Lade Login-Box.

BRANDSCHUTZ

Die geschmackvolle Einrichtung kann sich sehen lassen.

09.07.2019

Hassberge

Eberner Wohnheim erhält seinen Segen

Das neue Wohnheim der Schreinermeister-Schule ist fertig. Bei der feierlichen Einweihung konnten sich die Gäste einen Einblick verschaffen und dieser hinterließ mächtig Eindruck. » mehr

09.07.2019

Kronach

Stolz auf die feuerrote Emma III

Steinwiesen investiert mehr als 200 000 Euro in den Brandschutz. Dafür kann nun die Wehr in einem neuen Löschgruppenfahrzeug ausrücken. » mehr

Schreinermeisterschüler bei der Präsentation ihrer Meisterstücke. Hier: ein Musikschrank mit neuesten technischen Einbauten. Foto: Günther Geiling

10.07.2019

Hassberge

Alle Wege führen nach Ebern

Nicht nur aus der Region, auch aus anderen Bundesländern zieht es Jugendliche an die Schreinermeisterschule. Auch für das neue Jahr ist der Kurs bereits voll belegt. » mehr

05.07.2019

Kronach

Weiler sollen ans Leitungsnetz der FWG

Jürgen Baumgärtner sorgt sich um die Versorgung mit Trinkwasser in Zeiten des Klimawandels. Er will sich in München für eine 90-prozentige Förderung der Maßnahme einsetzen. » mehr

Verkohlte Bäume

04.07.2019

Brennpunkte

Waldbrand bei Lübtheen hält Löschkräfte weiter in Atem

Im Waldbrandgebiet in Südwestmecklenburg ist nur noch ein Ort akut bedroht. Das Feuer trotzt dort bislang allen Bemühungen von Feuerwehr und Bundeswehr, es zurückzudrängen. Doch auch die Bewohner von ... » mehr

Wasser marsch

02.07.2019

Brennpunkte

Wasserwerfer und Räumpanzer bei Brandbekämpfung

Es ist der größte Waldbrand in Mecklenburg-Vorpommern seit Jahrzehnten: Das Feuer auf dem früheren Truppenübungsplatz bei Lübtheen wird nun mit Hilfe von Räumpanzern bekämpft. » mehr

Die Zerstörung an den beiden Autos zeugen von der Wucht des Aufpralls. Die eingeklemmten Frau musste mit hydraulischem Gerät aus dem silbernern VW Golf befreit werden. .	Foto: Michael Will/BRK

01.07.2019

Hassberge

Drei Schwerverletzte bei Frontalzusammenstoß

Zwei Autos prallen am Sonntagnachmittag auf der B 303 frontal ineinander. Eine Frau wird dabei eingeklemmt. » mehr

28.06.2019

Kronach

Mit Gottes Segen im Einsatz

Die Feuerwehr Reitsch freut sich über ihr neues Fahrzeug. Sie ist damit auch für einen möglichen Waldbrand bestens gerüstet. » mehr

Am späten Samstagnachmittag wurde es langsam voll auf dem BGS-Gelände, gegen Abend feierten dort rund 1000 Menschen. Foto:Henning Rosenbusch / Bilder: www.np-coburg.de

23.06.2019

Coburg

Das BGS-Gelände bebt

Das "Come together Open- Air" stand unter keinen guten Vorzeichen. Die Techno-Sause wurde aber trotzdem zum vollen Erfolg. » mehr

Elbphilharmonie Hamburg

14.06.2019

Boulevard

Deutschlands Kulturbauten haben es schwer

Die geplatzte Eröffnung des Berliner Stadtschlosses ist nur das jüngste Beispiel einer Serie von Pleiten, Pech und Pannen bei Deutschlands Kulturbauten. Ein Stararchitekt sieht System dahinter. » mehr

Ein Murmeltier beobachtet aufmerksam

13.06.2019

Reisetourismus

Höhenwandern mit Steinbock-Garantie im Allgäu

Die Steinbock-Tour entlang des Allgäuer Hauptkamms ist der vielleicht spektakulärste Höhenweg Deutschlands. Am Wegesrand grüßt immer wieder ein gehörnter Einheimischer. » mehr

