Lade Login-Box.

BILDHAUER

«Caravaggio & Bernini»

14.10.2019

Boulevard

Caravaggio und Bernini in Wien

Die römische Malerei und Bildhauerei des 17. Jahrhunderts entdeckt die Wucht der Gefühle. Die Stars der Zeit heißen Caravaggio und Bernini. Der eine von beiden tötete im Zorn im wirklichen Leben. » mehr

27.09.2019

Meinungen

Brandt in Bronze

Überlebensgroß und in Bronze: Standfest und geduldig übersteht das Willy-Brandt-Denkmal im Atrium der SPD-Bundeszentrale in Berlin jede neue Wahl-Demütigung in Bund und Ländern. 3,40 Meter hoch und üb... » mehr

18.10.2019

Bayern

Kiki-Smith-Retrospektive: «Körper schwindet langsam dahin»

Ein Körper, der mit roten Flecken überzogen ist; schlafende Frauen mit Schafen und Kometen: Mit über 60 Skulpturen, Tapisserien und Papierarbeiten widmet Paris der in Nürnberg geborenen amerikanischen... » mehr

Einer, der mit der Verfremdung des Vertrauten verstört und irritiert: Der Memmelsdorfer Künstler Denis Delaunay. Fotos: Mathias H. Walther

18.09.2019

Feuilleton

Surrealismus von der Fleischtheke

"Re(h)inkarnation" ist der Titel einer Ausstellung des Memmelsdorfer Künstlers Denis Delauney. Er verfremdet Jagdtrophäen und zeigt seine Werke in einer alten Metzgerei. » mehr

Ausstellung Markus Lüpertz

12.09.2019

Boulevard

Münchner Ausstellung zeigt Markus Lüpertz auch als Cineasten

200 Gemälde und Zeichnungen des Künstlers Markus Lüpertz werden in einer neuen Ausstellung gezeigt. Die Arbeiten sind von der Liebe des Künstlers zum Film inspiriert. » mehr

Francisco Toledo

06.09.2019

Boulevard

Mexikanischer Künstler Francisco Toledo ist tot

Der Maler und Bildhauer galt als bedeutendster zeitgenössischer Künstler seines Landes. Jetzt ist er mit 79 Jahren gestorben. » mehr

Skulptur

24.08.2019

Boulevard

Willliam-Kentridge-Ausstellung in Kapstadt

Er ist Zeichner und Bildhauer, Filmemacher, Regisseur: Der Südafrikaner William Kentridge zählt zu den vielseitigsten zeitgenössischen Künstlern. Seine Heimat würdigt ihn nun mit einer großen Schau. » mehr

Ilja Repin

04.08.2019

Boulevard

Die Kunstwelt feiert den Maler Ilja Repin

Zum 175. Geburtstag des Malers Ilja Repin feiern Russland und die Ukraine den Künstler - jeder für sich. Seine Bilder lösen bis heute teils scharfe Reaktionen aus, bis hin zur Zerstörung. Der Vertrete... » mehr

"Das Ei" von Gerd Ressel

02.08.2019

Feuilleton

Poetisch und lakonisch

Farbenfreudige Kreativität und voyeuristische Provokation: Karin Schöntag aus Kronach und Gerd Ressel aus Burkheim stellen in Burgkunstadt aus. » mehr

"Fallstricke" aus Sabine Ostermanns aktueller Ausstellung.

20.07.2019

Feuilleton

Kunstverein in Sommerlaune

Coburg - Zu einem kleinen sommerlichen Fest lädt der Kunstverein Coburg erstmals ein. Am Freitag, 26.Juli, von 17 bis 20 Uhr bietet sich in und am Pavillon am Hofgarten allerlei Unterhaltsames, Ungewö... » mehr

16.07.2019

Kronach

Katzen, Köpfe, Himmelsgucker

Die Teilnehmer der 24. Sandstein-Akademie können einiges vorweisen. Auch dank Bildhauer Tobias Schreiber. » mehr

Museumsgründerin Stefanie Barbara Schreiner (links) und Museumsleiterin Dr. Linn Kroneck mit dem Buch zur Ausstellung vor der Zeichnung "Die Dose - Stillleben mit meiner Lithotusche" von Reiner Schwarz; rechts eine Zeichnung von Udo Rödel. Foto: asz

15.07.2019

Feuilleton

Erfolgsgeschichte eines Museums

Seit 25 Jahren bereichert das Grafikmuseum Stiftung Schreiner in Bad Steben die Kunstszene der Region. Seit Sonntag läuft die Jubiläumsausstellung. » mehr

