Lade Login-Box.

BILDERBÜCHER

Hörbücher

05.07.2019

Familie

Hörspiele sind besser als Bilderbücher bei längeren Strecken

Wenn es den Kindern im Auto schnell schlecht wird, dann sind Hörspiele oder Ratespiele mit Autokennzeichen die bessere Reiseunterhaltung als Bilderbücher oder Spiele auf dem Tablet. » mehr

Knopfzellen

03.06.2019

Familie

Kleine Knopfzellen können Kinder schwer verletzen

Batterien gehören nicht in die Hände von Kleinkindern. Gerade Knopfzellen können von ihnen leicht verschluckt werden. Und das kann gefährlicher sein als viele Eltern annehmen. » mehr

Paul McCartney

29.11.2019

Boulevard

Paul McCartney holt Enkel gerne von der Schule ab

Paul McCartney bezeichnet sich als ziemlich normalen Großvater. Zu seinen Enkelkindern hat er ein sehr gutes Verhältnis. » mehr

Frühlingswetter

29.03.2019

Brennpunkte

Frühlingswochenende wie aus dem Bilderbuch

Deutschland steht ein Wochenende mit richtig viel Sonnenschein bevor. Vor allem im Südwesten des Landes locken dabei nach Angaben des Deutschen Wetterdienstes (DWD) Temperaturen von bis zu 23 Grad ins... » mehr

Herman van Veen

13.03.2019

Veranstaltungstipps

In Kürze

Bilderbuch gibt am 6. April um 20 Uhr ein Konzert in der Posthalle in Würzburg. Die Band mixt verschiedene Genres, unter anderem Indie-Rock, Art-Punk und Hip-Hop. » mehr

Axel Scheffler

01.03.2019

Boulevard

Axel Scheffler erwägt britische Staatsbürgerschaft

Vor 20 Jahren schuf der Zeichner Axel Scheffler das liebe Monster «Grüffelo». Das Bilderbuch, sagt er, sei eine eigenständige Kunstform - die leider oft nicht den nötigen Respekt bekomme. Scheffler le... » mehr

28.02.2019

Kronach

Wo Lesen zum Erlebnis wird

Die "Bibliothek im Alten Torhaus" in Teuschnitz hat das Büchereisiegel in Gold des Erzbistums Bamberg erhalten. » mehr

Tomi Ungerer

10.02.2019

Feuilleton

Der unermüdliche Autor und Zeichner Tomi Ungerer ist tot

Manche sagen über ihn, er habe mehr als nur ein Leben gelebt: Tomi Ungerer ist für seine Kinderbücher bekannt - doch seine Arbeit war auch politisch und erotisch. Besonders am Herzen lag ihm die deuts... » mehr

09.02.2019

Schlaglichter

Französischer Zeichner und Autor Tomi Ungerer ist tot

Der französische Zeichner, Karikaturist und Kinderbuchautor Tomi Ungerer ist tot. Er starb im Alter von 87 Jahren in Irland im Haus seiner Tochter, wie mehrere französische Medien übereinstimmend am S... » mehr

Tomi Ungerer

09.02.2019

Boulevard

Der unermüdliche Autor und Zeichner Tomi Ungerer ist tot

Manche sagen über ihn, er habe mehr als nur ein Leben gelebt: Tomi Ungerer ist für seine Kinderbücher bekannt - doch seine Arbeit war auch politisch und erotisch. Besonders am Herzen lag ihm die deuts... » mehr

01.02.2019

Kronach

Kleiner Frechdachs mit Schönheitsfehler

Kronach - Wenn man den lustigen Krümel unter seinen Fransen etwas genauer anschaut, fällt sofort die rote kleine "Beule" im rechten Augenwinkel auf. » mehr

Erzähl mir von früher

21.12.2018

Familie

Mit den Enkeln in Erinnerungen schwelgen

Früher war alles anders. Dass auch die Großeltern einmal Kinder waren, ist für die Enkel kaum vorstellbar. Wer mit ihnen in alten Fotoalben blättert, bietet ihnen eine spannende Zeitreise in die Verga... » mehr

Ein großer Ansturm herrschte am ersten Öffnungstag auf den Stadtstrand, organisiert von den Zeiler Jugendzündern.

