Lade Login-Box.

BERUFSSCHULEN

Architekt Klaus Gick erklärt mit Bürgermeister Jürgen Hennemann den Aufbau des "Kinderdorfes", das in Ebern entstehen soll. Viele Eberner Kinder werden derzeit noch im Gebäude der ehemaligen Berufsschule betreut, das im Hintergrund zu sehen ist. Das wird aber abgerissen, sobald der Neubau fertig ist.

13.06.2019

Hassberge

Spatenstich für das Kinderdorf

Die Stadt Ebern bringt den Bau eines neuen Kindergartens auf den Weg. Der Gebäudekomplex soll vor allem Platz bieten - auch für Kinder mit Behinderung. » mehr

Beratungsgespräch

10.06.2019

Wie werde ich

Was tun Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen?

Sie sind oft die erste Anlaufstelle für Menschen, die zur Agentur für Arbeit oder ins Jobcenter kommen: Fachangestellte für Arbeitsmarktdienstleistungen. Im täglichen Kontakt mit den Kunden ist vor al... » mehr

Partner und helfende Hand

17.06.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Bademeister?

Fachangestellte für Bäderbetriebe machen eine Allround-Ausbildung: Sie sind Techniker, Sanitäter, Animateure und Rettungsschwimmer. Die Bezahlung ist nicht üppig, aber die Aussicht auf einen Job nach ... » mehr

05.06.2019

Coburg

Klasse für Polsterer bleibt in Coburg

Eine Verlagerung des Berufschulunterrichts nach Forchheim ist vom Tisch. Das bestätigt Kultusminister Michael Piazolo. » mehr

Verantwortung für Tiere

04.06.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Landwirt/in?

Frühes Aufstehen, selten freie Wochenenden - und wenn die Kuh kalbt, müssen die Freunde eben warten: Die Arbeit als Landwirt ist anstrengend. Auch wenn Digitalisierung und Nachhaltigkeit den Beruf ver... » mehr

27.05.2019

Coburg

Briefwahl hilft der CSU, AfD in Neustadt stark

Sieben Mal reißen die Christsozialen in Coburg die 40 Prozent Marke. Aber nur dank derer, die nicht direkt an die Urne gehen. » mehr

Sebastian Duda

27.05.2019

Wie werde ich

Wie werde ich Gebäudereiniger/in?

Ob im Kernkraftwerk oder an der Raststätte - Gebäudereiniger kommen viel herum. Sie sind den ganzen Tag aktiv, weshalb der Beruf nichts für Unsportliche ist. » mehr

Schüler

21.05.2019

Brennpunkte

Ländliche Regionen sind bei der Bildung nicht benachteiligt

Wer auf dem Land aufwächst, ist nicht so gebildet wie ein Städter? Unfug, zeigt eine neue Studie. Lokale Unterschiede gibt es trotzdem - selbst innerhalb einer einzigen Stadt. » mehr

Klang-Magie: Merle Roßner spielt nicht nur gerne für Besucher, sie genießt es auch, wenn sie allein mit der Orgel ist, wie hier in der Ahornberger Kirche. Foto: cs

20.05.2019

Coburg

Herrin der Pfeifen

Merle Roßner ist die einzige Orgelbauerin und die einzige Orgelsachverständige in Bayern. Ihren Traum hat sich die Münchbergerin hart erkämpft. » mehr

Der Bolzplatz in der Beethovenstraße, wo Bürgermeister Jürgen Hennemann (Vierter von rechts) mit den Mitgliedern des Bauausschusses steht, dürfte einem vorgesehenen Baugelände zum Opfer fallen, möglicher Weise auch der Spielplatz im Hintergrund. Fotos: Helmut Will

16.05.2019

Hassberge

Spielplatz soll verlegt werden

Zwei Ortseinsichten standen im Rahmen der jüngsten Sitzung des Bauausschusses auf der Agenda. Unter anderem besichtigte man den Bolzplatz, der wohl den Neubauten weichen muss. » mehr

