Lade Login-Box.

BIBEL

03.02.2020

Kronach

Kirche wird zum Familien-Event

Kinder im Gottesdienst? Das scheitert oft am Bewegungsdrang der Kleinen. In Ludwigsstadt geht man neue Wege, um Gottes Botschaft an den Nachwuchs zu bringen. » mehr

Jesus Trail in Galiläa

21.01.2020

Reisetourismus

Dem Herrn in Israel auf der Spur

Biblische Orte, grandiose Natur: Wer in Galiläa auf dem Jesus Trail von Nazareth zum See Genezareth wandert, lernt die Heimat des Messias abseits der Touristenpfade kennen. » mehr

Heinrich Bedford-Strohm - hier auf der Brücke des Rettungsschiff Sea-Watch 4 - macht sich für die Rettung von Flüchtlingen stark.	Foto: Rehder, dpa

07.03.2020

Feuilleton

Flüchtlingsdrama vereint Kunst und Kirche

Die Oper "Die griechische Passion" schildert eine Flüchtlingstragödie in der Ägäis. Um die Premiere rankt sich im April die Veranstaltungsreihe "Kanzel und Rang I". » mehr

Wolfgang Neuhöfer (links), Vorsitzender des Pfarrgemeinschaftsrats des Dekanats Hofheim, überreichte Pastoralreferent Günter Schmitt zum Abschied einen Geschenkkorb. Foto: Geiling

13.01.2020

Hassberge

Kirche muss sich den Menschen zuwenden

Pastoralreferent Günter Schmitt hat sich am Wochenende in den Ruhestand verabschiedet. Seine Gemeinde dankte ihm für viele schöne Momente und den Beistand. » mehr

Christian Stückl

28.12.2019

Boulevard

Lange Bärte, täglich Proben: Oberammergau vor der Passion

Oberammergau steht wenige Monate vor seinen berühmten Passion. Nur alle zehn Jahre wird das jahrhundertealte biblische Laienspiel aufgeführt. Die Vorbereitungen betreffen so gut wie den ganzen Ort. » mehr

13.12.2019

Kronach

Neue Doppelspitze im Dekanat

Ulrike Schorn und Markus Müller treten die Nachfolge von Dorothea Richter an. Das Ehepaar teilt sich die Pfarrstelle in der Christuskirche. » mehr

Ein rotes C

22.11.2019

Brennpunkte

Greenpeace bringt der CDU ein C zurück

«DU sollst das Klima schützen» stand an der Glasfassade des Konrad-Adenauer-Hauses. Das C war den Christdemokraten abhanden gekommen. Pünktlich zum Parteitag in Leipzig tauchte es dann wieder auf - we... » mehr

Eine "Waldkrippe" ist die Krippe im Eberner Rathaushof.	Foto: Bürgerverein

21.11.2019

Hassberge

Ochs und Esel warten schon

Zum ersten Adventssonntag wird im Eberner Rathaushof seit genau 30 Jahren die Weihnachtskrippe aufgestellt. Zumindest die erste Szene. Eine Neuerung gibt es aber im nächsten Jahr. » mehr

Greenpeace-Klimaprotest

21.11.2019

Brennpunkte

Nur noch «DU»: Greenpeace-Aktivisten klauen der CDU ihr C

Zwei Männer tragen ein großes C aus der Parteizentrale der CDU - zurück bleibt ein «DU». Greenpeace will den Buchstaben sichergestellt haben und auf die «desaströse Klimapolitik» der Partei aufmerksam... » mehr

23.10.2019

Kronach

Ein Konzert, das unter die Haut geht

Tief berührende Psalmenvertonungen ließ der SMS-Chor Ludwigsstadt in Kronach erklingen. Und legte damit ein musikalisches Glaubensbekenntnis ab. » mehr

04.10.2019

Reisetourismus

Wandern unter Windrädern im Dreiländereck Islek

Rau und karg ist der Islek. Kahle, windige Hochflächen und Waldungen wechseln ab mit tiefen Flusstälern. Die Landschaft in der Westeifel zieht sich hinüber bis Luxemburg und Ostbelgien. » mehr

