Lade Login-Box.

BIOLOGIE

10.07.2019

Kronach

THW-Blau steht ihnen prima!

Der Ortsverband Kronach freut sich über fünf neue Helfer. Nach dem Abschluss ihrer Grundausbildung und der bestandenen Prüfung sind sie nun einsatzbereit. » mehr

08.07.2019

Schlaglichter

Klöckner: Dorsch-Fangverbot in östlicher Ostsee im August

Die Fischer müssen ab August mit einem Fangverbot für Dorsch aus der östlichen Ostsee rechnen. Voraussichtlich werde die EU-Kommission bis Ende des Jahres in dieser Meeresregion die Fischerei auf Dors... » mehr

Zu dem landwirtschaftlichen Lehrpfad gehört auch ein großes Insektenhotel. Darin fühlen sich vor allem Wildbienen wohl.

14.07.2019

Coburg

Laufend lernen

Im Gemeindebereich Ahorn entsteht ein landwirtschaftlicher Lehrpfad. Verständnis wecken für die Belange der Bauern ist das Ziel. » mehr

Jürgen Hennemann vor dem Eberner Rathaus. Der amtierende Bürgermeister möchte seine Arbeit auch nach der Wahl 2020 weiter fortführen. Die Unterstützung der Eberner SPD hat er. Archivfoto: Tanja Kaufmann

04.07.2019

Hassberge

Hennemann tritt wieder an

Der Eberner Bürgermeister will seine Arbeit auch nach 2020 fortführen. Die SPD Ebern hat ihn einstimmig für eine erneute Kandidatur nominiert. » mehr

Nördliches Breitmaulnashorn

25.06.2019

Wissenschaft

Ausgestorbene Arten wiederbeleben: Geniestreich oder Gefahr?

Jährlich sterben Hunderte Arten aus - meist wegen uns Menschen. Das versuchen Forscher nun mit moderner Technik zu verhindern. Manche wollen sogar das Mammut wiederbeleben. Doch dies wirft Fragen auf. » mehr

Schwammspinner-Plage

21.06.2019

Berichte

Welche Raupen können den Menschen gefährlich werden?

Kleine Raupen treten derzeit in Regionen Deutschlands als Plagen auf: der Schwammspinner und der Eichenprozessionsspinner. Was die Vermehrung begünstigt - und was die Folgen für den Menschen sind. » mehr

18.06.2019

Kronach

Goldregen für die frechen Früchtla

Die Fischbacher Gartler sind zu Recht stolz auf ihren siegreichen Nachwuchs. Und so hat man beim Fest im Freizeitpark gleich doppelt Grund zur Freude. » mehr

Viola Wohlgemuth

17.06.2019

Lifestyle & Mode

Wie aus Lebensmitteln Kleidung wird

Synthetische Fasern wie Polyester und Polyamid sind aus vielen Textilien nicht wegzudenken. Gerade im Outdoor- und Sportbereich geht es kaum ohne. Doch die Branche sucht nach natürlichen Alternativen. » mehr

Saype

15.06.2019

Deutschland & Welt

Große Graffiti-Kunst von Saype vor dem Eiffelturm

Bei dem Graffiti-Künstler Saype ist die Street Art zur Land-Art geworden. Und diese auf Gras gesprayten Kunstwerke sind riesig. » mehr

Wald in  Rheinland-Pfalz

14.06.2019

Deutschland & Welt

Grüne wollen ab 2050 nur noch Öko-Wälder in Deutschland

Die Grünen fordern, dass es ab dem Jahr 2050 die Wälder in Deutschland nur noch ökologisch bewirtschaftet werden. «Wie auch in der Landwirtschaft wollen und brauchen wir mehr Öko im Wald, zum Schutz d... » mehr

11.06.2019

Region

Mehr Ökologie auf städtischen Flächen

Die SPD-Fraktion will ein Konzept zur nachhaltigen Nutzung der Areale. Deshalb stellt sie einen entsprechenden Antrag. » mehr

07.06.2019

Region

Kronacher Schüler erheben ihre Stimme

Die "Fridays for Future"- Kundgebung am Freitag ist gut besucht. Nicht nur Jugendliche haben den Weg ins LGS-Gelände gefunden. Viele ergreifen das Wort. » mehr

Die Kreisräte schauen den Schülern über die Schultern.

