Lade Login-Box.

BEVÖLKERUNG

Coronavirus - Spahn

vor 7 Stunden

NP

Spahn: Schrittweise Rückkehr zur Normalität denkbar

Der Bundesgesundheitsminister sieht erste Anzeichen für eine Eindämmung des Virus. Nach den Ferien hält er vorsichtige Schritte aus dem Stillstand für möglich. » mehr

vor 23 Stunden

Kronach

Gemeinsam gegen Krebs und Corona

Die Vorsitzende des Vereins wendet sich mit einem leidenschaftlichen Appell an ihre Mitbürger: Jeder sollte eine Maske tragen. Und zwar aus Rücksicht vor anderen. » mehr

Schatten

vor 3 Stunden

Familie

Webseite soll Kindern in der Corona-Krise helfen

Die Bundesregierung hat eine neue Webseite für von Gewalt und Missbrauch bedrohte Kinder eingerichtet. Außerdem gibt es eine Telefonhotline. » mehr

Frisch gestochener Spargel wird in eine Kiste gelegt

08.04.2020

Bayern

Spargelernte: Agrarministerin besucht Bauern

In schwierigen Zeiten hat in diesem Jahr die Spargelsaison in Bayern begonnen. Schon seit März werden die Stangen des weißen Gemüses gestochen. In diesem Jahr geht es allerdings angesichts der Corona-... » mehr

Hängematte

07.04.2020

NP

Deutsche haben relativ wenig Angst vor Corona-Erkrankung

Traditionell fragt eine Versicherung seit fast 30 Jahren nach den Ängsten der Deutschen. Das Besondere der repräsentativen Studie ist ihr Langzeit-Faktor. Rüttelt die Coronakrise an den üblichen Sorge... » mehr

06.04.2020

Bayern

Süße Überraschung: Kinder danken «Helden des Alltags»

Ein süßes Dankeschön haben Kinder eines Landshuter Kindergartens der örtlichen Polizeiinspektion überbracht: Unter dem Motto «Für die Helden des Alltags» spendeten die Kleinen den Beamten Selbstgeback... » mehr

In großen Gewächshäusern der Gärtnereien befinden sich unzählige Frühjahrsblüher quasi in Quarantäne, weil sie wegen Betriebsschließung infolge Corona-Verordnung nicht an die Kunden gelangen können. Foto: Sabine Meißner

06.04.2020

Hassberge

Kleinen Gärtnereien blüht das Aus

Dass Lebensmitteleinzelhandel sowie Discounter und Sonderposten-Märkte weiterhin Blumen und Pflanzen verkaufen dürfen, sei nicht gerecht, finden die heimischen Gärtner: Gerade Familienbetriebe fürchte... » mehr

Alice Weidel

05.04.2020

Brennpunkte

In der Corona-Krise leidet die AfD auch an sich selbst

Wie gefährlich ist das Coronavirus? Und wie lange sollte das Wirtschaftsleben in Deutschland so weit heruntergefahren bleiben wie es jetzt ist? Die AfD tut sich schwer damit, eine gemeinsame Linie zu ... » mehr

Hand-Desinfektionsmittel wird aktuell für den gesamten Klinikverbund in Sonneberg hergestellt.

Aktualisiert am 03.04.2020

Bayern

Corona-Studie in Tirschenreuth

Im Landkreis Tirschenreuth und in München laufen Studien, um alle mit dem Coronavirus infizierten Menschen zu erfassen. Und die bereits Immunen selbstverständlich auch. » mehr

Spargelernte

02.04.2020

Wirtschaft

Erntehelfer dürfen unter Auflagen nach Deutschland kommen

Kurz vor der Spargelernte findet die Bundesregierung eine Lösung: Trotz genereller Einreisesperren dürfen begrenzte Kontingente von Saisonarbeitern kommen - in einer Großaktion mit vielen Bedingungen. » mehr

«Zaandam»-Drama

02.04.2020

Brennpunkte

Trump sagt Passagieren der «Zaandam» Hilfe zu

Im Drama um die «Zaandam» gibt es Hoffnung: US-Präsident Trump sagt dem Kreuzfahrtschiff, auf dem das Coronavirus ausgebrochen ist, Hilfe zu. Endet die Odyssee der Passagiere nun endlich in Florida? » mehr

Landrat Wilhelm Schneider setzt Dr. Leonore Jahn und Dr. Ingo Schmidt-Hammer als "Versorgungsärzte" für den Landkreis Haßberge ein. Sie haben die Aufgabe, eine aus-reichende Versorgung mit ärztlichen Leistungen zu planen und zu koordinieren. Foto: Moni Göhr/Landratsamt Haßberge