Hebräische Inschriften der Großen Synagoge von Vilnius entdeckt

23.07.2019

NP

Hebräische Inschriften der Großen Synagoge von Vilnius entdeckt

Litauische und israelische Archäologen haben bei Ausgrabungen an der einstigen Großen Synagoge von Vilnius nach eigenen Angaben erstmals hebräische Inschriften gefunden. » mehr

16.07.2019

FP/NP

Passende Predigt

Wie politisch darf eine Predigt sein? Darf sie die aktuelle Flüchtlingsproblematik aufgreifen? Noch dazu auf einem städtischen Wiesenfest? » mehr

Dekan Andreas Kleefeld stellte die neue Pfarrerin, Krisztina Kollei, für das Kirchspiel Meeder und Beuerfeld vor und überreichte ihr zum Dienstantritt Blumen.	Foto: Karin Günther

15.07.2019

Region

Große Freude über neue Pfarrerin

Drei Jahre war Meeders Pfarrstelle vakant. Jetzt haben die Kirchengemeinden Meeder und Beuerfeld mit Krisztina Kollei wieder eine feste Ansprechpartnerin. » mehr

Christian Stückl

22.06.2019

Deutschland & Welt

Oberammergauer Passion mit starken Frauen um Jesus

Bei der Passion vom Oberammergau werden die letzten fünf Tage im Leben Jesu nachgestellt. Im nächsten Jahr will Spielleiter Christian Stückl die Rolle der Frauen hervorheben. Eines kann er sich aber n... » mehr

06.06.2019

Oberfranken

An Pfingsten geht es in den Frankenwald

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, die Veranstalter erwarten Tausende zur Pfingsttagung in Bobengrün. Der Hofer Dekan Günter Saalfrank ist zum 50. Mal dabei. » mehr

Das "Sondertragkraftspritzenfahrzeug" der Feuerwehr Recheldorf, ein VW-Amarok, wurde am Samstagabend von Pfarrerin Sonja von Aschen und Diakon Michael Reubel gesegnet und eingeweiht. Fotos: Helmut Will

02.06.2019

Region

Der Neue in Recheldorf

In Recheldorf wird ein neues Feuerwehrauto eingeweiht. Geld der Gemeinde und die Hilfe vieler Freiwilliger machten den Umbau des Geländewagens möglich. » mehr

Der Priester (Paula Kaufmann, links) prüft im Tempel, ob Levi (Josephina Jüngling) Aussatz hat.

21.05.2019

Region

Ein Lehrstück über Dankbarkeit

70 Kinder und Jugendliche führen in der Haßfurter Stadthalle ein Musical über den an Lepra erkrankten Jonathan auf. Dieser wird von Jesus geheilt und zeigt sich dafür dankbar. » mehr

Gedenkfeier für Heidi Hetzer

09.05.2019

Deutschland & Welt

Unkonventionelle Trauerfeier für Heidi Hetzer

Sie war leidenschaftliche Rallyefahrerin und Autonärrin. Aber nicht nur das. Auf ihrer Trauerfeier wird deshalb viel geschmunzelt und auch gelacht. » mehr

Neben den Vorstandsmitgliedern schwangen auch die Ehrengäste den Eisstock (von links): Christian Gunsenheimer, Patrick Mohr, Ulrich Gärtner, Gabriele Möbes, Stefan Schink, Simon Meyer und Tobias Ehrlicher.	Foto: kagü

29.04.2019

Region

Bürgermeister Ehrlicher übt schon mal

Die Eisstockbahn in Grattstadt hat einen neuen Belag erhalten. Das freut nicht nur alte Freunde des Sports, sondern auch einige Anfänger. » mehr

29.04.2019

Region

Eine Nacht lang leuchten die Kirchen

Am Freitag geht es bei "Kronach leuchtet" nicht nur um Lichtkunst. In den hell erleuchteten Gotteshäusern steht der Glaube im Mittelpunkt. » mehr