Humboldt Forum

12.06.2019

Deutschland & Welt

Eröffnung des Humboldt Forums wird verschoben

Lange stand der Termin auf der Kippe - jetzt wird die Eröffnung für das Mammutprojekt der deutschen Kultur verschoben. Droht dem Humboldt Forum das Schicksal des Hauptstadtflughafens? » mehr

150 Jahre FFW Reckendorf

03.06.2019

Region

Gemeinsames Ziel

Zum Jubiläum der Feuerwehr in Reckendorf rückt die Baunach-Allianz zusammen: Viele Kameraden feiern bei strahlendem Wetter gerne mit. » mehr

02.06.2019

Oberfranken

Stau: Wohnwagen-Gespann blockiert A 9

Massive Verkehrsbehinderungen auf der A9 am Sonntagnachmittag: Ein Wohnwagen-Gespann blockiert die Autobahn in Richtung Nürnberg. » mehr

02.06.2019

Region

Roter Flitzer kann losbrausen

Die Feuerwehr Haig hat ihr 30 Jahre altes Auto ersetzt. Das nun geweihte Tragkraftspritzenfahrzeug hat eine neue Ausstattung und 180 PS. Da schlagen Feuerwehrherzen höher. » mehr

Die alte Pakethalle am Coburger Güterbahnhof. Rainer Kober, Vorsitzender von Kronach creativ und Vorstandsmitglied von Oberfranken offensiv, hat sich gegen deren Ausbau ausgesprochen, der 4,5 Millionen Euro kosten soll. Dagegen hält Kober das Globe-Theater, das in der Nachbarschaft der Pakethalle entstehen soll, für ein "Leuchtturmprojekt" in Oberfranken. Zudem plädiert der Unternehmer aus Steinwiesen für eine engere Zusammenarbeit von Kronach und Coburg, gerade wenn es um Projekte geht, mit denen sich junge Menschen in der Region halten lassen. Die Entwicklung des Güterbahnhof- und Schlachthofgeländes in Coburg gehört für Rainer Kober dazu.	Foto: Frank Wunderatsch

29.05.2019

Region

Bestand, morbider Charme und Charakter bleiben

Noch in diesem Jahr beginnt der Umbau der Alten Pakethalle. Mit Abschluss der Arbeiten ist eine ganzjährige Nutzung möglich. » mehr

29.05.2019

Region

Pläne für Umbau finden Anklang

Die Gemeinde Steinwiesen müsste für eine Sanierung der Turnhalle tief in die Tasche greifen. Doch auch Fördergelder winken. Auf einen Entwurf hat man sich nun geeinigt. » mehr

Unfallfoto

24.05.2019

Region

Zwei Verletzte bei Frontalzusammenstoß

Am gestrigen Freitag kam es zu einem schweren Unfall zwischen Limbach und Sand. Ein Großaufgebot an Helfern war im Einsatz. » mehr

Andreas Ziener vom Ingenieurbüro Koenig + Kühnel erläuterte den Gemeinderäten beim Ortstermin in Altenhof, wie die Straße im Anschluss an die Brücke verlaufen könnte. Dafür hat er Markierungen angebracht. Foto: Katrin Lyda

21.05.2019

Region

Brandschutz und Barrierefreiheit

Die Kindergärten in Weidach und Weitramsdorf erhalten Container. Der Bauantrag für die Schule ist fertig und Gehweg der Brücke in Altenhof wird breiter. » mehr

15.05.2019

Region

Auf diese Mannschaft ist Verlass

Zufrieden blickt man bei der Feuerwehr Lauenstein auf das vergangene Jahr zurück. Stolz ist man auf seine Aktiven, aber auch auf die vielen treuen passiven Mitglieder. » mehr

03.05.2019

Region

Viel Grund zur Freude

Die Freiwillige Feuerwehr Au blickt auf ein gutes Jahr zurück. Die Aktiven haben vor allem viel Zeit in ihre Ausbildung investiert. Auch die Jugend war fleißig. » mehr

