Lade Login-Box.

Artikel zum Thema

BRAUEREIEN

Gleich neben dem Brauhaus steht die ehemalige Gastwirtschaft, die sich Andrea und Olaf Ernst als nächstes Projekt vorgenommen haben.

21.10.2020

Hassberge

Wachgeküsst aus dem Dornröschenschlaf

Der Schreibtisch war einst der Läuterbottich einer Brauerei: Für die Wiederbelebung des historischen Brauhauses in Untersteinbach haben Andrea und Olaf Ernst den Förderpreis der Kulturstiftung Unterfr... » mehr

Die ideale Trinktemperatur

14.10.2020

Ernährung

So wird Sake zum Geschmacksfeuerwerk

Er ist meist farblos und sieht sehr nach Understatement aus. Wer Sake aber mit dem richtigen Essen kombiniert, wird in eine komplexe Geschmackswelt katapultiert. » mehr

23.10.2020

Kronach

Streit ums Geld

In der 2019er-Bilanz der Schützengesellschaft klafft ein Loch von 20 000 Euro. Geld, das die Mitwitzer Franken-Bräu bezahlen müsste. Die Brauerei aber sieht die Schuld woanders. » mehr

Seepockenbier aus Cuxhaven

13.10.2020

Ernährung

Cuxhavener brauen Seepockenbier in der Elbe

Seepocken können eine Plage sein - wenn sie sich im Unterwasserbereich von Booten festsetzen. Auf Bierflaschen sehen sie dagegen dekorativ aus, dachten sich drei Cuxhavener. In ihrer Mikrobrauerei ste... » mehr

12.10.2020

Region

Zu Haus‘ ein Bier, das gönn‘ ich mir

Ein Sommer fast ohne Veranstaltungen hat den Brauereien im Landkreis Kronach schwer zugesetzt. Immerhin konnte der Verkauf im Supermarkt zulegen. » mehr

Bierkonsum

05.10.2020

Deutschland & Welt

Corona kurbelt Bierkonsum in den eigenen vier Wänden an

Die Verbraucher in Deutschland haben in der Corona-Krise beim Einkaufen deutlich häufiger zu Pils, Hellem und Biermixgetränken gegriffen. Vor allem eine Sorte war gefragt. » mehr

Bei der Inneneinrichtung wurde auf besondere Details geachtet.

04.10.2020

Region

Erst Bouldern, dann Burgern

In Neubrunn eröffnete jüngst ein Restaurant mit "Boulderhalle". Die Spezialität des Hauses: Steak vom Wagyu-Angus-Rind und Muskelkater. » mehr

Wollen die Coburger Biergeschichte nicht in Vergessenheit geraten lassen: Mit seiner Frau Susanne Markusch bietet Wolfgang Korn Bier-Touren in Coburg an.	Foto: Christoph Scheppe

20.09.2020

Region

Immer dem Hopfenhut hinterher

Coburg und Bier, da gibt es viel zu erzählen. Das hat sich Wolfgang Korn zur Aufgabe gemacht. Bei Exkursionen mit Biermagd Susi lebt die Biergeschichte der Vestestadt wieder auf. » mehr

Theresienwiese

18.09.2020

Deutschland & Welt

Alkoholverbot auf Oktoberfestgelände

Auf der Theresienwiese, wo um diese Zeit Bier sonst hektoliterweise fließt, herrscht Alkoholverbot. Statt der Wiesnwirte wollen Klimaschützer in Tracht auf das Festgelände ziehen - trotzdem rüsten sic... » mehr

Ein 220-Tonnen-Kran hebt den größten der neun Lagertanks durch die Dachöffnung der Gampert-Bräu in Weißenbrunn. Foto: Gampert-Bräu

17.09.2020

Region

Bier-Giganten schweben ein

Gampert-Bräu investiert noch einmal 200 000 Euro in modernste Technik. Die neuen Edelstahltanks sichern die Qualität, erleichtern die Arbeit und sparen zudem Energie. » mehr

17.09.2020

Region

Kran bringt Bier-Giganten in Stellung

Gampert-Bräu investiert noch einmal 200 000 Euro in modernste Technik. Die neuen Edelstahltanks sichern die Qualität, erleichtern die Arbeit und sparen zudem Energie. » mehr

Auch wenn 2020 alles anders ist: Ein Oktopafest der Original-Prinz-Albert-Blasmusik (OPA) wird es trotzdem geben. Allerdings nur im Live-Stream, dafür mit der passenden kulinarischen Versorgung für zu Hause.	Foto: Steffi Wolf

13.09.2020

Region

Sie spielen!

