Lade Login-Box.

BODENSCHÄTZE

Jair Bolsonaro

04.09.2019

Brennpunkte

Bolsonaro will Bergbau in indigenen Gebieten erlauben

Nach der umstrittenen Haltung von Brasiliens Präsident Jair Bolsonaro zu den Waldbränden am Amazonas steht nun womöglich eine weitere wirtschaftsfreundliche Maßnahme an: In Schutzgebieten von Ureinwoh... » mehr

Bergbau-Museum

08.07.2019

Boulevard

Bochumer Museum will den Bergbau neu erklären

Drei Jahre lang hat das Deutsche Bergbau-Museum seine Dauerausstellung umgekrempelt. Auch Besucher, die gar keine Ahnung vom Bergbau haben, kommen auf ihre Kosten. » mehr

05.02.2020

Schlaglichter

Mineneinsturz in Venezuela - mindestens 35 Verschüttete

Beim Einsturz von zwei Minen in Venezuela sind mindestens 35 Menschen ums Leben gekommen. Das melden venezolanische Medien. Demnach seien mehr als 20 Menschen beim illegalen Goldschürfen in der Isidor... » mehr

15.04.2019

Meinungen

Söder macht den Strauß

Der CSU-Chef Markus Söder knüpft an eine alte Tradition an, und beginnt in Afrika eine Neben-Außenpolitik, die an Franz Josef Strauß erinnert. Von FJS ist der Spruch überliefert: "Wir Schwarzen müssen... » mehr

Das Schieferbergwerk Lotharheil bei Geroldsgrün ist der einzige untertägige Abbaubetrieb Oberfrankens. Der Werksmitarbeiter Ronald Vogel verlädt eine fertig bearbeitete Tischplatte aus heimischen Naturschiefer.	Fotos: Werner Rost

28.12.2018

Wirtschaft

Heimische Bodenschätze sind nach wie vor begehrt

Der Bergbau bleibt ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in vielen Teilen Frankens. Das Bergamt registriert in der Branche Investitionen. » mehr

Durch geschickte Organisation - etwa den Einsatz von Mehrweggeschirr und kompostierbarer Verpackungen (Pappteller ohne Folie, Servietten), Biotonnen statt Restmülltonnen, konnte der Restmüllanteil beim Fest "900 Jahre Maroldsweisach" auf ein Minimum gesenkt werden. Foto: Aull

Aktualisiert am 25.11.2018

Hassberge

Ganzheitlich denken und handeln

Dem ehemalige Abfallberater Wolfgang Aull mahnt einen respektvollen Umgang mit der Natur an. "Nachhaltigkeit" ist sein Thema im Café Ton in Fabrikschleichach. » mehr

Reinhard Englert (ÖDP)

19.09.2018

Oberfranken

Reinhard Englert (ÖDP)

Stimmkreis Wunsiedel-Kulmbach » mehr

Bis zu zwei Meter breite geschliffene Tischplatten aus heimischem Schiefer fertigen die Mitarbeiter des Schieferwerks "Lotharheil" nach Kundenwunsch.

29.12.2016

FP/NP

Heimische Bodenschätze sind begehrt

Natürliche Rohstoffe sind ein Wirtschaftsfaktor in Nordbayern. Das Bergamt weist 3150 Beschäftigte und 17 Millionen Tonnen Fördermenge für 2016 aus. Die Branche investiert. » mehr

Gisela Schneeberger spielt in ihrem neuen Film "Wir sind die Neuen" die Biologin Anne. Kinostart ist am 17. Juli.

14.07.2014

NP

"Ich will meinen Kaffee nicht im Gehen trinken"

In "Wir sind die Neuen" gründet Gisela Schneeberger nach fast vierzig Jahren aus Geldmangel ihre alte Studenten-WG neu - und trifft auf die Studenten-Generation und das Lebenstempo von heute. Ein Sonn... » mehr

25.04.2012

Region

Industriegeschichte zum Anfassen

Der Forstbetrieb Rothenkirchen lädt am Freitag zu einer neuen Vorführung ein. Dabei erfahren die Besucher viel über Bodenschätze. Die Forstleute hoffen auf eine rege Teilnahme. » mehr

02.08.2011

Region

Einzigartiger Rundweg im Frankenwald

Kronach hat ein neues Highlight: Melanie Huml eröffnet im Schatten der Festung Rosenberg den ersten Bodenlehrpfad in Oberfranken. » mehr

15.06.2009

Region

So schmecken also Mineralien

Coburg - Bodenschätze der etwas anderen Art gab es beim Sommerfest des Naturkundemuseums Coburg am Sonntag zu entdecken. Ausgestellt waren Wurzelgemüse aus aller Welt - angefangen von Radieschen, Rett... » mehr

18.06.2010

Oberfranken

LESERBRIEFE

Es geht um den Profit Zu "Afghanen sitzen auf riesigen Bodenschätzen" vom 15. Juni "Die Erkundungsbohrungen für diese Ressourcen hätten ohne die Besetzung Afghanistans nie erfolgen können. » mehr

Wessels_Herbert_SW_160305

13.08.2009

FP/NP

In den Sternen

Mit Kalauern sollte man sowieso immer vorsichtig umgehen, besonders aber, wenn sie so nach Nutzung schreien wie in diesem Fall. » mehr

fpnd_ziehr_070707

07.07.2007

Oberfranken

„Die Sammlung ist ein Glücksfall“

Der Mineraloge Dr. Heinz Ziehr aus Mainz gilt als hervorragender Kenner des Fichtelgebirges. Er erkundet die Landschaft seit seiner Kindheit, denn seine Großmutter stammt aus der Zigeunermühle bei Wei... » mehr

^