13.07.2019

Kalenderblatt

Kalenderblatt 2019: 13. Juli

Das aktuelle Kalenderblatt für den 13. Juli 2019: » mehr

Im Rahmen der Coburger Sommerakademie schlug Wolfgang Schott sein "Atelier auf Zeit" 2012 am Coburger Theaterplatz auf. Foto: Ungelenk

10.07.2019

Feuilleton

Aus gutem Holz geschnitzt

Der Seßlach Bildhauer und Restaurator Wolfgang Schott ist gestorben. Er bleibt nicht nur als Schöpfer ausdrucksstarker Skulpturen in Erinnerung. » mehr

Virtuose Fingerakrobatik demonstrierte Markus Becker im Coburger Kunstverein. Foto: Bernd Schellhorn

07.07.2019

Feuilleton

Wagnisse in Grenzen

Markus Becker erfreut beim Festival "Klanggrenzen" mit dem Mix aus klassischer Romantik und Jazz im Coburger Kunstverein. Die Konzert-Konvention bleibt gewahrt. » mehr

Die Haltung zählt: Andreas Kuhnlein und seine "Stationen des Lebens".	Fotos: Ungelenk

04.07.2019

Feuilleton

Der Mensch mit Ecken und Kanten

Andreas Kuhnleins Holzskulpturen erzählen von Verletzlichkeit und Vergänglichkeit. Der Coburger Kunstverein zeigt seine markanten "Spuren des Menschseins". » mehr

01.07.2019

Kronach

Schauen und Tasten mit Hammer und Meißel

Die 24. Sandsteinwerkstatt findet unter Leitung von Tobias Schreiber statt. Zwölf Teilnehmer bearbeiten das Material mit dem Werkzeug. » mehr

05.06.2019

Kronach

Ganz Nordhalben wird zum Atelier

Der Markt könnte sich zum "Künstlerdorf" mausern. Wie so etwas aussehen würde, kann man vom 27. Juli bis zum 10. August sehen: 16 Meister lassen sich über die Schulter schauen. » mehr

NordArt in Büdelsdorf

30.05.2019

Boulevard

21. NordArt mit Werken aus 100 Ländern

Der Turmbau zu Babel, ein umgestürztes Kapitol oder das Spiegel-Labyrinth «Noahs Garten» - die 21. NordArt fordert Sinne und Verstand. Etwa 1000 Kunstwerke von 350 Künstlern aus aller Welt werden geze... » mehr

Bürgervereinsvorsitzende Ingrid Pechtold zeigt den Dorfbrunnen, der die Geschichte von Ebersdorf erzählt. Foto: Tischer

03.08.2018

Coburg

Bürgerverein macht sich für Heimat stark

Die Ebersdorfer legen sich für ihren Ort ins Zeug. Fast die Hälfte sind Mitglied im Bürgerverein. Aufgrund der Altersstruktur sind größere Unternehmungen jedoch nicht mehr drin. » mehr

Georg Schleicher bei der Arbeit an einer Madonnenfigur.

21.05.2019

Feuilleton

Zwischen Kreuz und Hakenkreuz

Der in Coburg geborene Bildhauer Georg Schleicher wusste sich mit dem NS-Staat gut zu arrangieren. Das Stadtmuseum Bad Staffelstein zeigt seine "künstlerische Gratwanderung". » mehr

Mark Rothko

17.05.2019

Boulevard

Rothko-Gemälde für 50 Millionen Dollar versteigert

Hunderte Millionen für Skulpturen und Gemälde: In New York machten die Auktionshäuser bei den traditionellen Frühjahrsversteigerungen Kasse. Auch der Vater eines US-Ministers mischte mit. » mehr

Rekordpreis für Skulptur von Jeff Koons

16.05.2019

Feuilleton

Rekordpreis von rund 91 Millionen Dollar für Skulptur von Jeff Koons

Für die einen sind die Arbeiten von Jeff Koons Kunst, für die anderen Kitsch. Fest steht aber: Kein Werk eines anderen lebenden Künstlers hat bislang mehr Geld bei einer Auktion eingebracht. Wie lange... » mehr

Jeff Koons

16.05.2019

Boulevard

Skulptur von Jeff Koons für 91 Millionen Dollar versteigert

Für die einen sind die Arbeiten von Jeff Koons Kunst, für die anderen Kitsch. Fest steht aber: Kein Werk eines anderen lebenden Künstlers hat bislang mehr Geld bei einer Auktion eingebracht. Wie lange... » mehr

Anatol Herzfeld

13.05.2019

Boulevard

Anatol Herzfeld im Alter von 88 Jahren gestorben

Er war Beuys-Schüler und viermal auf der documenta mit dabei. Jetzt ist der Bildhauer Anatol Herzfeld gestorben. » mehr

Maler mit Entertainerqualitäten: Robert Sgarra umrahmte seine Coburger Vernissage selbst am Keyboard. Foto: Frank Wunderatsch

