Lade Login-Box.

BEZIRKSÄMTER

Bakery Jatta

03.09.2019

Sport

Fall Jatta: Clubs ziehen Einspruch gegen HSV-Spiele zurück

Einen Tag nach der Einstellung der Ermittlungen im Fall Bakery Jatta durch das Hamburger Bezirksamt ziehen auch drei Zweitligisten Bochum, Nürnberg und Karlsruhe ihre Einsprüche zurück. Die Causa sche... » mehr

02.09.2019

Schlaglichter

Hamburger Bezirksamt stellt Ermittlungen gegen Jatta ein

Die staatlichen Behörden haben die Ermittlungen gegen den Fußballprofi Bakery Jatta vom Zweitligisten Hamburger SV eingestellt. Aus den vorliegenden Unterlagen gehen keine belastbaren Anhaltspunkte he... » mehr

Diese "Alte Mainmühle ließ 1999 die Stadt Haßfurt für ihre Volkshochschule umbauen.	Archivfotos (2): Leisentritt

19.09.2019

Hassberge

Der lange Weg der Erwachsenenbildung

Die Wurzeln der Vhs im Kreis Haßberge reichen bis zur Mitte des 19. Jahrhunderts zurück. Heimatforscher Ludwig Leisentritt spannt einen Bogen von den Anfängen bis heute. » mehr

Berlin

31.08.2019

Brennpunkte

Berliner Mietendeckel berücksichtigt auch Größe der Wohnung

Wer künftig seine Miete gesenkt haben möchte, soll nicht nur sein Einkommen offenlegen. Die Frage ist auch, ob die Wohnung angemessen ist. Das ist schon in einem Gesetz festgelegt. » mehr

Berlin-Touristen beim Müllsammeln

27.08.2019

Reisetourismus

Eine Stadttour in Berlin lädt zum Müllsammeln ein

Nicht wundern: In Berliner Parks sind neuerdings Touristen zum Müllsammeln unterwegs. Was hat es damit auf sich? » mehr

Bakery Jatta

08.08.2019

Überregional

Wirbel um Jatta: Droht HSV-Shootingstar die Abschiebung?

HSV-Profi Bakery Jatta droht schlimmstenfalls die Abschiebung, falls sich die Angaben zu seiner Identität als falsch erweisen sollten. Trotz Vorwürfen zeigt sich der Profi erstaunlich selbstbewusst. » mehr

Ferienwohnung in Berlin

14.07.2019

Deutschland & Welt

Mäßige Bilanz bei Bußgeld wegen illegaler Ferienwohnungen

Wird eine Wohnung dauerhaft an Urlauber vermietet, fehlt sie Einheimischen, die dringend eine Bleibe suchen. Seit einem Jahr steuert Berlin mit neuen Regeln dagegen - mit mäßiger Bilanz. » mehr

18.06.2019

Region

Beim Testlauf wird das Stadtoberhaupt verhaftet

Unglaubliche Szenen spielen sich im Kronacher Rathaus ab. Wachleute nehmen den Bürgermeister in Gewahrsam. Aber nur kurz. » mehr

Rote Fußgängerampel

16.05.2019

Mobiles Leben

Umkehren oder weitergehen, wenn die Fußgängerampel rot wird?

Die Ampel ist grün, der Fußgänger geht los und plötzlich sieht er rot. Was rechtlich eigentlich eindeutig ist, sorgt immer wieder für Unsicherheit. » mehr

19.04.2019

Region

Zauberhafte Zeugen der Vergangenheit

Dörfliche Lithografien sind bedeutsame Dokumente der Zeitgeschichte. Mehr als 120 Jahre alt, zeigen sie die Entwicklungen der ehemaligen Bezirksämter Kronach und Teuschnitz. » mehr

R. Kelly

04.04.2019

Deutschland & Welt

Auch Hamburger Konzert des US-Sängers R. Kelly abgesagt

US-Sängers R. Kelly ist wegen sexuellen Missbrauchs angeklagt. Das hat auch für seine Tour Konsequenzen. » mehr

R. Kelly

25.01.2019

Deutschland & Welt

Online-Petition gegen Konzerte von R. Kelly

Der R&B-Sänger R. Kelly steht im Verdacht, Minderjährige sexuell missbraucht zu haben. Deshalb wollen viele Menschen seine geplanten Deutschlandkonzerte verhindern. Einer der beiden Auftritte ist nich... » mehr

Brandanschlag

24.09.2018

Deutschland & Welt

Psychisch Kranker zündet drei Behördenmitarbeiter an

Brennend stürzen drei Männer aus einem Haus in Hamburg - ein 50-jähriger erliegt wenig später seinen Verletzungen. Zwei Schwerverletzte werden mit Rettungshubschraubern in eine Klinik gebracht. » mehr

26.06.2018

Region

Schönheitskur für die Katz?

