Lade Login-Box.

BERUFSSCHULLEHRER

Das gegliederte Schulsystem schlägt sich nach Ansicht der Lehrerverbände besonders gut. Foto: Sebastian Gollnow/dpa

18.12.2019

Oberfranken

Lehrerverbände loben bayerisches Schulsystem

Ein Miteinander aus Mittelschule, Realschule und Gymnasien oder die Gemeinschaftsschule? Deutsche Pädagogen haben eine klare Präferenz. » mehr

14.07.2019

Region

Auf den Spuren eines Universalgenies

Umweltminister Thorsten Glauber eröffnet die GEO-Tour "Alexander von Humboldt" in Falkenstein. » mehr

Frohnatur, Führungsspieler, Fanliebling: Steffen Coßbau, hier im Zweitligaspiel des HSC gegen Rimpar am 6. Dezember 2015.	Foto: foto2press/imago images

26.02.2020

Regionalsport

Lieber Lehrer als Linksaußen

Steffen Coßbau, früherer HSC-Publikumsliebling, arbeitet an seiner Karriere neben dem Handballsport. In zweieinhalb Jahren will der 32-Jährige in der Berufsschule unterrichten. » mehr

DIHK-Präsident Eric Schweitzer (rechts) zeichnete Paul Gerten als bundesweit besten Azubi 2018 in seinem Ausbildungsberuf Holzmechaniker, Fachrichtung Herstellung von Möbeln und Innenausbauteilen, aus.

04.12.2018

Coburg

Deutschlands bester Azubi heißt Paul Gerten

Einer der heuer erfolgreichsten Azubis ist Paul Gerten. » mehr

Berufsschule

29.10.2018

Karriere

Berufsschulen brauchen 60.000 Lehrer bis 2030

Rund 2,5 Millionen junge Leute besuchen eine Berufsschule. Dort herrscht jetzt schon oft Lehrermangel. Ohne viele Quereinsteiger würde es nicht laufen. Eine Studie sagt voraus: Der Bedarf an Berufssch... » mehr

Klassenzimmer

29.10.2018

Brennpunkte

Studie: Berufsschulen brauchen 60.000 Lehrer bis 2030

Rund 2,5 Millionen junge Leute besuchen eine Berufsschule. Dort herrscht jetzt schon oft Lehrermangel. Ohne viele Quereinsteiger würde es nicht laufen. Eine Studie sagt voraus: Der Bedarf an Berufssch... » mehr

Mathias Eckardt

05.10.2018

Wirtschaft

Gewerkschaften plädieren für bessere Bildung

Lebenslanges Lernen: Dafür setzt sich der DGB-Regionsgeschäftsführer ein. In Bayern beinhaltet das für ihn unter anderem ein Gesetz zur Bildungsfreistellung und eine bessere Ausbildung für Lehrer alle... » mehr

:Rolf Sander ist überzeugter Europäer. Im Laufe seiner beruflichen Karriere förderte er unermüdlich die Zusammenarbeit mit Berufsschulen in Belgien, Österreich und Schweden. Foto: Kroon Lottes

26.07.2018

Coburg

Technik-Fan und Europa-Freund

Nach Anton Staudigl verlässt nun auch sein Stellvertreter, Rolf Sander, das Berufliche Schulzentrum I in Coburg. Heute wird er in den Ruhestand verabschiedet. » mehr

Klavierbau Schritt für Schritt

06.11.2017

Wie werde ich

Wie werde ich Klavierbauer/in?

Greift ein Konzertpianist in die Tasten, muss jeder Ton richtig klingen. Das klappt nur, wenn Tasten, Hämmerchen und Saiten gut zusammenspielen - und dafür sorgt der Klavierbauer. Ein gutes Gehör ist ... » mehr

hammer justiz gericht

11.04.2017

Kronach

Pädagoge muss im Ruhestand bleiben

Mit einem kuriosen Fall hatte sich das Verwaltungsgericht Bayreuth am Dienstag zu befassen. Ein Berufsschullehrer hat sich gegen einen Bescheid gewendet, mit dem er in den Ruhestand versetzt wurde. » mehr

Der oder die nächste Landesvorsitzende der bayerischen SPD kommt aus dieser Reihe (von links): Florian von Brunn, Natascha Kohnen, Klaus Barthel, Gregor Tschung, Uli Aschenbrenner und Markus Käser.