28.05.2019

Region

Auf zum Sanierungs-Endspurt

Neben dem FRG hat auch die Dr.-Ernst-Schmidt-Realschule einige Bauarbeiten über sich ergehen lassen müssen. Doch diese nähern sich dem Ende. » mehr

Wie wird das Naturbad einmal aussehen? Darüber informierte sich Friedrich Bihler vom Amt für Ländliche Entwicklung in Bamberg (links) vor Ort. Bürgermeister Maximilian Neeb, Martina Kilian und Andreas Gsänger vom Förderverein und Claus Schmitt, Geschäftsführer der WasserWerkstatt Bamberg (von links) erläuterten ihm, wie die 325 000 Euro Fördergelder angelegt werden. Das ALE unterstützt die Umgestaltung des Bades als einfache Dorferneuerungsmaßnahme.

23.05.2019

Region

Eine saubere Sache

Chlor ade: Das neue Autenhausener Naturbad nimmt Gestalt an. Bürgermeister Neeb freut sich jedenfalls schon auf den ersten Sprung ins Nass. » mehr

23.05.2019

Deutschland & Welt

Umweltverband: EU-Ziele zum Artenschutz werden verfehlt

Beim Artenschutz hinkt die EU nach einer Studie von Umweltgruppen den eigenen Zielen weit hinterher. Die EU werde die Frist verfehlen, bis 2020 den Artenschwund zu stoppen, heißt es vom Verbund Birdli... » mehr

Ältestes Pilzfossil entdeckt

22.05.2019

Deutschland & Welt

Ältestes Pilzfossil in Kanada entdeckt

Pilze sind so gut wie allgegenwärtig. Und es gibt sie schon sehr, sehr lange. Das zeigen Fossilien mit Rekordalter aus Kanada. » mehr

In den ausliegenden Karten konnten die Betroffenen genau nachschauen, ob ihr Grundstück im Schutzgebiet liegt. Foto: Licha

13.05.2019

Region

Buchenwälder und Wiesentäler des Nordsteigerwalds

Eltmann - Auf Einladung der Höheren Naturschutzbehörde der Regierung von Unterfranken fanden am Dienstag zahlreiche interessierte Grundstücksbesitzer den Weg zum Runden Tisch für den Offenlandteil des... » mehr

Kastanien

13.05.2019

dpa

Rosskastanien statt Waschmittel nutzen

Umweltschonend und biologisch abbaubar: Wer eine Alternative zum klassischen Waschmittel und zu indischen Waschnüssen sucht, kann heimische Rosskastanien verwenden. So kommen sie zum Einsatz: » mehr

Einkaufstüten aus Papier und Plastik

10.05.2019

dpa

Tüten aus Papier oder Mais sind keine echte Alternative

Die Lösung liegt auf der Hand: Plastiktüten sollte man durch Stofftaschen ersetzen. Aber was, wenn man diese mal nicht dabeihat? Was ist die nächstbeste Alternative - Papiertüten oder gar kompostierba... » mehr

Auf dem Feld

06.05.2019

Tagesthema

In rasendem Tempo: Eine Million Arten vom Aussterben bedroht

Ein Weltbericht zum Zustand der Natur liefert bedrückende Zahlen. Immer rasanter zerstört die Menschheit die Artenvielfalt - und damit den Ast, auf dem sie sitzt. Ein anderes Finanz- und Wirtschaftssy... » mehr

Landrat Sebastian Straubel (links) hat in der Kreistagssitzung am Donnerstag Georg Ruppert, Hans-Karl Schleicher und Jörg Fischer (von links) zu Biberbeauftragten des Landkreises berufen.	Foto: Christoph Scheppe

02.05.2019

Region

Drei Biberbeauftragte als Mediatoren

Der streng geschützte Nager hat im Landkreis nicht nur Freunde. Das Trio soll im Konflikt zwischen Mensch und Tier nach passgenauen Lösungen suchen. » mehr

Plastiktüte

29.04.2019

dpa

Wie umweltfreundlich sind biologisch abbaubare Plastiktüten?