01.04.2020

Hassberge

Neue Teststation für Hausärzte in den Haßbergen

Landrat Schneider hat am Dienstag Dr. Leonore Jahn und Dr. Ingo Schmidt-Hammer als Versorgungsärzte für den Kreis Haßberge eingesetzt. Aktuell sind 70 Personen positiv auf Covid-19 getestet. » mehr

Schutzmasken

01.04.2020

Brennpunkte

Coronavirus-Krise: Debatte um Maskenpflicht

Seit rund zehn Tagen sind im Kampf gegen das Corona-Virus in Deutschland strenge Kontaktbeschränkungen in Kraft. Jetzt wollen Bundeskanzlerin Merkel und die Ministerpräsidenten eine erste Zwischenbila... » mehr

31.03.2020

Kronach

Stadtrat unter Zugzwang

Das Wallenfelser Gremium hielt Abstand und tagte dieses Mal im Kulturzentrum. Die Sitzung war nötig, um sich unter anderem finanzielle Hilfen zu sichern. » mehr

Ausgangsbeschränkung in Kulmbach Kulmbach/Fichtelgebirge

31.03.2020

Bayern

Grundrechtsschutz findet Corona-Einschränkungen angemessen

Susanne Breit-Keßler vom Dreierrat Grundrechtsschutz in Bayern stuft die Einschränkungen im Freistaat wegen der Corona-Pandemie in der aktuellen Situation als angemessen ein. » mehr

Angst vor der Pleite

31.03.2020

Meinungen

Angst vor der Pleite

Nein, wir sollten jetzt nicht Gesundheit gegen Wirtschaft, Wirtschaft gegen Gesundheit ausspielen. Zusammenhalt ist das beste Rezept gegen Corona. Dass der Gesundheit der Bevölkerung die größte Aufmer... » mehr

30.03.2020

Hassberge

Aus dem Stadtrat in Kürze

Baudirektion beginnt Bau nicht vor 2021 Ebern - Die Stadt Ebern kann nun mit der Bauleitplanung für das neue » mehr

Florian von Brunn

29.03.2020

Bayern

SPD-Abgeordneter für Lockerungen bei Ausgangsbeschränkungen

Die aktuellen Ausgangsbeschränkungen wegen der Corona-Krise müssen nach Ansicht des SPD-Landtagsabgeordneten Florian von Brunn dringend nachgebessert werden. Die Vorschriften müssten dem gesundheitlic... » mehr

Trump

29.03.2020

Topthemen

Trump riegelt Corona-Hotspots nicht ab - mehr als 2400 Tote

In New York fühle es sich an wie in «Kriegszeiten», sagt der dortige Bürgermeister. Die Prognosen für die gesamte USA sehen düster aus. Drastische Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung des Coronavi... » mehr

Hessischer Finanzminister Schäfer ist tot

29.03.2020

Brennpunkte

Erschütterung über Tod von Hessens Finanzminister Schäfer

Hessen trauert um Finanzminister Thomas Schäfer. Vermutet wird, dass sich der 54-Jährige das Leben nahm. Ministerpräsident Bouffier mutmaßt, dass den Minister Sorgen um die Bewältigung der Corona-Folg... » mehr

Coronavirus - USA

28.03.2020

NP

Trump: Erwägen «Quarantäne» für New York

In einigen Teilen der USA greift das Coronavirus besonders schnell um sich. Im Fokus stehen die Millionenmetropole New York und der gleichnamige Bundesstaat. US-Präsident Trump denkt nun über drastisc... » mehr

27.03.2020

Kronach

Feuer und Flamme für die Wehr

Seit 40 Jahren ist Otto Küpferling immer da, wenn‘s brennt. Für seinen Einsatz wurde er nun geehrt. Zudem wurden einige seiner Neufanger Kameraden befördert. » mehr

27.03.2020

Wirtschaft

Video-Appell des oberfränkischen HWK-Präsidenten

Thomas Zimmer, Präsident der Handwerkskammer für Oberfranken, richtet sich an die Bevölkerung: Er ruft dazu auf, den lokalen Handel und die Handwerker in Zeiten der Corona-Krise zu unterstützen. » mehr

Coronavirus - Italien

27.03.2020

Brennpunkte

Experte in Norditalien: Keine Trendwende in Corona-Krise

Kein anderes europäisches Land hat mit der Corona-Krise zu kämpfen wie Italien. Und der Höhepunkt der Pandemie im Norden des Landes steht noch bevor. » mehr

Singapur

25.03.2020

Wissenschaft

Wie Hunderttausende Corona-Fälle verhindert werden könnten

Schulschließungen, Home Office und Quarantäne können die Ausbreitung des Coronavirus stark bremsen, so eine Studie. Am besten funktionieren die Regelungen in Kombination. » mehr

