Lade Login-Box.

BEWÄSSERUNG

An der Ecke Leopoldstraße rollen schon seit Monaten die Bagger. Aktuell ist der Bereich aus Sicherheitsgründen auch für Fußgänger und Radfahrer komplett gesperrt. Foto: Frank Wunderatsch

21.02.2020

Coburg

Neugestaltung mit Abstrichen

Im Umgriff der Reithalle lässt die Wohnbau das Areal sanieren. Es gibt viel Pflaster, drei Bäume und die geforderten Stellplätze. » mehr

Thomas Koch

30.01.2020

Berichte

Pflegetipps für Schmetterlingsorchideen

Schmetterlingsorchideen sind sehr beliebte Dekorationen fürs Zimmer. Und doch ärgern sie ihre Besitzer, denn die zuverlässige und lange Blüte stockt schon mal. Experten verraten ihre Pflegetricks. » mehr

Kresse züchten

27.02.2020

Garten

Kresse gelingt nicht: Saatgut zu dicht gestreut

Kresse schmeckt gut und lässt sich schnell und leicht anbauen. Die Bayerische Gartenakademie gibt Tipps zu Saatdichte und Bewässerung. » mehr

Kleine Nährstoffbomben

05.12.2019

Berichte

Microgreens mit Superkräften ziehen

Gärtnern mit Erfolg kann so einfach sein: mit Microgreens. Man braucht kein Wissen und keine Ausrüstung. Dazu sind die Pflanzen innerhalb von Tagen erntereif - mitten im Winter. » mehr

Ernte auf Trüffelplantage

12.10.2019

Brennpunkte

Pilz-Pioniere treiben Trüffelanbau in Deutschland voran

Trüffel stammen üblicherweise aus Italien, Frankreich oder Spanien. Bislang. Denn auch in Deutschland steht einem Anbau nach Einschätzung von Experten nichts im Weg. Pilz-Pioniere müssen aber Geduld m... » mehr

Netz-, Honig- und Wassermelone

03.09.2019

Ernährung

Melone wächst jetzt auch in Bayern

Süß, fruchtig, reif: Seit einiger Zeit gibt es Melonen original aus Bayern - und sie überraschen mit bestem Geschmack. Doch beim Anbau sind noch Probleme zu lösen. » mehr

Weihnachtsbaumplantage

23.08.2019

dpa

Lässt sich der Weihnachtsbaum aus Plastik noch stoppen?

Von der Plantage, aus dem Wald oder der Fabrik? Von ökologisch bis Plastik ist beim Weihnachtsbaum alles drin. Offenbar wächst die Furcht der klassischen Weihnachtsbaumerzeuger vor dem künstlichen Grü... » mehr

Gartenbauingenieurin Birgit Rascher erntet auf dem Melonenacker des Gemüsebauversuchsbetriebs Bamberg der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau (LWG) Wassermelonen. Foto: LWG

24.07.2019

Oberfranken

Die Früchte sind vollreif und saftig-süß"

Melonen aus Oberfranken? Das gibt es in Bamberg. Gartenbauingenieurin Birgit Rascher erwartet eine reiche Ernte. » mehr

Das Parkverhalten am Spielplatz beim Ebersdorfer Rathaus ist bei Eltern zum Stein des Anstoßes geworden. Foto: Henning Rosenbusch

24.07.2019

Region

Wildes Parken am Spielplatz sorgt für Ärger

Eltern sorgen sich um die Sicherheit ihrer Kinder. Nun will die Gemeinde Ebersdorf Abhilfe schaffen. » mehr

Gartenbauingenieurin Birgit Rascher erntet auf dem Melonenacker des Gemüsebauversuchsbetriebs Bamberg der Landesanstalt für Wein- und Gartenbau (LWG) Wassermelonen. Foto: LWG

24.07.2019

Oberfranken

"Die Früchte sind vollreif und saftig-süß"

Melonen aus Oberfranken? Das gibt es in Bamberg. Gartenbauingenieurin Birgit Rascher erwartet eine reiche Ernte. » mehr

Zarte Pflänzchen haben im Moment ein besonders hartes Leben. Die Böden sind total ausgetrocknet.

