » mehr

npkc_dd_ar_260710

26.07.2010

Region

Zwei Preise für Kronacher

250 Schülerinnen und Schüler mit erfolgreichem Abschluss verlassen nun nach dem abgelaufen Schuljahr die Fachober- und Berufsschule in Kulmbach. » mehr

21.11.2009

Region

Nur sechs Kinder kamen heuer zur Welt

Tettau - Eine Arbeitslosenquote von 2,8 Prozent - wenn Deutschland diese Quote hätte, wäre die Bundesregierung ihre Sorgen wohl fast gänzlich los. Der Markt Tettau hat eine so geringe Arbeitslosenquot... » mehr

dd_fosbos09kcraps_5sp_sw4c_1

13.07.2009

Region

Sonderpreis für zwei "Kronacher"

Kulmbach/Kronach - 200 junge Frauen und Männer der Berufsoberschule (BOS) und der Fachoberschule (FOS) sowie der "Dualen Berufsausbildung mit Hochsschulreife" (DBFH) Kulmbach bestanden in den vergange... » mehr

09.06.2008

Region

Schule soll zusammenschweißen

Grub/F. – Zu ihrer konstituierenden Sitzung trafen sich die acht, von ihren Gemeinderäten bestimmten Mitglieder der Gemeinschaftsversammlung Grub am Forst und Niederfüllbach im Rathaus von Grub am For... » mehr

Rüttelplatte_220507

22.05.2007

Region

Berufsmöglichkeiten erforscht

Die Fachoberschule, Berufsoberschule und die Staatliche Berufsschule 1 Coburg öffneten jetzt ihre Pforten für den „Tag der offenen Tür“. Die zahlreichen Gäste konnten sich bei dieser Gelegenheit über ... » mehr

30.07.2010

FP/NP

Optimal vorbereitet in den Berufsalltag

Der Schreiner-Nachwuchs lernt erst an der Berufsschule. Nach einem Jahr Theorie und Praxis hat man auch ohne Vorvertrag gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz. » mehr

^