Lade Login-Box.

BILDUNGSANSTALT

Ursula Kick-Bernklau, die Leiterin des Arnold-Gymnasiums, stellt dem Ministerialbeauftragten Harald Vorleuter das Timeline-Projekt vor. Die offizielle Präsentation stieß auf großes Interesse. Foto: Mathes

24.10.2019

Coburg

Eine Schule auf Zeitreise

An Arnold-Gymnasium ist ein Projekt entwickelt worden, das die analoge mit der digitalen Welt verbindet. Es hat hohen praktischen Nutzen - und vermittelt viel Wissen. » mehr

Volkshochschule

19.09.2019

Karriere

Auch nach 100 Jahren eine wichtige Bildungseinrichtung

Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr - würden sich alle an dieses alte Sprichwort halten, hätten die Volkshochschulen nicht viel zu tun. Aber jedes Jahr buchen Millionen Menschen Kurse und ... » mehr

Die Teilnehmer der aktuellen Kompaktausbildung "Crossmedia-Journalist" zusammen mit der Dozentin Christine Simmich (Dritte von links). Früher war sie Reporterin bei SAT.1 und Moderatorin bei RTL Radio Luxemburg, heute ist sie verantwortlich für die Städtepartnerschaften und internationalen Beziehungen in Bad Kreuznach. Foto: ANM

12.11.2019

Wirtschaft

Kulmbacher Akademie macht großen Schritt nach vorn

Die oberfränkische Journalistenschule entwickelt sich kontinuierlich. Nun ist ihre ausgezeichnete Qualität erneut bestätigt worden. » mehr

Akademie am Meer Klappholttal

02.08.2019

Reisetourismus

Muße und Einfachheit in den Sylter Dünen

Luxus sucht man in der Heimvolkshochschule im Klappholttal auf Sylt vergebens. Einfachheit wird hier seit 100 Jahren groß geschrieben. Dennoch zählt die Akademie mehr als 40.000 Übernachtungen im Jahr... » mehr

05.05.2019

Region

Das KZG ist Stützpunktschule

Schüler des Gymnasiums bekommen zukünftig eine leistungsorientierte Förderung im Fußball. Die Kooperation mit DFB-Stützpunkt und Vereinen soll ausgeweitet werden. » mehr

Vom Vormittag bis in die Abendstunden ist die Bibliothek der Hochschule Hof gut besucht, und auch am Wochenende und nachts ist sie geöffnet. Die Studierenden können in angenehmer Umgebung und modern ausgestatteten Lesesälen recherchieren und lernen. Fotos: Michael

14.03.2019

FP/NP

Alumnus spendet Hochschule Hof 130.000 Euro

Bijan Kassari, ein ehemaliger Student der Hochschule Hof, hat die Bildungsstätte mit einer Spende in Höhe von 130.000 Euro bedacht. » mehr

01.03.2019

Region

Ziegen fürs Grobe, Schafe fürs Gras

Schäfer Daniel Stief ist heuer mit 310 Tieren bei Marktrodach tätig. Sie haben einen wichtigen Job: den Magerrasen pflegen und Lebensraum für viele Arten schaffen. » mehr

Bundesfreiwilligendienst

09.01.2019

dpa

Bundesfreiwilligendienst bleibt bei jungen Menschen beliebt

Nach dem Wegfall des Zivildienstes wurde 2011 der Bundesfreiwilligendienst eingeführt. Für ein Taschengeld können sich die «Bufdis» so gesellschaftlich engagieren. Das Interesse daran ist ungebrochen. » mehr

An ihre alte Heidelberger gingen die ehemaligen Buchdrucker Gerd-Arno Tischer, Walter Götz und Lienhardt Lösch, (von links) heran, so als ob sie die Maschine wieder zum Leben erwecken wollen. Foto: Tischer

17.12.2018

Region

Blick hinter die Kulissen

Bei einem "Tag der offenen Tür" können Gönner und Gäste die "kultur.werk.stadt" erkunden. 3,4 Millionen Euro wurden hier verbaut. » mehr

Im Außenbereich werden original Teile der ehemaligen innerdeutschen Grenze in Szene gesetzt.

