Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BEVÖLKERUNG

vor 7 Stunden

Kronach

Auf dem Weg zum Wohlfühlort

Der Hussitenplatz soll Kronachs Visitenkarte werden. Zuerst müssen aber die alten Autohallen abgerissen werden. Und es gibt noch andere Pläne. » mehr

vor 8 Stunden

Kronach

Liam ist wieder sicher zu Hause

Seit Donnerstag ist ein Pferd aus dem Stübental vermisst worden. Es hatte beim Ausreiten gescheut, seine Reiterin war gestürzt. Erst am Freitag nahm die intensive Suche ein Ende. » mehr

Ampel

vor 11 Stunden

NP

Ampel in Stadt und Land auf Rot

Am Freitag hat die Region Coburg den Grenzwert für die Sieben-Tage-Inzidenz klar überschritten. Ein lokaler Lockdown ist laut Landratsamt aber wohl noch nicht geplant. » mehr

Die Stadt Schweinfurt beteiligt sich ab Ende des Jahres nicht mehr am Haßfurter Flughafen. Archiv-Foto: Geiling

vor 11 Stunden

Hassberge

CSU steht hinter Flugplatz

Die CSU-Fraktion im Kreistag steht hinter dem Flugplatz in Haßfurt. Das teilt Fraktionsvorsitzender Steffen Vogel in einer Pressemitteilung mit. » mehr

Einbruch

vor 16 Stunden

Coburg

Einbruchsversuch: Diebe klauen Smartphone

Offensichtlich auf Mobiltelefone abgesehen hatten es bislang unbekannte Täter bei ihrem Einbruchsversuch in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag im Steinweg in Neustadt bei Coburg. Die Polizei bittet... » mehr

Im Innenhof des Schlossareals stehen noch die Grundmauern von Ställen und Scheunen, die entweder abgerissen oder in ein Konzept eingebunden werden sollen. Foto: Günther Geiling

22.10.2020

Hassberge

Wohnen und Pflege im alten Schloss?

Was bedeutet das Schloss für Ebelsbach? Und wie könnte das Areal weiter entwickelt werden? Diese Fragen soll nun ein Städtebauliches Entwicklungskonzept klären. » mehr

Dieter Reiter (SPD), Oberbürgermeister von München

22.10.2020

Bayern

Karlsruhe: OB darf sich zu kommunaler NS-Geschichte äußern

Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter (SPD) durfte sich über die Thesen und Arbeiten eines Wissenschaftlers zum Nationalsozialismus kritisch äußern. Eine Verfassungsbeschwerde des emeritierten Poli... » mehr

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder (CSU)

22.10.2020

Bayern

Städtetag sieht Söder-Vorstoß zu neuer Warnstufe kritisch

Der Deutsche Städtetag sieht einen Vorstoß von Ministerpräsident Markus Söder (CSU) kritisch, für Bayern eine neue «dunkelrote» Warnstufe für Regionen mit sehr hohen Corona-Zahlen einzuführen. Hauptge... » mehr

Im Landkreis Lichtenfels gilt von heute an Maskenpflicht in der Öffentlichkeit und bei öffentlichen Veranstaltungen. Foto: Arne Dedert/dpa

21.10.2020

Lichtenfels

Corona-Ampel: Lichtenfels ist "roter" Landkreis

Die Bürger im Landkreis Lichtenfels müssen sich ab Donnerstag auf strengere Maßnahmen einstellen. Die Corona-Ampel zeigt nun Rot. Der Sieben-Tages-Inzdidenz-Wert von 50 ist überschritten. » mehr

21.10.2020

Kronach

Hohe Auszeichnung für Edgar Grünbeck

Der Schwärzdorfer ist nun Träger der Staatsmedaille in Bronze. Er erhielt sie unter anderem für seine Leistungen im Bereich der Ländlichen Entwicklung. » mehr

20.10.2020

Kronach

"Die Hölle kann nicht schlimmer sein"

Die Krieger- und Soldatenkameradschaft Friesen zeigt eine Ausstellung über die Schrecken des Krieges. Sie ist noch bis Ende November zu sehen. » mehr

Klaus Holetschek

18.10.2020

Bayern

Bürgerräte für Gesundheits- und Pflegethemen gefordert

Bayerns Gesundheitsstaatssekretär Klaus Holetschek und der Bürgerbeauftragte Michael Hofmann wollen bei der Lösung drängender Probleme im Gesundheits- und Pflegesystem normale Bürger unmittelbar betei... » mehr

Corona-Regeln

18.10.2020

Brennpunkte

Zwei Drittel bezeichnen Corona-Management als «eher gut»