12.05.2019

Feuilleton

Knallbunte Lebensfreude

Robert Sgarra interpretiert Kubismus, Street- und Popart neu. Die Coburger Galerie Spätzh zeigt die energiegeladenen Bilder und Skulpturen des französischen Künstlers. » mehr

Bleistiftzeichnungen nach Musik (links) zeigt Gerhard Schlötzer, vom Stillleben bis zur Abstraktion reicht Kersten-Thieler-Küchles malerische Bandbreite.	Foto: Walther

02.05.2019

Feuilleton

Gefühle und Geflechte

Die Produzentengalerie Burgkunstadt zeigt Malerei und Grafik von Kersten Thieler-Küchle und Gerhard Schlötzer. Skulpturen umrahmen "Die Neunte". » mehr

500. Todestag von Leonardo da Vinci

02.05.2019

Boulevard

Macron und Mattarella gedenken Leonardo da Vinci

Zwischen Frankreich und Italien lief nicht alles rund in den vergangenen Monaten. Doch zum 500. Todestag des Universalkünstlers Leonardo da Vinci werden Spannungen ausgeblendet. » mehr

500. Todestag von Leonardo da Vinci

30.04.2019

Boulevard

Auf den Spuren des Universalgenies

Er wird weltweit fast wie ein Heiliger verehrt. Nun jährt sich Leonardo da Vincis Todestag zum 500. Mal. Eine Spurensuche. » mehr

Dario Gambarin

26.04.2019

Boulevard

Land Art auf dem Acker: Leonardo da Vinci riesengroß

Vor 500 Jahren ist Leonardo da Vinci gestorben. Zu Ehren des Universalgenies hat Land-Art-Künstler Dario Gambarin ein überdimensionales Kunstwerk geschaffen. » mehr

Die Skulptur mit zwei Sonnenuhren zeigt im Sommer und Winter die genaue Zeit. Foto: Henning Rosenbusch

23.04.2019

Coburg

Steine, die Geschichten erzählen

Was es mit dem Skulpturenweg beim Bad Rodacher Kurpark auf sich hat, ist vielen Menschen nicht bekannt. Die Stadt will das ändern. » mehr

Notre-Dame

16.04.2019

Hintergründe

Notre-Dame hütet viele Schätze

Dramatische Stunden in Paris - ein Flammenmeer verwüstet die Kathedrale Notre-Dame. Dank beherzter Helfer können Schätze unermesslichen Wertes in Sicherheit gebracht werden. » mehr

Robert Colemans Objekt entstand 1975

12.04.2019

Feuilleton

Schätze aus dem Depot

Die meisten Objekte des Internationalen Museums für Modernes Glas bleiben Besuchern verborgen. Eine Sonderausstellung zeigt jetzt 70 der 1000 Sammlungsstücke. » mehr

01.04.2019

Kronach

Ein geglücktes Experiment

Der Weg ist das Ziel. Dieser Leitspruch galt wohl auch für ein interaktives Kunstprojekt, bei dem sich in einem Drucklabor zwei Wochen lang jeder selbst einbringen durfte. » mehr

07.03.2019

Feuilleton

Haus der Kunst zeigt Monumental-Skulpturen von El Anatsui

Die Skulpturen des ghanaischen Bildhauers El Anatsui sind oft monumental und imposant und schillern in bunten Farben. » mehr

Intensive Farbigkeit zeichnet die abstrakten Gemälde von Anatole Ak aus.

05.03.2019

Feuilleton

Malen, pflanzen, staunen

Unterfranken trifft Oberösterreich in der Produzentengalerie Burgkunstadt. Die achte Ausstellung ist Gerd Kanz und Anatole Ak gewidmet. » mehr

Die Ruine der Klosterkirche dient im Sommer als stimmungsvolles Konzertforum.	Foto: Archiv/Swietek

18.02.2019

Feuilleton

Braukunst und Schlüpferkultur

Ganz reizend, was die Ausstellungsmacher des Museums Kloster Veßra planen: Sie wollen anderen Menschen unter den Rock und in die Hose schauen, kulturhistorisch gesehen. » mehr

19.01.2019

Feuilleton

"Die Siebte" in der Produzentengalerie

15 Malerinnen und Maler sowie vier Bildhauer aus Deutschland und Österreich präsentiert die Produzentengalerie Burgkunstadt im zweiten Jahr ihres Bestehens. » mehr

Edi Rama

18.11.2018

Boulevard

Tapetenkunst von Albaniens Ministerpräsident in Rostock

Wenn der Politiker Edi Rama zeichnet, fällt es ihm leichter, sich in Verhandlungen oder bei Telefonaten zu konzentrieren. Bilder, die so entstanden sind, können jetzt in Norddeutschland betrachtet wer... » mehr