16.11.2018

Region

Ein Ort, der Menschen eint

Die kultur.werk.stadt ist offiziell eröffnet. Das Vorzeigeprojekt mit dem Kernstück BiG hat auch so etwas wie einen Vater und eine Mutter. » mehr

15.11.2018

Region

Allianz für den Artenreichtum

Die Ökologische Bildungsstätte und die Arnika-Akademie bilden Natur-Experten aus. 2019 hat man viel Neues vor. » mehr

Kulturbürgermeister Martin Stingl (links) und André Röttger, Bereichsleiter vom Referat 1, Kultur, Sport und Tourismus zeigen beispielhaft die Info-Stele für den Muppberg. Foto: Tischer

31.08.2018

Region

Die Geschichte erhören

Neustadt hat nun einen Audiopfad mit zwölf Stationen. Er führt auch an der ehemaligen Grenze entlang. » mehr

Die Neustadter kultur.werk.stadt ist nun in sanftes Licht getaucht. Foto: Peter Tischer

31.07.2018

Region

Neuer Glanz in Neustadt

Neustadt - Die kultur.werk.stadt ist nun illuminiert. Damit ist ein weiterer Schritt in Richtung Fertigstellung gegangen. » mehr

24.07.2018

Region

Blühflächen, die nicht nur dem Rebhuhn helfen

Dem Schwund der Artenvielfalt will man mit einem neuen Programm entgegenwirken. Dafür gibt es spezielle Saat. » mehr

27.06.2018

Region

Geschützte Einzigartigkeit

Die Bärwurzwiesen und Feuchtflächen des Frankenwalds gibt es nirgends sonst in Bayern. Kommunen, Landwirte und Naturschützer möchten diese erhalten. » mehr

18.06.2018

Region

Teuschnitz feiert seinen Goldschatz

Sie ist die Königin der Heilpflanzen und für Teuschnitz sonnengelbes Aushängeschild. Grund genug, der Arnika ein eigenes Fest zu widmen, bei dem sowohl Forscher wie Spaßvögel auf ihre Kosten kamen. » mehr

04.05.2018

Region

Freie Sicht auf Mitwitzer Naturerlebnisse

Ein Turm steht bereits, bald sollen Schautafeln folgen. Auch unter der Erde wird sich bald im Steinachtal viel tun. » mehr

04.04.2018

Region

Jede Kröte zählt

Johannes Welscher ist derzeit in Mostrach wieder im Einsatz, um Amphibien davor zu bewahren, unter die Räder zu kommen. Jedes Tierchen wird dabei registriert. » mehr

Blick nach drüben: So sah es an der Gebrannten Brücke in den 1950er- Jahren aus.	Foto: NP-Archiv

02.03.2018

Region

Kalter Krieg im Kino

Die kultur.werk.stadt wird Heimat der Bildungsstätte Innerdeutsche Grenze. Das Konzept bietet eine interaktive Zeitreise und Spurensuche entlang des Eisernen Vorhangs zwischen Liebau und Eisfeld. » mehr

Die Friedenskirche wurde auch in den Hörpfad aufgenommen. Foto: Tischer

29.09.2017

Region

Neustadt wird hörbar

Die Stadt beteiligt sich mit zwei Audioguides an einem vhs-Projekt. » mehr

29.09.2017

Netzwelt & Multimedia

So! machen Sie sich einen Namen im Netz

Die Internet-Domain "Die Blauen" sorgte diese Woche für Aufregung. Einen Namen im Netz kann sich im Prinzip jeder sichern – wenn er ein paar Dinge beachtet ... » mehr

Oberbürgermeister Frank Rebhan (links) und Kulturbürgermeister Martin Stingl vor einer Druckmaschine, die ihren Platz im Eingangsbereich der Kultur.Werk.Stadt gefunden hat. Foto: Tischer

16.08.2017

Region

Projekte binden viele Ressourcen

Drei große Maßnahmen laufen derzeit in Neustadt. Nach Ansicht der Freien Wähler tut sich die Stadt bei der Umsetzung schwer. Dem widerspricht Kulturbürgermeister Stingl. » mehr

Semira (Name von der Redaktion geändert) entdeckt mit Manuela Pohl (rechts), die als zusätzliche Fachkraft für das Bundesprogramm "Sprach-Kitas" im Luise-Scheppler-Kinderhaus in Selb arbeitet, die Welt der Wörter anhand von Bilderbüchern. Foto: Nico Schwappacher

12.07.2017

Oberfranken

Jedes Wort ein Schlüssel zur Welt

Das Bundesprogramm "Sprach-Kitas" soll den bewussten Umgang mit Sprache im Kindergarten fördern. Wie das im Alltag aussieht, zeigt ein Blick in eine Sprach-Kita in Selb. » mehr

06.12.2016

Region

Landesstiftung gewährt Förderung

Lichtenfels - Die Bayerische Landesstiftung fördert jährlich Projekte und Maßnahmen in den Bereichen Kultur und Soziales. » mehr

04.12.2016

Region

Kronacher Kirchen vernetzen sich

Ein ökumenisches Onlineportal gibt eine Übersicht der Gotteshäuser im Landkreis Kronach. Und auch soziale oder Bildungseinrichtungen sind aufgeführt. » mehr