Das Krisenmanagement der Bundesregierung wird weiter von einer großen Mehrheit der Bevölkerung unterstützt. Auch die neuen Verschärfungen der Maßnahmen finden Zustimmung. » mehr

16.10.2020

Hassberge

Baudirektion nimmt weitere Hürde

Ebern - Der Bauausschuss der Stadt Ebern widmete sich in der vergangenen Sitzung auch dem Bauvorhaben der Landesbaudirektion und die damit einhergehende 5. » mehr

15.10.2020

Coburg

Neue Pläne für Friedhöfe sollen auf den Tisch

Schon lange schiebt die Gemeinde Großheirath eine Neugestaltung vor sich her - ohne Ergebnis. Ein neuer Planer soll helfen. Für die Mittagsbetreuung wird eine Sondersitzung anberaumt. » mehr

14.10.2020

Meinungen

Was tun, was lassen?

In Deutschland melden die Gesundheitsämter nach Angaben des Robert-Koch-Instituts (RKI) erstmals seit April innerhalb eines Tages mehr als 5000 neue Corona-Infektionen - rund 1000 Fälle mehr als am Vo... » mehr

14.10.2020

Kronach

Bangen um das Notariat Ludwigsstadt

Der Standort steht auf dem Prüfstand. Es wird überlegt, ihn nach Kronach zu verlagern. Dann gäbe es im nördlichen Landkreis nur noch eine Außenstelle. » mehr

14.10.2020

Kronach

Für den Wiederaufbau der Fußgängerbrücke

Gundelsdorf - TSV-Vorsitzender Stephan Porzelt hat eine Unterschriftensammlung für den Neubau der weggespülten Fußgängerbrücke in Untergundelsdorf gestartet. » mehr

Mehr Radfahrer durch Corona

13.10.2020

Mobiles Leben

Viele Bürger wollen langfristig mehr mit dem Rad fahren

Seit Beginn der Corona-Pandemie sind viele Bundesbürger von Bus und Bahn aufs Fahrrad umgestiegen. Wie lange wird sich der Trend wohl fortsetzen? Eine Umfrage gibt Aufschluss. » mehr

Fahrrad

13.10.2020

Wirtschaft

Corona wird gehen - bleibt das Fahrrad?

Durch die Pandemie haben viele ihr Verkehrsverhalten geändert - das Fahrrad ist wieder en vogue. Aber wie viel Veränderung bringt die Krise langfristig? » mehr

09.10.2020

Kronach

Biergarten-Shuttles und Liefer-Roboter

Wie versorgt man die Bevölkerung auch künftig mit allem, was zum Leben nötig ist? Der Markt Küps stellte sich jüngst wichtigen Zukunftsfragen um Nahversorgung und Daseinsvorsorge. » mehr

06.10.2020

Meinungen

Virus ohne Grenzen

Die Pandemie ist erst wenige Monate alt und dennoch grüßt das Murmeltier. Die Herbstferien rücken näher. Während Bayern noch bis Ende des Monats wartet, haben sie in anderen Ländern diese Woche schon ... » mehr

06.10.2020

Kronach

"Das Maß ist voll"

Die gebürtige Weißrussin Mira Pohl, die seit Jahren in Theisenort lebt, ist traurig und entsetzt über die Zustände in ihrer Heimat. Und sie will Protestierenden helfen. » mehr

Künstliche Intelligenz

28.09.2020

Computer

Studie: Vorbehalte der Verbraucher gegen KI nehmen ab

Die Skepsis in der Bevölkerung Künstlicher Intelligenz gegenüber nimmt ab. Noch vor drei Jahren lagen Befürworter und Skeptiker gleichauf. Inzwischen erkennt eine deutliche Mehrheit der Menschen in De... » mehr

Coronavirus

23.09.2020

Bayern

Erhöhte Corona-Zahlen im Landkreis Dingolfing-Landau

Im Landkreis Dingolfing-Landau gibt es erneut einen Anstieg an Corona-Infektionen. Aktuell habe der Landkreis 71 laufende Corona-Fälle, teilte das Landratsamt am Mittwochabend mit. «Wir bleiben nach d... » mehr

Tim Schelenz hat für das Lesebuch des Digitalen Stadtgedächtnisses Archive, Vereinschroniken und Zeitungen gewälzt. Dabei ist er auch auf so manches gestoßen, was uns heute kurios anmutet. Foto: Frank Wunderatsch

23.09.2020

Coburg

Das Leben in Coburg vor 100 Jahren

Bald ist es soweit: Das neue Lesebuch des Digitalen Stadtgedächtnisses beschäftigt sich mit dem Leben in Coburg vor 100 Jahren. Ab Oktober ist das Heft verfügbar. » mehr