Starker Tobak

17.04.2019

dpa

Wenn Großeltern ihren Enkeln die Ostergeschichte erklären

«Mama, warum musste Jesus sterben?» Das ist schon für Theologen schwer zu beantworten - und für Eltern, die kaum etwas mit der Kirche zu tun haben, erst recht. Je nach Familienkonstellation gibt es ab... » mehr

Präsentation von Raub-Kulturgütern

28.02.2019

NP

Baden-Württemberg gibt wichtige Kulturgüter an Namibia zurück

Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) hat eine zu Kolonialzeiten geraubte Peitsche und Bibel an Namibia zurückgegeben. » mehr

04.01.2019

Region

Ein Feiertag mit langer Tradition

Das Dreikönigsfest geht auf eine Erzählung in der Bibel zurück. Im Laufe der Zeit hat es sich stark verändert. » mehr

Christlicher Shitstorm

22.12.2018

NP

Christlicher Shitstorm

Aus gegebenem Anlass wollen wir heute die Frage erörtern: Wann ist ein Christ ein Christ? Ein klar formulierter zehnteiliger Kriterienkatalog findet sich zwar weit vorne in der Betriebsanleitung des c... » mehr

Sichtlich stolz präsentiert Pfarrer Claus Ebeling das kirchliche Mundart-Gesangbuch. Foto: Daniel Karmann/dpa

07.12.2018

Oberfranken

Franken bekommt Mundart-Gesangbuch

Eine evangelische Kirchengemeinde nahe Ansbach versucht, die Gläubigen mithilfe ihres Dialekts abzuholen. Eine entsprechende Bearbeitung der Bibel ist auch in Arbeit. » mehr

Feige

29.11.2018

Garten

Biblische Gewächse für den Garten

In der Adventszeit setzen sich viele stärker mit ihrem Glauben auseinander. Dafür gibt es verschiedene Ansätze. Schon mal darüber nachgedacht, wie viele Pflanzen in den Schriften von Juden, Christen u... » mehr

Seit dem 1. Dezember offiziell im Ruhestand: Der frühere Vorsitzende Richter Gerhard Amend. Fotos: Frank Wunderatsch

18.10.2018

Region

Coburger Stadtrat beim ersten "Predigt-Slam" am Start

Wortakrobaten und Sprachkünstler treffen sich, wenn die evangelische Bürgerstiftung leben + weitergeben in Coburg zum ersten Mal einen „Predigt-Slam“ veranstaltet - mit prominenten Teilnehmern. » mehr

15.10.2018

Region

Wo Leseratten fündig werden

Seit zehn Jahren gibt es den Büchertreff im Kronacher Pfarrzentrum St. Johannes. Zum Erfolg der Einrichtung tragen auch viele ehrenamtliche Helfer bei. » mehr

Furioses Finale: Passend zum Titel "Herzschlag" des Musicals regnete es zum Abschluss unzählige rote Herzen in der Dreifachturnhalle des Eberner Gymnasiums.

03.06.2018

Region

"Herzschlag" fasziniert 500 Zuhörer

Mehr als 70 Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren machen bei dem Musical mit. Das Werk ist eine moderne Umsetzung der biblischen Geschichte über die Geschwister aus Bethanien. » mehr

30.03.2018

Region

500 Besucher lauschen dem Herzschlag

Das Adonia-Musical in Tettau war ein voller Erfolg. In nur einer Woche haben die jungen Akteure ihre Rollen einstudiert. Das quittierten die Gäste mit lautem Applaus. » mehr

Pauline Walz strickt auch noch mit 100 Jahren gerne Socken.	Foto: Kemnitzer

24.01.2018

Region

100 und Augen wie ein Luchs

Pauline Walz schmökert gerne in der Bibel und ihre Familie deckt sie mit selbst gestrickten, kunterbunten Socken ein. Eine Brille? "Brauch' ich nicht", lacht das Geburtstagskind. » mehr