Arbeiter gestalten derzeit einen historischen Trakt des Landratsamts um. Der Bau in der Güterstraße soll eigentlich nächstes Jahr folgen. Es sei denn, es kommt zu einem Neubau. » mehr

Hamburger Fischmarkt

09.05.2018

Reisetourismus

Zu Besuch auf Hamburgs Fischmarkt

Jeden Sonntag zieht es um die 70 000 Besucher auf den Hamburger Fischmarkt. Die berühmten Marktschreier bieten Nachtschwärmern, Touristen und Frühaufstehern ihre Waren an und sorgen für eine einzigart... » mehr

Dies ist das künftige Ortswappen von Hemmendorf, das von den Bürgern in der vergangenen Woche mit großer Mehrheit angenommen wurde.

09.04.2018

Region

Ein Ortswappen für Hemmendorf

Der dritte Ort in der Gemeinde Untermerzbach entscheidet sich für ein eigenes Wappen. Erstellt hat es Kreisheimatpfleger Günter Lipp. » mehr

03.05.2017

Region

Mit sechs Eimern fängt alles an

Seit 125 Jahren können sich die Oberlangenstadter darauf verlassen, dass im Ernstfall ihre Feuerwehr kommt. Allerdings hat der Brandschutz eine viel ältere Tradition. » mehr

Sie freuen sich über den Gedenkstein, der nun an der Kreisstraße HAS 20, südöstlich Dörflis, enthüllt wurde (von links) Kreisheimatpfleger Wolfgang Jäger, Bürgermeister Karl-Heinz Kandler, OGV-Vorsitzender Horst Hornung, MdL Steffen Vogel, Landrat Wilhelm Schneider, Bürgermeister Claus Bittenbrünn, Steinbildhauermeister Michael Tully und Kreisheimatpfleger Günter Lipp. Foto: Helmut Will

25.07.2016

Region

Ein Stein an historischer Gemarkung

Ein Stein in Dörflis erinnert an die ehemaligen Landkreise Ebern, Haßfurt und Hofheim und Ebern. Auch die Grenze zwischen dem Königreich Bayern und Coburg, Sachsen Gotha verlief bis 1920 dort. » mehr

Erbittert wurde im Kapellenfriedhof gekämpft.	Foto/Repro: Ludwig Leisentritt

09.07.2016

Region

Angst und Schrecken auch im Maintal

Vor genau 150 Jahren war die Region Aufmarschgebiet für einen Bruderkrieg: Bei Bad Kissingen schossen Bayern auf Preußen. Heimatforscher Ludwig Leisentritt begibt sich auf die Spurensuche. » mehr

Eines der letzten Projekte, die Jürgen Woll in Coburg auf den Weg gebracht hat, ist die Sanierung des Nordrings (Foto), die gerade begonnen hat. Mit dem Bau der Frankenbrücke in den 1990er Jahren machte sich der Straßenbauer in der Vestestadt einen Namen. Fotos: Klüglein, Hennings, Archiv

30.03.2016

Region

Ein Vollblut-Straßenbauer geht

Jürgen Woll verabschiedet sich nach vier Jahren als Leiter der Servicestelle Kronach des Staatlichen Bauamts Bamberg in den Ruhestand. Sein Beruf war für ihn ein Traumjob. Aber nicht von Anfang an. » mehr

08.01.2016

Region

Himmelsstürmer fast am Ziel

Der Flugplatz am Kreuzberg in Marktrodach hat eine lange Tradition. Derzeit bauen Idealisten des Aero-Clubs Frankenwald eine neue Halle. » mehr

Die Arnsteiner Bergstraße im Kleinziegenfelder Tal in einer historischen Aufnahme. Repro: Dieter Radziej

12.11.2015

Region

Langes Warten auf die Bergstraße

Andrea Göldner und Karlheinz Hetz geben Einblicke in Planung und Bau der Arnsteiner Verbindung. » mehr

Mitten in Unterpreppach steht der Deublein-Bildstock. Im Dorf heißt er schlicht "das Marterle".

