Lade Login-Box.

BEVÖLKERUNG

Impfung

vor 23 Stunden

Wissenschaft

Zahl der Todesopfer durch Masern deutlich gestiegen

Die Masern breiten sich vielerorts gefährlich aus. Vor allem in Afrika infizieren sich viele Menschen mit der hochansteckenden Krankheit. Die Zahl der Todesfälle steigt - und Besserung ist nicht in Si... » mehr

Sternfahert der Traktoren nach Berlin

05.12.2019

Coburg

Protestaktionen der Landwirte gehen auch im Coburger Land weiter

Nach der Demonstration in Kloster Banz am Mittwoch, zu der Landwirte mit 500 Traktoren aus Ober- und Unterfranken angerollt waren (die NP berichtete), wollen sie an diesem Samstag, 7. Dezember, Mahnfe... » mehr

vor 11 Stunden

Kronach

Junge Kandidaten mit großen Ambitionen

Die "Menschen für Marktrodach" haben ihre Liste für den Gemeinderat aufgestellt. Dabei blickt man nicht nur auf die Kommunalwahl im März. » mehr

Klimaaktivistin Thunberg

04.12.2019

Hintergründe

Die Träger der Alternativen Nobelpreise 2019

Unabhängigkeit, Frauenrechte, Klima sowie Landrechte und Artenvielfalt im Amazonas: Die Träger der diesjährigen Alternativen Nobelpreise kämpfen an unterschiedlichen Fronten für eine bessere Welt. Ein... » mehr

04.12.2019

Kronach

Der Fokus liegt auf Familienfreundlichkeit

Die "Dorfgemeinschaft Schneckenlohe" schickt bei der Kommunalwahl im kommenden Jahr 22 Kandidaten ins Rennen. Zudem spricht man sich für Knuth Morgenroth als Bürgermeister aus. » mehr

Plakat mit dem Artikel 3 der UN-Kinderrechtskonvention

04.12.2019

Bayern

Studie: Bayern bei Umsetzung von Kinderrechten im Mittelfeld

Kinder sollen sicher und in Ruhe aufwachsen können. Erstmals ist nun systematisch untersucht worden, wie es um die Umsetzung der von den Vereinten Nationen formulierten Kinderrechte steht. In Bayern s... » mehr

Masern in Samoa

02.12.2019

Wissenschaft

Mehr als 50 Maserntote in Samoa - vor allem Kinder

Bei einem Masernausbruch im polynesischen Inselstaat Samoa sind in den vergangenen Wochen mindestens 53 Menschen gestorben. Bei den meisten Todesopfern handle es sich um Kinder unter vier Jahren, teil... » mehr

Aktualisiert am 01.12.2019

Meinungen

Neue Bündnisse gesucht

Es ist der Zeitpunkt gekommen, intensiv über Koalitionsoptionen für den Bund nachzudenken. Die künftige Bundesregierung wird keine große Koalition sein, so viel ist sicher. » mehr

Kinderfilmfest in Hof

01.12.2019

Feuilleton

Stiftung: Kinderfilme in Ausbildung und bei Filmpreisen benachteiligt

Der Kinderfilm leidet nach Ansicht der Geschäftsführerin der Deutschen Kindermedienstiftung „Goldener Spatz“, Nicola Jones, unter einem Prestigeproblem. » mehr

Bundestag

28.11.2019

Wirtschaft

Müller will Abfall-Zusammenarbeit mit Russland ausbauen

In Deutschland gibt es Mülltrennung schon länger. Russland will nun mit deutscher Expertise dieses schwierige Thema angehen. Denn die Müllkippen im ganzen Land sorgen viele Bürger. » mehr

Protest in Berlin

28.11.2019

Brennpunkte

Familien und Ältere ziehen aus Städten mit hohen Mieten weg

Der Anteil von Familien geht nach einer Studie in vielen Großstädten mit extrem hohen Mieten zurück. In München, Freiburg, Frankfurt und Stuttgart beispielsweise wanderten mehr Familien ab als zu. » mehr

28.11.2019

Schlaglichter

Verkehr und Nachbarn - jedem Vierten ist es zu laut

Gut jedem vierten Bürger in Deutschland ist es zu laut. Rund 28 Prozent der Bevölkerung fühlten sich im vergangenen Jahr in ihrem Wohnumfeld durch Verkehrs- oder Nachbarschaftslärm belästigt - zwei Pr... » mehr

Familie mit Kinderwagen

28.11.2019

Familie

Was Familien für ein gutes Leben brauchen

Die Städte mit den höchsten Mieten in Deutschland verlieren Familien. Das geht aus der «Deutschland-Studie» des ZDF hervor. Die besten Lebensverhältnisse für Eltern und Kinder sehen die Wissenschaftle... » mehr