Das Oktopafest 2020 findet statt. Allerdings nicht wie sonst im Zelt. Die Kapelle tritt an einem geheimen Ort auf und sendet das live. » mehr

Elbstraße

27.08.2020

Reisetourismus

Schifffahrt hautnah erleben in Lauenburg

Wer sich für die Geschichte der Schifffahrt begeistert, ist in Lauenburg an der Elbe richtig. Und wer das noch nicht tut, der wird nach einem Besuch des schmucken Städtchens soweit sein. » mehr

«Limobier» der Krombacher Brauerei zurückgerufen

21.08.2020

dpa

Rückruf von «Limobier» wegen möglicher Glaspartikel

Weil das «Limobier» von Krombacher Glaspartikel enthalten könnte, hat die Brauerei einen Rückruf gestartet. Welche Flaschen betroffen sind, erkennen Verbraucher am Abfülldatum. » mehr

Spezi und Spatzi

20.08.2020

Deutschland & Welt

Spezi und Spatzi - zum Verwechseln ähnlich?

Spezi ist ein guter Kumpel, Spatzi die Liebste - und beides sind Namen für eine Mischung aus Cola und Orangenlimonade. Noch. Denn eine oberfränkische Brauerei muss ihr Getränk nun umtaufen. » mehr

1950 wurde der Grundstein angeblich zu einer Turnhalle gelegt, aus der später aber das Sportheim wurde.

13.08.2020

Region

Sieben Jahrzehnte Geselligkeit

Das Sportheim des TV Königsberg besteht seit rund 70 Jahren. Eine lange Zeit, in der sowohl das Gebäude als auch die Spieler einige Höhen und Tiefen durchlebt haben. » mehr

13.08.2020

Region

Country-Festival erneut abgesagt

Nun hat es auch das beliebte Country-Festival erwischt. » mehr

Bier

11.08.2020

Deutschland & Welt

Von Konterbier und Weltmeistern: Mythen um den Gerstensaft

Bier auf Wein, das lass sein. Und: Bier in der Sonne steigt besonders zu Kopf. Oder: Das Konterbier hilft gegen den Kater. Biermythen gibt es viele. Welche von ihnen wahr sind, klärt der Faktencheck. » mehr

"Abt Degen" Richard Schlegelmilch (links) Weinprinzessin Anna-Lena Werb (rechts) bei einem ihrer zahlreichen Auftritte wie dem Träubelesfest in Steinbach. Foto: Geiling

10.08.2020

Region

Eine ungewohnte Ruhe herrscht in Zeil

Eigentlich hätte man Anfang August das Weinfest gefeiert. Daraus wurde nichts. Corona hat Winzern, Brauereien, Bäckern, Metzgern und anderen einen Strich durch die Rechnung gemacht. » mehr

Schaumkrone

07.08.2020

dpa

Mythen um den Gerstensaft Bier

Bier auf Wein, das lass sein. Und: Bier in der Sonne steigt besonders zu Kopf. Oder: Das Konterbier hilft gegen den Kater. Biermythen gibt es viele. Welche von ihnen wahr sind, klärt der Faktencheck. » mehr

03.08.2020

Region

Heimatgeschichtlicher Arbeitskreis hat viel vor

Die Ehrenamtlichen mussten wegen Corona auf einiges Verzichten. Sie arbeiten trotzdem an spannenden Projekten. » mehr

Schlafen im Frankenwald.	Foto: Wunderatsch

02.08.2020

Oberfranken

Urlaub daheim: Eine Woche im Frankenwald

Eine wahre Schatzkammer und ein Ort der Erholung für alle Ausflügler ist der Frankenwald. Unsere Zeitung präsentiert Ihnen eine perfekte Urlaubswoche für Familien. » mehr

Bier

30.07.2020

Deutschland & Welt

Der Bierabsatz ist im Keller

Die Corona-Krise hat Brauereien und Gastronomie kalt erwischt. Auch wenn im Juni der Absatz fast wieder das Vorjahresniveau erreicht hat, sind viele mittlere und kleine Betriebe in ihrer Existenz bedr... » mehr

Eine spritzige Tour durch die Natur.