06.05.2019

Coburg

Europawahl: Wo's barrierefrei zur Wahlurne geht

In den vergangenen Tagen wurden allen in der Stadt Coburg beheimateten Wahlberechtigten Wahlbenachrichtigungsbriefe für die am 26. Mai stattfindende Europawahl per Post zugestellt. » mehr

Eine Schülerin hebt den Finger

28.04.2019

Bayern

Schüler bewerten Referendare: Das sagen die Nachwuchslehrer

Üblicherweise bewerten Lehrer ihre Schüler. An 79 Schulen im Freistaat läuft es auch andersherum. Die Nachwuchslehrer haben Feedback von den Schülern erhalten. Hat das Projekt ihnen etwas gebracht? » mehr

Zelten mit dem Abi-Jahrgang

23.04.2019

Familie

Warum Abiturienten auf Flugreisen verzichten wollen

Seit Monaten fordern junge Leute mehr Einsatz für den Klimaschutz. Für «Friday-for-Future»-Demos lassen Schüler den Unterricht sausen. Opfern sie auch die beliebten Flugreisen nach dem Abitur? » mehr

Verschiedene Maschinen, verschiedene Herausforderungen

15.04.2019

dpa

Wie werde ich Flachglastechnologe/in?

Ob für Autos, Solaranlagen oder Banken - immer dann, wenn Sondergläser zum Einsatz kommen, sind Flachglastechnologen gefragt. Dafür müssen sie nicht nur mit einer Vielzahl an Maschinen umgehen können,... » mehr

15.04.2019

Deutschland & Welt

FDP fordert Austauschagentur für Azubi-Auslandsaufenthalte

Nur wenige Auszubildende absolvieren während der Lehre einen Auslandsaufenthalt. Im vergangenen Jahr waren es 37 623 - das entspricht 6,3 Prozent aller abgeschlossenen Ausbildungen, berichten die Zeit... » mehr

Absolventen

12.04.2019

dpa

FH-Absolventen gelingt Einstieg in Arbeitsmarkt am besten

Absolventen einer Fachhochschule finden im Schnitt schneller in den Beruf und verdienen außerdem mehr als andere Absolventen. Das zeigt eine Auswertung des Bundesinstituts für Berufsbildung. » mehr

01.04.2019

Region

Das Rückgrat des deutschen Mittelstandes

Bei der Freisprechung der Junghandwerker sind viele lobende Worte zu hören. Nicht nur für die jungen Leute, sondern auch für neun erfahrene Meister, die gewürdigt werden. » mehr

Wolfgang Martin

27.03.2019

Region

Mehr Platz für den Nachwuchs

Der Bau am Kindergarten Budenzauber gestaltet sich schwieriger als gedacht. Nach Fertigstellung verfügt die Kita über 75 Regelplätze und 24 Plätze für Krippenkinder. » mehr

Die ehemaligen Räumlichkeiten der Lebenshilfe wären für die Notunterkunft die "sparsamste und effektivste Lösung", so Bürgermeister Willi Sendelbeck.

15.03.2019

Region

Zu viele Kinder: eine Notgruppe in Ebern soll helfen

In Rentweinsdorf gibt es viele Kinder - zu viele für den Kindergarten. Der baut zwar nun an, doch für das kommende Kindergartenjahr ist das zu spät. » mehr

13.03.2019

Region

Ein Schandfleck, der zum Grinsen reizt

"Arbeit ist das halbe Leben!?" - so lautet der Titel einer Ausstellung in der Kronacher Berufsschule. Mit bissigen Karikaturen, die nachdenklich stimmen. » mehr

13.03.2019

Region

Weitere Millionen für die Bildung

Der Landkreis setzt seine Modernisierungs-Offensive fort. Die Volkshochschule steht ebenso im Fokus wie die Berufsschule. Bei der Digitalisierung will man zudem deutlich aufholen. » mehr