17.07.2019

Region

Es ist viel zu trocken in und um Coburg

Landwirte gehen von ähnlichen Verlusten aus wie im Hitzesommer 2018. Der Grundwasserpegel fällt immer weiter. Zum Glück gibt es im Landkreis 13 Tiefbrunnen. » mehr

Abkühlung unterm Rasensprenger

09.07.2019

Garten

Was eine Wasserknappheit für Gartenbesitzer bedeuten könnte

Die Lausitz könnte noch in diesem Sommer auf dem Trockenen sitzen, wenn es weiter wenig regnet. Wassersparen bekommt damit für Teile Deutschlands eine ganz neue Bedeutung. Das könnte vor allem Gartenb... » mehr

08.07.2019

Region

Sanierung verschlingt sechs Millionen Euro

Im Kronacher Bürgerspital soll man künftig vor allem wohnen können: Senioren, vielleicht auch Studenten. Der Stadtrat muss sich nun für eine Variante entscheiden. » mehr

05.07.2019

Region

Räte stimmen für landkreisweite Lösung

Sand will sich an der gemeinsamen Entsorgung des Klärschlamms im Kreis beteiligen. Darüber hinaus einigt man sich mit den Landwirten über Fahrten durch den Ortskern. » mehr

Rasensprenger

05.07.2019

Deutschland & Welt

Umweltamt warnt vor Streit ums Wasser in Deutschland

Der Sommer 2018 ist vielen als «Dürresommer» in Erinnerung, in den vergangenen Wochen liefen viele Rasensprenger wieder auf Hochtouren. Für Wasserversorger kann das zum Problem werden - denn auch die ... » mehr

05.07.2019

Deutschland & Welt

Wasserversorger mahnen: Trinkwasser muss Vorrang haben

Nach dem Dürresommer 2018 fordern die kommunalen Unternehmen, künftig der Trinkwasserversorgung Vorrang vor Landwirtschaft und Industrie zu geben. «Landwirte nehmen das Wasser für die Felder teils aus... » mehr

Straßenbäumen

03.07.2019

dpa

Straßenbäumen macht Hitze zu schaffen

Innerhalb von Städten leiden Bäume sehr unter der Hitze. Warum also nicht mal die Bäume vorm Haus mitgießen, wenn man eh gerade im Garten die Pflanzen bewässert? » mehr

Acker

23.06.2019

Deutschland & Welt

Bauern nach Dürre-Einbußen mit vorsichtigen Erwartungen

Im vorigen Sommer blickten viele Landwirte mit großen Sorgen auf trockene Äcker und Wiesen. So schlimm ist es nun nicht. Die Betriebe sind aber lieber wachsam, und das liegt auch an Wetteraussichten. » mehr

Untergelegtes Stroh im Erdbeerbeet

19.06.2019

dpa

Stroh hilft gegen Schnecken und Fäulnis an Erdbeeren

Reife Erdbeeren sind oft zu schwer und liegen auf oder kurz vor dem feuchten Boden. Um Fäulnis und Feuchtigkeit einzudämmen, empfiehlt es sich unter den Früchten und auf den Wegen trockenes Stroh ausz... » mehr

Rasen-Sprengen am Morgen

21.06.2019

Garten

Tipps zur Bewässerung des Rasens

Der Rasen ist die Pflanze, die (quasi) jeder in seinem Garten hat - und man müsste meinen, die Pflege sei daher auch einfach. Aber da spielt oft der Sommer nicht mit: Intensive Sonneneinstrahlung und ... » mehr

Erdbeerenanbau unter Foliendach

21.05.2019

Ernährung

Deutsche Erdbeeren kommen zunehmend aus dem Folientunnel

Wetterschutz, höhere Erträge, eine längere Saison - für die Erdbeerbauern spricht vieles für einen Anbau der empfindlichen Früchte unter Glas oder Folie. Aus Sicht von Naturschützern wird dabei ein wi... » mehr

Schäfer und Gärtner Dietrich Pax verkleinert aus Furcht vor einem weiteren Hitzesommer heuer seine Herde.	Foto: Andreas Wolfger

14.05.2019

Region

Die Sorge bleibt

Coburgs Landwirte atmen auf. Nach dem trockenen April bringt der Mai endlich Regen. Trotz dieser Erleichterung bleibt die Lage aber für viele Bauern angespannt. » mehr