24.12.2014

Region

Geheimnisse um einen alten Bildstock

Die Figur auf der Marter in Unterpreppach hält einen Palmzweig, das Symbol der Märtyrer, in der Hand. Es handelt sich um den Heiligen Stephanus, der wegen seines Glaubens sterben musste. Der Bildstock... » mehr

Bayerns Heimatminister Markus Söder und die tschechische Regionalministerin Vera Jourová: "Den alten starken Wirtschaftsraum wiederbeleben."

05.06.2014

Oberfranken

Freunde rücken enger zusammen

Ein Entwicklungskonzept soll Ostbayern und Böhmen zusammenschweißen. Ziel ist die Stärkung der gemeinsamen Wirtschaftskraft. In Pilsen fiel dazu der Startschuss. » mehr

26.03.2014

Region

Karpfen, Kittel und Kontrolleure

Die Kronacher AOK feiert ihr 100-jähriges Bestehen. Hans Jürgen Eckert kennt sich in der Geschichte der Krankenkasse bestens aus und erzählt so manche lustige Anekdote. Zum Beispiel die vom Goldfisch ... » mehr

Der Marbacher Lehrer Ernst Kohler war ein begeisterter Fotograf.

24.09.2013

Region

Kunstgeschichte in Schwarz-Weiß

Hauptlehrer Willy Bergmann und sein Kollege Ernst Kohler nehmen in den Sechzigerjahren Kunstdenkmäler im damaligen Landkreis Ebern auf. Noch heute schlummern die Sammlungen in den Archiven der Schulen... » mehr

17.09.2012

Region

Die Tradition lebt weiter

Wallenfels feiert zum Deutschen Flößertag die alte Zunft. Günter Dippold spricht über die Gefahren auf den Brettern. Hans- Walter Keweloh wirbt um eine Fortsetzung der Tradition auf der Rodach. » mehr

ehrendamen_herren_200509

20.05.2009

Region

1884 folgte der Pflicht die Freiwilligkeit

Weißenbrunn - Erste Aufzeichnungen von der Weißenbrunner Feuerwehr gab es im Jahr 1882, als am alten Gemeindehaus eine Spritzen- und Leiterhalle angebaut wurde. » mehr

fpnd_boehmen_231210

28.12.2010

Oberfranken

Eger bereitet das 950. Jubiläum vor

Cheb - Im kommenden Jahr feiert Cheb (Eger) sein 950. Jubiläum. Auf das Jahr 1061 datiert die erste urkundliche Erwähnung als "Egire". 1277 wurde die Siedlung, die rings um die bedeutende Kaiserpfalz ... » mehr

fpnd_schn_schrein_2sp_081210

20.12.2010

Oberfranken

Erster frei gewählter Bürgermeister gestorben

Erster frei gewählter Bürgermeister gestorben Cheb - Überraschend ist Frantisek Linda gestorben, der erste frei gewählte Bürgermeister von Cheb (Eger). Linda war mit seiner Baufirma einer der bekan... » mehr

fpnd_schn_arena_1sp_081010

09.10.2010

Oberfranken

Führerschein für 17-Jährige

Führerschein für 17-Jährige Prag - Auch in Tschechien sollen bald 17-Jährige den Führerschein erhalten. Alle Parteien im Parlament unterstützen eine Gesetzesnovelle, wonach 17-Jährige in der Begleit... » mehr

fpnd_karlsbad_110210

18.02.2010

Oberfranken

Deutsche bekommen Führerscheine aberkannt

Deutsche bekommen Führerscheine aberkannt Nepomuk - Das Städtchen Nepomuk östlich von Pilsen war in den vergangenen Jahren bei Deutschen sehr beliebt, weil man dort einen tschechischen Führerschein... » mehr

fpnd_karlsbad_LB_270509

27.05.2009

Oberfranken

Karlsbad interessiert sich für Fluglinie nach Hof

Karlsbad - Die Verwaltung des Karlsbader Flughafens verhandelt mit dem Freistaat Bayern über eine Beteiligung an der Fluglinie Hof - Frankfurt. Das berichtete der Chef des Flughafens, Vaclav Cerny, be... » mehr

fpnd_grenze_LB_170309

17.03.2009

Oberfranken

Polizei will gegen Parksünder vorgehen

Der Chef der Polizei in Eger (Cheb), Jiri Smolik, hat angekündigt, in diesem Jahr hart gegen Parksünder vorzugehen. Vor allem Autofahrer aus Deutschland haben in der Vergangenheit vielfach entsprechen... » mehr

^