Vor Beginn der Amtseinführung von Charlotte Seitz (Dritte von links) stellte diese den Gottesdienstbesuchern jene Personen vor, die ihr ein Segens-Wort zusprechen (von links): Claudia Flemisch, Dekan Jürgen Blechschmidt, Liselotte Fertinger, Dorothea Greiner, Irmtraut Neubert und Norbert Siemer. Fotos: Fertinger

23.01.2018

Region

Doppelter Anlass zur Freude

Im Rahmen einer Messe werden die Altarbibeln an die Kirchengemeinden verteilt. Zudem wird Charlotte Seitz in ihr Amt als Prädikantin eingeführt. » mehr

Pfarrer Volkmar Gregori rollte zum Abschluss des Jubiläumjahres die Fahne, gemeinsam mit Bürgermeister Walter Ziegler und Mitgliedern des Kirchenvorstandes, symbolisch wieder ein. Foto: Geiling

03.01.2018

Region

Außer Thesen nichts gewesen?

Vor rund einem Jahr hat das Reformationsjubiläum begonnen. Nun feierte man gemeinsam dessen Abschluss. » mehr

13.11.2017

Region

Wo Martin Luther den Ton angibt

Es war der krönende Abschluss des Jubiläumsjahres "450 Jahre evangelisch in Mitwitz": Das Musical um den Reformator riss die Zuhörer mit. » mehr

Der Erlös der Vortragsveranstaltung in Höhe von 6000 Euro ging zu gleichen Teilen an die von der Sparkasse ins Leben gerufenen Bürgerstiftungen.

10.11.2017

Region

Käßmann redet Klartext

Nächstes Jahr geht sie in Rente. In Coburg spricht die Botschafterin des Rates der evangelischen Kirche noch einmal vor 800 Zuhörern über Luther, Ökumene und Ökonomie. » mehr

01.11.2017

Region

Über Tausend Christen treffen sich in Coburg

Die 15 evangelischen Dekanate aus Ober- und Unterfranken stellen sich beim Kirchentag in Coburg vor. Die Palette reicht von der Bildungsarbeit über die Kirchweih bis zum Wurfspiel mit Tinte. » mehr

Wie einst Martin Luther: Die erste Handlung von Luther alias Ewald Krapf war der wuchtige "Thesenanschlag" an der Kanzel der Dekanatskirche in Rügheim.

01.11.2017

Region

Dekan und Luther im Gespräch

Die Dialogpredigt beim Festabend im Dekanat Rügheim zur Reformation mit Dr. » mehr

16.10.2017

Region

Lachen und Tafeln mit Luther

Der Reformator als Mensch steht im Mittelpunkt einer Veranstaltung im Gemeindesaal. Und weil man beim Essen wohl am Menschlichsten ist, wird eifrig gespachtelt. » mehr

Höhepunkt des Gemeindefestes war zweifellos der Auftritt der Schweinfurter Gruppe "Jericho" in der Friedenskirche. Mehr als 20-mal ist die Sacropop-Gruppe schon in Wildenheid aufgetreten. Foto: Tischer

05.09.2017

Region

Feiern mit Sacropop und einer neuen Bibel

Beim Gemeindefest rund um die Friedenskirche in Wildenheid war einiges geboten. Sogar Martin Luther war dabei, wenn auch stark verkleinert. » mehr

Über 23 geliehene Lutherbibeln freuen sich die Mitglieder des Fördervereins des Zweiländermuseums Horst Gärtner (links) und Rainer Axmann (Mitte) sowie Museumsleiter Hans-Jürgen Dinter.	Fotos: proofpic.de

31.08.2017

Region

23 Bibeln und zwölf Meinungen

Eine Sonderausstellung im Zweiländermuseum befasst sich anlässlich des Reformationsjubiläums mit dem Thema "Freiheit und Glaube". Am Donnerstagabend wurde diese feierlich eröffnet. » mehr