Silvia Bender

03.05.2019

Bauen & Wohnen

Weniger Fleisch hilft beim Wassersparen

Duschen statt baden, Eco-Waschprogramme nutzen, den Wasserhahn zudrehen beim Zähneputzen: Die Deutschen sind wahre Meister im Wassersparen - jedenfalls im eigenen Haushalt. Doch auch durch einen cleve... » mehr

Spargel in Körben

22.03.2019

dpa

Der heimische Spargel ist da

Sobald die Frühlingssonne scheint, wollen viele Deutsche Spargel auf ihren Tellern sehen. Mit speziellen Techniken versuchen Landwirte, die Ernte immer früher beginnen zu lassen. » mehr

Spargelernte in Südhessen

22.03.2019

Deutschland & Welt

Spargelhunger zum Frühlingsbeginn

Sobald die Frühlingssonne scheint, wollen viele Deutsche Spargel auf ihren Tellern sehen. Mit speziellen Techniken versuchen Landwirte, die Ernte immer früher beginnen zu lassen. » mehr

Beheizte Felder: Spargelsaison in Niedersachsen beginnt

06.03.2019

Deutschland & Welt

Bauern ernten ersten heimischen Spargel

Bauern haben in Niedersachsen den ersten heimischen Spargel in dieser Saison geerntet. Dank Heiztechnik in speziell vorbereiteten Böden konnten die Landwirte schon mit der Ernte beginnen. » mehr

Beheizte Felder

06.03.2019

Deutschland & Welt

Bauern ernten ersten heimischen Spargel

Bauern haben in Niedersachsen den ersten heimischen Spargel in dieser Saison geerntet. Dank Heiztechnik in speziell vorbereiteten Böden konnten die Landwirte schon mit der Ernte beginnen. » mehr

Wettbewerbsfähig bleiben

31.01.2019

Deutschland & Welt

Wie Deutschland im Weltall punkten will

Der Weltraum bietet Platz, Rohstoffe, Forschungspotenzial und bald vielleicht sogar frisches Gemüse. Also alle ab ins All? Deutschland setzt große Hoffnungen auf die Raumfahrt. Doch um erfolgreich zu ... » mehr

13.11.2018

Region

Ein Brunnen und viele Fragen

Unlängst hat die Stadt Kronach eine Wasserstelle verkauft. Anwohner, Bund Naturschutz und die Grünen üben nun Kritik an dieser Entscheidung. » mehr

16.10.2018

Deutschland & Welt

Neuartiger Asphalt soll Lärm und Hitze in Paris reduzieren

In Paris wird ein neuartiger Asphalt getestet, der den Verkehrslärm senken und die Hitze im Sommer reduzieren soll. Der Asphalt solle die Rollgeräusche der Autos halbieren und dank einer möglichen Bew... » mehr

Wie wird es ausschauen? Über Pflaster und Ausstattungsgegenstände für die Umgestaltung des Marktplatzes informierte sich der Bausenat vor Ort.	Foto: Tischer

11.10.2018

Region

Welche Farbe darf's denn sein?

Im Frühjahr 2019 soll es mit der Neugestaltung des Marktplatzes losgehen. Endlich. Indes ist der Bauausschuss vor Ort und mustert schon einmal die mögliche Pflasterung. » mehr

Weißkohl im Handel

05.10.2018

Ernährung

Kohlernte fällt in diesem Jahr schlecht aus

Ob rot, weiß oder grün: Landwirte und Gemüseverarbeiter bangen wegen der Dürre um die Kohlernte. Am Ende könnten die Verbraucher vor leeren Supermarktregalen stehen, fürchtet die Branche. » mehr

Für Veranstaltungen wie "Swing im Park" ist der Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot wie geschaffen: Margot Czaplinski (links) und Gisela Jakob genießen das Ambiente und natürlich auch die Musik. Foto: .Tischer

29.08.2018

Region

So geht Relaxen in der Stadt

Seit 1999 ist der Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot in Neustadt ein beliebtes Naherholungsziel. Gärtner Michael Monzel hütet ihn wie seinen Augapfel. » mehr