29.07.2020

Oberfranken

Urlaub daheim: Eine Woche im Bayreuther Land

Das Bayreuther Land hat viel zu bieten. Unsere Zeitung präsentiert Ihnen eine perfekte Urlaubswoche für Familien. » mehr

Kulmbacher will in Gewinnzone bleiben

23.07.2020

FP/NP

Kulmbacher will in Gewinnzone bleiben

Trotz Corona peilt die Brauerei ein positives Ergebnis an. Die Dividende bleibt für 2019 bei 1,50 Euro. Der Aufsichtsrat bekommt einen neuen Vorsitzenden. » mehr

Traurig: Norbert Wacker mit seinen Töchtern Susanne Lassotta und Melanie Kühn, am Tresen des Landgasthofs Wacker in Gauerstadt. Am 9. August öffnet das traditionsreiche Wirtshaus zum letzten Mal. Lediglich der Übernachtungsbetrieb läuft weiter. Grund für die Schließung sind die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie.	Foto: Braunschmidt

18.07.2020

Region

Corona zwingt Landgasthof Wacker in die Knie

Die traditionsreiche Gastwirtschaft in Gauerstadt schließt. Die Folgen der Pandemie rauben dem Unternehmen die wirtschaftliche Grundlage. Der Übernachtungsbetrieb läuft dagegen weiter. » mehr

Ausbildung im Rohr-, Kanal- und Industrieservice

13.07.2020

dpa

Wie werde ich Fachkraft Rohr-, Kanal- und Industrieservice?

Was würde in Städten ohne ein funktionierendes Abwassersystem passieren? Das will sich wohl niemand ausmalen. Im Rohr- und Kanalservice arbeiten die «Pflegekräfte» der Wasserversorgung. » mehr

Thomas Sommer ist als Neu-Meilschnitzer begeistert von der Gegend: Er möchte mit seinem "Keilerwald" ein neues gastronomisches Ausrufezeichen in der Region setzen. Foto: Tischer

09.07.2020

Region

Eigene Philosophie, eigenes Bier

Aus dem Försterhof in Meilschnitz wird der "Keilerwald". Thomas Sommer bietet ab Herbst dort Erlebnisgastronomie an. Dazu gehört unter anderem auch ein süffiges Selbstgebrautes. » mehr

07.07.2020

Region

Verunreinigtes Bier gibt weiter Rätsel auf

Neundorf - Woher kamen die Verunreinigungen in Bier- und Limoflaschen der Franken-Bräu aus Neundorf bei Mitwitz im vergangenen Jahr? Auch nach monatelangen Ermittlungen der Coburger Staatsanwaltschaft... » mehr

Nüchtern durch die Krise

22.06.2020

Deutschland & Welt

Nüchtern durch die Krise - Bierabsatz geht stark zurück

Jahr für Jahr trinken die Deutschen weniger Alkohol. In der Corona-Krise fließt nun noch weniger Bier - was nicht heißt, dass die Deutschen ganz auf Alkohol verzichten. » mehr

Technisches Geschick darf nicht fehlen

26.06.2020

dpa

Wie werde ich Brauer/in?