In diesem Haus auf dem BGS-Gelände proben derzeit noch mehr als 40 Bands und Musiker. Foto: Steffi Wolf

27.04.2019

Region

BGS-Gelände in Coburg: Stadt soll Proberäume retten

Aus Brandschutzgründen müssen 40 Musiker und Bands bis Jahresende das BGS-Gelände verlassen. Hilfe für sie kommt nun aus der Politik. » mehr

André Hofmann, der Vorsitzende des Vereins Cross Art Coburg, hat sich 2012 ein eigenes Tonstudio auf dem BGS-Gelände eingerichtet. Hier produziert er auch viele Musiker, die im Haus proben. Foto: Steffi Wolf

23.04.2019

Region

Rauswurf auf Raten

Nicht der Klinikneubau, sondern der Brandschutz besiegelt ihr Schicksal: 40 Bands und Musiker sollen das BGS-Gelände verlassen. Das Dachgeschoss ist schon gesperrt. » mehr

23.04.2019

Region

Für die Roßlacher Wehr läuft es rund

Die Brandschützer dürfen sich bald über ein neues Fahrzeug freuen. Und noch eine gute Nachricht gibt es: Die Probleme mit dem Löschwasser sind fast gelöst. » mehr

Ostermesse in Paris

21.04.2019

Deutschland & Welt

Notre-Dame «fast gerettet»: Ehrung für Feuerwehr

Aufatmen in Frankreich: Rund eine Woche nach dem verheerenden Brand von Notre-Dame hat Frankreichs Kulturminister Franck Riester gute Nachrichten. Die Ostermesse in Paris wird jedoch auch von den Ansc... » mehr

Autos stoßen frontal zusammen

24.04.2019

Region

Zwei Verletzte: Autos krachen frontal zusammen

Erheblicher Sachschaden entstand bei einem größeren Unfall an der Abzweigung der neuen Straße zum Gewerbegebiet-Ost in Haßfurt. » mehr

16.04.2019

Region

Für den Ernstfall gerüstet

Um einen Brand wie in Notre-Dame in Kronacher Kirchen zu verhindern, treffen Feuerwehr und Geistliche Vorkehrungen. Feuer gefährdet vor allem einen Gebäudebereich. » mehr

Dauerbaustelle Flughafen BER

16.04.2019

Deutschland & Welt

Steuerung des Brandschutzes am Airport BER fertig

Zuletzt kamen Zweifel auf, ob der Terminplan für den pannengeplagten Hauptstadtflughafen BER eingehalten werden kann. Die Flughafengesellschaft meldet jetzt einen Zwischenerfolg. » mehr

Kölner Dom

16.04.2019

Topthemen

Wie sicher ist der Kölner Dom?

Das verheerende Feuer hat große Teile von Notre-Dame zerstört. Welche Vorkehrungen gegen ein Flammeninferno gibt es für den Kölner Dom? Technik, Freiraum und immer wieder Übung gehören zum Brandschutz... » mehr

Dauerbaustelle Flughafen BER

12.04.2019

Deutschland & Welt

Kommt der BER durch den Tüv? Prüfer zweifeln am Datum 2020

Eröffnung gefloppt, Neubau saniert und dabei vieles verschlimmbessert: Am neuen Hauptstadtflughafen steckt der Teufel im Detail, möglicherweise sogar in Plastikdübeln. » mehr

So sehen die Räumlichkeiten im Dorfgemeinschaftshaus aktuell aus.

10.04.2019

Region

Meisterliche Ideen und Entwürfe

Das Gasthaus "Am Berg" in Neubrunn wird grundlegend saniert. Für die Gestaltung holten sich die Neubrunner Hilfe bei der Schreinermeisterschule. » mehr

Der Gemeinderat, links Bürgermeister Günter Pfeiffer, ließ sich vor seiner Sitzung m Donnerstag von der FFW-Führung über Planungen 2019 aufklären. Foto: Gerhard Schmidt

05.04.2019

Region

Der Wehr geht es gut, dem Wald nicht

Ermershausen zieht im Gemeinderat Bilanz: Große Schäden bei der Forstbewirtschaftung stehen solidem Haushalt und Brandschutz gegenüber. » mehr

