Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BORRELIOSE

Risiko hohes Gras

24.06.2020

Tiere

Hunde nach jedem Spaziergang auf Zecken absuchen

In den Sommermonaten gibt es besonders viele Zecken. Sie mögen warme Temperaturen und sitzen besonders gerne im hohen Gras - und lauern dort nicht nur auf Menschen. » mehr

Eine Zecke krabbelt auf der Haut eines Menschen

19.04.2020

Bayern

Mehr Zeckenstiche in der Corona-Krise erwartet

Während der Ausgangsbeschränkungen entdecken viele Menschen das Spaziergehen für sich. Doch gerade am Waldrand lauert eine krabbelnde Gefahr. » mehr

Zecken

07.07.2020

Gesundheit

Schnelles Entfernen senkt das Borreliose-Risiko

Im Sommer sind viele Menschen draußen unterwegs - und viele Zecken aktiv. Schätzungen gehen von jährlich Zehntausenden Borreliose-Fällen hierzulande aus. Bei Beschwerden ist schnelles Handeln ratsam. » mehr

Zeckenschutz für Katzen

01.04.2020

Tiere

Jetzt an Zeckenschutz für Hunde und Katzen denken

Hunde und Katzen lieben es, im Freien herumzustromern. Sobald es wärmer wird, lauern dort aber auch Zecken. Halter sollten deshalb entsprechend vorbeugen. » mehr

Zecke

12.02.2020

Wissenschaft

Milde Winter lassen Zecken ganzjährig aktiv sein

Der anhaltend milde Winter begünstigt Zecken. Dauerte die Zeckensaison früher von etwa März bis Ende Oktober, so sind die Spinnentiere inzwischen ganzjährig aktiv, wie der Jenaer Zeckenforscher Jochen... » mehr

Justin Bieber

09.01.2020

Boulevard

Justin Bieber: Bin an Borreliose erkrankt

Der kanadische Sänger hat in letzter Zeit viel durchgemacht. Um seine Gesundheit stand es nicht gerade zum Besten. » mehr

Zecke auf der Haut

12.07.2019

Gesundheit

Wie verhält man sich in einem Zeckengebiet?

Immer mehr Zecken lauern in Wiesen und Wäldern. Wer sich viel in der Natur aufhält, der muss sich vor den möglichen Krankheitsüberträgern schützen. Hier einige Tipps: » mehr

Tomas Jelinek

06.03.2019

Gesundheit

Wie gefährlich ist die Borreliose?

Die Zeckenkrankheit Lyme-Borreliose ist zwar unangenehm, aber auch gut behandelbar. Wenn sie rechtzeitig entdeckt wird. Ansonsten wird die Diagnose schnell zum kniffligen Puzzle - und manchmal sogar z... » mehr

Zeckengefahr

12.07.2018

dpa

Körper nach Aufenthalt im Freien sofort nach Zecken absuchen

Wer auf einer Wiese entspannt die Sonne genießen möchte, denkt meist nicht an Zecken. Doch in diesem Jahr besteht ein hohes Risiko, gebissen zu werden. In der Folge droht eine Ansteckung mit Borrelios... » mehr

Borreliosegefahr bei Pferden

24.04.2018

dpa

Pferde täglich nach Zecken absuchen

Erkranken Pferde an Borreliose, treten erst spät eindeutige Symptome auf. Da die Infektionskrankheit von Zecken übertragen wird, sollten Halter ihr Tier regelmäßig auf diese Parasiten kontrollieren. » mehr

13.04.2018

Region

Gefahr auf acht Beinen

Ein ganz unbeliebtes Spinnentier mit Z: Zecke. Steigen die Temperaturen im Frühjahr wieder an, werden die kleinen Parasiten auch im Frankenwald wieder aktiv. » mehr

13.04.2018

Region

"Häufiger Borreliose als FSME"

Wie schützt man sich wirksam vor Zecken? Dr. Helmut Weiß klärt solche und andere Fragen im NP-Interview. » mehr

Zecke

06.03.2018

dpa

Mit milden Temperaturen startet die Zeckensaison

Sobald es wärmer wird, regen sich auch wieder die Zecken. Die winzigen Tiere mit acht Beinen wollen sich mit Blut vollsaugen - auch beim Menschen. Welche Folgen kann das haben? » mehr

Sigrid Frosch erklärt Bürgermeister Thomas Nowak und dem Landtagsabgeordneten Jürgen W. Heike den korrekten Umgang mit einer Zeckenzange.