13.08.2018

Hassberge

Sand lässt Urlaubsgefühle aufkommen

Eine Premiere wie aus dem Bilderbuch erlebte der Stadtstrand in Zeil: Dieser hatte anlässlich des 1000-jährigen Jubiläums der Fachwerkstadt heuer erstmals seine Tore geöffnete. » mehr

16.04.2018

Kronach

"Bibliothek im Alten Torhaus" feiert Jubiläum

Im Jahr 2006 stand das denkmalgeschützte Haus kurz vor dem Abriss. Dank eines neuen Konzepts für die Nutzung konnte es wiederbelebt werden. » mehr

Über viele Jahre waren die Rabe-Kataloge, die geschäftsführende Gesellschafterin Maria Rupprecht in Händen hält, bei Kindern beliebt. Foto: Clemens Fütterer

06.04.2018

Wirtschaft

Aus für Buchversand "Rabe"

Die Buchhandlung Rupprecht stellt den einst größten Kinderbuch-Versand im deutschen Sprachraum ein. Das geordnete Ende kommt nicht überraschend. » mehr

Mit einem gesteigerten Angebot an regionalen Waren reagiert der Dorfladen Heilgersdorf auf Kundenwünsche. Eine Strategie, die Geschäftsführer Volker Hahn, Marktleiterin Vera Metz und Angestellte Andrea Jahn (von rechts) nach zwei schweren Jahren wieder zuversichtlicher in die Zukunft blicken lässt. Foto: Knauth

22.02.2018

Coburg

Dorfladen will die Kurve kriegen

Nach einem Start wie aus dem Bilderbuch kommt das Heilgersdorfer Projekt in schwierige Fahrwasser. Rechtzeitig zum Jubiläum kehrt jedoch der Umsatz zurück - und Optimismus. » mehr

Lesen macht Spaß. Foto: Arne Dedert/dpa

18.02.2018

Coburg

Lesen - Fernsehen im Kopf

Der deutsche Buchhandel lädt einmal mehr zum Vorlesewettbewerb ein. Von der wichtigsten Kulturtechnik ist die Rede. » mehr

Oma spielt mit Enkel

16.02.2018

Familie

Wie Großeltern Enkeln ihren Glauben vermitteln

Schon lange vor der Erstkommunion oder Konfirmation stellt sich die Frage, ob ein Kind religiös erzogen werden soll oder nicht. Heute sind es häufig die Großeltern, die noch einen Bezug zum Glauben ha... » mehr

Fantastische Sternenreise

26.01.2018

Veranstaltungstipps

Fantastische Sternenreise

"Lauras Stern - Das Musical" ist am 27. Januar um 15 Uhr in der Dr.-Stammberger-Halle in Kulmbach zu erleben. Als Laura aus dem Fenster schaut, sieht sie, wie ein Stern direkt vor dem Haus auf den Bür... » mehr

19.12.2017

Kronach

Warten auf die Hauptperson

Im Kronacher Kloster stellt man sich gegen die Hektik im Advent. Weihnachten beginnt dort erst am Heiligen Abend. So lange bleibt auch ein bestimmter Platz leer. » mehr

Kind mit Smartphone

12.12.2017

Familie

Digitales Spielzeug: Darauf sollten Eltern achten

Immer früher treten Kinder in Kontakt mit der digitalen Welt. Doch vernetztes Spielzeug sollten Eltern vorab kontrollieren. Ein fehlender Schutz der Privatsphäre oder die Möglichkeit von In-App-Käufen... » mehr

Durch die vielen Fragen von Rosalie nach dem Hubobbel ist die Geschichte von Stefanie Nickmann und nun sogar eine Handpuppe entstanden. Foto: Frank Wunderatsch

08.12.2017

Coburg

Die Verwandlung des Hubobbel

Stefanie Nickmann aus Bad Rodach schreibt ein Kinderbuch über Sagengestalten. Statt rußverschmierte Kinderräuber sind sie liebenswerte Kautze, die das Glück suchen. » mehr