Aktualisiert am 19.02.2019

Oberfranken

Sieben Verletzte: 14-Jähriger lässt Laptop-Akku explodieren

Rettungseinsatz an Realschule: Weil ein Schüler im Unterricht an einem Akku manipuliert und eine Verpuffung ausgelöst hatte, mussten am Dienstagvormittag sieben Kinder ärztlich behandelt werden. Gegen... » mehr

Oberstudiendirektor Gerhard Schmid leitet seit August das Berufsschulzentrum mit Beruflicher Oberschule auf den Plattenäckern in Coburg. Sein Ziel ist es, den Stellenwert beruflicher Bildung noch stärker im Bewusstsein der Öffentlichkeit zu verankern.	Foto: Detlef Beil

06.02.2019

Region

Wertschätzung für berufliche Bildung steigt

Gerhard Schmid steht seit fünf Monaten an der Spitze des Berufsschulzentrums. Jetzt zieht er eine erste Bilanz - und erklärt, wie er mit Protesten von Coburger Schülern umgeht. » mehr

Coburg wird ein bisschen älter

29.01.2019

Region

Coburg wird ein bisschen älter

Obwohl die Einwohnerzahl nahezu gleich bleibt, besuchen weniger junge Menschen die Schulen in der Vestestadt. Das ist eine Folge des demografischen Wandels. » mehr

21.01.2019

Region

Berufsfachschule soll neue Räume bekommen

Ein Spitzentreffen bestätigt den politischen Willen, die Raumnot bald zu beenden. » mehr

Handwerker

22.12.2018

Deutschland & Welt

Kunden müssen immer länger auf Handwerker warten

Der Wasserhahn tropft, das Rohr ist verstopft, Kabel müssen verlegt oder die Wohnung tapeziert werden - da sind Handwerker gefragt. Bis sie kommen, kann es dauern. Das hat vor allem einen Grund. » mehr

Der ehemalige stellvertretende Schulleiter Rolf Sander möchte gemeinsam mit dem neuen Schulleiter Gerhard Schmid und Lehrer Christoph Fuchs an der Staatlichen Berufsschule I Coburg an die gemeinsame Vergangenheit in Europa erinnern. Foto: Iris Kroon-Lottes

09.12.2018

Region

Gegen das Vergessen

Seit über zehn Jahren wird der europäische Gedanke an der Berufsschule in Coburg gelebt. Jetzt beteiligten sich Schüler an einer besonderen Aktion. » mehr

So könnte der "Schulkreisel" in der Coburger Straße einmal aussehen. Foto: Helmut Will

23.11.2018

Region

Kunterbunter Ritt durch die Stadtpolitik

Bei der Bürgerversammlung im Eberner Rathaus greift Bürgermeister Hennemann alle Themen auf, die die Stadt derzeit bewegen: Es wird gebaut und investiert. » mehr

07.11.2018

Region

Jetzt haben die Schüler B(l)ock

An der Berufsschule startet ein bayernweit neues Projekt, das jungen Leuten neue Perspektiven gibt. Bis jetzt läuft es erfolgreich. » mehr

Berufsschule

29.10.2018

dpa

Berufsschulen brauchen 60.000 Lehrer bis 2030

Rund 2,5 Millionen junge Leute besuchen eine Berufsschule. Dort herrscht jetzt schon oft Lehrermangel. Ohne viele Quereinsteiger würde es nicht laufen. Eine Studie sagt voraus: Der Bedarf an Berufssch... » mehr

Klassenzimmer

29.10.2018

Deutschland & Welt

Studie: Berufsschulen brauchen 60.000 Lehrer bis 2030

Rund 2,5 Millionen junge Leute besuchen eine Berufsschule. Dort herrscht jetzt schon oft Lehrermangel. Ohne viele Quereinsteiger würde es nicht laufen. Eine Studie sagt voraus: Der Bedarf an Berufssch... » mehr