Gedenken an Germanwings-Absturz in Haltern

24.03.2020

Brennpunkte

Weiße Rosen und Kerzen: Gedenken am Jahrestag des Absturzes

Sie fehlen. In Haltern und anderswo. 150 Menschen starben vor fünf Jahren beim Absturz einer Germanwings-Linienmaschine in Frankreich. Wegen der Corona-Krise fielen die Gedenkfeiern am fünften Jahrest... » mehr

Aktualisiert am 23.03.2020

Meinungen

Neustart nach der Krise

Wir erleben gerade höchst spannende, aufregende und system-verändernde Zeiten. De facto ist die Demokratie im Homeoffice, regiert wird mit Beschlüssen, Ausführungsbestimmungen und Verordnungen. Das Pa... » mehr

Hinweisschild

22.03.2020

Brennpunkte

Corona-Krise: «Vorratshaltung ist gut, Hamstern unsinnig»

Trotz Hamsterkäufen wegen der Coronavirus-Krise ist die Lebensmittelversorgung in Deutschland aus Sicht des Bundesamts für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe nicht gefährdet. » mehr

Coronavirus - Mitterteich

22.03.2020

Bayern

Trotz Ausgangssperre: Fünf Mitterteicher feiern "Corona-Party"

Seit dem Samstag gilt in Bayern die vorläufige Ausgangsbeschränkung anlässlich der Corona-Pandemie. In der Oberpfalz waren bisher eher wenige Verstöße zu verzeichnen. Trotzdem sorgen einige Aktionen f... » mehr

Rom

22.03.2020

NP

Italien schließt gesamte nicht lebensnotwendige Produktion

Das Sterben in Italien nimmt kein Ende. Das öffentliche Leben ist sowieso schon komplett zum Erliegen gekommen. Doch angesichts neuer Rekordwerte bei den Corona-Totenzahlen zieht die Regierung nun all... » mehr

Norditalien

21.03.2020

NP

Corona-Pandemie in Italien: Fast 800 Tote an einem Tag

Italien kann all die Toten fast gar nicht mehr beweinen. Trotz Ausgangssperren sterben immer mehr mit dem Coronavirus infizierte Menschen. Jetzt ist die Zahl so hoch wie nie zuvor. » mehr

Ausgangsbeschränkungen

21.03.2020

Brennpunkte

Ausgangsbeschränkung: Kaum Verstöße in Bayern

Offenbar halten sich die allermeisten Bayern an die neuen Ausgangsbeschränkungen, die seit Mitternacht gelten. Die Polizei hatte eine ruhige Nacht. » mehr

Grillen im Park

20.03.2020

Bayern

Besonders junge Menschen halten Beschränkungen nicht ein

Am Donnerstag ist es vermehrt zu Verstößen gegen die Regelungen der bayerischen Staatsregierung gekommen. Vor allem junge Menschen missachten die Beschränkungen. » mehr

Ausgangssperre

20.03.2020

Brennpunkte

Kalifornischer Gouverneur verhängt Ausgangssperre

Kalifornien ist ein Trendsetter in den USA. Auch in der Corona-Krise macht der Westküstenstaat nun den Anfang - mit einer Ausgangssperre für die gesamte Bevölkerung. Knapp 40 Millionen Menschen sind b... » mehr

Fußgängerzone

20.03.2020

Brennpunkte

Freiburg erlässt Ausgangssperre für Gruppen

Während immer mehr Menschen am Coronavirus sterben, genießen andere unbeschwert die Frühlingssonne. Freiburg greift nun zu drastischen Maßnahmen. » mehr

Italien

19.03.2020

NP

Italien meldet mehr Corona-Tote als China

Alle Sperrmaßnahmen haben noch keinen richtig spürbaren Effekt. In Italien sterben in der Corona-Krise immer noch Hunderte Menschen pro Tag. Jetzt überrundet das EU-Land sogar China - zumindest nach d... » mehr

Wer wird der neue Oberbürgermeister in Coburg? Eine Woche vor der Stichwahl führte Neue Presse-Redaktionsleiter Wolfgang Braunschmidt (Mitte) im Fernsehstudio von nectv in Neustadt eine Diskussion mit den Kandidaten Dominik Sauerteig (links) und Christian Meyer.	Foto: Norbert Klüglein

19.03.2020

Coburg

Den neuen OB erwarten schwierige Jahre

Dominik Sauerteig (SPD) und Christian Meyer (CSU) rechnen mit finanziellen Einbußen - auch wegen der Corona-Krise. Die Zusammenarbeit der beiden ist wahrscheinlich. » mehr

18.03.2020

Meinungen

Selbst beschränken

Schnell muss es gehen, sehr schnell. Eindringlich hat das Robert-Koch-Institut jetzt an alle Bürger appelliert, die von Bund und Ländern eingeleiteten Maßnahmen zu unterstützen und Empfehlungen zur ma... » mehr