28.11.2017

Kronach

Ein Findus wie aus dem Bilderbuch

Der Kreiskulturring bescherte den Kindern zauberhaftes Theater. Die Geschichte vom Tüftler Pettersson und dessen Kater lässt schon einmal Weihnachtsstimmung aufkommen. » mehr

Bayerischer Buchpreis 2017

08.11.2017

Feuilleton

Bayerischer Buchpreis für Franzobel und Andreas Reckwitz

Der Schriftsteller Franzobel, der Soziologe Andreas Reckwitz und der Illustrator Tomi Ungerer haben am Dienstag den Bayerischen Buchpreis bekommen. Auf ihre je ganz eigene Weise setzen sie sich kritis... » mehr

Tomi Ungerer

08.09.2017

Feuilleton

Bayerischer Buchpreis 2017: Tomi Ungerer erhält den Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten

Tomi Ungerer wird mit dem Bayerischen Buchpreis 2017 für sein herausragendes Lebenswerk ausgezeichnet. Er erhält den „Ehrenpreis des Bayerischen Ministerpräsidenten“. » mehr

Interview: mit Dr. Christiane Raabe, 54, Direktorin der Internationalen Jugendbibliothek in München

14.08.2017

Oberfranken

"Schenkt eueren Kindern Lesezeit!"

Bücher machen schlau, stark und kreativ. Und sie bieten das, was keine App vermag: ein Erlebnis. Die Direktorin der Internationalen Jugendbibliothek schafft Lese-Freiräume. » mehr

31.05.2017

Region

Ein Haushalt wie aus dem Bilderbuch

Der eiserne Sparwille trägt Früchte. Trotz vieler geplanter Investitionen benötigt man auch heuer keine Neuverschuldung. » mehr

«Zarah und Zottel»

03.05.2017

dpa

Neuerscheinungen Kinder- und Jugendbücher

In einer neuen Kinder-Geschichte geht es um die Freundschaft zu einem ungewöhnlichen Pony. Eine andere erzählt von Räuber Donnerpups, der Besuch aus dem All bekommt. Neu erschienen sind auch ein Bilde... » mehr

Ein großes "L" kam auf dem Marktplatz zwar wegen der Weihnachtsmarktbuden nicht zustande, aber auch eine Luftballon-Aktion erzielte die gewünschte Wirkung beim Vorlesetag.	Foto: Frank Wunderatsch

18.11.2016

Region

Lesipold erobert die Coburger City

Mehr als 1000 Kinder lauschen heuer den Geschichten, die Prominente für sie ausgesucht haben. Am Marktplatz steigen zudem Luftballons auf. » mehr

Nicole Strehl und ihre Tochter, beide vom Cobi-Kindertheater, entführen die Zuhörer in das zauberhafte Land von Frau Holle.

18.11.2016

Region

Frau Holle und die Schätze der Fantasie

Sie sind der zauberhafte Einstieg in die Literatur: Eine Sonderausstellung im Coburger Puppenmuseum entführt große und kleine Besucher in die Welt der Bilderbücher. » mehr

Mit dem Rolli ins Klassenzimmer

23.09.2016

Region

Mit dem Rolli ins Klassenzimmer

Kinder mit Behinderungen werden bis in die 1960er Jahre versteckt, eine Schule besuchen sie nie. Heute werden sie individuell gefördert und dürfen auch Regelklassen besuchen. » mehr

12.08.2016

NP

Ohne Schleife im Haar und ohne Papa Til - Emma Schweiger ist «Conni»

Man bibbere immer ein bisschen, wenn eine lange gehegte Buchfigur ins Kino komme, erzählt eine Sprecherin des Carlsen Verlags. Diesmal geht es um «Conni». Nicht das kleine Mädchen aus den Bilderbücher... » mehr