Geistliche Gedanken und weltliche Gefühle verbinden Wolfgang Buck (links) und Stefan Kügel in ihrem literarisch-musikalischen Programm "Aufs Maul gschaut".	Foto: Ungelenk

31.07.2017

Region

Die Sinnlichkeit des Evangeliums

Wolfgang Buck schaut dem Volk aufs Maul und dem Luther in die Bibel. Das nachdenklich-heitere Ergebnis präsentiert er mit Stefan Kügel und seinen Figuren in St. Moriz. » mehr

20.07.2017

Region

Über 85 Stunden Glaube, Nachdenken und Besinnung

Es ist geschafft: Der Bibel-Marathon des KZG ist beendet. Am frühen Donnerstagmorgen las Sophia Weiss die letzten Worte. » mehr

18.07.2017

Region

Tage und Nächte mit dem Buch der Bücher

Seit Sonntag, 11.10 Uhr, läuft in Kronach der Bibelmarathon des Kaspar-Zeuß-Gymnasiums. Leser jeden Alters tragen die gesamte Bibel vor. Ohne Unterbrechung. » mehr

17.07.2017

Region

Startschuss fürs Bibellesen nonstop

Maximal 400 Personen braucht man. Bis zu 100 Stunden sind eingeplant: Dann will man mit dem Buch der Bücher von A bis Z durch sein. Dieses Ziel hat sich das Kaspar-Zeuß-Gymnasium gesetzt. » mehr

17.07.2017

Region

Seit 450 Jahren evangelisch

1517 veröffentlichte Martin Luther seine 95 Thesen. 1567 predigte zum ersten Mal ein evangelischer Pfarrer von der Kanzel in Mitwitz. Beide Jubiläen wurden nun gebührend gefeiert. » mehr

Effektvolle barocke Gestaltungskunst: "Susanna" von Jorge Villalba.	Foto:Müller

09.07.2017

NP

Mensch und Mythos

Magische Bildwelten in der Kronacher Festung: Jorge Villalbas "Gefallene Engel und Heilige" gehen tief unter die Haut. » mehr

"Luther wird groß durch die Gutenberg-Galaxis": Klaus Kocks bei seinem Vortrag in der Coburger St-Morizkirche. Foto: Ungelenk

27.06.2017

NP

"Luther ist nicht light"

Der Rebell als Populist: Klaus Kocks verknüpft in der Morizkirche den mittelalterlichen Medienprofi Luther mit der digitalen Neuzeit. » mehr

19.06.2017

Region

Ein Marathon mit dem "Buch der Bücher"

Die Bibel an einem Stück vorlesen - dieses ehrgeizige Ziel hat sich das Kronacher Kaspar-Zeuß-Gymnasium gesetzt. Am Sonntag, 16. Juli, geht es los - rund 100 Stunden lang. » mehr

Luther und die Juden

18.06.2017

Region

Luther und die Juden

Gerhard Amend ist einer der ehrenamtlichen Reformationsbotschafter des evangelisch-lutherischen Dekanats Coburg. Er hat sich intensiv mit dem Reformator auseinander gesetzt – und mit seiner Haltung zu... » mehr

Festlich gekleidet sind die Philippinnen bei der Feier ihres Festes. Fotos: Günther Geiling

09.06.2017

Region

In Eltmann geht es wieder bunt zu

Das "Santacruzan-Fest" findet heuer bereits zum zehnten Mal statt. Menschen von den Philippinen feiern damit ihre Kultur - und laden die Deutschen dazu ein. » mehr

Erika Kienel vom Kirchenvorstand HeiligKreuz in Coburg (rechts) freut sich über die von Bischöfin Dorothea Greiner überreichte neue Altarbibel. Foto: Martin Koch

21.05.2017

Region

Ersatz für gestohlene Luther-Bibel

Das wertvolle Buch, das in der St.-Lukas-Kirche in Coburg auslag, ist spurlos verschwunden. Bischöfin Dorothea Greiner übergibt der Gemeinde eine neue Ausgabe. Auch andere Kirchen werden bedacht. » mehr

^