03.04.2019

Region

Grenzübergreifend Hand in Hand

Tettau und Sonneberg wollen künftig noch enger zusammenarbeiten. Dabei geht es zunächst um Brandschutz, Kindergärten und Tourismus. Doch das soll nur der Anfang sein. » mehr

26.02.2019

Region

Tettau kooperiert verstärkt mit Sonneberg

Brandschutz, Kindergarten und Tourismus: In diesen Bereichen will man mehr zusammenarbeiten. Die Räte zeigen sich zudem spendabel. » mehr

1000 Grad - doch die Hand bleibt unbeschadet: Marketing-Leiter Heiko Faltenbacher demonstriert, was das Dämmsystem aushält.	Foto: Florian Miedl

20.02.2019

FP/NP

Brandschutz made in Oberfranken

Moderne Baustoffe können Feuerkatastrophen wie im Grenfell Tower in London verhindern. Ein Dämm- system aus Marktredwitz erfüllt die europaweit höchste Sicherheitsklasse. » mehr

Ein Brandschutz-Profi demonstriert auf der Messe "Feuer-Trutz", wie Flammen mit einem Wassernebel-Feuerlöscher bekämpft werden. Foto: Daniel Karmann/dpa

20.02.2019

FP/NP

Neue Feuerlöscher braucht das Land

Auf der "Feuer-Trutz" erfahren Sachverständige und Feuerwehrleute Neuheiten und Trends. » mehr

Feuerwehreinsatz

12.02.2019

Deutschland & Welt

Feuer in Hotel in Neu Delhi: Mindestens 17 Tote

Mitten in der Nacht geht ein Hotel in der zweitgrößten Stadt der Welt in Flammen auf. 17 Menschen können sich nicht retten - manche von ihnen springen in den Tod. In dem Hotel in Neu Delhi wurden Bran... » mehr

Brandschutz bremst bauwillige Familie aus

24.01.2019

Region

Brandschutz bremst bauwillige Familie aus

Die Gemeinde Sonnefeld beendet das beantragte Verfahren. Auch, um selbst nicht haftbar gemacht werden zu können. » mehr

Von Beate Franz

29.11.2018

FP/NP

Billig oder preiswert

Wir in Europa können T-Shirts für zwei oder drei Euro kaufen, weil in anderen Teilen der Welt Menschen diese Textilien billigst produzieren. » mehr

Azubi

19.11.2018

dpa

Wie werde ich Ofen- und Luftheizungsbauer/in?

Ofen- und Luftheizungsbauer sorgen dafür, dass es in Wohnhäusern behaglich warm wird. Sie kennen sich nicht nur mit Dämmung und Brandschutz aus - wer den Beruf erlernen will, sollte auch ein Gespür fü... » mehr

Ein Kommissar als kommissarischer Bürgermeister der Stadt Seßlach: Aktuell sitzt Wolfgang Pfister am ehemaligen Schreibtisch von Martin Mittag. Wenn es nach dem CSU-Ortsverband geht, soll der 58-jährige Leiter der Coburger Drogenfahndung den Platz auch nach dem 27. Januar 2019 einnehmen. Foto: Bettina Knauth

18.11.2018

Region

"Ein Gesamtpaket von A bis Z"

Der Zweite möchte auch offiziell der Erste sein: Für Wolfgang Pfister ist das Seßlacher Bürgermeisteramt eine "Herzensangelegenheit". » mehr

14 Kinder gehören der ersten Kinderfeuerwehr der Gemeinde Untermerzbach an. Ralph Morgenroth, Kreisbrandrat und 1. Kommandant der Feuerwehr Untermerzbach, Kreisbrandinspektor Thomas Habermann und Sandra Schramm, die stellvertretende Vorsitzende des Feuerwehrvereins, überbrachten mit Bürgermeister Helmut Dietz ihre Glückwünsche an die künftigen Betreuerinnen der "Löschwichtel", Carolin Schulz und Nadine Hundt (untere Reihe von links).