Heike Tagsold mit einem Buch, das der "Reichsbund jüdischer Frontsoldaten" 1932 herausgegeben hatte, um die wahre Zahl jüdischer Frontkämpfer im Ersten Weltkrieg zusammenzutragen. Darin finden sich auch die Namen von fünf Memmelsdorfer Juden.	Foto: Tanja Kaufmann

13.07.2016

Region

Blick ins Memmelsdorfer Bilderbuch

Die Familien Nordheimer und Kahn gehören zu Memmelsdorf wie die Synagoge im Ort. Ihre Geschichten sind nun endlich für alle zugänglich - und zwar virtuell. » mehr

15.06.2016

NP

Michelangelo-Ausstellung in Köln: "Wie ein Bilderbuch eines Riesen"

Michelangelos Meisterwerke sehen, ohne in den Vatikan zu fahren - das ist jetzt möglich. In Köln werden die berühmten Deckenmalereien des italienischen Künstlers aus der Sixtinischen Kapelle aus einem... » mehr

22.03.2016

Region

Ferkelerzeuger stecken in großen Nöten

Beim Stallgespräch auf seinem Hof in Tiefenklein zeigt Klaus Siegelin, wie seine Tiere aufwachsen. Er beschreibt seine Arbeit – und die wachsenden Probleme der Landwirte. » mehr

Walter Rosner bei der Arbeit an einem Silolastzug. Er konturiert hier Weizenähren, die erst aus einigen Metern Entfernung als solche zu erkennen sind.

09.02.2016

FP/NP

Rollende Bilderbücher

Walter Rosner macht aus Lastzügen schillernde Kunstwerke. Die bunten Szenen nützen nicht nur den Speditionen. Selbst Amerikaner und Japaner sind fasziniert. » mehr

Ferien in der Häschenschule

10.02.2016

NP

Vierter Teil der legendären "Häschenschule" aufgetaucht

Zum legendären Bilderbuch "Die Häschenschule", dem Klassiker zur Osterzeit schlechthin, gibt es unverhofft einen Nachschlag. » mehr

Stellte Fragen an die Politik: Silke Mohler, die Vorsitzende der Burgkunstadter Tafel. Fotos: Gerda Völk

05.09.2015

Region

Erhobene Zeigefinger in Richtung Politik

Allerorten sind die Flüchtlinge das beherrschende Thema. CSU-Abgeordneter Stephan Mayer muss sich auch Kritik anhören. » mehr

Die provisorische Flüchtlingsunterkunft in der Turnhalle der alten Schule. Mittlerweile stehen dort richtige Betten und Trennwände. Foto: LRA

25.08.2015

Region

"Die Hilfsbereitschaft war enorm"

Auch Breitbrunn beherbergt jetzt Flüchtlinge. In der alten Schule können dank einer großen Gemeinschaftsaktion der Bürger vier syrische Familien untergebracht werden. » mehr

17.06.2015

Region

Negativ-Rekord schockt Landkreis Kronach

So viele Menschen wie noch nie haben im vergangenen Jahr Urlaub auf einem Bauernhof in Bayern gemacht. Doch es gibt eine Region, die keinen Grund zur Freude hat. » mehr

Die Gedanken aus dem Unterricht wirken nach: Diesen Brief hat Anne ihrer Lehrerin Susanne Gerhardt geschrieben.

16.06.2015

NP

Wenn Schule Kindern Glück bringt

Was wäre, wenn alle Wünsche erfüllt würden? Wo wohnt das Glück? Coburger Grundschüler philosophieren und kommen zu erstaunlichen Erkenntnissen. » mehr

Die Steinzeitbildergeschichte "Das kleine Mammut und Anju, der Eiszeitjäger" präsentiert Martin Fuchs am 17. Mai im Coburger Naturkundemuseum und am 18. Mai in der Stadtbibliothek Sonneberg.