18.03.2020

Kronach

Dickes Lob für die Allround-Helfer

Bei der Neuseser Wehr trägt die Nachwuchsarbeit Früchte. Zudem freut man sich über die Anschaffung eines neuen Fahrzeugs. Vakant bleibt indes das Amt des 2. Vorsitzenden. » mehr

Smartphone

18.03.2020

Computer

RKI bekam von Deutscher Telekom Bewegungsdaten

Steigt die Infektionsrate gerade an, weil viele Menschen unterwegs sind? Anhand anonymisierter Daten der Deutschen Telekom können die Wissenschaftler am RKI genaue Rückschlüsse ziehen. Der oberste Dat... » mehr

Shami-Krankenhaus

18.03.2020

Brennpunkte

Coronavirus: Warnung vor möglichem «Massensterben» in Syrien

Im verheehrenden Bürgerkrieg in Syrien sind auch systematisch Krankenhäuser und Kliniken Ziel der Bomben geworden. Das könnte jetzt dramatische Folgen für die Menschen haben, denn Hilfe gegen den Coro... » mehr

Facebook-App

17.03.2020

Computer

Lambrecht: Soziale Netzwerke sollen Falschmeldungen löschen

Falschnachrichten führen in Zeiten von Corona schnell zur Panik. Um sie schnell zu stoppen, will die Justizministerin auch Soziale Netzwerken in die Pflicht nehmen. » mehr

Wieler

17.03.2020

Brennpunkte

RKI: Jetzt «hohe» Coronavirus-Gefährdung in Deutschland

Das Robert Koch-Institut geht aufgrund honer Fallzahlen nun von einer hohen Gefährdung für die Gesundheit der Bevölkerung in Deutschland aus. » mehr

Ein Bestatter geht durch das Sarglager

17.03.2020

Bayern

Corona: Bestatter fordern Einstufung als «systemrelevant»

In Zeiten der Krise müssen bestimmte Berufsgruppen dafür sorgen, dass die Gesellschaft nicht völlig zusammenbricht. Dazu zählen beispielsweise Ärzte und Polizisten. Doch was ist mit Bestattern? » mehr

16.03.2020

Kronach

Überwältigt vom klaren Wahlsieg

Dass er in Mitwitz gleich im ersten Wahlgang fast 70 Prozent der Stimmen erhalten hat, kann Oliver Plewa kaum fassen. Jetzt will der neue Rathauschef kräftig anpacken. » mehr

16.03.2020

Kronach

Vorfreude auf die Stichwahl

In Weißenbrunn müssen sich Jörg Neubauer (SPD) und Michael Bohl (CSU) erneut messen. Der neue Gemeinderat steht fest. » mehr

16.03.2020

Oberfranken

Zu allem entschlossen

Ganz in der Rolle eines fürsorglichen Landesvaters, zeigt sich Markus Söder als zupackender Krisenmanager. In schwieriger Zeit ruft er die Bevölkerung zum Zusammenhalt auf. » mehr

16.03.2020

Region

Feuerwehr mit Personalproblemen

In Reichenbach müssen Neuwahlen abgebrochen werden, weil sich keine Bewerber finden. Gleich über zwei Ehrungen kann sich der langjährige Aktive Peter Dressel freuen. » mehr

Alfons Hörmann

16.03.2020

Überregional

DOSB-Chef: «Froh, dass auch im Fußball die Vernunft siegt»

Die Coronavirus-Pandemie ist auch für den professionellen Sport eine neue Herausforderung. DOSB-Boss Hörmann sieht die sportliche Entwicklung sowie Qualifikationen für Tokio deshalb als nachrangig. Ei... » mehr

15.03.2020

Region

Gemeinsamer Sprung ins kalte Wasser?

Die Kommunen des Landkreises könnten einen Zweckverband gründen, um die Bäder zu erhalten. Die Idee schätzen einige Bürgermeister als problematisch ein. » mehr

Ab Dienstag, 17. März, werden alle planbaren chirurgischen und gynäkologischen Eingriffe auf spätere Zeitpunkte verschoben. Foto: Kaufmann

15.03.2020

Region

Krankenhaus stellt Notfallplan auf

Die Haßberg-Kliniken stellen sich auf die neue Situation in der Covid 19- Pandemie ein. Es wurden einschneidende Maßnahmen getroffen. » mehr

WG: Symbolbilder Wahlsonntag Coburg

13.03.2020

FP/NP

Das ist wahre Mitbestimmung

Zur Kommunalwahl in Bayern an diesem Sonntag, die ein großes Stück Demokratie bedeutet. » mehr

^