Ein Bier, das nach Banane schmeckt? Das geht - ganz ohne Banane, dafür mit der Ausbildung zum Brauer und zur Mälzerin. Technisches und naturwissenschaftliches Interesse dürfen dabei nicht fehlen. » mehr

Kölsch-Bier

10.06.2020

Deutschland & Welt

Kölsch-Brauereien können auf niedrigere Geldbußen hoffen

Das Oberlandesgericht Düsseldorf sieht eher untergeordnete Rolle der kleinen Brauhäuser bei den verbotenen Preisabsprachen. Außerdem wollen die Richter den von der Pandemie hart getroffenen Brauereien... » mehr

Alter Bekannter, neue Verwendung: Der Hopfen hat es Braumeister Oskar Döllinger nicht nur beim Bier angetan. Aktuell forscht der Kaltenbrunner mit Gleichgesinnten an einem Verfahren, den Hopfen als Speisegewürz in der Küche zu etablieren.	Foto: Christoph Scheppe

07.06.2020

Region

Kaltenbrunn: Braumeister will Hopfen als Gewürz etablieren

Der Hopfen hat es Oskar Döllinger angetan. Das gilt nicht nur fürs Bier. Der Braumeister forscht mit Partnern nach Verfahren, die Pflanze in Küchen als Gewürz zu etablieren. » mehr

Interview: mit Oberfrankens DGB-Chef Mathias Eckardt

04.06.2020

Oberfranken

"Dampf in die Wirtschaft bringen"

Corona lässt auch Oberfrankens Wirtschaft schwächeln. Wie DGB-Chef Mathias Eckardt die Lage und die Perspektiven im Bezirk beurteilt. » mehr

Bier

28.05.2020

Deutschland & Welt

Bierabsatz im April um gut 17 Prozent eingebrochen

Geschlossene Kneipen, keine Großveranstaltungen: Das alles hat im April zweistellig im Absatz der deutschen Brauwirtschaft durchgeschlagen. Der Branchenverband fordert schnelle Hilfe für die mittelstä... » mehr

28.05.2020

Region

Weißenbrunn: Gampertbräu mit neuer Abfüllanlage

Die Gampertbräu hat ihre neue Abfüllanlage in Weißenbrunn erfolgreich in Betrieb genommen. Die Investition ist für die Geschäftsführung ein Bekenntnis zum Standort. » mehr

Gastronomie öffnet wieder

21.05.2020

Oberfranken

Gastro-Branche hofft auf Neustart

Nach wochenlangem Aus kämpfen sich Gastronomen seit Montag aus dem Corona-Tief. Nach dem Außenbereich können nächste Woche auch Restaurants öffnen. Einige Wirte verlangen jedoch ein Tischgeld und höhe... » mehr

Das Hofer Volksfest endet feierlich - der Abbau hat begonnen

17.05.2020

Oberfranken

Feiern trotz Corona - Suche nach Alternativen

Nach der Absage aller Volks- und Wiesenfeste denken einige Veranstalter über neue Konzepte nach. Andere konzentrieren sich umso mehr aufs nächste Jahr. Die Schausteller geben die Saison nicht kampflos... » mehr

Die Kulmbacher Brauerei hat sich auf dem hart umkämpften Biermarkt gut behauptet. Foto: Kulmbacher Brauerei

15.05.2020

FP/NP

Mönchshof als Erfolgsgarant

Die Kulmbacher Brauerei hat im vergangenen Geschäftsjahr den Umsatz leicht gesteigert. Allerdings spürt das Unternehmen den Preisdruck. Und Corona bringt viele Herausforderungen mit sich. » mehr

14.05.2020

Region

Millimeterarbeit für die 500.000-Euro-Investition

Gampertbräu macht sich fit für die Zukunft: Mit einer neuen Anlage optimiert man die Abfüllung, schont die Umwelt und bekennt sich zum Standort . » mehr

Hommage ans Freiluftwohnzimmer

13.05.2020

Region

111 fränkische Biergärten in einem Buch

Ab Montag dürfen Biergärten wieder öffnen. Der Autor Martin Droschke stellt in einem neuen Buch 111 aus ganz Franken vor, die man gesehen haben sollte. Ein Genussführer mit Lesevergnügen. » mehr

Im März rückte schweres Gerät an und machte die ehemaligen Eishallen dem Boden gleich.