Verkehr im Ruhrgebiet

28.11.2019

Brennpunkte

Verkehr und Nachbarn - jedem Vierten ist es zu laut

Gut jedem vierten Bürger in Deutschland ist es zu laut. Rund 28 Prozent der Bevölkerung fühlten sich im vergangenen Jahr in ihrem Wohnumfeld durch Verkehrs- oder Nachbarschaftslärm belästigt - zwei Pr... » mehr

Frankfurter am Main

28.11.2019

Brennpunkte

Mieten, Anbindung und Kitas - was für Familien zählt

Die Städte mit den höchsten Mieten in Deutschland verlieren Familien. Das geht aus der «Deutschland-Studie» des ZDF hervor. Die besten Lebensverhältnisse für Eltern und Kinder sehen die Wissenschaftle... » mehr

Arbeiten im Alter

26.11.2019

Karriere

Zahl älterer Beschäftigter stark gestiegen

Ob die Erfahrung geschätzt wird, die Menschen noch nicht aufhören wollen oder es sich nicht leisten können: Immer mehr Menschen bleiben auch nach dem 60. Geburtstag im Job. In manchen Bereichen ist de... » mehr

Allein im Alter

26.11.2019

Familie

Depressionen bei älteren Menschen oft unterschätzt

Wenn Senioren sich zurückziehen und alles schwarz sehen, wird das schnell auf ihr Alter geschoben. Hinter solchen Anzeichen kann aber auch eine Depression stecken. Zu wenige Menschen wissen das, ergab... » mehr

Zahl älterer Beschäftigter stark gestiegen

26.11.2019

Wirtschaft

Zahl älterer Beschäftigter stark gestiegen

Ob die Erfahrung geschätzt wird, die Menschen noch nicht aufhören wollen oder es sich nicht leisten können: Immer mehr Menschen bleiben auch nach dem 60. Geburtstag im Job. In manchen Bereichen ist de... » mehr

25.11.2019

Kronach

Früher ein Kreuz, heute Blumen

Die Grenze bei Tettau fiel später als woanders. Auch, weil den DDR-Grenzern ein Detail missfiel. Das Gedenken aber bleibt. » mehr

25.11.2019

Kronach

Das Gebet der Stunde

Mögen andere freitags für das Klima demonstrieren: In Burggrub wird für eine bessere Welt gebetet. Um das Klima geht es dabei allerdings auch. Aber bei weitem nicht nur. » mehr

22.11.2019

Kronach

Steinbach soll ans Handynetz

Ein Förderprogramm des Freistaats soll es möglich machen. Auch vor Ort ist die Haltung zu einem neuen Mast eindeutig. » mehr

Erst Mitte September zählten (von links) Robert Bohla und Norbert Scheichenost in Untermerzbach die Stimmen in einem Bürgerentscheid. Eine Mehrheit der Bürger stimmte dabei für den Bau eines Solarparks nahe der Gemeinde Buch. In Ebern erklärte der Stadtrat ein Bürgerbegehren jüngst für unzulässig. Die Initiative dahinter wirft der Rechtsaufsicht indirekt vor, mit zweierlei Maß zu messen.	Archivfoto: Helmut Will

22.11.2019

Hassberge

Ein Vergleich lohnt (nicht)

Die Debatte um das Bürgerbegehren gegen das Hochregallager in Eyrichshof brennt weiter. » mehr

Alle spendefähigen Bürgerinnen und Bürger aus Burgpreppach und Umgebung sind aufgerufen, am Mittwoch, 27. November, zum Blutspendetermin des BRK ins TSV-Sportheim zu kommen. Der Spendetermin in der Gemeinde soll gesichert werden. Dazu sind neben den langjährigen Spenderinnen und Spendern auch weitere Erstspender notwendig. Foto: Blutspendedienst

21.11.2019

Hassberge

BRK wirbt um Erstspender im Oberen Haßgau

Der Blutspendetermin in Burgpreppach soll gestärkt werden. In Ermershausen und Bundorf mussten die Spendetermine zuletzt wegen zu geringer Beteiligung eingestellt werden. » mehr

Raucher in einem Café

20.11.2019

Reisetourismus

Griechenland will strikte Rauchverbote

Offiziell gelten schon seit dem Jahr 2010 umfassende Rauchverbote in Griechenland. Jetzt will die Regierung verstärkt durchgreifen. » mehr

Deodorant gegen Schweißgeruch

19.11.2019

Gesundheit

Institut rät zu sparsamem Umgang mit Aluminium

Aluminium ist ein Stoff, der oft für Lebensmittel und Kosmetika verwendet wird. Dabei steht es im Verdacht der Gesundheit ernsthaft zu schaden. Worauf Verbraucher daher achten sollten. » mehr

Elbstrand in Hamburg

19.11.2019

Brennpunkte

Gesundheitsrisiko Aluminium: Institut rät zu Verzicht

Aluminium ist im Alltag allgegenwärtig. Experten schlagen deshalb Alarm: Wir nehmen zu viel von dem Leichtmetall auf, sei es durchs Deo, die Zahnpasta oder die Bestellung bei einem Lieferservice. » mehr

Gemeinsam mit Vertretern des VdK und des Kriegervereins legte Bürgermeister Claus Bittenbrünn zum Ende der Gedenkfeier am Ehrenmal Kränze nieder.