28.08.2016

Region

Ferienspieltage sind der Renner

Drei Wochen voller Spaß und neuer Erfahrungen finden ihr Ende. Aufgrund der großen Nachfrage mussten sogar Zusatzangebote geschaffen werden. » mehr

Baubürgermeisterin Elke Protzmann zeigt auf, dass auch eine alte Treppe erhalten wurde. Damit will man den Fabrik-Charakter der alten Druckerei sichern. Foto: Peter Tischer

10.08.2016

Region

Eine lebendige Begegnungsstätte

Die "kultur.werk.stadt" soll im Oktober eingeweiht werden. Das Bahnhofsquartier erfährt damit eine weitere Aufwertung. » mehr

Der CSU-Ortsverband Neustadt ehrte zahlreiche Mitglieder für langjährige Treue. Foto: Peter Tischer

03.05.2016

Region

"Stabilitäts-Anker" in der Politik

Der CSU-Ortsverband Neustadt blickt mit großer Zufriedenheit auf seine Arbeit. Mit anderen Dingen ist man weniger glücklich. » mehr

Die Tartanbahn auf der Freisportanlage ist besonders in der Nordkurve sanierungsbedürftig. Julian Speyerer, Franziska Faber und Tina Vetter (von links), die gerade ihr Aufwärmtraining absolvieren, weisen auf die Gefährlichkeit hin. Foto: Peter Tischer

18.02.2016

Region

Delle in der Nordkurve

Bahn der Freisportanlage soll saniert werden. Das ist zwar zunächst Sache des Bausenats, aber auch der Kultursenat befasst sich mit der 300 000 Euro teuren Maßnahme. » mehr

Die intakte Natur und schöne Landschaft schätzen Touristen und Einheimische im Landkreis Haßberge. Foto: Steigerwald-Zentrum

14.01.2016

Region

Steigerwald soll erlebbar werden

Mithilfe von EU-Geldern soll eine neue, innovative Freizeit- und Bildungseinrichtung entstehen, die den Naturpark aufwertet und bekannter macht. Für eine Machbarkeitsstudie gab es nun grünes Licht. » mehr

28.09.2015

Region

Künstler knüpfen ein Netzwerk

Landkreis Haßberge - Über Kunst lässt sich bekanntlich streiten. Manchmal aber auch nicht, vor allem wenn es um deren Funktion geht. » mehr

21.07.2015

Region

Auf dem Kreuzberg summt es überall

Denn neben vielen anderen seltenen Tier- und Pflanzenarten ist auch die rotflüglige Schnarrschrecke dort heimisch. Zu verdanken hat sie das dem Naturschutzprojekt „Beweidungskomplex Kreuzberg“, das be... » mehr

10.06.2015

Region

Fahndung nach Lurchi

Augen auf an Bächen, Quellen und Wäldern: Die Ökologische Bildungsstätte bittet um die Mithilfe der Bürger: Wer kürzlich im Landkreis Kronach einen Feuersalamander entdeckt hat, möge den Fundort melde... » mehr

21.04.2015

Region

Stadt veräußert keine Grundstücke am Kreuzberg

Die Kronacher Räte sind mehrheitlich gegen einen Verkauf. Vor allem Wald soll nicht versilbert werden. Das Weide-Projekt gefährdet das aber nicht. » mehr

15.04.2015

Region

vhs-Sanierung wird erneut verschoben

Der Startschuss soll nun – statt noch in diesem Jahr – erst 2016 fallen. Drei Jahre später als ursprünglich geplant. Das bringt die Bildungseinrichtung ganz schön ins Schleudern. » mehr

14.04.2015

Region

Wird der Wald nun doch versilbert?

Am Montag entscheidet der Kronacher Stadtrat, ob er zwei Flächen verkauft oder nicht. Markus Wich ist dagegen. Er erinnert an einen Grundsatzbeschluss. Der ist laut Bürgermeister Beiergrößlein aber ni... » mehr

Michael Knörnschild (rechts) überreich Hochschulpräsident Pötzl die Stiftungsurkunde für einen neuen Förderpreis.	Foto: Steffen Ittig

08.11.2014

Region

Kreativschmiede und wichtiger Standortfaktor

Die Hochschule Coburg besteht seit 200 Jahren. Beim Festakt am Freitag gibt es von Wissenschaftsminister Ludwig Spaenle viel Lob für die Bildungseinrichtung. Und eine Studentin hat für deren Zukunft e... » mehr

Er ist schon ein Kabarett-Geheimtipp, sie wird's bald werden: Herr Schmied und Liese-Lotte Lübke in der Coburger Comedy-Lounge. 	Fotos: Ungelenk

10.10.2014

Region

Volle Lehrkraft voraus

Geistreich, garstig und grotesk: Die Comedy-Lounge ist aus dem Sommerschlaf erwacht. » mehr