Klimaanpassung in Karlsruhe

28.08.2018

Deutschland & Welt

Städte trotzen mit Grün, Weiß und Nass dem Klimawandel

«Der Sommer war sehr groß. Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren, und auf den Fluren lass die Winde los», schrieb einst Rilke. Was, wenn die Hitzewellen dieses Sommers der Vorgeschmack des Klimawand... » mehr

15.08.2018

Region

Nur "funken" will es zwischen den Feuerwehren nicht

Nach dem Waldbrand bei Piesau gibt es viel Lob für die grenzübergreifende Zusammenarbeit. Ein Feuerwehrmann aus Tettau verletzt sich im Einsatz. » mehr

Geehrt für 60-jährige Vereinstreue wurden Herbert Sauer und Willi Rößner (2. und 3. von links). Es zeigt sie zusammen mit Vorsitzenden Michael Schmitz (links), Bürgermeister Wolfram Thein und 2. Vorsitzenden Stefan Vetter.

05.08.2018

Region

Gleich sieben neue Ehrenmitglieder

Der HSV Altenstein besteht nicht umsonst erfolgreich seit 70 Jahren. Bei einem Ehrungsabend können die Vorsitzenden langjährige und verdiente Mitglieder auszeichnen. Und davon hat der Verein jede Meng... » mehr

Am Sonntag treffen Frankreich und Kroatien im Luschniki-Stadion im Finale aufeinander. Unter dem Grün sorgt eine Rasenheizung für optimale Spielbedingungen. Ruslan Tjumenev aus der Moskauer Rehau-Verwaltung zeigt eines der Kunststoff-Rohre, die Kernbestandteil des Systems sind.	Fotos: Rehau, Yevgeny Kondakov

13.07.2018

FP/NP

Fußballfest mit Rasentechnik von Rehau

Der Polymerspezialist hat acht von zwölf WM-Stadien mit einer Rasenheizung ausgestattet. Auch das Luschniki-Stadion in Moskau, in dem das Finale stattfinden wird. » mehr

Maulwürfe sind gut für den Boden

18.05.2018

Tiere

Maulwürfe erobern die Stadt

Waschbären, Füchse, hin und wieder sogar ganze Wildschweinrotten zieht es in die Stadt. Manch Gärtner könnte den Eindruck bekommen, auch der Maulwurf fühlt sich urban immer wohler. Doch stimmt das? » mehr

Der Jahrgang 1943 hat seiner Schulentlassung vor 60 Jahren ein lebendes "Denkmal" gesetzt und eine Sumpf- oder Mooreiche gepflanzt. "Die werden wir selbst hegen und pflegen", sagte Ulrich Fugmann (links) im Namen seiner Klassenkameraden. Foto: Peter Tischer

08.05.2018

Region

Familienwald wächst und gedeiht

Die neue Fläche gegenüber dem Rottenbachteich wird gut angenommen. Insgesamt stehen hier schon 47 Bäume, darunter nun auch vier neue. » mehr

Beste Aufzuchtbedingungen, prima Ernte: Die Cannabis-Plantage im Landkreis Hof entsprach professionellen Anforderungen. Foto: Polizei Oberfranken

31.01.2018

NP

Drei Jahre Haft für den Plantagen-Betreiber

Der Hauptangeklagte und seine Mittäter waren beim Cannabis-Anbau raffiniert vorgegangen. Um Kosten in ihrer Scheune zu sparen, bremsten sie mit Magneten die Stromzähler. » mehr

Israelische Archäologen entdecken 1500 Jahre alte Pools

31.01.2018

NP

Israelische Archäologen entdecken 1500 Jahre alte Pools

Israelische Archäologen haben am Rande Jerusalems eine rund 1500 Jahre alte Poolanlage entdeckt. » mehr

Gut besucht war die Info-Veranstaltung zu einer Flurbereinigungsmaßnahme entlang der Baunach, welche Peter Doneis (rechts) vom AfLE erläuterte. Unter den Zuhörern auch (vorne von links) Altbürgermeister Robert Herrmann, Martin Lang, Leiter des Bauamtes Ebern und Tanja Zürl, Sachbearbeiterin im Bauamt Ebern. Fotos: Helmut Will

06.12.2017

Region

Zurück zur Natur

Wie soll es mit der Renaturierung der Baunach zwischen der Brücke bei Eyrichshof bis Rentweinsdorf weiter gehen? Diese Frage stand im Mittelpunkt einer Info-Veranstaltung. » mehr