17.11.2019

Hassberge

Mahnung und Erinnerung

Zum Volkstrauertag findet in Königsberg eine Gedenkstunde statt. Dabei geht es auch um die Versöhnung mit Polen. » mehr

15.11.2019

Kronach

Bedenken gegen Solarpark nehmen ab

Der Stadtrat hat sich am Donnerstag ein Bild von den Flächen bei Fischbach gemacht. Das hat einige Skepsis ausgeräumt. Rundherum sollen Schafe und Rinder weiden. » mehr

14.11.2019

Kronach

Gold und Silber zum Dank

Der trockene Sommer bescherte der Mitwitzer Wehr viel Arbeit. 1500 Stunden war man im Einsatz. Nun nahm man sich die Zeit, vier Mitgliedern zu ehren. » mehr

Sie haben die Wählergruppe Coburger Liste aus der Taufe gehoben. Von links: Martina Benzel-Weyh, Manfred Greiner-Gunzenheimer, Hermann Götz, Dr. Daniel Herbe, Elias Herbe, Steffi Raab und Wolf-Rüdiger Benzel.	Foto: Klüglein

11.11.2019

Coburg

Coburger Liste setzt auf transparente Politik

Zwei parteilose Stadträte haben eine neue Wählergruppe gegründet. Ihr Ziel sind vier Mandate im neuen Stadtrat. » mehr

05.11.2019

Kronach

Ideen für Haßlach sind reichlich vorhanden

Die Bürger wünschen sich einen lebendigen und schöneren Ortskern. Nun hat der Stadtrat schon einmal erste Schritte eingeleitet auf dem Weg zur Dorferneuerung. » mehr

Untersuchung beim Arzt

05.11.2019

Gesundheit

Viele Patienten sehen Überversorgung in der Medizin

Das Problembewusstsein ist vorhanden: In der Medizin wird Geld und Zeit ausgegeben für Unnützes oder sogar Schädliches. Patienten sehen das laut einer Studie durchaus - allerdings nicht bei sich selbs... » mehr

Untersuchung beim Arzt

05.11.2019

Brennpunkte

Viele Patienten sehen Überversorgung in der Medizin

Das Problembewusstsein ist vorhanden: In der Medizin wird Geld und Zeit ausgegeben für Unnützes oder sogar Schädliches. Patienten sehen das laut einer Studie durchaus - allerdings nicht bei sich selbs... » mehr

03.11.2019

Kronach

Dorferneuerung nimmt Fahrt auf

In Lauenhain und Ottendorf wird demnächst gebaut. Diesen Beschluss hat der Stadtrat von Ludwigsstadt gefasst. » mehr

Unwort des Jahres

02.11.2019

Brennpunkte

Klimadebatte rückt bei «Unwort»-Vorschlägen in Fokus

Die Suche nach dem «Unwort des Jahres» läuft. Es sind zwar erst relativ wenige Vorschläge eingegangen, doch ein Trend zeichnet sich bereits ab. » mehr

31.10.2019

Kronach

Wasser-Streit schwelt weiter

Das Verwaltungsgericht Bayreuth hat der Gemeinde Nordhalben die Nutzung alter Quellen versagt. Doch die Auseinandersetzung ist damit noch nicht beendet. » mehr

Und Action

31.10.2019

Reisetourismus

Salsa lernen in der Filiale des Himmels

Heiß, ansteckend, herausfordernd: Salsa-Tanzen ist Lebensfreude, es will aber auch gelernt sein. Cali in Kolumbien ist dafür ein gutes Pflaster - und es bietet mehr, als Besucher zunächst erahnen. » mehr

Vogelspinne

31.10.2019

Tiere

Spinnenphobie - die große Angst vor kleinen Tieren

Zu Halloween kommt so mancher Spinnenphobiker aus dem Gruseln kaum mehr heraus: Überall hängen und sitzen Achtbeiner aus Plüsch oder Plastik. Etliche Menschen in Deutschland sind von übergroßer Angst ... » mehr

OB Norbert Tessmer (rechts) überreichte Roland Eibl die Kommunale Dankurkunde des Freistaates Bayern.	Foto: Desombre