Die Preisträger

31.10.2018

Feuilleton

Kulturpreis Bayern: Ausgezeichneter Rock und Rap

Die Bayernwerk AG und das bayerische Wissenschafts- und Kunstministerium verleihen am 8. November an fünf Künstler und 32 Wissenschaftler den Kulturpreis Bayern. » mehr

Warme, im Licht sanft changierende, Farbverläufe zeichnen das Glasobjekt "Warm Welcome" von Johannes Schreiber aus. Daneben die Darstellung einer menschlichen Figur; eine jüngere Arbeit von Bildhauer Tobias Schreiber. Foto: sr

11.10.2018

Feuilleton

Sand in den Adern

Erstmals präsentieren die "Schreiber Brüder", der Bamberger Glaskünstler Johannes Schreiber und der Kronacher Bildhauer Tobias Schreiber, ihre Arbeiten in einer gemeinsamen Ausstellung. » mehr

Am 3. Oktober sind im Steigerwald das Atelier von Adelbert Heil in Kirchaich und von Manfred Reinhart geöffnet. Unser Bild zeigt ein Werk aus dem Atelier des Künstlers Manfred Reinhart in Untersteinbach. Foto: Renate Ortloff/lra

29.09.2018

Hassberge

Ateliers im Landkreis öffnen ihre Pforten

Am Wochenende und am 3. Oktober öffnen die Künstler der Region ihre Ateliers. Die Besucher erleben kreatives Ambiente und die darin entstandenen Werke. » mehr

05.08.2018

Kronach

Vorhang auf für die Super-Biene

Was die "HolzART" in Kronach mit der Waldorfschule Wernstein zu tun hat? Das Zauberwort heißt Vernetzung. » mehr

Bürgervereinsvorsitzende Ingrid Pechtold zeigt den Dorfbrunnen, der die Geschichte von Ebersdorf erzählt. Foto: Tischer

02.08.2018

Coburg

Bürgerverein macht sich für Heimat stark

Die Ebersdorfer legen sich für ihren Ort ins Zeug. Fast die Hälfte sind Mitglied im Bürgerverein. Aufgrund der Altersstruktur sind größere Unternehmungen jedoch nicht mehr drin. » mehr

01.08.2018

Feuilleton

Künstler präsentiert Bürogebäude mit Mega-Reißverschluss

In einer Nachtaktion hat ein britischer Künstler ein leeres Bürogebäude in eine surreales Werk verwandelt: » mehr

04.07.2018

Kronach

Die Kettensägen kreisen wieder

Nach einem Jahr Pause findet heuer erneut das internationale Projekt "HolzART" statt. Am Dienstag beginnen die Künstler mit ihrer Arbeit. » mehr

03.07.2018

Kronach

Wo Marterl den Weg säumen

Die Kapellenwallfahrt der Pfarreiengemeinschaft Kronach führte die Pilger heuer rund um Hesselbach. 140 Männer und Frauen erkundeten dabei christliche Denkmäler. » mehr

02.07.2018

Kronach

Es klopft und hämmert wieder

Am Montag startete die Sandstein-Werkstatt der Kronacher Sommerakademie in ihre nächste Runde. Baustellenbedingt klopft und hämmert es heuer nicht auf der Festung, sondern im Atelier von Tobias Schrei... » mehr

18.06.2018

Kronach

Gotteshaus im Zeichen des Friedens

Auf dem Kronacher LGS-Gelände wird im Juli eine Kapelle ökumenisch geweiht. Für Bauherrn Wolfgang Beiergrößlein erfüllte sich damit ein Herzenswunsch. » mehr

"Werden - Sein - Vergehen" machte den Anfang der Eberner "Kunstmeile".

15.06.2018

Hassberge

Hier gibt es was zu sehen!

Die Karl-Hoch-Anlage in Ebern mausert sich zur Kunstmeile: Mit einem weiteren Werk von Werner Eichler lädt der Abschnitt zum Entdecken ein. » mehr

Leuchtturm in der Ferne

22.05.2018

Reisetourismus

Kykladen-Inseln: Andros und Tinos in der Ägäis

Andros und Tinos liegen nur wenige Fährstunden von Athen entfernt in der Ägäis. Doch auf beiden Kykladen-Inseln scheint die Zeit auf angenehme Weise stehengeblieben zu sein. Auch mancher Städter genie... » mehr

Nah am Menschen: Terrakotta-Plastiken zeigt Rainer Kurka.

19.05.2018

NP

Expressiv und explosiv

In der Produzentengalerie Burgkunstadt öffnet heute "Die Dritte". Neben der Coburgerin Lisa Stöhr stellen Adelbert Heil und Rainer Kurka aus. » mehr

^