21.10.2018

Region

Feuer und Flamme für die Feuerwehr

Untermerzbach hat Nachwuchs im Brandschutz: Seit Samstag gehören 14 Jungen und Mädchen der Kinderfeuerwehr der"Merzbacher Löschwichtel" an. » mehr

20.09.2018

Region

Feuerwehren kommen auf den Prüfstand

Ist in Sonnefeld der Brandschutz ausreichend gesichert? Welche Truppe braucht was? Ein Bedarfsplan soll Auskunft geben. » mehr

Hambacher Forst

13.09.2018

Topthemen

«Der Wald geht. Der Wald bleibt»: Räumung im Hambacher Forst

Es ist der Tag, den Aktivisten im Hambacher Forst seit Langem erwartet haben - die Polizei greift ein. Mit einer kreativen Begründung. » mehr

Nationalmuseum in Rio

04.09.2018

Deutschland & Welt

Wut und Trauer nach Museumsbrand in Brasilien

Das Nationalmuseum in Rio de Janeiro liegt in Schutt und Asche. 20 Millionen Ausstellungstücke sind womöglich für immer verloren. Am Tag nach der Feuersbrunst wird Kritik laut. Die Behörden sollen bei... » mehr

Thomas Will

17.07.2018

Region

Kreisbaumeister sagt Ade

Landrat Wilhelm Schneider hat Herbert Schäfer in den Ruhestand verabschiedet. Seine Nachfolge tritt Thomas Will an. » mehr

12.04.2018

Region

Die FOS geht wieder zu Loewe

Zum neuen Schuljahr soll der Umzug stattfinden. Bis dahin müssen alle Mängel im Brandschutz behoben werden. Auch mit den Schülerzahlen geht es aufwärts. » mehr

Am Schulberg in Eltmann wird weiter investiert und zwar in die Innensanierung der Georg-Schäfer-Sporthalle (halblinks mit den vier roten "Säulen") und den ältesten Bauteil der Mittelschule (rechts im Bild).

14.03.2018

Region

Bürger ziehen Urnen dem Sarg vor

Von vielen großen und kleinen Plänen berichtete Bürgermeister Michael Ziegler im Rahmen der Bürgerversammlung. Das Interesse war allerdings nicht sehr groß. » mehr

20.02.2018

Region

Brandschutz in erfahrenen Händen

Auf die Feuerwehr Seibelsdorf ist Verlass. Das zeigt sich sowohl beim Festefeiern als auch beim Einsatz der Truppe. Einige der Aktiven wurden nun auch für ihre besondere Treue geehrt. » mehr

Seit 23 Jahren sitzt Christian Dudda für die Coburger Feuerwehr im Sattel - jetzt als Stadtbrandrar, Foto: Knauth

01.02.2018

Region

Der neue Mann am Steuer

Der neue Stadtbrandrat kennt sich in der Coburger Feuerwache bestens aus - schließlich hat er dort acht Jahre lang gewohnt. Eines seiner Ziele: Die Wehren in der Vestestadt einen. » mehr

"Gott zur Ehr', dem Nächsten zur Wehr" - das Motto der Freiwilligen Feuerwehr Welsberg. Geht es nach einem Coburger Ingenieurbüro, wird sie aufgelöst. Das ist allerdings vom Tisch, sagt Dieter Scherbel, geschäftsleitender Beamter der Gemeinde Itzgrund.	Foto: Frank Wunderatsch

15.01.2018

Region

Auflösung von Feuerwehren im Itzgrund vom Tisch

Der Vorentwurf eines Bedarfsplans sorgt für Aufregung. Aus dem Rathaus kommt jetzt Entwarnung. » mehr

15.12.2017

Region

Zwei Schecks für den Brandschutz

In Tettau funktioniert das Miteinander. Das zeigt eine Spende über 10 000 Euro, die Carl-August Heinz überreicht. » mehr

^
Ändern Einverstanden

Diese Webseite nutzt Cookies für Funktions-, Statistik- und Werbezwecke. In unserer » Datenschutzerklärung können Sie die Cookie-Einstellungen ändern. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, klicken Sie bitte "Einverstanden".