Schmetterlings-Orchidee

22.05.2017

dpa

Orchideen für zehn Minuten in Wasserbad mit Dünger stellen

Orchideen sind ein Klassiker unter den Zimmerpflanzen. Um die Pflanzen richtig zu versorgen, sollte man bei der Bewässerung eine besondere Methode anwenden, raten Züchter. » mehr

Die Stadt kontrolliert auch nach dem offiziellen Pflanztermin, ob noch hier und da nachgebessert werden muss. Baubürgermeisterin Elke Protzmann ist mit vor Ort und schaut dabei genau hin, wie Christian Welscher (Mitte) und Lothar Geuther beispielsweise einen Baum festbinden. Foto: Tischer

05.05.2017

Region

Familienwald wächst weiter

201 Bäume haben die Neustadter inzwischen schon gepflanzt. Anlässlich einer Geburt, einer Hochzeit oder aber in Gedenken an einen lieben Menschen. Und der Run ist ungebrochen. » mehr

03.05.2017

Region

Stolze Bilanzen, aber auch sorgenvolle Blicke

Beim TSV Teuschnitz ist man zufrieden mit der Arbeit in den einzelnen Abteilungen. Dennoch ist man nicht frei von Nöten. » mehr

Besonders trocken ist es derzeit im Maindreieck, also bei Würzburg und Kitzingen. Unser Foto zeigt einen Weinberg bei Iphofen.

10.04.2017

Oberfranken

Nordbayern bräuchte dringend Regen

Die Winter waren in Franken zuletzt so trocken wie lange nicht mehr. Das ganze Ökosystem leidet. Landwirte schlagen Alarm, Wasser-Experten hoffen auf Niederschläge im April. » mehr

Spargelhof Heinl

14.03.2017

Ernährung

«Tunnel-Spargel» in der Nische

Normalerweise beginnt die Spargelsaison Ende April. Mit ein paar Kniffen gelingt das schon ein paar Wochen früher. Die frühe Ernte hat aber ihren Preis. » mehr

Fast schon Volksfestcharakter hat der Pflanztag im Familienwald in Neustadt. Diesmal halfen Jungen und Mädchen des Kindergartens "Kindernest" tatkräftig mit. Foto: P. Tischer

31.10.2016

Region

Der Familienwald bekommt Zuwachs

Das Pflanzen eines Baumes zu besonderen familiären Anlässen ist ein uraltes Brauchtum. Der Run auf diese Aktion ist in Neustadt ungebrochen. » mehr

Das Interesse am Landesamt für Umwelt in Hof ist groß. Zum Tag der offenen Tür im Sommer 2012 kamen zahlreiche Menschen, um das Gebäude und die Arbeit des Amtes kennenzulernen. Fotos: Landesamt

27.05.2016

Oberfranken

Jetzt sind alle zufrieden

Vor zehn Jahren ist das Landesamt für Umwelt nach Hof gekommen. Die Verlagerung war Anlass für Proteste, heute sind sie vergessen. » mehr

Hoffentlich im kommenden Jahr keine Utopie: der Schweinebraten mit Sauerkraut.

12.10.2015

NP

Sommerhitze schießt ins Kraut

Aufgrund des trockenen Sommers beklagen Bauern Ernteeinbußen beim Herbstgemüse. Sauerkraut und Blaukraut könnten daher nächstes Jahr knapp werden. » mehr

Selbst die tief wurzelnde und robuste Sonnenblume macht angesichts der extremen Trockenheit schlapp. In Würzburg und anderen Teilen Unterfrankens haben Meteorologen seit Anfang Juni nur 66 Liter Regen pro Quadratmeter gemessen - nach einem ebenfalls sehr trockenen Frühjahr.

07.08.2015

Oberfranken

Regen macht einen Bogen um Franken

Dieser Sommer ist einer der trockensten seit Jahrzehnten. Doch das gilt nur für Nordbayern. Vor allem Landwirte haben damit Probleme. » mehr

Regen macht einen Bogen um Franken

07.08.2015

NP

Regen macht einen Bogen um Franken

Dieser Sommer ist einer der trockensten seit Jahrzehnten. Doch das gilt nur für Nordbayern. Vor allem Landwirte haben damit Probleme. » mehr

^