02.07.2014

Region

Schafe als Landschaftspfleger

Die Tiere sollen helfen, seltene Pflanzen auf dem Kronacher Kreuzberg zu schützen. Doch an Weideflächen zu kommen, ist gar nicht so einfach. Ein Ehepaar aus München bietet dazu Landwirten in der Regio... » mehr

Die Hochschule Hof setzt nicht nur baulich auf konsequente Profilschärfung. So ist zum Beispiel Indien ein Schwerpunkt an der Hochschule. 	Foto: Giegold

27.02.2014

FP/NP

In Diensten der Wissenschaft

Eine oberfränkische Stiftung möchte die hiesigen Hochschulen und Universitäten fördern und ihre Vernetzung vorantreiben. Die akademischen Bildungseinrichtungen sollen damit besser für den harten Wettb... » mehr

12.12.2013

FP/NP

Arbeitsmarkt-Initiativen agieren gemeinsam

Südthüringen und Oberfranken wachsen weiter zusammen. "50plus" und "WIR" intensivieren ihre Zuammenarbeit über die Landesgrenze. » mehr

06.12.2013

Oberfranken

Geldsegen für das Grenzland

Der Deutsch-Tschechische Zukunftsfonds hat seit 1997 grenzüberschreitende Projekte mit 45 Millionen Euro gefördert. Im aktuellen Quartal fließen wieder Zuschüsse an Einrichtungen in Ostoberfranken. » mehr

18.06.2012

Region

CSU verhandelt über ASCO- Außenstelle

Die Sprachschule soll sich im Bildungscampus ansiedeln, den die CSU rund um die vhs plant. » mehr

18.02.2012

Region

Kritik an vhs-Beschluss

Der Plan des Kronacher Stadtrats, Grundlagen für eine Generalsanierung zu prüfen, stößt auf Skepsis. Dem Landrat geht er zu weit, Kreisrätin Marietta Rösler nicht weit genug. Ein runder Tisch soll nun... » mehr

nphas_vhsvorstandschaft_280

28.06.2010

Region

Ein Glücksfall für Ebern

Claudia Scharf kandidiert aus familiären Gründen nicht mehr für das Amt der Vorsitzenden bei der VHS Ebern. Sie hat sich um die Bildungseinrichtung verdient gemacht. Sebastian Stastny ist zu ihr... » mehr

21.07.2009

Region

Junge Frau immer wieder belästigt

Lichtenfels - Grenzen-, aber hoffungslos verliebte sich vor etwa zwei Jahren ein 49-jährige Mann mit osteuropäischer Abstammung in eine Mitarbeiterin einer Lichtenfelser Bildungseinrichtung. » mehr

npkc_be_Fuehrung_0162_080710

08.07.2010

Region

Der LGS-Park als Kunst-Galerie

Ab 18. Juli wird ein "Sandsteinkunst-Weg" angeboten. » mehr

Schwarzstorch_2sp_4c_271109

27.11.2009

Region

Schwarzstorch gesehen? Bitte weitermelden!

Mitwitz - Seit diesem Jahr betreut die Ökologische Bildungsstätte Oberfranken über das Projekt "Frankenwaldtäler", gefördert durch den Bayerischen Naturschutzfonds, für drei Jahre den Ankauf von Ficht... » mehr

pilz_5sp_sw4c

24.11.2007

Region

Ökonomisches Ziel steht im Vordergrund

Nordhalben – Der Schlossberg bei Nordhalben ist eine einzigartige Naturbesonderheit. Ähnliches sei nur noch in der Eifel zu finden. Das wurde dieser Tage bei einer Zusammenkunft von „Nordhalben wird a... » mehr

brigittegrosse_1sp_4c

19.10.2007

Region

Eine Chance vergeben

Manchmal muss man sich schon wundern: Da stellt die Ökologische Bildungsstätte ein interessantes Seminar zum Thema „Energie und nachhaltiger Tourismus“ auf die Beine, engagiert hochkarätige Referenten... » mehr

wasserschloss_6sp_4c_120507

12.05.2007

Region

wasserschloss_6sp_4c_120507

Im Wasserschloss Mitwitz hat der Landkreis Kronach der Ökologischen Bildungsstätte Oberfranken (ÖBO) sowie der Imkerschule und dem Imkermuseum Räume zur Verfügung gestellt. » mehr

12.05.2007

Region

Bildungsstätte droht der Rauswurf

Müssen die Ökologische Bildungsstätte Oberfranken (ÖBO) sowie die Imkerschule und das Imkermuseum in absehbarer Zeit aus ihrem Domizil im Wasserschloss Mitwitz ausziehen? Seit Jahren verhandeln der La... » mehr

^