08.05.2020

Region

Neuer Glanz hinter alten Ziegeln

Von der Straßenseite aus ändert sich an der früheren Brauerei Scheidmantel wenig. Auf der Rückseite hingegen, da wo bisher die Eishallen standen, entsteht ein neuer Bau. » mehr

29.06.2020

Reisetourismus

Die Outer Banks in North Carolina

Die Outer Banks in North Carolina galten als Friedhof des Atlantiks. Hier bewiesen die Gebrüder Wright, dass der Mensch fliegen kann. Bis heute haben sich Inseln und Bewohner ihren Charme erhalten. » mehr

Die etwas andere Version von "Wenn der Postmann zwei Mal klingelt": "Mir haut‘s na Bluddrugg nauf auf 180, wenn ich vor Dir steh‘". Harry Tröger singt in Münchberg, und seine "Frankorigines" Ralf, Gerd und Johny steuern von daheim aus ihre Instrumentalstimmen bei. So geht Musik-Spaß im Corona-Frühling. Outtakes inklusive.

11.04.2020

Oberfranken

Wohnzimmerkunst: Harry Tröger trotzt der Corona-Krise

Der Terminkalender ist leer, das Portemonnaie ebenso: Vollblut-Musiker Harry Tröger lässt das einigermaßen kalt. Er widmet sich nun der Arbeit im Tonstudio. Und dem Bänkla vorm Haus. » mehr

Bier

06.04.2020

Deutschland & Welt

Brauereien sollen von Stundung der Biersteuer profitieren

Kneipen zu, Messen und Großveranstaltungen abgesagt. Auch viele Brauereien werden von der Corona-Krise getroffen. Die Stundung der Biersteuer soll Brauern die Möglichkeit eröffnen, die Liquiditätslage... » mehr

Kölsch-Brauhaus

04.04.2020

Deutschland & Welt

Deutschlands Brauer leiden unter Corona-Krise

Die deutschen Brauer können über die unzähligen Bier-Witze in Bezug auf Corona nur schwer lachen. Die Branche ist vom Wirtschaftsstillstand extrem getroffen. Vor allem eine Gruppe leidet. » mehr

Gemütlich ein Bier mit Freunden in der Kneipe - daraus wird momentan nichts. Die Beschränkungen der Gastronomie haben auch Konsequenzen für die vielen oberfränkischen Brauereien. Foto: Adobe Stock/Syda Productions

03.04.2020

Oberfranken

Oberfränkische Brauereien beklagen hohe Einbußen

Die Corona-Pandemie macht vielen hiesigen Bierherstellern schwer zu schaffen. Sollte sich die Lage nicht entspannen, droht gerade kleinen Brauereien das Aus, warnt der Branchenverband. » mehr

«Corona»-Bier

03.04.2020

Deutschland & Welt

«Corona»-Bierbrauer stellt Produktion vorübergehend ein

Der Hersteller der Biermarke «Corona» in Mexiko darf wie viele andere Unternehmen des Landes vorübergehend nicht weiter produzieren. » mehr

Gemütlich ein Bier mit Freunden in der Kneipe - daraus wird momentan nichts. Die Beschränkungen der Gastronomie haben auch Konsequenzen für die vielen oberfränkischen Brauereien. Foto: Adobe Stock/Syda Productions

03.04.2020

Oberfranken

Corona bringt Brauereien in Not

Viele Dorf- und Vereinsfeste sind bereits abgesagt, Gastwirtschaften und Restaurants sind geschlossen. Darunter leidet auch das Geschäft der Brauereien schwer. » mehr

01.04.2020

Region

Der Computerspezialist am Braukessel

Die Kombination aus Handwerk und neuester Technologie faszinierte Sebastian Dietz schon immer. Sein Studium an der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf war daher ein Volltreffer. » mehr

24.03.2020

Region

Schwere Zeiten für Gastronomen

Lokale halten die angeordnete Schließung nicht lange durch, sagt Kerstin Pilarzyk vom Hotel- und Gaststättenverband. » mehr

24.03.2020

Region

Wahl der bayerischen Bierkönigin abgesagt

In Anbetracht der aktuellen Corona-Pandemie hat sich der Bayerische Brauerbund dazu entschlossen, in diesem Jahr keine neue Bayerische Bierkönigin zu wählen. » mehr

^