12.05.2015

NP

Theater für die Seele

Puppenspiel kann nicht nur unterhaltsam sein, sondern auch heilsam. Das beweist Martin Fuchs mit seinem Figurentheater FEX seit 20 Jahren. Am Sonntag spielt er in seiner Heimatstadt Coburg. » mehr

Jede Menge Futter für Leseratten gibt es am 1. März in der Ebensfelder Bücherei. 	Foto: Mario Deller

18.02.2015

Region

Stöbern nach Schmökern

Einen "Nachmittag rund ums Buch" veranstaltet die Ebensfelder Bücherei am 1. März. Dabei gibt es vom Flohmarkt bis zum Bilderbuchkino allerhand Bemerkenswertes. » mehr

Die Vertreter der Raiffeisen-Volksbank Lichtenfels-Itzgrund überreichten an die Leiterinnen von 21 Kindergärten Spenden  von 8000 Euro. 	Foto: Alfred Thieret

28.11.2014

Region

Legosteine und ein Kunst-Ausflug

Die Raiffeisen-Volksbank Lichtenfels-Itzgrund spendet 8000 Euro an 21 Kindergärten aus ihrem Geschäftsgebiet. » mehr

Unter Anleitung von Kommandant Denis Ducke hält Loki das Strahlrohr auf das Ziel, während die übrigen Buben und Mädchen zuschauen.

11.11.2014

Region

Kinder proben "Wasser marsch"

Im Kindergarten "Villa Kunterbunt" in Kirchlauter dreht sich in den letzten Tagen alles um das Thema "Feuer, Feuerwehr - Helfen macht stark". » mehr

11.08.2014

Region

Zwischen Traum und Wirklichkeit

Zusammen mit Skulpturen von Hartmut Bechmann aus Ernstthal präsentiert Angelika Schütze ihre Webbilder zum Tettauer Wildberg-Fest. Für einen festlichen Rahmen sorgen Gitarrenklänge und Verse in Gedich... » mehr

Nasenbohrer: Dieser Tattoo-Künstler stach nochmal mehr heraus. 	Weitere Fotos unter www.frankenpost.de	Fotos: Miedl

21.10.2013

Oberfranken

Der Körper als Leinwand

Tätowierungen werden immer gesellschaftsfähiger. Das beweist die 13. Messe in Bindlach, auf der es wieder viel Individualität zu bestaunen gibt. » mehr

Zum Abschluss des verkaufsoffenen Feiertags belohnte die Werbegemeinschaft ihre Kunden mit Einkaufsgutscheinen. Dementsprechend sah man viele strahlende Gesichter. 	Fotos: kag

07.10.2013

Region

Shoppen mit Attraktionen

Es ist ein Einkaufstag wie aus dem Bilderbuch. Ein strahlend blauer Himmel und die letzten wärmenden Sonnenstrahlen locken viele Besucher in die Korbmachergemeinde. » mehr

Bewunderung für Spankorbmacher Werner Herold aus Mistelfeld empfanden Marie und Leander Kettel.

19.08.2013

Region

Säbelrasseln und Büchsendonner

Das Seßlacher Altstadtfest lässt das Mittelalter wieder aufleben. Tausende feiern bei Spezialitäten aus dem Frankenland. » mehr

Vor Dusty muss man wirklich keine Angst haben!	Fotos: gi

19.04.2013

Region

Kinder kommen auf den Hund

In der Kindertagesstätte "Pfiffikus" lernen Jungen und Mädchen das richtige Verhalten mit den Vierbeinern. So kann Angst genommen und Übermut verhindert werden. » mehr

21.11.2012

NP

Ansteckung erwünscht

Der Freie Zeichenzirkel Coburg feiert seinen zehnten Geburtstag. Zum Jubiläum präsentiert er ein "Lustmacherbuch". » mehr

Hanna Schorr (11, links) aus Neubrunn und Cousine Helena Reinwand (7) aus Breitbrunn finden es schön im Generationencafé, "weil so viele Kinder da sind". Und Helena gefällt, dass auf ihr Haus "immer die Sonne scheint".	Fotos: sme

21.09.2012

Region

Dorfgemeinschaft statt Landflucht

Monatlich einmal ist das Generationencafé als Treffpunkt für Jung und Alt in Breitbrunn geöffnet. Der "Marktplatz der Generationen" ruft sogar das Fernsehen auf den Plan. » mehr

^