17.08.2017

Region

Hohe Auszeichnung für Borreliose-Expertin

Coburg - Sigrid Frosch ist für ihr ehrenamtliches Engagement für Menschen mit schwerer Borreliose-Erkrankung mit dem Ehrenzeichen des Bayerischen Ministerpräsidenten » mehr

Zeckenbiss

18.07.2017

dpa

Zeckenbiss: Mit Wanderröte immer zum Arzt gehen

Wer im Sommer im Freien unterwegs ist, riskiert einen Zeckenbiss. Nicht jeder bedeutet eine Infektion. Betroffene sollten aber bei ersten Warnzeichen einen Experten aufsuchen. » mehr

12.06.2017

Region

Tierarzt gibt Tipps für den Sommer

Nicht nur Menschen haben mit Hitze und Zecken zu kämpfen. Auch Vierbeiner leiden darunter. Dr. Eugen Geuther aus Schmölz weiß Rat. » mehr

Zecke im Hundefell

06.04.2017

dpa

Entfernte Zecken unbedingt aufbewahren

Wer sein Haustier von Zecken befreit hat, sollte die Krabbeltiere nicht gleich entsorgen. Die Parasiten könnten dem Tierarzt einen wichtigen Hinweis geben, wenn etwa der Verdacht auf Borreliose besteh... » mehr

Die Zecken kommen

03.04.2017

dpa

Mit dem Frühling kommen die Zecken

Sie lauern im Gras oder in Büschen und beißen zu. Doch eine Expertin rät von Panik ab, denn Zecke ist nicht gleich Zecke. » mehr

Überträger von Krankheiten

24.02.2017

dpa

Warum Schutz vor Zecken immer wichtig ist

Sie sind klein, leben im Grünen und saugen sich gerne mit Blut voll. Zecken können dem Menschen ganz schön gefährlich werden. Doch wer ein bisschen aufpasst, kann sich davor schützen. » mehr

Nicht nur in Wäldern, sondern auch in Wiesen lauern Zecken auf mögliche Opfer. Ihre Stiche können bei Menschen und Tieren zahlreiche Krankheiten wie Borreliose und FSME auslösen.	Foto: Archiv

16.04.2014

Region

Gefährliche Plagegeister

Zecken können mehr als 50 verschiedene Krankheitserreger übertragen. Zu den bekanntesten Erkrankungen zählt Borreliose: Von ihr hat das Gesundheitsamt in diesem Jahr bereits zwei Fälle registriert. » mehr

25.03.2014

Region

Gefährliche Plagegeister

Zecken können zahlreiche Krankheiten auslösen, zum Beispiel FSME und Borreliose. Von letzterer hat das Gesundheitsamt in diesem Jahr bereits zwei Fälle registriert. Zur Panik gebe es aber keinen Anlas... » mehr

Bildunterschrift Borreliose: Ihre Leidensgeschichte ähnelt sich in vielen Punkten. Horst Häfner, Elfriede Görlitz und Erhard Büchner sind von Borreliose betroffen und versuchen trotzdem, anderen zu helfen.	Foto: Maria Löffler

07.02.2014

Region

Kleiner Stich mit fatalen Folgen

Drei Betroffene der Selbsthilfegruppe sprechen über ihre Borrelioseerkrankung. Sie haben alle bereits einen langen Leidensweg hinter sich. » mehr

22.06.2013

Oberfranken

Krankheit mit vielen Gesichtern

Die Zahl der Menschen, die an Borreliose leiden, steigt ständig, auch in Oberfranken. Die Erkrankung ist schwer zu diagnostizieren, weil die Symptome sehr unterschiedlich sind. Am 28. und 29. Juni ste... » mehr

Die gefährliche Borreliose wird durch Zecken übertragen.

16.05.2013

Oberfranken

Ein Mittel gegen Borreliose

Borreliose ist mittlerweile zu einer Volkskrankheit geworden. Mit diesem Thema beschäftigt sich eine öffentlichen Fachtagung in der Münch-Ferber-Villa. » mehr

In Risikogebieten sind bis zu 30 Prozent der Zecken mit Borrelien und fünf Prozent mit FSME infiziert.

01.08.2012

Oberfranken

Aus Mangel an Antikörpern

Ein Forstbeamter muss dem Staat über 30 000 Euro Behandlungskosten zurückzahlen. Vor 15 Jahren war bei ihm Borreliose festgestellt worden. Nun fehlen die Beweise. » mehr

28.04.2012

Region

Zeckenstich mit schlimmen Folgen

Andrea Kalb hat FSME und Borreliose. Eine Zecke infiziert sie im August vergangenen Jahres. Zwölf Tage ist die Kronacherin völlig außer Gefecht. Seither leidet sie an vielen körperlichen Symptomen. » mehr

Dr. Thomas Schörner

11.08.2011

NP

Die Gefahr lauert im Gestrüpp

In der freien Natur stürzen sich jetzt wieder verstärkt Zecken auf ihre Opfer. Ein Biss der Blutsauger kann böse Folgen haben. Die Gesundheitsbehörden raten zu FSME-Impfungen. » mehr

10.08.2011

Oberfranken

Die Gefahr lauert im Gestrüpp

In der freien Natur stürzen sich jetzt wieder verstärkt Zecken auf ihre Opfer. Ein Biss der Blutsauger kann böse Folgen haben. Die Gesundheitsbehörden raten zu FSME-Impfungen. » mehr