23.09.2020

Kronach

...und jetzt auch noch die Schweinepest

Tierhalter ächzen unter neuen Gesetzen und dem Corona-bedingten Preisverfall. Nun kommt die Tierseuche hinzu. Verlierer sind in erster Linie die Ferkelerzeuger. » mehr

Corona-Fallzahlen

24.09.2020

Wissenschaft

2143 Corona-Neuinfektionen in Deutschland registriert

Mit der schwindenden Zahl von Reiserückkehrern zum Ende der Sommerferien schien sich die Corona-Lage in Deutschland zu stabilisieren. Doch nun steigen mehrere Kennwerte merklich an. Droht ein massiver... » mehr

Ferrari in Düsseldorf

21.09.2020

Brennpunkte

Reiche schädigen Klima sehr viel stärker als Arme

Laut einer Studie von Oxfam sind die wohlhabendsten Menschen für einen Großteil der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich. Die Organisation fordert ein Umdenken. » mehr

Bürgermeister Marco Steiner (links) gratulierte dem neuen Mittelberger Ortssprecher Andre Schad.	Foto: Rebhan

18.09.2020

Coburg

Eine Stimme für Mittelberg

Andre Schad vertritt ab sofort die Interessen des Rödentaler Stadtteils. Nicht immer ein leichter Job, wie sich bereits beim Bürgergespräch mit Rathauschef Steiner zeigt. » mehr

Proteste

18.09.2020

Brennpunkte

Zweiter Lockdown in Israel - Neue Restriktionen in Kraft

Israels Regierung greift in der Pandemie wieder zu strikten Maßnahmen. Präsident Rivlin bittet das Volk eindringlich um Unterstützung. Die Opposition erachtet einen Lockdown jedoch als zu hart. » mehr

16.09.2020

Kronach

27 Fragen an Pedalritter

Kronach will fahrradfreundlicher werden. Die Stadt ruft daher Bürger auf, am Online-Test des ADFC teilzunehmen. » mehr

Coronavirus - Indien

16.09.2020

Brennpunkte

Indien hat mehr als fünf Millionen Corona-Fälle

Indien gehört aktuell zu den Ländern mit den meisten Corona-Neuinfektionen. Nun wird auch der Sauerstoff in den Krankenhäusern knapp. » mehr

Willem-Alexander & Máxima

15.09.2020

Boulevard

Die Party fällt aus: Prinsjesdag in den Niederlanden

Der Prinsjesdag ist immer ein großes und ausgelassenes Volksfest. Dieses Jahr ging es aber wegen der Pandemie weitaus nüchterner zu. » mehr

Marco Wanderwitz

15.09.2020

Brennpunkte

Ostbeauftragter warnt vor Rechtsextremismus im Osten

Große Fortschritte - aber anhaltende Unterschiede: Das ist eine Kernbotschaft des Jahresberichts zum Stand der Einheit. Der Ostbeauftragte sagt, den Bürgern müsse mehr zugehört werden. Eine Sache mach... » mehr

Aktualisiert am 13.09.2020

Meinungen

Ausgekämpft

Er macht Schluss: Gerd Müller, der Politiker, dessen Namensvetterschaft mit dem Fußball-Weltmeister von 1974, stets als kurios empfunden wurde. » mehr

Blutvergiftung

13.09.2020

Wissenschaft

Jede dritte Blutvergiftung hierzulande endet tödlich

Jedes Jahr sterben in Deutschland rund 95.000 Menschen an einer Blutvergiftung. Bei aktuell knapp über 300.000 Fällen endet damit etwa jede dritte Sepsis tödlich, wie das Redaktionsnetzwerk Deutschlan... » mehr

11.09.2020

Kronach

Hilfe für Brandopfer vom Wildberg

"1000 Herzen für Kronach" übergibt eine Spende. Die Verantwortlichen der Aktion hoffen, dass andere ihrem Beispiel folgen. » mehr

Sirene

10.09.2020

Brennpunkte

Der Warntag wird zum Fehlschlag

Lautstarkes Sirenengeheul und aufploppende Warnmeldungen waren für den ersten bundesweiten Probealarm angekündigt. Doch dann tat sich nicht viel. Das Bundesinnenministerium will die Vorgänge aufarbeit... » mehr

Ehemalige innerdeutsche Grenze

10.09.2020

Brennpunkte

Ost und West nach 30 Jahren Einheit: «Erfolgsgeschichte»

Wie stehen die Deutschen heute zueinander, wie unterschiedlich ist das Leben in den Regionen, wo gibt es Trennendes? Wenige Wochen vor dem 30. Jahrestag der Deutschen Einheit gibt eine neue Studie Ein... » mehr