14.03.2017

Oberfranken

"Kleine Lehrer" gegen alte Polit-Hasen

In Bayreuth haben sich die sechs Bewerber für den bayerischen SPD-Vorsitz vorgestellt. Sie alle eint das Ziel, die Vormachtstellung der CSU in Bayern zu beenden. » mehr

Unser Bild zeigt die Projektteilnehmer mit Berufschullehrer Stefan Klauer (Siebter von rechts) und dem Gruppenleiter der Lebenshilfe, Schreinermeister Johannes Selig (vorne, Vierter von links). Foto: sw

11.12.2015

Region

Lebenshilfe-Mitarbeiter lernten mit den Berufsschülern

Acht Mitarbeiter der Holzwerkstatt der Lebenshilfe Augsfeld erleben einen Tag in der Berufsschule Haßfurt. Gemeinsam mit den Schreiner-Azubis des ersten Lehrjahres fertigen sie zwei Werkstücke. » mehr

Brot ja, Brotbacken lieber nicht: Der Bäckerberuf hat auch im Landkreis Haßberge ein Image-Problem. Auszubildende sind hier in jedem Jahr Mangelware.

09.11.2015

Region

Wirbel in der Backstube

Bäckereien im Landkreis suchen oft vergeblich nach Nachwuchs. Deshalb arbeiten sie nun aktiv am Image ihres Berufsstandes - auch, um Berufsschullehrer und Arbeitsagenturen zu überzeugen. » mehr

06.08.2015

Oberfranken

Geldstrafe für Lehrer: Volksverhetzung und Körperverletzung

Ein Berufsschullehrer aus Kronach ist am Donnerstag wegen Volksverhetzung und fahrlässiger Körperverletzung zu einer Geldstrafe verurteilt worden. » mehr

06.08.2015

Region

Volksverhetzung und Körperverletzung: Lehrer muss zahlen

Das Urteil ist gefallen: Der 62-Jährige muss 12.450 Euro Strafe zahlen. Nicht nur, weil er Schülern Stromstöße verpasste. Auch die Volksverhetzung wiegt schwer. » mehr

25.06.2015

Region

Eine Reise mit weitreichenden Folgen

Auch die Kooperation Kronach-Kiskunhalas feiert Jubiläum. Ihre Keimzelle lag in der Begegnung zweier Lehrer. » mehr

16.12.2014

Region

Zwei Super-Azubis kommen aus der Region

Die Industriekeramikerin Leslie-Ann Röser und der Holzmechaniker Georg Schuster zählen zu den Besten Deutschlands von insgesamt über 320 000 Prüflingen. Sie erhalten eine Ehrung in Berlin. » mehr

Wolfgang Schulze mit seinem Gesellenstück, einem Polstersessel.

05.12.2014

Region

Die Möbel-Macher

Werner Büchner und Wolfgang Schulze kennen sich seit der Grundschule. Seitdem verbindet sie eine Leidenschaft: Möbel. In der Branche kennen sie sich aus wie wenige andere. Vor 50 Jahren haben sie geme... » mehr

Otto Schuhmann mit einem Bild, auf dem er (2. von rechts) mit dem damaligen SPD-Bundeskanzler Helmut Schmidt (3. von rechts) zu sehen ist. Heute, Montag, feiert Schuhmann, der Landtagsabgeordneter und Bezirksrat war, seinen 70. Geburtstag.	Foto: Stöckel

19.05.2014

Region

Vollblutpolitiker und Freund der Kunst

Otto Schuhmann feiert heute, Montag, seinen 70. Geburtstag. Der frühere Landtagsabgeordnete gilt als einer der profiliertesten Sozialdemokraten in Oberfranken. » mehr

Diese Truppe - den amtierenden Stadtrat Oliver Kröner ausgenommen - tritt bei der Kommunalwahl 2014 in Ebern für die EAL/Grüne an (von links): Uwe Steinert, Jörg Röder, Ingrid Ruff, Reinhard Hümmer, Gisela Röder, Andreas Hümmer, Alexander Hippeli, Justus Vogt, Oliver Kröner. Verhindert waren Klaus Schineller und Thomas Meisner.