29.10.2019

Region

Kommunale Dankurkunde für Roland Eibl

Der langjährige Stadtrat erhält die Würdigung von OB Norbert Tessmer. Glückwünsche kommen auch aus Bayreuth. » mehr

29.10.2019

Region

"Schwarzes Kreuz" wird zum Bürgerprojekt

Teuschnitz kann auf die Reaktivierung des früheren Gasthauses hoffen. Die Förderquote ist sehr gut. Nun können auch die Einwohner Anteile für die Einrichtung zeichnen. » mehr

Jürgen Kocka

25.10.2019

Region

Coburgs Marsch in die Nazi-Diktatur

Jürgen Kocka ist einer der bedeutendsten Historiker Deutschlands. Er spricht in der Reihe "Epoche unter dem Hakenkreuz" in der Vestestadt. » mehr

Richter Thorsten Schleif

24.10.2019

Deutschland & Welt

Richter wirft deutscher Justiz Arroganz und Versagen vor

Steht die Justiz, steht der Rechtsstaat in Deutschland kurz vor dem Zusammenbruch? Fällen Richter am laufenden Band Fehlurteile? Ein Richter aus Dinslaken behauptet dies. Sein Buch sorgt derzeit nicht... » mehr

Einen ausführlichen Blick in die neu gestaltete Lehrküche der Mittelschule Oeslau warf der Bausenat.	Foto: Rebhan

23.10.2019

Region

Daumen hoch für die sanierte Mittelschule Oeslau

Im Dezember könnte die offizielle Einweihung sein. Vorab schauten sich die Stadträte um. Und sie waren durchaus zufrieden. » mehr

22.10.2019

Region

Dorfläden sind keine Selbstläufer

Sie sichern die ländliche Nahversorgung, müssen aber auch wirtschaftlich tragfähig sein. Vielerorts geht das Konzept nicht auf. In Nordhalben schon - man will sogar erweitern. » mehr

Das Thema "Hoffnung" stand auf dem Kirchhof in Unterlauter im Mittelpunkt. Foto: Rebhan

22.10.2019

Region

Von "Lebensquellekinderduft" und anderen Wortschöpfungen

Konfirmanden sammeln zur Kirchweih Unterlauter Begriffe rund um Hoffnung. Dabei entstehen spannende Kreationen. » mehr

E-Personalausweis

22.10.2019

Deutschland & Welt

Messe: Digitalangebote der Verwaltung noch zu kompliziert

Die Digitalisierung der öffentlichen Verwaltung ist eine Mammut-Aufgabe - ihr will die Smart Country Convention in Berlin eine Plattform für alle Beteiligten bieten. Wie auch eine Studie zeigt, gibt e... » mehr

Olympia 2032

21.10.2019

Überregional

Olympia 2032: München, Barcelona & London als NRW-Vorbilder

Die Olympia-Initiative von Rhein und Ruhr macht ihren ersten großen Aufschlag in Berlin. Ministerpräsident Laschet und Sportmanager Mronz erklären Bundestagsabgeordneten, wie es 2032 etwas werden soll... » mehr

18.10.2019

Region

Radler dürfen sich freuen

Zeitweise schien eine Anbindung Giftings ans Redwege-Netz unmöglich. Doch Bürgermeisterin und Landrat kämpften. Nun wurden sie belohnt - und der Spatenstich gefeiert. » mehr

Das Zeilberg-Echo soll künftig alle vierzehn Tage in Papierform kostenfrei ausgeliefert werden. Auch eine digitale, ebenfalls kostenlose, Version ist geplant. Foto: Kreuzer

17.10.2019

Region

Gemeinde-News zum Nulltarif

In Maroldsweisach werden die Bürger ab Januar 2020 das Zeilberg-Echo kostenfrei erhalten. Dafür hat sich der Gemeinderat mit knapper Mehrheit ausgesprochen. » mehr

Großer Bauernprotest am Dienstag auch in Bayreuth. Zu einer Kundgebung werden rund 500 Landwirte mit Schleppern wie diesem erwartet.

17.10.2019

Oberfranken

500 Traktoren sollen rollen: Gattendorfer Bauer organisiert Demo

Die Landwirte wollen mit der Protest-Aktion auf ihre Situation hinweisen. Sie sehen sich immer öfter als Opfer der Gesellschaft. » mehr

16.10.2019

Region

Seßlach freut sich über Geldsegen

Gute Nachrichten gab es vom Kämmerer: Die Stadt kann ihren Vermögenshaushalt aufstocken. » mehr

14.10.2019

Region

Mit Atemschutz und Drehleiter im Einsatz

Bei einer spektakulären Übung am Kronacher Schulzentrum zeigt die Feuerwehr ihr Können. Auch das Engagement der jüngsten Mitglieder ist dabei gefragt. » mehr

^