Für Müll, Hundekot oder zum Einkaufen: Tüten aus Bioplastik werden oft als umweltfreundliche Alternative beworben. Eine echte Alternative sind sie oft nicht, bemängeln Experten schon länger. Eine aktu... » mehr

Plastiktüten

29.04.2019

Deutschland & Welt

Auch biologisch abbaubare Plastiktüten belasten die Natur

Für Müll, Hundekot oder zum Einkaufen: Tüten aus Bioplastik werden oft als umweltfreundliche Alternative beworben. Eine echte Alternative sind sie oft nicht, bemängeln Experten schon länger. Eine aktu... » mehr

Die Ausdauer hat sich gelohnt: Die Mitglieder des Fördervereins freuen sich nun auf den Umbau des alten Schwimmbads in Autenhausen.

12.04.2019

Region

Auf dem Weg zum Naturbad

Die Finanzierung ist gesichert, erste Vorbereitungen sind gemacht: Nun geht es Anfang Mai ans Eingemachte. » mehr

Mitglieder der Umweltgruppe im Casimirianum verteilen Samentütchen an ihre Mitschüler. Fotos: Frank Wunderatsch

10.04.2019

Region

Das Casi wird grüner

Schüler des Gymnasiums verteilen Tütchen mit Samen. Damit sollen Blühflächen für Insekten angelegt werden. Die Umweltgruppe plant weitere Aktionen. » mehr

Frau mit Säugling

07.03.2019

dpa

Leiblicher Vater von Kuckuckskind hat Umgangsrecht

Der biologische Vater eines Kindes, das bei einem Seitensprung gezeugt wurde, darf das Kind regelmäßig sehen. Es muss aber eine Grundbedingung erfüllt sein, wie eine Gerichtsentscheidung zeigt. » mehr

Sabine Vatke

18.02.2019

Region

Sabine Vatke verlässt die Realschule

Coburg - In der vergangenen Woche hat ein pädagogisches Urgestein die Staatliche Realschule Coburg I verlassen. » mehr

16.01.2019

Deutschland & Welt

Spanien bangt um Kind in Brunnenschacht - Haare gefunden

Spanien bangt weiter um einen zweijährigen Jungen, der beim Spielen in einen 110 Meter tiefen Brunnenschacht gestürzt sein soll. Helfer versuchen unermüdlich, den kleinen Julen in dem kleinen Schacht ... » mehr

Philipp Sommer

14.01.2019

Bauen & Wohnen

Plastik lieber recyceln als Bio-Alternativen verwenden

Plastik ist schlecht für die Umwelt, und man sollte darauf verzichten. Doch wie sieht es mit Bio-Plastik aus, das im Handel immer öfter angeboten wird? Das muss doch besser sein, lässt das «Bio» vermu... » mehr

Fotoarbeiten ausführen

25.01.2019

dpa

Wie werde ich Drogist/in?

Ob es um einen Fotoausdruck oder die neue Mascara geht: Drogisten sind zur Stelle, wenn beim Kunden Fragen aufkommen. Wer sich für den Beruf interessiert, muss nicht nur gut verkaufen können - auch Ke... » mehr

Professor Dr. Michael Nase (rechts) und Hochschulpräsident Dr. Jürgen Lehmann freuen sich bereits auf die Möglichkeiten, die ihnen das eigene Institut für Biopolymere bieten wird. Noch forschen die Kunststoff-Spezialisten in der Werkhalle der anderen Studiengänge. In ein paar Jahren sollen eigene Labors hinzukommen. Foto: Christopher Michael

