Lade Login-Box.

BIORHYTHMUS

Umstellung auf Sommerzeit

29.03.2019

Faktencheck

Faktencheck Zeitumstellung: Müde Menschen und Meridiane

Jahrein, jahraus, fast vier Jahrzehnte lang: Zeitumstellung in Deutschland. Wenn am Sonntag wieder die Sommerzeit beginnt, könnte es eines der letzten Male sein. Zeit, sich um ein paar Behauptungen zu... » mehr

Rettet das Sommerloch!

11.08.2018

Feuilleton

Rettet das Sommerloch!

Kulturpessimisten schlagen Alarm. Eine der segensreichsten Errungenschaften der Mediengeschichte sei vom Aussterben bedroht, so heißt es: das Sommerloch. » mehr

Zeitumstellung

29.03.2019

Gesundheit

Müde Menschen und Meridiane - Faktencheck zur Zeitumstellung

Jahrein, jahraus, fast vier Jahrzehnte lang: Zeitumstellung in Deutschland. Wenn am Sonntag wieder die Sommerzeit beginnt, könnte es eines der letzten Male sein. Zeit, sich um ein paar Behauptungen zu... » mehr

Hautpflege

15.02.2018

dpa

Warum man Tages- und Nachtpflege braucht

Eine schöne glatte Haut in jedem Alter - das wünschen sich viele. Experten raten grundsätzlich zu zwei Tiegeln. Wem das einer zu viel ist, für den hat der Hautexperte einen guten Tipp. » mehr

Sieht so ein Krankenzimmer in ein paar Jahren aus? An der Hochschule Coburg arbeiten zwei Fachbereiche an Design und Technik.	Symbolbild: kinwun/Adobe Stock

25.01.2018

Region

Wohlfühlatmosphäre für das Krankenhaus

Hochschule und Regiomed denken über die Klinik der Zukunft nach. Das Wohl der Patienten soll im Mittelpunkt stehen. Beleuchtung und Gerüche fördern die Gesundheit. » mehr

Die Junge Union hatte gefordert, Ahorn Straßen länger zu beleuchten. Doch das hätte der Gemeinde deutliche Mehrkosten verursacht. Und somit bleibt nach einem mehrheitlichen Beschluss alles beim Alten. Archivbild

31.05.2017

Region

Nachts bleibt das Licht in Ahorn aus

Die Straßenlaternen werden auch weiterhin nur bis 1 Uhr leuchten. Damit ist ein Antrag der Jungen Union gescheitert. » mehr

Arbeiten in der Nacht

23.01.2017

dpa

Arbeiten, wenn andere schlafen: Was gilt bei Nachtarbeit?

Wer nachts arbeitet, ist besonderen Belastungen ausgesetzt. Der Biorhythmus ist häufig völlig durcheinander - und auch soziale Kontakte können leiden. Für Nachtarbeiter gelten daher besondere Regelung... » mehr

17.07.2015

Region

Auf Kriegsfuß mit der inneren Uhr

Um den Biorhythmus von Kindern zu berücksichtigen, wollen bayerische Lehrer die erste Stunde nach hinten verschieben. Die Umsetzung in Kronach hängt vom öffentlichen Nahverkehr ab. Einige Schulleiter ... » mehr

Die Uhren    ticken   wieder anders

28.03.2015

NP

Die Uhren ticken wieder anders

Für Langschläfer, die jeden Morgen den Wecker verdammen, wird es morgen wieder hart: In der Nacht zum Sonntag rücken die Uhren um 2 Uhr eine Stunde vor auf 3 Uhr, die Sommerzeit beginnt. Die Frankenpo... » mehr

Von   Bruno Herpich

03.01.2015

FP/NP

Nachlese

Das war wieder so eine total zerfahrene Woche. Allein schon der abrupte Wechsel mittendrin von einem Jahr zum nächsten schlug vielen aufs Gemüt. Das vertraute 2014 weggewischt von einem uns vollkommen... » mehr

Gert Böhm  über die Gesundheitsrisiken der Schichtarbeit

20.01.2014

FP/NP

Risiken der Arbeit

Seit Jahren warnen Arbeitsmediziner vor der beruflichen Überforderung in den Betrieben: nervenaufreibendes Multitasking, die ständige Erreichbarkeit der Mitarbeiter über Handy und E-Mails, zu wenig Pa... » mehr

Noch hat er sie nicht umgebracht, doch die Chancen stehen schlecht für die arme Ehefrau....	Foto: Rosenbusch

11.11.2013

NP

Lachmuskulatur contra Biorhythmus

Als Hommage an Loriot präsentiert das Landestheater Sketche des beliebten Humoristen. Das Premierenpublikum lacht und lacht und ist begeistert. » mehr

npkc_el_nachtschicht_091110

09.11.2010

Region

Schutzengel in der Nacht

Bei Loewe wird rund um die Uhr gearbeitet. Dass auf dem weitläufigen Gelände nichts passiert, dafür sorgt Martin Wich. Wenn es sein muss, sogar mit Taschenkontrollen. » mehr

Gesundheitstag001_5sp_sw4c_

16.04.2009

Region

Lehrer halten sich "fit"

Küps - Kürzlich fand an der Volksschule Küps eine interne Lehrerfortbildung statt. Die Themenpalette reichte von neuen Lernsystemen bis hin zum sozialen und emotionalen Lernen. Auch der Kriseninterven... » mehr

^