Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BESTEUERUNG

Paulo Gentiloni

15.07.2020

Wirtschaft

Neue Regeln sollen Steuerbetrug in der EU stoppen

130 Milliarden Euro Steuern gehen dem Fiskus nach Schätzung der EU-Kommission jährlich verloren. Die Brüsseler Behörde will mit einem Maßnahmenpaket gegensteuern. Leicht wird es nicht. » mehr

Margrethe Vestager

14.07.2020

Wirtschaft

Milliarden-Steuernachzahlung für Apple?

Zwei irische Tochterfirmen von Apple häufen Milliardengewinne an - Steuern dafür zahlte der iPhone-Hersteller aber in den USA. Die EU-Kommission fordert nun eine gewaltige Steuernachzahlung. » mehr

E-Auto wird betankt.

17.08.2020

dpa

Neuer Grenzwert für geldwerten Vorteil

Viele Firmen bieten ihren Beschäftigten E-Autos als Dienstwagen. Bei der Besteuerung des geldwerten Vorteils gilt jetzt ein neuer Grenzwert. Ein Blick auf die Lohnabrechnung kann sich lohnen. » mehr

Banknoten

15.05.2020

Deutschland & Welt

Ifo-Institut für Steuerentlastung als Konjunkturanstoß

Um eine Welle von Insolvenzen und Arbeitsplatzverlusten zu verhindern, müsse die Politik gegensteuern, mahnen die Wirtschaftsforscher. » mehr

23.06.2020

Geld & Recht

Aktiensplitt ist steuerfrei

Müssen Anleger Abgeltungsteuer zahlen, die im Rahmen einer Unternehmensspaltung neue Aktien erhalten? Mit dieser Frage hat sich das Finanzgericht München beschäftigt. » mehr

European Commission's Vice President Margrethe Vestager

24.01.2020

Deutschland & Welt

Vestager unterstützt nationale Digitalsteuern

Margrete Vestager hält viel von einer nationalen Digitalsteuer zur fairen Besteuerung von Onlinezonzernen. Sie wolle die EU-Mitgliedsstaaten bei der Einführung unterstützen, sagt die Exekutiv-Vizepräs... » mehr

Sparen mit Fonds

30.12.2019

dpa

Fondssparer müssen Anfang 2020 Vorabpauschale abgeben

Fonds, die Gewinne zum Teil oder ganz wieder anlegen, werden anhand der sogenannten Vorabpauschale besteuert. Die Bank bucht demnächst das Geld für die Steuer vom Konto des Anlegers ab. » mehr

Geldscheine

26.12.2019

Deutschland & Welt

Wirtschaftsweise kritisiert Steuerpläne des SPD-Chefs

Der Chef der sogenannten Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt, hat die Überlegungen des neuen SPD-Chefs Norbert Walter-Borjans zur höheren Besteuerung von Spitzenverdienern kritisiert. » mehr

Einkommensteuererklärung

24.12.2019

Deutschland & Welt

Chef der Wirtschaftsweisen kritisiert SPD-Steuerpläne

Der Chef der sogenannten Wirtschaftsweisen, Christoph Schmidt, hat die Überlegungen des neuen SPD-Chefs Norbert Walter-Borjans zur höheren Besteuerung von Spitzenverdienern kritisiert. » mehr

Rentenerhöhung

29.11.2019

Leseranwalt

Die Sache mit der Rente

Das Thema Rente beschäftigt viele unserer Leser. Einige fürchten die Besteuerung. Andere sehen ihren Wohlstand gefährdet. "Meine Frau und ich wollen doch eine sorgenfreie Rentenzeit genießen", sagt ei... » mehr

Ermäßigter Steuersatz

27.11.2019

Geld & Recht

Ermäßigten Steuersatz für ausgezahlten Urlaub fordern

Mehrjährige Tätigkeiten können ermäßigt besteuert werden. Richter haben dies auch Arbeitnehmern ermöglicht, die Urlaub aus mehreren Jahren ausgezahlt bekamen. Wie es funktionieren kann. » mehr

^