Dr. Horst Götzfried (links), Leiter der Abteilung Gesundheit am Landratsamt und der stellvertretende Landrat Helmut Fischer eröffneten am Montag die Zeckenausstellung im Foyer des Landratsamtes. 	Foto: mv

12.04.2011

Region

Gefährliche Blutsauger

Der Landkreis Lichtenfels gehört zum Risikogebiet für Krankheitsübertragungen durch Zecken. Mit einer Ausstellung weist das Landratsamt auf die Gefahren hin und gibt wertvolle Informationen, wie diese... » mehr

fpnd_dankbar_zecke_020610

11.06.2010

NP

Die Zeckensaison ist wieder eröffnet

Hof - Eines ist sicher: Wenn es nun wirklich einmal sommerlich bleibt, dann ist dies auch für die Zecken eine feine Sache. » mehr

Roesler_091209

10.12.2009

Region

Krankheit ist nicht einmal genau definiert

Brüssel/Steinsfeld - Die Europaabgeordnete Dr. Anja Weisgerber hat ihr Versprechen eingelöst und die Bundesvorsitzende des Borreliose- und FSME-Bundes Deutschland e. V. (BFBD), Ute Fischer, und das Vo... » mehr

has_Zecke_sw_100708

10.07.2008

Region

Der Zecken-Bluttest kann dennoch trügen

Steinsfeld – „Die Politik muss das Thema Borreliose aufgreifen.“ Das ist die Forderung von Manfred Wolff aus Steinsfeld, Leiter der Borreliose-Selbsthilfegruppe Haßfurt. Doch der 56-Jährige fordert ni... » mehr

Mehr Zecken in Hessen

13.03.2008

Region

„Ich bin froh, dass ich noch am Leben bin“

Mürsbach/Ebern – „Borreliose – dieses Wort hatte ich schon gehört. Mir war aber nicht genau bekannt, was sich dahinter verbirgt. Seit ich diese Krankheit habe, wurde mir erst richtig bewusst wie gefäh... » mehr

mic_Doc_180407

18.04.2007

Region

Blutsauger im Busch: Gefahr auch im Garten

EBERN - Monatelang kommt sie ohne Nahrung aus. Wie ein Strauchdieb lauert die Zecke auf Gräsern, Büschen oder im niedrigen Unterholz auf ihre Beute. » mehr

03.04.2007

Region

„Gesund bleiben, sich vor Infektionskrankheiten schützen“

Der Weltgesundheitstag am Samstag, 7. April, steht unter dem Motto: „Gesund bleiben, sich vor Infektionskrankheiten schützen“. Die Regierung von Unterfranken setzt auf Prävention. » mehr

lif_zecken_200607

20.06.2007

Region

Kindergärten vermeiden Waldspaziergänge

Durch den sehr milden Winter haben sich die Zecken ungewöhnlich stark vermehrt. Das bedeutet auch, dass die Infektionskrankheit Borreliose, die von diesen parasitischen Milben übertragen werden kann, ... » mehr

cs_zwilling_gudrun_140607_1

14.06.2007

Region

Gefährlich oder normales Risiko?

Stadt und Landkreis Coburg sowie nahezu ganz Süddeutschland sind FSME-Risikogebiete. Nach der Einstufung des Robert-Koch-Institutes steigt die Zahl der Risikogebiete für Frühsommer-Meningoenzephalitis... » mehr

fpnd_dankbar_zecke_020610

11.06.2010

Oberfranken

Die Zeckensaison ist wieder eröffnet

Hof - Eines ist sicher: Wenn es nun wirklich einmal sommerlich bleibt, dann ist dies auch für die Zecken eine feine Sache. » mehr

fpnd_dankbar_auwaldzecke2_0

11.06.2010

Oberfranken

Malaria überträgt sich auch auf Hunde

Hof - Wenn von Zecken gesprochen wird, dann ist in Deutschland vor allem der Gemeine Holzbock gemeint. Er ist die Art, mit der Mensch und Tier am häufigsten in Kontakt kommen und immer öfter Überträge... » mehr

fpnd_rm_zeckenschild_2sp_16

16.04.2009

Oberfranken

Die Gefahr lauert im Gras

Die Zecken sind weiter auf dem Vormarsch - und mit ihnen die Krankheitserreger von FSME und Borreliose. Wer in der freien Natur unterwegs ist, sollte sich vor Stichen der kleinen Blutsauger in Acht ne... » mehr

fpnd_rm_fsmevirus_2sp_040407

17.04.2007

Oberfranken

Gefährliche Winzlinge auf dem Vormarsch

BAD STEBEN – Als die Schmerzen Christian Schmidt aus dem Schlaf reißen, hat er keine Ahnung, was mit ihm los ist. „Mein Bein hat ganz plötzlich höllisch wehgetan“, erzählt der 42-jährige Forstwirt aus... » mehr

^