17.10.2018

Deutschland & Welt

Russland vermutet Terroranschlag hinter Explosion auf Krim

Russische Behörden schließen nach der Explosion in einer Berufsschule auf der Halbinsel Krim einen Terroranschlag nicht aus. Dieser Verdacht werde geprüft, sagte ein Kremlsprecher. Präsident Wladimir ... » mehr

Hier ist Fingerfertigkeit gefragt

08.10.2018

dpa

Wie werde ich Pinsel- und Bürstenmacher/in?

Für Kunst oder Kosmetik: Hochwertige Pinsel werden immer noch per Hand hergestellt. Doch auch das traditionsreiche Handwerk geht mit der Zeit, mit modernen Maschinen und veganen Produkten. Die Branche... » mehr

Steffen Schanz, Vorsitzender des Foto-Creativ-Kreis Ebern, im kleinen Studio in der Fuchspassage am Fuße des Stadtbergs von Ebern. Foto: Helmut Will

Aktualisiert am 07.10.2018

Region

Foto-Creativ-Kreis im neuen Domizil

Zwar ist das neue Studio der Fotofreunde in der Fuchspassage etwas kleiner als die alten Räume. Dafür liegt es „verkehrsgünstig“ gegenüber der Galerie. » mehr

17.09.2018

Region

Bereit für ein erfolgreiches Berufsleben

Gute Handwerker sind gefragter denn je: Nun erhielten 26 junge Menschen in Kronach ihren Gesellenbrief und damit ein "Wertpapier mit hoher Rendite". » mehr

02.08.2018

Region

Zeitenwende in der Berufsschule

Angehende Azubis im Kfz-Handwerk tüfteln bisher an einem 16 Jahre alten BMW. Doch jetzt steht ein nagelneuer 1 für die Lehrlinge bereit. » mehr

Die Eberner Stadtmauer ist ein Schmuckstück, nicht zuletzt dank üppiger Bewachsung. An manchen Stellen lockert jedoch der Efeu das Mauerwerk.	Foto: tnk

27.07.2018

Region

Ebern investiert in seine Mauern

Die Stadtmauer-Sanierung wird Ebern die nächsten Jahre noch beschäftigen. Konkrete Pläne gibt es für die neue Kindertagesstätte und den Umbau der Bramberger Schule. » mehr

:Rolf Sander ist überzeugter Europäer. Im Laufe seiner beruflichen Karriere förderte er unermüdlich die Zusammenarbeit mit Berufsschulen in Belgien, Österreich und Schweden. Foto: Kroon Lottes

26.07.2018

Region

Technik-Fan und Europa-Freund

Nach Anton Staudigl verlässt nun auch sein Stellvertreter, Rolf Sander, das Berufliche Schulzentrum I in Coburg. Heute wird er in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

18.07.2018

Region

Süße Integration

Die Berufsschule bildet seit drei Jahren Flüchtlinge aus. Das Programm läuft so gut, dass einige bereits einen Arbeitsplatz gefunden haben und Pläne für ihre Zukunft machen. » mehr

Ein letztes Mal auf der Schulbank: Anton Staudigl, Leiter des Staatlichen Beruflichen Schulzentrums I in Coburg, geht am 31. Juli in den Ruhestand. Heute wird er offiziell verabschiedet. Foto: Braunschmidt

17.07.2018

Region

Der "Chef" von 2000 Schülern geht

Anton Staudigl hat das Berufliche Schulzentrum Coburg seit 2003 geleitet. Am Mittwoch wird er in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Nenad M.