17.12.2018

FP/NP

Forscher sagen Mikroplastik den Kampf an

Ein neues Institut an der Hochschule Hof befasst sich unter anderem mit biologisch abbaubaren Kunststoffen. Mit der Universität Bayreuth ist eine Kooperation angedacht. » mehr

Dirk Kammlott und Karl-Heinz Ochs vom Eberner Bauhof haben vor wenigen Wochen den Grundstein für pflegearme, aber dennoch blütenreiche Beete am Coburger Kreisel gelegt. Hier sollen genügsame Pflanzen wie Präriekerzen, Palmlilien oder Herbstastern gedeihen, Unkraut dagegen weniger. Foto: Schuster

06.12.2018

Region

Weniger ist manchmal mehr

Blühwiesen und reduzierte Pflege: Im Rahmen des Projekts "Marktplatz der biologischen Vielfalt" formuliert die Stadt Ebern als Projektgemeinde erste Ansätze. » mehr

04.12.2018

Region

Wo der Luchs wohnt, ist alles paletti

Der seltene Waldbewohner ist ein Indikator für intakte Natur. In Nordhalben ist das der Fall. Im Rahmen des Projekts "Marktplatz der biologischen Vielfalt" will man noch mehr auf den Naturschutz setze... » mehr

Frischzellenkur fürs Gemüt

04.12.2018

NP

Frischzellenkur fürs Gemüt

Standup-Comedian Johannes Flöck kommt mit seinem Programm "Verlängerte Haltbarkeit" am 13. Dezember um 20 Uhr ins Münchner Hofbräu nach Coburg. » mehr

Wolf

22.11.2018

Deutschland & Welt

Immer mehr Wolfsrudel leben in Deutschland

Wölfe fühlen sich in Deutschland anscheinend wieder richtig wohl. Die Zahl der Rudel und Paare wächst weiter an. Der richtige Umgang mit den Wölfen ist aber seit Jahren umstritten. Vor allem wenn es u... » mehr

Blick auf zwei Wölfe

22.11.2018

dpa

Immer mehr Wolfsrudel leben in Deutschland

Wölfe fühlen sich in Deutschland anscheinend wieder richtig wohl. Die Zahl der Rudel und Paare wächst weiter an. Der richtige Umgang mit den Wölfen ist aber seit Jahren umstritten. Vor allem wenn es u... » mehr

Termitenhügel

21.11.2018

Deutschland & Welt

Termitenhügel überdauern Jahrtausende

Im Nordosten Brasiliens stehen auf einer Fläche von fast der Größe Großbritanniens rund 200 Millionen von Termiten geschaffene große Hügel. Einige der Bauten sind schon rund vier Jahrtausende alt, wie... » mehr

Biologin Ann-Kathrin Bröger vom Wildbienenmanagement und MSC-Biologin Sophia Hochrein (von links) bei ihrer aktuellen Arbeit bei der Auswertung der Renaturierung am Obermain und der Rücknahme der Versteinerung an der Isar.	Fotos: Günther Geiling

13.11.2018

Region

Reiche Vielfalt, auch an Ideen

Dr. Klaus Mandery hat eine Million Leichen im Keller. So viele Insekten lagern im Institut für Biodiversitätsinformation in Alkohol. Beste Grundlage für ein Modellprojekt, für das die Stadt Ebern nun ... » mehr

30.10.2018

Region

Nordhalben setzt auf den Artenschutz

Die Gemeinde ist im Modellprojekt "Marktplatz der biologischen Vielfalt". Oberfrankenweit ist man damit Vorreiter. » mehr

Nobelpreis

04.10.2018

Deutschland & Welt

Nobelpreis für die Entwicklung «grüner Chemie»

Sie haben biologische Abläufe so verändert, dass sich Biotreibstoffe, Arzneien und vieles mehr umweltfreundlich herstellen lassen. Drei Forscher erhalten dafür den Chemie-Nobelpreis. Ihre Arbeiten hät... » mehr