27.11.2013

Region

Für mehr Transparenz in Ebern

EAL/Grüne nominieren zehn Kandidaten für die Stadtratswahl im Frühjahr. Nicht dabei ist der bislang einzige Stadtrat der Gruppierung, Oliver Kröner. » mehr

Sie führen das erfolgreiche oberfränkische Unternehmen zusammen mit ihrer Schwester Diana (von links): die Geschäftsführerinnen Dr. Iris und Clarissa Weber.

13.11.2012

FP/NP

Garant für perfekte Prozesse

Die Rolf Weber KG in Schauenstein hat sich vom Wälzlager-Spezialisten zum technischen Dienstleister für Antriebstechnik entwickelt. Zum Kundenstamm gehören Konzerne wie RWE, Bayer und Daimler. » mehr

Die Preisträger mit ihren Ausbildern und Lehrern, erste Reihe (von links): Aileen Schultz, Sarah Hannweber, OStRin Christa Behrer, Katrin Pöhlmann, Alexia Springer, Edith Franz; zweite Reihe (von links): Maximilian Rädlein, Thomas Köhn, Hans-Erich Noll, Aziz Maydan, Sebastian Weiß, Thomas Weiß; dritte Reihe (von links): Tobias Rupprecht, StR Alexander Hüttner, David Reiter, OStRin Sabine Haschke. 	Foto: E.S.

30.07.2011

FP/NP

Kleine Anerkennung für große Schinderei

Hof - An zwei Schülerinnen und fünf Schüler der Staatlichen Berufsschule Hof - Stadt und Land - überreichte Schulleiterin Edith Franz die Staatspreise für das Schuljahr 2010/2011. Zu dieser Staatsprei... » mehr

Eine Delegation aus der Region Hof repräsentiert in Bonn ganz Franken: Zum Abschluss des bundesweiten Bürgerforums diskutiert Bundespräsident Christian Wulff im ehemaligen Bundestag mit rund 400 Bürgern aus den 25 Teilnehmerregionen, Politikern und Vertretern von Institutionen.	Fotos: Hofmann

30.05.2011

Oberfranken

Zuspruch für Hochfranken

Das Bürgerforum hat Konsequenzen: Politik und Verwaltung wollen mehr Bürgerbeteiligung zulassen - auch in der Region. » mehr

NPhas_heinrich-thein-stiftu

16.12.2010

Region

Freude vor dem Weihnachtsfest

Die gute Tat. Begabte und bedürftige junge Leute aus dem Haßbergkreis freuen sich über Geld aus der Heinrich-Thein-Stiftung. » mehr

irland_3sp_sw4c_040809

04.08.2009

Region

Ein Projekt, von dem viele profitieren

Kronach - Mal trafen sie sich in Wien, mal in Irland oder auf Zypern. Und auch Kronach stand auf dem Reiseplan. » mehr

fpnd_pophistory_171110

17.11.2010

Oberfranken

Das Doppel-Leben des Hecy J.

Der Bayreuther Hartmut Junold war als Musiker und als Lehrer erfolgreich. Im Internet lässt er die Beat-Ära wieder aufleben. » mehr

Schreiner-Ausbildung

30.07.2010

FP/NP

Ein schönes Stück Arbeit

Mit ihren Gesellenstücken zeigen die Schreiner-Lehrlinge aus der Region, was sie während der Ausbildung gelernt haben. Weiterer Nachwuchs wird dringend gesucht. » mehr

30.07.2010

FP/NP

Optimal vorbereitet in den Berufsalltag

Der Schreiner-Nachwuchs lernt erst an der Berufsschule. Nach einem Jahr Theorie und Praxis hat man auch ohne Vorvertrag gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz. » mehr

^