17.07.2018

Karriere

Zu Unrecht auf der Förderschule

Ein heute 21-Jähriger musste seine Schulzeit an einer Förderschule für geistige Behinderung verbringen - obwohl es Indizien gab, dass er dort komplett unterfordert war. Als er es herausschafft, holt e... » mehr

16.07.2018

Region

Startschuss für die Berufsschule 5.0

Die Kronacher Einrichtung soll saniert werden. Dabei will man besonders den Veränderungen in der modernen Arbeitswelt gerecht werden. » mehr

12.07.2018

Region

Die Berufsschule der Zukunft

Der zuständige Ausschuss empfiehlt dem Kreistag, die Bildungseinrichtung zu sanieren. In den dann neugestalteten Räumen soll Unterricht 5.0. stattfinden. » mehr

Vertreter aus Politik, Wirtschaft, Bildung, Kirche, Vereinen und Verbänden haben das Schreiben an die evangelische Landeskirche in Bayern unterzeichnet, in dem sie für den Erhalt der Jugendbildungsstätte Neukirchen eintreten.	Foto: Frank Wunderatsch

06.06.2018

Region

Ringen um das Jugendhaus

Die Bildungsstätte in Neukirchen steht auf der Kippe. Ein breites Bündnis aus Politik, Wirtschaft, Bildung, Kirche und Verbänden kämpft für deren Fortbestand. » mehr

Freuen sich auf kreative Beiträge für den Wettbewerb (von links): Siegmar Schnabel, Markus Witzgall, Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha, Annika Köferlein und Helge Jost Kienel. Foto: Diedler

17.05.2018

Region

Ein Wettbewerb will Europa erlebbar machen

Der Staatenbund soll Teil des Alltags werden. Die Schulen sollen sich dem Thema kreativ widmen. » mehr

16.05.2018

Region

Sicher am Steuer

Die Kreisverkehrswacht ehrt bewährte Kraftfahrer. Und warnt davor, sich beim Fahren durch elektronische Medien ablenken zu lassen. » mehr

Schüler meldet sich

14.05.2018

Karriere

So funktioniert der Quereinstieg als Lehrer

Vor allem den Grundschulen fehlen vielerorts ausgebildete Lehrer. In dieser Mangellage suchen die Schul-Ministerien händeringend nach qualifizierten Seiteneinsteigern. Doch der Wechsel vom alten Job i... » mehr

Sandra und Walter Heymann müssen bis Ende diesen Jahres ihr Haus räumen. Bezahlbaren Ersatz konnten sie bisher nicht finden.	Foto: Christian Schuster

03.05.2018

Region

Hausmeister ohne Haus

Nicht alle freuen sich über den geplanten Neubau am Eberner Gymnasium: Das Haus des Hausmeisters wird dafür abgerissen. Eine neue Bleibe haben sie aber noch nicht. Die Familie ist verzweifelt. » mehr

Denny Wagner

30.04.2018

dpa

Wie werde ich Bauwerksabdichter/in?

Dächer, Tiefgaragen, Brücken: Es gibt kaum eine Baustelle, auf der Bauwerksabdichter nicht unterwegs sind. Sie sorgen dafür, dass Feuchtigkeit Gebäuden nichts anhaben kann - und bekommen es dabei oft ... » mehr

26.04.2018

Bauen & Wohnen

Auf Wohnungsschau: Camper oder lieber Villa?

Das Sommersemester hat gerade wieder begonnen und damit die große Zimmersuche. So! hat sich umgesehen, wo und wie Frankens Studenten leben. » mehr

23.04.2018

Region

Landkreis investiert heuer 13 Millionen Euro

Der Kreistag hat gestern den Haushalt für 2018 beschlossen. Viel Geld fließt unter anderem in Bildung, Verkehr und das neue Atemschutzzentrum. » mehr

Tedros Gebru

19.04.2018

Karriere

Immer mehr Flüchtlinge als Azubis

Aus humanitären Gründen, vor allem aber um den Fachkräftemangel zu verringern, bilden immer mehr Mittelständler Flüchtlinge aus. Die Erfahrungen sind oft gut; aber ein Hemmnis bleibt. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".