Bio-Müllbeutel nicht optimal

19.09.2018

dpa

Bio-Müllbeutel gehören nicht in den Biomüll

Biomüll kann durch Verbrennung in Biogasanlagen zur Energiewende beitragen und dient der Landwirtschaft als wertvoller Dünger. Dabei ist es wichtig, dass nicht-kompostierbare Stoffe der Bio-Tonne fern... » mehr

05.09.2018

Region

Ziegen mit Spezial-Auftrag

Am Kreuzberg bei Kronach machen die Vierbeiner Dickicht den Garaus. Offene Wiesen, so wie früher, sollen wieder entstehen. Das Projekt wird getragen von dem Münchner Ehepaar Hiltl. » mehr

Gentest

01.08.2018

dpa

Auch Kinder können zum Gentest verpflichtet werden

Menschen haben ein Recht auf die Klärung der eigenen Herkunft. Daher können auch die Kinder eines mutmaßlichen leiblichen Vaters dazu verpflichtet werden, mit einem Gentest zur Aufklärung der biologis... » mehr

22.06.2018

Region

Kronacher Landwirte setzen auf Bio

Die Zahl der ökologisch arbeitenden Betriebe ist auf einem Höchststand. Damit sind sie in Oberfranken Spitzenreiter. Davon profitiert auch die Tierhaltung. » mehr

Winzig kleine silberne Teilchen rieseln am Ende aus der Hand.

14.05.2018

FP/NP

Guten Gewissens glitzern

Das Warmensteinacher Unternehmen Sili entwickelt biologisch abbaubaren Glitter weiter. Das Verfahren hat er nun zum Patent angemeldet. » mehr

Laura Holecek

22.03.2018

Region

Laura Holecek siegt bei "Jugend forscht"

Laura Holecek aus Bad Rodach hat im Fachbereich Biologie den ersten Platz beim Landeswettbewerb von "Jugend forscht" in München errungen. » mehr

In Bad Rodach gibt es heuer erstmals eine "Grill-Olympiade". Foto: Daniel Maurer / dpa

02.03.2018

Region

Bad Rodach als "Zentrum der Glut"

Weltweit wird um die Wette gebrutzelt. Das können wir auch, dachte sich Stephan Schink und begeisterte andere für seine Idee. Jetzt ist die erste Grill-Olympiade in Bad Rodach eine ausgemachte Sache. » mehr

Seniorin

26.02.2018

Gesundheit

Länger leben: Dem Geheimnis des Alterns auf der Spur

Die Menschen leben länger, immer mehr Hundertjährige sind unter uns. Lässt sich das Ticken der biologischen Uhr verlangsamen? Bei manchen Tieren klappt das schon. Und beim Menschen? » mehr

Prinz Pi

22.01.2018

NP

Prinz Pi: "Werte sind wichtig"

Prinz Pi ist mittlerweile bei seinem vierzehnten Album angekommen. Auf „Nichts war umsonst“ präsentiert sich der Rap-Songwriter aus Berlin-Kreuzberg so popkommerziell wie nie. » mehr

20.09.2017

Region

Eine Tüte Popcorn ohne Gentechnik, bitte!

Grünen-Landesvorsitzende Sigi Hagl plädiert in einer Diskussionsrunde in der Kronacher Filmburg für eine nachhaltig und biologisch arbeitende Landwirtschaft. Und sie fordert: "Glyphosat gehört von uns... » mehr

30 Minuten dauert es, die Kaffeebohnen per Hand zu rösten.

05.09.2017

FP/NP

Kaffeeröster aus Leidenschaft

In der Liste der Getränkefavoriten liegt Kaffee bei den Deutschen weit oben. Den besonderen Genuss verspricht Jens Kirmse. Er betreibt eine kleine Manufaktur in Zwiesel. » mehr

29.06.2017

Region

Verstärkung im Dreierpack für das THW

Andreas Pfadenhauer, Daniel Zarske und Sascha Wolf nehmen mit der Grundausbildung die erste Hürde. Jetzt steht der Feinschliff an. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".