Donald Trump

09.09.2020

Brennpunkte

Trump in Interview: Habe Corona-Gefahr heruntergespielt

Donald Trump fiel im Frühjahr oft mit optimistischen Äußerungen zur Gefahr durch das Coronavirus auf. Aus Interview-Mitschnitten geht nun hervor, dass er durchaus ein Bild von den gravierenden Risiken... » mehr

Kinderlosigkeit

09.09.2020

Familie

Für ungewollt Kinderlose gibt es Beratungsangebote

In Deutschland ist laut Bundesfamilienministerium fast jedes zehnte Paar zwischen 25 und 59 Jahren ungewollt kinderlos. Eine Studie zeigt, dass die Zahl derjenigen steigt, die sich deswegen diskrimini... » mehr

Youtube

09.09.2020

Computer

Youtube erreicht 47 Millionen Erwachsene in Deutschland

Youtube erreicht in Deutschland monatlich 47 Millionen Erwachsene. Das geht aus Zahlen des Marktforschungsunternehmens GfK hervor, die von Google veröffentlicht wurden. » mehr

Maskenpflicht

07.09.2020

Bayern

Gericht lehnt Eilantrag gegen Maskenpflicht an Schulen ab

Ab der 5. Klasse nur mit Maske im Unterricht sitzen - mit dieser Regelung soll an Bayerns Schulen die Ausbreitung des Coronavirus eingedämmt werden. Ein Gymnasiast zog dagegen vor den Bayerischen Verw... » mehr

Sirene

07.09.2020

Brennpunkte

Deutschland übt den Notfall - Landesweiter Warntag

Am Donnerstag, ab 11 Uhr, heulen in Deutschland die Sirenen. Grund zur Sorge besteht aber nicht, es ist nur ein Probealarm am ersten landesweiten Warntag. Ziemlich viel Aufwand - wofür eigentlich? » mehr

06.09.2020

Meinungen

Dunkle Mächte

Knapp ein Drittel der Menschen in Deutschland glaubt, dass dunkle Mächte unsere Welt steuern würden. Das ist ein erschütternd großer Anteil der Bevölkerung. Die Aufklärung hat bei diesen Bürgerinnen u... » mehr

04.09.2020

Kronach

Gesundheitsförderung per Mausklick

Die "Gesundheitsregion plus" im Kreis Kronach möchte die Gesundheit der Bürger fördern. Dafür hat sie ein neues Portal im Internet entwickelt. Dieses geht jetzt an den Start. » mehr

Wonfurt: Corona-Testzentrum nimmt Betrieb auf

03.09.2020

Hassberge

Corona-Testzentrum nimmt Betrieb auf

Am Mittwoch hat das Corona-Testzentrum in Wonfurt seinen Betrieb aufgenommen. Fazit: Kein Vergleich zu den ersten Test-Stationen im Kreis. » mehr

Christian Drosten

01.09.2020

Wissenschaft

Drosten für kürzere Quarantäne und Kontakt-Tagebücher

Die Infektionshäufigkeit wird mit den erfassten Corona-Zahlen unterschätzt. Masken zu tragen macht wirklich Sinn. Und fünf Tage Quarantäne könnten ausreichen. Mit neuen Erklärungen und Vorschlägen ist... » mehr

Helsinki (der Dom, der finnischen Stadt ist links zu sehen) und Haßfurt (rechts mit der Ritterkapelle) haben mehr gemein, als den gleichen Anfangsbuchstaben und schöne Kirchen. Beide Städte bemühen sich - wie viele andere Kommunen weltweit - derzeit darum, zur "Smart City" zu werden.	Fotos: Sabine Meißner

01.09.2020

Hassberge

"Das sind interessante Leuchtturmprojekte"

Städte auf der ganzen Welt befinden sich derzeit auf dem Weg zur "Smart City". In Haßfurt lenkt Digitalchefin Madlen Müller-Wuttke die Geschicke in diese Richtung. Vorbild könnten dabei auch die ganz ... » mehr

31.08.2020

Kronach

Zwischen Gletscher und Pazifik-Strand

Die 20-jährige Miriam Rebhan aus Teuschnitz hat nach ihrem Abitur fast vier Monate in Neuseeland verbracht. Eine Reise, auf der sie viel gelernt hat. » mehr

Sie gehen fürs Klima auf die Straße - mit Maske.	Foto: H. Rosenbusch (Archiv)

28.08.2020

Coburg

Für den Planeten, gegen Populisten

Am Samstag demonstriert " Fridays for future" wieder auf dem Coburger Markt. Dabei geht es nicht nur ums Klima. » mehr

^