Lade Login-Box.

BLUMENBEETE

Maulwurfshügel

26.04.2019

Garten

Tipps gegen die Wühlmaus im Garten

Wühlmäuse ärgern Hobbygärtner. Und die wollen zurückärgern - aber oft mit den falschen Methoden. Denn Knoblauch, ein oft empfohlenes Hausmittel, ist kaum wirksam. Was hilft also wirklich - und wie wei... » mehr

Das Hügelland bei Scheuerfeld ist ein gutes Beispiel für naturnahe Bewirtschaftung. Der Bereich steht unter Landschaftsschutz. Foto: Grünflächenamt Coburg

06.03.2019

Coburg

Immer weniger Grün in Coburg

Seit auf dem Kapitalmarkt kaum mehr Erträge zu erzielen sind, hat sich die Stadt verändert. Immer mehr Menschen investieren in Immobilien. Selten ist es das Einfamilienhäuschen. » mehr

«The Spur»:

03.06.2019

Boulevard

«The Spur»: Letztes Teilstück der High Line öffnet

Einst eine vergammelte Hochbahntrasse, ist die High Line längst ein blühender Park und gehört zu den beliebtesten Touristenattraktionen New Yorks. 2,5 Kilometer sind schon länger geöffnet, jetzt wird ... » mehr

In drei Abschnitten soll das Ensemble um das Neustadter Rathaus umgebaut werden. Die Kosten für die Neugestaltung des Marktplatzes schätzt man auf rund sieben Millionen Euro.

24.07.2018

Coburg

Neustart am Markt

Die Pläne für die Umgestaltung des Neustadter Marktplatzes nehmen Formen an. Davon kann sich jetzt der Stadtrat überzeugen. » mehr

Maulwürfe sind gut für den Boden

18.05.2018

Tiere

Maulwürfe erobern die Stadt

Waschbären, Füchse, hin und wieder sogar ganze Wildschweinrotten zieht es in die Stadt. Manch Gärtner könnte den Eindruck bekommen, auch der Maulwurf fühlt sich urban immer wohler. Doch stimmt das? » mehr

Wildschweine in der Stadt

12.01.2018

Tiere

Auch Städten lebende Wildtiere bleiben Wildtiere

Waschbären in der City und Wildschweine auf dem Sportplatz: Wildtiere suchen immer öfter die Nähe zu Städten. Ob sie gefährlich werden, hängt vom Verhalten des Menschen ab. » mehr

25.07.2016

Region

16-Jähriger zieht Spur der Verwüstung durch Coburg

Verwüstete Blumenbeete, ein brennender Mülleimer, ein beschädigtes Metallgeländer sowie eine zerstörte Sitzbank und ein Gesamtschaden von mindestens 8000 Euro sind vermutlich das Werk eines 16-Jährige... » mehr

Die neuen Mitglieder im Vorstand des Obst- und Gartenbauvereins Königsberg mit der Vorsitzenden Simone Engelmann (rechts) sind (weiter von links Gerhard Hölzer (Kassenprüfer), Gabi Rambacher und Andreas Konrad (beide Vorstandsmitglieder), Monika Koch (Zweite Vorsitzende) sowie Petra Bauer (Kassierer). Foto: Gerold Snater

01.03.2016

Region

Rühriger Verein denkt an die Zukunft

Hobbygärtner wollen sich um die Beete vor der Friedhofsmauer kümmern. Zudem sei es wichtig, Bäume und Sträucher für die nächsten Generationen zu pflanzen. » mehr

Gold für Neudrossenfeld. Ein Blick auf die Kirche, das Schloss und die Mühle.	Foto: Wikipedia

10.11.2014

Region

Heimat lebenswert gestalten

116 oberfränkische Orte nehmen beim Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft - Unser Dorf soll schöner werden" teil - mehr als aus jedem anderen Bezirk. » mehr

Um den Vorgaben der Sparkommission zu genügen, schränkt die Stadt die Pflege der Parkanlagen und Grünflächen ein. Anstelle von Blumenbeeten, wie hier an der Südzufahrt, wird pflegeleichter Rasen angesät.	Foto: Hans Blischke

04.04.2012

Region

Rasen statt Blumen

Das Grünflächenamt senkt die Standards bei der Pflege der Parkanlagen. Die Abfallbeseitigung erfährt eine Kürzung um die Hälfte. Kosten und die Zahl der Arbeitsplätze sinken langfristig. » mehr

30.03.2012

Region

Stadt spart: Weniger Blumenbeete

Coburg - Die Sparzwänge der Stadt Coburg werden in nächster Zukunft im Stadtbild sichtbar: Nachdem der Bau- und Umweltsenat in einer seiner letzten Sitzungen auch Sparmaßnahmen beim Grünflächenamt bes... » mehr

09.05.2011

Region

Helfer für Kronachs Blütezeit

Es grünt wieder in der Kreisstadt. Verantwortlich dafür sind nicht zuletzt die Mitarbeiter des städtischen Gärtnertrupps. Sie sorgen nicht nur für schöne Pflanzen, sondern auch für deren Gesundheit. » mehr

wasmuthhausen4_170708

17.07.2008

Region

Verwandlung in schönen Schmetterling geglückt

Wasmuthhausen – „Begonnen hat das Ganze mit zwei Rosenstöcken“, sagt Milena Bauer, die Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Wasmuthhausen. » mehr

Grüner_Markt_240407

24.04.2007

Region

Die Eisheiligen noch abwarten

KRONACH – Der Frühling zeigt sich momentan von seiner schönsten Seite. Vielen Garten- und Blumenfreunden juckt es deshalb schon in den Fingern, sie würden am liebsten mit dem Bepflanzen der Balkone un... » mehr

cs_lützelbuch_blumenklau_30

30.03.2007

Region

Zehn Stiefmütterchen fehlen

Günter Lehmann ist sauer. Als der Ortssprecher und Vorsitzende des Bürgervereins Lützelbuch am Mittwoch die beiden Blumenbeete an den Grußschildern in der Ortsmitte gießen wollte, stellte er fest, das... » mehr

^